Sie sind hier: Home > Themen >

Sonderzahlungen

CDU-Bundesvize Thomas Strobl attackiert Annalena Baerbock

CDU-Bundesvize Thomas Strobl attackiert Annalena Baerbock

Sonderzahlungen nicht gemeldet, Lebenslauf nachgebessert: CDU-Bundesvize Strobl kritisiert Baerbocks Fehler scharf. Er sei ehrenamtlich im Amt und habe noch nie Geld erhalten. CDU-Bundesvize Thomas Strobl hat der grünen Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock vorgehalten ... mehr
Gewerkschaft: Was ist das, was macht sie, wie funktioniert sie?

Gewerkschaft: Was ist das, was macht sie, wie funktioniert sie?

Höhere Löhne, mehr Mitbestimmung, bessere Arbeitsbedingungen: Wer sich all das wünscht, sollte darüber nachdenken, einer Gewerkschaft beizutreten. Wir erklären, was ihre Aufgaben sind und wie Sie Mitglied werden. Verdi, IG Metall, GdL – wenn Sie diese ... mehr
Kretschmann: Grüne weiter für höhere Spritpreise

Kretschmann: Grüne weiter für höhere Spritpreise

In der Debatte um den Anstieg der Spritpreise hat sich der baden-württembergische Ministerpräsident klar positioniert. Die Haltung von Union und SPD verurteilt er. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) will auch im Bundestagswahlkampf ... mehr
Nach heftiger Kritik – Baerbock zu Corona-Bonus:

Nach heftiger Kritik – Baerbock zu Corona-Bonus: "Das war ein Fehler"

Die Grünen-Kanzlerkandidatin war wegen der Nachmeldung ihrer Nebeneinkünfte in die Kritik geraten. Nun betont Baerbock, der Corona-Bonus in ihrer Partei sei ein Fehler gewesen.  Annalena Baerbock hat bezüglich der Corona-Sonderzahlungen in ihrer Partei einen Fehler ... mehr
Karl Lauterbach räumt versäumte Meldung von Nebeneinkünften ein

Karl Lauterbach räumt versäumte Meldung von Nebeneinkünften ein

Die Nachmeldungen von Nebeneinkünften der Politiker reißen nicht ab. Nun hat auch Gesundheitsexperte Karl Lauterbach eingeräumt, noch nicht alle Honorare gemeldet zu haben – und kündigte eine Spende an. Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach ... mehr

Robert Habeck verteidigt Sonderzahlungen an Grünen-Personal

Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock ist in die Kritik geraten, weil sie Sonderzahlungen der Partei zu spät dem Bundestag gemeldet hat. Jetzt äußert sich Co-Parteichef Robert Habeck. Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck hat Sonderzahlungen an Parteimitarbeiter ... mehr

Annalena Baerbocks: Heikler Fehler bei Sonderzahlungen mit großem Risiko

Annalena Baerbock hat vergessen, dem Bundestag Sonderzahlungen zu melden. Das wird für die Grünen zum Problem – nicht nur, weil andere Parteien keine derartigen Zahlungen kennen.  Mit Angriffen hat Annalena Baerbock in den vergangenen Wochen so ihre Erfahrungen gemacht ... mehr

Nach Annalena Baerbock: Cem Özdemir meldet Sonderzahlungen nach

Nach der Vorsitzenden und Kanzlerkandidatin der Grünen, Annalena Baerbock, zieht nun auch der ehemalige Chef der Partei nach: Cem Özdemir hat Sonderzahlungen im fünfstelligen Bereich nachgemeldet. Nach Grünen-Chefin Annalena Baerbock hat auch der Ex-Parteichef ... mehr

Deutsche Bahn in Corona-Krise: Vorstände sollen auf Boni verzichten

Die Deutsche Bahn verdient in der Corona-Krise deutlich weniger Geld und braucht zusätzliches Geld vom Bund. Die Lenker des Staatskonzerns sollen deshalb erneut auf Sonderzahlungen verzichten. Im Gegenzug für geplante Hilfen durch den Bund in der Corona-Krise ... mehr

