Sie sind hier: Home > Themen >

Soziale Phobie

Soziale Phobie: Ursachen für die Angst vor Menschen

Wenn jemand Angst vor Menschen hat und sich aufgrund dessen zunehmend aus dem gesellschaftlichen Leben zurückzieht, bezeichnen Psychologen dies als Soziale Phobie. Die Ursachen hierfür sind – wie bei so vielen psychischen Störungen – sehr schwer eindeutig ... mehr
Mallorca: Weniger Buchungen – Haben Deutsche die beliebte Insel satt?

Mallorca: Weniger Buchungen – Haben Deutsche die beliebte Insel satt?

Mallorca ist für viele Deutsche das Synonym für Urlaubsfreuden. Doch immer wieder sorgt der Tourismus auf der Baleareninsel auch für Diskussionen. Hier finden Sie die größeren und kleineren News rund um das Reiseziel Mallorca. News zu Mallorca +++ Deutlich weniger ... mehr
Aktionsmonat gegen Homophobie im Fußball

Aktionsmonat gegen Homophobie im Fußball

Mit einer Fotokampagne wollen der Schwulen- und Lesbenverband (LSVD) Berlin-Brandenburg und der Berliner Fußballverband in den kommenden Wochen ein Zeichen für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt im Fußball setzen. Bis 31. März können alle, die in der Sportart aktiv ... mehr
Auch Grundschüler können schon Schwänzer sein

Auch Grundschüler können schon Schwänzer sein

Schulschwänzer-Karrieren beginnen teilweise schon in der ersten Klasse. Reagierten Schulen und Behörden nicht frühzeitig auf das Fernbleiben der Grundschulkinder, verfestige sich das Verhalten, warnt der Berliner Psychologe Klaus Seifried. "Schuldistanz ... mehr
Das sind die zehn skurrilsten Angststörungen

Das sind die zehn skurrilsten Angststörungen

Platzangst oder Ekel vor Spinnen kennen viele Menschen. Wenn sich daraus regelrechte Angst und konkrete Furcht vor etwas entwickeln, spricht man von einer Phobie. Es gibt Hunderte davon. Wir haben zehn sehr ungewöhnliche gelistet. Ob begründet oder nicht, spielt ... mehr

Wissenschaft: Mediziner besorgt über Extrem-Medienkonsum von Jugendlichen

Alkohol, Cannabis und Amphetamine, aber auch Online-Spiele und soziale Netzwerke sind laut Medizinern eine Gefahr für die Gesundheit von Jugendlichen. Oft bringt die Sucht weitere Verhaltensauffälligkeiten mit sich. Das Risiko für eine übermäßige Nutzung von sozialen ... mehr

München-Amoklauf: Täter David S. kaufte Waffe Glock 17 im Darknet

Am zweiten Tag nach dem Amoklauf von München gibt es neue Informationen über Art und Herkunft der Tatwaffe des 18-jährigen Täters: Wie die "Süddeutsche Zeitung" (SZ) berichtet, soll sich David S. die Glock 17 im Darknet besorgt haben. Darunter versteht ... mehr

David S. und Co.: Attentate von Ansbach, Reutlingen, München und Würzburg im Überblick

Würzburg, München, Reutlingen, Ansbach: Vier Gewalttaten in einer einzigen Woche erschüttern Deutschland. Wer sind die Täter? Was bewog sie zu ihren blutigen Verbrechen? Schon kurz nach den Taten machen Menschen in den sozialen Netzwerken den Islamischen Staat ... mehr

München: 11 Fragen und Antworten zum Amoklauf

Der Amoklauf von Winnenden war sein Vorbild. Nach einem Besuch dort plante er akribisch seine eigene Tat. Am fünften Jahrestag des Breivik-Anschlags setzt er den Plan um. Im Münchner Olympia-Einkaufszentrum feuert David S. 57 Mal. Eiskalt lädt er mehrfach ... mehr

Medienerziehung: Wie süchtig machen Computerspiele und Internet?

Die Augen kleben am Monitor, Mutter und Vater haben nichts zu melden. Viele Eltern verzweifeln, wenn ihr Nachwuchs ständig am spielen oder chatten ist und fragen sich: Ist mein Kind computersüchtig? Befürworter von digitalen Spielen werben um die Anerkennung ... mehr
 


shopping-portal