Thema

Soziales

Drogenkonsumräume nur in Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim

Drogenkonsumräume nur in Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim

Die grün-schwarze Landesregierung will Drogenkonsumräume nur in Städten mit mehr als 300 000 Einwohnern zulassen. Damit kommen lediglich Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim in Betracht, berichten "Heilbronner Stimme" und "Mannheimer Morgen" (Dienstag ... mehr
Niedersächsische Jugendämter nehmen weniger Kinder in Obhut

Niedersächsische Jugendämter nehmen weniger Kinder in Obhut

Wegen des Rückgangs der Flüchtlingszahlen haben die niedersächsischen Jugendämter im vergangenen Jahr deutlich weniger Kinder in Obhut genommen als 2016. Insgesamt wurden 5321 Mädchen und Jungen neu in Pflegefamilien oder Heimen untergebracht, davon waren ... mehr
Familien besser unterstützen: Kommunen rufen Fördergelder ab

Familien besser unterstützen: Kommunen rufen Fördergelder ab

Zur Unterstützung von Familien in Thüringen soll ab Januar 2019 ein neues Programm starten - und erste Kommunen haben Gelder dafür schon vom Land abgerufen. Darunter waren nach Angaben des Sozialministeriums im ersten Halbjahr zwölf Landkreise und kreisfreie ... mehr
Leute: Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen

Leute: Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen

Osnabrück (dpa) - Fernsehschauspielerin Jutta Speidel ist durch eine Autopanne bei einem Filmdreh auf ihr inzwischen langjähriges Engagement für obdachlose Frauen und Kinder gekommen. "Wir haben damals in der Akademiestraße in Schwabing gedreht, und unser Schminkmobil ... mehr

Land unterstützt Flüchtlinge aus dem Nordirak

Die grün-schwarze Landesregierung will die Versorgung für die 1000 aus dem Nordirak geflohenen Frauen und Kinder bis Ende 2021 übernehmen, wenn sie etwa zum Arzt gehen müssen oder psychologische Hilfe benötigen. Das berichten "Stuttgarter Zeitung" und "Stuttgarter ... mehr

Jugendämter überprüfen häufiger Kindeswohl

Sachsen-Anhalts Jugendämter sind im vergangenen Jahr deutlich häufiger dem Verdacht auf Kindeswohlgefährdung nachgegangen. Mit 3467 Verfahren lag die Zahl um ein Drittel höher als im Vorjahr, wie das Statistische Landesamt am Freitag mitteilte. Festgestellt wurde ... mehr

Sommerzeit: Durststrecke für Thüringens Hilfsorganisationen

Spätestens mit dem Start der Sommerferien hat für viele Hilfsorganisationen in Thüringen wieder eine besonders herausfordernde Zeit begonnen: Sie müssen Wege finden, die Urlaubsphase mit den Mitteln und vor allem mit den Freiwilligen zu stemmen ... mehr

Gesellschaft: Diskriminierung bei Wohnungssuche nimmt ab

München (dpa) - Peter Rieger und Manfred Schenk oder Serkan Öztürk und Mustafa Pamuk: Bei der Wohnungssuche helfen deutsche Namen hierzulande noch immer. Allerdings nimmt einer Meta-Studie aus München zufolge diese Diskriminierung ethnischer Minderheiten ab. Das gelte ... mehr

Soziales: Rund jeder Sechste zu arm für eine Urlaubsreise

Berlin (dpa) - Millionen Bundesbürger können sich aus Geldmangel keine Urlaubsreise leisten. Allerdings ist ihr Anteil in den vergangenen Jahren kontinuierlich gesunken. Und in vielen Ländern Europas schaut es noch schlechter aus. Im vergangenen Jahr waren 16 Prozent ... mehr

Ausländische Namen behindern bei Wohnungssuche wenig

Peter Rieger und Manfred Schenk oder Serkan Öztürk und Mustafa Pamuk: Bei der Wohnungssuche helfen deutsche Namen hierzulande noch immer. Allerdings nimmt einer Meta-Studie aus München zufolge diese Diskriminierung ethnischer Minderheiten ab. Das gelte ... mehr
 

Top Artikel zu Soziales

Antrag auf vorzeitigen Ruhestand – Im Vorfeld alle Ansprüche prüfen

Antrag auf vorzeitigen Ruhestand – Im Vorfeld alle Ansprüche prüfen

Bei der Beantragung des vorzeitigen Ruhestands gibt es einiges zu beachten. Die Angaben sollten aktuell sein und auch nichts verschwiegen werden. Sonst kann dies eine Verringerung der Bezüge rechtfertigen. Beamte, die in den Ruhestand versetzt werden ... mehr
Verbraucher: Rund jeder Sechste kann sich keine Urlaubsreise leisten

Verbraucher: Rund jeder Sechste kann sich keine Urlaubsreise leisten

Berlin (dpa) - Millionen Bundesbürger können sich finanziell keine Urlaubsreise leisten. Im vergangenen Jahr waren 16 Prozent der Menschen in Deutschland betroffen, wie aus Daten des Europäischen Statistikamts Eurostat hervorgeht. Darauf ... mehr
Jugendämter überprüfen häufiger Kindeswohl

Jugendämter überprüfen häufiger Kindeswohl

Sachsen-Anhalts Jugendämter sind im vergangenen Jahr deutlich häufiger dem Verdacht auf Kindeswohlgefährdung nachgegangen. Mit 3467 Verfahren lag die Zahl um ein Drittel höher als im Vorjahr, wie das Statistische Landesamt am Freitag mitteilte. Festgestellt wurde ... mehr
Sommerzeit: Durststrecke für Thüringens Hilfsorganisationen

Sommerzeit: Durststrecke für Thüringens Hilfsorganisationen

Spätestens mit dem Start der Sommerferien hat für viele Hilfsorganisationen in Thüringen wieder eine besonders herausfordernde Zeit begonnen: Sie müssen Wege finden, die Urlaubsphase mit den Mitteln und vor allem mit den Freiwilligen zu stemmen ... mehr
Gesellschaft: Diskriminierung bei Wohnungssuche nimmt ab

Gesellschaft: Diskriminierung bei Wohnungssuche nimmt ab

München (dpa) - Peter Rieger und Manfred Schenk oder Serkan Öztürk und Mustafa Pamuk: Bei der Wohnungssuche helfen deutsche Namen hierzulande noch immer. Allerdings nimmt einer Meta-Studie aus München zufolge diese Diskriminierung ethnischer Minderheiten ab. Das gelte ... mehr
 

Saisonale Artikel zu Soziales

Mainz-Präsident Kaluza neuer Chef von Mainz 05 hilft e.V.

Mainz-Präsident Kaluza neuer Chef von Mainz 05 hilft e.V.

Der Präsident des Fußball-Bundesligisten 1. FSV Mainz 05, Johannes Kaluza, ist nun auch Vorsitzender von "Mainz 05 hilft e. V.". Das teilte der Club am Mittwoch mit. Kaluza löst als neuer Chef des karitativen Vereins den scheidenden früheren Mainzer Präsidenten Harald ... mehr
Wohnungen im Wollepark bleiben ohne Gas und Wasser

Wohnungen im Wollepark bleiben ohne Gas und Wasser

In den zwei Brennpunkt-Wohnblocks im Delmenhorster Wollepark wird es auch in absehbarer Zukunft kein Gas und Wasser geben. Es sei "nicht denkbar", dass die Versorgung wieder aufgenommen werde, sagte der Geschäftsführer der Stadtwerke, Hans-Ulrich Salmen, am Mittwoch ... mehr
Gewerkschaftsbund befürchtet steigende Altersarmut

Gewerkschaftsbund befürchtet steigende Altersarmut

Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat vor einer steigenden Altersarmut in Sachsen-Anhalt gewarnt. In dem Bundesland bekämen etwa besonders viele Menschen nur Mindestlohn. "Vom Mindestlohn erhalte ich keine Rente, von der ich nachher leben kann", sagte DGB-Landeschefin ... mehr
Gewerkschaftsbund befürchtet steigende Altersarmut

Gewerkschaftsbund befürchtet steigende Altersarmut

Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat vor einer steigenden Altersarmut in Sachsen-Anhalt gewarnt. In dem Bundesland bekämen etwa besonders viele Menschen nur Mindestlohn. "Vom Mindestlohn erhalte ich keine Rente, von der ich nachher leben kann", sagte DGB-Landeschefin ... mehr
Land hält an Prüfrecht ohne Anlass fest

Land hält an Prüfrecht ohne Anlass fest

Im Streit mit den Behindertenwerkstätten in Rheinland-Pfalz hält die Landesregierung an ihrer Forderung nach einem Prüfrecht auch ohne bestimmten Anlass fest. Bei der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes wolle das Land die darin eingeräumte Möglichkeit nutzen, dieses ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018