Sie sind hier: Home > Themen >

Skeleton

Thema

Skeleton

Nick Cave: So geht es ihm ein Jahr nach dem Tod seines Sohnes

Nick Cave: So geht es ihm ein Jahr nach dem Tod seines Sohnes

Ein Jahr nach dem tragischen Tod seines Sohnes Arthur ist der Musiker Nick Cave beim Filmfest Venedig in einer sehr persönlichen Dokumentation zu sehen. Der Film  "One More Time With Feeling" wurde dort außer Konkurrenz gezeigt. "Alles ist auseinandergebrochen ... mehr
Skeleton-WM 2017: Jacqueline Lölling holt Gold vor Tina Hermann

Skeleton-WM 2017: Jacqueline Lölling holt Gold vor Tina Hermann

Die deutschen Skeleton-Pilotinnen haben ein Jahr vor Olympia einen Doppelsieg bei der Heim-WM am Königssee gefeiert. Jacqueline Lölling krönte sich erstmals zur Weltmeisterin und verwies Titelverteidigerin Tina Hermann auf den zweiten Rang.  Nur 0,25 Sekunden trennten ... mehr
Skeleton: Skeleton-Frauen verpassen Podest in Lake Placid deutlich

Skeleton: Skeleton-Frauen verpassen Podest in Lake Placid deutlich

Lake Placid (dpa) - Die deutschen Skeleton-Frauen haben die Podestplätze beim Weltcup-Auftakt auf der anspruchsvollen Piste in Lake Placid deutlich verpasst. Welt- und Europameisterin Jacqueline Lölling von der RSG Hochsauerland kam auf Rang acht. Die WM-Zweite ... mehr
Skeleton: Skeletonpilot Jungk Vierter beim Weltcup-Auftakt

Skeleton: Skeletonpilot Jungk Vierter beim Weltcup-Auftakt

Lake Placid (dpa) - Skeletonpilot Axel Jungk hat als Vierter das Podest beim Weltcup-Auftakt in Lake Placid knapp verpasst. Nach zwei Läufen hatte der Oberbärenburger 0,58 Sekunden Rückstand auf den siegreichen Weltmeister Martins Dukurs aus Lettland. Zweiter wurde ... mehr
Skeleton: Weltcup-Rennen der Skeleton-Frauen abgesagt

Skeleton: Weltcup-Rennen der Skeleton-Frauen abgesagt

Park City (dpa) - Das zweite Weltcup-Rennen der Skeleton-Frauen in Park City im US-Bundesstaat Utah ist am Freitag wegen starken Schneefalls abgesagt worden, teilte der Weltverband IBSF mit. Als neuer Termin wurde der Samstagabend direkt vor dem Männer-Wettkampf ... mehr

Skeleton: Skeletonpilot Jungk in Lake Placid auf dem Weltcup-Podest

Park City (dpa) - Skeletonpilot Axel Jungk hat erstmals in diesem Olympia-Winter eine Podestplatzierung geholt. Nach Platz vier im Auftaktrennen in Lake Placid raste der WM-Zweite aus Oberbärenburg am Samstag in Park City auf Platz drei. Sieger ... mehr

Weltverband sperrt vier russische Skeleton-Piloten

Lausanne (dpa) - Der Internationale Bob- und Skeleton-Verband hat vier russische Skeleton-Piloten vorläufig gesperrt. Das gab die IBSF in Whistler bekannt. Sotschi-Olympiasieger Alexander Tretjakow, die Olympia-Dritte Jelena Nikitina sowie die bei den Winterspielen ... mehr

Skeleton: Deutsche Skeletonpiloten verpassen Podestplätze knapp

Whistler (dpa) - Die deutschen Skeletonpiloten haben das Podest beim Weltcup auf der Hochgeschwindigkeitspiste in Whistler knapp verpasst. Christopher Grotheer aus Oberhof verfehlte Platz drei um vier Hundertstelsekunden. Auf den siegreichen Südkoreaner Sungbin ... mehr

Sportpolitik: Kronzeuge Rodschenkow belastet Olympiasieger Tretjakow

Berlin (dpa) - Der russische Skeleton-Olympiasieger Alexander Tretjakow wird im Dopingskandal um die Winterspiele 2014 in Sotschi schwer vom Kronzeugen Grigori Rodschenkow belastet. Dies geht aus der Urteilsbegründung zur lebenslangen Sperre Tretjakows für olympische ... mehr

