Thema

Soziales

8.

8. "Krach-Mach-Tach" wirbt zur Kieler Woche für Inklusion

Menschen mit und ohne Behinderung setzen während der Kieler Woche gemeinsam ein Zeichen für mehr gelebte Vielfalt. Als Schirmherr wird Landtagspräsident Klaus Schlie (CDU) den "Krach-Mach-Tach" am 22. Juni eröffnen, wie die Veranstalter am Mittwoch ... mehr
Verbraucher: Pflegekasse muss Kosten für Pflegebett übernehmen

Verbraucher: Pflegekasse muss Kosten für Pflegebett übernehmen

Detmold (dpa/tmn) - Wer zu Hause gepflegt wird, kann Anspruch auf ein Pflegebett haben. Kann ein Pflegebedürftiger auf Grund eines Sturzes das Bett im Obergeschoss nicht erreichen, hat er Anspruch auf ein weiteres, leihweise beschafftes Pflegebett für das Erdgeschoss ... mehr
SPD-Abgeordneter: Bauministerium bei Mietpreisbremse untätig

SPD-Abgeordneter: Bauministerium bei Mietpreisbremse untätig

Der Thüringer Bundestagsabgeordnete Carsten Schneider (SPD) hat dem Bauministerium im Freistaat Untätigkeit bei der Mietpreisbremse vorgeworfen. Schneider kritisiert, dass Thüringen bis heute keine eigene Verordnung erlassen habe, um strengere Kappungsgrenzen ... mehr
Sachsens gibt Hebammen einen Gründungszuschuss von 5000 Euro

Sachsens gibt Hebammen einen Gründungszuschuss von 5000 Euro

Sachsen unterstützt freiberufliche Hebammen fortan mit einem Gründungszuschuss von 5000 Euro. Er gilt für jene, die erstmals oder auch wieder im Freistaat eine solche Tätigkeit aufnehmen, teilte das Sozialministerium am Dienstag mit. Der Zuschuss ist Teil einer ... mehr
Land baut Netzwerk für Pflegebedürftige und Angehörige aus

Land baut Netzwerk für Pflegebedürftige und Angehörige aus

Sachsen will die Beratung Pflegebedürftiger und ihrer Angehörigen ausbauen. Dazu erhalten die zehn Landkreise und drei kreisfreien Städte noch in diesem Jahr je 50 000 Euro, gab Sozialministerin Barbara Klepsch (CDU) am Dienstag nach einer Kabinettssitzung in Dresden ... mehr

Schüler-Bafög soll auf monatlich 125 Euro steigen

Das Brandenburger Schüler-Bafög für angehende Abiturienten aus einkommensschwachen Familien soll zum kommenden Schuljahr 2018/19 von derzeit 100 auf 125 Euro steigen. Das kündigte SPD-Fraktionschef Mike Bischoff am Dienstag vor Journalisten an. Bildung ... mehr

Landesamt: Altenheim muss keinen Wohnbereich schließen

Ein wegen des Vorwurfs mangelnder Betreuung von Bewohnern in die Kritik geratenes Altenheim in Frankenthal kann nun mit einem neuen Konzept weiter arbeiten. Es solle zeitnah umgesetzt und im Anschluss unangekündigt geprüft werden, teilte eine Sprecherin des Landesamts ... mehr

Pflege-Roboter sollen Senioren unterstützen - Test

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Senioren in Bayern bekommen in einem Test-Projekt moderne Helfer an die Seite: Die Roboter EDAN und Justin sollen künftig unter anderem pflegebedürftige Menschen im Alltag unterstützen. Noch in diesem Jahr soll ein Testlauf mit ihnen ... mehr

Ministerium kritisiert Einstellungspraxis bei der Post

Berlin (dpa) - Das Bundesfinanzministerium hat die umstrittene Einstellungspraxis bei der Deutschen Post als «nicht hinnehmbar» bezeichnet. Das Ministerium werde sich in Gesprächen mit der Post einen Überblick über die Lage verschaffen, sagte eine Sprecherin ... mehr

DGB: Entfristungskriterien bei der Post «höchst verwerflich»

Berlin (dpa) - Die Kriterien der Deutschen Post zur Entfristung von Arbeitsverträgen stoßen bei den Gewerkschaften auf deutliche Kritik. «Es ist arbeitsrechtlich nicht angreifbar, aber es ist moralisch höchst verwerflich», sagte der Chef des Deutschen ... mehr

Maßregelvollzug: Mehr Patienten mit Bündeln von Problemen

Suchtkranke Straftäter, die in Sachsen-Anhalts Maßregelvollzug landen, sind immer häufiger abhängig von diversen illegalen Drogen. Es gebe immer weniger Patienten, die eine reine Alkoholabhängigkeit mitbringen, teilte die Salus-Betreibergesellschaft auf Nachfrage ... mehr

Mehr zum Thema Soziales im Web suchen

Klage gegen Behindertenwerkstätten: erster Prozess in Trier

Für den Rechtsstreit zwischen Rheinland-Pfalz und seinen 36 Behindertenwerkstätten gibt es jetzt einen ersten Prozesstermin. Eine mündliche Verhandlung am 29. Mai am Sozialgericht Trier bildet den Auftakt für insgesamt fünf Prozesse, wie die Gerichte in Trier und Mainz ... mehr

Sprachlosigkeit als Folge von Schlaganfall wenig bekannt

 Etwa 30 bis 40 Prozent aller Schlaganfall-Patienten erleiden zumindest vorübergehend die Sprachstörung Aphasie. Manche verstummen vollständig, andere können nur noch Ja und Nein sagen. Diese Folge des Schlaganfalls sei wenig bekannt, sagte ... mehr

Scholz kritisiert Einstellungspraxis der Deutschen Post

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz will den Einfluss des Bundes nutzen und die umstrittene Einstellungspraxis bei der Deutschen Post ändern. «Diejenigen, die für uns im Aufsichtsrat sitzen, haben sich vorgenommen, darauf zu reagieren und die Gespräche schon ... mehr

Tiere und Besitzer bewerben sich bei Rettungshunde-Casting

Bei einem Casting für Rettungshunde haben zwölf Tiere am Sonntag ihre Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Die Johanniter-Unfallhilfe testete vor allem das Verhalten der Tiere in besonderen Situationen: In den Prüfungen rollte zum Beispiel eine Tonne auf die Tiere ... mehr

Post macht Arbeitsverträge von Krankentagen abhängig

Bonn (dpa) - Die Deutsche Post macht die Entfristung von Arbeitsverträgen von den Krankheitstagen eines Mitarbeiters abhängig. Niederlassungsleiter hätten von der Konzernspitze ein entsprechendes Konzept bekommen, berichtete «Bild am Sonntag». Darin ... mehr

Deutsche Post: Arbeitsverträge von Krankentagen abhängig

Die Deutsche Post macht die Entfristung von Arbeitsverträgen von den Krankheitstagen eines Mitarbeiters abhängig. Niederlassungsleiter hätten von der Konzernspitze ein entsprechendes Konzept bekommen, berichtete "Bild am Sonntag". Darin heiße es, dass Mitarbeiter ... mehr

Johanniter suchen mit Casting neue Rettungshunde

Die Braunschweiger Rettungshundestaffel der Johanniter sucht Verstärkung. Dafür veranstalten die Helfer heute ein Casting für Hunde und ihre Halter. Ist der Hund schreckhaft oder ängstlich? Wie verhält sich das Tier im Umgang mit anderen Hunden? Diese Fragen sollen ... mehr

Bouffier würdigt das Ehrenamt: "Kitt unserer Gesellschaft"

Wiesbaden/Lich (dpa) - Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat die Arbeit von Ehrenamtlichen als tragende Säule für den Zusammenhalt in der Gesellschaft gewürdigt. "In Hessen gibt es zwei Millionen Ehrenamtliche, sie sind der Kitt, der unsere Gesellschaft ... mehr

Sozialministerin: Sinkende Kita-Beiträge sind realistisch

Sachsen-Anhalts Sozialministerin Petra Grimm-Benne (SPD) macht Eltern Hoffnung auf eine günstigere Kinderbetreuung. Dank des vom Bund geplanten sogenannten Gute-Kita-Gesetzes seien sinkende Kita-Beiträge und gar Beitragsfreiheit "sehr realistische Ziele", sagte ... mehr

Erneut Feuer in Unterkunft von Werkarbeitern im Emsland

Erneut hat es in einer Unterkunft für Werkarbeiter der Meyer Werft im Emsland gebrannt. In dem Haus in Ihrhove im Kreis Leer kam es am Samstagmorgen zu einem Küchenbrand; das Gebäude ist erst einmal unbewohnbar, teilte die Feuerwehr mit. Drei Bewohner ... mehr

Jährlich begleiten Familienhebammen rund 600 Familien

Speziell geschulte Hebammen betreuen in Sachsen-Anhalt jedes Jahr rund 600 Familien mit besonderen Problemen. Landesweit gibt es 40 dieser Spezialistinnen, wie das Sozialministerium in Magdeburg mitteilte. Die Arbeit der Familienhebammen sowie ... mehr

DGB fordert stärkere Beschäftigung behinderter Menschen

Zum europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung fordert der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) eine stärkere Integration Behinderter in den Arbeitsmarkt. Dietmar Muscheid, Vorsitzender des DGB Rheinland-Pfalz, beklagte ... mehr

Sozialgericht gibt Arbeitslosen in Streit um Sperrzeit Recht

Hat ein Arbeitsloser in kurzer Zeit drei Vermittlungsvorschläge erhalten und sich nicht auf die Stellen beworben, darf gegen ihn nur eine Sperrzeit verhängt werden. Das entschied das Bundessozialgericht am Donnerstag im Fall eines Arbeitslosen aus Radeburg in Sachsen ... mehr

Sperrzeit: Bundessozialgericht gibt Arbeitslosen Recht

Hat ein Arbeitsloser in kurzer Zeit drei Vermittlungsvorschläge erhalten und sich nicht auf die Stellen beworben, darf gegen ihn nur eine Sperrzeit verhängt werden. Das entschied das Bundessozialgericht am Donnerstag im Fall eines Arbeitslosen aus Radeburg in Sachsen ... mehr

Diakonie sammelt für das Ehrenamt

Das Diakonische Werk Sachsen bittet vom 4. bis 13. Mai bei Straßen- und Haussammlungen um Spenden für die Ehrenamtsarbeit. Die Frühjahrssammlung steht unter dem Motto "Sehen, Handeln, Zeit verschenken! - Ehrenamt wirkt", wie die Diakonie am Donnerstag in Radebeul ... mehr

Gewerkschaften: Ausstieg aus Strategie zur Nachhaltigkeit

Die Gewerkschaften werfen der schwarz-grünen Landesregierung eine Vernachlässigung des sozialen Bereiches vor. Der DGB Hessen-Thüringen und die IG BCE Hessen-Thüringen erklärten aus diesem Grund am Donnerstag ihren Ausstieg aus der hessischen Nachhaltigkeitsstrategie ... mehr

Aufnahmestopp beschert Essener Tafel Anstieg bei den Spenden

Der zeitweise Aufnahmestopp für Ausländer hat bei der Essener Tafel einen starken Anstieg der Geldspenden ausgelöst. Seit der Stopp am 22. Februar bekannt wurde, habe die Hilfsorganisation rund 50 000 Euro mehr erhalten als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, sagte ... mehr

Kabinett beschließt Gesetzentwurf zu Asyl-Landesamt

Die bayerische Staatsregierung hat das schon mehrfach angekündigte Landesamt für Asyl und Rückführungen nun auch rechtlich auf den Weg gebracht. Bei seiner Sitzung in Brüssel billigte das Kabinett am Donnerstag den Gesetzentwurf zur Errichtung der Behörde. Diese ... mehr

Bayern fordert Kindergeldkürzungen für Familien im Ausland

Die Höhe des ausgezahlten Kindergeldes an Familien im europäischen Ausland soll nach Ansicht von Bayern entsprechend den jeweiligen Lebenshaltungskosten reduziert werden. Das Kabinett stimmte am Donnerstag bei seiner Sitzung in Brüssel für eine Bundesratsinitiative ... mehr

Fußball - Obdachlosen-Szene und Profifußball: Löw dabei

Eberdingen (dpa) - Mit einem Spagat zwischen der Obdachlosen-Szene und dem Profifußball unterstützen Bundestrainer Joachim Löw und Nationalspieler Sami Khedira eine WM-Ausgabe des Straßenmagazins Trott-war. Das Projekt, an dem auch die 90er-Weltmeister Jürgen Klinsmann ... mehr

Löw und Khedira unterstützen WM-Magazin von Trott-war

Bundestrainer Joachim Löw und Nationalspieler Sami Khedira unterstützen die Obdachlosen-Szene bei einer WM-Ausgabe des Straßenmagazins Trott-war. Das Projekt, an dem auch die 90er-Weltmeister Jürgen Klinsmann und Guido Buchwald, Bundesliga-Schiedsrichterin Bibiana ... mehr

Frau erschleicht Schwangerschaft: Vater muss trotzdem zahlen

Seine Ex-Frau ließ sich ohne seine Zustimmung befruchtete Eizellen einsetzen und wurde schwanger - Unterhalt muss der Mann für das ungewollte Kind trotzdem zahlen. Das hat die Arzthaftungskammer des Landgerichts München I am Mittwoch entschieden und die Klage eines ... mehr

Arbeit: Nahles will Milliarden-Überschuss für Weiterbildung nutzen

Berlin (dpa) - Der Milliarden-Überschuss der Arbeitslosenversicherung sollte nach Auffassung der SPD-Vorsitzenden Andrea Nahles für Fortbildungsmaßnahmen genutzt werden. "Wenn wir in den kommenden Jahren zusätzliche Spielräume haben in der Arbeitsmarktpolitik ... mehr

Eltern streiten für Ganztagsbetreuung: Unterschriftenaktion

Mit einer Unterschriftenaktion fordern Eltern in Sachsen-Anhalt den Anspruch auf Ganztagsbetreuung in Kitas für alle Kinder zu erhalten. "Wir wollen keine 2-Klassen-Diskussion! Die derzeitige Definition des Ganztagsanspruchs (bis 10 Stunden) ist beizubehalten ... mehr

Charité beschäftigt Pflegepersonal aus Albanien und Mexiko

In der Berliner Charité hat sich die Einstellung von ausländischem Pflegepersonal bewährt. Deshalb sollen pro Jahr künftig 60 neue Fachkräfte aus Albanien und Mexiko eingestellt werden.  Nach positiven Erfahrungen plant Berlins Universitätsklinik Charité weiter ... mehr

Verbraucher: Hartz-IV-Empfänger müssen Unterlagen nicht kopieren

Dresden (dpa/tmn) - Auch Selbstständige können als sogenannte Aufstocker Anspruch auf Hartz-IV-Leistungen haben. Legt der Antragsteller Originalunterlagen vor, um seinen Anspruch nachzuweisen, darf das Jobcenter deren Annahme nicht verweigern. Er muss keine "Kopien ... mehr

Nahles: Überschuss der Arbeitslosenversicherung für Weiterbildung

Berlin (dpa) - Der Milliarden-Überschuss der Arbeitslosenversicherung sollte nach Auffassung der SPD-Vorsitzenden Andrea Nahles für Fortbildungsmaßnahmen genutzt werden. «Wenn wir in den kommenden Jahren zusätzliche Spielräume haben in der Arbeitsmarktpolitik ... mehr

Mutmaßlicher Mietwucher in Wandsbek: CDU fordert Schließung

Zwei Wochen nach einer Razzia wegen des Verdachts auf Mietwucher in einem ohne Genehmigung als Wohnhaus und Bordell genutzten Hotel in Wandsbek fordert die CDU die sofortige Schließung. Als Grund nannte der Bürgerschaftsabgeordnete Ralf Niedmers erhebliche ... mehr

Weißer Ring nimmt 2017 mehr Spenden ein

Die Opferberatung Weißer Ring hat in Sachsen-Anhalt 2017 mehr Spenden erhalten als im Jahr zuvor. Die Summe liege bei rund 17 300 Euro, wie ein Sprecher des Landesverbands sagte. Das sei ein Plus von etwa 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Zudem profitierten ... mehr

Woidke und Golze: Brauchen starke Gewerkschaften

Vor dem Tag der Arbeit am Dienstag (1. Mai) hat die rot-rote Landesregierung für starke Gewerkschaften und Betriebsräte in Brandenburg geworben. Sie sorgten für bessere Arbeitsbedingungen, höhere Löhne und mehr Gerechtigkeit, erklärte Ministerpräsident Dietmar Woidke ... mehr

Parteien: Gesundheitsminister Spahn will Hartz IV nicht ausprobieren

Karlsruhe (dpa) - Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bleibt trotz massiver Kritik bei seiner Haltung, dass Hartz-IV-Empfänger das Nötigste zum Leben bekommen. Der Aufforderung von Aktivisten, einen Monat lang selbst von der sozialen Grundsicherung zu leben ... mehr

Gesundheitsminister Spahn will Hartz IV nicht ausprobieren

Karlsruhe (dpa) - Gesundheitsminister Jens Spahn will nicht ausprobieren, wie es sich anfühlt, einen Monat lang von Hartz IV zu leben. Das teilte er nach einem Gespräch mit seiner Kritikerin Sandra Schlensog in Karlsruhe mit. Schlensog übergab dem CDU-Politiker ... mehr

Gesundheitsminister Spahn will Hartz IV nicht ausprobieren

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bleibt trotz massiver Kritik bei seiner Haltung, dass Hartz-IV-Empfänger das Nötigste zum Leben bekommen. Der Aufforderung von Aktivisten, einen Monat lang selbst von der sozialen Grundsicherung zu leben, verweigerte ... mehr

Migration - Grüne: Wer Pfleger wird, soll in Deutschland bleiben dürfen

Berlin (dpa) - Die Grünen fordern ein Bleiberecht für Flüchtlinge, die in der Pflege arbeiten. "Wir brauchen eine reguläre Aufenthaltsgenehmigung für Pflege- und die Helferberufe als Einstieg in ein Einwanderungsgesetz", sagte der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck ... mehr

Minister: Leselernhelfer sind gute Ergänzung in der Schule

Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) sieht in den Leselernhelfern des Vereins Mentor eine gute Ergänzung zum Lernen in der Schule. Die Mentoren förderten die Kinder individuell, sagte Tonne bei der Mentor-Tagung am Samstag in Hannover. "Vorlesen ... mehr

Jürgen Dusel folgt als Behindertenbeauftragter

Die Bundesregierung bekommt einen neuen Behindertenbeauftragten. Der bisherige Brandenburger Landesbeauftragte für die Belange behinderter Menschen, Jürgen Dusel, soll auf Verena Bentele folgen. Eine Sprecherin des Bundessozialministeriums sagte am Samstag, Minister ... mehr

Fazit: Ein Jahr Beschwerdestelle Kinder- und Jugendhilfe

Ein Jahr nach dem Start der Beschwerdestelle für die Kinder- und Jugendhilfe in Rheinland-Pfalz hat Ombudsmann Dieter Burgard eine positive Bilanz gezogen. Seit dem 1. Mai 2017 haben er und sein Team insgesamt 172 Anfragen von Kindern, Jugendlichen und auch Eltern ... mehr

Grüne: Wer Pfleger wird, soll in Deutschland bleiben dürfen

Berlin (dpa) - Die Grünen fordern ein Bleiberecht für Flüchtlinge, die in der Pflege arbeiten. «Wir brauchen eine reguläre Aufenthaltsgenehmigung für Pflege- und die Helferberufe als Einstieg in ein Einwanderungsgesetz», sagte der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck ... mehr

Spahn trifft Hartz IV-Kritikerin zu Gespräch in Karlsruhe

Karlsruhe (dpa) - Gesundheitsminister Jens Spahn trifft sich heute in Karlsruhe zu einem Gespräch mit der Hartz IV-Kritikerin Sandra Schlensog. Die 40-Jährige alleinerziehende Mutter hatte Spahn öffentlich für seine Aussage kritisiert, dass Hartz IV nicht Armut bedeute ... mehr

Ehrenamtliche helfen Kindern seit zehn Jahren beim Lesen

Ehrenamtliche Leselernhelfer betreuen in Deutschland derzeit rund 14 000 Schüler - dahinter steht der in Hannover gegründete Verein Mentor. Heute feiert der Verein in Hannover mit einer Fachtagung sein zehnjähriges Bestehen auf Bundesebene. Die Idee: Die Mentoren ... mehr

Sozialministerin: Kinderschutz auf Schülerreisen ausreichend

Für Kinder- und Jugendreisen in Mecklenburg-Vorpommern wird es keine speziellen Regierungsvorgaben zur Umsetzung des Kinderschutzes geben. Die oppositionelle Linke scheiterte am Freitag im Landtag mit ihrem Vorstoß, den Schutz Minderjähriger bei solchen Reisen ... mehr

Müller lehnt schärfere Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger ab

Berlins Regierungs- und SPD-Chef Michael Müller lehnt schärfere Sanktionen für jüngere Hartz-IV-Empfänger ab. "Hartz IV sucht sich niemand aus", sagte Müller am Freitag der Deutschen Presse-Agentur zu einer entsprechenden Forderung Berliner CDU- Politiker. Hartz ... mehr

Berliner CDU-Politiker: Jungen Leuten öfter Hartz IV streichen

Berlin (dpa) - Berliner CDU-Politiker wollen härtere Sanktionen für junge Hartz-IV-Empfänger. Wenn Menschen unter 50 Jahren ein Jobangebot ablehnen, sollten ihnen die Sozialleistungen gestrichen werden, fordert die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung ... mehr

Von Hirschhausen: Engagement für Menschen mit Behinderungen

Berlin (dpa/bb) - Der Arzt und Kabarettist Eckart von Hirschhausen (50) wird für sein Engagement für Menschen mit Behinderungen ausgezeichnet. Er trete seit Jahren für kranke, alte und behinderte Menschen ein und erhalte dafür den Medienpreis "Bobby", teilte ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe