Sie sind hier: Home > Themen >

Sozialversicherungspflicht

Thema

Sozialversicherungspflicht

Arbeit: Schwarzarbeiter erhalten bei Arbeitsunfall Leistungen

Arbeit: Schwarzarbeiter erhalten bei Arbeitsunfall Leistungen

Mannheim (dpa/tmn) - Verletzt sich ein Schwarzarbeiter bei der Arbeit, hat er auf die gleichen Leistungen Anspruch wie Arbeitnehmer. Allerdings hat die Berufsgenossenschaft das Recht, ihre Ausgaben für die Behandlung beim Unternehmen ... mehr
Arbeit: Selbstständigenstatus bleibt bei Nutzung von Praxisräumen

Arbeit: Selbstständigenstatus bleibt bei Nutzung von Praxisräumen

Landshut (dpa/tmn) - Wenn ein Physiotherapeut die Praxisräume eines Kollegen nutzt, ist er weiterhin selbstständig tätig. Entscheidend dabei ist, dass der Physiotherapeut unter anderem seine eigenen Patienten behandelt und auf deren Nachfrage die Termine ... mehr
DGB: Jede zweite Neueinstellung in Hamburg nur befristet

DGB: Jede zweite Neueinstellung in Hamburg nur befristet

In der Hansestadt Hamburg ist 2018 jede zweite Neueinstellung mit Sozialversicherungspflicht nach Angaben des DGB nur befristet gewesen. Das teilte der DGB-Hamburg anhand einer Untersuchung mit Daten der Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch mit. Betroffen ... mehr
Arbeitslosenquote sinkt in Hessen auf 4,4 Prozent

Arbeitslosenquote sinkt in Hessen auf 4,4 Prozent

Der Frühjahrsaufschwung auf dem hessischen Arbeitsmarkt setzt sich fort: Im April sank die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum Vormonat um 3230 auf 148 449 Männer und Frauen, wie die Regionaldirektion der Arbeitsagentur am Dienstag in Frankfurt mitteilte ... mehr
Fast 300 Milliarden Euro Umsatzeinbußen durch Schwarzarbeit

Fast 300 Milliarden Euro Umsatzeinbußen durch Schwarzarbeit

Dienst- und Werkleistungen werden zunehmend unter der Hand durchgeführt. Eine Studie zeigt nun, wie viel Schaden die illegale Schattenwirtschaft der deutschen Wirtschaft macht. Durch Schwarzarbeit gehen den deutschen Unternehmen nach den Ergebnissen einer Studie ... mehr

Land plant Bundesratsinitiative zugunsten von Paketboten

Niedersachsen plant eine Bundesratsinitiative zugunsten der bei Subunternehmen beschäftigten Paketzusteller. "Die großen Logistikunternehmen dürfen sich der Verantwortung für die Lohn- und Arbeitsbedingungen der bei Subunternehmen angestellten Kurierfahrer ... mehr

Ein Dank für guten Service: Trinkgelder sind freiwillig

Berlin (dpa/tmn) - Überzeugende Arbeit oder guter Service - dafür gibt es als Dankeschön oft Trinkgeld. Für viele gehört das zum guten Ton. Eine Pflicht, ein paar Euro als Extra im Restaurant, im Taxi oder beim Friseur zu geben, existiert aber nicht. "Trinkgeld ... mehr

Verbraucher: Krankenpfleger im Krankenhaus sind nicht selbstständig

Essen (dpa/tmn) - Bei der Frage nach der Sozialversicherungspflicht kommt es nicht auf die Bezeichnung im Beschäftigungsvertrag an. Entscheidend ist die Art und Weise der Tätigkeit. Beschäftigt etwa ein Krankenhausträger Honorarkräfte, um Auftragsspitzen in der Pflege ... mehr

Wirtschaft: Ungebremster Job-Boom - Im März weniger als 2,5 Millionen Arbeitslose

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Job-Boom und kein Ende: Ein unerwartet starker Frühjahrsaufschwung hat die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland im März auf ein neues Rekordtief sinken lassen. Mit 2,458 Millionen rutschte die Zahl der Erwerbslosen zum Ende des Winters ... mehr

Gegenwind für Linken-Vorstoß gegen Altersarmut von Frauen

Die Linken-Fraktion hat im Landtag viel Gegenwind für ihren Vorstoß zur Bekämpfung der Altersarmut von Frauen bekommen. Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) und alle übrigen Fraktionen im Parlament betonten zwar am Mittwoch in Wiesbaden, dass die Chancengleichheit ... mehr
 


shopping-portal