Sie sind hier: Home > Themen >

Smarthome

Thema

Smarthome

Heizkosten sparen: Smartes Heizkörper-Thermostat von Tado günstig wie nie

Heizkosten sparen: Smartes Heizkörper-Thermostat von Tado günstig wie nie

Heizkosten sparen und die Heizung über das Smartphone auch von unterwegs steuern: Das geht mit smarten Thermostaten für Heizkörper. Heute ist ein edles Modell des deutschen Herstellers Tado radikal reduziert. Wir prüfen das Angebot. Smarte Heizkörper-Thermostate ... mehr
Was tun bei Gasgeruch in Haus und Wohnung? Das ist zu tun

Was tun bei Gasgeruch in Haus und Wohnung? Das ist zu tun

Meldungen über verheerende Gasunfälle mit hohem Sach- und Personenschaden sind immer wieder in den Medien zu finden. Die Gasversorger sind für die Sicherheit nur bis zum privaten Hausanschluss verantwortlich. Wer ist für einen sicheren Betrieb der Gasleitungen ... mehr
Die Erde als Heizung: Vorteile der Geothermie

Die Erde als Heizung: Vorteile der Geothermie

Unabhängig von Gas- und Öllieferanten, auch von Sonne und Wind, umweltverträglich und quasi frei verfügbar: Heizen mit Erdwärme klingt richtig gut und verlockend. Zumal die laufenden Energiekosten sehr niedrig sind. Trotzdem lohnt sich das Heizen ... mehr
Funkklingel kaufen: Diese Türklingeln sind sicher und schnell installiert

Funkklingel kaufen: Diese Türklingeln sind sicher und schnell installiert

Der einfache Türgong hat ausgedient. Moderne Türklingeln übertragen das Signal per Funk und sind somit ganz leicht nachrüstbar. Einige Modelle benachrichtigen Sie auch auf dem Handy oder besitzen eine Kamera. Wir zeigen einfache Modelle mit Funk und einen Bestseller ... mehr
Heizkosten sparen leicht gemacht: Abends die Jalousien schließen

Heizkosten sparen leicht gemacht: Abends die Jalousien schließen

Die Heizung macht einen Großteil der Energiekosten von Privathaushalten aus. Bereits kleine Maßnahmen helfen, die Heizkosten zu senken. Diese Tricks helfen beim Sparen. Wer die Heizung minimal runterdreht, verliert nicht an Komfort. Er spart aber Geld. Die optimale ... mehr

Mit diesen Bewegungsmeldern außen am Haus für Licht und Sicherheit sorgen

Bewegungsmelder außen am Haus haben zweierlei Funktion: Zum einen schrecken sie Einbrecher ab, zum anderen sorgen beleuchtete Wege und Einfahrten auch dafür, dass Sie oder Ihre Gäste sicher zur Eingangstür gelangen. Wir zeigen empfehlenswerte Geräte von Herstellern ... mehr

Rauchmelderpflicht im Mietrecht

In fast allen Bundesländern ist der Einbau von Rauchmeldern in Neu- und Bestandsbauten vorgeschrieben. Wer ist für den Einbau und die Wartung der Rauchmelder zuständig? Wir erklären, welche Pflichten Mieter und Vermieter haben. Manche Eigentümer tricksen bei den Kosten ... mehr

Lebenswichtig! Rauchmelder – deshalb funktionieren sie manchmal nicht

Sie können Leben retten und sind in den meisten Häusern inzwischen Pflicht. Was wenige wissen: Die Sensorik der kleinen Geräte an Zimmer- und Flurdecke wird manchmal gestört. Das ist der Grund. "Selbst die besten Rauchmelder funktionieren in einem Ernstfall nicht ... mehr

LED-Lampen dimmen: So funktioniert's

LEDs sind stromsparend und langlebig. Leider lassen sie sich schlecht dimmen – oder ist das nur ein Vorurteil? Darauf sollten Sie bereits beim Kauf achten. Sie verbraucht sechsmal weniger Strom als eine herkömmliche Glühbirne, kommt ohne Quecksilber und andere ... mehr

Gaunerzinken und ihre Bedeutung: Was die Einbrecher-Symbole verraten

Es sind oft völlig unauffällige Zeichen an der Fassade, Haustür oder am Briefkasten: Gaunerzinken. Eine Vorhut späht das Haus aus und hinterlässt Symbole, um Komplizen zu informieren, ob es etwas zu holen gibt und wie man ins Haus gelangt.  Wer morgens seine Zeitung ... mehr

