Sie sind hier: Home > Themen >

soziale Medien

Thema

soziale Medien

Social Media - Drew Barrymore: Töchter dürfen nicht vor die Kamera

Social Media - Drew Barrymore: Töchter dürfen nicht vor die Kamera

Los Angeles (dpa) - US-Schauspielerin Drew Barrymore (46, "Drei Engel für Charlie") will die Gesichter ihrer Töchter nicht in den sozialen Medien zeigen. "Ich möchte, dass sie Kinder sein können", sagte sie in Dax Shepards Podcast "Armchair Expert". "Und ich zeige meine ... mehr
Super Follows: Twitter-Inhalte im Abo kommen

Super Follows: Twitter-Inhalte im Abo kommen

Berlin (dpa/tmn) - Twitter führt exklusive Tweets und Konversationen gegen Bezahlung ein. Dahinter steckt ein neues, monatlich kündbares Abo-Modell namens Super Follows, das ab sofort in Nordamerika startet, wie Twitter mitteilt. Weltweit soll es in den nächsten Wochen ... mehr
Soziale Medien - Barrierefrei posten: So werden Bilder für Blinde zugänglich

Soziale Medien - Barrierefrei posten: So werden Bilder für Blinde zugänglich

Berlin (dpa/tmn) - In den Sozialen Medien werden tagtäglich unzählige Bilder veröffentlicht. Die meisten Nutzer können diese Inhalte verarbeiten. Doch Blinde und Sehbehinderte sind auf gute Bildbeschreibungen angewiesen, damit sie das Gezeigte begreifen ... mehr
Demokratie: Kuba erhöht staatliche Kontrolle über Online-Aktivitäten

Demokratie: Kuba erhöht staatliche Kontrolle über Online-Aktivitäten

Havanna (dpa) - Gut einen Monat nach außergewöhnlichen Protesten gegen die Regierung in Kuba hat diese die staatliche Kontrolle über die Internetaktivitäten der Bürger erweitert. Nach einem Dekret und weiteren neuen Regelungen, die am Dienstag im Amtsblatt ... mehr
Aus im EM-Achtelfinale -

Aus im EM-Achtelfinale - "Danke, Jogi" und "bleierne Jahre": Twitter-Reaktionen

Berlin (dpa) - Mit Würdigungen, Kritik an Bundestrainer Joachim Löw sowie einer Prise Humor haben Nutzer und Nutzerinnen bei Twitter auf das EM-Aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft reagiert. "Und trotzdem: Danke, Jogi. War fußballerisch schon keine so schlechte ... mehr

USA: Trump begrüßt Twitter-Sperre in Nigeria

Washington (dpa) - Der frühere US-Präsident Donald Trump hat die Sperre des Kurznachrichtendienstes Twitter in Nigeria begrüßt. "Mehr Länder sollten Twitter und Facebook verbannen, weil sie keine freie und offene Meinungsäußerung zulassen - alle Stimmen sollten ... mehr

Clubhouse-Konkurrenz: Twitter Spaces startet den Audio-Alltag

Berlin (dpa/tmn) - Gesprächsräume für Menschen mit vielen Followern, die Masse muss aber noch ein wenig warten. Twitter verlässt mit seinem Audio-Netzwerk Spaces nun nach und nach den Testbetrieb und rollt das Feature schrittweise aus. Ab sofort können alle Accounts ... mehr

Eigene Plattform - Vertrauter: Trump plant Rückkehr in soziale Medien

Washington (dpa) - Der von Twitter verbannte frühere US-Präsident Donald Trump will nach Angaben seines Vertrauten Jason Miller mit einer eigenen Plattform in die sozialen Medien zurückkehren. Er rechne "wahrscheinlich in rund zwei bis drei Monaten" damit, sagte Miller ... mehr

Clubhouse ändert Einladungs-Prozedere

Zugriff aufs ganze Smartphone-Adressbuch: Kommt bei Nutzerinnen und Nutzern nicht unbedingt gut an. Das hat nun offenbar auch die Audio-App Clubhouse erkannt und reagiert. Bislang musste man der Plauder-App Clubhouse Zugriff aufs gesamte Adressbuch ... mehr

World Wide Web: Wenn es im Internet mal nett zugeht

Berlin (dpa) - In der Pandemie wird Alltägliches manchmal zum Ereignis: Brot backen, ein neuer Haarschnitt oder ein süß dreinblickendes Haustier. Daran will man dann natürlich auch die Menschen in den Sozialen Medien teilhaben lassen ... mehr

Schlechter Einfluss - "Junkfood"-Werbung: Mehr Schutz für Kinder gefordert

Berlin (dpa) - Verbraucherschützer rufen die Bundesregierung dazu auf, Kinder stärker vor Werbung für ungesunde Lebensmittel zu schützen. Die Organisation Foodwatch und der Verbraucherzentrale Bundesverband kritisierten, dass Kinder immer noch unzureichend ... mehr

