Sie sind hier: Home > Themen >

Sozialwohnungen

Thema

Sozialwohnungen

FDP für

FDP für "liberales Bürgergeld": Verbände kritisieren Stillstand beim sozialen Wohnungsbau

Berlin (dpa) - Die Politik kommt aus Sicht eines Bündnisses mehrerer Verbände beim Bau von sozialen und bezahlbaren Wohnungen nicht voran. "Es ist trotz aller Ankündigungen im Grunde genommen nichts passiert", sagte Matthias Günther vom hannoverschen Forschungsinstitut ... mehr
Fast 42.500 Einheiten weniger: Sozialwohnungen verschwinden trotz Milliarden-Förderung

Fast 42.500 Einheiten weniger: Sozialwohnungen verschwinden trotz Milliarden-Förderung

Berlin (dpa) - Wer wenig verdient, findet in vielen Städten kaum noch eine Wohnung. Selbst auf Sozialwohnungen können sich Bedürftige nicht mehr verlassen - denn trotz Milliarden-Förderung gibt es davon in Deutschland immer weniger. Die Baubranche befürchtet deshalb ... mehr
BGH-Urteil: Sozialwohnungen müssen nicht ewig bleiben

BGH-Urteil: Sozialwohnungen müssen nicht ewig bleiben

Karlsruhe (dpa) - Im öffentlich geförderten sozialen Wohnungsbau können private Investoren jahrzehntelang, aber nicht unbefristet zum Angebot von Sozialwohnungen verpflichtet werden. Das gelte auch dann, wenn die Kommune dem Immobilienunternehmen günstig Bauland ... mehr
Neubau-Mieten explodieren: Studie bescheinigt Mietpreisbremse moderate Wirkung

Neubau-Mieten explodieren: Studie bescheinigt Mietpreisbremse moderate Wirkung

Berlin (dpa) - Die Mietpreisbremse hat die Explosion der Mieten in beliebten Wohngegenden einer Studie zufolge leicht gebremst. Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) will die nächstes Jahr auslaufende Regelung deshalb verlängern. "Da, wo die Mietpreisbremse ... mehr
Regierung stellt Gipfel-Ergebnisse vor

Regierung stellt Gipfel-Ergebnisse vor

Berlin: Die Bundesregierung möchte eine "Wohnraumoffensive" starten. (Quelle: Reuters) mehr

Städtebund: Wohnungsnot wird zum sozialen Sprengstoff

Hunderttausende Wohnungen fehlen in Deutschland. Bei einem Gipfeltreffen will die Bundesregierung das Problem in Angriff nehmen. Doch hat sie überhaupt Lösungsideen? Zur Linderung der Wohnungsnot fordert der Deutsche Städte- und Gemeindebund eine Kraftanstrengung ... mehr

Immobilien: Länder nutzen Fördermittel für Sozialwohnungen anderweitig

Berlin (dpa) - Obwohl in Deutschland Sozialwohnungen fehlen, nutzen die Länder Fördermittel des Bundes in Millionenhöhe für andere Zwecke. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsabgeordneten Caren Lay hervor ... mehr

Eschborner Bürgermeister Geiger stellt sich zur Wiederwahl

Bei der Bürgermeisterwahl in Eschborn am kommenden Sonntag (20. Oktober) tritt Amtsinhaber Mathias Geiger gegen zwei Gegenkandidaten an. Geiger hatte sich vor sechs Jahren in einer Stichwahl mit 61,1 Prozent gegen den damaligen Bürgermeister Wilhelm Speckhardt ... mehr

Linke zelten für bezahlbares Wohnen: Miethaien Zähne ziehen

Angesichts steigender Mieten in Niedersachsen haben Politiker der Linken in einem Zelt vor der Leibniz-Uni in Hannover für bezahlbares Wohnen demonstriert. "Immer mehr Menschen können sich ihre Wohnung nicht mehr leisten", sagte Landeschefin Heidi Reichinnek am Montag ... mehr

Köln: Stadt sucht dringend private Wohnungen für Flüchtlinge

Auch vier Jahre nach der Ankunft von Tausenden Flüchtlingen in Deutschland leben viele von ihnen immer noch in städtischen, provisorischen Einrichtungen in Köln. Ein Projekt möchte das nun ändern. Doch das ist weniger einfach als gedacht. Da die Heime, in denen ... mehr
 


shopping-portal