Sie sind hier: Home > Themen >

Souvenirs

Thema

Souvenirs

Schädlinge im Gepäck: Keine Pflanzen aus dem Urlaub mitbringen

Schädlinge im Gepäck: Keine Pflanzen aus dem Urlaub mitbringen

Berlin (dpa/tmn) - Pflanzen, die als Souvenir aus dem Urlaub mitgebracht werden, können gefährlich werden - und zwar dem Grün im eigenen Haus oder Garten. Denn mit ihnen können auch Schädlinge und Krankheiten einreisen, erläutert Gärtnermeister René Essel, Mitglied ... mehr
Jubiläum - Mit Claptons Gitarre fing es an: 50 Jahre Hard Rock Cafe

Jubiläum - Mit Claptons Gitarre fing es an: 50 Jahre Hard Rock Cafe

London (dpa) - Vom ursprünglichen Flair des ersten Hard Rock Cafes ist in den meisten Filialen nicht mehr viel zu spüren. Aus den Lautsprechern dröhnt kaum noch Rock von Cream, The Doors oder Led Zeppelin, stattdessen angesagte Popmusik von Ariana Grande oder Calvin ... mehr

Kolonialer Kontext: Museumsobjekte sollen untersucht werden

Der Umgang von Museen in Mecklenburg-Vorpommern mit Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten soll untersucht werden. Ein entsprechendes Projekt des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste in Magdeburg werde vorbereitet und durch den Museumsverband des Landes ... mehr
BVB: Darum wollte der Schiedsrichter ein Autogramm von Erling Haaland

BVB: Darum wollte der Schiedsrichter ein Autogramm von Erling Haaland

Beim Champions-League-Spiel des BVB in Manchester fragte einer der Offiziellen nach einem Autogramm von Erling Haaland. Der Schiedsrichter erntete dafür viel Kritik. Doch Grund dahinter ist berührend.  Dortmunds Stürmer-Star Erling Haaland wurde am Dienstagabend ... mehr
Ostern | Was geschah eigentlich mit dem Kreuz, an dem Jesus starb?

Ostern | Was geschah eigentlich mit dem Kreuz, an dem Jesus starb?

Vor mehr als 2.000 Jahren wurde Jesus hingerichtet. Das Holzkreuz, an das man ihn nagelte, wurde zum Zankapfel unter verfeindeten Nationen – und machte eine Archäologin zur Heiligen. Es begann der Überlieferung nach mit einem Traum. Der Mutter des römischen Kaisers ... mehr

Kein Aprilscherz: Berlin heißt jetzt Ntabozuko

Der österreichische Ort heißt nicht mehr Fucking und auch Stalingrad gibt es nicht mehr. Mancher Reisende entdeckt erstaunt, welcher Ort sich hinter welchem Namen verbirgt. Warum wurde Berlin umbenannt? Immer wieder geben sich Orte neue Namen wie jetzt ... mehr

Frankfurt Flughafen: Spürhunde erschnüffeln artengeschützte Reisesouvenirs

Spürhunde des Zolls haben am Frankfurter Flughafen mehrere Kilogramm artengeschützte Tiere erschnüffelt. Korallen und Muscheln sind beliebte Reisesouvenirs, doch es drohen hohe Geldstrafen. Am Frankfurter Flughafen haben Zöllner die Einfuhr von artengeschützten Tieren ... mehr

Playmobil-Schiller wirbt für Thüringen

Eine weitere berühmte Persönlichkeit schwingt in Miniaturformat die Werbetrommel für Thüringen. Neben den Nachbildungen des Komponisten Johann Sebastian Bach und des Dichters Johann Wolfgang von Goethe kann seit Dienstag eine kleine Plastikfigur Friedrich Schillers ... mehr

"Groundhog Day": Murmeltier-Tag per Livestream

Punxsutawney (dpa) - Noch im vergangenen Jahr schien das kleine Städtchen Punxsutawney im US-Bundesstaat Pennsylvania ein Monopol auf den "Groundhog Day" zu haben. Seit mehr als 100 Jahren sagt dort jedes Jahr am 2. Februar ein Murmeltier namens Phil das Wetter ... mehr

Brexit: Was sich 2021 bei Reisen nach Großbritannien ändert

London, Hadrianswall oder Loch Ness: Großbritannien hat zumindest abseits der Corona-Pandemie einiges für Touristen zu bieten. Doch welche Folgen hat der Austritt aus der EU für Urlauber? Was gilt es nun zu beachten? Mal schnell für einen Kurztrip zur Queen ... mehr
 


shopping-portal