Einbrecher kommen nachts: Vorsicht! So schützt man sich vor Fensterbohrern

Fast alle Einbrecher schlagen zu, wenn niemand zu Hause ist. Nicht so die Tätergruppe der Fensterbohrer. Immer wieder macht sie in von sich reden. Wie können Sie sich schützen? Sicherheitsschlösser an Türen vermitteln Hausbewohnern ein vermeintliches Schutzgefühl. Dabei ... mehr

Einbrecher im Haus? Zu diesem Verhalten rät die Polizei

Dieses Szenario macht uns allen Angst: Merkwürdige Geräusche im Haus lassen einen nachts aufschrecken. Aus banger Sorge wird dann zunehmend Gewissheit: Jemand Fremdes befindet sich im Haus – ein Einbrecher. Wie soll man sich nun verhalten? Keinesfalls sollte ... mehr

Einbruchschutz: Einfache Tipps halten Einbrecher fern

Im Herbst steigt erfahrungsgemäß die Zahl der Einbrüche. Die Diebe schlagen besonders häufig am späten Nachmittag und abends zu, denn die Dunkelheit bietet Einbrechern einen gewissen Schutz. Um nicht zum leichten Opfer von Einbrecherbanden zu werden, kann man einige ... mehr

Video-Türsprechanlagen im Vergleich

Eine Gegensprechanlage mit integrierter Überwachungskamera sorgt zu Hause für zusätzliche Sicherheit. So haben Sie jederzeit Gewissheit, ob ein erwünschter Besucher oder ein ungebetener Gast vor Ihrer Tür steht. Wir vergleichen empfehlenswerte Video ... mehr

Einbrecher: Woran man verdächtige Personen erkennt

Einbrecher entscheiden meist in kürzester Zeit, ob sie in ein Haus einsteigen oder nicht. Natürlich versuchen die Verbrecher, sich auf offener Straße so normal wie möglich zu verhalten. Trotzdem kann man Verdächtige erkennen. Dirk Struckmeier ... mehr

Einbruchschutz: Polizei warnt vor übler Masche mit Plastikstreifen an der Tür

Die Polizei warnt vor einem Trick von Einbrechern. Ein unscheinbares Utensil verrät, dass Ihr Heim im Visier der Täter ist. Das sollten Sie wissen. Um festzustellen, ob das Haus verwaist ist, klemmen Einbrecher an Eingangs- und Terrassentüren Plastikstreifen zwischen ... mehr

Stiftung Warentest: Diese smarten Heizkörperthermostate sparen bares Geld

Über das Handy die Heizung steuern – von unterwegs und völlig automatisch. Das können smarte Heizkörperthermostate. Zudem sparen Sie in vielen Fällen Heizkosten. Die Stiftung Warentest hat zehn Modelle getestet. Wir zeigen, welche Regler gut abschneiden und worauf ... mehr

Unter 100 Euro! Überwachungskamera bei Amazon ist so günstig wie nie

Bei Amazon ist heute eine Überwachungskamera von Nest für unter 100 Euro im Angebot. Die Kamera für den Innenbereich ist stark reduziert und war noch nie so günstig. Bei Bewegung und Geräuschen im Wohnzimmer werden Sie automatisch benachrichtigt. Wir schauen ... mehr

Googles Nest: Dieses neue Feature haben die neuen Smarthome-Geräte

Wer steht vor der Tür, was passiert im Vorgarten? Antworten auf solche Fragen kann im vernetzten Smarthome die eingesetzte Technik geben. Google baut sein Angebot in diesem Bereich nun aus. Googles Smarthome-Firma Nest bietet jetzt eine Sicherheitskamera ... mehr

Einbruchschutz: Wie Sie Fenster und Balkontüren vor Einbrechern schützen

Viele nutzen die niedrigeren Temperaturen in der Nacht oder am frühen Morgen, um einmal komplett durchzulüften und die Temperatur in den Räumen zu senken. Das ist jedoch nicht immer eine gute Idee. Die Erfahrungen der Polizei zeigen: Die wenigsten Einbrecher schlagen ... mehr

Prime Day 2021: Amazon reduziert Videoklingel, Echo Dot und Co. für Prime-Mitglieder

Morgen findet der Prime Day statt. Der Onlinehändler Amazon lockt ab Montag zwei Tage lang mit vielen Angeboten und Aktionen. Jedes Jahr ist das Shopping-Event zusammen mit dem Black Friday die Gelegenheit für echte Schnäppchen. Für Prime-Mitglieder starten die ersten ... mehr

Kampf gegen die Hitze: Welche Klimaanlage taugt für die Wohnung?

