Sie sind hier: Home > Themen >

Singer-Songwriter

Let’s Do That - Einfach mal locker machen: Folkpop von Yusuf Sahilli

Let’s Do That - Einfach mal locker machen: Folkpop von Yusuf Sahilli

Berlin (dpa) - Schon der Albumtitel klingt zupackend: "Let’s Do That" (Mussz/Kontor New Media/Edel) - so hat Yusuf Sahilli seine zweite Trio-Platte mit den Freunden Damian Giambazi (Bass) und Martin Krümmling (Schlagzeug) benannt. Der Folkrock-Opener ... mehr
To Let A Good Thing Die - Bruno Major: Nicht nur Billie und Finneas finden's gut

To Let A Good Thing Die - Bruno Major: Nicht nur Billie und Finneas finden's gut

Berlin (dpa) - Bruno wer? Der Bekanntheitsgrad dieses jungen Musikers aus Northampton in England ist noch ausbaufähig. Aber das könnte sich bald ändern. Denn Bruno Major (31) hat prominente Fans und Förderer. Nicht nur dass Billie Eilish seine Musik klasse finden ... mehr
Britpop - Badly Drawn Boy: Neues vom Mützenmann

Britpop - Badly Drawn Boy: Neues vom Mützenmann

Berlin (dpa) - Ob Damon Gough alias Badly Drawn Boy vermisst wurde, seit er 2012 mit dem Soundtrack-Album "Being Flynn" sein letztes künstlerisches Lebenszeichen von sich gab? Die Formkurve des Mannes mit der Wollmütze war zuvor bereits nach unten gegangen ... mehr
Neue Alben:

Neue Alben: "Americana" von Jason Isbell und No Sugar, No Cream

Berlin (dpa) - Der Genre-Begriff "Americana" steht für einen an Folk, Blues und Country orientierten Musikstil, verwandt damit sind Rootsrock und Alternative Country: Unter diese Definition fallen im Frühjahr mehrere neue Alben, von denen einige ... mehr
Rau und wütend?: Bob Dylans erstes Album mit neuen Songs seit 2012

Rau und wütend?: Bob Dylans erstes Album mit neuen Songs seit 2012

Berlin (dpa) - Zwei Lieder als Vorboten im Frühjahr hatten es schon angedeutet, nun ist es amtlich: Bob Dylan (78), einer der wichtigsten Sänger und Songschreiber der Rock- und Popmusik, seit 2016 deswegen auch Literatur-Nobelpreisträger, bringt ein neues Album heraus ... mehr

What's New, Tomboy? - Zuverlässig gut: Neue sanfte Lieder von Damien Jurado

Berlin (dpa) - Seit gut 25 Jahren ist der US-Singer-Songwriter Damien Jurado bereits aktiv. Und wer ihn kennt (leider kennen ihn zu wenige), der kann sich vermutlich an kein schlechtes Album des mittlerweile 47-Jährigen aus Seattle erinnern. Nach "Visions ... mehr

Singer-Songwriterinnen - Von Bluesrock bis Country-Soul: Williams, Lynne, Ford

Berlin (dpa) - Wer schon ein paar Jahre mehr Lebenserfahrung erworben hat als all die derzeit angesagten jungen Sängerinnen in den Charts und Playlists, der hat auch mehr zu erzählen. Drei dieser gereiften Songschreiberinnen haben neue Musik veröffentlicht: Lucinda ... mehr

Never Work - Ariel Sharratt & Mathias Kom: Folk mit roter Fahne

Berlin (dpa) - Der 1. Mai wird diesmal wegen der Pandemie anders ablaufen als üblich: Keine großen Kundgebungen zum "Tag der Arbeit", keine Gewerkschafter-Reden auf vollen Plätzen, keine Latsch-Demos mit roten Fahnen - soziale Distanz in Corona-Zeiten macht ... mehr

Fetch The Bolt Cutters - Fiona Apple: Ihr Piano-Pop bleibt oft sperrig

Berlin (dpa) - Sie ist eine der talentiertesten Popmusikerinnen ihrer Generation, also der heute ungefähr 40-Jährigen. Und doch hatte Fiona Apple es seit ihrem umjubelten Debüt "Tidal" von 1996 bisher erst auf vier Alben gebracht. Die US-Amerikanerin ... mehr

M. Ward bis Clem Snide - Folkrock-Frühling: Entschleunigte Songs statt Frohsinns-Pop

Berlin (dpa) - In der Corona-Krise ist Frohsinns-Pop für viele gerade nicht erste Wahl. Man bleibt zuhause und hört ruhigere, ernsthaftere Musik. Die Auswahl in den zeitlosen Genres Folkrock, Alternative Country und Singer-Songwriter ist zum Glück groß: neue Alben ... mehr

Murder Most Foul - Bob Dylan: 17 Minuten Erinnerung an die Sixties

Berlin (dpa) - Es gab schon begründete Zweifel, ob der wohl größte Songdichter aller Zeiten sich nochmal zu einem würdigen Alterswerk aufraffen kann - nun hat Bob Dylan (78) Hoffnungen auf einen späten Album-Geniestreich geweckt. Überraschend, quasi aus dem Nichts ... mehr

Mehr zum Thema Singer-Songwriter im Web suchen

Folk-Legende - Gordon Lightfoot: Mit stolzen 81 ein echtes "Solo"

Berlin (dpa) - Johnny Cash mit seinen monumentalen "American Recordings" oder auch Neil Diamond haben es vorgemacht - wie man als alter, weiser Singer-Songwriter mit reduzierten Mitteln ein großes Spätwerk schafft. Auch der kanadische Folk- und Country-Sänger Gordon ... mehr

Singer-Songwriter - Americana zum Anlehnen: Moreland, Landry, Rateliff

Berlin (dpa) - Eine "enorme Stimme" attestiert das angesehene Internetmagazin "Pitchfork" dem Singer-Songwriter John Moreland. Dasselbe gilt auch für die US-Kollegen Gill Landry und Nathaniel Rateliff. Alle drei legen nun neue Americana-Platten ... mehr

Der Wahrheit die Ehre - Die Brille brennt: Heinz Rudolf Kunze mit Wut und Wärme

Berlin/Hannover (dpa) - Er ist der Rock-Intellektuelle, der Denker unter den deutschen Pop-Dichtern, der kluge Mann mit der Kassenbrille: Heinz Rudolf Kunze. Der Musiker hat ein irgendwie knuddeliges Klassensprecher-Image, zugleich kennen ihn manche ... mehr

Been Around - A Girl Called Eddy: 15 Jahre Wartezeit - üppig belohnt

Berlin (dpa) - "Girl, where've You been?", sagt jemand zu Beginn des zweiten Albums von Erin Moran alias A Girl Called Eddy. Wo bist Du bloß gewesen? Diese Frage an eine der (ja, ganz sicher!) besten Pop-Sängerinnen unserer Zeit ist mehr als berechtigt. Endlose ... mehr

Dunkel und intensiv - Schicksalsschlag: Joe Henrys "Gospel"-Album

Berlin (dpa) - Man muss die Vorgeschichte des neuen Joe-Henry-Albums nicht kennen, um sich von seinen Songs berühren zu lassen. Aber der Hintergrund - eine schwere Erkrankung des US-Musikers - macht "The Gospel According To Water" (earMUSIC ... mehr

Zwischenbilanz - Bowie, Prince, Cohen: Der Nachlass der Pop-Ikonen

Berlin (dpa) - Es begann am 10. Januar 2016 mit dem Krebstod des britischen Pop-Magiers David Bowie (69) in New York. Am 21. April starb US-Superstar Prince (57) in seinem Paisley-Park-Studio bei Minneapolis an einer Schmerzmittel-Überdosis. Am 7. November endete ... mehr

Wave - Trauer und Trost: Patrick Watson meistert die Welle

Berlin (dpa) - Irgendetwas ist schiefgelaufen bei Patrick Watson, den man Mitte/Ende der Nuller-Jahre schon als kommenden Singer-Songwriter-Star am Indiepop-Firmament sah. Das wird er mit seinem neuen Album nun wohl auch nicht mehr - der 40-Jährige beweist ... mehr

Konturen - Johannes Oerding: Ein Schuss klare Kante

Berlin (dpa) - Manchmal fühlt sich Johannes Oerding wie auf einem brodelnden Vulkan - und das meint der Sänger politisch. Seine Bestandsaufnahme ist verständnislos und fast verzweifelt: "Die Leute wollen wieder solche Hetzer, solche autoritären Demagogen", beschreibt ... mehr

Von Asa bis Anna Ternheim - Starke Frauen: Female-Pop-Alben im Herbstüberblick

Berlin (dpa) - Ob Folk, Rock, Soul, Jazz oder Singer-Songwriter - immer häufiger setzen Frauen im Pop die Akzente. Die Deutsche Presse-Agentur stellt zehn Musikerinnen mit ihren neuen Alben in alphabetischer Reihenfolge vor. ASA - "Lucid" (Wagram/Indigo ... mehr

Ein Abgesang: Harte Sprache, weicher Kern? - Neues von Faber

Berlin (dpa) - Man muss sich als großer Zyniker nicht wundern, wenn man falsch verstanden wird. Und so heißt das zweite Album des Schweizer Musikers Faber auch "I fucking love my Life". Es ist ein mitunter provokanter Abgesang auf die Widersprüche und Zustände unserer ... mehr

Neue Gelassenheit: Tim Bendzko wird auf "Filter" zur Gute-Laune-Maschine

Berlin (dpa) - "Jetzt bin ich ja hier. Alles neu, alles neu" - mit diesen Textzeilen startet Tim Bendzko in sein neues Album "Filter". Und in der Tat: Auch wenn nicht alles neu wirkt in den 13 Songs - der Popsänger kommt insgesamt frischer und besser gelaunt daher ... mehr

Elegische Stimmung - Nick Caves "Ghosteen": Die Trauer muss raus

Berlin (dpa) - Wieder ist Herbst - und wieder erscheint ein leises Album von Nick Cave, zu dem man die Blätter fallen hört. Was der Indierock-Düstermann im September 2016 mit dem bewegenden "Skeleton Tree" begann, setzt er nun auf "Ghosteen" fort: Cave trauert ... mehr

Rock-Ikone: Bruce "The Boss" Springsteen wird 70

Berlin (dpa) - Nur wenige Rockmusiker sind so bekannt und zugleich so bedeutsam, dass ihre Songtexte zwischen Buchdeckel gepresst werden. Bruce Springsteen, der am Montag (23. September) 70 Jahre alt wird, hat - wie auch Literaturnobelpreis-Träger Bob Dylan - diesen ... mehr

Namedropping: Thees Uhlmann über Berlin, St. Pauli und den Rest

Berlin (dpa) - Thees Uhlmann hat eine Art Heimspiel: Der Sänger und Gitarrist gibt der Deutschen Presse-Agentur ein Video-Interview in der "Astra Stube Neukölln", der Berliner Fankneipe seines geliebten Fußballvereins FC St. Pauli. Ein Gespräch in Namedropping ... mehr

Witzig und wehmütig: Thees Uhlmanns Comeback-Album berührt

Berlin (dpa) - Thees Uhlmann trägt das Herz auf der Zunge. Er teilt gern mit, was er mag, was ihn begeistert, nervt oder traurig macht. Auf seinem neuen Soloalbum zelebriert der einstige Frontmann der Deutschpop-Band Tomte besonders freigiebig das Einflechten von Namen ... mehr

Neue Songs: Posthumes Album von Leonard Cohen

Berlin (dpa) - Drei Jahre nach dem Tod von Leonard Cohen erscheint ein neues Album des kanadischen Singer-Songwriters. "Thanks For The Dance" sei kein Gedenkalbum mit B-Seiten und Outtakes, sondern enthalte neun neue Songs, teilte sein Label Sony Music am Freitag ... mehr

Rocksänger: Thees Uhlmann wünscht Stephen King den Nobelpreis

Berlin (dpa) - Der Rocksänger Thees Uhlmann (45) wünscht dem König des Horror-Romans, Stephen King, den Literaturnobelpreis. Der in Berlin lebende Musiker hat für sein neues Album "Junkies und Scientologen" (Veröffentlichung: 20. September) eine Hommage an den 71 Jahre ... mehr

Frühreif: Songwriter Adam Green kann es noch

Berlin (dpa) - Sein Aufstieg zum Weltstar schien unaufhaltsam: Mit Anfang 20 füllte Adam Green bereits größere Hallen, seine Alben "Friends Of Mine" (2003) und "Gemstones" (2005) enterten die Pop-Charts, seine Texte erschienen auf Deutsch bei Suhrkamp ... mehr

Ein Befreiungsschlag - Niels Frevert: "Auf Deutsch zu texten ist immer ein Kampf"

Berlin/Hamburg (dpa) - Er ist ein Grübler mit "Grundmelancholie", ein selbstkritischer Künstler, ein außergewöhnlicher Sänger und Songschreiber: Niels Frevert (51). Die Deutsche Presse-Agentur in Berlin sprach mit dem Hamburger Musiker über sein aktuelles Album ... mehr

Prächtiges "Putzlicht": Niels Freverts geglückte Krisenbewältigung

Berlin/Hamburg (dpa) - Lieder über Sinnsuche und Schreibblockade sind oft voller Selbstmitleid und selten spannend. Außer man macht es so wie Niels Frevert, dieser herausragende Songdichter aus Hamburg. Auf seinem Album "Putzlicht" erklärt er in ganz wenigen Zeilen ... mehr

"Musik für Jugendliche": Rocko Schamoni verarbeitet Tod des Vaters

Hamburg (dpa) - Schauspieler, Bestseller-Autor, Humorist, Ex-Clubbetreiber und immer noch auch Musiker: Nach zwölf Jahren Durststrecke dürfen sich Fans des Sängers Rocko Schamoni auf ein neues Soloalbum freuen. Mit seinem achten Longplayer "Musik für Jugendliche" meldet ... mehr

Strange Companion: Dirk Darmstaedter dreht auf - Solo und mit den Jeremy Days

Berlin/Hamburg (dpa) - Dirk Darmstaedter hat schon viel erlebt in gut 30 Jahren Musik-Business, als Hamburger Jung' neigt er zur nüchternen Sprache. Für seinen Ausblick auf den Spätherbst hat der Singer-Songwriter und Label-Gründer auf seiner Webseite aber ausnahmsweise ... mehr

Ich glaub dir alles - Die Höchste Eisenbahn: Fluffig-leicht - nie seicht

Berlin (dpa) - Einen Sommerhit zu schreiben - darüber haben Francesco Wilking und Moritz Krämer, die beiden Texter und Sänger des Berliner Deutschpop-Quartetts Die Höchste Eisenbahn, nach eigenen Worten noch nie nachgedacht. Dabei findet sich so ein Ohrwurm gleich ... mehr

Happier Now - Native Harrow: Eine Zeitreise zur Woodstock-Wiese

Berlin (dpa) - Die dritte Platte von Native Harrow ist eine perfekte Zeitreise in die Ära der Blumenkinder, die im August 1969 auf einer Wiese an der US-Ostküste "3 Days of Peace and Music" feierten. "Happier Now" von der jungen Sängerin Devin Tuel und ihren ... mehr

Im Aufwind - Deutsche Songpoeten: Neues von Max Prosa und Enno Bunger

Berlin (dpa) - Es liegt auch dieses Jahr wieder in der Luft: das seit längerem anhaltende Kreativ-Hoch bei jüngeren deutschen Songpoeten. Ja, so muss man diese Musiker wohl nennen, will man das angestaubte Wort "Liedermacher" für Veteranen wie Konstantin Wecker ... mehr

Shepherd In A Sheepskin Vest - Bill Callahan: Der spröde Schäfer kehrt zurück

Berlin (dpa) - Fünf Jahre ließ sich Bill Callahan Zeit, um seine Fans nach Familiengründung mit Ende 40 und einer insgesamt ruhigeren Lebensphase mit neuen Liedern und seinem unnachahmlich trockenen Bariton zu verwöhnen. Dann aber auch so richtig: "Shepherd ... mehr

Sixties-Feeling: Sam Cohen tritt mit Neo-Psychedelia aus dem Schatten

Berlin (dpa) - Mit einer zehnsekündigen Krach-Sequenz beginnt ein Album, das sich danach schnell zu einer lupenreinen Psychedelic-Pop-Wohltat auswächst. Man merkt, dass Sam Cohen ein angesagter Indierock-Produzent ist, der mit gewiefter Knöpchendreherei im Studio ... mehr

Further: Pop-Romantiker Richard Hawley schlägt ein neues Kapitel auf

Berlin (dpa) - Harte Schale, weicher Kern: Richard Hawley (52) ist ein widersprüchlicher Typ, wie man ihn derzeit in der mittleren Britpop-Generation öfter findet. Sein alter Freund Jarvis Cocker (55) von der 90er-Jahre-Kultband Pulp, Elbow-Frontmann Guy Garvey ... mehr

Verrückte Welt - Ein großer Storyteller: Josh Ritters "Fever Breaks"

Berlin (dpa) - Ist er nun eher Singer-Songwriter oder Schriftsteller, dieser Josh Ritter? Für den Mann aus Moscow im US-Bundesstaat Idaho schließt das Eine das Andere nicht aus. Er ist in beiden künstlerischen Spielfeldern erfolgreich. Zumal es am Ende ja immer darauf ... mehr

Oh My God - Kevin Morby: Folkrock trifft auf Gospel

Berlin (dpa) - Er gilt als einer der originellsten jungen Singer-Songwriter der USA - und als einer, der die Leitfiguren der Zunft bestens studiert hat. Auf seinem fünften Soloalbum seit 2013 lässt Kevin Morby nun Folk und Gospel kollidieren. Auch das macht ... mehr

Gitarrenmusik lebt - Von Emo-Pop bis Neo-Folk: Sechs neue US-Indie-Perlen

Berlin (dpa) - Von wegen Gitarrenmusik ist Schnee von gestern - Indierock, Neo-Folk und Americana boomen. Die Deutsche Presse-Agentur stellt sechs interessante US-Alben des Frühjahrs vor. Mit dem Bandnamen AMERICAN FOOTBALL hat das Quartett um Sänger und Gitarrist ... mehr

Klassischer Singer-Songwriter - Joseph Parsons: Neue Lieder für Herz und Seele

Berlin (dpa) - Er ist einer der Emsigen und Ausdauernden im Weinberg des Folkrock, dieser Joseph Parsons. Er schreibt stets schöne, im besten Sinne wertkonservative Lieder und tingelt damit auch durch Kleinstädte wie Finnentrop, Stemwede oder Parchim. Also ein echter ... mehr

Paper Castles: Alice Phoebe Lou zieht ihr Ding durch

Berlin (dpa) - Anfangs Feuerspuckerin in europäischen Metropolen, dann populäre Straßenmusikerin in Berlin, mit dem Albumdebüt von 2016 unabhängige Künstlerin im besten Wortsinn - und wie geht es nun weiter? Alice Phoebe Lou setzt ihren Weg mit erstaunlicher Konsequenz ... mehr

Berlin-Album - Indiepop-Poet: Robert Forsters verlockendes "Inferno"

Berlin (dpa) - "In Bewegung - eine meiner bevorzugten Daseinsformen", schreibt Robert Forster am Schluss des "Berlin-Tagebuchs" zur Entstehung seines neuen Albums. Auch diese Platte wird also wohl Durchgangsstation bleiben in einer Karriere, die vor gut 40 Jahren ... mehr

The Magician - Ich und mein Klavier: Premium-Pop von Charlotte Brandi

Berlin (dpa) - Schon der Name von Charlotte Brandis vorherigem Pop-Projekt sprach für gehöriges Selbstbewusstsein: Me And My Drummer, also "Ich und mein Schlagzeuger" (namens Matze Pröllochs). Das ungewöhnliche Duo erntete mehr als nur Achtungserfolge ... mehr

The Unseen In Between - Steve Gunn: Gut bei Stimme, ganz bei sich

Berlin (dpa) - Bisher fehlte immer irgendetwas an den Platten von Steve Gunn. Sein Talent war offenkundig - doch mal klangen seine Songs und Sounds zu sperrig, mal sein Gesang zu farblos und seine Gitarren zu verspult. Gunn schien genügsam in der Indie-Nische ... mehr

Debüt - Folkpop-Band Foxwarren: Schöne Songs aus der Provinz

Berlin (dpa) - Im Konzert erinnert der Singer-Songwriter Andy Shauf auch in puncto Schüchternheit gerne mal an Vorbilder wie Elliot Smith oder Nick Drake. Zusammen mit seiner Kumpel-Band Foxwarren kommt der Kanadier nun etwas selbstbewusster rüber. Zwar klingt ... mehr

Wiederveröffentlichung - "Songs For Judy": Der akustische Neil Young von 1976

Berlin (dpa) - Neil Young hat ein aufregendes Jahr hinter sich: Im Sommer heiratete der kanadische Singer-Songwriter und Gitarrist seine Lebensgefährtin Daryl Hannah, kurz nach dem 73. Geburtstag fiel sein Haus in Malibu Mitte November den riesigen kalifornischen ... mehr

Oak Leaf - Raoul Vignal: Ein Franzose auf Nick Drakes Spuren

Berlin (dpa) - Seine Stimme ist ein sanftes Hauchen, sein Gitarrenspiel ein filigranes Akustik-Flirren. Der Franzose Raoul Vignal ist einer der Stillen, Zurückhaltenden unter den immer zahlreicheren Singer-Songwritern, die sich dem Neo-Folk widmen ... mehr

The Hex - Bewegender Abschied: Posthumes Album von Richard Swift

Berlin (dpa) - Von den Popmusikern, die 2018 starben, war er einer der unbekannteren - aber auch einer der talentiertesten: Richard Swift, der aus Kalifornien stammende Sänger, Songwriter und Multiinstrumentalist. Sein über Jahre entstandenes Soloalbum erscheint daher ... mehr

Bestandsaufnahme - Spätwerk-Alben: Wie gut sind die Rock-Rentner noch?

Berlin (dpa) - Als David Bowie vor fast drei Jahren mit 69 starb, hatte er etwas Außergewöhnliches geschaffen: ein virtuoses Spätwerk mit dem Album "Blackstar", ein letztes Ausrufezeichen unermüdlicher Kreativität. Ähnlich stark: "You Want It Darker ... mehr

Auf Tour mit Gruff Rhys - Gar nicht zum Gähnen: Ryder-Jones brilliert mit "Yawn"

Berlin (dpa) - Zwar lädt der 35-jährige, immer noch jungenhaft wirkende Sänger und Multiinstrumentalist Bill Ryder-Jones mit dem Albumtitel "Yawn" zu spöttischen Wortspielen ein - aber zum Gähnen ist die Platte nun ganz und gar nicht. Sie setzt vielmehr auf spannende ... mehr

Singer-Songwriter - Generation Woodstock: Joni Mitchell wird 75

Berlin (dpa) - Sie gilt als wichtigste Songwriterin der "Generation Woodstock", als schöne Stimme der Hippiebewegung. Doch beim berühmten Festival "Woodstock Music & Art Fair - 3 Days of Peace & Music" im August 1969 fehlte ausgerechnet Joni Mitchell. Weil ihr Manager ... mehr

Turn On The Light: Hanna Fearns brilliert mit reifem "Folk-Noir"

Berlin (dpa) - Man fühlt sich an große Stimmen des US-Folkrock erinnert, wenn man das zweite Album der Deutschen Hanna Fearns hört. Und was die Sache noch besser macht: Die Qualität ihrer Songs kann da locker mithalten. "Turn On The Light ... mehr
 


shopping-portal