Sie sind hier: Home > Themen >

Spielwaren

Thema

Spielwaren

Pop-Legende: David Bowie als Barbie-Puppe

Pop-Legende: David Bowie als Barbie-Puppe

El Segundo/Berlin (dpa) - Ein halbes Jahrhundert nach der Veröffentlichung von David Bowies Album "Space Oddity" widmet der US-amerikanische Spielzeughersteller Mattel der britischen Pop-Ikone eine Barbie-Puppe. Sie trägt ein Outfit, das dem von Bowies Kunstfigur Ziggy ... mehr
Film-Weltpremiere: Playmobil-Hersteller streben in Kino und Fernsehen

Film-Weltpremiere: Playmobil-Hersteller streben in Kino und Fernsehen

Zirndorf (dpa) - Die Hersteller der Playmobil-Spielfiguren streben in das Geschäft mit Film und Fernsehen. Die 80 Millionen Dollar teure Kinoproduktion "Playmobil - Der Film" hat am kommenden Montag Weltpremiere - noch vor kleinem Publikum. Der Streifen ... mehr
Spielzeug - Eine Puppe für fast alle: Barbie wird 60

Spielzeug - Eine Puppe für fast alle: Barbie wird 60

Los Angeles (dpa) - Barbie mit Kopftuch. Barbie mit Afro. Barbie im Rollstuhl. Dazu Barbie als kurvige oder kleinere Frau und Barbie als Asiatin, Afrikanerin oder Lateinamerikanerin. Von ihrem Image als westliche Blondine mit ausschließlich langen Beinen, Wespentaille ... mehr
Familienunternehmen Steiff verkauft künftig auch Möbel

Familienunternehmen Steiff verkauft künftig auch Möbel

Der schwäbische Spielwarenhersteller Steiff will vom kommenden Jahr an auch Möbel verkaufen. Hergestellt werden die Möbelstücke vom ostwestfälischen Unternehmen Wellemöbel, mit dem Steiff eine Lizenzpartnerschaft geschlossen habe, sagte Peter ... mehr
Spielemesse erwartet über 22 500 Besucher

Spielemesse erwartet über 22 500 Besucher

In der Rostocker Stadthalle ist am Dienstag das Programm für die Erlebnismesse "Spielidee" vorgestellt worden. Die mittlerweile sechste Ausgabe der Messe für Spiele, Modellbau und kreatives Gestalten findet vom 9. bis zum 11. November in der Rostocker Hansemesse statt ... mehr

Playmobil-Hersteller: Hitzepausen-Streit spaltet Betriebsrat

Ein Streit um den Aufruf zu Hitzepausen beim Playmobil-Hersteller Geobra Brandstätter spaltet den Betriebsrat des Unternehmens. Der Betriebsrat unterstützte am Montag vor dem Nürnberger Arbeitsgericht das Amtsenthebungsverfahren des Herstellers gegen acht Mitglieder ... mehr

Playmobil-Hersteller: Keine Einigung im Hitzepausen-Streit

Für den Playmobil-Hersteller Geobra Brandstätter und seinen Betriebsrat hat der heiße Sommer ein gerichtliches Nachspiel. Vor dem Nürnberger Arbeitsgericht beantragte das Unternehmen den Ausschluss von acht Mitgliedern aus dem Betriebsrat, weil sie in einem ... mehr

Gerichtsstreit über Hitzepausen bei Playmobil-Hersteller

Der Playmobil-Hersteller Geobra Brandstätter streitet sich bald vor Gericht mit Betriebsratsmitgliedern wegen Hitzepausen. Das fränkische Unternehmen hat einen Antrag gegen acht Betriebsratsmitglieder vor dem Arbeitsgericht Nürnberg eingereicht ... mehr

Historisches Museum zeigt Ausstellung mit Playmobil-Welten

Das Historische Museum in Hannover zeigt ab Sonntag eine Ausstellung mit kreativen Playmobil-Welten. Erschaffen hat sie der Lehrer und Hobby-Bastler Robert Packeiser, der die Ausstellung am Freitag Medien vorstellte. In der Sonderausstellung "Geschichte spielen ... mehr

Spielwarenkette Intertoys schließt alle Läden in Deutschland

Die niederländische Spielwarenkette Intertoys schließt alle ihre Läden in Deutschland. Betroffen seien insgesamt rund 250 Mitarbeiter und Hilfskräfte, deren Jobs gestrichen würden, teilte Sprecher Wim Moerkerk am Mittwoch in Amsterdam mit. Alle 23 deutschen Filialen ... mehr

Fußball-WM bringt Tipp-Kick den erhofften Aufschwung

Die Fußball-Weltmeisterschaft hat dem Spiele-Hersteller Tipp-Kick den erhofften Schub verschafft. "Mit diesem Ansturm haben wir nicht gerechnet, das ist wirklich verrückt", sagte Geschäftsführer Mathias Mieg. "Wir haben jetzt schon mehr Figuren verkauft ... mehr

Gesellschaft: Streit um Frida-Kahlo-Puppe in Mexiko

Miami/Mexiko-Stadt (dpa) - Frida Kahlo war eine starke Frau. Nach einem schweren Unfall litt die Mexikanerin zeitlebens unter heftigen Schmerzen und wurde dennoch zur wohl bedeutendsten Malerin Lateinamerikas. Für viele ist die Künstlerin ein Vorbild. Jetzt ... mehr

Irischer Händler übernimmt Toys-R-Us-Läden in Deutschland

Der Schriftzug Toys R Us wird verschwinden, die fast 100 Spielzeugläden des einstigen US-Giganten im deutschsprachigen Raum sollen aber unter der Regie eines neuen irischen Besitzers bestehen bleiben. Für die 93 Einkaufsmärkte des zusammengebrochenen ... mehr

Irischer Konzern übernimmt Toys-R-Us-Läden in Deutschland

Köln (dpa) - Für die 93 Märkte des zusammengebrochenen US-Spielwarenhändlers Toys R Us in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat sich ein Käufer gefunden. Die Geschäfte einschließlich der jeweiligen Online-Shops werden vom irischen Branchenriesen Smyths ... mehr

"Sensationeller Fund": Holzspielzeug aus 16. Jahrhundert

Für Forscher ist es ein sensationeller Fund: Ein Holz-Spielzeugfisch aus dem 16. Jahrhundert ist in Naumburg (Sachsen-Anhalt) gefunden worden und künftig im Nürnberger Spielzeugmuseum zu sehen. "Es gibt fast kein Spielzeug aus dieser Zeit aus Holz, was noch erhalten ... mehr

Spielwarenverband: Boom bei Plastikbausätzen

Ob Sportwagen, Nostalgietraktor oder Geisterschiff - klassische Bausätze für Plastikmodelle erleben derzeit einen regelrechten Boom. Während der Gesamtmarkt für Spielwaren stagniere, sei der Umsatz mit den kleinen Plastikteilen im vergangenen Jahr um rund fünf Prozent ... mehr

Spielwaren: Streit um Kahlo-Barbie zwischen Familie und Hersteller

New York (dpa) - Streit um eine geplante Barbie-Puppe in Gestalt der mexikanischen Malerin Frida Kahlo (1907-1954): Der Hersteller Mattel habe nicht die notwendigen Rechte zur Produktion der Puppe eingeholt, hieß es in einer per Kurznachrichtendienst Twitter ... mehr

Nürnberger Spielwarenmesse immer internationaler

Die 69. Spielwarenmesse in Nürnberg war internationaler denn je. Wie der Veranstalter der weltweit wichtigsten Branchenschau am Sonntag mitteilte, kamen die 71 000 Besucher aus insgesamt 129 verschiedenen Nationen - ein Rekordwert. Insgesamt kamen 63 Prozent ... mehr

Vedes investiert kräftig in Digitalisierung

Der Spielzeug-Fachhandel Vedes will angesichts des boomenden Online-Handels massiv in digitale Angebote investieren. "Der Online-Bereich hat in der Spielwarenbranche in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen", sagte Vedes-Chef Thomas Märtz am Mittwoch ... mehr

Spielwarenmesse wird eröffnet

Die diesjährige Spielwarenmesse in Nürnberg öffnet am heute ihre Pforten. Händler können dann unter rund einer Million neuer und bewährter Produkte die passenden für ihre Kunden heraussuchen. Die Veranstalter rechnen mit mehr als 2900 Ausstellern - ein Rekordwert. Zudem ... mehr

Lego meldet Umsatzrückgang für Deutschland

Das eher durchwachsene Geschäft mit Spielwaren im Jahr 2017 wirkt sich auf die Zahlen von Marktführer Lego aus. In Deutschland meldete das dänische Unternehmen einen Umsatzrückgang um 2,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und beruft sich dabei auf Zahlen ... mehr

Spielehersteller Ravensburger legt vor allem im Ausland zu

Der Spielehersteller Ravensburger ist im vergangenen Jahr vor allem außerhalb Deutschlands gewachsen. Der Umsatz im größten Bereich Spielwaren sei im Ausland um rund 5,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. "Zulegen konnte ... mehr

Neuheitenschau stimmt auf Spielwarenmesse ein

Mit der traditionellen Neuheitenschau läutet die Spielwarenmesse heute in Nürnberg das weltweit größte Treffen der Branche ein. Sowohl bekannte Hersteller als auch Neulinge präsentieren der Presse ihre diesjährigen Top-Produkte. Drei wichtige Trends haben ... mehr

Geschäft mit Filmfiguren sorgt für gute Playmobil-Zahlen

Das Lizenzgeschäft mit Spielfiguren aus beliebten Kinofilmen und der digitale Ausbau halten den Playmobil-Hersteller Brandstätter auf Wachstumskurs. Mit der Marke Playmobil erzielte das fränkische Unternehmen 2017 weltweit einen Umsatz von 679 Millionen ... mehr

Märklin-Umsatz: Jim Knopf und bedruckte Kinderkleidung

Seit Jahren stagniert der Umsatz des Modellbahnherstellers Märklin - jetzt setzt das Göppinger Unternehmen bei seiner Wachstumsstrategie auf "Jim Knopf und Lukas, den Lokomotivführer". Die Verfilmung von Michaels Endes Kinderabenteuer kommt Ende März in die deutschen ... mehr

Auslandsgeschäft bremst Wachstum von Bobby-Car-Hersteller

Das zuletzt schwierige Auslandsgeschäft und die Insolvenz des US-Spielzeugverkäufers Toys R Us haben im Vorjahr das Wachstum des Fürther Spielwarenkonzerns Simba Dickie ("Bobby Car") spürbar gebremst. Der Konzern verfehlte dadurch sein für 2017 angepeiltes Wachstumsziel ... mehr

Spielzeughersteller wollen Naturliebe und Teamgeist wecken

Naturverbundenheit, Teamgeist und der Spaßfaktor beim Spielen sind die diesjährigen Trends auf der Nürnberger Spielwarenmesse. Dass Kinder sehr viel Zeit mit Smartphones, Tablets und Fernsehkonsum verbringen, sei ja nicht neu, sagte Christian Ulrich, Marketingdirektor ... mehr

Geschäft mit Modellbahnen brummt bei Piko

Beim ostdeutschen Modellbahnhersteller Piko sind die Geschäfte im vergangenen Jahr gut gelaufen. Der Umsatz stieg 2017 um sechs Prozent im Vergleich zum Vorjahr, teilte Firmeninhaber René Wilfer am Dienstag am Sitz der Piko Spielwaren GmbH im thüringischen Sonneberg ... mehr

Playmobil holt sich Verstärkung bei Disney und Hasbro

Knapp drei Wochen vor Beginn der Spielwarenmesse in Nürnberg stellt sich der Spielwarenhersteller Playmobil personell neu auf. Wie die Brandstätter Unternehmensgruppe am Donnerstag mitteilte, wird Lars Wagner das Vorstandsressort Marken- und Produkt-Management ... mehr

Bundesamt findet zu viel Nickel im Kinderspielzeug

Berlin (dpa) - Metallspielzeug in Deutschland enthält noch immer zu häufig Nickel. Der zulässige Grenzwert für den Allergie auslösenden Stoff wurde im vergangenen Jahr bei 21 Prozent der untersuchten Stichproben überschritten. Das geht aus dem Jahresbericht ... mehr

Spielwarenbranche berichtet über Erwartungen und Trends

Nürnberg (dpa) - Rund vier Wochen vor Weihnachten berichten die Spielwarenverbände heute in Nürnberg über ihre Geschäftserwartungen sowie neue Trends. Für die Branche hat bereits die heiße Phase begonnen - etwa 40 Prozent ihres Jahresumsatzes macht ... mehr

Unternehmen: Barbie bekommt einen Hidschab

El Segundo (dpa) - Barbie bekommt einen Hidschab. Für die neue Puppe in der "Sheroes"-Kollektion hat die Säbelfechterin Ibtihaj Muhammad (31) als Vorlage gedient, wie der US-Spielzeughersteller Mattel auf seiner Webseite bekanntgab. Dementsprechend trägt die Barbie ... mehr

Barbie mit Hidschab

El Segundo (dpa) - Barbie bekommt einen Hidschab. Für die neue Puppe in der «Sheroes»-Kollektion hat die Säbelfechterin Ibtihaj Muhammad als Vorlage gedient, wie der US-Spielzeughersteller Mattel auf seiner Webseite bekanntgab. Dementsprechend trägt die Barbie ... mehr

Hasbro will laut Bericht Rivalen Mattel schlucken

New York (dpa) - Der US-Spielzeughersteller Hasbro hat einem Zeitungsbericht nach ein Übernahmeangebot für den großen Konkurrenten Mattel abgegeben. Die Offerte sei kürzlich unterbreitet worden, schrieb das «Wall Street Journal». Ob die Avancen Chancen auf Erfolg haben ... mehr

Barbie-Hersteller Mattel stürzt an der Börse ab

El Segundo (dpa) - Der US-Spielzeugriese Mattel hat Anleger mit einem hohen Quartalsverlust und der Aussetzung seiner Dividendenzahlungen schockiert. Die Aktie fiel nachbörslich zeitweise um 25 Prozent. Seit Jahresbeginn ist der Kurs schon um 40 Prozent gesunken ... mehr

Essener Spielemesse ehrt «Magic Maze» als innovativstes Spiel

Essen (dpa) - Die weltgrößte Spielemesse in Essen hat zum ersten Mal einen Preis für das innovativste Spiel verliehen. Die Auszeichnung ging an «Magic Maze» von Kasper Lapp. Um zu gewinnen, müssen die Spieler eng zusammenarbeiten, allerdings ohne zu sprechen. Die Messe ... mehr

Toys R Us insolvent - Konkurrenz aus dem Internet

Köln (dpa) - Erdrückende Konkurrenz aus dem Internet und hohe Schulden: Die angeschlagene US-Spielzeugkette Toys R Us kann ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen. Der Konzern aus Wayne im US-Bundesstaat New Jersey kündigte Anträge auf Gläubigerschutz für seine ... mehr

Pleite: Spielwarenhändler Toys'R'Us meldet Insolvenz an

Wachsende Konkurrenz im Online-Geschäft und eine drückende Schuldenlast zwingen den US-Spielwarenhändler Toys 'R' Us in die Knie. Die Filialen auch in Deutschland sollen aber erst einmal weitermachen wie bisher. Der Toys 'R' Us Mutterkonzern aus Wayne, New Jersey ... mehr

US-Handelsriese Toys R Us vor Insolvenz

Wayne (dpa) - Wachsende Konkurrenz im Online-Geschäft und eine drückende Schuldenlast zwingen den US-Spielwarenhändler Toys R Us in die Knie. Die Filialen auch in Deutschland sollen aber erst einmal weitermachen wie bisher. Die Gesellschaften in Europa, Asien ... mehr

Lego würdigt Astronautinnen: Nasa-Frauen bekommen eigene Figuren

Billund (dpa) - Berühmte Frauen in der Geschichte der Nasa kommen als Lego-Figuren auf den Markt. Der dänische Spielwarenhersteller will Astronautinnen und Forscherinnen, die die US-Raumfahrtbehörde geprägt haben, mit einem eigenen Baukasten ... mehr

«Ostern auf Langeoog»: Spielzeugeier als Strandgut

Aurich (dpa) - Überraschung für Kinder und Erwachsene am Sandstrand von Langeoog: An der ostfriesischen Insel wurden hunderttausende Plastikeier mit Spielzeug angespült. Die kleinen bunten Kapseln lagen ohne Schokoladenüberzug an einem mehrere Kilometer langen ... mehr

EU - Schadstoffe in Spielzeug: Deutschland unterliegt vor EuGH

Luxemburg (dpa) - Auch für Bauklötze oder Puppen gilt EU-Recht: Deutschland muss nach einem Urteil die europäischen Schadstoff-Grenzen für Spielzeug anwenden. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg entschieden (Rechtssache C-360/14 P). Konkret ... mehr

Kindersicherheit: Was beim Spielzeugkauf beachtet werden sollte

In der EU sind 2014 hr fast 2500 Produkte wegen gefährlicher Mängel vom Markt genommen worden, mehr als ein Viertel davon waren Spielsachen und Plüschtiere. Diese zogen die Prüfer aus dem Verkehr, weil sich Kinder an ihnen verletzen könnten oder sie mit bedenklichen ... mehr

Männerabende sollen klassische Spielwarenhäuser retten.

Die Spielwarenbranche setzt gezielt auf das "Kind im Manne". Mittlerweile bis zu fünfmal in der Woche stürmen 52 Erwachsene das Spielwarengeschäft von Heinz Lehmann in Hannover, um sich bei den Männerabenden zwischen Plüschtieren und Playmobil am Kicker, Billardtisch ... mehr

Teilen und Tauschen: Neuer Konsumtrend erreicht auch Kinderzimmer

Viele Eltern können ein Lied davon singen: Kaum zwei, drei Mal haben die Kinder mit dem neuen Puppenwagen oder der tollen Autorennbahn gespielt, da steht das Spielzeug schon in der Ecke und verstaubt. Mit jedem Weihnachtsfest und Geburtstag ... mehr

Steiff: Imagewandel beim Traditionshersteller

Der Teddyhersteller Steiff zählt zu Deutschlands bekanntesten Spielwaren-Herstellern. Doch der traditionsreiche Anbieter will nun in neue Geschäftsfelder vordringen. "Wir wollen stärker in Richtung Mode und Accessoires gehen", sagte Steiff-Chef Martin Hampe ... mehr

Dresdner Unternehmer recycelt Lego-Steine

Im Büro von Christoph Blödner fühlt man sich in die eigene Kindheit zurückversetzt. Dort stapeln sich Tausende bunte Lego-Steinchen, dazwischen jede Menge Plastiktiere und Lego-Männchen - sauber getrennt nach Oberkörpern und Köpfen. Blödner besitzt Heerscharen davon ... mehr

Lego türmt Rekordgewinn auf

Den Spielzeugkonzern Lego lässt die Flaute auf dem Spielzeugmarkt kalt: Der dänische Klötzchenhersteller steigerte seinen Gewinn im vergangenen Jahr um 35 Prozent auf 5,6 Milliarden Dänische Kronen (knapp 751 Millionen Euro), wie das Unternehmen mitteilte. Vor allem ... mehr

Spiele-Trend 2013: Die neuen Spielsachen, elektronisch, interaktiv und mit Smartphone

Ob Licht, Sound, Bewegung oder Sprache: Spielsachen haben mittlerweile jede Menge Elektronik eingebaut. Vor der Kinderzimmertür machen selbst die Lieblingsspielzeuge der Erwachsenen nicht mehr Halt: Smartphones und Tablet-PC werden kurzerhand integriert. Spielwaren ... mehr

Lego bricht wieder Rekorde zu Weihnachten

Kinder können offenbar auch heutzutage nicht auf die Bausteine von Lego verzichten. Denn trotz Finanzkrise, sinkenden Einkommen und Explosion der Arbeitslosigkeit in Südeuropa kann der drittgrößte Spielwarenhersteller der Welt mit zweistelligen Zuwachsraten ... mehr

Zeitung: Lego kann nicht alle Weihnachtswünsche erfüllen

Schlechte Nachrichten für viele Kinder: Der massive Erfolg von neuen Produkten des Bauklötze-Herstellers Lego kann nach dänischen Medienberichten zu Engpässen im beginnenden Weihnachtsgeschäft führen. Probleme bei "Lego Friends" Die Kopenhagener Wirtschaftszeitung ... mehr

Die Lieblingsspielzeuge unserer Kinder

Womit spielen unsere Kinder eigentlich am liebsten? Diese Frage hat auch dieses Jahr das Marktforschungsinstitut "iconkids & youth" an sechs- bis zwölfjährige Kinder gestellt. Wichtigstes Ergebnis: Die Computer sind wieder auf dem Vormarsch. Dennoch ... mehr

Lego wird 80: So eroberte die dänische Spielzeugfirma die Welt

Der größte Reifenhersteller sitzt in Dänemark und jeder kennt ihn. Wetten? Es ist der Spielwaren-Hersteller Lego, mit 300 Millionen Rädern im Jahr, natürlich im Mini-Format. Nicht nur das ist verblüffend an der 80-jährigen Erfolgsgeschichte der bunten Steine ... mehr

Zu viel Schadstoffe in Spielzeug zugelassen - Deutschland klagt gegen EU-Richtlinie

Das Bundesverbraucherministerium gibt Entwarnung für Eltern - sie müssen nicht befürchten, dass das Spielzeug ihrer Kinder bald deutlich höhere Schadstoff-Konzentrationen enthält. Dies sieht nämlich eine EU-Richtlinie vor, die aber in Deutschland nicht ... mehr

TÜV Rheinland testet Urlaubssouvenirs: "Erschreckende Risiken"

Verkäufer am Strand und Souvenirshops bieten Spielwaren, Sonnenbrillen oder Kleidung zu oft günstigen Preisen - was bei einigen Urlaubern zu Spontankäufen führt. Der TÜV Rheinland hat Souvenirs getestet und kommt zu erschreckenden Ergebnissen, vor allem bei Spielwaren ... mehr
 
1


shopping-portal