Liegen die Temperaturen mehrere Tage hintereinander über 30 Grad, setzt sich die Hitze in der Wohnung fest. Bringt das nächtliches Lüften keine Abkühlung, hilft nur noch die Klimaanlage. Welches System ist am besten geeignet?  Besonders in Dachgeschosswohnungen ... mehr

WLAN-Steckdosen: Diese smarten Funkstecker sind günstig und schnell einsatzbereit

WLAN-Steckdosen sind kleine smarte Stecker, mit denen Sie Geräte wie die Kaffeemaschine, Lichterketten oder Klimaanlagen steuern. Sie sind ein einfacher und günstiger Einstieg in das smarte Zuhause.  Wir stellen die besten Funksteckdosen mit WLAN und Bluetooth ... mehr

Stromfresser im Haushalt finden und drosseln

In jedem Haushalt gibt es Stromfresser, die völlig unnötig teure Energie verbrauchen. Ohne auf irgendeinen Komfort verzichten zu müssen, können Verbraucher Strom und damit Geld sparen, indem sie Stromfresser im Haushalt ermitteln und abschalten beziehungsweise drosseln ... mehr

WLAN langsam? Das sind die schlimmsten WLAN-Störer

Wenn das Heimnetzwerk immer wieder gestört ist, muss das nicht an den Einstellungen von Router, PC oder Smartphone liegen. Wir entlarven die schlimmsten WLAN-Störenfriede. Dass Wände und Decken die versprochene Reichweite eines WLAN bisweilen dramatisch verringern ... mehr

Sicher vernetzt?: So geht Datenschutz im Smarthome

Immer mehr Geräte und Gegenstände im Alltag lassen sich vernetzen und fernsteuern. Damit steigt aber auch die Gefahr, dass Daten nicht gut genug gesichert werden. Worauf Nutzer beim Kauf und Einrichten vom "smarten" Heimgeräten achten sollten.  Licht, Musikanlage ... mehr

Läuft von allein: Automatische Bewässerung im Garten planen

Bad Honnef (dpa/tmn) - Die beste Zeit, im Sommer den Garten zu wässern, ist morgens zwischen vier und sechs Uhr. Dann ist der Boden nach der Nacht gut ausgekühlt und das Wasser verdunstet kaum. Aber wer will schon jeden Tag so früh aufstehen? Abhilfe schafft ... mehr

Bußgelder drohen: Glühbirnen, Energiesparlampen und LEDs richtig entsorgen

Jedes Leuchtmittel hat einmal ausgedient – und wird entsorgt. Doch wer seine kaputte Lampe in die falsche Tonne wirft, riskiert schnell ein Bußgeld von bis zu 1.000 Euro. Diese Regelungen gelten in den Bundesländern. Verschiedene Leuchtmittel müssen unterschiedlich ... mehr

FI-Schutzschalter: So funktioniert der Schutz vor Stromschlägen

Er soll Leben retten, wenn der laufende Fön oder das Handy am Ladekabel ins Badewasser fällt: der sogenannte FI-Schalter. Doch die Schutzvorrichtung greift in vielen Fällen nicht. Das ist der Grund. Laut dem Verband der Elektrotechnik (VDE) nehmen in Deutschland ... mehr

WLAN: So schnell verbessern Sie den Empfang Ihres Routers | Tipps

Ein WLAN-Router funkt nur selten so effektiv, wie er könnte. Wir zeigen Ihnen verschiedene Tricks, wie sich die Leistung leicht verbessern lässt – ohne dass Sie neue Technik anschaffen müssen. WLAN will man heute meist in der ganzen Wohnung oder im ganzen Haus haben ... mehr

Clever vernetzt: Kann ich mit smarten Thermostaten Heizkosten sparen?

Potsdam/Hannover (dpa/tmn) - Nachzahlungen von Nebenkosten mag niemand, hohe Gas- oder Ölrechnungen auch nicht. Und nicht jeder hat die Disziplin, auch immer beim Lüften oder am Abend die Heizung herunterzudrehen. Und als Mieter hat man im seltensten Fall Einfluss ... mehr

Sicherheitsbedenken: Nur jeder Vierte vernetzt sein Heim

Berlin (dpa/tmn) - Der schönste Komfortgewinn durch Smarthome-Geräte hilft nichts, wenn die Käufer kein Vertrauen in die Sicherheit vernetzter Hausgeräte haben. Und das Vertrauen ist gering, wie eine aktuelle Umfrage des Tüv Verband zeigt. Demnach nutzt nur gut jeder ... mehr

