Sie sind hier: Home > Themen >

Soziales

Thema

Soziales

"Ein historischer Tag" - Mitten in der Krise: Spanien führt "Grundeinkommen" ein

Madrid (dpa) - In Spanien wird es für arme Familien erstmals ein monatliches "Grundeinkommen" geben. Das beschloss die Regierung von Ministerpräsident Pedro Sánchez unter dem Eindruck wachsender sozialer Not durch die Corona-Krise. Allerdings war das Vorhaben bereits ... mehr
Kampagne gestartet: Natalia Wörner engagiert sich gegen häusliche Gewalt

Kampagne gestartet: Natalia Wörner engagiert sich gegen häusliche Gewalt

Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Natalia Wörner (52) macht sich mit einer neuen Initiative gegen häusliche Gewalt stark. "Es ist leider immer noch ein Tabuthema, jede dritte Frau ist von häuslicher Gewalt betroffen. Und niemand redet mit einer ... mehr
Krisen bewältigen - Iris Berben:

Krisen bewältigen - Iris Berben: "Wir schaffen das" war der richtige Satz

Berlin (dpa) - Schauspielerin Iris Berben (69) glaubt an den Satz "Wir schaffen das" von Kanzlerin Angela Merkel aus der Flüchtlingskrise. Man könne über Versäumnisse vieles sagen, aber der Kern dieses Satzes habe nach wie vor seine "absolute Berechtigung ... mehr
Corona-Krise: Wohnungsloser EU-Bürger hat Anspruch auf Hartz IV

Corona-Krise: Wohnungsloser EU-Bürger hat Anspruch auf Hartz IV

Düsseldorf (dpa/tmn) - Wohnungslose EU-Bürger, die sich für die Arbeitssuche in Deutschland aufhalten, haben normalerweise keinen Anspruch auf existenzsichernde Leistungen. Angesichts der Covid-19-Pandemie können sie jetzt allerdings im Eilverfahren entsprechende ... mehr
Corona-Krise - Streetart in Mailand: Papst Franziskus als Obdachloser

Corona-Krise - Streetart in Mailand: Papst Franziskus als Obdachloser

Mailand (dpa) - Der italienische Künstler Alexsandro Palombo ist bekannt für provokante Streetart zu sozialen Themen. Diesmal zeigt er auf Mauern und Wänden in Mailand Papst Franziskus als schlafenden Wohnungslosen, der mit einem Becher um Almosen bittet. Zu sehen ... mehr

Glück gehabt: Italienerin gewinnt bei Lotterie für Picasso-Gemälde

Paris (dpa) - Eine Italienerin hat die Lotterie für ein wertvolles Picasso-Gemälde gewonnen. Das teilten die Organisatoren am Mittwochabend mit. Die Auslosung der internationalen Aktion "1 Picasso für 100 Euro" zugunsten von Projekten der Hilfsorganisation ... mehr

Ost-West-Gefälle: Regionale Unterschiede bei Armutsrisiko für Arbeitslose

Berlin (dpa) - Arbeitslose sind besonders stark von Armut bedroht - es gibt aber weiter große regionale Unterschiede. In den westlichen Bundesländern galten 53,7 Prozent der Erwerbslosen nach jüngsten Daten ... mehr

Kinderbetreuung in der Krise: Staat weitet Lohnersatz für Eltern wegen Kita-Notbetrieb aus

Berlin (dpa) - In der Corona-Krise will die Bundesregierung berufstätige Eltern deutlich stärker unterstützen als bisher. Das Bundeskabinett beschloss in Berlin, die Zahlung von staatlichem Lohnersatz für Väter und Mütter, die wegen ... mehr

Maximal 20 Wochen: Längere Lohnersatzzahlung für Eltern beschlossen

Berlin (dpa) - In der Corona-Krise will die Bundesregierung berufstätige Eltern deutlich stärker unterstützen als bisher. Das Bundeskabinett beschloss nun, die Zahlung von staatlichem Lohnersatz für Väter und Mütter, die wegen eingeschränkten Kita- oder Schulbetriebs ... mehr

Corona-Pandemie - Mahnung in der Krise: Frauen bei Wirtschaftshilfen beachten

Berlin (dpa) - Frauen sollen von den geplanten Konjunkturhilfen in der Corona-Krise stärker profitieren: Das fordern Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) und die Grünen. Auch der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und die Regierungsberater ... mehr

Corona-Krise: Kitas und Schulen doch schneller wieder komplett öffnen?

Berlin (dpa) - Mehrere medizinische Fachgesellschaften fordern ein Ende des Notbetriebs in Kindergärten und Schulen und eine umgehende unbeschränkte Wiederöffnung der Einrichtungen. In einer gemeinsamen Stellungnahme rufen unter anderem die Deutsche Gesellschaft ... mehr

Forderung der SPD: Kita-Eltern können auf längere "Lohnfortzahlung" hoffen

Berlin (dpa) - Eltern können in der Corona-Krise auf eine längere Zahlung von staatlichem Lohnersatz hoffen, wenn sie wegen halbgeschlossener Schulen oder eingeschränktem Kitabetrieb nicht zur Arbeit können. Nach CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer sprach ... mehr

Corona-Pandemie: Jobcenter muss nicht für Ernährungskosten zahlen

Frankfurt (dpa/tmn) - Wer Hartz IV bezieht, hat keinen Anspruch auf erhöhte Ernährungskosten wegen der Corona-Pandemie. Es gibt keinen Engpass, so dass es uneingeschränkt möglich ist einzukaufen, befand das Sozialgericht in Frankfurt ... mehr

Zuschuss in Corona-Zeiten: Das Verfahren für Wohngeld wurde vereinfacht

Berlin (dpa/tmn) - Wer knapp bei Kasse ist, kann unter bestimmten Voraussetzungen Wohngeld beantragen. Den staatlichen Zuschuss für Wohnraum erhalten Mieter, deren monatliches Gesamteinkommen unter einer bestimmten Einkommensgrenze liegt. "Auch einkommensschwache ... mehr

Heil will Verlängerung: Lohnfortzahlung für Eltern in Corona-Krise

Berlin (dpa) - Eltern kleiner Kinder müssen in der Corona-Krise noch auf eine Entscheidung zur Lohnfortzahlung warten - Sozialminister Hubertus Heil will sich aber für eine Anschlussregelung einsetzen. Bisher gilt der Anspruch für Eltern, die wegen geschlossener Kitas ... mehr

EuGH soll entscheiden: EU-Kommission verklagt Österreich wegen Kindergeld-Regeln

Brüssel/Wien (dpa) - Die EU-Kommission verklagt Österreich wegen der seit 2019 geltenden Kindergeld-Regeln für EU-Bürger vor dem Europäischen Gerichtshof. Die Regeln seien diskriminierend und verstießen somit gegen EU-Recht, sagte eine Sprecherin ... mehr

Diskriminierende Kindergeld-Regelungen in Österreich – EU klagt

In Österreich arbeitende EU-Ausländer kriegen oft weniger Kindergeld als Österreicher. Das ist diskriminierend, sagt die EU-Kommission und zieht vor den EuGH. Das Urteil dürfte auch die deutsche Regierung interessieren. Die EU-Kommission verklagt Österreich wegen ... mehr

Stadtmission in Berlin-Mitte - Obdachlose mit Coronavirus: Berlin öffnet Quarantäne-Station

Berlin (dpa) - Hilfe für wohnungslose Menschen in der Corona-Pandemie: Berlin hat am Mittwoch eine Quarantäne-Station für Obdachlose eröffnet. Die Einrichtung auf dem Gelände der Stadtmission in Berlin-Mitte kann bis zu 16 Menschen aufnehmen, die mit dem neuartigen ... mehr

Rentenversicherung: Corona-Krise wirkt sich auf Renten aus

Berlin (dpa) - Die Corona-Pandemie wird auch an den deutschen Renten nicht spurlos vorbeigehen, allerdings sind die genauen Ausmaße noch nicht abschätzbar. "Die negativen Auswirkungen der Corona-Krise auf den Arbeitsmarkt wirken sich auf die gesetzliche ... mehr

Rentenversicherung: Corona-Krise schlägt auch auf Renten durch

Berlin (dpa) - Die Corona-Pandemie wird auch an den deutschen Renten nicht spurlos vorbeigehen, allerdings sind die genauen Ausmaße noch nicht abschätzbar. "Die negativen Auswirkungen der Corona-Krise auf den Arbeitsmarkt wirken sich auf die gesetzliche ... mehr

Charity - Corona-Aktion: Einladung zur Oscar-Party gegen Spende

Los Angeles (dpa) - Mit Hollywood-Stars über den roten Teppich flanieren und nach der Oscar-Gala bis in den Morgen tanzen? Eine Einladung zur alljährlichen "Vanity Fair"-Sause im Anschluss an die Oscar-Verleihung zählt zu den begehrtesten Tickets in Hollywood. Im Rahmen ... mehr

Landessozialgericht NRW: Kein Zuschlag für Atemmasken bei Hartz-IV-Sätzen

Essen (dpa) - Hartz-IV-Bezieher haben keinen Anspruch auf einen Zuschlag für den Kauf von Atemschutzmasken. Solche Gesichtsbedeckungen könnten als Bestandteil der Bekleidung angesehen werden und seien deshalb aus dem Regelsatz zu finanzieren, entschied ... mehr

Corona-Hilfe - Singen mit Sting: Sotheby's versteigert Star-Erlebnisse

New York (dpa) - Ein Kaffee mit Hillary Clinton? Einen Song aufnehmen mit Sting? Ein Plausch mit Sacha Baron Cohen? Oder Schauspielunterricht von Patrick Stewart? Diese und weitere Erlebnisse sollen Anfang Mai versteigert werden, um Geld für den Kampf gegen ... mehr

Geschenkt ist geschenkt?: Sozialhilfeträger hat Anspruch auf Erspartes für die Enkel

Celle (dpa/tmn) - Großeltern sparen häufig für ihre Enkel. Benötigen sie im Alter finanzielle Unterstützung eines Sozialhilfeträgers, kann dieser gegenüber den Enkeln Anspruch auf Rückzahlung der Beträge haben. Darüber berichtet die Arbeitsgemeinschaft Familienrecht ... mehr

Corona-Krise - Goretzka appelliert an Solidarität: "Gemeinsam unschlagbar"

München (dpa) - Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka hat in der Corona-Krise zu Solidarität aufgerufen. "Wir können demütiger sein und unser tolles Land nicht als Selbstverständlichkeit wahrnehmen. Wir können dem Alltag, auch unter Corona-Zeiten ... mehr

Corona-Aktion: "Friends"-Stars um Jennifer Aniston laden zum Set ein

Los Angeles (dpa) - Die Starbesetzung der Kult-Serie "Friends" um Jennifer Aniston lädt Fans zu einer Spenden-Challenge ein, um während der Corona-Krise Gelder für Lebensmittel für bedürftige Menschen zu sammeln. Die Schauspieler versprechen dem Gewinner der Aktion ... mehr

Streit um Lockerungen - Corona-Krise: Karliczek sträubt sich gegen Bafög-Öffnung

Berlin (dpa) - Vor dem Treffen des Koalitionsausschusses an diesem Mittwoch bleibt Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) bei ihrer Absage an eine Öffnung des Bafög wegen der Corona-Krise. Dabei geht es um Studenten, die eigentlich keinen Bafög-Anspruch haben ... mehr

Für den guten Zweck: Bilder von Gerhard Richter bringen 650.000 Euro

Köln (dpa) - Der Name zieht: 30 von Gerhard Richter handsignierte Kunstdrucke haben in Köln 650.000 Euro für Obdachlose erbracht. Der 88 Jahre alte Maler habe die Werke für den guten Zweck gestiftet, sagte am Dienstag Initiator Dirk Kästel. Die Drucke zeigten eines ... mehr

Wegen Corona: Grundrente könnte erst rückwirkend ausgezahlt werden

Sozialminister Heil hält trotz Corona-Krise weiterhin an der Grundrente fest: Sie soll zum Jahreswechsel 2021 eingeführt werden. Doch möglicherweise wird sie nicht direkt ausgezahlt – sondern rückwirkend. Die Bundesregierung hat bekräftigt, dass die geplante Grundrente ... mehr

Umstrittene Gesetzentwürfe - Polen: Härteres Abtreibungsrecht und keine "Sex-Propaganda"

Warschau (dpa) - Das polnische Parlament hat in erster Lesung eine Verschärfung des bereits jetzt strengen Abtreibungsrechts gebilligt. Die Abgeordneten der nationalkonservativen Regierungspartei PiS, der rechten Konfederacja sowie Teile der konservativen Bauernpartei ... mehr

Corona-Aktion: De Niro und DiCaprio sammeln Geld für Bedürftige

Los Angeles (dpa) - Die Hollywood-Stars Robert De Niro und Leonardo DiCaprio wenden sich mit einer Spenden-Challenge an ihre Fans, um während der Corona-Krise Gelder für Lebensmittel für bedürftige Menschen zu sammeln. "Das ist eure Chance mit dem großartigen Martin ... mehr

Anspruch auf Krankengeld: Darauf müssen Sie achten

Krankschreibungen sollten immer unverzüglich der Krankenkasse übermittelt werden. Ein Urteil verdeutlicht: Die Abgabefrist spielt eine wichtige Rolle, um weiterhin Krankengeld zu erhalten. Wer fortlaufend krankgeschrieben ist, kann Anspruch auf Krankengeld haben ... mehr

Corona-Krise: Otto möchte so gerne mal wieder umarmt werden

Hamburg (dpa) - Komiker Otto Waalkes, 71, vermisst in der Corona-Krise Berührungen besonders. "Ich wu?rde so gern mal wieder umarmt werden!", sagte Waalkes dem Magazin "Der Spiegel". Um sich die Zeit ein wenig zu vertreiben, singe er manchmal mit seinem Nachbarn ... mehr

"We kick Corona": Kimmich und Goretzka erhalten Ehrenpreis

München (dpa) - Die deutschen Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich und Leon Goretzka werden für ihre Initiative "We kick Corona" geehrt. Der Verein Deutscher Fußball Botschafter vergibt an die beiden Profis des FC Bayern München stellvertretend für das Engagement ... mehr

Hartz IV: Gilt ein Pick-Up-Truck als verwertbares Vermögen?

Celle (dpa/tmn) - Wer Hartz IV beantragt muss sein teures Auto nicht unbedingt verkaufen. Zwar muss vorhandenes Vermögen zunächst verwertet werden. Allerdings stehen Antragstellern verschiedene Freibeträge zu. Und damit muss ein vor fünf Jahren ... mehr

Renten-Tipp: Regeln für die Rentenversicherungspflicht bei Tagesmüttern

Berlin (dpa/tmn) - Selbstständige Tagesmütter und Erzieher sind rentenversicherungspflichtig. Eine pädagogische Ausbildung benötigen sie dafür nicht, erklärt die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin. Ihre Tätigkeit muss darauf abzielen, die körperliche, geistige ... mehr

Spenden für Hilfsprojekte - "We kick Corona": Schon 3,6 Millionen Euro eingesammelt

München (dpa) - Die deutschen Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka und Joshua Kimmich haben mit ihrer Hilfsaktion "We kick Corona" nach etwas mehr als einer Woche schon 3,6 Millionen Euro eingesammelt. Diese Spendensumme nannte Bayern-Profi Goretzka im TV-Sender ... mehr

Corona-Hilfsaktion: NBA-Profis Kleber und Theis unterstützen #WeKickCorona

München (dpa) - Auch die Basketball-Nationalspieler und NBA-Profis Maxi Kleber und Daniel Theis haben sich der Hilfsaktion #WeKickCorona der beiden Fußball-Profis Leon Goretzka und Joshua Kimmich vom FC Bayern München angeschlossen. "From Dallas with Love. And Power ... mehr

Armut und Gesundheit: Kinder aus ärmeren Familien werden häufiger krank

Berlin (dpa) - Kinder aus ärmeren Familien haben häufiger einen schlechteren Gesundheitszustand und sind öfter von Entwicklungsverzögerungen, psychischen Auffälligkeiten oder Übergewicht betroffen. So weisen demnach zum Beispiel Jungen im Alter zwischen sieben ... mehr

Sozialminister Hubertus Heil: Rentenreform soll noch dieses Jahr angegangen werden

Berlin (dpa) - Bundessozialminister Hubertus Heil will noch in diesem Jahr Vorschläge für eine langfristige Rentenreform vorlegen. Das kündigte der SPD-Politiker in Berlin an. Zuvor hatte die Rentenkommission der Bundesregierung in ihrem Abschlussbericht Empfehlungen ... mehr

Verwendungszweck prüfen - Sicher spenden: So kommt Hilfe in Corona-Zeiten an

Berlin (dpa/tmn) - Die Corona-Krise sorgt für Unsicherheit. Auch für viele gemeinnützige Organisationen ist die Situation eine Belastung, erklärt das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI). Sie hätten zum einen mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie ... mehr

Grüne Geldanlage: Nachhaltigkeit hat viele Facetten

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Bahn fahren statt fliegen, plastikfrei einkaufen, weniger Fleisch essen: In vielen Bereichen lässt sich eine nachhaltige Lebensweise umsetzen. Auch Geld kann man so anlegen, dass man etwas Gutes für Mensch, Klima und Umwelt bewirkt ... mehr

"We kick Corona" - Goretzka und Kimmich: "Jede Tat, jede gute Geste" zählt

München (dpa) - Die deutschen Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka und Joshua Kimmich hoffen durch ihre Initiative "We kick Corona" auf viele weitere Unterstützer. "Wir als Fußballer haben ganz besonders die Möglichkeit, Verantwortung ... mehr

"We kick Corona" - Goretzka: Extreme Freude über Spenden - Auch Kovac hilft

München (dpa) - In dem früheren Bayern- und Frankfurt-Coach Niko Kovac unterstützt nun auch ein prominenter Trainer die Hilfsaktion der Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka und Joshua Kimmich im Kampf gegen das Coronavirus. Ein entsprechendes Foto war bei Twitter ... mehr

Plenum im Ausnahmezustand: Bundestag bringt Notpakete im Krisenmodus auf den Weg

Berlin (dpa) - Der Bundestag ist bei den geplanten Beschlüssen der Not- und Schutzpakete gegen die Corona-Krise selbst im Krisenmodus. Die Unionsfraktion verzichtet auf ihre ursprünglich geplante Sitzung an diesem Dienstag. Bei der SPD ist den Abgeordneten freigestellt ... mehr

Spendenaktion: Goretzka und Kimmich starten Initiative "We kick Corona"

München (dpa) - Der Fußball hat Leon Goretzka und Joshua Kimmich schon in jungen Jahren zu Millionären gemacht. Aber die beiden 25 Jahre alten Profis des FC Bayern München sind auch zwei gescheite Abiturienten, die sich in der Kickerszene, die oft durch materiellen ... mehr

"Wohnen ist ein Menschenrecht": Sozialverbände fordern Verstaatlichung von Wohnungen

Berlin (dpa) - Gegen soziale Not wegen mangelnden Wohnraums hat ein Bündnis von Sozialverbänden den Bau von jährlich mindestens 100.000 Sozialwohnungen gefordert. Notfalls müssten Wohnungsunternehmen, die mit Wohnraum spekulieren, sogar vergesellschaftet werden ... mehr

Schluss mit Bussi: Wuhan-Shake und Ebola-Gruß - Virus ändert Etikette

München/Berlin (dpa) - Ellbogen statt Küsschen? Faust statt Umarmung? Seit sich das neuartige Coronavirus Sars-CoV-2 ausbreitet, grüßt man sich anders. Weltweit kommen mit der Pandemie wegen der Ansteckungsgefahr Etikette und Rituale ... mehr

Eine Million weniger Spender - Spendenrat: Zahl der privaten Spender gesunken

Berlin (dpa) - In Deutschland geben immer weniger Privatleute Geld für wohltätige Zwecke. Im vergangenen Jahr spendeten hochgerechnet 19,5 Millionen Menschen für gemeinnützige Organisationen und Kirchen, eine Million weniger als 2018 und fast zehn Millionen weniger ... mehr

Mit Fremden essen: "Social Dining" bringt Menschen an einen Tisch

Oldenburg/Hamburg (dpa) - Mittags das schnelle Brötchen auf die Hand, abends das Fertiggericht vor dem Fernseher: Gemeinsames Essen wird im Alltag vieler Menschen seltener. Doch seit einigen Jahren etabliert sich unter dem Oberbegriff "Social Dining" eine Gegenbewegung ... mehr

Hilfe für Eltern: Kinderzuschlag kann nun online beantragt werden

Nürnberg (dpa/tmn) - Der Kinderzuschlag der Familienkasse kann nun auch online beantragt werden. Unter www.kinderzuschlag.de finden Eltern alle Informationen, die sie für einen Antrag brauchen. Schritt für Schritt werden sie durch das Formular ... mehr

Hohe Verwaltungskosten: Hartz-IV-Rückforderungen kosten Jobcenter Millionensummen

Berlin (dpa) - Bei Rückforderungen zu viel überwiesener Hartz-IV-Leistungen zahlen die Jobcenter häufig drauf: Die Verwaltungskosten bei kleineren und Kleinstbeträgen übersteigen die eigentlichen Rückzahlungen deutlich. Das zeigt eine Antwort der Bundesregierung ... mehr

Jobben in Deutschland: Zentrale Beratungsstelle hilft Fachkräften aus dem Ausland

Bonn (dpa) - Hat man als Maschinenbauingenieur in Deutschland Karrierechancen? Zählt ein Bachelor-Abschluss aus Mexiko im Gesundheitswesen genauso viel wie einer aus Deutschland? Wer als Nicht-EU-Bürger darüber nachdenkt, eine Karriere in Deutschland zu starten, stellt ... mehr

Ländervergleich: Höchster Mindestlohn in der EU liegt bei 12,38 Euro

Düsseldorf (dpa) - Obwohl der Mindestlohn hierzulande zuletzt gestiegen ist, hinkt Deutschland im Vergleich zu anderen EU-Ländern deutlich hinterher. Das ist das Ergebnis des Internationalen Mindestlohnreports, den das gewerkschaftsnahe Wirtschafts ... mehr

Nach Fortbildung: Sturz auf Volksfest ist kein Arbeitsunfall

Erfurt/Berlin (dpa/tmn) - Bei einer betrieblichen Fortbildung steht der Arbeitnehmer unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Unfälle gelten dann als Arbeitsunfälle. Der Schutz gilt aber nicht automatisch rund um die Uhr. Das zeigt ein Urteil ... mehr
 
1 2 3 5 7 8 9 10


shopping-portal