Sie sind hier: Home > Themen >

Silverstone

Schnelle Mechaniker - Formel-1-Rekord: Reifenwechsel in 1,91 Sekunden

Schnelle Mechaniker - Formel-1-Rekord: Reifenwechsel in 1,91 Sekunden

Silverstone (dpa) - Das Team Red Bull hat beim Großen Preis von Großbritannien am Sonntag in Silverstone einen Rekord für den schnellsten Reifenwechsel in der Formel 1 aufgestellt. Beim Boxenstopp von Pierre Gasly zogen die Mechaniker am Wagen des Franzosen binnen ... mehr
Frust im 5. Ferrari-Jahr: Vettel am

Frust im 5. Ferrari-Jahr: Vettel am "Scheideweg" seiner Formel-1-Karriere

Silverstone (dpa) - Sebastian Vettel mühte sich redlich, dem punktlosen Desaster von Silverstone irgendwie noch etwas Positives abzugewinnen. Doch mit nun 100 Zählern Rückstand auf Dominator Lewis Hamilton muss der Ferrari-Star den ersehnten fünften WM-Titel ... mehr
Formel 1: stimmen zum Großen Preis von Großbritannien

Formel 1: stimmen zum Großen Preis von Großbritannien

Berlin (dpa) - Das Formel-1-Rennen im britischen Silverstone hat Lewis Hamilton gewonnen und seine WM-Führung ausgebaut - Sebastian Vettel erlebt bei diesem zehnten Saisonlauf indes ein neues Debakel. Internationale Medien kommentieren den Großen Preis ... mehr
Vettel erneut geschlagen: Die Lehren aus dem Großen Preis von Großbritannien

Vettel erneut geschlagen: Die Lehren aus dem Großen Preis von Großbritannien

Silverstone (dpa) - Lewis Hamilton steuert seinem sechsten WM-Titel in der Formel 1 unaufhaltsam entgegen, während Sebastian Vettel am Tiefpunkt angelangt ist. Der Ferrari-Star hat nach zehn von 21 Saisonrennen zwar rechnerisch noch alle Chancen auf den Gewinn ... mehr
Grand Prix von Großbritannien: Vettel-Tiefpunkt nach Brachial-Manöver - Hamilton gewinnt

Grand Prix von Großbritannien: Vettel-Tiefpunkt nach Brachial-Manöver - Hamilton gewinnt

Silverstone (dpa) - Sebastian Vettel versuchte mit verschränkten Armen und grimmigem Gesicht sein brachiales Risiko-Manöver zu erklären, im Hintergrund tönte die britische Nationalhymne für den triumphalen Rekordsieger Lewis Hamilton. Nach dem spektakulären Großen Preis ... mehr

GP von Großbritannien: Rennen im Live-Ticker

Beim Großen Preis von Großbritannien gehen die Silberpfeile als Favoriten ins Rennen. Valtteri Bottas startet von der Pole, Hamilton geht als Zweiter ins Rennen. Sebastian Vettel hingegen muss vom sechsten Platz aus starten. mehr

Formel 1: Darauf muss man beim Großen Preis von Großbritannien achten

Silverstone (dpa) - Vorjahressieger Sebastian Vettel steht beim Großen Preis von Großbritannien vor einer schwierigen Aufgabe. Der Ferrari-Fahrer startet heute (15.10 Uhr/RTL und Sky) nur vom sechsten Startplatz in das Formel-1-Rennen in Silverstone. Die Pole Position ... mehr

Formel 1 in Silverstone - Vettel mit nächstem Dämpfer: "Speed hat gefehlt"

Silverstone (dpa) - Sebastian Vettel muss die nächste herbe Enttäuschung im immer aussichtsloser werdenden Kampf um den WM-Titel in der Formel 1 verkraften. In der Qualifikation zum Großen Preis von Großbritannien war der Ferrari-Star chancenlos und musste ... mehr

GP von Großbritannien: Qualifying im Live-Ticker

Beim Großen Preis von Großbritannien kommt es im Qualifying zum Herzschlagfinale zwischen den beiden Mercedes von Valtteri Bottas und Lewis Hamilton. Bei Ferrari hat Vettel klar das Nachsehen. mehr

Silverstone: Vettel im letzten Training Zweiter hinter Leclerc

Silverstone (dpa) - Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel darf nach einem gelungen letzten Training auf ein gutes Qualifying zum Großen Preis von Großbritannien hoffen. Der 32-Jährige aus Heppenheim musste sich heute in der letzten ... mehr

Formel 1 in Großbritannien - Vettel ohne Illusionen vor Quali: "Mercedes ist der Favorit"