Welche LED-Lampen für gemütliches Licht kaufen? 5 Modelle von Osram bis Philips

LED-Leuchtmittel haben längst die alten Glühbirnen abgelöst. Die Lampen verbrauchen weniger Energie und überzeugen mittlerweile auch mit einer warmen Lichtfarbe. Wir erklären, worauf Sie beim Kauf achten müssen und welche LEDs empfehlenswert ... mehr

LED-Lampen in der richtigen Lichtfarbe und Helligkeit finden

L ED-Lampen verbrauchen wenig Strom und sind langlebig. Der etwas höhere Verkaufspreis im Vergleich zu Halogen- und Energiesparlampen macht sich schnell bezahlt. Was die Verpackungsangaben zu Lumen und Lichtfarbe bedeuten und wie Sie LEDs mit angenehmen Licht finden ... mehr

Haustür im Mehrfamilienhaus abschließen oder nicht?

Eine abgeschlossene Haustür schützt besser vor Einbrechern – besonders nachts. Doch bei einem Notfall kann der verriegelte Eingang in Mehrfamilienhäusern schnell zur Falle werden. Also was tun – abschließen oder nicht? Die Gerichte sind sich in diesem Punkt nicht einig ... mehr

Smartlocks im Vergleich: Türschlösser mit Fingerabdruck, Handy oder Fernbedienung öffnen

Keine verlorenen Schlüssel mehr, kein Aussperren und viel Komfort: Elektronische Türschlösser sollen den Alltag erleichtern. Mit ihnen wird das Smartphone, der Fingerabdruck oder eine Fernbedienung zum Schlüssel. Wir zeigen, wie sich die Haustür ohne Zauberei ... mehr

Schlüssel, Code oder Handy: Welches Türschloss passt zu mir?

Die Haustür lässt sich heutzutage nicht mehr nur mit einem Schlüssel öffnen. Das geht auch über eine Pin-Eingabe –  oder sogar mit dem Smartphone. Doch wie sinnvoll ist das? Einen Haustürschlüssel hat fast jeder in der Tasche. Aber vielleicht ... mehr

Corona-Warn-App in Deutschland verspätet sich

Eigentlich sollte eine Corona-Warn-App schon zum Ende der Osterfreien verfügbar sein. Laut Gesundheitsminister Spahn müssen sich die Menschen in Deutschland aber noch gedulden müssen. Deutschland muss noch länger auf eine Handy-App zur Überwachung von Infektionen ... mehr

Philips Hue und Osram im Test: smarte Lampen fürs Wohnzimmer

Smarte LED-Lampen erobern das Wohnzimmer. Mit schlauen Lichtsystemen wie Philips Hue und Osram Lightify steuern Sie Ihre Lampen mit dem Handy und tauchen das Wohnzimmer in Millionen Farben. Dabei gibt es neben der Spielerei auch viele praktische Funktionen. Wir haben ... mehr

Logitech Deals bei Amazon: Fernbedienung und Tastatur zum halben Preis!

Bei Amazon sind noch bis Sonntag, den 27.10., viele Logitech-Produkte im Angebot. Tastaturen, PC-Mäuse und vor allem Fernbedienungen gibt es teilweise zum halben Preis. Wir prüfen, ob sich die Angebote wirklich lohnen und welche Produkte empfehlenswert sind. Heute ... mehr

Alexa überall: Amazon zeigt neue Lautsprecher und smarte Ringe

Seattle (dpa/tmn) - Amazon hat kurz vor Beginn des Weihnachtsgeschäfts mehr als ein Dutzend neuer Geräte mit der Sprachassistentin Alexa an Bord vorgestellt. Neben aufgefrischten Dauerbrennern wie die zylinderförmigen Echo-Lautsprecher gab es auch einige ... mehr

Smarthome-Offensive: Amazon macht Sprachassistentin Alexa schlauer

Seattle (dpa) - Amazon startet eine Smarthome-Offensive und will seine Sprachassistentin Alexa noch stärker im Alltag der Nutzer verankern. Mit neuen Ohrhörern sowie experimentellen Geräten wie einer Brille und einem Ring will der Konzern Alexa zudem ... mehr

Angeschaut und ausprobiert: Was kann Googles Foto-Bilderrahmen Nest Hub?

