Sie sind hier: Home > Themen >

Soziales

Thema

Soziales

Hartz IV: Mahnverfahren – Jobcenter fordern fast 2,6 Milliarden Euro zurück

Hartz IV: Mahnverfahren – Jobcenter fordern fast 2,6 Milliarden Euro zurück

Die Jobcenter haben im vergangenen Jahr fast sechs Millionen Mahnverfahren eingeleitet, um zu viel gezahlte Hartz-IV-Leistungen zurückzufordern. Das geht aus einer Antwort des Bundessozialministeriums auf eine Anfrage der AfD-Bundestagsfraktion hervor. Demnach ... mehr
Bund in der Kritik: 2018 entstanden nur 27.000 neue Sozialwohnungen

Bund in der Kritik: 2018 entstanden nur 27.000 neue Sozialwohnungen

Berlin (dpa) -Der soziale Wohnungsbau in Deutschland verharrt auf niedrigem Niveau - trotz Milliardenförderung des Bundes. Das geht aus einem Bericht des Bundesbauministeriums hervor, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Danach wurden im vergangenen ... mehr
Gegen Kinderarmut: Grüne für Kindergrundsicherung von 280 Euro plus X

Gegen Kinderarmut: Grüne für Kindergrundsicherung von 280 Euro plus X

Berlin (dpa) - Eltern sollen nach dem Willen der Grünen künftig pro Kind eine Grundsicherung von 280 Euro monatlich bekommen. Familien mit kleinem Einkommen soll zusätzlich ein "GarantiePlus-Betrag" zustehen, der vom ihrem Einkommen und dem Alter der Kinder ... mehr
Beschlüsse des Bundesrats: Renten werden erhöht - Bafög steigt

Beschlüsse des Bundesrats: Renten werden erhöht - Bafög steigt

Berlin (dpa) - Höhere Renten, mehr Bafög: Millionen Menschen in Deutschland erhalten nach Entscheidungen des Bundesrats künftig mehr Geld. Auch in einigen anderen Bereichen fasste die Länderkammer Beschlüsse und brachte Initiativen auf den Weg: RENTE ... mehr
Umweltschutz: Nachhaltige Investments gewinnen an Bedeutung

Umweltschutz: Nachhaltige Investments gewinnen an Bedeutung

Berlin (dpa) - Umweltschutz und Nachhaltigkeit liegen auch bei der Geldanlage im Trend. Insgesamt 219,1 Milliarden Euro wurden in Deutschland 2018 in diesem Segment investiert. Das sind mehr als 48 Milliarden Euro mehr als im Vorjahr, wie das Forum Nachhaltige ... mehr

Sozialgericht Karlsruhe: Wann darf die Behörde Ausbildungsförderung widerrufen?

Karlsruhe (dpa/tmn) - Eine Behörde darf eine Förderung aus dem Vermittlungsbudget für eine Ausbildung nicht einfach widerrufen. Das geht nur, wenn sie zuvor nach ihrem Ermessensspielraum geprüft hat, ob nicht auch ein milderes Mittel als der Widerruf infrage kommt ... mehr

Amazon: MacKenzie Bezos will Hälfte ihres Vermögens spenden

Washington (dpa) - Nach ihrer Scheidung von Amazon-Chef Jeff Bezos will seine Ex-Ehefrau MacKenzie Bezos mindestens die Hälfte ihres Milliardenvermögens spenden. Bezos trat der Initiative "The Giving Pledge" bei, wie die Organisation am Dienstag mitteilte ... mehr

Filmfestspiele Cannes: Star-Schaulaufen bei Aids-Gala an der Côte d'Azur

Cannes (dpa) - Milla Jovovich, Christoph Waltz und Pamela Anderson: Auch dieses Jahr ist die Liste der Leinwandstars und Promis lang, die zur Gala der Aids-Hilfe amfAR am Donnerstag geladen waren. Auf der Benefiz-Party werden für Millionen Euro die verrücktesten Dinge ... mehr

