Thema

Sparbuch

Verbraucher: Wie Erben eine Übersicht bekommen

Verbraucher: Wie Erben eine Übersicht bekommen

Plötzlich geerbt? Selbst wenn man den Erblasser gut kannte, weiß man noch lange nicht, wie viel in dem Nachlass steckt. Und das erfahren Erben auch nicht automatisch. Ein Experte im Interview. Im Gegenteil: "Das müssen sich die Erben im Normalfall selber ... mehr
Moneyou: Fonds einfach gemacht trotz Niedrigzinsen

Moneyou: Fonds einfach gemacht trotz Niedrigzinsen

Finanzen, Geldanlage, Vorsorge – das sind Themen, über die viele Menschen im Konjunktiv reden: Man müsste sich mal drum kümmern, eigentlich sollte man das besser im Blick haben... Und das Geld schlummert dabei still vor sich hin. Mehrere Milliarden Euro liegen ... mehr
Geschlossene Fonds – Rendite und Risiko

Geschlossene Fonds – Rendite und Risiko

Mein Flugzeug, mein Schiff, mein Haus ... Das ist mit geschlossenen Fonds durchaus auch für kleinere Geldbeutel drin. Das hat aber auch seine Risiken. Investoren sollten bei den Investments in  geschlossene Fonds genau hinschauen. Wohin mit dem Geld? Gerade in Zeiten ... mehr
Finanzamt darf bei Steuernachzahlungen hohe Zinsen kassieren

Finanzamt darf bei Steuernachzahlungen hohe Zinsen kassieren

Trotz der Null-Zins-Politik der Europäischen Zentralbank dürfen die deutschen Finanzämter bei Steuernachzahlungen weiter hohe Zinsen kassieren. Das hat der Bundesfinanzhof entschieden. Forderungen von sechs Prozent Zinsen für Steuernachzahlungen sind auch in einer ... mehr
Was die EZB-Zinspolitik für Sparer bedeutet

Was die EZB-Zinspolitik für Sparer bedeutet

Seit Jahren fristet das Geld der Sparer ein eher kärgliches Dasein. Während konservative Anlagestrategien kaum etwas abwerfen, erklimmen die Aktienkurse und Immobilienpreise immer neue Höhen. Wie die Zinspolitik der EZB den Geld- und Kapitalmarkt beeinflusst und welche ... mehr

Die EZB und die Zinsen: Die Zinssätze erklärt

Seit Jahren verharren die Zinsen im Euroraum nahe beziehungsweise auf dem Nullpunkt. Trotz anziehender Konjunktur ist eine Zinswende in naher Zukunft nicht zu erwarten.  Wenn die Europäische Zentralbank ( EZB) ihre geldpolitischen Sitzungen hält, sind alle Augen ... mehr

So kommen Sie mit einem Sparplan zu Vermögen

Das gute alte Sparbuch hat ausgedient. Gerade in der jetzigen Niedrigzinszeit boomen Sparpläne. Was verbirgt sich dahinter? Wofür sind sie einsetzbar? Für wen sind sie interessant? Und: Was zeichnet sie aus? Experten verraten es. 2018 geht die Niedrigzinsphase ... mehr

Finanzen: Neue Regeln zur Fondsbesteuerung

Fonds sollen künftig anders besteuert werden. Ab dem 1. Januar 2018 werden nicht mehr die Anleger, sondern die Fonds direkt besteuert. Auch Altanleger sind betroffen. Doch Grund zur Panik gibt es nicht. Keine Frage, das Sparbuch ist hierzulande beliebt. In Umfragen ... mehr

Wofür sparen die Deutschen?

Sparen? Ja, gerne. Vor allem für größere Anschaffungen legen Bundesbürger momentan Geld beiseite. Auf lukrative Anlageformen achten sie allerdings nicht. Vom Auto bis zur Waschmaschine – Konsumgüter sind derzeit das wichtigste Sparmotiv der Bundesbürger. Nach einer ... mehr

Neuer Vermögens-Rekord: Wo stecken Deutschlands Billionen?

Die Deutschen haben ein Geldvermögen von rund 5,6 Billionen Euro angehäuft, ein neuer Rekord. Doch wo steckt das ganze Geld und wie ist es verteilt? Wo steckt das Vermögen? Sparbuch und Co. werfen wegen der Zinsflaute kaum noch etwas ab, zugleich nagen die Niedrigzinsen ... mehr

Geld anlegen: Sicherheit geht für viele Deutsche immer noch vor

Berlin (dpa/tmn) - Sicherheit ist für die Mehrheit der Deutschen nach wie vor das entscheidende Kriterium bei der Geldanlage. In einer repräsentativen Forsa-Umfrage nannte jeder Zweite (52 Prozent) dieses Ziel. Flexibilität wünscht sich jeder Dritte (32 Prozent ... mehr

Deutsche meiden Aktien trotz niedriger Zinsen auf Sparbuch und Tagesgeld

Und sind die Zinsen noch so niedrig - keine zehn Pferde könnten die meisten Deutschen an die Börse ziehen. Obwohl Sparbuch und Tagesgeld kaum noch Rendite abwerfen, ist die Zahl der Aktionäre zuletzt wieder unter neun Millionen gesunken. Knapp 8,98 Millionen Menschen ... mehr

Webinar: ETF-Akademie zeigt Möglichkeiten zum Einstieg an der Börse bei begrenztem Risiko

Seit Jahren zahlen die Banken und Sparkassen nur mickrige Sparzinsen auf Geldanlagen. Schuld ist der auf Null gesunkene Leitzins der EZB. Doch es gibt noch lukrative Anlagemöglichkeiten bei überschaubarem Risiko: an der Börse. Die Commerzbank bietet mit ihrer ... mehr

Niedrigzinsen der EZB kosten Sparer Milliarden

Die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank hat in Deutschland gravierende Folgen für die Sparer: Die Bürger verlieren jedes Jahr Milliarden. So sind die Zinsgutschriften auf Spareinlagen von 2009 bis 2015 auf ein Drittel ihrer früheren Höhe geschrumpft ... mehr

NRW sucht Erben: Milliarden Euro auf "herrenlosen" Konten auffindbar

Es sind oft beträchtliche Summen, die unbemerkt auf "herrenlosen" Konten liegen. In der Regel handelt es sich um Guthaben eines inzwischen gestorbenen Kontoinhabers, dessen Angehörige oder Erben nichts von dem Geld wissen. Nordrhein-Westfalen bringt das Thema jetzt ... mehr

Folge der niedrigen Zinsen: Fondssparen in Deutschland immer beliebter

Während die potenziellen Folgen des Ausscheidens Großbritanniens aus der Eurozone immer noch völlig im Unklaren liegen, greifen insbesondere private Anleger bei chancenreichen Aktienfonds beherzt zu. Vor allem das regelmäßige Fondssparen erlebt in der aktuellen ... mehr

Jetzt noch mit Sondertilgung fürs Eigenheim viel Geld sparen

Die Zinsen sind niedrig und machen Immobilien-Finanzierungen erschwinglich. Doch Haus- oder Wohnungsbesitzer sollten sich eine zusätzliche Spar-Chance zum Jahresende nicht entgehen lassen: eine Sondertilgung bei ihrem Immobilienkredit. Darauf weist die Interhyp ... mehr

Urteil: Eltern dürfen Sparbuch ihres Kindes nicht plündern

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Ein neues Kinderzimmer oder neue Kleidung: Eltern wollen das manchmal mit dem Ersparten der Kinder finanzieren. Was viele nicht wissen, an das Sparbuch kommen Mutter und Vater gar nicht heran. Eltern dürfen die Sparbücher ihrer ... mehr

Sparbuch: Die Ersparnisse der Kinder sind für Eltern tabu

Obwohl Eltern bis zum 18. Lebensjahr ihrer Kinder grundsätzlich eine Vollmacht über die Konten oder Depots ihres Nachwuchses haben, gehört das Vermögen den Kindern. Es ist auch nicht erlaubt, Geld vom Kinder-Sparbuch für den Urlaub ... mehr

Dirk Müller zu Geldanlagen: "Wir haben die Mutter aller Blasen"

Sparer haben es im Euroraum derzeit schwer. Auf Tages- und Festgeldkonten gibt es kaum noch Zinsen, ganz zu schweigen von Sparbüchern. Und es sieht so aus, als ob die Europäische Zentralbank (EZB) den Leitzins in absehbarer Zeit nicht erhöhen wird: Die Zinsen bleiben ... mehr

Höhere Zinsen: Lohnt sich ein Sparbuch im Ausland

Sparbuch und Co. sind bei Verbrauchern in Deutschland der Renner - trotz Minizinsen. Ein Blick über die Grenze kann sich lohnen. In manchen EU-Ländern gibt es mehr für den Spargroschen. Doch der Teufel steckt im Detail. Minizinsen im Euroraum nagen an den Ersparnissen ... mehr

Rekorde an der Börse - aber keiner macht mit

Während die niedrigen Zinsen den Sparbuch- Sparern hierzulande die Tränen in die Augen treiben, boomen die Aktien-Kurse: In den vergangenen Wochen gab es einen regelrechten Run auf Sachwerte an den deutschen Börsen. Doch aktuelle Untersuchungen zum Anlageverhalten ... mehr

Banken machen Milliarden-Gewinne - Sparer gehen leer aus

Fast könnte man Mitleid haben. Weil die Banken hierzulande seit einigen Wochen Gebühren an die Europäische Zentralbank EZB zahlen müssen, wenn sie bei ihr Geld parken, müssen sie diese " Strafzinsen" immer häufiger an ihre Kunden weitergeben. Außerdem sollen ... mehr

Kolumne zu Anlagefehler: Der deutsche Senior spart bei der Rendite

Sicherheit ist den Medien zufolge das wichtigste Anlageziel der in Deutschland lebenden Senioren. Damit kommen für die liquiden Mittel nur das Sparbuch und allenfalls noch deutsche Bundesanleihen in Betracht. Woher rührt der Wunsch nach höchster Sicherheit ... mehr

Wie lange sind alte Sparbücher gültig?

Wer ein altes Sparbuch gefunden oder geerbt hat, sollte damit sorgsam umgehen. Bei diesem handelt es sich um eine unbefristete Geldanlage, die nicht für den Zahlungsverkehr bestimmt ist. Deshalb können sich auf alten Sparbüchern oftmals kleine Vermögen angehäuft haben ... mehr

EZB-Zinssenkung kostet deutsche Sparer viel Geld

Die Zinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) hat für deutsche Sparer laut einer Studie milliardenschwere Verluste zur Folge. Die Allianz hat die Zinssätze 2013 mit den Durchschnittszinsen der Jahre 2003 bis 2008 verglichen und dann die durch die gelockerte ... mehr

Kontovergleich: Früh übt sich der Nachwuchssparer

Wenn es um die Kunden von morgen geht, lassen sich viele Banken nicht lumpen. Mit üppigen Zinsen werben sie bei Kindern und Jugendlichen für ihre Giro- und Zinskonten. Wo Mama und Papa neidisch werden. Geldanlage ist nur etwas für Erwachsene? Ganz falsch ... mehr

Kindersparbuch - Hintergründe und Funktionen

Kommt ein Kind auf die Welt, legen Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel sowie auch Paten gerne ein Kindersparbuch an. Später kann es auch für die Kinder selbst interessant und spannend sein, über ein eigenes Sparbuch zu verfügen. Details dazu finden ... mehr

Tagesgeldzinsen: Alternative zu anderen Sparkonten

Unter den Sparkonten erfreut sich das Tagesgeldkonto großer Beliebtheit. Der größte Vorteil ist die Flexibilität. Erfahren Sie hier, was Sie bei der Wahl des Tagesgeldkontos beachten sollten und wovon die Tagesgeldzinsen abhängen. Das Tagesgeldkonto zur kurzfristigen ... mehr

Dafür sparen die Deutschen

Wenn die Bundesbürger Geld zur Seite legen, dann hauptsächlich für die Altersvorsorge. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von TNS Infratest für den Verband der Privaten Bausparkassen. Sparen fürs Alter rangiert demnach mit 60 Prozent auf Platz ... mehr

Mietkautionssparbuch: Ein Muss für jeden Vermieter

Das Mietkautionssparbuch ist für jeden Vermieter Pflicht. Für die Dauer des Mietverhältnisses kann er hier die geleistete Kaution anlegen. Mittlerweile wird das klassische Sparbuch auch in diesem Segment von Tagesgeldangeboten ... mehr

Sparbuch und Tagesgeldkonto im Vergleich

Wer konservativ und schnell Geld anlegen möchte, wählt aktuell zwischen Sparbuch und Tagesgeldkonto. Der Vergleich der beiden Anlageformen ist mittlerweile nicht mehr ganz so eindeutig wie früher. Sparbücher gewinnen wieder an Fahrt Lange Zeit galt das klassische ... mehr

Online-Sparbuch: Auf bequeme Art Finanzen regeln

Der Internetboom macht auch vor den privaten Finanzen keinen Halt: Das Online-Sparbuch ist die moderne Alternative zum Büchlein von einst. Online-Sparbuch kann mit Tagesgeld mithalten Früher war das Sparbuch das, was der Name nahelegt – ein kleines ... mehr

Hohe Zinsen: Welches Sparbuch bringt viel?

Die Turbulenzen auf den Märkten verhelfen dem totgeglaubten Sparbuch zum Comeback. Wer den Vergleich nicht scheut, kann mittlerweile durchaus konkurrenzfähige Zinsen herausholen. Sparbücher sind besser als ihr Ruf Einst war das Sparbuch der Klassiker unter ... mehr

Banksparplan: Häufig lukrativer als sein Ruf

Noch immer sind die Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise spürbar. Konservative und eigentlich totgeglaubte Geldanlagemodelle wie der Banksparplan gewinnen im Zuge dessen wieder an Bedeutung. Der Ruf nach mehr Sicherheit Der Banksparplan scheint längst ausgedient ... mehr

Zuwachssparen: Geldanlage mit Zinseszinseffekt

Das Zuwachssparen ist eine besondere Form des Festgelds. Eine solche Geldanlage verlockt mit jährlich steigenden Zinsen und ist eine durchaus lohnenswerte Alternative zum klassischen Sparbuch. So sicher wie ein Sparbuch Kleinsparer kehren in wirtschaftlich turbulenten ... mehr

Prämiensparen: Eine andere Form des Sparbuchs

Das Sparbuch gewinnt in wirtschaftlich instabilen Zeiten an Bedeutung. Wer konservativ sparen will, aber dennoch konkurrenzfähige Rendite sucht, zieht dagegen das Prämiensparen in Erwägung. So funktioniert das Prämiensparen Das Prämiensparen ist eine besondere ... mehr

Leitzinsen auf Rekordtief - Sparzinsen auf Null?

Die Europäische Zentralbank ( EZB) hat die Leitzinsen für den Euroraum auf ein neues Rekord-Tief gesenkt. Am Donnerstag wurde der entsprechende Zinssatz von 0,75 Prozent auf nun 0,5 Prozent gesenkt. Der Zins ist für Geschäftsbanken wichtig, die sich so bei der Notenbank ... mehr

Sparbuch beliebteste Sparform der Deutschen

Aktien, Investmentfonds oder Immobilien werfen mit etwas Glück gute Gewinne ab - doch die Mehrheit der Deutschen bleibt beim Sparen konservativ. Das zeigt eine aktuelle Umfrage. Die Anleger in Deutschland bleiben dem Sparbuch treu. Für 55 Prozent ist es weiterhin ... mehr

Deutsche haben Angst vor der Euro-Krise und fürchten um ihre Ersparnisse

Die Mehrheit der Deutschen hat große Angst vor einer Eskalation der Euro- und Schuldenkrise. Dementsprechend fürchten auch immer mehr Bürger um die Sicherheit ihrer Ersparnisse. Nach Ansicht von Experten ist dies aber unbegründet, da die Sicherungssysteme der Banken ... mehr

Sparzinsen rechtzeitig abheben

Sparer sollten jetzt ihre Sparkonten im Blick haben. Denn in der Regel schreiben die Banken die Zinsen am Jahresanfang gut. Allerdings können die Kontoinhaber unter Umständen nicht lange darüber verfügen. Die folgenden Regeln sollten Sie beachten. Fristen einhalten ... mehr

So viel sparen die Deutschen wirklich

Mehr als jeder dritte Deutsche spart regelmäßig jeden Monat. Doch jeder Vierte kann gar kein Geld mehr zur Seite legen. Das sind die Ergebnisse einer Studie, die die Postbank zum Weltspartag am 30. Oktober vorlegte. In Hessen haben demnach die Menschen am meisten ... mehr

Kein Ende des Abwärtstrend: Sparzinsen fallen weiter

Ein Ende des Abwärtstrends ist nicht in Sicht: Sparer müssen bei den Anlagezinsen aktuell herbe Einbußen hinnehmen. Zahlreiche Banken haben die Zinsen für Tagesgeld und mehrjährige Anlagen teilweise drastisch heruntergefahren. So wurden allein im August ... mehr

Für Kinder Geld sparen: Die besten Geldanlagen wählen

Wenn Sie für Kinder Geld sparen wollen, bieten sich Ihnen in der Finanzwelt vielseitige Möglichkeiten. Am meisten lohnt sich eine Geldanlage für den Nachwuchs, wenn Sie schon im Kleinkindalter mit dem Sparen beginnen. Dabei können Sie auch mit kleinen ... mehr

Sparbuch: Deutsche verschenken Milliarden

Sparer verschenken jedes Jahr hochgerechnet rund eine Milliarde Euro, weil sie ihr Geld auf dem Sparbuch statt auf einem Tagesgeld-Konto anlegen. Guthaben auf dem Sparbuch brachten von Anfang 2002 bis Ende 2011 im Schnitt 0,99 Prozent Zinsen, auf Tagesgeld-Konten ... mehr

Sparbuch zur Konfirmation: Geschenk für die Zukunft

Das Sparbuch zur Konfirmation ist eine sinnvolle und vor allem lang anhaltende Alternative zum klassischen Bargeldgeschenk. Mit der langfristigen Perspektive erzielen Sie einen weiteren Effekt. Geldgeschenk zur Konfirmation: Langfristig denken Geldgeschenke ... mehr

Sparbuch zur Kommunion: Für die Zukunft des Kindes

Mit einem Sparbuch zur Kommunion machen Sie dem Kommunionkind ein sinnvolles und zukunftsorientiertes Geschenk. Die Höhe der Einzahlung - einmalig oder regelmäßig - können Sie dabei ganz frei bestimmen. Sollten Sie als Eltern über ein Sparbuch für Ihr Kind nachdenken ... mehr

Die Qual der Wahl - Sterbegeldversicherung oder Sparbuch?

Für die Kosten der eigenen Beerdigung vorsorgen - das geht mit einer Sterbegeldversicherung genauso wie mit einem Sparbuch. Allerdings ist eine Police in vielen Fällen der sicherere Weg. Beerdigung: Hinterbliebene von der finanziellen Last befreien Mit dem eigenen ... mehr

So legen Sie ein Sparbuch für Ihr Kind an

Wer Kinder hat, der überlegt, wie eine finanzielle Absicherung für ein Kind aussehen kann. Der einfachste Weg ist die gute alte Spardose. Hier wandern alle kleinen Beträge rein, zum Beispiel das Kleingeld aus dem Portemonnaie oder auch das wöchentliche Pfandgeld ... mehr

So bekommen Sie hohe Zinsen auf Ihr Sparbuch

Wer hohe Zinsen erzielen möchte, der überlegt ob das Sparbuch die beste Möglichkeit ist und wie die besten Erträge erzielt werden können. Die Auswahl der Bank ist dabei ein auch wichtiger Faktor. Das Sparbuch: So gibt es hohe Zinsen Für ein Sparbuch mit hohen Zinsen ... mehr

Vollmacht fürs Sparbuch erteilen: So geht's

Um eine Vollmacht für ein Sparbuch zu erteilen, gibt es zwei Möglichkeiten – und einige Punkte zu beachten. Zunächst einmal müssen Sie sich fragen, zu welchem Verwendungszweck eine Vollmacht ausgestellt werden soll und wann die Vollmacht in Kraft treten ... mehr

Sparbuchauflösung: Was Sie beachten müssen

Auf einem Sparbuch kann sich im Laufe der Zeit ein stattliches Guthaben ansammeln. Problematisch kann es aber werden, wenn das Sparbuch aufgelöst werden soll. Denn den Betrag auf ein anderes Konto zu überweisen, ist nicht immer möglich. Die Zahlen lesen ... mehr

Sparen: Deutsche setzen auf Sicherheit

Die Deutschen setzen beim Sparen vor allem auf Sicherheit. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag der Initiative "Investmentfonds - Nur für alle" der deutschen Fondsgesellschaften hervor. Dabei bevorzugen die meisten Anleger immer ... mehr

Sparen macht Probleme?: Jeder Dritte kennt seine Zinserträge nicht

Sparen bereitet den Bundesbürgern Probleme: Im Durchschnitt legen sie monatlich zwar 180 Euro auf die hohe Kante, zur Realisierung ihrer persönlichen Sparziele wären allerdings 256 Euro erforderlich. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Bundesverbands der Deutschen ... mehr

Hundertjährige besitzt Sparbuch seit 1913

Eine sparsame Amerikanerin hat wahrlich Kundentreue zu ihrer Bank bewiesen: Sie besitzt ihr Sparbuch bereits seit 1913. Ihr Vater hatte der heute hundertjährigen June Gregg vor dem Ersten Weltkrieg das Konto bei der Savings Bank eingerichtet - mit 6,11 Dollar ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018