Sie sind hier: Home > Themen >

Simon Rolfes

Thema

Simon Rolfes

Bayer Leverkusen hält Top-Talent Florian Wirtz:

Bayer Leverkusen hält Top-Talent Florian Wirtz: "Erwartungen übertroffen"

Die Abgänge von Kai Havertz und Kevin Volland hat Bayer Leverkusen gut verkraftet. Das liegt auch an Florian Wirtz, der eine beeindruckende Entwicklung genommen hat. Nun gab es für das Offensivtalent eine Belohnung. Bayer Leverkusen hat seinen talentierten ... mehr
Kevin Kuranyi kritisiert seinen Ex-Klub FC Schalke 04:

Kevin Kuranyi kritisiert seinen Ex-Klub FC Schalke 04: "Es fehlt an allem"

Kevin Kuranyi spielte sowohl für den FC Schalke 04 als auch den VfB Stuttgart. Im Interview mit t-online spricht er über seine Zeit bei beiden Klubs und das Spiel am Freitag. Beim VfB Stuttgart begann er seine Fußballerkarriere, auf Schalke setzte ... mehr
Europa League: Einzug in K.o.-Phase für Leverkusen Minimalziel

Europa League: Einzug in K.o.-Phase für Leverkusen Minimalziel

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen will nach dem mäßigen Saisonstart in die Fußball-Bundesliga in der Europa League auftrumpfen. Vor dem Auftaktspiel am Donnerstag (18.55 Uhr) gegen OGC Nizza bezeichnete Bayer-Sportdirektor Simon Rolfes den Einzug in die K.o.-Phase ... mehr
Nach Havertz-Verkauf: Leverkusen holt nicht zwangsläufig neue Spieler

Nach Havertz-Verkauf: Leverkusen holt nicht zwangsläufig neue Spieler

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen wird nach dem Verkauf von 100-Millionen-Mann Kai Havertz nicht zwangsläufig noch neue Spieler verpflichten. "Es ist klar, dass wir uns umsehen. Und ich schließe nicht aus, dass noch was passiert. Aber wir werden keine ... mehr
Bayer Leverkusen: Kevin Volland unterschreibt beim AS Monaco

Bayer Leverkusen: Kevin Volland unterschreibt beim AS Monaco

Kevin Volland verlässt Bayer Leverkusen und schließt sich dem AS Monaco an. Der Stürmer hat einen langfristigen Vertrag beim neuen Klub von Ex-Bayern-Coach Niko Kovac unterschrieben. Der ehemalige Nationalspieler Kevin Volland wechselt vom Bundesligisten Bayer ... mehr

Leverkusen-Sportdirektor - Rückkehr ins Stadion: Rolfes zeigt Verständnis für Fan-Unmut

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens Sportdirektor Simon Rolfes zeigt Verständnis für den Unmut der Fans über die bisherigen Rückführungspläne in die Fußball-Stadien, bittet aber auch um Verständnis. "Ich kann die Fans absolut verstehen, keine Frage", sagte Rolfes ... mehr

Bayer-Sportdirektor - Rolfes: Leverkusen soll regelmäßig um Titel spielen

Berlin (dpa) - Sportdirektor Simon Rolfes von Bayer Leverkusen will mit der Werkself künftig regelmäßig um große Titel mitspielen. Ein Sieg im Endspiel um den DFB-Pokal am Samstag (20.00 Uhr/ARD und Sky) gegen den FC Bayern München würde dem Verein viel bedeuten, sagte ... mehr

Coronavirus-Krise - Rolfes: DFL-Konzept kann Vorbild für andere Bereiche sein

Leverkusen (dpa) - Sportdirektor Simon Rolfes von Bayer Leverkusen sieht im Sicherheits-Konzept der Deutschen Fußball Liga (DFL) zur Fortsetzung der Bundesliga-Saison ein mögliches Vorbild für andere Lebensbereiche. "Dieses Konzept ist unglaublich detailliert ... mehr

Möglicher Bundesliga-Neustart - Kölns Geschäftsführer: Fußball "wichtiger sozialer Faktor"

Berlin (dpa) - Die Bundesliga-Funktionäre Simon Rolfes und Alexander Wehrle haben die gesellschaftliche Bedeutung eines möglichen Neustarts in der Fußball-Bundesliga betont. "Fußball kann auch ein bisschen dazu beitragen, für Zerstreuung zu Hause zu sorgen", sagte Bayer ... mehr

Coronavirus-Pandemie - Bayer-Sportdirektor Rolfes: Abbruch der Saison keine Option

Leverkusen (dpa) - Für Simon Rolfes ist der Abbruch der Saison in der Fußball-Bundesliga aufgrund der Coronavirus-Pandemie keine Option. "Das kann ich mir gar nicht vorstellen. Es ist im Interesse aller, dass der sportliche Wettbewerb ... mehr

Bayer-Sportdirektor - Rolfes: Social-Media-Reichweite zählt bei Transfers nicht

Düsseldorf (dpa) - Bayer Leverkusens Sportdirektor Simon Rolfes lässt sich bei Spieler-Transfers nicht von einer großen Fangemeinde in den sozialen Netzwerken blenden. "Bei der Verpflichtung zählt die sportliche Qualität, nicht die Reichweite", sagte ... mehr

Kölner Haie Coach Stewart nach elfter Niederlage fassungslos

Egal ob 1. FC Köln, Fortuna, Viktoria oder die vielen kleineren Kölner Sportvereine: Sport spielt in Köln eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In unserem Live-Blog finden Sie darum alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sport in der Region ... mehr

Rudi Völler: Florian Wirtz nicht zu holen wäre "fahrlässig" gewesen

Der Wechsel von Florian Wirtz vom 1. FC Köln zum Lokalrivalen Bayer Leverkusen hat hohe Wellen geschlagen. Es wäre fahrlässig gewesen, ihn nicht zu holen, schrieb nun Bayer-Sportgeschäftsführer Rudi Völler. Der Abgang von Florian Wirtz vom 1. FC Köln zu Bayer Leverkusen ... mehr

Bayer Leverkusen: Rolfes schließt Havertz-Wechsel im Winter aus

Leverkusen (dpa) - Fußball-Nationalspieler Kai Havertz wird auch in der Rückrunde für den Bundesligisten Bayer Leverkusen spielen. Angesprochen auf einen möglichen Transfer im Winter sagte Sportdirektor Simon Rolfes dem "Kicker": "Nein, das ist nicht denkbar ... mehr

Bundesliga: Bayer-Sportdirektor Rolfes für verkürzte Transferperiode

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens Sportdirektor Simon Rolfes hat sich für ein Ende der Transferperiode vor dem ersten Bundesliga-Spieltag ausgesprochen. "Damit die Teams auch im Sinne der Chancengleichheit mit ihrem Kader für die 17 Hinrunden-Spiele an den Start ... mehr

Begehrter Nationalspieler: Bayer-Sportdirektor Rolfes hofft auf Verbleib von Brandt

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens Sportdirektor Simon Rolfes macht sich Hoffnungen auf einen Verbleib von Fußball-Nationalspieler Julian Brandt. "Ich glaube es war wichtig, dass wir hier ein enges Vertrauensverhältnis haben und er auch zum Verein. Ich glaube ... mehr

Völler deutet seinen Rückzug bei Bayer 04 an

Rudi Völler plant offenbar, bei Bayer Leverkusen langsam ins zweite Glied zu rücken. Bei der Vorstellung des neuen Sportdirektors Simon Rolfes überrascht er besonders mit einem Satz. Sport-Geschäftsführer Rudi Völler kündigte seinen Rückzug auf Raten an, stellte ... mehr

Simon Rolfes wird neuer Sportdirektor bei Bayer Leverkusen

Bei Bayer Leverkusen gibt es eine überraschende Personalie. Der ehemalige Nationalspieler Simon Rolfes wird zum Sportdirektor befördert. Der frühere Fußball-Nationalspieler  Simon Rolfes steigt bei Bundesligist Bayer Leverkusen ab 1. Dezember zum Sportdirektor ... mehr
 


shopping-portal