Sie sind hier: Home > Themen >

Sinusvenenthrombose

Thema

Sinusvenenthrombose

Vergleich mit Medikamenten: Wie gefährlich ist der Astrazeneca-Impfstoff?

Vergleich mit Medikamenten: Wie gefährlich ist der Astrazeneca-Impfstoff?

Das Vakzin von Astrazeneca muss derzeit einiges an Kritik einstecken. Doch wie bedenklich sind die Reaktionen nach der Impfung im Vergleich zu Nebenwirkungen von herkömmlichen Medikamenten? Eine Expertin klärt auf. Mehrere Fälle von Blutgerinnseln im Gehirn ... mehr
Astrazeneca: Blutgerinnsel nur in 0,00079 Prozent der Fälle

Astrazeneca: Blutgerinnsel nur in 0,00079 Prozent der Fälle

Todesfälle in Zusammenhang mit einer Astrazeneca-Impfung hat viele Bürger verunsichert. Doch wie groß ist das Risiko tatsächlich? Eine neue Studie hat Daten aus Großbritannien untersucht. Die Zahl der nach Astrazeneca-Impfungen aufgetretenen schweren Fälle von seltenen ... mehr
Studie: Thromboserisiko durch Corona viel höher als durch Astrazeneca

Studie: Thromboserisiko durch Corona viel höher als durch Astrazeneca

Das Risiko für Hirnvenenthrombosen ist nach einer Covid-19-Erkrankung deutlich höher als nach einer Corona-Impfung, das zeigt eine neue  Studie. Dass die Vakzine von Biontech und Moderna ähnlich häufig wie Astrazeneca  Thrombosen auslösen, ist jedoch ... mehr
Deutschland: 42 Fälle von Sinusvenenthrombose nach Astrazeneca-Impfung

Deutschland: 42 Fälle von Sinusvenenthrombose nach Astrazeneca-Impfung

Langen (dpa) - In Deutschland sind bislang 42 Verdachtsfälle einer Sinusvenenthrombose nach Impfung mit dem Corona-Impfstoff von Astrazeneca bekannt. Das berichtete das Paul-Ehrlich-Institut (PEI). Die 42 Fälle der speziellen Form sehr seltener Hirnvenenthrombosen seien ... mehr
Corona | Astrazeneca, Biontech, Moderna: Wie häufig sind Nebenwirkungen?

Corona | Astrazeneca, Biontech, Moderna: Wie häufig sind Nebenwirkungen?

Viele Menschen beschäftigt die Frage, welche Impfreaktionen bei den Covid-19-Impfstoffen üblich sind – und welche seltenen Nebenwirkungen bisher gemeldet wurden. Das Paul-Ehrlich-Institut hat nun neue Zahlen veröffentlicht. In Deutschland ... mehr

Corona-Impfung für Kinder: Jens Spahn stellt sich gegen seine Stiko-Experten

Die Ständige Impfkommission ist mächtig – und umstritten. Bereits bei der Verunsicherung rund um Astrazeneca spielten die Experten eine unglückliche Rolle. Nun sprechen sie sich auch noch gegen allgemeine Impfungen für Jüngere aus. Zu Recht?  Geschlossene Schulen ... mehr

Nebenwirkung bei Covid-19-Impfung: Symptome einer Hirnvenenthrombose

Der Corona-Impfstoff von Astrazeneca wird wegen Thrombosefällen nur noch eingeschränkt verimpft. Wie äußern sich Hirnvenenthrombosen und wie gefährlich sind sie? Der in Deutschland und anderen Ländern vorläufig gestoppte Einsatz des Astrazeneca-Impfstoffs Mitte ... mehr

Corona-News: Lehrerverband: Hälfte der Schulstunden sind ausgefallen

In Deutschland sind durch die Corona-Pandemie bis zu 800 Stunden Präsenzunterricht ausgefallen. In einem Bundesland ist es sogar noch schlimmer. Alle Infos im Newsblog. Hinweis: Dieser Newsblog hat den Stand vom 15. Mai 2021. Die neuste Version mit den aktuellsten ... mehr

Corona: Frau spricht über Hirnvenenthrombose nach Astrazeneca-Impfung

Eine 65-jährige Frau muss nach einer Corona-Impfung behandelt werden. Sie erleidet die seltenen, aber möglichen Nebenwirkungen in Verbindung mit Astrazeneca. Ihr Arzt übt Kritik an der gängigen Impfpraxis. Die Empfehlungen und Nebenwirkungen rund um den Corona-Impfstoff ... mehr

Corona-Vektorimpfstoffe: Nutzen und Risiken von Astrazeneca, Johnson & Johnson und Sputnik V

Mehr als 8,4 Millionen Dosen Astrazeneca wurden in Deutschland bisher verimpft. Doch: Bei dem Vektorimpfstoff traten seltene Nebenwirkungen auf. Auch Johnson & Johnson wird nur eingeschränkt empfohlen. Was spricht für und was gegen die Vakzine? Bei nahezu allen ... mehr
 


shopping-portal