Sie sind hier: Home > Themen >

Souveränität

Thema

Souveränität

Von Israel besetztes Gebiet: Weltweit Kritik an Trumps Golanhöhen-Vorstoß

Von Israel besetztes Gebiet: Weltweit Kritik an Trumps Golanhöhen-Vorstoß

Washington/Jerusalem (dpa) - Der Vorstoß des US-Präsidenten Donald Trump, die Golanhöhen als israelisches Staatsgebiet anzuerkennen, hat international Kritik auslöst. In Israel wurde die Initiative hingegen von Regierung und Opposition begeistert aufgenommen ... mehr
Vor Besuch Netanjahus: Trump will Israels Souveränität über Golanhöhen anerkennen

Vor Besuch Netanjahus: Trump will Israels Souveränität über Golanhöhen anerkennen

Washington/Jerusalem (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat sich dafür ausgesprochen, dass die USA eine Souveränität Israels über die seit 1967 besetzten Golanhöhen anerkennen. Nach 52 Jahren sei es für die Vereinigten Staaten an der Zeit dafür, schrieb Trump ... mehr
Expertin: Die zehn besten Tipps für Erfolg im Job und Alltag

Expertin: Die zehn besten Tipps für Erfolg im Job und Alltag

Erfolgreich im Job sein und überdies einen guten Eindruck bei seinen Mitmenschen machen: Wer wünscht sich das nicht? t-online.de hat den Business Coach Brigitte Herrmann nach den ultimativen Tipps für Erfolg im Beruf gefragt. 1. Machen Sie das, was Sie am besten ... mehr
AfD fordert Ausstieg - Auswärtiges Amt: Migrationspakt bedroht Souveränität nicht

AfD fordert Ausstieg - Auswärtiges Amt: Migrationspakt bedroht Souveränität nicht

Berlin (dpa) - Das Auswärtige Amt hat den geplanten Migrationspakt der Vereinten Nationen gegen Kritik vor allem aus den Reihen der AfD verteidigt. Der Pakt sei keine Einschränkung der Souveränität einzelner Staaten, sagte ein Sprecher des Ministeriums in Berlin ... mehr
Hongkong: US-Kongress stärkt Protestbewegung – Trump muss unterzeichnen

Hongkong: US-Kongress stärkt Protestbewegung – Trump muss unterzeichnen

Trotz heftiger Kritik aus China hat der US-Kongress eine Verordnung angenommen, die Menschenrechte und Demokratie in Hongkong stärken soll. Wird US-Präsident Trump die Gesetze in Kraft treten lassen? Der US-Kongress hat sich demonstrativ hinter die Demokratiebewegung ... mehr

Peking droht Konsequenzen an - Hongkong: US-Kongress stellt sich hinter Demokratiebewegung

Washington/Hongkong/Peking (dpa) - Der US-Kongress hat sich demonstrativ hinter die Demokratiebewegung in Hongkong gestellt. Das Repräsentantenhaus billigte fast einstimmig zwei Gesetzesentwürfe zur Unterstützung der demokratischen Kräfte in der chinesischen ... mehr

Brexit-News: Twitter wirft Johnsons Tories Täuschung während TV-Duell vor

In der ersten TV-Debatte im britischen Wahlkampf zwischen Premierminister Boris Johnson und seinem Rivalen Jeremy Corbyn ging es teilweise ruppig zu. Die Tories haben nun Ärger mit Twitter. Alle Infos im Newsblog. Seit Jahren ... mehr

Nicht mehr völkerrechtswidrig?: Heftige Kritik an US-Kurswechsel zu Israels Siedlungspolitik

Washington/Tel Aviv/Brüssel (dpa) - Die Kehrtwende der USA bei der Bewertung der Siedlungspolitik Israels hat international viel Kritik ausgelöst. US-Außenminister Mike Pompeo hatte am Montag verkündet, dass die USA den israelischen Siedlungsbau im Westjordanland nicht ... mehr

Kritik an US-Kurswechsel zu Israels Siedlungspolitik

Seitdem US-Außenminister Pompeo den Paradigmenwechsel in der Nahostpolitik der USA angekündigt hat, hagelt es Kritik. UN, EU und arabische Staaten sind sich einig: Der Siedlungsbau sei illegal.  Die Kehrtwende der USA bei der Bewertung der Siedlungspolitik Israels ... mehr

Unruhen halten an - Hongkong: 100 Aktivisten verbarrikadieren sich weiter in Uni

Hongkong/Peking (dpa) - Bei den Unruhen in Hongkong liefern sich Aktivisten und Polizei ein Tauziehen um die Belagerung einer Universität. Schätzungsweise rund 100 Studenten hatten sich den dritten Tag in Folge in der von Polizeikräften abgeriegelten Polytechnischen ... mehr
 


shopping-portal