$self.property('title')

Solarförderung

Solarbremse wirkt: Weniger neue Photovoltaik-Anlagen auf Dächern

Solarbremse wirkt: Weniger neue Photovoltaik-Anlagen auf Dächern

Die Solarbremse scheint zu funktionieren. Ein Jahr nach der Reform der Solarenergie-Förderung wertet Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) die mit den Ländern ausgehandelten Änderungen als Erfolg. In den vergangenen drei Jahren seien jeweils etwa 7500 Megawatt ... mehr

Solaranlagen leasen: Vorausschauend denken

Solaranlagen wandeln die Energie des Sonnenlichts je nach Funktionsweise in Wärmeenergie oder elektrische Energie um. Sie können so den Strombedarf eines Haushalts zumindest zum Teil decken und den Besitzer unabhängiger von den Strompreisen der Stromanbieter zu machen ... mehr

Obergrenze der Solarförderung steht fest

Bei der Kürzung der Solarförderung gibt es eine Einigung zwischen Bund und Ländern im Vermittlungsausschuss. Während nach Protesten der Länder die Kürzungen bei Dachanlagen zum Teil abgemildert werden, gibt es für große Solarparks 20 bis 30 Prozent weniger ... mehr

Solarförderung soll drastisch sinken

Die deutsche Solarindustrie liegt am Boden, wie Dominosteine fallen die deutschen Pioniere in die Insolvenz. Industrie und betroffene Standorte machen Förderkürzungen für die Pleitewelle verantwortlich. Doch die Regierung zeigt sich uneinsichtig ... mehr

Solarförderung: Bundesrat stoppt vorerst geplante Kürzung

Der Bundesrat hat die geplante Kürzung der Solarförderung vorläufig gestoppt. Das umstrittene Gesetz wurde an den Vermittlungsausschuss verwiesen. Gegen die Kürzung stimmten die rot-grün regierten Bundesländer, aber auch mehrere von der CDU geführte. Wie die Deutsche ... mehr

Solarindustrie: Solaranlagen-Boom hält weiter an

Die von der Bundesregierung angekündigte weitere Förderkürzung hat den Solaranlagen-Boom in den ersten drei Monaten des Jahres laut einem "Focus"-Bericht nochmals deutlich angeheizt. Die Zubauraten seien in den ersten elf Wochen 2012 mit 1300 Megawatt Solarleistung ... mehr

Bundestag beschließt Kürzung der Solarförderung

Betreiber von Solaranlagen müssen neu kalkulieren. Der Bundestag hat eine Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes beschlossen, das deutliche Einschnitte bei den sogenannten Einspeisevergütungen vorsieht. In namentlicher Abstimmung votierte eine Mehrheit ... mehr

Ansturm auf Solar-Anlagen vor Förderkürzung

Vor der geplanten Kürzung der Solarförderung bauen Investoren noch massenhaft neue Photovoltaik-Anlagen. "Es gibt einen regelrechten Ansturm", sagte die Energieexpertin Frauke Rogalla von der Verbraucherzentrale Bundesverband der in Halle erscheinenden "Mitteldeutschen ... mehr

Solarförderung: Streit um Absenkung der Einspeisevergütung geht weiter

Die vom Bundeskabinett beschlossene Kürzung der milliardenschweren Solarförderung um 20 bis knapp 30 Prozent sorgt weiterhin für Streit. Der bayerische Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU) bezeichnete die abrupte Absenkung ... mehr

Kürzung der Solarförderung: Solarindustrie brechen Aufträge weg

Im Solaranlagenbau brechen nach Recherchen der "Mitteldeutschen Zeitung" Aufträge weg. Unternehmen und Verwaltungen in Sachsen-Anhalt berichteten, dass wegen der geplanten Kürzung der Solarförderung Investitionsvorhaben in Millionenhöhe auf Eis gelegt ... mehr

Regierung senkt Förderung für Solarenergie

Bundesumwelt- und Bundeswirtschaftsministerium haben sich nach wochenlangen Verhandlungen auf weitere Kürzungen bei der umstrittenen Solarförderung verständigt. Die Reform sieht je nach Anlagenart Kürzungen von 20 bis knapp 30 Prozent vor. Die neuen Fördersätze sollen ... mehr

Solarenergie in Griechenland: Keine deutschen Fördergelder für Griechenstrom

So hatte sich die EU-Kommission das gedacht: Auf Kosten deutscher Stromkunden sollte die Solarbranche in Griechenland subventioniert werden. Aus dem Plan dürfte aber vorerst nichts werden. Ein Sprecher des Bundeswirtschaftsministeriums sagte, die Regierung lehne ... mehr

Rösler legt Plan zur Solarkürzung vor

Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) will eine feste Obergrenze für den Bau neuer Solaranlagen und damit die Förderung zugunsten der Verbraucher deutlich einschränken. Der den Koalitionsfraktionen zugeleitete Vorschlag sieht ... mehr

Die Geldanlage auf dem Dach - Solaranlagen trotz Förderkürzung noch lohnenswert

Eine Solaranlage auf dem Dach gilt nicht nur als umweltfreundlich, sondern auch als oft lohnenswerte Geldanlage. Die Fördersätze für die Sonnenstromanlagen werden allerdings regelmäßig gekürzt: Erst zum 1. Januar gab es eine Herabsetzung um 15 Prozent. Mitte des Jahres ... mehr

RWE-Chef kritisiert Solarförderung als Geldverschwendung

Der Chef des Energieriesen RWE, Jürgen Großmann, hat die Förderung der Solarenergie in Deutschland als massive Geldverschwendung kritisiert. Diese Form der Energiegewinnung in Deutschland sei so sinnvoll "wie Ananas züchten in Alaska", sagte ... mehr

Röttgen will Solarförderung stärker kürzen

Bundesumweltminister Norbert Röttgen hat weitere Kürzungen der Solarförderung angekündigt, um den Zubau neuer Anlagen in Deutschland etwas zu drosseln. "Wir brauchen eine Anpassung, darüber rede ich morgen mit der Branche", sagte der Minister ... mehr

Solarenergie: Röttgen setzt Solarförderung Grenzen

Der Photovoltaik-Boom beschert dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) eine kurze Halbwertszeit: Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) will das Gesetz erneut überarbeiten und so die Kosten der Solarsubventionen eindämmen. Demnach sollen die Fördersätze künftig jeden ... mehr

Strompreise steigen in den nächsten Jahren um 20 Prozent

Der Ausstieg aus konventionellen Formen der Stromerzeugung hat nicht nur positive Seiten. Das zeigt sich an dieser von der Deutschen Energieagentur Dena erstellten Prognose: 20 Prozent Mehrkosten in den nächsten acht Jahren. Außerdem gilt laut den Experten die Devise ... mehr

Atomausstieg: Bei der Energiewende holpert's

Im neuen Jahr treten eine ganze Reihe von Gesetzen zum Ausbau der Ökoenergie und des Stromnetzes in Kraft. Der Atomausstieg wird aber dadurch nicht leichter, denn in der Bundesregierung gibt es noch Streit über viele Punkte. Sorgen bereiten vor allem die Kosten ... mehr

Solarenergie: Deutlich weniger Geld für Solarstrom

Die Bundesregierung streicht die Solarförderung immer weiter zusammen. Ab kommendem Jahr bekommen Bürger nur noch zwischen 17,94 und 24,43 Cent je Kilowattstunde Strom - je nachdem wie groß ihre Anlage ist. Damit sinkt die Einspeisevergütung zum 1. Januar um 15 Prozent ... mehr

Vor- und Nachteile verschiedener Solaranlagen

Gerade in Zeiten steigender Energiepreise wächst das Interesse für alternative Energiequellen. Dazu gehören auch Solaranlagen, die kostengünstig Strom erzeugen und dabei auch die Umwelt entlasten. Doch welche Vorteile bringen Solaranlagen eigentlich im Detail und welche ... mehr

Solarförderung soll noch weiter gekürzt werden

Die Solarförderung in Deutschland soll offenbar noch weiter zurückgefahren werden - und die Hersteller der Strom erzeugenden Module sind anscheinend nicht einmal dagegen. Sie versprechen sich vielmehr davon noch einen Nachfrageschub in diesem Jahr. Das schreibt ... mehr

Solarenergie: Regierung beschließt Kürzung der Solarförderung

Trotz Protesten der Industrie und betroffener Standorte hat die Bundesregierung die Kürzung der Solarförderung zum 1. Juli beschlossen. Die Subvention von Anlagen auf Dächern soll um 16 Prozent und auf Freiflächen um 15 Prozent gekürzt werden ... mehr

Solarförderung: Verbraucherschützer fordern radikale Kehrtwende

Vor einer Anhörung über Subventionskürzungen für Solarenergie haben sich Verbraucherschützer für eine radikale Kehrtwende in der Förderung der Branche ausgesprochen. Um hohe Kosten für die Stromkunden einzugrenzen, müsse der Neubau von Photovoltaikanlagen klar begrenzt ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe