Sie sind hier: Home > Themen >

Spa-Francorchamps

Formel 1: Riesiger Hype um Supertalent Max Verstappen bei Spa

Formel 1: Riesiger Hype um Supertalent Max Verstappen bei Spa

Wo einst Michael-Schumacher-Plakate den Weg zum Circuit de Spa-Francorchams zierten, hängen nun auch niederländische Fahnen. Viele Autos auf den Zubringerstraßen haben gelbe Nummernschilder mit einem großen NL, deren Insassen tragen Red-Bull-Shirts ... mehr
Formel 1 Belgien: Lewis Hamilton erhält empfindliche Strafe

Formel 1 Belgien: Lewis Hamilton erhält empfindliche Strafe

Lewis Hamilton nimmt gleich im ersten Formel-1-Rennen nach der Sommerpause in Spa die Strafe für einen neuen Motor in seinem Auto in Kauf. "Es geht darum, den Schaden so gering wie möglich zu halten", sagte der dreimalige Weltmeister. Der Mercedes-Pilot ... mehr
Formel 1 Spa: Rosberg, Vettel, Hülkenberg und Co. im Formcheck

Formel 1 Spa: Rosberg, Vettel, Hülkenberg und Co. im Formcheck

Nico Rosberg will mit einem Sieg die erneute Wende im WM-Duell einleiten. Sebastian Vettel würde nur all zu gern Ferrari aus dem Tief führen: Zwei der vier deutschen Piloten peilen den Sieg oder wenigstens das Podest beim ersten Rennen nach der Sommerpause der Formel ... mehr
Formel 1: So lief das Renndebüt von Michael Schuhmacher vor 25 Jahren

Formel 1: So lief das Renndebüt von Michael Schuhmacher vor 25 Jahren

Die unterkühlte Atmosphäre in der Jugendherberge störte Michael Schumacher dann auch nicht mehr großartig. "Absolut mies" habe er sich damals gefühlt, erinnerte er sich einmal. Schumacher hatte sich vor seinem Renndebüt in der Formel 1 am 25. August 1991 eine heftige ... mehr
Michael Schumacher: Angst vor Versagen gab ihm

Michael Schumacher: Angst vor Versagen gab ihm "Extra-Antrieb"

Er ist einer der engsten Wegbegleiter von Michael Schumacher. Ein Freund. Jean Todt machte Ferrari zusammen mit Schumacher zum Seriensieger in der Formel 1. Eine Zeit voller Arbeit, die mit Erfolgen belohnt wurde. Als Schumacher heute vor 25 Jahren in Spa-Francorchamps ... mehr

Mick Schumacher fährt im Formel-1-Auto von Michael Schumacher

Es wird das Highlight beim Großen Preis von Belgien. Und hat mit dem eigentlichen Rennen nichts zu tun. In Spa-Francorchamps wird Mick Schumacher vor der Fahrerparade am Rennsonntag auf die Piste gehen. Und das nicht in irgendeinem Auto oder zu Testzwecken ... mehr

Mehr zum Thema Spa-Francorchamps im Web suchen

GP von Belgien: Rennen im Live-Ticker

WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel kam in der Qualifikation zum Großen Preis von Belgien (Sonntag, 14 Uhr) auf den zweiten Platz.  Den ersten Startplatz holte sich mit einer fantastischen Runde der Brite Lewis Hamilton. Der Vorsprung von Vettel auf Hamilton ... mehr

GP von Belgien: 1. Training im Live-Ticker

Vier Wochen Sommerpause sind vorbei: Die Formel 1 startet in Spa in das 12. von 20 Rennen. Sebastian Vettel hat vor dem Großen Preis von Belgien (Sonntag, 14 Uhr) 14 Punkte Vorsprung auf seinen größten Rivalen Lewis Hamilton. Der Brite unterstrich vor dem 1. Freien ... mehr

Vettel verlängert Formel-1-Vertrag bei Ferrari

Spa-Francorchamps (dpa) - Formel-1-Spitzenreiter Sebastian Vettel hat seinen am Jahresende auslaufenden Vertrag bei Ferrari bis 2020 verlängert. Der italienische Rennstall bestätigte im belgischen Spa-Francorchamps die Einigung mit dem viermaligen Weltmeister. mehr

Vettel bleibt bei Ferrari - Neuer Vertrag bis Ende 2020

Spa-Francorchamps (dpa) - Sebastian Vettel bleibt Ferrari treu. Der viermalige Formel-1-Weltmeister einigte sich doch schon früher als von ihm angekündigt auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit. Der 30-Jährige unterschrieb einen Vertrag ... mehr

Vettel startet von Platz zwei ins Belgien-Rennen

Spa-Francorchamps (dpa) - Sebastian Vettel startet heute vom zweiten Platz in das Formel-1-Rennen in Spa-Francorchamps. Die Pole Position sicherte sich Vettels WM-Verfolger Lewis Hamilton. Er egalisierte mit der 68. Pole in seiner Karriere zudem den Rekord von Michael ... mehr

Hamilton stellt Schumachers Pole-Rekord ein - Vettel Zweiter

Spa-Francorchamps (dpa) - Lewis Hamilton hat den Pole-Rekord von Michael Schumacher eingestellt. Der dreimalige Formel-1-Weltmeister setzte sich in der Qualifikation zum Großen Preis von Belgien vor WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel im Ferrari durch. Hamilton sicherte ... mehr

Emotionale Schumacher-Botschaft an Hamilton

Lewis Hamilton ist mit Michael Schumacher nach Pole Positionen gleichgezogen. Der Brite fuhr 25 Jahre nach Schumachers erstem Sieg in Spa-Francorchamps auf dem Ardennen-Kurs zum 68. Mal auf Startplatz eins.  Im Namen der Familie Schumacher überbrachte Ross Brawn ... mehr

GP von Belgien: 3. Training im Live-Ticker

Für Sebastian Vettel liefen die beiden Trainingseinheiten am Freitag in Spa nicht berauschend: Der WM-Spitzenreiter belegte nur den dritten und fünften Platz. In der letzten Session am Samstag (11 Uhr) muss sich der Ferrari-Star steigern, um beim Qualifying ... mehr

Schumacher-Rekord in Gefahr: Hamilton kann gleichziehen

Spa-Francorchamps (dpa) - Formel-1-Pilot Lewis Hamilton kann den Pole-Rekord von Michael Schumacher einstellen. Wenn der britische Mercedes-Pilot die Qualifikation zum Großen Preis von Belgien gewinnt, wird er zum 68. Mal von Position eins in ein Rennen starten. Genauso ... mehr

Belgien: Hamilton schnappt Vettel die Pole weg

Sebastian Vettel hat trotz Zusatz-Antriebs durch einen neuen Ferrari-Vertrag das Ende des alleinigen Polerekords von Vorbild Michael Schumacher nicht verhindern können. Der WM-Spitzenreiter kam rund drei Stunden nach der Bekanntgabe ... mehr

Michael Schumacher in Spa: Durchbruch einer Legende

Der 30. August ist kein gewöhnlicher Tag. Er ist für alle Motorsport-Fans ein historischer. Mit dem ersten Grand-Prix-Sieg seiner Karriere läutete Michael Schumacher eine Ära ein, die den deutschen Sport bis heute prägt. Dabei sah zunächst alles nach einem bitteren ... mehr

Hamilton verkürzt mit Belgien-Sieg Rückstand auf Vettel

Spa-Francorchamps (dpa) - Lewis Hamilton hat das Formel-1-Rennen in Spa-Francorchamps gewonnen. Der dreimalige Weltmeister setzte sich im Großen Preis von Belgien im Mercedes gegen seinen Ferrari-Rivalen Sebastian Vettel durch. Dritter wurde der Australier ... mehr

Rosberg gewinnt Formel-1-Rennen von Belgien - Hamilton wird Dritter

Spa-Francorchamps (dpa) - Nico Rosberg hat den Großen Preis von Belgien gewonnen und damit seinen Rückstand in der Formel-1-Fahrerwertung auf Lewis Hamilton auf neun Punkte verkürzt. Der deutsche Mercedes-Pilot verwies in Spa-Francorchamps Red-Bull-Pilot Daniel ... mehr

Nico Rosberg startet von Platz eins nach der Formel-1-Sommerpause

Spa-Francorchamps (dpa) - Nico Rosberg startet heute von der Pole Position in das erste Formel-1-Rennen nach der Sommerpause. Mit einem Sieg beim Großen Preis von Belgien könnte der Mercedes-Pilot seinen Rückstand in der WM-Wertung auf Teamkollege Lewis Hamilton ... mehr

Rosberg holt sich Pole Position für Spa - Verstappen Zweiter

Spa-Francorchamps (dpa) - Nico Rosberg hat Wort gehalten und sich im Angriffsmodus die Pole Position für den Großen Preis von Belgien geholt. Der 31 Jahre alte Mercedes-Pilot nutzte die Tatsache, dass WM-Spitzenreiter und Teamkollege Lewis Hamilton strafbedingt keine ... mehr

Rosberg mit erster Bestzeit nach Formel-1-Sommerpause

Spa-Francorchamps (dpa) - Nico Rosberg hat im ersten Training nach der Formel-1-Sommerpause für die Bestzeit gesorgt. Der WM-Zweite brauchte in seinem Mercedes 1:48,348 Minuten für seine schnellste Runde auf dem Circuit de Spa-Franorchamps. WM-Spitzenreiter Lewis ... mehr

Hamilton und Alonso im ersten Quali-Abschnitt raus

Spa-Francorchamps (dpa) - Lewis Hamilton ist im ersten Qualifikationsabschnitt zum Großen Preis von Belgien ausgeschieden. Der ohnehin in der Startaufstellung nach ganz hinten strafversetzte WM-Führende gab sich in seinem Formel-1-Mercedes mit dem 21. Platz zufrieden ... mehr

GP von Belgien: Qualifying im Live-Ticker

Sebastian Vettel konnte im letzten Training in Spa ein Ausrufezeichen setzten, ließ WM-Rivale Lewis Hamilton hinter sich. Nur Ferrari-Teamkollege Kimi Räikkönen war schneller als Vettel. Beim Qualifying muss der WM-Spitzenreiter eine gute Position gegen die schnelleren ... mehr

GP von Belgien: 2. Training im Live-Ticker

WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel wurde beim 1. Freien Training vor dem Großen Preis von Belgien (Sonntag ab 14 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) Dritter hinter Ferrari-Teamkollege Kimi Räikkönen und Lewis Hamilton. Kann der vierfache Weltmeister in der zweiten ... mehr

GP von Belgien: 3. Training im Live-Ticker

Ferrari hat beim Großen Preis von Belgien alle drei Trainings-Durchgänge dominiert. Im dritten und letzten Training am Samstag fuhr der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel die Bestzeit vor seinem Teamkollegen Kimi Räikkönen. mehr

GP von Belgien: 1. Training im Live-Ticker

Nach vier Wochen Pause kehrt die Formel 1 zurück. Beim Großen Preis von Belgien will Sebastian Vettel den Rückstand (24 Punkte) auf den WM-Führenden Lewis Hamilton verkürzen. Kann der Ferrari-Star beim ersten Freien Training (11 Uhr) bereits ein Ausrufezeichen setzen? mehr

GP von Belgien: Rennen im Live-Ticker

Tröpfchenweise kommen die Fahrer über die Ziellinie. Vettel gewinnt vor Hamilton und Verstappen, danach sah es ja auch schon kurz nach dem Start aus. mehr

GP von Belgien: 2. Training im Live-Ticker

Sebastian Vettel hat das erste Training beim Großen Preis von Belgien dominiert. Kann der Ferrari-Star auch die zweite Session in Spa (15 Uhr) dominieren und WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton hinter sich lassen? mehr

Motorsport: Darauf muss man beim Großen Preis von Belgien achten

Spa-Francorchamps (dpa) - Sebastian Vettel gegen Lewis Hamilton - und das unberechenbare Ardennen-Wetter. Der belgische Formel-1-Klassiker in Spa-Francorchamps (15.10 Uhr/RTL) verspricht einmal mehr ein Spektakel. WENDEMANÖVER IM TITELDUELL Ferrari-Pilot Vettel ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel glaubt an WM-Titel

Am Wochenende endet mit dem Großen Preis von Belgien die F1-Sommerpause. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel glaubt trotz großen Rückstands auf Konkurrent Lewis Hamilton an seine Titelchance. Sebastian Vettel rechnet sich im Formel-1-Titelrennen trotz 24 Punkten ... mehr

Motorsport - Spa-Spezialist Räikkönen: Mit 100. Podium zum neuen Vertrag

Spa-Francorchamps (dpa) - Für einen Rundgang auf seiner Paradestrecke ist Kimi Räikkönen schlicht zu lauffaul. "In all den Jahren habe ich hier genau einmal eine Pistenbegehung gemacht. Danach fand ich: Danke vielmals, sieben Kilometer sind mir zu viel", sagte ... mehr
 


shopping-portal