Neuer Haustarif: VW-Beschäftigte bekommen 2,3 Prozent mehr Lohn

Gute Nachrichten für einen Großteil der Angestellten von Volkswagen: Der Konzern hat sich mit der Gewerkschaft IG Metall auf eine Lohnerhöhung geeinigt. Zusätzlich erhalten die Beschäftigten eine Corona-Einmalzahlung. Der Autobauer Volkswagen hat sich mit der IG Metall ... mehr

IG Metall setzt in NRW neuen Tarif durch – mit Coronabonus

Streikruhe in Nordrhein-Westfalen: Betriebe und die Gewerkschaft IG Metall haben sich auf eine einmalige Corona-Hilfe und weitere Sonderzahlungen geeinigt. Das dürfte auch bedeutend für die Gewerkschaften in anderen Bundesländern sein. Im Tarifkonflikt der Metall ... mehr

Mehr zum Thema Sonderzahlungen im Web suchen

Rentenpunkte: Was genau ist das – und wie berechne ich sie?

Die Höhe Ihrer künftigen Rente hängt maßgeblich davon ab, wie viele Rentenpunkte, auch Entgeltpunkte genannt, Sie gesammelt haben. Doch wie berechne ich diese? Und kann ich mir die Punkte auch kaufen? Rund 38 Millionen Menschen in Deutschland zahlen monatlich ... mehr

Insolvenz: Was bedeutet das? – Definition, Ablauf, Arbeitnehmerrechte

Zu einer Insolvenz kommt es selten über Nacht. Trotzdem trifft sie die Betroffenen  hart. Was eine Firmenpleite für Gläubiger und Arbeitnehmer bedeutet und welche Rechte sie haben.  Galeria Karstadt Kaufhof, Maredo, Adler: Das sind nur einige prominente Unternehmen ... mehr

Gehalt: Verdiene ich mehr, je öfter ich frage? Mythen im Check

Gehalt ist für die meisten Arbeitnehmer das wichtigste Kriterium für oder gegen einen Job. Trotzdem ist das Wissen darüber gespickt mit Irrtümern. Wir räumen mit oft gehörten Märchen auf. Bei der Entscheidung für einen neuen Job achten drei von vier Arbeitnehmern ... mehr

Baufinanzierung: Wenn ein Kredit günstiger ist als die Miete

Im Vergleich zu anderen Staaten ist Deutschland ein Land der Mieter. Dabei kann sich ein Kauf trotz der stark gestiegenen Preise für Häuser und Wohnungen rechnen – selbst für junge Familien mit wenig Eigenkapital. Eigentlich hatten sich Pia und François Duchateau ... mehr

Mit Sonderzahlungen: Abschläge für vorgezogenen Renteneintritt ausgleichen

Berlin (dpa/tmn) - Wer die Voraussetzungen für eine vorgezogene Altersrente erfüllt, kann vor Erreichen der regulären Altersgrenze in Rente gehen. Für jeden Monat, den Versicherte die Rente früher beziehen, gibt es allerdings einen Abschlag von 0,3 Prozent ... mehr

Bausparvertrag zuteilungsreif: Diese Möglichkeiten haben Sie

Wenn Sie bausparen, ist eine Sache besonders wichtig: die Zuteilungsreife. Denn von ihr hängt ab, wann das Projekt Eigenheim richtig losgehen kann. Doch wann genau ist der Vertrag "zuteilungsreif"? Und was passiert danach? Ein Bausparvertrag kann Ihnen helfen ... mehr

Was ist Elterngeld und ElterngeldPlus? Tipps zu Höhe, Antrag und Berechnung

Eltern können aus dem Elterngeld mehr rausholen. Einige Tausend Euro sind drin. Worauf dabei zu achten ist. Tipps für die Finanzplanung mit Elterngeld und ElterngeldPlus. Elterngeld ermöglicht es Eltern, sich einzeln oder gemeinsam um ihr Neugeborenes oder Kleinkind ... mehr

Neue Studie: Beim Urlaubsgeld geht mehr als jeder Zweite leer aus

In der Corona-Krise haben viele Menschen weniger Geld. Das Urlaubsgeld kann hier eine wichtige Stütze sein. Doch eine Studie zeigt: Weniger als die Hälfte der Beschäftigten bekommt die Sonderzahlung  überhaupt . Gerade in der Corona-Krise kann das Urlaubsgeld ... mehr