"Daten als Eintrittspreis": Clubhouse im Stiftung-Warentest-Check

Clubhouse ist angesagt, aber datenhungrig. Von den Verbraucherzentralen gab es bereits eine Abmahnung. Nun hat auch die Stiftung Warentest die App begutachtet – und liefert ein ähnliches Ergebnis. Clubhouse sammelt unnötig viele Daten und verstößt mit ihrer ... mehr

Spotlight: Snapchat-Videos ins Rampenlicht bringen

Berlin (dpa/tmn) - Besonders gelungene Videos lassen sich bei Snapchat ab sofort mit einem ganz großen Publikum teilen - nämlich mit allen Nutzerinnen und Nutzern. Diese neue Funktion für die Android- und iOS-App nennt der Anbieter Spotlight. Sie taucht ... mehr

Satiriker - Böhmermann: Hausverbote im "digitalen Kleinkunsttheater"

Berlin (dpa) - Der Fernsehmoderator und Satiriker Jan Böhmermann (39) ist seit Jahren sehr aktiv im Kurznachrichtendienst Twitter - und erteilt häufig "Hausverbot in meinem digitalen Kleinkunsttheater". So beschrieb der Macher von Sendungen wie "Neo Magazin Royale ... mehr

Digital Natives - Billie Eilish: Soziale Medien als Motor für Veränderungen

Hamburg (dpa) - Ob TikTok, Snapchat oder Whatsapp - während soziale Netzwerke bei vielen Teenagern zum Alltag gehören, ist diese Faszination für ältere Menschen oft nur schwer nachvollziehbar. Ein häufiges Vorurteil: Das sind desinteressierte ... mehr

Tools und Tricks: So erkennen Sie gefälschte Fotos und Videos im Netz

Gerade jene Bilder und Videos, die im Netz am häufigsten geklickt werden, sind oft gefälscht oder aus dem Zusammenhang gerissen. Wir erklären, wie Sie Internet-Fakes schnell entlarven.  Wer allein auf technische Lösungen hofft, wird enttäuscht: "Es gibt keine Webseite ... mehr

Gesetz verabschiedet: Türkei baut Kontrolle über soziale Medien aus

Istanbul (dpa) - In der Türkei werden Twitter, Facebook und andere soziale Medien einer schärferen Kontrolle unterzogen. Das türkische Parlament verabschiedete heute ein stark umstrittenes Gesetz. Kritiker kündigten an, dagegen vor das Verfassungsgericht zu ziehen ... mehr

Massive Vorwürfe: Facebook löscht nach Kritik rechten Fake-Account

Kiel (dpa) - Der SPD-Politiker Ralf Stegner hat massive Vorwürfe gegen Facebook erhoben. Die soziale Plattform habe einen rechtsextremen Fake-Account mit Hass-Tiraden, auf dem unter anderem Stegner in einer Fotomontage für die AfD wirbt, zunächst nicht löschen wollen ... mehr

Du bist 30? Bitte geh!: Die Teenager-Welt von TikTok

Berlin (dpa) - Früher tanzten junge Mädchen gerne vor dem Spiegel und sangen dabei mit der Haarbürste in der Hand ihre liebsten Lieder. Heute tanzen sie vor ihren Smartphones, die Kamera auf sich gerichtet. Während damals vielleicht die beste Freundin daneben ... mehr

Unangenehme Welt - James Blunt: Soziale Medien sind Zeitverschwendung

Berlin (dpa) - Für den Sänger James Blunt ("You're Beautiful") sind Soziale Medien in "keinster Weise" wichtig. "Ich finde, das ist eine schreckliche Verschwendung von Zeit und Energie", sagte der 45-jährige Brite der Deutschen Presse-Agentur. "Menschen posten Sachen ... mehr

Social-Media-Studie: Netzwerk-Stress kann zu Sucht führen

Bamberg (dpa/tmn) - Wer sich von sozialen Netzwerken gestresst fühlt, könnte sie weniger oder gar nicht nutzen. Doch stattdessen wechseln manche lediglich die Netzwerkfunktion. Das haben Wissenschaftler der Universitäten Bamberg und Erlangen-Nürnberg und Lancaster ... mehr

Deutscher Ex-Nationalspieler - Emre Can: Soziale Medien sind "eine Fake-Welt"

München (dpa) - Emre Can steht den Sozialen Medien kritisch gegenüber. "Für mich ist das eine Fake-Welt, in der sich jeder so gut wie möglich darstellen möchte", sagte der 21-malige Fußball-Nationalspieler im Interview des Fernsehsenders DAZN. "Wenn ich in einem ... mehr

Schon Kinder als Zielgruppe - Neuer Islamisten-Trend im Netz: Subtile Werbung statt Gewalt

Berlin (dpa) - Islamistische Gruppierungen nutzen in Deutschland verstärkt "Lifestyle"-Themen und Twitter-Kampagnen wie "#NichtOhneMeinKopftuch", um Kinder und Jugendliche für ihr extremistisches Weltbild zu gewinnen. Hinrichtungsvideos und andere drastische ... mehr

Facebook, Instagram und Co. - Maria Furtwängler: Soziale Medien kosten mich Überwindung

Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Maria Furtwängler (52) sieht soziale Medien eher skeptisch. "Ich bin so ein bisschen hin- und hergerissen zwischen 'irgendwie muss man das ja heute machen - aber irgendwie liegt es mir auch nicht'", sagte Furtwängler im RBB-Kulturradio ... mehr

Anbieter getestet: Soziale Medien patzen bei Datenauskunft

Düsseldorf (dpa/tmn) - Mit ihrer Auskunftspflicht nehmen es viele soziale Medien nicht allzu genau. Zu dieser Einschätzung kommt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen, die bei acht Anbietern für das Konto einer fiktiven Person das Recht auf Auskunft ... mehr

Für Likes gegen die Wand: Was steckt hinter den Mutproben im Netz?

Beverly Hills (dpa) - Viele Menschen setzen sich in diesen Tagen Augenbinden auf, irren durch ihre Wohnungen und verbreiten Videos davon in den sozialen Medien. Warum machen Menschen so etwas Blödsinniges? Inspiriert zu der Mutprobe hat sie der Thriller ... mehr

Thomas Haldenwang: "Ich bin jetzt der Präsident – ich setze die Akzente"

Thomas Haldenwang tritt kein einfaches Erbe an – als oberster Verfassungsschützer muss er den Ruf der Behörde aufpolieren, der unter seinem Amtsvorgänger schwer gelitten hat. Er hat viel vor. Thomas Haldenwang hat bei seinem ersten prominenten Auftritt ... mehr

Warnung vor sozialen Medien: Auswärtiges Amt verschärft Reisehinweise für die Türkei

Berlin (dpa) - Das Auswärtige Amt hat seine Reisehinweise für die Türkei verschärft und warnt die Bundesbürger deutlicher als in der vorherigen Fassung vor regierungskritischen Meinungsäußerungen in sozialen Medien. "Dabei können auch solche ... mehr

Betrug im Internet: Polizei warnt vor Links auf Social Media

Beim Surfen im Internet hinterlassen Nutzer etliche persönliche Informationen. Betrüger versuchen, an diese heranzukommen. Die Polizei mahnt aktuell bei Links in E-Mails zur Vorsicht. Betrüger versuchen immer wieder, sich über soziale Medien einen Zugang zu Nutzerdaten ... mehr

Vor den US-Kongresswahlen: US-Staatsanwaltschaft klagt Russin wegen Wahleinmischung an

Washington (dpa) - Die Staatsanwaltschaft im US-Bundesstaat Virginia hat eine Russin wegen mutmaßlicher Einmischung unter anderem in die bevorstehenden US-Kongresswahlen angeklagt. Es handele sich um eine 44-jährige Frau aus St. Petersburg namens Jelena Chusjajnowa ... mehr

Verbraucherschutz-Studie - Trotz DSGVO: Soziale Medien leisten zu wenig Datenschutz

Düsseldorf (dpa) - Nutzer der populärsten sozialen Netzwerke können trotz der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) nach wie vor kaum nachvollziehen, wie ihre Daten verarbeitet werden. Zu diesem Schluss kommen Verbraucherschützer der Verbraucherzentrale NRW in einer ... mehr

Rückzug: Selena Gomez kündigt Social-Media-Pause an

Los Angeles (dpa) - Die US-Sängerin Selena Gomez (26, "It Ain't Me") plant eine Auszeit von den Sozialen Medien. "Ich nehme mir eine Social-Media-Pause", schrieb sie am Montag (Ortszeit) bei Instagram. "So sehr ich für die Stimme dankbar bin, die die sozialen Medien ... mehr

Arbeit: Smartphone-Apps zur Jobsuche nutzen bisher nur wenige

Eschborn (dpa/tmn) - Smartphone-Apps zur Jobsuche nutzt in Deutschland bisher nur jeder Zehnte (10 Prozent). Noch weniger (8 Prozent) verschicken auch ihre Bewerbung gleich per App. Das geht aus einer Umfrage des Personaldienstleisters Manpower hervor. Die meisten ... mehr

Film: Film-Ikone Isabelle Adjani kritisiert soziale Medien

Hamburg (dpa) - Isabelle Adjani, französische Film-Ikone, fragt sich, wie junge Schauspielerinnen mit dem "Wahnsinn" der sozialen Medien zurechtkommen. Heute werde man von jedem für alles, was man tue, verurteilt, sagte die 63-Jährige der Zeitschrift ... mehr

Arbeit: Darf ich Fotos von meinem Arbeitsplatz ins Netz stellen?

Berlin (dpa/tmn) - "Guckt mal, wie ich arbeite!" Nach diesem Motto postet mancher Berufstätige Bilder von seinem Arbeitsplatz im Netz. Darüber mögen sich Freunde und Follower freuen, der Chef aber vielleicht nicht. Aber darf er mir die Bilder dann verbieten ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: