Sie sind hier: Home > Themen >

Solar

Thema

Solar

Die besten Powerbanks: So laden Sie Handy-Akku und Co. unterwegs

Die besten Powerbanks: So laden Sie Handy-Akku und Co. unterwegs

Mitten im Telefonat und der Akku ist fast leer? E-Mails schreiben und auf einmal ist der Bildschirm schwarz? Je mobiler wir heute arbeiten und kommunizieren, desto mehr sind wir auch auf mobile Lademöglichkeiten angewiesen. Die Lösung lautet: Powerbank. Wir zeigen Ihnen ... mehr

"Parker Solar Probe": Nasa-Sonde berührt als erstes Raumschiff die Sonne

Ein weiterer großer Meilenstein in der Raumfahrt: Eine Sonde der US-Raumfahrtbehörde Nasa hat erstmals unsere Sonne berührt. Die Wissenschaftler erhoffen sich weitere Erkenntnisse über den Stern.  Die Nasa-Sonde "Parker Solar Probe" ist durch ... mehr
OMV: Österreichischer Öl-, Gas- und Chemiekonzern offenbar vor Aufspaltung

OMV: Österreichischer Öl-, Gas- und Chemiekonzern offenbar vor Aufspaltung

Die Ölindustrie gerät angesichts der Klimakrise immer stärker unter Druck. Einem Bericht zufolge will der österreichische Mischkonzern OMV nun seine Öl- und Gasförderung in eine eigene Firma auslagern. Der Wiener Öl-, Gas- und Chemiekonzern OMV soll einem ... mehr
Die besten Gartenduschen: sechs empfehlenswerte Modelle von Solardusche bis Bodendusche

Die besten Gartenduschen: sechs empfehlenswerte Modelle von Solardusche bis Bodendusche

Wenn die Temperaturen im Sommer steigen, kommt eine erfrischende Abkühlung sehr gelegen. Mit einer Außendusche sind Sie für die heißen Sommertage perfekt ausgestattet. Wir haben Ihnen sechs empfehlenswerte Gartenduschen herausgesucht, mit denen Sie die Hitze im Garten ... mehr
Bill Gates setzt im Kampf gegen Klimakrise auf Atomkraft

Bill Gates setzt im Kampf gegen Klimakrise auf Atomkraft

Der Microsoft-Gründer fordert massive Investitionen in den Klimaschutz und hält die Kernkraft dabei für unerlässlich. Eine Warnung richtet Gates an die deutschen Autobauer. Microsoft-Gründer Bill Gates will beim Kampf gegen den Klimawandel eingreifen ... mehr

Interaktiver Spar-Blog: Mit Tenhagen 100 Euro holen von der Sonne

In der vergangenen Woche haben wir mit unserem Kooperationspartner Finanztip.de und dessen Chefredakteur Hermann-Josef Tenhagen unser neues interaktives Format gestartet: "Für 100 Euro mehr". Sie haben den nicht alltäglichen Spar-Tipp zu Photovoltaik diskutiert ... mehr

Milliardenprojekt: Sonde "Solar Orbiter"erfolgreich in Richtung Sonne gestartet

Seit acht Jahren arbeiten europäische und amerikanische Forscher an einer aufwändigen Sonnen-Sonde – jetzt ist sie ins All gestartet. Das Projekt soll neue Erkenntnisse aus der Nähe unseres Heimatsterns liefern.  Eine neue Mission im Weltraum ist auf dem Weg zur Sonne ... mehr

Förderziel bald erreicht: Mit neuer Photovoltaikanlage nicht zu lange warten

Berlin (dpa/tmn) - Solarstrom ist fast CO2-frei - und mit einer eigenen Anlage auf dem Dach sparen Haushalte die Bezugskosten für Strom. Bislang fördert der Bund die Installationen zusätzlich. Doch voraussichtlich endet die Einspeisevergütung in ihrer bisherigen ... mehr

Beleuchtete Hausnummern: Empfehlenswerte Modelle im Vergleich

In Hamburg, Berlin und einigen anderen Städten sind  beleuchtete Hausnummern  schon Pflicht. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die gut sichtbaren Nummern sind im Dunkeln eine wichtige Orientierungshilfe für Ortsunkundige, für Polizei und Feuerwehr. Außerdem helfen ... mehr

