Thema

Skeleton

Skeleton: Dirk Matschenz neuer Skeleton-Cheftrainer

Skeleton: Dirk Matschenz neuer Skeleton-Cheftrainer

Berchtesgaden (dpa) - Skeleton-Bundestrainer Dirk Matschenz ist neuer Cheftrainer des deutschen Nationalteams. Der 38-Jährige wird damit Nachfolger von Rodel-Olympiasieger Jens Müller, der das Amt nach 16 Jahren abgibt. Das teilte der Bob- und Schlittenverband ... mehr
Skeleton-Erfolgscoach Jens Müller beendet Trainer-Karriere

Skeleton-Erfolgscoach Jens Müller beendet Trainer-Karriere

Jens Müller beendet mit 52 Jahren seine Trainerlaufbahn. Der ehemalige Rennrodler wird sein Amt als Skeleton-Chefcoach im Bob- und Schlittenverband für Deutschland niederlegen. Das teilte der BSD am Montag mit. "Nach fast 40 Jahren im Leistungssport und davon guten ... mehr
Olympia: Lölling feiert Silber-Sause -

Olympia: Lölling feiert Silber-Sause - "Megawichtig" für Skeleton

Pyeongchang (dpa) - Die innige Umarmung mit ihren Eltern rührte Jacqueline Lölling zu Tränen, beim Rappen und Tanzen bis in den frühen Morgenstunden fiel der ganze Olympia-Druck von der Skeleton-Queen ab. Auch dabei zeigte die sonst ... mehr
Olympia - Skeleton-Pilotin Lölling holt Silber: 

Olympia - Skeleton-Pilotin Lölling holt Silber: "Ein Nervenkrieg"

Pyeongchang (dpa) - Erst lief Skeleton-Pilotin Jacqueline Lölling nach ihrem Silber-Coup zu ihrer Familie. Danach wurde sie von den Rodel-Heldinnen Natalie Geisenberger und Dajana Eitberger innig umarmt. Die in Pyeongchang zweimal zu Gold gefahrene Geisenberger ... mehr
Nächste Medaille bei Olympia 2018: Jacqueline Lölling holt Silber im Skeleton

Nächste Medaille bei Olympia 2018: Jacqueline Lölling holt Silber im Skeleton

Nächste Medaille für Deutschland: Skeletonpilotin Jacqueline Lölling hat bei Olympia in Pyeongchang Silber gewonnen. Den Sieg feierte wie in Sotschi eine Britin. Kopfüber ins Glück: Skeleton-Weltmeisterin Jacqueline Lölling ist bei ihrer ersten Olympia-Teilnahme ... mehr

Skeletonpilotin Lölling holt Olympia-Silber

Pyeongchang (dpa) - Skeletonpilotin Jacqueline Lölling aus Brachbach hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Silbermedaille gewonnen. Die Weltmeisterin musste sich nur der Britin Lizzy Yarnold geschlagen geben. mehr

Olympia: Skeletonpilotin Lölling vorerst Dritte

Pyeongchang (dpa) - Skeleton-Weltmeisterin Jacqueline Lölling hat nach dem dritten Lauf bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang ihre Führung verloren. Dennoch hat die Weltcup-Gesamtsiegerin vor dem Final-Durchgang weiter Chancen auf die Goldmedaille ... mehr

Olympia 2018: Das sind die deutschen Helden ohne Medaille

Im Medaillenspiegel sind die deutschen Athleten ganz vorne. Doch nicht jede Spitzenleistung hatte Edelmetall zur Folge. Dabei haben diese Auftritte große Anerkennung verdient. Man ertappt sich selbst oft dabei, nur danach zu gucken, wie viele Medaillen das eigene ... mehr

Olympia - Skeleton: Lölling auf Goldkurs - Fernstädt kämpft um Bronze

Pyeongchang (dpa) - Skeleton-Weltmeisterin Jacqueline Lölling hat auch auf der kniffligen Olympia-Bahn die richtige Spur gefunden und liegt auf Goldkurs. Die Weltcup-Gesamtsiegerin von der RSG Hochsauerland übernahm zur Halbzeit der insgesamt vier Läufe im Olympic ... mehr

Skeletoni Lölling auf Goldkurs - Fernstädt auf Platz fünf

Pyeongchang (dpa) - Skeleton-Weltmeisterin Jacqueline Lölling liegt bei den Olympischen Winterspielen von Pyeongchang auf Goldkurs. Die Weltcup-Gesamtsiegerin von der RSG Hochsauerland übernahm zur Halbzeit der insgesamt vier Läufe im Olympic Sliding Centre ... mehr

Olympia: Deutsche Skeletonis ohne Medaille

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Skeletonpiloten sind bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang klar an einer Medaille vorbeigefahren. Der WM-Zweite Axel Jungk aus Oberbärenburg, der Oberhofer Christopher Grotheer und Alexander Gassner aus Winterberg belegten ... mehr

Mehr zum Thema Skeleton im Web suchen

Deutsche Skeletonis ohne Medaille - Südkoreaner Yun siegt

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Skeletonpiloten sind bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang klar an einer Medaille vorbeigefahren. Der WM-Zweite Axel Jungk aus Oberbärenburg, der Oberhofer Christopher Grotheer und Alexander Gassner aus Winterberg belegten ... mehr

Kaum noch Medaillenchancen für Skeletoni Jungk - Südkoreaner Yun vorn

Pyeongchang (dpa) - Skeletonpilot Axel Jungk hat vor dem letzten Lauf kaum noch Chancen auf eine Medaille bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang. Der 26 Jahre alte WM-Zweite aus Oberbärenburg leistete sich im Olympic Sliding Centre einige Fehler im dritten ... mehr

Olympia: Skeletoni Jungk hat noch Chance auf Bronze

Pyeongchang (dpa) - Gold und Silber sind schon weit weg, nun will Skeletonpilot Axel Jungk Platz drei angreifen. Der Oberbärenburger liegt zur Halbzeit der olympischen Rennen als Siebter noch in Schlagdistanz. Der WM-Zweite fuhr im Olympic Sliding Centre einen sauberen ... mehr

Olympia: Skeletonis mit starkem Abschlusstraining

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Skeletonpilotinnen Jacqueline Lölling und Tina Hermann haben beim Abschlusstraining überzeugt. Weltmeisterin und Gesamtweltcupsiegerin Lölling fuhr im insgesamt fünften Trainingslauf Bestzeit vor der Österreicherin Janine Flock ... mehr

Olympia: Gesperrter Skeletonpilot als Trainer in Pyeongchang dabei

Moskau (dpa) - Das russische Nationale Olympische Komitee ROC will den wegen Doping gesperrten Skeletonfahrer Sergej Tschudinow als Trainer für das Team aus Russland mit nach Südkorea nehmen. Der 34-Jährige stehe auf einer Liste der 80 Trainer, die für die Winterspiele ... mehr

Skeleton - Skeleton: Lölling siegt und holt Gesamtweltcup

Königssee (dpa) - Im letzten Rennen vor den Olympischen Winterspielen gab es gleich zwei strahlende Sieger aus deutscher Sicht. Der WM-Zweite Axel Jungk fuhr am Freitag in Königssee zum ersten Weltcupsieg seiner Karriere, Jacqueline Lölling raste zum vierten ... mehr

Skeleton: Lölling gewinnt Weltcup und Kristallkugel

Skeleton-Weltmeisterin Jacqueline Lölling hat erneut die Kristallkugel im Gesamtweltcup gewonnen. Beim letzten Weltcuprennen am Freitag in Königssee schob sich die 23-Jährige von der RSG Hochsauerland noch von Platz vier auf eins vor. Mit ihrem insgesamt vierten ... mehr

Skeleton: Axel Jungk Weltcup-Sieger und Gesamtzweiter im Skeleton

Königssee (dpa) - Skeletonpilot Axel Jungk hat sich mit dem ersten Weltcupsieg seiner Karriere im Gesamt-Weltcup noch auf Rang zwei geschoben. Da der lettische Weltmeister Martins Dukurs nachträglich für das Rennen in St. Moritz disqualifiziert wurde, reichte ... mehr

Skeleton: Hermann und Jungk holen zweite Plätze beim Skeleton-Weltcup

St. Moritz (dpa) - Nach zwei zweiten Plätzen durch Tina Hermann und Axel Jungk hat Skeleton-Cheftrainer Jens Müller eine zufriedene Wettkampfbilanz beim Weltcup in St. Moritz gezogen. "Nach dem Abschlusstraining war ich mir nicht sicher, ob wir vorne reinfahren ... mehr

Skeleton: Hermann Zweite beim Skeleton-Weltcup in St. Moritz

St. Moritz (dpa) - Tina Hermann ist zum dritten mal in diesem Winter auf Platz zwei im Skeleton-Weltcup gefahren. Die Ex-Weltmeisterin aus Königssee hatte nach zwei Läufen in St. Moritz 0,42 Sekunden Rückstand auf die siegreiche Österreicherin Janine Flock. Dritte wurde ... mehr

Skeleton: Dreifacherfolg für deutsche Skeleton-Pilotinnen

Altenberg (dpa) - Das deutsche Skeleton-Team ist erfolgreich ins Olympia-Jahr gestartet. Beim deutschen Dreifacherfolg feierte Weltmeisterin Jacqueline Lölling ihren dritten Weltcupsieg in diesem Winter. Nach zwei Läufen verwies die Vorzeigepilotin ... mehr

Grotheer Dritter beim Skeleton-Weltcup in Altenberg

Skeletonpilot Christopher Grotheer hat mit Platz drei seinen ersten Podestplatz im Olympia-Winter geschafft. Der Oberhofer hatte am Freitag beim Weltcup in Altenberg 0,76 Sekunden Rückstand auf den siegreichen Yun Sungbin aus Südkorea. Zweiter wurde der Russe Alexander ... mehr

Rodeln: Verbände zweifeln an IOC-Strafen gegen Russland

Berlin (dpa) - Die juristischen Zweifel der Schlittensport-Verbände haben die Debatte um die IOC-Strafen im Doping-Skandal um Russlands Athleten wieder befeuert. Die vom Internationalen Olympischen Komitee vorgelegten Beweise seien "dünn", sagte ... mehr

Doping - Russland-Doping: IOC verwundert über IBSF-Entscheidung

Berlin (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat mit Unverständnis auf die Entscheidung der unabhängigen Anhörungskommission des Bob- und Skeleton-Weltverbandes (IBSF) reagiert. Diese verzichtet anders als das IOC weiterhin auf eine Dopingsperre ... mehr

Doping: Verband IBSF verzichtet auf Sperre für Olympiasieger

Berlin (dpa) - Die unabhängige Anhörungskommission des Bob- und Skeleton-Weltverbandes (IBSF) verzichtet weiterhin auf eine Dopingsperre für die russischen Olympiasieger Alexander Subkow und Alexander Tretjakow. Damit stellt sich die Kommission gegen das Internationale ... mehr

Skeleton: Silber und Bronze bei EM - vom IOC gesperrte Russin siegt

Innsbruck (dpa) - Titelverteidigerin Jacqueline Lölling ist bei der Skeleton-Europameisterschaft in Innsbruck-Igls Zweite geworden. Bei den Männern gewann Axel Jungk aus Oberbärenburg EM-Bronze. Im parallel ausgetragenen Weltcup landete die Weltmeisterin ... mehr

Skeleton: Skeletonpilot Jungk EM-Dritter

Innsbruck (dpa) - Skeletonpilot Axel Jungk ist bei der EM in Innsbruck-Igls auf Rang drei gefahren. Nach zwei Läufen hatte der Oberbärenburger 0,97 Sekunden Rückstand auf den Letten Martins Dukurs. Zweiter wurde der Russe Nikita Tregubow. Beim parallel ausgetragenen ... mehr

Sportpolitik: Kronzeuge Rodschenkow belastet Olympiasieger Tretjakow

Berlin (dpa) - Der russische Skeleton-Olympiasieger Alexander Tretjakow wird im Dopingskandal um die Winterspiele 2014 in Sotschi schwer vom Kronzeugen Grigori Rodschenkow belastet. Dies geht aus der Urteilsbegründung zur lebenslangen Sperre Tretjakows für olympische ... mehr

Skeleton: Skeletonpilotin Lölling gewinnt in Winterberg

Winterberg (dpa) - Die Umarmung von Siegerin Jacqueline Lölling mit der vom IOC gesperrten Russin Elena Nikitina fiel fair und herzlich aus. Für die deutschen Athleten im Eiskanal ist es eine verzwickte Situation. "Ich bin ganz ehrlich, ich mache mir da bei den Rennen ... mehr

Skeleton: Deutsche Skeletonpiloten verpassen Podestplätze knapp

Whistler (dpa) - Die deutschen Skeletonpiloten haben das Podest beim Weltcup auf der Hochgeschwindigkeitspiste in Whistler knapp verpasst. Christopher Grotheer aus Oberhof verfehlte Platz drei um vier Hundertstelsekunden. Auf den siegreichen Südkoreaner Sungbin ... mehr

Weltverband sperrt vier russische Skeleton-Piloten

Lausanne (dpa) - Der Internationale Bob- und Skeleton-Verband hat vier russische Skeleton-Piloten vorläufig gesperrt. Das gab die IBSF in Whistler bekannt. Sotschi-Olympiasieger Alexander Tretjakow, die Olympia-Dritte Jelena Nikitina sowie die bei den Winterspielen ... mehr

Skeleton: Skeletonpilot Jungk in Lake Placid auf dem Weltcup-Podest

Park City (dpa) - Skeletonpilot Axel Jungk hat erstmals in diesem Olympia-Winter eine Podestplatzierung geholt. Nach Platz vier im Auftaktrennen in Lake Placid raste der WM-Zweite aus Oberbärenburg am Samstag in Park City auf Platz drei. Sieger ... mehr

Skeleton: Weltcup-Rennen der Skeleton-Frauen abgesagt

Park City (dpa) - Das zweite Weltcup-Rennen der Skeleton-Frauen in Park City im US-Bundesstaat Utah ist am Freitag wegen starken Schneefalls abgesagt worden, teilte der Weltverband IBSF mit. Als neuer Termin wurde der Samstagabend direkt vor dem Männer-Wettkampf ... mehr

Skeleton: Skeletonpilot Jungk Vierter beim Weltcup-Auftakt

Lake Placid (dpa) - Skeletonpilot Axel Jungk hat als Vierter das Podest beim Weltcup-Auftakt in Lake Placid knapp verpasst. Nach zwei Läufen hatte der Oberbärenburger 0,58 Sekunden Rückstand auf den siegreichen Weltmeister Martins Dukurs aus Lettland. Zweiter wurde ... mehr

Skeleton: Skeleton-Frauen verpassen Podest in Lake Placid deutlich

Lake Placid (dpa) - Die deutschen Skeleton-Frauen haben die Podestplätze beim Weltcup-Auftakt auf der anspruchsvollen Piste in Lake Placid deutlich verpasst. Welt- und Europameisterin Jacqueline Lölling von der RSG Hochsauerland kam auf Rang acht. Die WM-Zweite ... mehr

Thüringer Kufen-Asse in Olympia-Saison gestartet

Nur noch sechs Kufen-Asse aus Thüringer Vereinen gehören dem A-Kader des Bob- und Schlittensportverbandes für Deutschland (BSD) im bevorstehenden Olympia-Winter an. Dazu gehören die Bob-Athleten Marianka Jamanka und Alexander Rödiger vom BRC  Thüringen, die Rodler ... mehr

Skeleton: Triple für Skeletoni Lölling

Pyeongchang (dpa) - Der Olympiasieg 2018 in Pyeongchang geht nur über Skeleton-Weltmeisterin Jacqueline Lölling. Die Ansage für die Olympischen Winterspiele in einem Jahr war beim Weltcupfinale mehr als deutlich. Trotz 44 Hundertstel Rückstand im oberen Bereich ... mehr

Skeleton: Skeletonpilot Axel Jungk bei WM Zweiter

Königssee (dpa) - Skeletonpilot Axel Jungk hat seine erste WM-Medaille gewonnen. Der 25-Jährige fing bei den Titelkämpfen in Königssee im letzten von vier Läufen den russischen Olympiasieger Alexander Tretjakow und dessen Landsmann Nikita Tregibow ... mehr

Skeleton-WM 2017: Jacqueline Lölling holt Gold vor Tina Hermann

Die deutschen Skeleton-Pilotinnen haben ein Jahr vor Olympia einen Doppelsieg bei der Heim-WM am Königssee gefeiert. Jacqueline Lölling krönte sich erstmals zur Weltmeisterin und verwies Titelverteidigerin Tina Hermann auf den zweiten Rang.  Nur 0,25 Sekunden trennten ... mehr

Skeleton-WM 2017: Jacqueline Lölling krönt Traumwinter mit Gold

Königssee (dpa) - Jacqueline Lölling hat erneut Geschichte geschrieben und sich zur jüngsten Skeleton-Weltmeisterin in der 16-jährigen Historie gekrönt. Einen Wettkampf mit allen Facetten gewann die Europameisterin in Königssee nach nur drei Läufen mit 0,25 Sekunden ... mehr

Skeleton - Wetterchaos und Rennabbruch: Lölling dennoch auf Goldkurs

Königssee (dpa) - Der Wettergott spielte nicht mit und gefährdete kurzzeitig den ersten WM-Titel von Skeleton-Europameisterin Jacqueline Lölling. Doch nach dem Favoritensterben am Königssee brach die Jury des Weltverbandes IBSF das Rennen ab und annullierte den zweiten ... mehr

Skeleton: Skeleton-Weltmeisterin Hermann gewinnt in Innsbruck/Igls

Innsbruck/Igls (dpa) - Weltmeisterin Tina Hermann hat den letzten Weltcup vor der Heim-WM in zwei Wochen am Königssee gewonnen. An der Stätte ihres WM-Coups in Innsbruck/Igls verwies sie nach zwei Läufen die Kanadierin Mirela Rahneva mit 0,16 Sekunden Vorsprung ... mehr

Skeletonpilot Gassner Weltcup-Dritter: Tretjakow siegt

Skeletonpilot Alexander Gassner aus Winterberg hat seinen ersten Podiumsplatz im Weltcup eingefahren. Bei der WM-Generalprobe am Königssee wurde der 27 Jahre alte Gassner am Samstag Dritter. Nach zwei Läufen hatte er 0,19 Sekunden Rückstand auf den siegreichen ... mehr

Skeleton: Deutsche Skeletonpilotinnen mit Dreifach-Erfolg im Weltcup

Königssee (dpa) - Drei Wochen vor der Heim-Weltmeisterschaft am Königssee haben die deutschen Skeletonpilotinnen eine perfekte Generalprobe gefeiert. Am Fuße des Watzmanns fuhren sie zu einem Dreifacherfolg. Überragende Siegerin nach zwei Läufen mit 0,45 Sekunden ... mehr

Skeleton: Skeletonteam fährt in St. Moritz hinterher

St. Moritz (dpa) - Das deutsche Skeletonteam ist beim Weltcup auf der Naturbahn in St. Moritz leer ausgegangen. Weltmeisterin Tina Hermann aus Königssee kam nur auf Rang sieben. Jacqueline Lölling, die vor einer Woche zum Europameistertitel gefahren war, landete ... mehr

Skeleton: Skeleton-Weltmeisterin Hermann nur Siebte in St. Moritz

St. Moritz (dpa) - Die deutschen Skeletonpilotinnen sind beim Weltcup auf der Naturbahn in St. Moritz nur hinterher gefahren. Weltmeisterin Tina Hermann aus Königssee kam nur auf Rang sieben. Jacqueline Lölling, die vor einer Woche zum Europameistertitel gefahren ... mehr

Skeleton: Erster EM-Titel für Skeletonpilotin Lölling

Winterberg (dpa) - Nervenstark trotz Rennabbruchs ist Skeletonpilotin Jacqueline Lölling zum ersten Europameistertitel ihrer Karriere gerast. Nachdem der erste Lauf in Winterberg wegen heftigen Schneefalls abgebrochen wurde, erfolgte ein Neustart mit nur einem ... mehr

Skeletonpilotin Lölling holt als Weltcup-Zweite den EM-Titel

Mit nur einem Wertungslauf ist Skeletonpilotin Jacqueline Lölling zum ersten Europameistertitel ihrer Karriere gerast. Nachdem der erste Lauf am Sonntag in Winterberg nach sechs Athletinnen wegen heftigen Schneefalls abgebrochen worden war, erfolgte ein Neustart ... mehr

Skeleton: Skeletonpilot Grotheer verpasst EM-Medaille

Winterberg (dpa) - Nur eine Woche nach dem ersten Weltcupsieg seiner Karriere hat Christopher Grotheer beim Rennen in Winterberg das Podium verpasst. Im Weltcup landete der 25-jährige Oberhofer auf Platz vier. Im parallel ausgetragen EM-Rennen landete er ebenfalls ... mehr

Skeletonpilot Grotheer verpasst EM-Medaille

Nur eine Woche nach dem ersten Weltcupsieg seiner Karriere hat Christopher Grotheer beim Rennen in Winterberg das Podium verpasst. Im Weltcup landete der 25-jährige Oberhofer am Samstag auf Platz vier. Im parallel ausgetragen EM-Rennen landete er ebenfalls ... mehr

Doping - Keine Beweise: Sperre der Russen aufgehoben

Altenberg (dpa) - Doppel-Olympiasieger Alexander Subkow geht ungeachtet der Dopinganschuldigungen aufrecht und selbstbewusst. Der heutige Präsident des russischen Bob-Verbandes (BFR) erfüllt in der Lobby seines Hotels in Altenberg geduldig Autogrammwünsche, ansonsten ... mehr

Skeleton: Grotheer gewinnt mit Bahnrekord Skeleton-Weltcup

Altenberg (dpa) - Christopher Grotheer hat den ersten Weltcupsieg in seiner Karriere eingefahren. Der 25-jährige Oberhofer stellte in Altenberg gleich zweimal Bahnrekord auf. Mit 56,10 Sekunden unterbot er die Bestzeit vom Russen Alexander Tretjakow (56,24 Sekunden ... mehr

Skeleton: Jacqueline Lölling gewinnt Skeleton-Weltcup in Altenberg

Altenberg (dpa) - Jacqueline Lölling hat den Skeleton-Weltcup in Altenberg gewonnen und dabei den ersten Sieg der deutschen Pilotinnen in diesem Winter geholt. Die 21 Jahre alte Winterbergerin hatte auf der anspruchsvollen Piste im tief verschneiten Erzgebirge ... mehr

Doping - Dopingverdacht: Olympiasieger Tretjakow suspendiert

Moskau (dpa) - Vier russische Skeleton-Piloten rund um Olympiasieger Alexander Tretjakow sind wegen möglicher Dopingverstöße bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi vorläufig gesperrt worden. Einem Bericht der russischen Nachrichtenagentur Tass zufolge wurden ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018