Silverstone (dpa) - Sebastian Vettel steht vor einer ziemlich kniffligen Aufgabe. Im Training machte sein Ferrari am Freitag noch nicht den besten Eindruck, trotzdem will er Formel-1-Branchenführer Mercedes am Sonntag beim Großen Preis von Großbritannien wieder ... mehr

Mehr zum Thema Silverstone im Web suchen

Formel 1 in Großbritannien - Silverstone: Mercedes dominiert Training - Vettel Vierter

Silverstone (dpa) - Sebastian Vettel droht im ohnehin schon sehr einseitigen Formel-1-Titelkampf mit dem Mercedes-Dauerrivalen Lewis Hamilton der nächste Rückschlag. Im Training zum Großen Preis von Großbritannien kam der Ferrari-Star am Freitag nicht über Platz ... mehr

Rennen in Silverstone - Vettels Formel-1-Zukunft: Viel Tradition mit neuen Regeln

Silverstone (dpa) - Das Ja zu Silverstone passt perfekt in Sebastian Vettels Gedankenspiele über die Zukunft der Formel 1. "Ich bin sehr froh, dass wir hier bleiben und nichts Ausgefallenes ausprobieren", sagte der Ferrari-Star vor dem Großen Preis ... mehr

Großer Preis von Silverstone: Darüber wird auch gesprochen im Formel-1-Fahrerlager

Silverstone (dpa) - Vor dem Großen Preis von Großbritannien am Sonntag (15.10 Uhr/RTL und Sky) in Silverstone dreht sich fast alles um das Dauerduell zwischen Mercedes und Ferrari. Wird Lewis Hamilton bei seinem Heimrennen mit Erfolg Nummer sechs zum Rekordsieger ... mehr

F1-Rennen in Silverstone: Vettel glaubt an Titel - Hamilton rechnet mit Dreikampf

Silverstone (dpa) - Sebastian Vettel hat die Hoffnung auf seinen fünften WM-Titel in der Formel 1 noch längst nicht aufgegeben. "Ich habe keinen Grund, nicht daran zu glauben. Aber es ist nicht mein erster Gedanke, wenn ich ins Bett gehe", sagte ... mehr

Formel 1 in Silverstone - Rekordjäger Hamilton: Das Ende ist noch lange nicht in Sicht

Silverstone (dpa) - Nur zu gerne würde Lewis Hamilton dieses ganz besondere Bad in der Menge wiederholen. Auf den Händen seiner Landsleute hatte er sich nach seinem letzten Sieg in Silverstone vor zwei Jahren völlig euphorisiert durchs Publikum tragen lassen ... mehr

Formel 1 - Hamilton rechnet in Silverstone mit Dreikampf: "Wird enger"

Silverstone (dpa) - Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton erwartet bei seinem Heimrennen in Silverstone einen Dreikampf um den Sieg: "Wir sind uns bewusst, dass Red Bull und Ferrari Schritte nach vorne machen." "Ich denke, dass es jetzt enger zwischen ... mehr

Formel 1: Das muss man zum Großen Preis von Großbritannien wissen

Silverstone (dpa) - Es wird wieder kühler in der Formel 1. Nach dem Hitzerennen von Österreich sinken die Temperaturen beim Großen Preis von Großbritannien. Das freut vor allem Branchenprimus Mercedes. Ferrari mit dem viermaligen Weltmeister Sebastian Vettel scheint ... mehr

Neuer Vertrag bis Ende 2024: Formel 1 setzt weiter auf Silverstone

Silverstone (dpa) - Die Formel 1 setzt weiter auf die britische Traditions-Rennstrecke in Silverstone. Die Königsklasse des Motorsports verlängerte den Vertrag mit den britischen Veranstaltern, der am Jahresende ausgelaufen wäre, kurz vor dem Grand ... mehr

Formel 1 in Silverstone: "Noch sehr viel Arbeit" für Vettel und Ferrari

Silverstone (dpa) - Es klingt nach den üblichen Durchhalteparolen und purem Zweckoptimismus, wenn Sebastian Vettel momentan über Ferraris Siegchancen in der Formel 1 spricht. "Ich glaube, dass wir bald ein Auto haben, das gewinnen kann", sagte der viermalige Weltmeister ... mehr

Hintergrund: Daten und Fakten zum Silverstone Circuit

Silverstone (dpa) - Der Große Preis von Großbritannien in Silverstone ist in den vergangenen Jahren insgesamt vor allem eine Strecke für die dominanten Boliden von Mercedes gewesen. NAME: Silverstone Circuit (Home of British Motor Racing) STRECKENLÄNGE: 5,891 Kilometer ... mehr

F1-Rennen in Großbritannien: Vettels Ferrari-Team dämpft Erwartungen vor Silverstone

Silverstone (dpa) - Trotz weiterer technischer Verbesserungen rechnet sich Sebastian Vettels Formel-1-Rennstall Ferrari beim Großen Preis von Großbritannien nur geringe Siegchancen aus. "Wir erwarten nicht, dass Silverstone besonders gut zu unserem Auto passt", sagte ... mehr

Ex-Pilot Herrmann vor 1000. Rennen

Für den früheren Formel-1-Piloten Hans Herrmann hat die Bedeutung des Fahrers in den heutigen Rennwagen abgenommen. "Früher konnte ein hervorragender Fahrer auch mit einem nicht ganz so guten Auto gewinnen. Das ist heute nicht mehr möglich", sagte Herrmann der Deutschen ... mehr

GP von Großbritannien: Rennen im Live-Ticker

Vettel beendet die Siegesserie von Hamilton in Silverstone. Aber der hat perfekte Schadensbegrenzung betrieben. Rang 2 nach P20 nach der Kollision mit Räikkönen beim Start. Bottas bleibt vor Ricciardo. mehr

Formel 1: Sebastian Vettel plagen Nackenprobleme – Lewis Hamilton vorne

Wegen Nackenproblemen konnte Sebastian Vettel am Ende des 3. Trainings nicht mehr eingreifen. Lewis Hamilton war wie schon in der 1. Session der Schnellste. WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel ist bei der Generalprobe für das Qualifying zum Großen Preis der Formel ... mehr

GP von Großbritannien: 3. Training im Live-Ticker

Wegen Nackenproblemen konnte Sebastian Vettel am Ende des 3. Trainings nicht mehr eingreifen. Lewis Hamilton war wie schon in der 1. Session der Schnellste. mehr

Neuer Bottas-Vertrag bei Mercedes «fast ein Selbstläufer»

Silverstone (dpa) - Ein neuer Vertrag für den finnischen Formel-1-Piloten Valtteri Bottas beim deutschen Rennstall Mercedes ist nach Aussagen von Teamchef Toto Wolff «fast ein Selbstläufer». Dabei gehe es nicht nur um 2018, sagte er nach dem Großen Preis ... mehr

Hamilton gewinnt Heimrennen - Vettel Siebter

Silverstone (dpa) - Sebastian Vettel ist beim Grand Prix von Großbritannien nach einem Reifenschaden in der letzten Runde nur Siebter geworden, bleibt aber WM-Spitzenreiter. Sein großer WM-Rivale Lewis Hamilton dagegen gewann zum vierten Mal in Serie ... mehr

Vettel will Hamiltons Heimserie stoppen

Silverstone (dpa) - Sebastian Vettel will heute die Siegesserie von Lewis Hamilton bei dessen Formel-1-Heimrennen stoppen. Der deutsche WM-Spitzenreiter startet in seinem Ferrari allerdings nur von Platz drei in den Großen Preis von Großbritannien. Hamilton sicherte ... mehr

Hamilton holt Pole Position für Heimrennen vor Ferrari-Duo

Silverstone (dpa) - Lewis Hamilton hat sich die Pole Position für sein Formel-1-Heimspiel gesichert. Der dreimalige Weltmeister verwies in der Qualifikation zum Großen Preis von Großbritannien das Ferrari-Duo mit Kimi Räikkönen und dem deutschen WM-Spitzenreiter ... mehr

GP von Großbritannien: 3. Training im Live-Ticker

Die Silberpfeile dominierten den Freitag in Silverstone. Valttrei Bottas legte in den ersten beiden Trainingssessions jeweils die Bestzeit vor Mercedes-Teamkollege Lewis Hamilton hin. Sebastian Vettel kam in seinem Ferrari nicht über den vierten Platz hinaus ... mehr

Rückschlag nach Tagesbestzeit: Bottas muss fünf Startplätze zurück

Silverstone (dpa) - Mercedes-Pilot Valtteri Bottas wird in der Startaufstellung zum Großen Preis von Großbritannien um fünf Plätze nach hinten strafversetzt. Im Wagen des finnischen WM-Dritten muss ein neues Getriebe eingebaut werden, wie der deutsche Formel-1-Rennstall ... mehr

GP von Großbritannien: 2. Training im Live-Ticker

Die Silberpfeile dominierten das erste Freie Training vor dem Großen Preis von Großbritannien (Sonntag, 14 Uhr). Österreich-Sieger Valtteri Bottas drehte die schnellste Runde und verwies seinen Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton auf den zweiten Platz. WM-Spitzenreiter ... mehr

GP von Großbritannien: 1. Training im Live-Ticker

Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel (Heppenheim) wird am Freitag vor dem Großen Preis von Großbritannien in Silverstone als erster Fahrer den neuen Cockpitschutz Shield testen. "Wir müssen schauen, für wie lange. Ich habe ihn noch nicht ... mehr

GP von Großbritannien: Rennen im Live-Ticker

Lewis Hamilton startet von Platz eins in seinen Heim-Grand-Prix. Der Brite fuhr beim Qualifying in Silverstone am Samstag Bestzeit und verwies das Ferrari-Duo Kimi Räikkönen und Sebastian Vettel auf die Plätze zwei und drei. Vor dem Rennen (Sonntag 14 Uhr) führt Vettel ... mehr

GP von Großbritannien: Qualifying im Live-Ticker

Sebastian Vettel hat im letzten Training vor der Formel-1-Qualifikation in Silverstone den zweiten Platz belegt. Der WM-Spitzenreiter musste sich im Ferrari nur dem britischen Lokalmatadoren Lewis Hamilton im Mercedes geschlagen geben. Hamilton war lediglich ... mehr

Verbotener Funkspruch: Rosberg nach Hamiltons Heimparty bestraft

Silverstone (dpa) - Nico Rosberg hat nach einem verbotenen Funkspruch beim Grand Prix von Großbritannien seinen zweiten Platz verloren. Rund vier Stunden nach Lewis Hamiltons drittem Großbritannien-Erfolg in Serie verkündeten die Rennkommissare ... mehr

Mercedes legt Einspruch gegen Rosberg-Strafe in Silverstone ein

Silverstone (dpa) - Nach der nachträglichen Strafe gegen Nico Rosberg beim Grand Prix von Großbritannien hat Mercedes Einspruch gegen das Urteil eingelegt. Dies teilte der Formel-1-Rennstall mit. Zuvor war Rosberg wegen eines verbotenen Funkspruchs mit einer Zeitstrafe ... mehr

Rosberg nur Dritter nach Strafe wegen verbotenem Funkspruch

Silverstone (dpa) - Nico Rosberg ist nach dem Grand Prix von Großbritannien mit einer Zeitstrafe belegt worden und damit auf den dritten Platz abgerutscht. Die Rennkommissare sahen es als erwiesen an, dass der 31-Jährige via Funk verbotene Hilfe erhalten habe. Diese ... mehr

Hamilton gewinnt in Silverstone

Silverstone (dpa) - Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat zum dritten Mal nacheinander den Großen Preis von Großbritannien gewonnen. Der britische Mercedes-Pilot setzte sich am Sonntag in Silverstone vor seinem Teamkollegen Nico Rosberg ... mehr

Hamilton holt sich Silverstone-Pole

Silverstone (dpa) - Lewis Hamilton hat sich die Pole Position für den Großen Preis von Großbritannien gesichert. Der Formel-1-Weltmeister verwies in Silverstone seinen Teamrivalen Nico Rosberg auf den zweiten Platz. Für Hamilton ist es die 55. Pole seiner Karriere ... mehr

Mercedes-Motorsportchef: Keine Zweifel an neuem Vertrag für Rosberg

Silverstone (dpa) - Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff ist weiter von einer Vertragsverlängerung mit Nico Rosberg fest überzeugt. «Wir sind in Verhandlungen mit Nico und ich habe keinen Zweifel, dass sie zu einem positiven Ende kommen», versicherte Wolff ... mehr

Mercedes verschärft Verhaltenskodex für Hamilton und Rosberg

Silverstone (dpa) - Nach dem Crash von Lewis Hamilton und Nico Rosberg beim Formel-1-Rennen von Österreich verschärft Mercedes den Verhaltenskodex für seine zerstrittenen Piloten. «Sie müssen die Werte des Teams respektieren», heißt es in einer Stellungnahme nach einem ... mehr

Hamilton und Rosberg fahren auf Bewährung - Lauda: Kein Einbremsen

Silverstone (dpa) - Nach ihrem Crash beim Formel-1-Rennen in Österreich fahren Lewis Hamilton und Nico Rosberg auf Bewährung. Mercedes will seine beiden zerstrittenen Piloten vorerst auch weiter nicht einbremsen, im Fall einer erneuten Eskalation aber rigoros ... mehr

So wurde Silverstone zum F1-Debutkurs

So wurde Silverstone zum F1-Debutkurs mehr
 


shopping-portal