Sie sind hier: Home > Themen >

Sparbuch

Thema

Sparbuch

Fonds kaufen: So gelingt es ganz leicht | Tipps

Fonds kaufen: So gelingt es ganz leicht | Tipps

Mit Investmentfonds können Privatanleger ordentliche Erträge einfahren. Doch viele Menschen scheuen sich noch davor. Dabei ist der Fondskauf ganz einfach. Das sollten Sie beachten. Wenn Sie einen Anteil an einem Fonds oder ETF kaufen möchten, sind Sie weiter als viele ... mehr
Sparerpauschbetrag: So nutzen Sie ihn und sparen Steuern

Sparerpauschbetrag: So nutzen Sie ihn und sparen Steuern

Von Ihrem Einkommen geht Lohnsteuer ab, beim Einkaufen zahlen Sie Mehrwertsteuer. Auch beim Anlegen müssen Sie Steuern abdrücken. Mit einem einfachen Trick können Sie jedoch gleich viel sparen. Wenn Sie mit Aktien handeln oder Ihr Geld mit einem ETF-Sparplan anlegen ... mehr
Niedrigzinsen: So können Sie ihr Geld nun gut anlegen

Niedrigzinsen: So können Sie ihr Geld nun gut anlegen

Das Sparbuch hat in Zeiten der Nullzinspolitik ausgedient – Anlageformen wie Fonds, ETF und Aktien werden dagegen immer beliebter. t-online zeigt Ihnen, was dahinter steckt und wie Sie Ihr Geld weiterhin sinnvoll anlegen können. Sparbuch, Fest- und Tagesgeld ... mehr
Aktienfonds: Einfach erklärt – Definition, Vorteile, Risiken minimieren

Aktienfonds: Einfach erklärt – Definition, Vorteile, Risiken minimieren

In Zeiten niedriger Zinsen ist es sinnvoll, sein Geld in Aktien zu investieren. Unkompliziert geht das mit einem Aktienfonds. Was genau aber ist das eigentlich? Und wie finde ich den passenden Aktienfonds für mich? Unser Überblick für Fonds-Anfänger. Seit Jahren ... mehr
Börseninvestments:

Börseninvestments: "Einige Anleger sind etwas zu gierig"

In der Nullzinsphase entdecken immer mehr Menschen die Börse für sich. Das ist gut, sagt Lars Brandau, der Chef des Derivateverbands. Gleichzeitig warnt er davor, am Anfang zu viel zu wollen. So verrückt wie zuletzt ging es an den Börsen schon länger nicht her. Tausende ... mehr

Taschengeldtabelle 2021: Wie viel Taschengeld für Kinder?

Eltern sollten ihren Kindern schon früh die Verantwortung für bestimmte Geldbeträge überlassen. Sobald ein Kind rechnen kann, sollte Sie ihm auch zutrauen, mit Taschengeld umzugehen, lautet eine gängige Empfehlung. Hier finden Sie alles Wissenswerte ... mehr

Keine Angst vor Aktien: Trauen Sie sich endlich, zu investieren

Viele Deutsche scheinen gerne Geld zu verschenken. Statt es zu investieren, lassen sie es auf Girokonten immer weniger werden. Schluss damit! Der Wirecard-Skandal kam vielen Sparern wohl gerade recht. Konnten sie den Rekord-Kurssturz doch als Beleg dafür nehmen ... mehr

Aktien-Sparplan: Regelmäßig kleine Beträge in Aktien anlegen

Das Sparbuch hat ausgedient. In der Niedrigzinszeit boomen stattdessen Aktien-Sparpläne. Was verbirgt sich dahinter? Und wie lege ich damit mein Geld an? Wir erklären, was Sie beachten sollten. Wegen niedriger Zinsen werfen Sparbücher oder Tagesgeldkonten seit Jahren ... mehr

