Thema

Simbabwe

Mosambik: Zyklon

Mosambik: Zyklon "Kenneth" verläuft glimpflich – jetzt drohen Überschwemmungen

Wirbelsturm "Idai" hat in Mosambik katastrophale Schäden angerichtet und Hunderttausende obdachlos gemacht. Nun ist Zyklon "Kenneth" über das Land im Südosten Afrikas hinweggezogen. Nach dem erneuten Zyklon in Mosambik ist ein erstes Todesopfer gemeldet worden ... mehr
Nach Zyklon

Nach Zyklon "Idai": WHO bereitet 900.000 Cholera-Impfungen in Mosambik vor

Beira/Genf/New York (dpa) - Nach dem verheerenden Zyklon "Idai" im südlichen Afrika bereitet sich die Weltgesundheitsorganisation (WHO) nach eigenen Angaben auf einen möglichen starken Anstieg von Krankheiten vor. 900.000 Cholera-Impfungen seien ... mehr
Viagra in Energydrink: Mann klagt über 6-Stunden-Erektion

Viagra in Energydrink: Mann klagt über 6-Stunden-Erektion

Ein Energydrink aus Sambia soll jede Menge potenzsteigernden Viagra-Wirkstoff enthalten . Das haben afrikanische  Prüfer entdeckt, nachdem ein Mann über eine sechsstündige Erektion geklagt hatte. Dieser Energydrink aus Sambia hat es in sich: Auf der kleinen, braunen ... mehr
Humanitäre Katastrophe - Nach Zyklon: Helfer warnen in Mosambik vor Krankheiten

Humanitäre Katastrophe - Nach Zyklon: Helfer warnen in Mosambik vor Krankheiten

Beira (dpa) - Es kommt täglich mehr Hilfe nach Mosambik, aber auch das Ausmaß der humanitären Katastrophe wird immer deutlicher. In den überschwemmten Gebieten im Zentrum des Landes im südlichen Afrika steigt Helfern zufolge die Angst vor dem Ausbruch schwerer ... mehr
THW hilft mit Trinkwasser: Not nach Zyklon in Afrika überwältigend

THW hilft mit Trinkwasser: Not nach Zyklon in Afrika überwältigend

Genf/Beira (dpa) - Zehntausende Menschen warten im Katastrophengebiet in Südostafrika nach Zyklon "Idai" weiter auf Hilfe. Humanitäre Organisationen sind in der schwer verwüsteten Hafenstadt Beira in Mosambik zwar im Einsatz ... mehr

Zyklon "Idai": Über 600 Tote in Südostafrika – immer mehr Hilfskräfte rücken an

Mehr als eine Woche nach Zyklon "Idai" haben Nothelfer die Lage noch nicht im Griff. Das schiere Ausmaß der Katastrophe überwältigt sie. Jetzt rollt mehr Hilfe an. Das THW sorgt für Trinkwasser. Die Zahl der Todesopfer infolge des verheerenden Zyklons ... mehr

Zyklon in Südostafrika: Zahl der "Idai"-Todesopfer übersteigt 600

Genf/Beira/Frankfurt/Main (dpa) - Die Zahl der Todesopfer infolge des verheerenden Zyklons "Idai" in Südostafrika schnellt in die Höhe. Nach Regierungsangaben kamen in den drei betroffenen Ländern Mosambik, Malawi und Simbabwe mindestens 615 Menschen um. Das sagte ... mehr

Zyklon in Afrika: Tausende auf humanitäre Hilfe angewiesen

Nach dem verheerenden Wirbelsturm "Idai" haben die Menschen in Mosambik, Simbabwe und Malawi mit den Folgen des Zyklons zu kämpfen. Hunderttausende sind auf humanitäre Hilfe angewiesen. Allein in einem Bezirk in Simbabwe an der Grenze zu Mosambik seien 200.000 Menschen ... mehr

1000 Tote befürchtet: Überschwemmungen in Mosambik - "Binnenmeere" entstanden

Beira/Genf (dpa) - Nach dem schweren Tropensturm "Idai" sind im Zentrum Mosambiks Helfern zufolge Flüsse so dramatisch über die Ufer getreten, dass "Binnenmeere" entstanden sind. Bei Flügen über dem Katastrophengebiet zeige sich ein erschreckendes ... mehr

Wirbelsturm "Idai": Bis zu 1000 Tote durch Wirbelsturm in Mosambik befürchtet

Maputo (dpa) - Der schwere tropische Wirbelsturm "Idai" hat in Mosambik ein Bild des Grauens hinterlassen - und eine noch ungeklärte, aber vermutlich enorm hohe Zahl von Todesopfern. Ganze Landstriche sind verwüstet: Dörfer und Städte stehen unter Wasser ... mehr

Tropensturm trifft Simbabwe und Mosambik

Dutzende Tote, viele Vermisste: Ein Tropensturm hat in Simbabwe und Mosambik gewütet. (Quelle: Reuters) mehr

Mehr zum Thema Simbabwe im Web suchen

Nach Dammbruch: Bis zu 70 Vermisste nach Unglück in Goldmine in Simbabwe

Harare (dpa) - Nach einem Unglück in einer Goldmine in Simbabwe sind etwa 60 bis 70 Menschen vermisst worden. Ihre Überlebenschancen schwänden mit jedem Tag weiter, erklärte der stellvertretende Bergbauminister Polite Kambarami am Samstag. Die Goldsucher waren ... mehr

Simbabwe: Bis zu 70 Vermisste nach Unglück in Goldmine

Kürzlich ereignete sich in Simbabwe ein Minenunglück. Daraufhin begaben sich zahlreiche Menschen auf Goldsuche und wurden dabei von einem Dammbruch überrascht. Die Bergungsarbeiten dauern an.  Nach einem Unglück in einer Goldmine in Simbabwe sind etwa 60 bis 70 Menschen ... mehr

Simbabwe: Mindestens 23 Tote bei Unglück in Goldmine

Ein Dammbruch in einer Goldmine in Simbabwe hat mindestens 23 Menschen das Leben gekostet. Die Opfer waren auf eigene Verantwortung in die Mine gegangen, um Gold zu suchen.  Bei einem Unglück in einer Goldmine in Simbabwe sind mindestens 23 Menschen ums Leben gekommen ... mehr

Chronist und Kritiker: Simbabwes legendärer Musiker "Tuku" ist tot

Harare (dpa) - Es gibt kein soziales oder wirtschaftliches Problem in Simbabwe, das Oliver Mtukudzi nicht aufgespießt hätte: Der wohl berühmteste Musiker des Landes im südlichen Afrika ist am Mittwoch im Alter von 66 Jahren in einem Krankenhaus in Harare gestorben ... mehr

Heftige Rangeleien - mitten im Parlament

Heftige Rangeleien - mitten im Parlament mehr

Gaskanister im Passagierraum? - Feuerinferno im Reisebus: Mehr als 40 Tote in Simbabwe

Harare (dpa) - Im Süden Simbabwes sind mindestens 42 Insassen eines Reisebusses ums Leben gekommen, nachdem das Fahrzeug Feuer gefangen hatte. Mindestens 27 Passagiere seien bei dem Unglück in der Nähe der Stadt Gwanda teils schwer verletzt worden ... mehr

Unglück in Simbabwe: Deutsche Touristin von Elefant totgetrampelt

Eine deutsche Urlauberin ist in Simbabwe von einem Elefanten getötet worden. Als sie aus ihrem Auto gestiegen war, griff das Tier sie an. Eine deutsche Touristin ist in einem berühmten Wildschutzgebiet in Simbabwe von einem Elefanten totgetrampelt worden. Nach ersten ... mehr

Wahlen - Nach Klage: Amtseinführung in Simbabwe abgesagt

Harare (dpa) - Nachdem die Opposition in Simbabwe den Wahlsieg von Präsident Emmerson Mnangagwa angefochten hat, ist die für diesen Sonntag geplante Amtseinführung des Staatschefs abgesagt worden. Dies sagte Justizminister Ziyambi Ziyambi der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Wahlen: Skepsis über Neubeginn in Simbabwe

Harare (dpa) - Nach Emmerson Mnangagwas Sieg bei der ersten Präsidentenwahl im Simbabwe ohne Ex-Staatschef Robert Mugabe macht sich Skepsis über einen Neuanfang in dem Land breit. Zwar verlief die Abstimmung Wahlbeobachtern zufolge weitgehend frei. Die Panzer ... mehr

Simbabwe: Staatschef Mnangagwa gewinnt Präsidentschaftswahl

Die historische Präsidentenwahl sollte für Simbabwe ein Neuanfang sein. Nun steht ein Sieger fest – doch die Angst vor Gewalt ist groß. In Simbabwe hat Staatschef Emmerson Mnangagwa von der Regierungspartei Zanu-PF die historische Präsidentenwahl gewonnen. Er erhielt ... mehr

Polizei in Simbabwe stürmt Zentrale der Opposition

Drei Tage nach den Wahlen in Simbabwe hat die Polizei die Zentrale der größten Oppositionspartei gestürmt. 16 Menschen wurden festgenommen.  Nach der Wahl in Simbabwe hat die Polizei die Zentrale der größten Oppositionspartei MDC gestürmt. 16 Menschen wurden Berichten ... mehr

Wahlen: Gespannte Ruhe vor Bekanntgabe des Wahlsiegers in Simbabwe

Harare (dpa) - Im südafrikanischen Simbabwe ist vor der offiziellen Bekanntgabe des Ausgangs der Präsidentenwahl eine gespannte Ruhe eingekehrt, allerdings herrschte große Sorge vor neuen Gewaltausbrüchen. Nach Protesten der Opposition gegen einen möglichen Wahlbetrug ... mehr

Nach Wahl in Simbabwe: Armee schießt auf Demonstranten – Mehrere Tote

Nach den Wahlen in Simbabwe haben Soldaten das Feuer auf regierungskritische Demonstranten eröffnet. In den Straßen um den Sitz der Wahlkommission sind Panzer aufgezogen. Zwei Tage nach den Wahlen in  Simbabwe haben Soldaten das Feuer auf regierungskritische ... mehr

Wahlen: Tote bei Ausschreitungen nach umstrittener Wahl in Simbabwe

Harare (dpa) - Nach der Präsidentenwahl in Simbabwe sind bei Protesten gegen einen möglichen Wahlbetrug nach Angaben des staatlichen Fernsehens mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Bei Zusammenstößen mit Sicherheitskräften seien auch mindestens vier weitere ... mehr

Simbabwes Oppositionsführer spricht von "haushohem" Gewinn

Bei den ersten freien Wahlen nach über 40 Jahren hat sich Simbabwes Oppositionsführer zum Wahlsieger erklärt. Ob die Stimmen für das Präsidentenamt reichen, wird sich bald zeigen.  Simbabwes Oppositionsführer Nelson Chamisa hat einen Tag nach der historischen ... mehr

Wahlen: Simbabwer stimmen für neuen Präsidenten

Harare (dpa) - Die Bürger in Simbabwe haben einen neuen Staatschef gewählt: Es war die erste Abstimmung seit knapp vier Jahrzehnten, bei der der vom Militär gestürzte Langzeitpräsident Robert Mugabe nicht mehr zur Wahl stand. Dessen Nachfolger Emmerson Mnangagwa ... mehr

Wahlen - Nach der Ära Mugabe: Historische Wahl in Simbabwe

Harare (dpa) - Rund acht Monate nach dem Militärputsch in Simbabwe wird in dem Land im südlichen Afrika ein neuer Präsident gewählt. Es ist die erste Abstimmung seit knapp vier Jahrzehnten, bei der Langzeitpräsident Robert Mugabe nicht mehr zur Wahl steht. Dessen ... mehr

Europa-Abgeordneter aus Boppard beobachtet Wahl in Simbabwe

Der rheinland-pfälzische Europa-Abgeordnete Norbert Neuser (SPD) leitet die EU-Beobachtergruppe bei der Präsidentschaftswahl am 30. Juli in Simbabwe. Das Büro des Abgeordneten teilte am Donnerstag in Boppard mit, dass die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini Neuser ... mehr

Attentat in Simbabwe: Staatspräsident überlebt Bombenexplosion

Bei einer Wahlkampfkundgebung in Simbabwe explodiert vor der Bühne eine Bombe. Präsident Mnangagwa bleibt unversehrt – mehrere Minister werden verletzt. Simbabwes Präsident Emmerson Mnangagwa hat eine Explosion bei einer Wahlkampfveranstaltung unversehrt ... mehr

Tausende Krankenschwestern in Simbabwe wieder eingestellt

Harare (dpa) - Rund 16 000 nach einem Streik entlassene Krankenschwestern sind in Simbabwe wieder an ihre Arbeitsplätze zurückgekehrt. Sie hätten sich neu beworben und seien wieder eingestellt worden, teilte der Gesundheitsminister des Landes mit. Die Krankenschwestern ... mehr

Polizei verdächtigt Grace Mugabe des Elfenbeinschmuggels

Harare (dpa) - Die frühere First Lady von Simbabwe, Grace Mugabe, soll Elfenbein nach Asien geschmuggelt haben. Die Behörden des afrikanischen Landes eröffneten ein Ermittlungsverfahren gegen die Frau des Ex-Präsidenten Robert Mugabe, der sich fast 40 Jahre an der Macht ... mehr

Morgan Tsvangirai verliert den Kampf gegen den Krebs

Simbabwes Oppositionsführer Morgan Tsvangirai ist an den Folgen seiner Krebserkrankung gestorben. Er konnte das Amt des Präsidenten nie übernehmen. Simbabwes Oppositionsführer Morgan Tsvangirai ist tot. Der 65-Jährige sei an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben ... mehr

Helikopterabsturz in New Mexico: Roy Bennett stirbt

Bei einem Hubschrauberunglück im US-Bundesstaat New Mexico sind nach Angaben der Polizei fünf Menschen ums Leben gekommen, darunter auch ein früherer Oppositionspolitiker aus Simbabwe. Der ehemalige Politiker Roy Bennett aus Simbabwe ist tot. Er starb am Donnerstag ... mehr

Fünf Tote bei Helikopterunglück in New Mexico

Raton (dpa) - Bei einem Hubschrauberunglück im US-Bundesstaat New Mexico sind fünf Menschen ums Leben gekommen, darunter auch der frühere Politiker Roy Bennett aus Simbabwe. Wie die Polizei bekanntgab, war sie vom einzigen schwer verletzt Überlebenden des Absturzes ... mehr

Kriminalität: Korruptionsermittlungen gegen Ex-Präsident Mugabes Familie

Harare (dpa) - Die Anti-Korruptionsbehörde in Simbabwe hat Ermittlungen gegen die Familie des früheren Präsidenten Robert Mugabe eingeleitet. Es gebe Verfahren gegen die frühere First Lady Grace Mugabe und deren Söhne Bellarmine Chatunga und Robert Junior ... mehr

Simbabwe: Militär übergibt Gewaltmonopol an Polizei

Das Militär übergibt staatlichen Medien zufolge das Gewaltmonopol wieder zurück an die Polizei. Vor zwei Wochen hatte es einen Militärputsch gegeben, der Präsident Mugabe aus dem Amt drängte. Knapp zwei Wochen nach dem Militärputsch in  Simbabwe übergibt die Armee ... mehr

Regierung: Simbabwes neuer Präsident Mnangagwa vereidigt

Harare (dpa) - Drei Tage nach dem Rücktritt von Simbabwes Langzeitpräsidenten Robert Mugabe hat dessen Nachfolger Emmerson Mnangagwa die Amtsgeschäfte übernommen. Der frühere Vizepräsident legte am Freitag vor Tausenden jubelnden Anhängern in einem Sportstadion ... mehr

Simbabwe: Emmerson Mnangagwa als neuer Präsident vereidigt

Emmerson Mnangagwa ist als neuer Präsident Simbabwes vereidigt worden. Er war über Jahrzehnte ein Unterstützer von Ex-Diktator Robert Mugabe. Vor zehntausenden jubelnden Menschen legte Emmerson Mnangagwa bei einer Zeremonie im Nationalstation in der Hauptstadt Harare ... mehr

Simbabwes neuer Präsident Mnangagwa vereidigt

Harare (dpa) - Drei Tage nach dem Rücktritt von Simbabwes Langzeitpräsidenten Robert Mugabe hat dessen Nachfolger Emmerson Mnangagwa die Amtsgeschäfte übernommen. Der frühere Vizepräsident legte vor Tausenden jubelnden Anhängern in einem Sportstadion in der Hauptstadt ... mehr

Simbabwes neuer Präsident Mnangagwa wird vereidigt

Harare (dpa) - Drei Tage nach dem Rücktritt von Simbabwes Langzeitpräsidenten Robert Mugabe übernimmt dessen Nachfolger Emmerson Mnangagwa heute die Amtsgeschäfte. Der frühere Vizepräsident soll öffentlich vereidigt werden. Er soll das Land bis zu den für 2018 geplanten ... mehr

Militär: Regierungspartei deutet Straffreiheit für Mugabe an

Harare (dpa) - Nach dem Rücktritt von Simbabwes Langzeitpräsident Robert Mugabe müssen er und seine Frau Grace nach Aussage der Regierungspartei keine Strafverfolgung fürchten "Wir haben nichts gegen Mugabe oder seine Frau. Es steht ihnen frei, im Land zu bleiben ... mehr

Simbabwe: Regierungspartei sichert Mugabe Straffreiheit zu

Harare (dpa) - Nach dem Rücktritt des Langzeitpräsidenten von Simbabwe, Robert Mugabe, dürfen er und seine Frau Grace im Land bleiben und müssen keine Strafverfolgung fürchten. Dies teilte ein Sprecher der Regierungspartei Zanu-PF mit. Der 93-jährige Mugabe ... mehr

Das "Krokodil" kommt: Mnangagwa wird neuer Präsident von Simbabwe

Nach dem Rücktritt von Langzeitpräsident Robert Mugabe soll der ehemalige simbabwische Vizepräsident Emmerson Mnangagwa am Freitag neues Staatsoberhaupt werden. Parlamentspräsident Jacob Mudenda sagte, die Regierungspartei Zanu-PF habe ihn informiert, dass Mnangagwa ... mehr

Militär: Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Harare (dpa) - Nach dem Rücktritt von Simbabwes Langzeitpräsident Robert Mugabe hat dessen designierter Nachfolger Emmerson Mnangagwa seinen Anhängern Demokratie und Wirtschaftswachstum versprochen. Der frühere Vizepräsident soll am Freitag vereidigt werden. Seine ... mehr

Mugabes Nachfolger Mnangagwa soll am Freitag vereidigt werden

Harare (dpa) - Simbabwes früherer Vizepräsident Emmerson Mnangagwa soll bereits am Freitag als Nachfolger des zurückgetretenen Staatschefs Robert Mugabe vereidigt werden. Das berichten staatliche Medien. Mnangagwa sollte noch heute aus dem selbst ... mehr

Mugabes designierter Nachfolger kehrt aus dem Ausland zurück

Harare (dpa) - Nach dem Rücktritt von Simbabwes Langzeitpräsident Robert Mugabe kehrt sein designierter Nachfolger Emmerson Mnangagwa aus dem selbst gewählten Exil zurück. Der 75 Jahre alte frühere Vizepräsident werde am Nachmittag bei Harare landen ... mehr

Simbabwe regelt Nachfolge von Präsident Mugabe

Simbabwe regelt die Nachfolge von Präsident Mugabe. Der frühere Vizepräsident und Hardliner Emmerson Mnangagwa steht bereit für das Amt.  Nach dem Rücktritt von Robert Mugabe beginnt in Simbabwe die Regelung der Nachfolge ... mehr

Militär: Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten

Harare (dpa) - Jubel und Freudentänze in den Straßen von Harare: Nach fast vier Jahrzehnten an der Macht hat Simbabwes Präsident Robert Mugabe mit sofortiger Wirkung seinen Rücktritt erklärt. Damit kam der 93-Jährige knapp eine Woche nach einem Militärputsch seiner ... mehr

UN-Chef fordert nach Rücktritt von Mugabe Zurückhaltung

New York (dpa) - Nach dem Rücktritt von Simbabwes Präsident Robert Mugabe hat UN-Generalsekretär António Guterres nach Angaben seiner Sprechers alle Beteiligten in dem afrikanischen Land zu Ruhe und Zurückhaltung aufgefordert. Man erwarte von allen Machthabern ... mehr

Nach fast 40 Jahren: Simbabwes Diktator Robert Mugabe tritt zurück

Nach fast 40 Jahren an der Macht ist Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten. Das teilte der Parlamentspräsident des Landes mit. Dem greisen Diktator drohte die Amtsenthebung.  Das Parlament des Landes hatte am Dienstag ein Verfahren zur Amtsenthebung ... mehr

Simbabwes Präsident Robert Mugabe ist zurückgetreten

Harare (dpa) - Nach fast vier Jahrzehnten an der Macht hat Simbabwes Präsident Robert Mugabe seinen Rücktritt erklärt. Das gab Parlamentspräsident Jacob Mudenda bekannt, nachdem sich das Parlament in der Hauptstadt Harare versammelt hatte, um Mugabe des Amtes ... mehr

Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten

Harare (dpa) - Nach fast vier Jahrzehnten an der Macht hat Simbabwes Präsident Robert Mugabe seinen Rücktritt erklärt. Das gab Parlamentspräsident Jacob Mudenda bekannt, knapp eine Woche nach einem Militärputsch. mehr

Amtsenthebung von Mugabe auf den Weg gebracht

Harare (dpa) - Nach fast vier Jahrzehnten an der Macht muss sich Simbabwes Präsident Robert Mugabe einem Amtsenthebungsverfahren stellen. Die Abgeordneten der Regierungspartei Zanu-PF wollten bereits heute über die Einleitung des Verfahrens abstimmen ... mehr

Militär - Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Harare (dpa) - Nach fast vier Jahrzehnten an der Macht muss sich Simbabwes Präsident Robert Mugabe einem Amtsenthebungsverfahren stellen. Die Abgeordneten der Regierungspartei Zanu-PF wollten bereits an diesem Dienstag über die Einleitung des Verfahrens abstimmen ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe