Sie sind hier: Home > Themen >

Sirenen

Thema

Sirenen

Köln: So warnt die Stadt im Notfall die Bevölkerung

Köln: So warnt die Stadt im Notfall die Bevölkerung

Nach der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz wurde vielfach kritisiert, dass Warnungen zu spät oder gar nicht veröffentlicht wurden. Die Stadt Köln hat nun erklärt, wie sie die Bevölkerung bei Unwettern und anderen Lagen warnen kann. Die Stadt ... mehr
Starkregen und Hochwasser: Wie kann ich mich warnen lassen?

Starkregen und Hochwasser: Wie kann ich mich warnen lassen?

Die Flut offenbart Lücken beim Katastrophenschutz: Die meisten Sirenen sind abgebaut. Stattdessen warnen Apps, Radio, Fernsehen und das Internet. Die Voraussetzung: Strom. Und wenn der ausfällt? Apps, Sirenen, Lautsprecherwagen, Warnungen in Radio und Fernsehen ... mehr
Erftstadt-Blessem nach der Flutkatastrophe:

Erftstadt-Blessem nach der Flutkatastrophe: "Die Rückkehr ist belastend"

Nach der Flutkatastrophe in Erftstadt kehren die ersten Bewohner dauerhaft zurück. Sie haben ihr Zuhause seit der Flucht nicht mehr gesehen –  und oft erkennen sie es kaum wieder. Ein Ortsbesuch. Scharen von Helfern am Straßenrand säumen die Einfahrt nach Erftstadt ... mehr
Flutkatastrophe 2021 in Wuppertal: Stadt gibt Fehler bei Warnung zu

Flutkatastrophe 2021 in Wuppertal: Stadt gibt Fehler bei Warnung zu

In Deutschland ist eine Diskussion darüber entbrannt, ob die Flutkatastrophe durch richtige Warnungen hätte verhindert werden können. Nun gibt die Stadt Wuppertal zu, Fehler gemacht zu haben. Die Stadt  Wuppertal hat Fehler eingeräumt bei der Warnung der Menschen ... mehr
Flutkatastrophe: Kreis in NRW löste Sirenen bewusst nicht aus –

Flutkatastrophe: Kreis in NRW löste Sirenen bewusst nicht aus – "Angst vor Panik"

Spitzenpolitiker vermitteln zurzeit den Eindruck, dass es in Deutschland keine Warnsirenen mehr gibt. Doch das ist falsch. In einigen gefluteten Orten wurde erst kürzlich nachgerüstet – doch der Alarm wurde absichtlich nicht ausgelöst.  Flutopfer in Deutschland erheben ... mehr

Katastrophenschutz | Experte: "Die Alarmierung hat schlecht funktioniert"

Im Katastrophenfall rettet Schnelligkeit Leben. Doch deutsche Behörden hinken bei der Warnung im Notfall weit hinterher, kritisiert Experte Andreas Kling im Interview. Was Behörden und Bürger lernen müssen.  Deutschland wurde von Hochwassern getroffen wie schon lange ... mehr

Flutkatastrophe: Warum wurden nicht mehr Menschen gewarnt?

Bei der Flutkatastrophe in Westdeutschland wurde nur ein Teil der Menschen gewarnt, zum Beispiel durch Sirenenalarm. Denn laut Innenministerium gibt es vielerorts kaum noch solcher Anlagen. Die Hydrologin Hannah Cloke von der britischen Universität Reading erhebt ... mehr

Straßenverkehr: Auto mit Blaulicht und Sirene naht – So reagieren Sie richtig

Blaulicht im Rückspiegel und Sirene im Ohr – ein Rettungswagen rauscht in der Stadt heran. Jetzt heißt es, sofort freie Bahn machen. Doch wie verhalten Sie sich am besten?  Kommt ein Fahrzeug mit Blaulicht und Martinshorn, sind Verkehrsteilnehmende ... mehr

Katastrophenschutz: Bundesweiter Warntag für dieses Jahr abgesagt

Noch im Herbst 2020 sorgte der bundesweite Warntag für Schlagzeilen, weil die Warnung an die Bevölkerung teilweise nicht funktionierte. Der nächste Warntag wird nun auf das Jahr 2022 verschoben.  Der ursprünglich für September geplante bundesweite Warntag ... mehr

Köln: Deshalb heulten die Sirenen um 12 Uhr

Kurz nach 12 Uhr war Alarm in Köln: Am Samstag gingen die 136 Sirenen der Stadt an. Die Aktion hatte einen ernsten Hintergrund – jedes Signal hat eine eigene Bedeutung. Die Stadt Köln testet am Samstag, 12. Juni um 12 Uhr das Sirenennetz der Stadt. Dazu wird sie einen ... mehr

Essen: Stadt baut Sirenenwarnsystem aus

Essen möchte in Katastrophenfällen oder bei Großbränden gewappnet sein: In der gesamten Stadt sollen neue Sirenen angebracht werden. An insgesamt 19 Standorten möchte die Stadt Essen ihr Sirenenwarnsystem ausbauen. Eine Vorlage hat der Ausschuss für öffentliche Ordnung ... mehr

Hamburg: Ermittlungen gegen Polizisten nach Verfolgungsjagd im Jenischpark

Nach einer Verfolgungsjagd im Hamburger Jenischpark ermittelt die Staatsanwaltschaft nun gegen mehrere Polizisten. Mehrere Bürger hatten Anzeige erstattet. In Hamburg müssen sich mehrere Polizisten wegen einer Verfolgungsjagd im Jenischpark verantworten ... mehr

Berlin: Aggressiver Radfahrer behindert Rettungseinsatz – Patientin stirbt im Krankenhaus

Bei einem Rettungseinsatz in Berlin-Reinickendorf kam es zu einem Zwischenfall. Ein Radfahrer behinderte den Transport und beschimpfte die Retter. Die 92-jährige Patientin verstarb später im Krankenhaus. In Berlin muss sich ein 50-Jähriger wegen tätlichen Angriffs ... mehr

Frankfurt: Gasaustritt im Chemiepark Höchst – Polizei sucht nach Ursache

Im Westen von Frankfurt heulten die Sirenen, weil eine Gaswolke aus dem Chemiepark Höchst ausgetreten war. Feuerwehr und Polizei waren im Großeinsatz. Im Chemiepark Höchst in Frankfurt ist am Montagabend aus einem Leck in einer Anlage ein Gas ausgetreten. Sirenen ... mehr

London: Unbekannter fährt in Polizeiwache – "Schreie und Sirenen"

In London ist ein Mann festgenommen worden, nachdem er mit einem Auto in eine Polizeiwache gekracht ist. Laut Augenzeugen soll er zudem eine Flüssigkeit auf die Straße geschüttet haben.  Ermittler haben im Norden von London einen Mann festgenommen, nachdem ... mehr

Essen-Stoppenberg: Bombe aus Zweitem Weltkrieg erfolgreich entschärft

In Essen ist ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg im Stadtteil Stoppenberg gefunden worden. Die Bombe musste noch am selben Tag entschärft werden. Im Rahmen von Bauarbeiten wurde am Montag eine Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg an der Arendahls Wiese ... mehr

Pannenflughafen BER: Feueralarm beendet Probebetrieb – t.online vor Ort

Etwas mehr als 100 Tage sind es noch bis zur geplanten Eröffnung des Flughafens BER. t-online war zum Testen dort. Doch der Probebetrieb mit Komparsen endete am Donnerstag vorzeitig.  Wieder einmal Alarmstimmung am Pannenflughafen BER: Ein auf- und abschwellender ... mehr

Warntag-Panne wird für Seehofer zur Chefsache: "da kümmere ich mich persönlich"

Wäre gestern ein Ernstfall gewesen, hätte Deutschland jetzt ein Problem: Der erste bundesweite Warntag geriet zum Reinfall. Auf dem Handy ging der Alarm erst viel zu spät ein. Jetzt nimmt Seehofer die Sache in die Hand. Bundesinnenminister Horst Seehofer ... mehr

App-Alarm stark verzögert: Der Warntag wird zum Fehlschlag

Bonn/Berlin (dpa) - Der erste bundesweite Warntag hat am Donnerstag deutliche Lücken bei der Alarmierung der Bevölkerung offenbart. Zum einen wurde deutlich, dass es vielerorts gar keine Sirenen mehr gibt, zum anderen kam die Meldung der Warn-Apps NINA und KATWARN ... mehr

Warntag 2020: Spott im Netz über Pannen beim bundesweiten Probealarm

Bundesweit sollten eigentlich um 11 Uhr die Sirenen heulen und den Ernstfall testen. Das funktionierte vielerorts offenbar nicht. Im Netz konnte sich so mancher einen bissigen Kommentar nicht verkneifen.  Der erste bundesweite Warntag hat am Donnerstag deutliche ... mehr