Börse: So steigen Sie richtig in den Aktienmarkt ein

Angesichts niedriger Zinsen sind viele Sparer verzweifelt. Doch sie scheuen den Gang an die Börse. Wer sich aber mit den Grundlagen vertraut macht, kann über die Jahre das Geld gewinnbringend anlegen. Das Geld auf dem Sparbuch wirft kaum etwas ab. Auch die Anlage ... mehr

Was ist ein Aktiendepot? Per Vergleich zum richtigen Anbieter

Wenn Sie Aktien kaufen möchten, benötigen Sie ein Wertpapierdepot – etwa bei einer Direktbank im Internet. Aber wie lege ich das an? Auf was sollte ich beim Depot-Vergleich achten? Und welches ist das beste? Auf dem Sparbuch oder dem Tagesgeldkonto erzielt Ihr Gespartes ... mehr

Rentenlücke: Darum müssten Frauen viel mehr Geld sparen als Männer

Wer seinen Lebensstandard im Alter halten will, benötigt dafür mehr als nur die gesetzliche Rente. Das gilt für Frauen noch mehr als für Männer. Sie müssten deshalb schon jetzt viel mehr Geld gespart haben. Zwischen den Verdiensten von Frauen und Männern klafft ... mehr

Rente ohne Geldsorgen: So viel Geld müsste jetzt auf Ihrem Konto sein

Die Rente ohne Geldsorgen verbringen, keine Abstriche machen müssen – so wünschen es sich wohl die meisten. Doch nur die wenigsten haben ausgerechnet, wie viel Geld sie im Ruhestand ganz konkret benötigen. Eine neue Untersuchung zeigt es Ihnen. Ein gutes ... mehr

Sparrechner: Berechnen Sie die Sparrate für Ihre Wünsche

Jeder hat Träume, die er sich erfüllen möchte, doch die gibt es meist nicht umsonst. Der t-online-Wünsche-Rechner zeigt Ihnen, wie viel Sie monatlich dafür zur Seite legen müssen. Viele Wünsche gehen ins Geld. Egal ob Sie von einem längeren Urlaub, einem neuen ... mehr

Negativzinsen: Was Strafzinsen für Sie bedeuten

Die Zinsen sind weltweit niedrig – oder sogar negativ. Wir erklären, was diese Strafzinsen für Sie als Sparer bedeuten und was Sie tun können, wenn Sie betroffen sind. Seit der Finanzkrise haben Banken auf der ganzen Welt ihre Zinsen immer tiefer gesenkt. Manche ... mehr

Darum ist 2021 das beste Jahr, um Ihre Finanzen zu sortieren

Eine Last nimmt Ihnen der Lockdown schon mal ab: Die Fitnessstudio-Anmeldung können Sie sich sparen. Wie wäre es stattdessen mit etwas Gehirnjogging? Wir zeigen Ihnen, wie es finanziell in diesem Jahr besser läuft. Die Fitnessstudios haben ... mehr

Sparbuch: Darum sollten Sie es endlich beerdigen

Das Sparbuch gilt bei vielen noch immer als sichere Geldanlage – früher war das auch so. Heute sollten Sie sich aber nach anderen Möglichkeiten umsehen. Denn auf Dauer verlieren Sie mit Ihrem Sparbuch Geld.  Zum Geburtstag, zur Kommunion oder zum Schulstart: Die erste ... mehr

Sparplanrechner: Sparrechner für ETF, Aktien und Rentenfonds

Sie möchten monatlich Geld sparen und fragen sich, wie sie es am besten investieren? Oder haben Sie bereits eine bestimmte Summe im Kopf, die Sie erreichen wollen? Mit dem t-online-Sparplanrechner finden Sie für beide Fälle die richtige Anlageform. Mit einem Sparplan ... mehr

ETF-Sparplan: So legen Sie Ihr Geld bequem und günstig an

Private Rentenversicherungen sind teuer und bringen oft keine hohen Erträge mehr. Viele Menschen sorgen deshalb mit einem ETF-Sparplan fürs Alter vor. So gelingt auch Ihnen der Einstieg! Immer mehr Menschen kehren der klassischen privaten Rentenversicherung ... mehr

Rendite bei Aktien, Fonds und Co.: Welche Erträge kann ich erwarten?

Versprechen vom schnellen Geld begegnen einem im Netz zuhauf. Doch realistisch sind die angepriesenen Renditen nicht. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Erträgen Sie wirklich rechnen können. Die Zeiten, in denen selbst sichere Anlageformen wie Sparbücher ordentliche Zinsen ... mehr

Geld anlegen: Darum ist es wichtig, damit anzufangen | Fragen & Antworten

Viele wissen, dass sie es tun sollten, aber so richtig passiert es dann doch nicht: Sich mit seinem Geld zu beschäftigen, scheint vielen zu anstrengend. Dabei ist es enorm wichtig. Hier erfahren Sie, warum. Die Antwort auf die Frage ist ganz einfach: Damit ... mehr

Aktien, ETF, Sparbuch: Wie kann ich Geld anlegen? | Fragen & Antworten

Die Möglichkeiten der Geldanlage sind vielfältig. Klar ist dabei: Die Erträge auf dem Sparbuch sind nur noch gering. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sonst noch investieren können. Wer sein Geld investieren will, muss sich zwischen verschiedenen Formen der Geldanlage ... mehr

Warum sind Sparzinsen so niedrig? Diese Alternativen gibt es

Ob Sparbuch oder Tagesgeldkonto: Auf der Bank erzielt Ihr Geld kaum mehr Erträge. Das liegt an den geringen Sparzinsen. Doch es gibt Alternativen. Wir zeigen Ihnen, welche das sind. Früher galt das Sparbuch bei der Geldanlage als das Maß aller Dinge ... mehr

Weltspartag 2020: So viel Geld sparen und investieren die Deutschen

Wer sich später nicht sorgen möchte, muss vorsorgen. Doch welche Beträge sparen die Deutschen konkret? Wie legen sie ihr Geld an? Und wie viel Euro bräuchten sie, um sorgenfrei zu leben? Die Deutschen waren in den vergangenen Monaten so reich wie nie. Nach Berechnungen ... mehr

DWS-Chef über Corona-Lockdown: "Wir werden keinen Kurssturz sehen"

Nullzins, Klimakrise, Tech-Revolution: Das nächste Jahrzehnt stellt die Welt vor große Herausforderungen. Der Chef des Fondsanbieters DWS erklärt, was das für Ihr Geld bedeutet – und worum Sie sich jetzt kümmern sollten. Mitten in der Corona-Pandemie ... mehr

Sparen für Kinder: Welche Geldanlage lohnt sich noch?

Ferienlager, Ausbildung, Führerschein – bis die Kinder erwachsen sind, kommen viele Ausgaben zusammen. Doch wer vorausschauend plant, hat das Geld später parat. Wir erklären, wie Ihnen das gelingt. Eltern wünschen sich, dass es ihren Kindern an nichts fehlt. Gleiches ... mehr

Beate Sander (?82) ist tot: "Börsen-Oma" an Krebs gestorben

Jahrelang war sie Deutschlands älteste Aktien-Erklärerin. Jetzt ist "Börsen-Oma" Beate Sander im Alter von 82 Jahren gestorben. Ihrem Tod ging eine lange Krankheit voraus. Die Autorin Beate Sander ist tot. Im Alter von 82 Jahren erlag sie am Montag Berichten zufolge ... mehr

Festgeld: Lohnt sich das? Vor- und Nachteile auf einen Blick

Festgeld klingt altmodisch, kann aber ein wichtiger Baustein Ihrer Geldanlage sein. Wir erklären, was für Zinsen Sie dabei erwarten können, wie lange Ihr Geld gebunden ist und für wen Festgeld taugt. Für Sparer sieht es derzeit düster aus: Wer sein Geld möglichst sicher ... mehr

Tagesgeld: Darum sollten Sie ein Tagesgeldkonto besitzen

Sparer haben es heute nicht leicht. Egal, wo Sie Geld kurzfristig parken wollen – ordentliche Zinsen gibt es dafür kaum. Auch beim Tagesgeldkonto ist das nicht anders. Wir erklären, warum haben Sie trotzdem eins haben sollten. Früher landete Geld, das man nicht sofort ... mehr

Hohe Gold-Nachfrage bei Anlegern: In Tresoren lagert so viel Gold wie nie

Viele Anleger schrecken vor Investitionen an den Finanzmärkten noch zurück – und legen ihr Geld lieber in Gold an. Die Folge: Der Metallbestand der Börse erreicht ein neues Rekordlevel. In unsicheren wirtschaftlichen Zeiten hat die Nachfrage nach Gold als Anlage ... mehr

Wirecard-Bilanzskandal: "Die Insolvenz ist eine Zumutung für Deutschland"

Dass Wirecard einen Antrag auf Insolvenz stellt, ist nur konsequent. Doch der Schaden, der damit einhergeht, ist verheerend. Konsequenzen müssen folgen. Am Donnerstag um 10.27 Uhr kam die verheerende Mitteilung: Wirecard stellt einen Antrag auf Eröffnung eines ... mehr

Rendite: Schnell erklärt – mit Formel zum Berechnen

Die Rendite ist das wichtigste Entscheidungskriterium für ein Investment. Denn Sie zeigt Ihnen, wie viel Sie mit einer Geldanlage erzielen. Doch wie berechne ich sie? Und auf was muss ich achten? Wenn Sie Geld anlegen möchten, stoßen Sie unweigerlich auf den Begriff ... mehr

Geldvermögen: Deutsche sparen falsch – und werden dennoch immer reicher

Sparen, sparen, sparen: Die Privathaushalte in Deutschland pflegen eine deutsche Tugend und mehren trotz Zinsflaute ihr Vermögen. Volkswirten macht die Entwicklung aber Sorgen. Die Menschen in Deutschland sparen wie die Weltmeister – und werden vor allem deshalb ... mehr

Geldpolitik der EZB: Die ehrlichen Sparer sitzen in der Falle

Was tun, wenn das Geld beim Sparen schmilzt? Von der Empfehlung, sich vom Sparbuch zu lösen und in Aktien zu investieren, profitieren nur die, die ohnehin schon viel haben.  Bisher waren die niedrigen Zinsen für die meisten Anleger nur ärgerlich – jetzt beginnt ... mehr

Erbrechts-Tipp: Miterben müssen gemeinsam über Nachlass entscheiden

Berlin (dpa/tmn) - Ist ein Sparbuch der einzige Nachlassgegenstand, so darf die Erbengemeinschaft es nur durch einstimmigen Beschluss kündigen. Dies gilt auch, wenn einer der Miterben lange Zeit nicht ausfindig zu machen ist, wie das Kammergericht Berlin entschieden ... mehr

Die Anti-Niedrigzins-Strategie für Privatanleger

Sparbuch, Tages- und Festgeld sowie Lebensversicherungen bringen kaum noch Rendite. Anleger müssen gegensteuern, möglichst chancenreich und risikoarm. Nur wie?  Wer Nervenkitzel mag, ist an der Börse richtig. Beispielsweise 2018: Da verlor der Dax innerhalb eines Jahres ... mehr

Nachhaltige Investments: Rendite mit gutem Gewissen

Mit Geld kann man viel bewegen. Auch Kleinanleger können mit ihrem Geld Gutes tun: mit nachhaltigen Investments. Auf Rendite müssen sie dabei nicht verzichten. Rendite einfahren und dabei noch etwas für die Umwelt oder eine bessere Gesellschaft tun? Wem das wichtig ... mehr

Niedrigzins: Es könnte der Beginn einer Epoche sein

Möglicherweise hält die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank viel länger an als gedacht. Für Sparer, Unternehmen und den Staat bringt das viel Ungewissheit. Jahrelang konnten sich Sparer in der Hoffnung wiegen, dass die Zinsen irgendwann schon wieder steigen ... mehr

Hauptsache sicher: Sparbuch bleibt beliebte Anlageform

Berlin (dpa/tmn) - Sicherheit oder Rendite? Wenn es um diese Frage geht, ist die Antwort bei den meisten Bundesbürgern: Sicherheit. Anders lässt es sich nicht erklären, dass das Sparbuch bei den bevorzugten Geldanlagen immer wieder auf dem Spitzenplatz landet ... mehr

Die beliebtesten Anlageformen der Deutschen

Für eine Mehrheit der Deutschen spielt Sicherheit bei der Geldanlage eine große Rolle. Das zeigt eine neue Untersuchung. Welche Investitionsformen besonders beliebt sind.  Die politische Unsicherheit rückt bei Anlegern wieder verstärkt konservative Anlageformen ... mehr

Tagesanbruch: Leben in Deutschland – die Mittelschicht gerät unter Druck

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Annegret Kramp-Karrenbauer hat also einen Witz gemacht. Schön. Ist ja Fasnacht/Karneval/Fasching. Allerdings erntet sie für ihren Scherz jede Menge Kritik ... mehr

Was bringt das Gipfeltreffen der Notenbanker dem deutschen Sparer?

Die Zinsen in den USA steigen, in Europa verharren sie bei Null. Warum driftet die Zinspolitik auseinander und wird sich dies in naher Zukunft ändern? Darüber beraten Notenbanker in Jackson Hole. Können Sparer in Europa bald aufatmen? Einmal im Jahr ist das beschauliche ... mehr

Geschlossene Fonds – Rendite und Risiko

Mein Flugzeug, mein Schiff, mein Haus ... Das ist mit geschlossenen Fonds durchaus auch für kleinere Geldbeutel drin. Das hat aber auch seine Risiken. Investoren sollten bei den Investments in  geschlossene Fonds genau hinschauen. Wohin mit dem Geld? Gerade in Zeiten ... mehr

Finanzamt darf bei Steuernachzahlungen hohe Zinsen kassieren

Trotz der Null-Zins-Politik der Europäischen Zentralbank dürfen die deutschen Finanzämter bei Steuernachzahlungen weiter hohe Zinsen kassieren. Das hat der Bundesfinanzhof entschieden. Forderungen von sechs Prozent Zinsen für Steuernachzahlungen sind auch in einer ... mehr

Was die EZB-Zinspolitik für Sparer bedeutet

Seit Jahren fristet das Geld der Sparer ein eher kärgliches Dasein. Während konservative Anlagestrategien kaum etwas abwerfen, erklimmen die Aktienkurse und Immobilienpreise immer neue Höhen. Wie die Zinspolitik der EZB den Geld- und Kapitalmarkt beeinflusst und welche ... mehr

Folge der niedrigen Zinsen: Fondssparen in Deutschland immer beliebter

Während die potenziellen Folgen des Ausscheidens Großbritanniens aus der Eurozone immer noch völlig im Unklaren liegen, greifen insbesondere private Anleger bei chancenreichen Aktienfonds beherzt zu. Vor allem das regelmäßige Fondssparen erlebt in der aktuellen ... mehr

Wie lange sind alte Sparbücher gültig?

Wer ein altes Sparbuch gefunden oder geerbt hat, sollte damit sorgsam umgehen. Bei diesem handelt es sich um eine unbefristete Geldanlage, die nicht für den Zahlungsverkehr bestimmt ist. Deshalb können sich auf alten Sparbüchern oftmals kleine Vermögen angehäuft haben ... mehr

Tagesgeldzinsen: Alternative zu anderen Sparkonten

Unter den Sparkonten erfreut sich das Tagesgeldkonto großer Beliebtheit. Der größte Vorteil ist die Flexibilität. Erfahren Sie hier, was Sie bei der Wahl des Tagesgeldkontos beachten sollten und wovon die Tagesgeldzinsen abhängen. Das Tagesgeldkonto zur kurzfristigen ... mehr
 


shopping-portal