Berlin (dpa/tmn) - Vernetzte Lautsprecher mit einem Display und einem Sprachassistenten an Bord gibt es viele. Googles Gerät Nest Hub, das nun in Deutschland verfügbar ist, sticht gleich doppelt hervor: Es hat nur einen kleinen Bildschirm - und keine Kamera ... mehr

WLAN-Repeater schließen die Funklöcher

Wenn die WLAN-Versorgung der eigenen vier Wände nur lückenhaft gelingt oder der Internetzugang spätestens an der Terrassentür endet, dann helfen WLAN-Repeater weiter. Wir haben die wichtigsten Tipps und Infos für Sie gesammelt. Die Wände sind aus massivem Stein ... mehr

Bei Einbruch E-Mail: IP-Kameras machen Überwachung kinderleicht

Eine Alarmanlage mit Videoüberwachung war früher eine aufwändige Installation, die nur der Fachmann einbauen konnte. Mittlerweile ermöglichen IP-Kameras via Internet, die eigenen vier Wände schnell und unkompliziert im Blick zu haben. Meist lassen sich diese Kameras ... mehr

Lüftungsanlage einbauen und nachrüsten: Das sollte man wissen

Damit im Winter möglichst wenig Wärme entweicht, werden Dächer und Fassaden in Neubauten gedämmt sowie Fenster und Türen abgedichtet. Der Nachteil ist, dass kein ausreichender Luftaustausch stattfindet. Wird nicht regelmäßig gelüftet, droht Schimmel. Mit einer ... mehr

Fassade dämmen: Kopplungsprinzip macht die Dämmung rentabel

Nachträgliches Dämmen der Außenwände kann für Hausbesitzer ein wirtschaftliches Minus-Geschäft sein. Weil gerade die Fassadendämmung recht aufwändig und teuer ist, können die Investitionskosten schnell die eingesparten Energiekosten übersteigen. Damit ... mehr

Energetische Sanierung richtig planen

Um ein durchschnittliches Nachkriegshaus auf den aktuellen energetischen Standard zu modernisieren, müsse man schon mit Kosten von mindestens 70.000 Euro kalkulieren, hat der Verband privater Bauherren (VPB) ausgerechnet. Damit sich die Ausgaben schnell amortisieren ... mehr

Rauchmelder-Pflicht gilt in fast allen Bundesländern

Inzwischen gilt in fast allen Bundesländern die Rauchmelderpflicht. Welche Regelungen jeweils gelten? Wir geben Ihnen einen Überblick. Jedes Jahr verunglücken in Deutschland rund 500 Menschen tödlich durch Brände, die meisten davon in den eigenen ... mehr

Smart Home: Intelligente Heizung hilft Kosten sparen

Sie wollen Ihr Haus modernisieren? Wir zeigen Ihnen, welche Funktionen bei einem Smart Home sinnvoll sind.  Rüsten Sie Ihr Haus doch mit künstlicher Intelligenz auf. Sie können Schritt für Schritt vorgehen, da viele Systeme miteinander kombinierbar sind. Ein komplettes ... mehr

Smarte LED-Lampen gibt es schon ab 20 EUro

Licht einfach nur "an und aus", das war früher. Moderne Lichtsysteme vor allem mit LED-Technik tauchen die eigenen vier Wände in stimmungsvolle Farben. Solche "Smart- Lampen" sorgen auf Wunsch auch für Sicherheit und können noch so manches mehr. Der Spaß beginnt ... mehr

Stiftung Warentest: Klein, aber oho - diese Boxen funken HiFi

Die Mini-HiFi-Anlage hat harte Konkurrenz bekommen. Beim aktuellen Test der Stiftung Warentest überzeugten neun von 14 Funkboxen mit guter bis sehr guter Klangqualität. Bei der Ausstattung gibt es jedoch große Unterschiede.  Beim guten Klang ... mehr

Neue Heizung einbauen: Worauf es beim Heizkesseltausch ankommt

Mit der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) verpflichtet der Gesetzgeber viele Deutsche zum Austausch ihrer alten Heizung. Doch auch unabhängig von der Plicht zum Heizkesselaustausch kann sich eine neue Heizung oft schnell rechnen. Es gibt einige Kriterien, anhand ... mehr

Worauf Sie bei Smart-LEDs achten sollten

Mehrfarbige LED-Leuchten, die sich fernsteuern lassen, gibt es bereits für 10 Euro. Wer mehr als eine smarte LED einsetzen möchte, macht mit dem vermeintlichen Schnäppchen aber schnell einen Fehlkauf. Wir erklären, wie Sie den Grundstein für ein gut ausgeleuchtetes ... mehr

Smarthome: So verbinden Sie das Smartphone mit der Stereoanlage

Das Smartphone hat den MP3-Player längt überflüssig gemacht. Streaming- Apps wie Spotify und Apple Music pumpen die persönliche Musiksammlung zusätzlich auf. Ein Kabel genügt und die Musik aus der Cloud erschallt in HiFi-Qualität. Smartphone und Stereoanlage finden ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: