Sie sind hier: Home > Themen >

Soziale Netzwerke

...
Thema

Soziale Netzwerke

Dürfen Eltern an das Facebook-Konto ihrer toten Tochter?

Dürfen Eltern an das Facebook-Konto ihrer toten Tochter?

Wer sein Erbe regelt, sollte unbedingt auch an den digitalen Nachlass denken. Wie schwierig der Umgang mit Daten nach dem Tod sein kann, zeigt ein Verfahren vor dem Bundesgerichtshof (BGH).  Das Gericht prüft am Donnerstag, ob Eltern auf die Daten des Facebook-Kontos ... mehr

"Klout" gibt auf: Umstrittener Social Media-Score wird eingestellt

Der "Klout"-Score steht vor dem Aus: Am 25. Mai soll der Dienst, der Social Media-Nutzer anhand ihrer Reputation bewertet, eingestellt werden. Am interessantesten aber sind die Reaktionen auf die Ankündigung.  Spieglein, Spieglein ... mehr
Test: Dieses Persönlichkeitsquiz zum Computer errät Ihr Alter

Test: Dieses Persönlichkeitsquiz zum Computer errät Ihr Alter

Heute wird das World Wide Web 25 Jahre alt. Aus unserem Leben ist es nicht mehr wegzudenken. Sagen Sie uns, wie Sie das Internet genutzt haben und wir verraten Ihnen, wie alt Sie sind. Erinnern Sie sich noch an das Piepen und Fiepen des Modems ... mehr
Berliner Social-Media-App Jodel zählt Millionen Nutzer

Berliner Social-Media-App Jodel zählt Millionen Nutzer

Das Berliner Start-up Jodel erreicht mit seiner gleichnamigen Social-Media-App inzwischen ein Millionenpublikum. Die Anwendung punktet durch hyperlokale Inhalte.  Allein in Deutschland sei die Nutzerzahl "in einen siebenstelligen Bereich" gerutscht, teilte ... mehr
Pinterest: So funktioniert das soziale Netzwerk für Fotos

Pinterest: So funktioniert das soziale Netzwerk für Fotos

Instagram, Facebook oder Twitter zählen zu den bekannteren sozialen Netzwerken. Doch sind Sie schon einmal über die Plattform Pinterest gestolpert und wussten nicht, was Sie damit anfangen sollen? t-online.de erklärt, wodurch sich dieses Netzwerk von  anderen ... mehr

Warum ein Bezahlversion von Facebook keine gute Idee ist

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat erstmals signalisiert, dass das weltgrößte Online-Netzwerk nach dem Datenskandal eine Bezahl-Variante ohne Werbung bekommen könnte. Das wäre eine völlig neue Strategie des weltgrößten sozialen Netzwerkes. "Es wird immer eine kostenlose ... mehr

Arbeit: Darf der Chef bestimmen, was ich bei Facebook und Co. poste?

Berlin (dpa/tmn) - "Wir haben einen neuen Facebook-Post, bitte alle auf "Gefällt mir" klicken!" Darf der Chef solche Vorgaben machen? Oder entscheide ich selbst, was ich in sozialen Netzwerken poste - und ob ich überhaupt dort Mitglied bin? In der Regel ... mehr

Darf der Chef bestimmen, was ich bei Facebook und Co. poste?

"Wir haben einen neuen Facebook-Post, bitte alle auf 'Gefällt mir' klicken!" Darf der Chef solche Vorgaben machen? Oder entscheide ich selbst, was ich in sozialen Netzwerken poste – und ob ich überhaupt dort Mitglied bin? Ist es einem Chef erlaubt, dem Arbeitnehmer ... mehr

Datenskandal: Katarina Barley ist noch nicht fertig mit Facebook

Bis zu 87 Millionen Nutzer weltweit, mehrere Hunderttausend davon in Deutschland –  die Datenaffäre bei Facebook nimmt gigantische Ausmaße an. Der Konzern gibt sich reuig und verspricht besseren Datenschutz. Doch vielen reicht das nicht aus. Der Facebook-Datenskandal ... mehr

Mehrheit hält Wahlbeeinflussung durch Facebook für möglich

Eine Firma soll Facebook-Daten missbraucht haben, um für Donald Trump Wahlkampf zu machen. Doch lassen sich die Wähler durch Kampagnen in den sozialen Medien wirklich so leicht beeinflussen? Sieben von zehn Deutschen halten es für wahrscheinlich ... mehr

Nach Facebook-Skandal: Hälfte der Nutzer erwägt Abmeldung

Der Facebook-Skandal stimmt viele Social-Media-Nutzer nachdenklich. Laut einer Umfrage hat fast jeder zweite Nutzer in Deutschland schon einmal über eine Abmeldung nachgedacht. Tesla-Chef Elon Musk macht jetzt Ernst. Aus Sorge um den Datenschutz hat fast jeder zweite ... mehr

Mehr zum Thema Soziale Netzwerke im Web suchen

Polizei ermittelt wegen Hackerangriffs auf SPD-Abgeordneten

Der Wuppertaler SPD-Bundestagsabgeordnete Helge Lindh ist Ziel eines Hackerangriffs geworden. Unbekannte drangsalieren den Politiker online und auch unter seiner Privatadresse.  "Wir gehen von einem Hackerangriff mit politischer Intention aus", sagte eine Sprecherin ... mehr

EU plant härtere Strafen für Facebook und Google

Die EU plant striktere Verbraucherschutzvorgaben für Internetriesen wie Facebook und Google. Künftig sollen auch kostenlose Dienste wie Google Mail unter Verbraucherschutzregeln fallen. Und es sollen empfindliche Strafen bei Verstößen verhängt werden ... mehr

Nach Facebook-Skandal: Mark Zuckerberg hadert mit seiner Macht

Nach Tagen des Schweigens spricht der Facebook-Chef – und zwar auf allen Kanälen. Mark Zuckerberg will vieles ändern, aber hadert sichtbar mit seiner Macht. Wie ernst die Lage für Facebook ist, zeigt sich daran, dass Mark Zuckerberg etwas getan ... mehr

Schnell erklärt: So funktionieren Filterblasen

Die aktuelle Diskussion um angebliche Meinungsmanipulation durch Cambridge Analytica empört viele Facebook-Nutzer. Dabei schaffen sich die Nutzer das Umfeld für die Meinungsbildung im Netz selbst: Sogenannte Filterblasen wirken wie ein Verstärker, der die Wahrnehmung ... mehr

Facebook: So rechnen Ex-Manager mit dem Internetriesen ab

Facebook steht unter Druck, weil Cambridge Analytica sich Daten von 50 Millionen Nutzern erschleichen konnte.  Frühere Mitarbeiter und Investoren üben schon lange Kritik.  Facebook hat einige seiner Mitarbeiter und Investoren reich und einflussreich gemacht ... mehr

Nackter Busen: Facebook zensiert Revolutions-Gemälde

Eine entblößte Brust fand der Facebook-Algorithmus wohl zu anstößig: Ein berühmtes Gemälde aus der Epoche der französischen Revolution ist in dem sozialen Netzwerk vorübergehend zensiert worden. Facebook entschuldigte sich später dafür.  Eine Abbildung ... mehr

Zensur in China: Augenrollen wird Journalistin zum Verhängnis

Die streng kontrollierten Medien des Landes wurden nach Angaben der in den USA ansässigen "China Digital Times" angewiesen, nicht mehr über eine Reporterin zu berichten, die auf dem Pekinger Volkskongress vor laufender Kamera genervt die Augen verdrehte. Die Frau hatte ... mehr

EU-Expertengruppe empfiehlt Kodex gegen Falschmeldungen

Wie lässt sich die Verbreitung von Falschnachrichten im Internet eindämmen? Eine EU-Expertenkommission hat zehn Handlungsempfehlungen entwickelt.  Im Kampf gegen Falschnachrichten empfiehlt eine EU-Expertenkommission einen Kodex mit zehn Prinzipien für soziale ... mehr

Auf Twitter: Fake News sind erfolgreicher als Fakten

Viele Menschen lieben Gerüchte und aufregende Neuigkeiten. Das schlägt sich auch auf Twitter nieder. Manchmal verbreiten sich dann auch unwahre Inhalte rasend schnell. Mit gezogener Waffe stürmt im Dezember 2016 ein Mann in eine kleine Pizzeria in der US-Hauptstadt ... mehr

Twitter-Chef will Debattenkultur verbessern und übt Selbstkritik

Twitter-Chef Jack Dorsey will die Debattenkultur bei dem Kurznachrichtendienst verbessern und hat dafür die Community um Unterstützung gebeten.  In mehreren Tweets räumte der 41-Jährige zudem ein, dass der Dienst in der Vergangenheit zu wenig gegen ... mehr

Forderung nach Upload-Filtern: Verbände kritisieren EU-Pläne

Im Koalitionsvertrag von Union und SPD wurde der Einsatz von automatisierten Filtersysteme für Online-Plattformen noch als unverhältnismäßig abgelehnt. Digitalwirtschaft, Verbraucherschützer und Aktivisten fürchten allerdings eine Einführung durch ... mehr

Schlag gegen Social Bots: Trump-Anhänger verlieren Follower

Twitter steht zusammen mit Facebook im Zentrum der Ermittlungen der US-Justiz zu einer möglichen Manipulation der US-Präsidentschaftswahl durch russische Internet-Trolle. Nun räumt der Kurznachrichtendienst offenbar auf. Der US-Kurznachrichtendienst Twitter hat Tausende ... mehr

Recherchen belegen rechtsextreme Stimmungsmache im Netz

Haben Nutzer von sozialen Medien wie Facebook einen Hang zum Hass? Nein, sagen die Recherchen von Datenanalysten und Journalisten. Hinter Posts, die andere beleidigen, herabwürdigen oder beschimpfen, steckt nur eine Minderheit. Und die geht oft gezielt ... mehr

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Mit einem Videoaufruf zur Suche nach neuen Azubis hat eine Glaserei bei Cuxhaven einen Internet-Hit gelandet. Der Facebook-Beitrag wurde innerhalb weniger Tage mehr als 1,3 Millionen Mal aufgerufen. In dem Video lässt Glasermeister Sven Sterz aus Geestland ... mehr

Was das "NetzDG" für den Einzelnen bedeutet

Das "Gesetz zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken" soll Hetze stoppen. Verbraucherschützer fürchten um die Meinungsfreiheit. Wie wirkt sich das NetzDG auf den Einzelnen aus? Facebook, Twitter und Co. hatten lange Zeit viel mit dem Wilden Westen ... mehr

Messenger App für Kinder: Facebooks Experten waren gekauft

Facebook soll Experten dafür bezahlt haben, damit sie dem neuen Messenger für Kinder gute Noten ausstellen. Führende Jugendschutzorganisationen wurden bei der Bewertung der App hingegen außen vor gelassen. Bei der Entwicklung seines Messengers für Kinder hat Facebook ... mehr

Fahndung nach Vergewaltigungen: Gesuchter 18-Jähriger hat sich der Polizei gestellt

Ein im Zusammenhang mit mehreren Gruppenvergewaltigungen gesuchter 18-Jähriger hat sich der Polizei gestellt. Er soll gemeinsam mit anderen mehrere Schülerinnen missbraucht haben. Ein Mann, der an Gruppenvergewaltigungen beteiligt gewesen sein soll, hat sich der Polizei ... mehr

EU: Facebook und Twitter erfüllen Verbraucherschutz nicht

Die sozialen Netzwerke Facebook und Twitter erfüllen die EU-Regeln zum Schutz ihrer Nutzer nur unzureichend. Ein wenig haben die Konzerne ihr Geschäftsgebaren schon angepasst. Doch Brüssel will sich damit nicht zufrieden geben. Laut der EU-Kommision erfüllen Facebook ... mehr

Kurssprung bei Twitter nach erstem Unternehmensgewinn

Jubel bei Twitter: Der Internetdienst hat den ersten Quartalsgewinn seiner Firmengeschichte eingefahren und damit einen wichtigen Meilenstein erreicht. Anleger reagierten positiv auf die Nachricht.  Im vierten Quartal des vergangenen Jahres wurde ein Nettogewinn ... mehr

Merkel verteidigt Gesetz gegen Hassbotschaften

Wegen des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes steht besonders Justizminister Heiko Maas in der Kritik. Doch auch Angela Merkel verteidigte dieses nun – und schließt Änderungen nicht aus. Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu Nachbesserungen am Gesetz gegen Hassbotschaften ... mehr

Jeder Zweite in Deutschland fürchtet Missbrauch seiner Daten

Jeder Zweite in Deutschland glaubt, dass seine Daten im Internet nicht sicher sind. Eine neue EU-Richtlinie soll die Bürger bald besser schützen. Doch das wissen viele gar nicht.  In einer neuen Umfrage der Institute YouGov und Sinus äußerten 56 Prozent der Befragten ... mehr

Facebook überträgt Qualitätskontrolle an Nutzer

Im Kampf gegen gefälschte Nachrichten in sozialen Netzwerken will Facebook stärker auf Hilfe von Nutzern setzen. Künftig sollen diese über die Qualität von zitierten  Medien selbst entscheiden können. "Als Teil unserer laufenden Qualitätsüberprüfungen werden ... mehr

NetzDG: Löschquote von Hass-Posts liegt bei 100 Prozent

Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz zeigt Wirkung. In Deutschland löschen Online-Firmen erstmals alle Hass-Botschaften aus dem Netz. Die EU-Kommission will anders als Berlin an freiwilligem Verhaltenskodex festhalten. In Deutschland tätige Internet-Firmen haben bereits ... mehr

EU-Kommission stellt Netzwerkdurchsetzungsgesetz in Frage

Die Sozialen Netzwerke löschen deutlich mehr Hasskommentare als in den Jahren zuvor. Die Untersuchungsergebnisse der EU-Komission befeuern die Kritik am Netzwerkdurchsetzungsgesetz.  Der Kampf gegen Hass und Hetze im Internet kommt nach einer neuen Untersuchung ... mehr

Bilder auf Porno-Seiten: Männer nach Cybersex erpresst

Im Raum Aachen sind mehrere Dutzend Männer Opfer einer Erpresser-Masche geworden. Nach Sex im Internet müssen sie zahlen, ansonsten würden Bilder und Videomitschnitte auf Porno-Seiten landen. Ein Erpresser forderte nach Polizeiangaben von Mittwoch Hunderte Euro. Falls ... mehr

Textbombe bringt Apple-App zum Absturz

Über Twitter und andere soziale Netzwerke verbreitet sich aktuell ein Link, der Apps auf Mac-Rechnern, iPhones und iPads zum Absturz bringen kann. Auch Absender sind davon betroffen. Die sogenannte "Textbombe" lasse teilweise sogar die Nachrichten-App des Versenders ... mehr

Facebook überarbeitet den Feed-Algorithmus: Das ändert sich

Facebook hat angekündigt, die Inhalte von Unternehmen und Medien zurückzustufen. Stattdessen sollen die Nutzer wieder mehr von ihren Freunden zu sehen bekommen. Facebook-Nutzer werden künftig mehr Beiträge von Freunden und Familie statt von Unternehmen, Medien ... mehr

Was das Facebook-Gesetz bewirkt - und was nicht

Rund um das Netzwerkdurchsetzungsgesetz ist eine Debatte um die Auswirkungen auf die Meinungsfreiheit entbrannt. Kritiker sprechen von staatlich verordneter Zensur. Aber viele Vorbehalte gegen das neue Gesetz beruhen auf Missverständnissen.  Seit Jahresbeginn ... mehr

Der blutige Teil der Proteste im Iran findet nur auf Twitter statt

Demonstrationen und Protestaktionen prägen seit Tagen das Bild auf Teherans Straßen. Die staatlichen Medien im Land schweigen. Nur über die sozialen Medien wie Twitter gelangen Informationen nach außen. Im Iran hat es laut Berichten in den sozialen Medien in der Nacht ... mehr

Neue Beschwerdemöglichkeiten gegen Hass in sozialen Netzen

Mit dem Netzwerkdurchsetzungsgesetz sollen rechtswidrige Inhalte in sozialen Netzwerken besser bekämpft werden. Das bekommt nun die AfD-Politikerin Beatrix von Storch zu spüren.  Facebook, Twitter oder YouTube müssen es ihren Nutzern ab dem 1. Januar ... mehr

Das Ende der Gewissheiten: Ist der Bitcoin eine Währung?

Ist der Bitcoin eine Währung? Ist Apple ein Unternehmen? Und warum gibt es trotz EZB-Milliarden kaum Inflation? Das Jahr 2017 hat gezeigt: Wir müssen Wirtschaft neu denken. Weidenfeld Für alle, die über Wirtschaft und Konjunktur nachdenken, war 2017 trotz ... mehr

Facebook warnt vor sich selbst: Nutzung kann depressiv machen

Macht Facebook einsam und depressiv? Möglicherweise ja, gesteht der Internet-Gigant in einer eigenen Untersuchung. Der Fehler liege aber bei den Nutzern.  Der Internet-Gigant hat auf eine Studie verwiesen, nach der die Nutzung sozialer Medien zu schlechter Stimmung ... mehr

China droht Deutschland nach Spionagevorwürfen

Nach den Spionagevorwürfen aus Deutschland warnen Chinas Staatsmedien vor Konsequenzen. China behauptet, es handele sich um "grundlose Anschuldigungen", für die es keine Beweise gebe. Die Vorwürfe haben in China eine Welle der Empörung losgelöst. Die Spionage-Theorie ... mehr

Geheimdienst enttarnt: Chinas Spione greifen über soziale Netzwerke an

Früher haben Geheimdienste ihre Zielpersonen ganz klassisch auf Empfängen oder bei Tagungen angesprochen. Heute wird das Internet genutzt. Für die deutsche Spionageabwehr eine Herausforderung. Lily Wu nennt sich Assistentin des Generalsekretärs eines Zentrums ... mehr

Welche Daten soziale Netzwerke sammeln

Die großen Internetdienste sammeln die Daten der Nutzer, um unter anderem personalisierte Werbung anzeigen zu können. Es ist überraschend, wie genau diese Dienste ihre Nutzer kennen.  Wenn du nicht für einen Dienst bezahlst, dann bist du selbst das Produkt. Diese ... mehr

Wenn sich der Traummann als Betrüger entpuppt

Liebesbetrüger suchen sich ihre Opfer auf Dating-Portalen und in sozialen Netzwerken. Mit ihren Lügen umgarnen sie Männer und Frauen jeden Alters – und ziehen ihnen am Ende viel Geld aus der Tasche. Eine Expertin gibt Tipps zur Prävention. Betrüger gaukeln im Internet ... mehr

Forscher ruft zum Social Media-Boykott auf

Kein  Like kein Dislike, sondern  Social Media-Boykott: Das fordert der Hamburger Zukunftsforscher Horst W. Opaschowski und appelliert an die Jugend: Macht nicht mehr mit, legt euch in die Hängematte! Angesichts der wachsenden Macht von sozialen Netzwerken wie Facebook ... mehr

Weißer Elch „Ferdinand“: Happy-End in Schweden?

Erst wurde er übers Internet berühmt, dann griff er eine Frau an und sollte erschossen werden. Gibt es jetzt ein Happy-End um den weißen Elch „Ferdinand“? Nur wenige Wochen ist es her, dass der weiße Elch „Ferdinand“ in der westschwedischen Region Värmland gefilmt ... mehr

Keine Kinderfotos auf Facebook posten

Auf dem Töpfchen, beim Kindergeburtstag oder als Nackedei am Strand - viele Eltern posten in  sozialen Netzwerken Fotos ihrer Kinder in allen Lebenslagen. Doch Experten warnen vor  sorgloser Verbreitung von Kinderfotos. Wir nennen Risiken und geben Tipps für Eltern ... mehr

Hausparty in München eskaliert: Großeinsatz der Polizei

In München ist eine Party gehörig aus dem Ruder gelaufen. Ein Großaufgebot der Polizei musste einschreiten. Ungeladene Gäste sorgten für einen so hohen Lärmpegel, dass der Partyveranstalter die Beamten rief. Der junge Mann hatte nach Angaben vom Mittwoch eigentlich ... mehr

Nomophobie: Die Angst, ohne Smartphone zu sein

Hat jemand geschrieben? Wie wird das Wetter? Wer hat bei Facebook was gepostet? Immer wieder fällt der Blick auf das  Smartphone, s elbst wenn niemand etwas mitzuteilen hat. Wie wirkt sich das auf unsere Psyche aus? Nicht nur Jugendliche verbringen ... mehr

Verbände fordern: Gesetz gegen Hasskriminallität kippen

Bei einer Jamaika-Koalition rechnen die Digitalverbände Bitkom und Eco mit der Rücknahme des neuen Gesetzes gegen Hasskriminalität. Grünen und FDP hatten sich dagegen ausgesprochen. EU-Kommissarin Vera Jourova hat ihr Facebook-Konto wegen Hasskommentaren ... mehr

Gesetz gegen Hass im Netz tritt in Kraft

Am 1. Oktober tritt das "Netzwerkdurchsetzungsgesetz" in Kraft, eines der letzten Vorhaben der Großen Koalition. Danach müssen sich Betreiber von sozialen Netzwerken wie Facebook verpflichten, Hasskommentare zu löschen. Falls sie das nicht tun, droht ein saftiges ... mehr

Einstmals größtes Freunde-Netzwerk StudiVZ ist pleite

Es hat sich ausgegruschelt. Der einstige Facebook-Konkurrent StudiVZ ist insolvent. Die Firma Poolworks, die hinter dem ehemals größten deutschen Netzwerk steht, meldete beim Amtsgericht Charlottenburg  Insolvenz an. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018