Früher in Rente gehen ohne Abzüge: So geht's

Wer früher in Rente gehen will, muss mit Abzügen rechnen. Doch diese lassen sich ausgleichen. Dazu müssen Arbeitnehmer aber bereits früh handeln. Was Sie beachten sollten. Seit 2012 wird die gesetzliche Altersgrenze für den Renteneintritt schrittweise angehoben. Konnten ... mehr

Corona-Krise: Unsere "Helden des Alltags" – so wenig verdienen sie

Während der Corona-Krise werden sie gefeiert und gelobt: Ärzte, Pflegekräfte, Kassierer, Postboten – sie alle gelten als Helden des Alltags. Doch die meisten von ihnen verdienen wenig Geld mit ihrer Arbeit. Eine Übersicht.  Applaus von Balkonen, Dankeswellen ... mehr

Corona-Krise: Bonuszahlungen für Arbeitnehmer sollen steuerfrei sein

Der Kassierer im Supermarkt, der Arzt im Krankenhaus oder der Lkw-Fahrer auf der Autobahn – sie stehen seit Beginn der Corona-Krise besonders unter Druck. Das soll honoriert werden – in Zukunft auch steuerfrei.  Bundesfinanzminister Olaf Scholz ... mehr

Rewe, Penny & Co.: Supermärkte zahlen Mitarbeitern Extrageld

Ob an der Kasse oder im Lager – in der Corona-Krise stehen Mitarbeiter von Supermärkten unter starkem Druck. Nun zahlen erste Supermärkte Prämien.  Auch in Deutschland wollen  Supermärkte und  Discounter offenbar das Engagement ihrer ... mehr

IT-Unternehmen HPE: Sechs Monate Elternzeit bei vollem Gehalt

Gute Mitarbeiter im Betrieb zu halten ist für viele Firmen mittlerweile eine Herausforderung. Das hat auch ein internationales IT-Unternehmen erkannt – und offeriert seinen Angestellten somit ein attraktives Angebot. Vier Tage Home Office pro Woche, Arbeitszeitkonten ... mehr

Ausstehender Lohn – Rechte von Arbeitnehmern, wenn der Chef nicht zahlt

Gerade in einer Krise keine Seltenheit: Wegen eines finanziellen Engpasses der Firma bekommen die Mitarbeiter ihr Gehalt verspätet – oder gar nicht. Möglicherweise zahlt der Chef auch vereinbarte Extras wie Urlaubs- oder Weihnachtsgeld nicht ... mehr

Urlaubsgeld gibt es für die Hälfte der Beschäftigten – regionale Unterschiede

Die schönsten Wochen des Jahres reißen oft ein tiefes Loch in die Kasse von Otto Normalverbraucher. Umso willkommener ist ein Zuschuss des Arbeitgebers. Doch den bekommen längst nicht alle. Nur knapp jeder zweite Beschäftigte in Deutschland erhält Urlaubsgeld ... mehr

Baufinanzierung: Was ist ein Annuitätendarlehen?

Beim Kauf einer Immobilie ist eine nüchterne Kalkulation erforderlich. Eine Möglichkeit der Finanzierung ist das Annuitätendarlehen. Wir zeigen, was es damit auf sich hat und was die Vor- und die Nachteile sind. Das Zinsumfeld ... mehr

Baufinanzierung: Zinstief droht zur Schuldenfalle zu werden

Aufgrund der anhaltenden Niedrigzinsphase sind Kredite für das Eigenheim weiterhin günstig. Das billige Baugeld hat allerdings einen dicken Pferdefuß: Das Darlehen kann zur Endlos-Schuldenfalle werden. Niedrige Bauzinsen lassen den Traum von den eigenen ... mehr

So viele Banker bekommen ein Millionen-Gehalt

Absurd hohe Banker-Gehälter soll seit dem Jahr 2014 ein Bonus-Deckel verhindern. Trotzdem lässt sich in der Finanzbranche weiterhin sehr gutes Geld verdienen. Das zeigen neue Zahlen. Trotz Bonus-Deckel steigt die Zahl der Einkommensmillionäre unter den Bankern ... mehr
 


shopping-portal