Warntag 2020: Darum heulen heute in Deutschland die Sirenen

Im ganzen Bundesgebiet wird heute beim landesweiten Warntag der Ernstfall geprobt – auch Radio und Fernsehen sind beteiligt.  Ziemlich viel Aufwand – wofür eigentlich? Egal, ob Terroranschläge oder Naturkatastrophen wie  Hochwasser, Hitzewellen und Erdbeben: Wenn Gefahr ... mehr

Verwunderung über Warntag in Bayern: Bundesweit heulen die Sirenen – in München nicht

Während bundesweit die Sirenen ertönen sollten, blieb es in Bayern vielerorts ruhig. Auch in München heulten keine Sirenen – die Ursache liegt weit in der Vergangenheit. Der erste bundesweite Probealarm am Donnerstag hat bei manchen Menschen in Bayern für Verwunderung ... mehr

Leipzig: Beim bundesweiten Warntag bleibt es still

Beim bundesweiten Warntag in Leipzig bleibt es ruhig. Während in den anderen deutschen Städten die Sirenen getestet werden, setzt die Stadt auf andere Systeme. In Leipzig werden am Donnerstag zum bundesweiten Warntag keine Sirenen heulen. Die Stadt verfügt nicht ... mehr

Warntag 2020: Attila Hildmann und Co. mit absurden Verschwörungstheorien

Erstmals gab es einen bundesweiten Warntag: Überall heulten Sirenen, ertönten Durchsagen, piepten Handys. Was lange geplant war, sorgt für die absurdesten Theorien.  Der erste bundesweite Warntag mit Probedurchläufen von Sirenen und anderen Warnmethoden am Donnerstag ... mehr

Berlin: Darum heulen hier am Warntag 2020 trotzdem keine Sirenen

Am Donnerstag heulen in Deutschland die Sirenen – doch in Berlin bleibt es still. In der Hauptstadt fällt der landesweite Probealarm anders aus. Wieso? Beim ersten bundesweiten Katastrophen-Warntag seit der Wiedervereinigung werden in Berlin keine Sirenen heulen ... mehr

Sirenengeheul am Warntag: So schützen Sie Ihre Haustiere vor Lärm

Wenn am Donnerstag bundesweit alle Sirenen gleichzeitig aufheulen, wird es auch für Tierohren laut. Sie können aber ein paar Dinge tun, damit Hunde, Katzen und Co. die Situation gut überstehen. Am bundesweiten Warntag am 10. September wird es laut: Etwa 15.000 Sirenen ... mehr

Sirenen in Köln, Essen, Dortmund: Was soll das?

Am Donnerstag ist es laut geworden in Nordrhein-Westfalen. Denn bei einem Testtag wurden in Köln, Dortmund, Essen, Wuppertal, Hagen und im Rest des Landes die Sirenen und andere Warnmittel wie die Warn-App "NINA" überprüft. In Nordrhein-Westfalen sind am Donnerstag ... mehr

Hagen: Anwohner können nach Wasserrohrbruch wieder in Wohnungen

Weil das Hauptrohr der Wasserversorgung in Hagen geplatzt ist, sind am Mittwochabend riesige Wassermassen durch die Straßen der Stadt geströmt. Anwohner versuchten in Panik, ihr Hab und Gut zu retten. Mittlerweile können diese jedoch wieder in ihre Wohnungen. Chaos ... mehr

Köln: Feuerwehr testet am Samstag Sirenen

Am Samstag um 12 Uhr wird es laut in Köln: Dann löst die Kölner Berufsfeuerwehr einen Probealarm aus und überprüft die Funktionsfähigkeit aller im Kölner Stadtgebiet aufgestellten Sirenen. Der Test beginnt mit einem einminütigen Dauerton, der im Ernstfall ... mehr

Feuerwehr testet Hagener Sirenennetz

Die Feuerwehr testete am Mittwoch gegen 12 Uhr das Hagener Sirenennetz. Bei dem Funktionstest wurde das Sirenensignal "Alarmierung der Feuerwehr" ausgelöst. Während dieses Tests, der aus Wartungsgründen regelmäßig gemacht werden muss, ertönte ein einminütiger, zweimal ... mehr

Warum am Donnerstag die Sirenen in Hagen losgehen

In der Stadt Hagen werden am Donnerstag die Sirenen losgehen. Es werden zwei unterschiedliche Signale ertönen. In der nächsten Woche werden am Donnerstag, 7. März, ab 10 Uhr die Sirenen in  Hagen einen Testalarm auslösen. Gleich zwei verschiedenen Signale sollen dabei ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: