Sie sind hier: Home > Themen >

SPD

Thema

SPD

Schulz: Merkel verweigert die Debatte über die Zukunft Deutschlands

Schulz: Merkel verweigert die Debatte über die Zukunft Deutschlands

SPD-Kanzlerkandidat Schulz über Merkel, die AfD und mögliche Fehler im Wahlkampf. (Quelle: t-online.de) mehr
Das Leid der SPD im Osten:

Das Leid der SPD im Osten: "Zum Mitregieren verdammt"

In Ostdeutschland sitzt die SPD überall in der Regierung. Doch die vermeintlich gute Lage der Sozialdemokraten im Osten entpuppt sich schnell als Trugschluss. Mehr als Mitregieren ist oft nicht drin. Als einzige Partei ist die SPD in den bunt zusammengesetzten ... mehr
Sorge über AfD: Grüne und FDP kämpfen im Fernduell um Platz 3

Sorge über AfD: Grüne und FDP kämpfen im Fernduell um Platz 3

Nur wenige Kilometer entfernt treffen sich Grüne und FDP eine Woche vor der Bundestagswahl zu Sonderparteitagen. Beide Parteien wollen als drittstärkste Kraft in den Bundestag einziehen. Die Sorge wächst, dass dies jemand ganz anderes werden könnte. Eine Woche ... mehr
Trump verspottet Kim: USA drohen Nordkorea mit

Trump verspottet Kim: USA drohen Nordkorea mit "Zerstörung"

UN-Sanktionen beeindrucken Nordkorea wenig. Dem Weltsicherheitsrat gehen die Optionen aus, auch weil er uneins ist. Die USA drohen Pjöngjang erneut Zerstörung im Fall eines Angriffs an. Wie geht es weiter? Die USA haben die Führung in Pjöngjang erneut eindringlich ... mehr
Lena Meyer-Landrut unterstützt Merkel im Wahlkampf

Lena Meyer-Landrut unterstützt Merkel im Wahlkampf

Nachdem sich gerade erst Sophia Thomalla für Bundeskanzlerin Angela Merkel ausgesprochen hat, zieht auch Lena Meyer-Landrut nach. Kurz vor der Bundestagswahl am 24. September bekennt auch die Sängerin Farbe. Die ESC-Gewinnerin postete via Instagram ... mehr

Schulz: Merkel fördert indirekt "Politikverdrossenheit"

Acht Tage vor der Bundestagswahl wirft SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz der Bundeskanzlerin Angela Merkel vor, indirekt "Politikverdrossenheit" zu fördern. Die Kanzlerin habe "Diskussionsverweigerung zum System erhoben", sagte Schulz im Interview mit t-online ... mehr

Putzfrau Petra Vogel: "Tat mir gut, ihr meine Meinung zu sagen"

In der ZDF-Sendung "Klartext, Frau Merkel" hat die Bundeskanzlerin stellenweise keine gute Figur gemacht. Petra Vogel traf beim Thema Rente Merkels wunden Punkt. Doch die Putzfrau ist keine ganz normale Arbeiterin. Petra Vogel empfindet Genugtuung ... mehr

Angela Merkel im ZDF – Wie eine Putzkraft die Kanzlerin sprachlos macht

Im ZDF stellte sich Angela Merkel den Fragen des Publikums. Und geriet schnell in die Kritik. Vor allem eine Gebäudereinigerin aus Bochum ließ die Kanzlerin ganz schlecht aussehen. Das Vorspiel: Am letzten Montag war Angela Merkel in der ARD-Sendung "Wahlarena" trotz ... mehr

Laut Umfrage zur Bundestagswahl 2017: SPD fällt auf 20 Prozent

Ungeachtet des jüngsten Umfrage-Schocks gibt sich SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz weiter siegessicher. Im ARD-"Deutschlandtrend" kam seine Partei zuletzt nur noch auf 20 Prozent.  "Liebe Mitbewerber, freut euch nicht zu früh, uns kriegt ihr nicht klein", sagte ... mehr

Was nun, Herr Schulz?

Newsletter cc-smartphone-Chefredaktions-Newsletters mehr

Gabriel: Ampel unter SPD-Führung wäre die richtige Koalition

Berlin (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel gibt die Hoffnung auf eine SPD-geführte Bundesregierung nicht ganz auf. Auf die Frage nach einer Ampelkoalition sagte Gabriel dem SWR: «Ich bin ein großer Fan, bin ein Sozialliberaler, im Kern halte ich das für die richtige ... mehr

Politiker aller Parteien sprechen sich für längere Wahlperiode aus

Unter den derzeit im Bundestag vertretenen Fraktionen gibt es den einhelligen Wunsch nach einer Verlängerung der Legislaturperiode von vier auf fünf Jahre. Gegenüber den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland befürworteten Vertreter von CDU/CSU, SPD, Linke ... mehr

SPD kritisiert Merkels Nein zu Schulz-Vorstoß für zweites TV-Duell

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat den Vorstoß ihres SPD-Herausforderers Martin Schulz für ein zweites TV-Duell abgelehnt und damit erwartungsgemäß Empörung bei der SPD ausgelöst. «Frau Merkel kneift», sagte SPD-Generalsekretär Hubertus Heil der dpa in Berlin ... mehr

Debatte um zweites TV-Duell: Merkel-Absage empört Schulz und SPD

Die Absage der Kanzlerin für einen weiteren Schlagabtausch mit ihrem SPD-Herausforderer für einen vor laufenden Kameras kommt erwartungsgemäß. Die Empörung der SPD auch. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den Vorstoß ihres SPD-Herausforderers Martin Schulz ... mehr

Christian Lindner: "Regierung hat den Staat an die Grenze des Versagens geführt"

Nach vier Jahren Abstinenz scheint es so gut wie sicher, dass die FDP wieder in den Bundestag einzieht. t-online.de hat mit dem Parteivorsitzenden Christian Lindner über die Themen Migration, Bildung, Digitalisierung und die "Entrümpelung" der Liberalen gesprochen ... mehr

Türkei-Kritik: Türkischer Außenminister verhöhnt Gabriel und SPD

Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu führt die Türkei-Kritik seines deutschen Kollegen Sigmar Gabriel auf die schlechten Umfragewerte der SPD vor der Bundestagswahl zurück. Trotzdem hat er auch warme Worte für seinen deutschen Kollegen. "Wir verstehen ... mehr

Kommentar zum Wahlkampf: "Deutschland muss von den Parteien Antworten verlangen"

Der Bundestagswahlkampf plätschert seinem langweiligen Ende entgegen. Wir erleben eine politische Kissenschlacht mit Parteien, die aus strategischem Kalkül wichtige Themen aussparen. Deutschland wählt 2017 Emotionen und nicht eine Idee für eine bessere Gesellschaft ... mehr

TV-Kritik zu "Klartext": Martin Schulz will zweites TV-Duell mit Angela Merkel

Gibt es die Revanche? Martin Schulz schreibt Angela Merkel einen Brief und fordert sie zu einem neuen Duell vor Fernsehpublikum heraus. Deutschlands Bürger fragen den Kanzlerkandidaten der SPD: Martin Schulz hat sich in der ZDF-Sendung "Klartext" volksnah gezeigt ... mehr

Schulz will zweites TV-Duell mit Merkel erzwingen

Berlin (dpa) - Im Wahlkampfendspurt versucht SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, ein zweites TV-Duell mit Kanzlerin Angela Merkel zu erzwingen. In der ZDF-Sendung «Klartext» sagte er, im Schlagabtausch mit Merkel am 3. September seien viele Punkte ... mehr

Schulz will zweites TV-Duell mit Merkel

Berlin (dpa) - Eineinhalb Wochen vor der Wahl versucht der in Umfragen abgeschlagene SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, ein zweites TV-Duell mit Kanzlerin Angela Merkel zu erzwingen. In der ZDF-Sendung «Klartext» sagte er am Abend, im Schlagabtausch mit Merkel ... mehr

Brief an Kanzlerin: Schulz fordert zweites TV-Duell

Berlin (dpa) - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat Kanzlerin Angela Merkel aufgefordert, sich noch vor der Wahl einem zweiten TV-Duell zu stellen. Im Schlagabtausch mit Merkel am 3. September seien viele Punkte, die die Bürger bewegten, gar nicht angesprochen worden ... mehr

CDU-Politiker und Urgestein Heiner Geißler ist tot

Heiner Geißler war klug, geistig unabhängig und stets unbequem. t-online.de-Kolumnist Gerhard Spörl erinnert an einen der Großen der Bundespolitik. Er sah schon lange aus wie ein Indianer, verschmitzt, immer braungebrannt, leicht gebeugt, ein Outdoor ... mehr

Norwegen: Knappe Mehrheit für konservatives Bündnis

Nach Auszählung von 90 Prozent der Stimmen steht fest, dass die konservative norwegische Ministerpräsidentin Erna Solberg weiter regieren kann. Ihr bürgerliches Bündnis lag bei der Wahl am Montagabend mit mehreren Sitzen vor dem rot-grünen Lager. Großer Verlierer ... mehr

Schulz: Merkel kann gern «in mein Kabinett eintreten»

Berlin (dpa) - Die SPD schielt nach Angaben ihres Kanzlerkandidaten Martin Schulz zwei Wochen vor der Bundestagswahl nicht auf eine erneute große Koalition. «Wer Merkel ablösen will, der muss Schulz wählen, der muss die SPD wählen», sagte Schulz in Berlin. Er halte ... mehr

SPD und Union warnen vor verfassungsfeindlichen Tendenzen in der AfD

Berlin (dpa) - Spitzenpolitiker von SPD und Union sehen in der AfD verfassungsfeindliche Tendenzen. CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer sagte der «Welt», hinter der «pseudo-bürgerlichen Fassade» von AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel verberge sich «die erschreckende ... mehr

Bundestagswahl 2017: Die kuriosesten Parteien - und was sie fordern

Sie wollen den Formationstanz fördern oder mit dem jährlichen Zwangsabstieg des Hamburger SV für mehr Gerechtigkeit im Sport sorgen: Bei der Bundestagswahl treten Dutzende Kleinparteien an - manche davon mit kuriosen Forderungen. An eine Welt ohne Bundeskanzlerin Angela ... mehr

Bundestagswahl 2017: Martin Schulz bietet Merkel Ministerposten an

Zwei Wochen vor der Bundestagswahl schielt d ie SPD nach Aussage ihres Kanzlerkandidaten Martin Schulz nicht auf eine erneute große Koalition. Er halte an seinem Ziel fest, Kanzler zu werden. Angela Merkel bietet er für diesen Fall einen Job an. "Ich strebe ... mehr

Sigmar Gabriel im Interview: "Wir müssen endlich umsteuern"

Warum kommt die SPD nicht aus dem Umfragetief? Außenminister Sigmar Gabriel gibt im Interview mit t-online.de-Chefredakteur Florian Harms Antworten – und spricht über die "Nazis" von der AfD. Herr Gabriel, der Spitzenkandidat ihrer Partei, Martin Schulz, macht einen ... mehr

Koalitionen nach der Bundestagswahl: CDU, FDP und Grüne wollen Jamaika nicht

Deutschland steuert nach der Bundestagswahl auf eine schwierige Regierungsbildung zu. Rechnerisch sind momentan nur Große Koalition oder Jamaika-Bündnis möglich. SPD-Kandidat Martin Schulz will die GroKo aber nicht fortsetzen – FDP und Grüne wollen ebenfalls bislang ... mehr

Schulz zeigt Kampfeswillen - Programmgerüst für Kanzlerschaft

Berlin (dpa) - Trotz schlechter Umfragewerte will sich SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz nicht entmutigen lassen und bis zur Bundestagswahl weiter für seine Vorhaben streiten. «Meine Partei und ich, wir werden kämpfen, für unsere Überzeugung, und für das, was für unser ... mehr

Schulz zeigt Kampfeswillen

Berlin (dpa) - Trotz schlechter Umfragewerte will sich SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz nicht entmutigen lassen und bis zur Bundestagswahl weiter für seine Vorhaben streiten. «Meine Partei und ich, wir werden kämpfen, für unsere Überzeugung, und für das, was für unser ... mehr

Bundestagswahl: "Jamaika" oder "Groko" in Umfragen vorne

Den meisten Umfragen zufolge sind nach der Bundestagswahl nur zwei Koalitionen wahrscheinlich: "Jamaika" oder "Groko". Was bedeutet das? Jamaika-Bündnis: Union, FDP und Grüne Ein nach den Flaggenfarben Jamaikas benanntes ... mehr

Bundestagswahl 2017: Willy Brandt greift nochmal in Wahlkampf ein

Ist es eine Botschaft an die heutige SPD oder einfach ein Andenken an den verdienten Alt-Kanzler? In Leverkusen haben Unbekannte ein Wahlplakat mit dem Konterfei des 1992 gestorbenen Willy Brandt aufgestellt.  Ein Vierteljahrhundert nach seinem Tod greift Willy Brandt ... mehr

Maybirit Illner-Talk: Wo die AfD die SPD auf einmal gut findet

Mit den Themen "Einwanderung" und "Rente" hatte sich Maybrit Illner viel vorgenommen. Bei der Frage der Alterversorgung offenbarte der AfD-Mann André Poggenburg viel Übereinstimmung mit den Sozialdemokraten. Das Thema "Einwanderung": Am Donnerstag setzte Maybrit Illner ... mehr

Beeinflusst Erdogan die Wahl in Deutschland?

Die deutsch-türkischen Beziehungen kreisen um den Tiefpunkt. Mittendrin ruft der türkische Präsident Erdogan dazu auf, bei der Bundestagswahl nicht für CDU, SPD und Grüne zu stimmen. Stößt das bei den türkischstämmigen Wählern mit deutschem Pass  auf Resonanz ... mehr

FKK und Kartoffelsuppe: Von wegen langweilig – So kurios ist der Wahlkampf

Merkels Kartoffelsuppe, Schulz und die Golfspieler, Lindner und der Thermomix, Gysi und die Nackten: So langweilig, wie viele sagen, ist der Wahlkampf gar nicht. Zumindest, wenn man ihn mit Satire-Brille betrachtet. Angela Merkel geht im Wahlkampf ... mehr

Nach Merkels Kritik: Schulz zu zweitem TV-Duell bereit

Münster (dpa) - Nach der Kritik von Bundeskanzlerin Angela Merkel an der Themenauswahl beim TV-Duell hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz sein Angebot eines zweiten TV-Duells erneuert. «Ich bin bereit zu einem zweiten Duell mit Angela Merkel», sagte Schulz am Abend ... mehr

Nahles zu Wagenknecht: ''Sie haben noch nie was erreicht!"

"Wohlstand für alle – wer kann das noch versprechen?" – dieser Frage ist Maybrit Illner am Dienstag in ihrer halbstündigen Sondersendung "illner intensiv" nachgegangen. Die Antworten der drei geladenen Politiker waren ein "Wünsch dir was"-Konzert mit dem Schlussakkord ... mehr

Nach EU-Korb: Erdogan vergleicht Merkel und Schulz mit Nazis

Der EU-Beitritt der Türkei ist für Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihren SPD-Herausforderer Martin Schulz pas­sé. Schuld ist die repressive Politik von Präsident Recep Tayyip Erdogan. Der reagierte nun – mit einem Nazi-Vergleich. In einer Rede in Ankara zeigte ... mehr

Bundestagswahl 2017: Altmaier (CDU) und Maas (SPD) im Duell

Im Wahlkreis Saarlouis kämpfen zwei gestandene Bundesminister gegeneinander um ein Direktmandat. Sie kennen sich gut, sind sich in vielem einig - was das Saarland angeht. Gefrotzelt wird trotzdem. Der Wahlkreis Saarlouis ist nur einer von 299 in Deutschland ... mehr

Räumung der "Black Triangle": Wie gefährlich sind Leipzigs Linksautonome?

Linke und Autonome sind seit den Hamburger G20-Krawallen wieder in den Fokus der Politik geraten. In Leipzig, wo besonders viele Autonome leben, blieb es zuletzt ruhig - trotz "Linksunten"-Verbots und scharfer Urteile gegen Randalierer. Doch nun befürchten manche ... mehr

AfD-Kandidatin: Alice Weidel verlässt ZDF-Sendung vorzeitig

Aufregung bei einer TV-Debatte zur Bundestagswahl: Die AfD-Vertreterin Alice Weidel verlässt die Sendung. Sie ist außer sich, als sie sich vom AfD-Rechtsausleger Höcke distanzieren soll. Sie kontert mit einer Attacke auf Moderatorin Slomka. Die AfD-Spitzenkandidatin ... mehr

YouTube: Martin Schulz beichtet ''Waschpulver''-Jugendsünde

Was beim TV-Duell unter den Tisch fiel, wird im Youtube-Interview nachgeholt. Drei Wochen nach der Kanzlerin schlägt sich SPD-Herausforderer Martin Schulz im Kreuzverhör der prominenten Netz-"Selbstdarsteller" gut - und verrät seine ... mehr

Putin schlägt Resolution vor: UN-Friedenstruppen in die Ukraine?

Russland will mit einer UN-Resolution Friedenstruppen in die Ost- Ukraine schicken. Außenminister Sigmar Gabriel ( SPD) hält das für ein gutes Signal. Doch die russischen Bedingungen scheinen den Status Quo in der Ost-Ukraine festschreiben zu wollen. Hat die Resolution ... mehr

Schulz-Beichte: «Waschpulver ins Freibad geschüttet»

Berlin (dpa) - SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz hat in einem Youtube-Interview eine Jugendsünde gebeichtet. Auf die Frage nach dem größten Mist, den er als Jugendlicher gebaut habe, sagte Schulz: «Ich habe mal so mitten in einer durchzechten Nacht ein Paket Waschpulver ... mehr

Schulz würde als Kanzler Cannabis-Abstimmung freigeben

Berlin (dpa) - Hin und wieder einen Joint zu rauchen, gehört gerade für viele junge Leute zum Leben dazu - dabei stehen Konsum und Besitz von Haschisch unter Strafe. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz würde sich als Kanzler dafür einsetzen ... mehr

Gabriel plädiert für neue Abrüstungspolitik

Berlin (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel hat für eine neue Abrüstungs- und Entspannungspolitik plädiert. «Wir müssen das Thema Rüstungskontrolle und Abrüstung wieder auf die Tagesordnung bringen», sagte Gabriel in der letzten Sitzung des Bundestags ... mehr

Nürnberg: Stadt fordert Redeverbot für Alexander Gauland

Nach den umstrittenen Äußerungen des AfD-Spitzenkandidaten über die Integrationsbeauftragte Aydan Özoguz möchte die Stadt Nürnberg eine klares Signal senden: Alexander Gauland darf nicht .  Der AfD-Ortsverband sei schriftlich aufgefordert worden, bis Dienstag ... mehr

LIVE: Letzte Sitzung im Bundestag: Hitzige Debatte der Parteien

Generalabrechnung im Bundestag: Kanzlerin Angela Merkel ( CDU), Vizekanzler Sigmar Gabriel ( SPD) und andere liefern sich heute bei der offiziell letzten Sitzung des Parlaments vor der Bundestagswahl einen Schlagabtausch. Ihren Abschied dagegen feiern Politiker ... mehr

Türkische Gemeinde kritisiert: "Deutsche Türkei-Politik stärkt Erdogan"

Die Türkische Gemeinde in Deutschland hat die neue Haltung der Bundesregierung kritisiert, für einen Abbruch der EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei einzutreten. Dies sei "ein Riesenrückschritt", sagte der Vorsitzende Gökay Sofuoglu der Düsseldorfer "Rheinischen ... mehr

Nahles will Merkel Heuchelei nachweisen

Berlin (dpa) - Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles will Kanzlerin Angela Merkel in der letzten Sitzung des Bundestags vor der Wahl Heuchelei nachweisen. Wenig glaubwürdig sei etwa ihr Versprechen, mehr gegen Langzeitarbeitslosigkeit zu tun, sagte Nahles der Deutschen ... mehr

TV-Duell beeinflusst Wähler: Merkel verliert bei AfD-Anhängern

Wie hat das TV-Duell Ihre Meinung zu Angela Merkel und Martin Schulz geändert? Diese Frage stellte t-online.de den Zuschauern. Nicht sonderlich, lautet das Ergebnis zweier repräsentativer Umfragen. Aus der Sicht von Martin Schulz hätte das TV-Duell schlechter verlaufen ... mehr

Skurrile Wahlplakate zur Bundestagswahl 2017: Zur Not tut's auch die Axt

Wahlkampfzeit ist Plakatzeit. Allerorten werben Parteien und Kandidaten damit um die Wählergunst. In der grauen Masse stechen hin und wieder besonders skurrile Plakate heraus - t-online.de präsentiert eine Auswahl. Drastisch treibt es Matthias Ilgen auf seinem ... mehr

Dieselgipfel: Merkel plant 500 Millionen für saubere Luft ein

Deutsche Städte stehen wegen des Diesel-Skandals unter Druck, denn es drohen gerichtlich erzwungene Fahrverbote – auch für die eigenen Dieselfahrzeug-Flotten. Ein Mobilitätsfonds in Höhe von 500 Millionen Euro sollte besonders stark mit Stickoxid-Emissionen belastete ... mehr

Merkel vs. Schulz - TV-Duell 2017: Einigkeit, Recht und weiter so

Kanzlerin Merkel und ihr Herausforderer Martin Schulz zelebrieren beim sogenannten TV-Duell die Große Koalition. Interessant? Ja. Kontrovers? Nein. Nein, das war keine schlechte TV-Debatte. Die Moderatoren stellten kluge Fragen, ohne sich selbst in den Vordergrund ... mehr
 


shopping-portal