Studie: Ohne Solaranlagen-Förderung mehr Selbstversorger

München (dpa) - Für viele Solaranlagen läuft die staatliche Förderung in den nächsten Jahren aus. Das dürfte sich auf den Strompreis auswirken, erwartet die Beratungsgesellschaft PwC. In Bayern, Baden-Württemberg, im nördlichen Nordrhein-Westfalen ... mehr

Chinesen vollziehen Einstieg bei Anlagenbauer Singulus

Der chinesische Baustoffkonzern CNBM ist wie geplant beim deutschen Spezialanlagenbauer Singulus eingestiegen. Der chinesische Staatskonzern Chinese National Building Materials (CNBM) habe das Unternehmen darüber informiert, dass in einem ersten Schritt gut 13,1 Prozent ... mehr

Niedersachsen installieren mehr Solarstromanlagen

Haus- und Gebäudeeigentümer in Niedersachsen setzen vermehrt auf selbst erzeugten Solarstrom. Nach Angaben der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) wurden im ersten Halbjahr Photovoltaik-Anlagen mit einer maximalen Gesamtleistung von 91 Megawatt ... mehr

Solarworld stellt Produktion ein: Chance für Werk Freiberg

Deutschlands einst größter Solarzellen-Hersteller Solarworld hat nach der zweiten Insolvenz innerhalb weniger Monate die Produktion komplett eingestellt. Auch im sächsischen Freiberg werden keine Solarmodule mehr gefertigt, wie ein Sprecher von Insolvenzverwalter ... mehr

Deutscher Aktienindex: Commerzbank fliegt aus DAX raus – Tech-Unternehmen rückt nach

Die Commerzbank war Gründungsmitglied, nun muss sie ihren Platz beim Leitindex des deutschen Aktienmarkts räumen. Ein Tech-Unternehmen löst die Bank ab. Das Dax-Gründungsmitglied Commerzbank muss seinen Platz in Deutschlands Top-Börsenliga für den Zahlungsabwickler ... mehr

Solar-Ladegeräte: Diese Geräte ersetzen die Steckdose

Solar-Ladegeräte für Smartphones sind eine Gratis-Stromquelle für Wanderer, Camper und Urlauber. Im Test schnitten Solar-Panels ab 55 Euro gut ab, die sich zusammenlegen und am Rucksack befestigen lassen. Die ausgeklappt rund 25 Zentimeter breiten, 70 cm langen ... mehr

Wie Sie Strom auf Ihrem eigenen Balkon erzeugen

Wo im Sommer die Sonne das Gesicht bräunt, lässt sich auch Strom produzieren: Für Balkone und Terrassen gibt es günstige Mini-Solaranlagen, die Sonnenenergie einfangen. Lange waren diese in Deutschland nicht erlaubt, das hat sich aber inzwischen geändert. Kleine ... mehr

Tenhagens Spar-Tipps: 100 Euro holen mit der Sonne

Mit unserem Kooperationspartner Finanztip.de und dessen Chefredakteur Hermann-Josef Tenhagen haben wir ein neues interaktives Format gestartet: "Für 100 Euro mehr". Wir stellen Ihnen nicht alltägliche Spar-Tipps vor. Prüfen Sie kritisch und schicken ... mehr

Desertec: Wüstenstrom-Projekt droht das Aus

Es sollte richtungweisend für weltweite Energieprojekte werden - die Wüstenstrom-Anlage Desertec. Doch nun droht der vor fünf Jahren mit großen Hoffnungen gestarteten internationalen Desertec Industrial Initiative (Dii) das Aus. Der Zusammenschluss ... mehr

Desertec: China steigt bei Wüstenstrom-Projekt ein

Das ehrgeizige Industrieprojekt Desertec musste in den letzten Monaten erhebliche Rückschläge verkraften, nachdem einige beteiligte Unternehmen abgesprungen sind. Das Vorhaben macht zunehmend negative Schlagzeilen. Doch jetzt steigt nach Informationen ... mehr

Die Europäische Union (EU) verhängt langfristige Strafzölle auf Solarpaneele aus China.

Die Europäische Union ( EU) verhängt langfristige Strafzölle auf Solarpaneele aus China. Das haben die EU-Staaten in Brüssel beschlossen. Betroffen sind chinesische Unternehmen, die sich nicht an Exportbedingungen halten, die die EU und China im Sommer ausgehandelt ... mehr

Solarbranche: Peking senkt Mehrwertsteuer für Solarfirmen

Der Handelsstreit mit der Europäischen Union hat auch Chinas Solarfirmen erheblich zugesetzt. Nun kündigte Peking Steuererleichterungen für die Unternehmen an: Ab Dienstag werde die Mehrwertsteuer für Hersteller von Photovoltaik-Produkten um 50 Prozent gesenkt ... mehr

Bau neuer Solarkraftwerke in Deutschland wirtschaftlich unmöglich

Trotz Energiewende steckt die Solarindustrie in einer tiefen Krise - die goldenen Zeiten sind vorbei. Strafzölle und sinkende Förderung machen vor allem den Betreibern großer Sonnenkraftwerke zu schaffen. Der Markt gilt als tot. Jahrelang boomte die deutsche ... mehr

Die deutsche Solarbranche hat rund 40 Prozent ihrer Stellen abgebaut.

Im Zuge der Pleitewelle in der deutschen Solarbranche wurden rund 40 Prozent ihrer Stellen abgebaut. Im ersten Halbjahr dieses Jahres waren nur noch knapp 5830 Menschen in Betrieben mit mindestens 50 Mitarbeitern mit der Herstellung von Solarzellen und Solarmodulen ... mehr

Studie: Kohle kurbelt Stromexport an

Während die deutschen Verbraucher immer höhere Strompreise zahlen, steigt die Ausfuhr von billigem Strom ins Ausland. Die Umweltstiftung Deutsche Umwelthilfe (DUH) kritisiert den steigenden Anteil von exportiertem Kohlestrom: Laut DUH sorgt nicht der Zuwachs ... mehr

Jobs in Gefahr: Der deutschen Solarbranche droht Fabriksterben

Auf Dächern, dem Brachland oder neben Autobahnen: Überall blinken blaue Siliziumscheiben in der Sonne. Deutschland hat in den vergangenen Jahren kräftig aufgerüstet, um Sonnenstrom zu gewinnen. Trotzdem droht bei vielen Unternehmen der Solarbranche das Licht auszugehen ... mehr

Conergy zieht nach Insolvenz nun doch den Stecker

Böse Überraschung bei Conergy - die Firma hat nun doch den Stecker gezogen. Nach der Insolvenzanmeldung hat das Solarunternehmen in Frankfurt (Oder) am Freitagabend die Produktion gestoppt. Tags zuvor hatte Conergy noch die Hoffnung ... mehr

Massiver Anstieg der Ökostrom-Umlage befürchtet

Der Ausbau der erneuerbaren Energien dürfte die Stromkunden künftig deutlich teurer zu stehen kommen als bislang. Einem Zeitungsbericht zufolge wird die Ökostrom-Umlage im kommenden Jahr um rund ein Viertel auf rund 6,5 Cent pro Kilowattstunde steigen ... mehr

Solaranlagen: Hausbesitzer bekommen Mehrwertsteuer zurück

Frohe Kunde für Hausbesitzer mit Solaranlage auf dem Dach: Auch private Betreiber einer solchen Anlage können unternehmerische Vorteile bei der Mehrwertsteuer nutzen. Der sogenannte Vorsteuerabzug ist zulässig, wenn die Anlage "zur Erzielung nachhaltiger Einnahmen ... mehr

Solarbranche uneins über Strafzölle gegen China

Die Front gegen China bröckelt: Die Strafzölle der EU auf Billig-Solarmodule aus dem Reich der Mitte spalten die Solarbranche in Deutschland. Zum Auftakt der weltgrößten Solarmesse Intersolar in München äußerten mehrere Hersteller und Händler Sorgen vor einem ... mehr

Strafzölle: Handelsstreit zwischen China und EU droht zu eskalieren

Der Handelsstreit zwischen China und der EU droht zum Handelskrieg zu werden: Nach der Verhängung vorläufiger Schutzzölle auf Importe von Solarmodulen aus China hat Peking verschnupft reagiert und mit Strafzöllen gegen europäischen Wein gedroht. Es sei ein "Antidumping ... mehr

China eröffnet Anti-Dumping-Verfahren gegen Rohr-Importe aus der EU

Rache gilt bekanntlich als süß: Vor dem Hintergrund des Preiskampfs auf dem Solarmarkt droht der Handelskonflikt zwischen China und der EU zu eskalieren. Wie die Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, eröffneten die chinesischen Behörden eine Anti-Dumping-Untersuchung ... mehr

Strompreise steigen weiter: Deshalb wird der Strom teurer

Verkehrte Welt am Strommarkt: An der Leipziger Energiebörse wird Strom immer billiger, die Marktpreise sind im freien Fall. Doch die Endkunden dürften davon nach Experteneinschätzungen nicht profitieren. Sie müssen wohl auch in Zukunft mit weiter steigenden Preisen ... mehr

Ökostromförderung: Bayern kassiert, NRW zahlt drauf

Beim Länderfinanzausgleich muss Bayern zahlen, Nordrhein-Westfalen profitiert - doch bei der Ökostromförderung ist es umgekehrt. Anlagenbetreiber im Freistaat kassierten laut der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ) zuletzt einen Überschuss von 1,2 Milliarden ... mehr

Boom der Solarenergie in Deutschland hält an

Der Solarstrom boomt hierzulande weiter: Die rund 1,3 Millionen Sonnenstromanlagen deckten 2012 rechnerisch den Jahresstromverbrauch von acht Millionen Haushalten und damit von so vielen wie nie zuvor, wie der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) mitteilte ... mehr

Riesiger Solarpark in Brandenburg eröffnet

Auf dem Gelände des Airports Neuhardenberg im Landkreis Märkisch-Oderland in Brandenburg hat Deutschlands größter Solarpark eröffnet. Nach Angaben der Betreiber wurden bei dem Solarprojekt rund 200 Millionen Euro investiert. Auch weiterhin können auf dem ehemaligen ... mehr

Solar-Firma Sovello entlässt alle Mitarbeiter

Nichts geht mehr in Bitterfeld-Wolfen: Der insolvente Solarkonzern Sovello wird seine Produktion nach Angaben von Insolvenzverwalter Lucas Flöther vorerst komplett stilllegen und allen rund 1000 Beschäftigten kündigen. Er werde die Belegschaft am Dienstagnachmittag ... mehr

Q-Cells, Sovello und Co.: Düstere Aussichten für deutsche Solarbranche

Düstere Aussichten für die angeschlagene Solarbranche. Weder die milliardenschweren staatlichen Subventionen noch die Suche nach Investoren war bisher erfolgreich. An vielen Orten drohen neue Pleiten und Werkschließungen. Weltmarktführer Q-Cells findet keinen neuen ... mehr

Studie: Energiewende kostet schon 110 Milliarden Euro

Der Streit um die Energiewende hält an: Der Ausbau der Solarstromerzeugung kostet Deutschland nach einer Studie inzwischen mehr als 110 Milliarden Euro. Dies ergäben neue Berechnungen des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI), schreibt ... mehr

Solar: China-Boss warnt vor Handelskrieg

In der Solar-Branche herrscht seit Jahren ein gnadenloser Preiskampf. Nun hat ausgerechnet der chinesische Solar-Unternehmer Liansheng Miao angesichts der fallenden Preise in der Branche vor einem Handelskrieg gewarnt. China könnte auf die geplante ... mehr

Solaranlage lohnt sich steuerlich

Trotz der sinkenden Einspeisevergütung lohnt sich eine Solaranlage für Hausbesitzer steuerlich. Denn der Steuervorteil werde weiter gewährt, erklärte die Bundessteuerberaterkammer in Berlin. So könnten etwa die Anschaffungskosten einer Photovoltaikanlage ... mehr

Erstes Schiff mit Solarenergie umrundet die Welt

Mit der Kraft der Sonne über alle Weltmeere: Zum ersten Mal hat ein Solarschiff die Welt umrundet. Die 31 Meter lange MS Tûranor PlanetSolar legte am Freitag nach einer mehr als 19-monatigen Reise in Monaco an. Dort war der in Kiel gebaute Katamaran am 27. September ... mehr

E.ON unterstreicht Unterstützung für Desertec

Der Energiekonzern E.ON bleibt dem Wüstenstromprojekt Desertec erhalten. Ein Konzernsprecher wies einen Bericht des Magazins "Wirtschaftswoche" zurück, wonach E.ON einen Ausstieg aus dem Projekt erwäge. "Das entbehrt jeder Grundlage", sagte Sprecher Christian Drepper ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: