Thema

Singapur

Formel 1:

Formel 1: "Auf Wiedersehen Titel"? Vettel trotz Ferrari-Fehlern milde

Singapur (dpa) - Sebastian Vettel gab sich nach den folgenschweren Patzern seines Ferrari-Teams in der Nacht von Singapur auffallend diplomatisch - zumindest nach außen hin.  Wieder einmal hatte die Scuderia ihren deutschen Formel-1-Chefpiloten im Stich gelassen ... mehr
Formel 1: Die Lehren aus dem Großen Preis von Singapur

Formel 1: Die Lehren aus dem Großen Preis von Singapur

Singapur (dpa) - Ein Sieg in Singapur war für Sebastian Vettel Pflicht. Doch der Nacht-Grand-Prix endete für den viermaligen Formel-1-Weltmeister mit einer weiteren Enttäuschung. Der Ferrari-Pilot wurde Dritter, sein Titelrivale Lewis Hamilton siegte souverän. Statt ... mehr

"Keine Chance": Vettels WM-Hoffnung schwindet nach Taktik-Irrtum

Singapur (dpa) - Nach der glänzenden Formel-1-Nachtschicht von Lewis Hamilton winkte der im WM-Zweikampf weiter schwer zurückgeworfene Sebastian Vettel verkniffen ins Publikum. Nach einem gravierenden Taktik-Irrtum von Ferrari in Singapur sind die Chancen des Deutschen ... mehr
Motorsportchef Mercedes - Wolff zur Formel-1-Zukunft: Weniger und kürzere Rennen

Motorsportchef Mercedes - Wolff zur Formel-1-Zukunft: Weniger und kürzere Rennen

Singapur (dpa) - In die schleppende Diskussion um die Formel-1-Zukunft hat sich Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff mit zwei neuen Vorschlägen eingebracht. Der Österreicher regte in der aktuellen Ausgabe des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" an, die Zahl der Rennen ... mehr
Formel 1: Darauf muss man beim Großen Preis von Singapur achten

Formel 1: Darauf muss man beim Großen Preis von Singapur achten

Singapur (dpa) - Sebastian Vettel steht vor dem Formel-1-Nachtrennen in Singapur unter Druck. Der Ferrari-Pilot muss heute unbedingt gewinnen, um seine Chance im WM-Duell mit Titelverteidiger Lewis Hamilton zu wahren.  Doch die Voraussetzungen ... mehr

Formel 1: Hamilton schockt Vettel und holt Singapur-Pole

Singapur (dpa) - Auf der Ferrari-Sahnestrecke von Singapur hat Lewis Hamilton seinen Titelrivalen Sebastian Vettel mit einer "magischen" Runde geschockt. Der britische Formel-1-Weltmeister holte sich im Mercedes die bedeutsame Pole Position für das Nachtrennen ... mehr

Formel 1: Vettel Erster im Abschlusstraining in Singapur

Singapur (dpa) - Sebastian Vettel ist vor der Qualifikation zum Formel-1-Rennen und Singapur rechtzeitig in Schwung gekommen. Zwei Stunden vor dem Ausscheidungsfahren um die Pole Position fuhr der Ferrari-Star im Abschlusstraining die Bestzeit ... mehr

Formel 1 in Singapur: Fahrfehler! Sebastian Vettel patzt im zweiten Training

Der Ferrari-Star leistet sich auf der Strecke im Singapur einen Fahrfehler und landet weit hinten – im Gegensatz zu seinem großen Konkurrenten Lewis Hamilton. Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat zum Auftakt des Großen Preises von Singapur einen ... mehr

Formel 1 Qualifying: Vettel kämpft mit Hamilton um Singapur-Pole

Singapur (dpa) - Sebastian Vettel will heute in der Qualifikation zum Großen Preis von Singapur die Voraussetzung für einen erfolgreichen Konter im Formel-1-Duell mit Lewis Hamilton schaffen. Nur ein Sieg am Sonntag beim Nachtrennen in der asiatischen Finanzmetropole ... mehr

Marina Bay Street Circuit - Pech für Vettel: Vorzeitiges Trainings-Aus in Singapur

Singapur (dpa) - Ein heftiger Schlag gegen die Streckenmauer hat Formel-1-Pilot Sebastian Vettel den Start in das Sauna-Wochenende von Singapur verdorben. Nach dem Malheur auf dem Marina Bay Street Circuit musste der Ferrari-Star im zweiten Training am Freitagabend ... mehr

Teamchef von Ferrari - Arrivabene über Mick Schumacher: Tür ist "immer offen"

Singapur (dpa) - Ferrari-Teamchef Maurizio Arrivabene hält für den Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher langfristig die Tür auf. "Wie kannst du in Maranello zu einem solchen Namen nein sagen?", sagte der 61-Jährige in Singapur über Mick Schumacher ... mehr

Mehr zum Thema Singapur im Web suchen

Formel 1 - Jung, schnell, sucht... : Schwieriger Markt für F1-Talente

Singapur (dpa) - Sie sind jung, schnell und talentiert. Dennoch ist für viele Nachwuchskräfte in der kommenden Formel-1-Saison schon kein Cockpit mehr frei. Selten herrschte solch ein Überangebot an jungen PS-Hochbegabten. Derzeit gebe es "einen der dramatischsten ... mehr

Formel 1: Vettel im ersten Singapur-Training Dritter

Singapur (dpa) - Formel-1-Pilot Sebastian Vettel ist beim ersten Training zum Großen Preis von Singapur die drittbeste Zeit gefahren.  Der Ferrari-Star benötigte für den 5,063 Kilometer langen Marina Bay Street Circuit 1:39,997 Minuten. Schneller als der viermalige ... mehr

Formel 1: GP von Singapur – 1. Freies Training im Live-Ticker

Rennen eins nach dem verkündeten Abschied von Kimi Räikkönen bei Ferrari am Ende des Jahres. Wirkt sich der Trubel auf die Leistung der Scuderia aus? Das erste Freie Training in Singapur (10.30 Uhr MESZ) wird Aufschluss geben. mehr

Großer Preis von Singapur: Darüber wird auch gesprochen im Fahrerlager der Formel 1

Singapur (dpa) - Im Formel-1-Lager dreht sich vor dem Grand Prix in Singapur viel um Sebastian Vettels Sieg-Zwang im Titelkampf und den Wechsel von Kimi Räikkönen am Saisonende von Ferrari zu Sauber. Doch es gibt auch andere Themen vor dem 15. Saisonlauf am Sonntag ... mehr

Großer Preis von Singapur - Vettel vor Sauna-Rennen: "Mein größter Gegner bin ich"

Singapur (dpa) - Sebastian Vettel redete, als würde er und nicht Lewis Hamilton die Formel-1-Gesamtwertung mit großem Vorsprung anführen. "Mein größter Gegner bin ich selbst", verkündete der Ferrari-Star in der Abendschwüle von Singapur. Angesichts eines ... mehr

Formel 1 - Teamkollegen von Hamilton und Vettel: "Butler" oder Rivalen?

Singapur (dpa) - Sebastian Vettels Vorgesetzter sah sich zu einer Richtigstellung genötigt. Die Bemerkung des Ferrari-Teamchefs Maurizio Arrivabene nach der Niederlage der Scuderia beim Formel-1-Heimspiel in Monza, er beschäftige "Fahrer und keine Butler", hatte ... mehr

Formel 1 - Räikkönen wortkarg zu Sauber-Wechsel: "Warum nicht?"

Singapur (dpa) - Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Kimi Räikkönen hat sich bei seinem ersten öffentlichen Auftritt nach seinem feststehenden Wechsel von Ferrari zu Sauber wortkarg gezeigt. "Es war nicht meine Entscheidung, Ferrari zu verlassen", sagte ... mehr

Formel 1: Das muss man zum Großen Preis von Singapur wissen

Singapur (dpa) - Sebastian Vettel steht vor dem stimmungsvollsten Grand Prix im Formel-1-Kalender unter Druck. In Singapur muss ein Sieg her, will er im WM-Duell mit seinem Mercedes-Rivalen Lewis Hamilton nicht hoffnungslos zurückfallen. Wie ist die Ausgangslage ... mehr

Marina Bay Street Circuit: Rennen in Singapur Vettels letzte Chance im Titelkampf?

