Sie sind hier: Home > Themen >

Simone Laudehr

Thema

Simone Laudehr

Kontrakt bis 2021: FCB verlängert Vertrag mit Ex-Nationalspielerin Laudehr

Kontrakt bis 2021: FCB verlängert Vertrag mit Ex-Nationalspielerin Laudehr

München (dpa) - Die frühere Fußball-Nationalspielerin Simone Laudehr hat ihren Vertrag beim FC Bayern München um ein Jahr bis 2021 verlängert. Das teilte der deutsche Vize-Meister mit. "Mir geht es körperlich gut, ich bin gesund ... mehr
Ehemalige Nationalspielerin: DFB verabschiedet Simone Laudehr

Ehemalige Nationalspielerin: DFB verabschiedet Simone Laudehr

Aachen (dpa) - Die langjährige Nationalspielerin Simone Laudehr ist vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen die Ukraine vom DFB verabschiedet worden. Die 33-Jährige wurde von DFB-Vizepräsidentin Hannelore Ratzeburg und der ehemaligen Bundestrainerin Silvia ... mehr
Bei Frauen-WM außen vor – Nach Nicht-Nominierung: Laudehr tritt zurück

Bei Frauen-WM außen vor – Nach Nicht-Nominierung: Laudehr tritt zurück

Über Jahre war sie wichtiger Bestandteil der DFB-Elf – nun ist Simone Laudehr aus der deutschen Nationalmannschaft zurückgetreten. Ihre Entscheidung erklärt sie selbst in emotionalen Worten. Mittelfeldspielerin Simone Laudehr hat wenige Stunden ... mehr
Nach Nicht-Nominierung: Simone Laudehr tritt aus Nationalteam zurück

Nach Nicht-Nominierung: Simone Laudehr tritt aus Nationalteam zurück

Frankfurt/Main (dpa) - Mittelfeldspielerin Simone Laudehr hat wenige  Stunden nach der WM-Kader-Nominierung ihren Rücktritt aus der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft bekanntgegeben. Nach reiflicher Überlegung sei sie "zu dem Entschluss gekommen, mich in Zukunft ... mehr
11:0! DFB-Frauen schießen Färöer ab

11:0! DFB-Frauen schießen Färöer ab

Die deutsche  Frauen-Nationalmannschaft ist zurück in der Erfolgsspur: Vier Tage nach dem blamablen 2:3 gegen Island gewann die DFB-Auswahl ihr viertes WM-Qualifikationsspiel gegen Außenseiter Färöer leicht und locker mit 11:0 (6:0). Vor der schwachen Kulisse ... mehr

Achter Sieg im achten Spiel für DFB-Frauen

Besser geht's nicht: Einen Monat nach dem Olympiasieg von Rio de Janeiro haben die deutschen Fußballerinnen mit einem Arbeitssieg in Ungarn die perfekte EM-Qualifikation über die Bühne gebracht. In der zweiten Partie unter der Regie der neuen Bundestrainerin Steffi ... mehr

Olympia 2016 - Hoffnung für Simone Laudehr - Neid: Ihr geht es besser

São Paulo (dpa) - Bundestrainerin Silvia Neid hat die verletzte Fußball-Nationalspielerin Simone Laudehr für das Olympia-Turnier noch nicht endgültig abgeschrieben. "Ihr geht es besser. Wir warten noch zwei, drei Tage ab, und dann entscheiden wir, was wir tun", sagte ... mehr

Horror-Foul bei Olympia: Laudehr erleidet Außenbandriss

Schlechte Nachrichten für die DFB-Frauen: Nationalspielerin Simone Laudehr hat nach einem Horror-Foul beim Olympia-Auftakt gegen Simbabwe (6:1) einen Außenbandriss am linken Sprunggelenk erlitten. Das ergab nach Angaben des Deutschen Fußball-Bundes ... mehr

Olympia 2016 - Fußball: Silvia Neid nach "Harakiri-Spiel" bedient

Der bedenklich geschwollene Knöchel von Simone Laudehr führte bei Silvia Neid zu einem dicken Hals. "Ich bin total zufrieden", spottete die scheidende Bundestrainerin nach dem wahrhaften Härte-Test zum Auftakt der Mission Olympia-Gold, "dass wir nach diesem Spiel ... mehr

DFB-Frauen sichern sich souverän das EM-Ticket

Die deutsche  Frauen-Nationalmannschaft  hat sich vorzeitig für die Europameisterschaft 2017 in den Niederlanden qualifiziert. Die Mannschaft von Bundestrainerin Silvia Neid gewann in Osnabrück souverän mit 2:0 (1:0) gegen Kroatien und führt die Qualifikationsgruppe ... mehr
 


shopping-portal