Skeleton: Skeletonpilot Jungk EM-Dritter

Innsbruck (dpa) - Skeletonpilot Axel Jungk ist bei der EM in Innsbruck-Igls auf Rang drei gefahren. Nach zwei Läufen hatte der Oberbärenburger 0,97 Sekunden Rückstand auf den Letten Martins Dukurs. Zweiter wurde der Russe Nikita Tregubow. Beim parallel ausgetragenen ... mehr

Skeleton: Silber und Bronze bei EM - vom IOC gesperrte Russin siegt

Innsbruck (dpa) - Titelverteidigerin Jacqueline Lölling ist bei der Skeleton-Europameisterschaft in Innsbruck-Igls Zweite geworden. Bei den Männern gewann Axel Jungk aus Oberbärenburg EM-Bronze. Im parallel ausgetragenen Weltcup landete die Weltmeisterin ... mehr

Skeleton: Skeletonpilotin Lölling gewinnt in Winterberg

Winterberg (dpa) - Die Umarmung von Siegerin Jacqueline Lölling mit der vom IOC gesperrten Russin Elena Nikitina fiel fair und herzlich aus. Für die deutschen Athleten im Eiskanal ist es eine verzwickte Situation. "Ich bin ganz ehrlich, ich mache mir da bei den Rennen ... mehr

Doping: Verband IBSF verzichtet auf Sperre für Olympiasieger

Berlin (dpa) - Die unabhängige Anhörungskommission des Bob- und Skeleton-Weltverbandes (IBSF) verzichtet weiterhin auf eine Dopingsperre für die russischen Olympiasieger Alexander Subkow und Alexander Tretjakow. Damit stellt sich die Kommission gegen das Internationale ... mehr

Doping - Russland-Doping: IOC verwundert über IBSF-Entscheidung

Berlin (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat mit Unverständnis auf die Entscheidung der unabhängigen Anhörungskommission des Bob- und Skeleton-Weltverbandes (IBSF) reagiert. Diese verzichtet anders als das IOC weiterhin auf eine Dopingsperre ... mehr

Ausblick: Das bringt der Wintersporttag am Freitag

Berlin (dpa) - In Hochfilzen soll es endlich wieder um den Biathlon-Sport gehen. Nach der Doping-Affäre um die Russen geht es mit dem Männer-Sprint weiter. In Gröden stehen der Super-G an und in Winterberg die Skeleton-Rennen. Deutsche Vorjahressieger ... mehr

Ausblick: Das bringt der Wintersporttag am Samstag

Berlin (dpa) - Biathlon in Österreich, ein Abfahrts-Klassiker in Italien und Skispringen in der Schweiz - der Wintersport hat wieder viel zu bieten. In Winterberg im Sauerland sausen erstmals in dieser Saison die Viererbobs durch den Eiskanal ... mehr

Vorschau: Das bringt der Wintersporttag am Sonntag

Berlin (dpa) - In Abwesenheit von Felix Neureuther richtet sich der Fokus beim Riesenslalom im italienischen Alta Badia erneut auf Skirennfahrer Stefan Luitz. Bei den Biathleten in Hochfilzen/Österreich stehen die ersten Staffelrennen der Saison auf dem Programm ... mehr

Aussicht und Siegchancen: Das bringt der Wintersporttag am Samstag

Val d'Isère (dpa) - Eine Woche nach dem sensationellen Sieg von Stefan Luitz in Beaver Creek steht der Riesenslalom von Val d'Isère besonders im Fokus. Luitz muss sich mit einem Verstoß gegen die Anti-Doping-Regeln und einer drohenden Disqualifikation auseinandersetzen ... mehr

Aussicht und Siegchancen: Das bringt der Wintersporttag am Sonntag

Berlin (dpa) - Francesco Friedrich winkt in Sigulda der zweite Sieg der noch jungen Weltcup-Saison der Bobsportler. Gegenüber seinem Erfolg vom Samstag wechselt der Doppel-Olympiasieger aber den Bremser. Beim Slalom-Tag der Ski-Rennfahrer in Val 'Isere ist auch Felix ... mehr

Biathlon und Eisschnelllauf-EM: Das bringt der Wintersport am Freitag

Oberhof (dpa) - Für die deutschen Biathleten startet der Heim-Weltcup in Oberhof mit dem Sprintrennen. Im italienischen Klobenstein beginnt die Eisschnelllauf-EM im Sprint-Vierkampf mit Nico Ihle und Joel Dufter. In der Nordischen Kombination steht in Val di Fiemme ... mehr

Biathlon bis Ski alpin: Das bringt der Wintersport am Freitag

Antholz (dpa) - Die deutschen Biathlon-Hoffnungen ruhen heute auf Weltmeister Benedikt Doll und Olympiasieger Arnd Peiffer. Beim Weltcup im italienischen Antholz muss das deutsche Team ohne Simon Schempp auskommen. Einen Tag früher als erwartet jagen die Skirennfahrer ... mehr

Matthias Benesch nicht mehr Geschäftsführer der Bobbahn

Matthias Benesch ist nicht mehr Geschäftsführer der Wintersport Altenberg (Osterzgebirge) GmbH (WiA). Der Kreistag Sächsische Schweiz-Osterzgebirge kam am Montagabend der Bitte des 50-Jährigen Bob-Europameisters von 2001 um Abberufung nach. Benesch ... mehr

Nacholympische Saison: Kufen-Asse kämpfen um Meistertitel

Am kommenden Samstag werden in Oberhof die ersten deutschen Bob- und Skeleton-Meistertitel der nacholympischen Saison vergeben. Auf dem Eis in der Starthalle am Fuß der Kunsteisschlange geht es zum dritten Mal um Anschub-Edelmetall. Als Titelverteidiger gehen ... mehr

Olympia: Gesperrter Skeletonpilot als Trainer in Pyeongchang dabei

Moskau (dpa) - Das russische Nationale Olympische Komitee ROC will den wegen Doping gesperrten Skeletonfahrer Sergej Tschudinow als Trainer für das Team aus Russland mit nach Südkorea nehmen. Der 34-Jährige stehe auf einer Liste der 80 Trainer, die für die Winterspiele ... mehr

Olympia: Skeletonis mit starkem Abschlusstraining

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Skeletonpilotinnen Jacqueline Lölling und Tina Hermann haben beim Abschlusstraining überzeugt. Weltmeisterin und Gesamtweltcupsiegerin Lölling fuhr im insgesamt fünften Trainingslauf Bestzeit vor der Österreicherin Janine Flock ... mehr

Olympia - Skeleton: Lölling auf Goldkurs - Fernstädt kämpft um Bronze

Pyeongchang (dpa) - Skeleton-Weltmeisterin Jacqueline Lölling hat auch auf der kniffligen Olympia-Bahn die richtige Spur gefunden und liegt auf Goldkurs. Die Weltcup-Gesamtsiegerin von der RSG Hochsauerland übernahm zur Halbzeit der insgesamt vier Läufe im Olympic ... mehr

Skeletoni Lölling auf Goldkurs - Fernstädt auf Platz fünf

Pyeongchang (dpa) - Skeleton-Weltmeisterin Jacqueline Lölling liegt bei den Olympischen Winterspielen von Pyeongchang auf Goldkurs. Die Weltcup-Gesamtsiegerin von der RSG Hochsauerland übernahm zur Halbzeit der insgesamt vier Läufe im Olympic Sliding Centre ... mehr

Olympia: Skeletoni Jungk hat noch Chance auf Bronze

Pyeongchang (dpa) - Gold und Silber sind schon weit weg, nun will Skeletonpilot Axel Jungk Platz drei angreifen. Der Oberbärenburger liegt zur Halbzeit der olympischen Rennen als Siebter noch in Schlagdistanz. Der WM-Zweite fuhr im Olympic Sliding Centre einen sauberen ... mehr

Olympia 2018: Das sind die deutschen Helden ohne Medaille

Im Medaillenspiegel sind die deutschen Athleten ganz vorne. Doch nicht jede Spitzenleistung hatte Edelmetall zur Folge. Dabei haben diese Auftritte große Anerkennung verdient. Man ertappt sich selbst oft dabei, nur danach zu gucken, wie viele Medaillen das eigene ... mehr

Olympia: Lölling feiert Silber-Sause - "Megawichtig" für Skeleton

Pyeongchang (dpa) - Die innige Umarmung mit ihren Eltern rührte Jacqueline Lölling zu Tränen, beim Rappen und Tanzen bis in den frühen Morgenstunden fiel der ganze Olympia-Druck von der Skeleton-Queen ab. Auch dabei zeigte die sonst ... mehr

Olympia - Skeleton-Pilotin Lölling holt Silber: "Ein Nervenkrieg"

Pyeongchang (dpa) - Erst lief Skeleton-Pilotin Jacqueline Lölling nach ihrem Silber-Coup zu ihrer Familie. Danach wurde sie von den Rodel-Heldinnen Natalie Geisenberger und Dajana Eitberger innig umarmt. Die in Pyeongchang zweimal zu Gold gefahrene Geisenberger ... mehr

Olympia: Skeletonpilotin Lölling vorerst Dritte

Pyeongchang (dpa) - Skeleton-Weltmeisterin Jacqueline Lölling hat nach dem dritten Lauf bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang ihre Führung verloren. Dennoch hat die Weltcup-Gesamtsiegerin vor dem Final-Durchgang weiter Chancen auf die Goldmedaille ... mehr

Skeletonpilotin Lölling holt Olympia-Silber

Pyeongchang (dpa) - Skeletonpilotin Jacqueline Lölling aus Brachbach hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Silbermedaille gewonnen. Die Weltmeisterin musste sich nur der Britin Lizzy Yarnold geschlagen geben. mehr

Nächste Medaille bei Olympia 2018: Jacqueline Lölling holt Silber im Skeleton

Nächste Medaille für Deutschland: Skeletonpilotin Jacqueline Lölling hat bei Olympia in Pyeongchang Silber gewonnen. Den Sieg feierte wie in Sotschi eine Britin. Kopfüber ins Glück: Skeleton-Weltmeisterin Jacqueline Lölling ist bei ihrer ersten Olympia-Teilnahme ... mehr

Kaum noch Medaillenchancen für Skeletoni Jungk - Südkoreaner Yun vorn

Pyeongchang (dpa) - Skeletonpilot Axel Jungk hat vor dem letzten Lauf kaum noch Chancen auf eine Medaille bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang. Der 26 Jahre alte WM-Zweite aus Oberbärenburg leistete sich im Olympic Sliding Centre einige Fehler im dritten ... mehr

Olympia: Deutsche Skeletonis ohne Medaille

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Skeletonpiloten sind bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang klar an einer Medaille vorbeigefahren. Der WM-Zweite Axel Jungk aus Oberbärenburg, der Oberhofer Christopher Grotheer und Alexander Gassner aus Winterberg belegten ... mehr

Deutsche Skeletonis ohne Medaille - Südkoreaner Yun siegt

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Skeletonpiloten sind bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang klar an einer Medaille vorbeigefahren. Der WM-Zweite Axel Jungk aus Oberbärenburg, der Oberhofer Christopher Grotheer und Alexander Gassner aus Winterberg belegten ... mehr

Skeleton: Hermann und Jungk holen zweite Plätze beim Skeleton-Weltcup

St. Moritz (dpa) - Nach zwei zweiten Plätzen durch Tina Hermann und Axel Jungk hat Skeleton-Cheftrainer Jens Müller eine zufriedene Wettkampfbilanz beim Weltcup in St. Moritz gezogen. "Nach dem Abschlusstraining war ich mir nicht sicher, ob wir vorne reinfahren ... mehr

Skeleton: Hermann Zweite beim Skeleton-Weltcup in St. Moritz

St. Moritz (dpa) - Tina Hermann ist zum dritten mal in diesem Winter auf Platz zwei im Skeleton-Weltcup gefahren. Die Ex-Weltmeisterin aus Königssee hatte nach zwei Läufen in St. Moritz 0,42 Sekunden Rückstand auf die siegreiche Österreicherin Janine Flock. Dritte wurde ... mehr

Rodeln: Verbände zweifeln an IOC-Strafen gegen Russland

Berlin (dpa) - Die juristischen Zweifel der Schlittensport-Verbände haben die Debatte um die IOC-Strafen im Doping-Skandal um Russlands Athleten wieder befeuert. Die vom Internationalen Olympischen Komitee vorgelegten Beweise seien "dünn", sagte ... mehr

Grotheer Dritter beim Skeleton-Weltcup in Altenberg

Skeletonpilot Christopher Grotheer hat mit Platz drei seinen ersten Podestplatz im Olympia-Winter geschafft. Der Oberhofer hatte am Freitag beim Weltcup in Altenberg 0,76 Sekunden Rückstand auf den siegreichen Yun Sungbin aus Südkorea. Zweiter wurde der Russe Alexander ... mehr

Skeleton: Dreifacherfolg für deutsche Skeleton-Pilotinnen

Altenberg (dpa) - Das deutsche Skeleton-Team ist erfolgreich ins Olympia-Jahr gestartet. Beim deutschen Dreifacherfolg feierte Weltmeisterin Jacqueline Lölling ihren dritten Weltcupsieg in diesem Winter. Nach zwei Läufen verwies die Vorzeigepilotin ... mehr

Skeleton - Skeleton: Lölling siegt und holt Gesamtweltcup

Königssee (dpa) - Im letzten Rennen vor den Olympischen Winterspielen gab es gleich zwei strahlende Sieger aus deutscher Sicht. Der WM-Zweite Axel Jungk fuhr am Freitag in Königssee zum ersten Weltcupsieg seiner Karriere, Jacqueline Lölling raste zum vierten ... mehr

Skeleton: Lölling gewinnt Weltcup und Kristallkugel

Skeleton-Weltmeisterin Jacqueline Lölling hat erneut die Kristallkugel im Gesamtweltcup gewonnen. Beim letzten Weltcuprennen am Freitag in Königssee schob sich die 23-Jährige von der RSG Hochsauerland noch von Platz vier auf eins vor. Mit ihrem insgesamt vierten ... mehr

Skeleton: Axel Jungk Weltcup-Sieger und Gesamtzweiter im Skeleton

Königssee (dpa) - Skeletonpilot Axel Jungk hat sich mit dem ersten Weltcupsieg seiner Karriere im Gesamt-Weltcup noch auf Rang zwei geschoben. Da der lettische Weltmeister Martins Dukurs nachträglich für das Rennen in St. Moritz disqualifiziert wurde, reichte ... mehr

Skeleton: Dirk Matschenz neuer Skeleton-Cheftrainer

Berchtesgaden (dpa) - Skeleton-Bundestrainer Dirk Matschenz ist neuer Cheftrainer des deutschen Nationalteams. Der 38-Jährige wird damit Nachfolger von Rodel-Olympiasieger Jens Müller, der das Amt nach 16 Jahren abgibt. Das teilte der Bob- und Schlittenverband ... mehr

Skeleton-Erfolgscoach Jens Müller beendet Trainer-Karriere

Jens Müller beendet mit 52 Jahren seine Trainerlaufbahn. Der ehemalige Rennrodler wird sein Amt als Skeleton-Chefcoach im Bob- und Schlittenverband für Deutschland niederlegen. Das teilte der BSD am Montag mit. "Nach fast 40 Jahren im Leistungssport und davon guten ... mehr

Saisonfazit: Das Zeugnis der deutschen Wintersportler

Stuttgart (dpa) - Zum Ende einer langen Wintersportsaison ist es Zeit für Zensuren: Wie gut waren die deutschen Sportler in den vergangenen Monaten? Nicht dabei sind die Eiskunstläufer - eine Bewertung der Saison vor Abschluss der laufenden Weltmeisterschaften in Japan ... mehr

Titelkämpfe in Whistler: WM-Dreifacherfolg für deutsche Skeleton-Frauen möglich

Whistler (dpa) - Das wäre eine faustdicke Überraschung. Die deutschen Skeleton-Frauen dürfen bei der Weltmeisterschaft im kanadischen Whistler auf einen Dreifach-Erfolg hoffen. Vor den beiden abschließenden Läufen an diesem Freitag liegt Tina Hermann ... mehr

Ausblick: Das bringt der Wintersport am Samstag

Are (dpa) - Bei der Ski-WM in Are steht mit dem Slalom die letzte Entscheidung bei den Damen an. Die Biathleten haben in den beiden Verfolgungsrennen beste Chancen auf das Podest. WM, Are/Schweden Slalom, Damen 1. Durchgang 11.00 Uhr (ZDF und Eurosport) 2. Durchgang ... mehr

Ausblick: Das bringt der Wintersport am Freitag

Lake Placid (dpa) - Bei den Ski-Weltmeisterschaften in Are geht es für die Männer um Medaillen im Riesenslalom. Die Biathleten wollen beim letzten Weltcup vor der WM im Sprint Seriensieger Johannes Thingnes Bö ärgern. SKI ALPIN WM, Are/Schweden Riesenslalom, Herren ... mehr

Titelkämpfe in Whistler - WM-Dreifacherfolg: Deutsche Skeleton-Frauen überragend

Whistler (dpa) - Tina Hermann ließ im Zielauslauf unter ihrem Helm einen heftigen Jubelschrei los, Jacqueline Lölling ballte nach ihrem Bahnrekord die Faust, und Sophia Griebel wirkte unendlich gelöst nach ihrer ersten WM-Medaille. Das deutsche Skeleton ... mehr
 


shopping-portal