Singapur (dpa) - Vor der Reise nach Singapur hatte Sebastian Vettel in einem Punkt Klarheit für die Zukunft. In der nächsten Formel-1-Saison wird nicht mehr Kumpel Kimi Räikkönen, sondern Talent Charles Leclerc neben dem Ferrari-Star fahren ... mehr

USA und Nordkorea: Brief an Donald Trump – Kim Jong Un will zweites Treffen

Kim Jong Un hat einen "warmherzigen" Brief an das Weiße Haus geschickt: Kommt es zu einem weiteren Treffen zwischen dem US-Präsidenten und Nordkoreas Machthaber? US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un könnten sich bald erneut treffen. Trump ... mehr

Zwei Monate nach Treffen: Trump und Kim – Was ihr Gipfel bislang brachte

Bei ihrem historischen Treffen einigten sich Trump und Kim vage auf eine atomaren Abrüstung. Konkrete Schritte oder ein Zeitplan waren Fehlanzeige. Was ist seither erreicht worden? Wenn es nach Donald Trump geht, ist die Lage klar. Der US-Präsident wird nicht ... mehr

Lobende Worte: Donald Trump deutet weiteres Treffen mit Kim Jong Un an

Der US-Präsident hält an seinem Annäherungskurs gegenüber Nordkoreas Machthaber fest. Auf Twitter fand Trump erneut lobende Worte für Kim.  US-Präsident Donald Trump hat ein mögliches weiteres Treffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un angedeutet ... mehr

Gebeine gefallener US-Soldaten kehren aus Nordkorea zurück

65 Jahre nach dem Waffenstillstand im Korea-Krieg kehren die Überreste gefallener US-Soldaten in ihr Heimatland zurück. Damit hat Kim Jong Un eines seiner Versprechen an Donald Trump erfüllt. US-Vizepräsident Mike Pence hat am Mittwoch (Ortszeit) auf Hawaii ... mehr

US-Medien: Nordkorea baut offenbar weiter Interkontinentalraketen

Trotz des Gipfeltreffens von Donald Trump und Kim Jong Un scheint Nordkorea an seinem Raketenprogramm festzuhalten. Geheimdienste sollen Informationen haben, nach denen die Raketen auch die USA erreichen könnten.  Nordkorea baut laut einem Bericht der " Washington ... mehr

Fußball - PSG kann doch gewinnen: Tuchel-Team schlägt Atlético Madrid

Singapur (dpa) - Nach zwei Niederlagen hat Paris Saint-Germain mit seinem neuen Trainer Thomas Tuchel im International Champions Cup einen ersten Sieg errungen. Der französische Fußballmeister schlug Atlético Madrid in Singapur mit 3:2 (1:0). Zuvor verloren ... mehr

Fußball - Arsenal setzt Zeichen: Özil Kapitän und Torschütze

Singapur (dpa) - Mesut Özil spielt wieder Fußball. Sechs Tage nach seiner von Rassismusvorwürfen flankierten Rücktrittserklärung aus der deutschen Nationalmannschaft hat der Mittelfeldstar im Testspiel gegen Paris Saint-Germain von seinem neuen Trainer Unai Emery ... mehr

Fußball - Arsenal schont Özil: Gegen Atlético nur Zuschauer

Singapur (dpa) - Nach dem Wirbel um seine Rassismusvorwürfe gegen den DFB wird Mesut Özil von seinem Verein noch geschont. Der FC Arsenal verzichtete bei einem Gastspiel in Singapur auf den Mittelfeld-Star. Der 29-Jährige saß zwar in Sportklamotten und mit Basecap ... mehr

Fußball: Oh, wie schön ist Singapur - Özil sagt nur Belangloses

Singapur (dpa) - Das Vergnügungsviertel Clarke Quay im Herzen von Singapur ist jetzt vielleicht nicht der beste Ort, um endlich etwas zu sagen. Ein paar alte Lagerhallen, neu gestrichen in Pastellfarben. Abends amüsieren sich hier die Touristen, tagsüber niemand ... mehr

Gipfel: Briefmarke von Trump und Kim wird zum Verkaufsschlager

Singapur (dpa) - In Singapur hat sich eine Briefmarke mit dem Handschlag zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un zum Verkaufsschlager entwickelt. Trotz des Preises von 10 Singapur-Dollar (etwa 6,30 Euro) ist die Marke in normalen ... mehr

US-Geheimdienste vermuten Uranreicherung in Nordkoera

Kim Jong Un hat in jüngsten Gesprächen mit Donald Trump eine „totale Denuklearisierung“ in Aussicht gestellt. Doch nun sind US-Geheimdienste davon überzeugt, dass in Nordkorea heimlich Uran angereichert wird.  Das Regime in Pjöngjang habe dazu neben der bekannten ... mehr

Trump salutiert nordkoreanischem General

Beim Treffen mit Kim salutierte Donald Trump vor einem nordkoreanischen General. Politiker kritisieren das heftig. Der US-Präsident versucht sich herauszureden. Mehrere US-Politiker haben den Präsidenten ihres Landes, Donald Trump, kritisiert, weil er einem ... mehr

Trumps skurriler Nordkorea-Film wird parodiert: "Diese schnellen Boote!"

Ein vom US-Präsidenten in Auftrag gegebener Film-Trailer inszeniert Trump und Kim Jong Un wie Filmstars. Eine willkommene Vorlage für Parodien. Die "New York Times" langt zu. Donald Trump und Kim Jong Un als Stars in einem Heldenepos – so präsentiert ein Filmtrailer ... mehr

Donald Trump wettert zurück: Robert De Niro "von sehr geringer Intelligenz"

Donald Trump holt auf Twitter gegen Schauspieler Robert de Niro aus. Ein Gegenschlag. Denn zuvor hatte de Niro auf der Bühne einer Preisverleihung gegen den  Präsidenten geätzt. US-Präsident Donald Trump hat sich gegen die Kritik von Hollywood-Star Robert ... mehr

Nordkorea-Gipfel zwischen Trump und Kim: Historisch, großartig – für wen?

Mit ihrem Gipfeltreffen wollen Donald Trump und Kim Jong Un Geschichte schreiben. Was dabei herauskommt? Die erste Analyse. Der Handschlag: Kim Jong Un wartet auf Donald Trump. Der setzt für die Kameras bei seiner Ankunft im Hotel "Capella" ein grimmiges ... mehr

Korea-Gipfel: So kommentiert die internationale Presse das Treffen von Kim und Trump

Was wird bleiben vom historischen Gipfel zwischen US-Präsident Trump und Nordkoreas Machthaber Kim in Singapur? Die internationale Presse hofft auf echten Frieden, aber die Zweifel überwiegen. Die in London erscheinende "Times" schreibt über das Treffen von Trump ... mehr

Nordkorea: Kim Jong Un nimmt Donald Trumps Einladung ins Weiße Haus an

Nordkoreas Staatsmedien feiern das Treffen von Machthaber Kim mit US-Präsident Trump als "radikalen Wendepunkt". Trump bedankt sich mit einer Lobeshymne via Twitter. US-Präsident Donald Trump hat nach nordkoreanischer Darstellung beim Gipfeltreffen mit Machthaber ... mehr

Nordkorea-Gipfel: Trump macht Kim Jong Un ein unverdientes Geschenk

Donald Trump macht Kim Jong Un ein riesiges, unverdientes Geschenk. Der US-Präsident legitimiert die Herrschaft des Diktators – und bekommt nur vage Zusagen. Warum der Deal dennoch Positives bewirken kann. Nordkoreas Diktator ist für  Donald Trump "ein guter Partner ... mehr

"Nordkorea hat tolle Strände" - Kuriose Momente beim Gipfel von Trump und Kim

Das Gipfeltreffen von Kim Jong Un und Donald Trump war die perfekte Show. Trotzdem kam es zu kuriosen Momenten – auf dem Gipfel und abseits davon. Ein Best Of. Männertraum „The Beast“ Acht Meter lang, über fünf Tonnen schwer und selbst für chemische Attacken gewappnet ... mehr

Experte zum Korea-Gipfel: "Atombomben sind eine Versicherung für Nordkorea"

Donald Trump und Kim Jong Un haben sich getroffen. Und ein Abkommen vereinbart. Wie realistisch die nuklearen Abrüstungspläne sind, beurteilt Nordkorea-Experte Lars-André Richter. t-online.de: Herr Richter, Donald Trump und Kim Jong Un haben sich in Singapur zum Frieden ... mehr

Gipfel zwischen Trump und Kim in Singapur beendet

Singapur (dpa) - Das Gipfeltreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un ist nach etwas mehr als acht Stunden vorbei. Nach Kim verließ am Nachmittag (Ortszeit) auch Trump das Hotel «Capella» auf der Insel Sentosa, wo der erste Gipfel ... mehr

Wirtschaft: Japan begrüßt Gipfel zwischen USA und Nordkorea als ersten Schritt

TOKIO (dpa-AFX) - Japan sieht das historische Gipfeltreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un als einen Schritt zur Lösung des Konflikts mit dem Nachbarstaat. Man unterstütze dies als "einen Schritt hin zu einer ... mehr

Trump: Nordkorea zerstört eine Raketentestanlage

Singapur (dpa) - Nordkorea hat angefangen, eine große Raketentestanlage zu zerstören. US-Präsident Donald Trump sagte nach dem Gipfel mit Nordkoreas Machthaber in Singapur, Kim Jong Un habe ihm berichtet, dass es sich um eine «größere Testanlage» handele ... mehr

Wirtschaft: Trump will Militärmanöver mit Südkorea einstellen

SINGAPUR (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump will die gemeinsamen Militärmanöver seines Landes mit dem Verbündeten Südkorea stoppen. "Diese Kriegsspiele sind sehr teuer", sagte Trump am Dienstag im Anschluss an sein Gipfeltreffen mit dem nordkoreanischen Machthaber ... mehr

Trump: Friedensschluss auf koreanischer Halbinsel

Singapur (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat nach seinem Gipfeltreffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un einen baldigen Friedensschluss in Korea in Aussicht gestellt. «Der Krieg ist seit 70 Jahren nicht beendet, aber er wird bald enden», sagte Trump ... mehr

Wirtschaft: Trump stellt Friedensschluss auf koreanischer Halbinsel in Aussicht

SINGAPUR (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat nach seinem Gipfeltreffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un einen baldigen Friedensschluss in Korea in Aussicht gestellt. "Der Krieg ist seit 70 Jahren nicht beendet, aber er wird bald enden", sagte Trump ... mehr

Wirtschaft: Trump äußert sich hochzufrieden mit Gipfel

SINGAPUR (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat sich hochzufrieden mit den Ergebnissen seines Gipfels mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un gezeigt. Auf einer Pressekonferenz in Singapur sprach Trump am Dienstag von einer "Botschaft der Hoffnung" und einer "Vision ... mehr

Kim bekennt sich zu nuklearer Abrüstung

Singapur (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat sich zu einer kompletten atomaren Abrüstung auf der koreanischen Halbinsel bereiterklärt. In dem gemeinsam mit US-Präsident Donald Trump in Singapur unterzeichneten Gipfeldokument erklärt er sein «festes ... mehr

USA-Nordkorea-Gipfel: "Donald Trump ist kein Stratege, er ist ein Spieler"

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un sieht sein Land als Atommacht. Mit dieser Haltung geht Kim in den historischen Gipfel mit Trump in Singapur. Trump hofft auf den "Big Deal". Der Teufel steckt im Detail. Es ist ein ungleiches Zusammentreffen. Hier die Supermacht ... mehr

Trump und Kim wollen auf «stabile» Friedenslösung hinarbeiten

Singapur (dpa) - Die USA und Nordkorea wollen auf eine «anhaltende und stabile» Friedenslösung für die koreanische Halbinsel hinarbeiten. Das steht in der Vereinbarung, die US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un bei ihrem Gipfeltreffen ... mehr

Kim und Trump einigen sich: Schritte zu atomarer Abrüstung

Singapur (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat sich nach eigenen Worten mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un auf erste Schritte zur atomaren Abrüstung verständigt. Diese werde «sehr, sehr schnell beginnen», sagte Trump bei der Unterzeichnung eines gemeinsamen Dokuments ... mehr

Trump und Kim unterzeichnen Vereinbarung

Singapur (dpa) - US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un haben in Singapur eine gemeinsame Vereinbarung unterschrieben. Nach einem vierstündigen Gipfel in Singapur setzten die beiden ihre Unterschriften unter das Dokument. mehr

Trump und Kim vor Unterzeichnung von Vereinbarung

Singapur (dpa) - US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un sind bei ihrem Gipfeltreffen in Singapur offenbar ein Stück weiter gekommen. Beide wollten in Kürze eine Vereinbarung unterzeichnen, sagte Trump nach einem gemeinsamen Mittagessen ... mehr

Trump zu Gipfel: Besser als irgendjemand erwarten konnte

Singapur (dpa) - Der Gipfel zwischen Donald Trump und Kim Jong Un ist nach Einschätzung des US-Präsidenten sehr gut verlaufen. «Es ist besser gelaufen, als irgendjemand hätte erwarten können, Spitzenklasse», sagte Trump nach einem gemeinsamen Mittagessen in Singapur. mehr

Trump und Kim unterzeichnen Vereinbarung

Singapur (dpa) - US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un haben sich in Singapur auf eine gemeinsame Vereinbarung geeinigt. Das Dokument werde in Kürze von beiden unterzeichnet, sagte Trump nach einem gemeinsamen Mittagessen. mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018