Hitzige Debatte über Urteil: Wachkoma-Patient Lambert soll vorerst doch am Leben bleiben

Reims (dpa) - Der Streit um Leben oder Tod des Wachkoma-Patienten Vincent Lambert geht überraschend weiter - und spaltet Frankreich. Nachdem ein französisches Gericht am Montagabend die Wiederaufnahme der lebenserhaltenden Maßnahmen angeordnet hatte, wurde ... mehr

Urteil zur Rente: Wechsel der Altersrente nicht möglich

Gesetzlich Rentenversicherte können oftmals zwischen verschiedenen Rentenarten wählen. Allerdings ist es wichtig, sich vorher genau zu überlegen, welche Altersrente individuell am besten wäre. Rentenversicherte, die in den Ruhestand wechseln ... mehr

Wahlrecht für Vollbetreute: Bundestag beendet Wahlausschluss von Behinderten

Berlin (dpa) - Behinderte Menschen, die in allen Angelegenheiten betreut werden, bleiben nicht länger pauschal von Bundestags- und Europawahlen ausgeschlossen. Die bisher gültigen Wahlrechtsausschlüsse wurden am frühen Freitagmorgen vom Bundestag aufgehoben ... mehr

FDP unterstützt Initiative: Grüne wollen sexuelle Identität ins Grundgesetz schreiben

Berlin (dpa) - Die Grünen wollen in den Grundgesetz-Artikel gegen Diskriminierung auch die sexuelle Identität aufnehmen. Das soll Teil eines bundesweiten "Aktionsplans für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt" werden, heißt es in einem Antrag ... mehr

Beratungsstellen warnen: Steigende Mieten erhöhen das Schuldenrisiko

Erfurt (dpa) - Der angespannte Wohnungsmarkt in vielen deutschen Städten könnte Schuldnerberatern zufolge immer mehr Haushalte in Zahlungsschwierigkeiten bringen. Selbst Haushalte mit mittleren Einkommen könnten wegen gestiegener Wohnkosten kaum noch Rücklagen bilden ... mehr

Staatsmedaille erhalten: Bayern-Torwart Neuer skeptisch für Einsatz im Meister-Finale

München (dpa) - Im feinen Anzug mit weißem Hemd und dunkler Krawatte nahm Manuel Neuer zum Start in die finale Meisterschaftswoche des FC Bayern die Bayerische Staatsmedaille entgegen. Für sein großes Herz für Kinder wurde der Fußball-Nationaltorhüter am Montag ... mehr

SPD-Minister machen umstrittenen Vorschlag zur Grundrente

Mehr Geld für bedürftige Rentner – darüber würden sich viele Ruheständler sicher freuen. Doch wie die geplante Grundrente finanzieren? Zwei SPD-Minister sorgen mit ihren Überlegungen für Wirbel. Zur Finanzierung der geplanten Grundrente wollen Finanzminister ... mehr

Kabinettsbeschluss: Geringverdiener sollen künftig mehr Wohngeld bekommen

Berlin (dpa) - Mehr Menschen mit kleinem Einkommen sollen in Zukunft Wohngeld bekommen. Etwa 660.000 Haushalte dürften im kommenden Jahr von dem staatlichen Zuschuss profitieren, wie das Innenministerium mitteilte. Voraussetzung ist allerdings, dass Bundestag ... mehr

"Save the Children" - Anne-Sophie Mutter: "Die Welt schaut schon viel zu lange zu"

Hamburg (dpa) - Angesichts des Elends der Kinder im Jemen hat die Star-Geigerin Anne-Sophie Mutter zu mehr Engagement aufgerufen. "Das Leid dieser Kinder ist unermesslich und die Welt schaut schon viel zu lange zu", sagte der Weltstar laut Mitteilung vom Dienstag ... mehr

Massives Sicherheitsaufgebot: Gewalt und Hunderte Festnahmen bei Protesten in Frankreich

Paris (dpa) - Bei Protesten zum 1. Mai ist es in Paris wieder zu Ausschreitungen gekommen. Am Rande einer Gewerkschaftskundgebung im Süden der Hauptstadt warfen militante Demonstranten am Mittwoch Steine und andere ... mehr

FC Bayern Münnchen: Gnabry strebt soziales Projekt in Afrika an

München (dpa) - Fußball-Nationalspieler Serge Gnabry möchte ein größeres soziales Projekt in Afrika aufbauen. "Ich bin so erzogen worden, dass man immer teilen sollte. Deswegen sind mir soziale Projekte wichtig. Ich möchte zu einem Mann reifen, über den man gut spricht ... mehr

Osten holt weiter auf: Renten steigen um mehr als drei Prozent

Berlin (dpa) - Die rund 21 Millionen Rentner in Deutschland erhalten ab dem 1. Juli spürbar höhere Bezüge. In Westdeutschland legen die Renten zum 1. Juli um 3,18 Prozent zu, im Osten sogar um 3,91 Prozent. Das Bundeskabinett billigte eine entsprechende Verordnung ... mehr

Bericht zu Pflegefamilien: Zahl der Pflegekinder in Deutschland auf Höchststand

Berlin (dpa) - Die Zahl der in Pflegefamilien untergebrachten Kinder ist auf einen Höchststand gestiegen. Das berichtet die "Welt" und beruft sich auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Linken im Bundestag. Demnach stieg die Zahl der Kinder ... mehr

Reicht das Geld im Alter?: Verbraucherzentralen fordern Modell einer "Extrarente"

Berlin (dpa) - Die Verbraucherzentralen fordern eine "Extrarente" als neues, staatlich organisiertes Angebot zur privaten Altersvorsorge. Bisher gebe es meist teure, kaum rentable und unflexible Produkte. Von denen profitiere vor allem die Versicherungswirtschaft, sagte ... mehr

Große Branchenunterschiede: Mehr als 3 Millionen verdienen in Vollzeit unter 2000 Euro

Berlin (dpa) - Rund 3,38 Millionen Vollzeitbeschäftigte in Deutschland haben im Monat zuletzt weniger als 2000 Euro brutto verdient. Nach den jüngsten offiziellen Daten Ende 2017 waren das 16 Prozent, wie eine der Deutschen Presse-Agentur vorliegende Antwort ... mehr

In vielen Bundesländern fehlen Pflegefamilien – was sind die Gründe?

Das Aufnehmen von fremden Kindern und Jugendlichen ist eine schwierige Aufgabe. Vielerorts gibt es zu wenige Pflegefamilien. Was sind mögliche Gründe? Nach Angaben des nordrhein-westfälischen Familienministeriums suchen die dortigen ... mehr

Ausschreitungen in Straßburg - Trotz Zugeständnissen: "Gelbwesten" protestieren wieder

Paris/Straßburg (dpa) - Auch nach neuen Zugeständnissen von Staatschef Emmanuel Macron sind in Frankreich wieder Tausende Anhänger der "Gelbwesten" auf die Straße gegangen. In Straßburg, wo rund 2000 Menschen demonstrierten, kam es zu Ausschreitungen. Die Polizei setzte ... mehr

Steuersenkungen geplant: Frankreichs Präsident geht auf "Gelbwesten" zu

Paris (dpa) - Die von Staatspräsident Emmanuel Macron angekündigten milliardenschweren Steuersenkungen sorgen in Frankreich für heftige Debatten. "Die Geschenke von heute werden die Steuern von morgen sein", erklärte der Chef der oppositionellen ... mehr

Gerichtsurteil: Strafgefangener hat Hartz IV-Anspruch bei Haftunterbrechung

Celle (dpa/tmn) - Wer im Gefängnis ist, hat grundsätzlich keinen Anspruch auf Hartz-IV-Leistungen. Anders ist es aber bei einer Haftunterbrechung: Für die Dauer eines stationären Heilverfahrens außerhalb des Gefängnisses hat ein Strafgefangener Anspruch ... mehr

Fokus auf Familien: Zahl der Kinder in Hartz-IV-Haushalten gesunken

Nürnberg (dpa) - Die Zahl der Kinder und Jugendlichen in Hartz-IV-Haushalten ist erstmals seit Jahren gesunken. Im Dezember 2018 lebten knapp 1,95 Millionen unter 18-Jährige in sogenannten Bedarfsgemeinschaften, die auf die Unterstützung angewiesen waren. Das waren ... mehr

Empörung über Suizid-Aufrufe: Randale bei "Gelbwesten"-Protesten in Paris

Paris (dpa) - Bei Demonstrationen der regierungskritischen "Gelbwesten" ist es in der französischen Hauptstadt Paris auch am Osterwochenende wieder zu Ausschreitungen gekommen. Für große Empörung sorgte ein Video mit Suizid-Aufrufen an die Polizei, das ein Journalist ... mehr

Ärger über Millionenspenden: Großer Regenschirm für Notre-Dame

Paris (dpa) - Ein "großer Regenschirm" soll die beschädigte Pariser Kathedrale Notre-Dame vor Wasser schützen. Dabei handele es sich um eine gewaltige Plane, die über dem Bauwerk angebracht werde, sagte die Präsidentin der Architektenvereinigung für historische ... mehr

Pflegeversicherung - Norbert Blüm mit 83: Man muss das Alter annehmen

Bonn (dpa) - Norbert Blüm (CDU), ehemaliger Bundessozialminister, sieht das Altern realistisch. Der Deutschen Presse-Agentur sagte der 83-Jährige: "Mit dem Alter muss man sich abfinden, und man muss es auch annehmen. Es ist mit Einbußen verbunden. Das gehört zum Leben ... mehr

Kürzung oft unberechtigt: Widersprüche gegen Hartz-IV-Verweigerung oft erfolgreich

Berlin (dpa) - Leistungsverweigerungen für Langzeitarbeitslose, denen fehlende Mitwirkung zur Last gelegt wird, sind in vielen Fällen unberechtigt. Entsprechende Klagen und Widersprüche gegen die Verweigerung von Hartz IV waren im vergangenen Jahr fast in jedem zweiten ... mehr

Härtere Regeln und mehr Geld: Kabinett beschließt strengere Abschiebe-Regeln

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett hat einen Entwurf für ein "Geordnete-Rückkehr-Gesetz" beschlossen, damit nicht mehr so viele Abschiebungen scheitern. Das Vorhaben aus dem Haus von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sieht unter anderem erweiterte ... mehr

Studie: Reiche Rentner leben länger

Rostock (dpa) - Wohlhabende Senioren leben einer neuen Analyse zufolge im Mittel deutlich länger als Männer mit geringer Rente. Im Jahr 2016 hatten 65-Jährige mit hohen Renten durchschnittlich noch etwas mehr als 20 Lebensjahre vor sich, Senioren mit niedrigen ... mehr

Kurz vor Sendetermin - Brand von Notre-Dame: Macron verschiebt Fernsehansprache

Paris (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat wegen des Brands der Pariser Kathedrale Notre-Dame eine wichtige Fernsehansprache verschoben. Das bestätigte der Élyséepalast am Montagabend kurz vor dem ursprünglich geplanten Sendetermin. Wann Macron ... mehr

Mehr als 80.000 Menschen: Wahlrecht für betreute Menschen gilt schon bei Europawahl

Karlsruhe (dpa) - Menschen mit einer gerichtlich angeordneten Betreuung dürfen nun doch bei der Europawahl am 26. Mai erstmals abstimmen. Allerdings nur auf Antrag, wie das Bundesverfassungsgericht am Montag auf einen Eilantrag aus den Reihen der Bundestagsfraktionen ... mehr

Rechnungshof schlägt Alarm: Jobcenter sollen Fehler bei Arbeitslosen-Zählung korrigieren

Berlin (dpa) - Nach Kritik an angeblich fehlerhafter Zählung von Arbeitslosen sollen die Jobcenter die Angaben regelmäßig überprüfen. Bei Bedarf sollen die Zahlen korrigiert werden, wie eine Sprecherin der Bundesagentur für Arbeit (BA) der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Jobcenter: Arbeitsamt soll Zählung von Arbeitslosen überprüfen

Nachdem im Februar bekannt wurde, dass Jobcenter rund 290.000 Menschen mit einem falschen Status an die BA-Statistik gemeldet hatten, werden sie nun verpflichtet, die Angaben regelmäßig zu überprüfen.  Nach Kritik an der Zählung von Arbeitslosen sollen die Jobcenter ... mehr

Männeranteil bei 23,7 Prozent: Gesellschaftlicher Wandel? - Mehr Väter beziehen Elterngeld

Wiesbaden (dpa) - Die Zahl der Väter, die für ihren Nachwuchs eine berufliche Auszeit nehmen und Elterngeld beziehen, ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, stieg die Zahl im Vergleich zu 2017 um rund sieben Prozent ... mehr

Rund 904.000 Strafen: Weniger Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger

Nürnberg (dpa) - Jobcenter haben im vergangenen Jahr seltener Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger ausgesprochen. Die Zahl ging im Vergleich zu 2017 um rund 49.000 auf 904.000 zurück, wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Mittwoch in Nürnberg mitteilt. Ein Grund ... mehr

SPD fordert große Reform: Koalition streitet über Pflegekosten

Berlin (dpa) - Pflegebedürftige und ihre Angehörigen sollen nach dem Willen der SPD vor steigenden Kosten für einen Heimplatz geschützt werden. Dafür sollen zusätzliche Milliardensummen unter anderem aus Steuer- und Beitragsmitteln in die Pflegeversicherung gepumpt ... mehr

Trainer FC Southampton - Hasenhüttl warnt: Problem Spielsucht wird unterschätzt

Berlin (dpa) - Der frühere Bundesliga-Trainer Ralph Hasenhüttl hat sein Videospiel-Verbot für die Profis des FC Southampton verteidigt und vor einer Unterschätzung des Spielsucht-Problems gewarnt. "Während die Alkohol- und Drogensucht in der Öffentlichkeit als Krankheit ... mehr

Schwedens Königin Silvia auf Stippvisite in Deutschland

Schon seit vielen Jahrzehnten wohnt Königin Silvia in Schweden. Geboren und aufgewachsen ist sie aber in Deutschland. Nun kam sie angereist, um einen Preis zu verleihen.  Während ihr Sohn Prinz Carl Philip Anfang der Woche Gast auf der Hannover Messe ... mehr

Optimistische Mittelschicht: Tiefststand bei der Sorge um den Arbeitsplatz

Berlin (dpa) - Die Angst vor einem Verlust des Arbeitsplatzes ist nach Angaben des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in Deutschland auf einem Tiefststand. "Die Sorge um einen Verlust des Arbeitsplatzes ist mit dem Anstieg der Beschäftigung auf dem niedrigsten ... mehr

Protest gegen Reformpolitik: Anhänger der "Gelbwesten" protestieren wieder in Frankreich

Paris (dpa) - In Frankreich sind erneut zahlreiche Anhänger der "Gelbwesten"-Bewegung auf die Straße gegangen. An den Protesten dieses 20. Protest-Samstags in Folge nahmen 33 700 Menschen teil, davon 4000 in Paris, wie die AFP unter Berufung ... mehr

Senioren - Umfrage: Mehrheit für Grundrente mit Bedürftigkeitsprüfung

Berlin/Hannover (dpa) - Die Mehrheit der Menschen in Deutschland ist für eine Grundrente mit Bedürftigkeitsprüfung. Das geht aus einer repräsentativen YouGov-Umfrage im Auftrag des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND/Donnerstag) hervor. Demnach plädieren 52 Prozent ... mehr

Familienpolitik: Giffey für steuerliche Entlastung von Trennungseltern

Berlin (dpa) - Getrennt lebende Eltern sollten aus Sicht von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey steuerlich entlastet werden. "Ich finde das richtig, weil Paare in der Trennung stärker belastet sind", sagte die SPD-Politikerin der "B.Z. am Sonntag" auf die Frage ... mehr

19. Wochenende in Folge: Zehntausende bei "Gelbwesten"-Protesten in Frankreich

Paris (dpa) - Auch nach dem Demonstrationsverbot für die Pariser Prachtstraße Champs-Élysées sind in Frankreich wieder Zehntausende "Gelbwesten" auf die Straße gegangen. 40.500 Menschen protestierten im ganzen Land, davon 5000 in Paris, wie Innenminister Christophe ... mehr

Streit um Einsatz von Soldaten: "Gelbwesten"-Demos an bestimmten Orten in Paris verboten

Paris (dpa) - Frankreich will mit Demonstrationsverboten eine erneute Eskalation der Gewalt bei "Gelbwesten"-Protesten verhindern. Der neue Pariser Polizeipräsident Didier Lallement untersagte an bestimmten Orten in Paris Proteste am Samstag ... mehr

Gesetz beschlossen: Freiwilligendienste künftig in Teilzeit möglich

Berlin (dpa) - Junge Menschen können Freiwilligendienste künftig unter bestimmten Bedingungen auch in Teilzeit leisten. Der Bundestag beschloss ohne Gegenstimmen ein entsprechendes Gesetz von Familienministerin Franziska Giffey (SPD). Bisher gab es solche ... mehr

Berufliche Perspektiven: Obama und Büdenbender diskutieren über Ausbildung

Berlin (dpa) - Auma Obama (59), die Halbschwester des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama, hat sich in Berlin mit Deutschlands First Lady Elke Büdenbender (57) getroffen. Die beiden sprachen nach Angaben des Bundespräsidialamts am Mittwoch über das Ausbildungszentrum ... mehr

Ost-Rentner holen deutlich auf: Renten steigen um mehr als drei Prozent

Berlin (dpa) - Die Bezüge der rund 20 Millionen Rentner in Deutschland steigen zum 1. Juli spürbar. In Westdeutschland steigen die Renten um 3,18 Prozent, im Osten sogar um 3,91 Prozent. Das teilte das Bundesarbeitsministerium am Mittwoch in Berlin mit. Eine monatliche ... mehr

Gewalt-Demos in Frankreich: Macron-Regierung droht mit Verbot von "Gelbwesten"-Demos

Paris (dpa) - Zum ersten Mal seit Beginn der "Gelbwesten"-Krise greift die französische Regierung hart durch und droht mit Demonstrationsverboten. Sollte sich wieder extreme Gewalt abzeichnen, werde man in den von der Gewalt bisher am stärksten betroffenen Gegenden ... mehr

Söder vs. Heil: CDU-Lob für CSU-Konzept zur Grundrente

Berlin (dpa) - In der CDU wird der Vorschlag von CSU-Chef Markus Söder zur Ausgestaltung einer Grundrente begrüßt. Der sozialpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Peter Weiß (CDU), sagte den Zeitungen der Funke-Mediengruppe: "Der Vorschlag ... mehr

SPD beharrt auf Heil-Plänen - Koalitionsgerangel: CSU-Chef Söder für "Rentenschutzschirm"

Berlin (dpa) - Die Koalition ringt mit gegensätzlichen Positionen um den Umfang der geplanten Grundrente. Es geht darum, ob Hunderttausende Bezieher von Sozialleistungen oder Millionen Kleinrentner begünstigt werden sollen. CSU-Chef Markus Söder preschte am Sonntag ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal