Sie sind hier: Home > Themen >

Spion

Thema

Spion

Ukraine-Krise: Russische Spione bereits in der Ukraine?

Ukraine-Krise: Russische Spione bereits in der Ukraine? "Anlass zur Sorge"

Laut britischer Medien sind russische Spezialeinheiten und Spione bereits in der Ukraine aktiv. Sie sollen "unkonventionell" sein – und könnten demnach einen Angriff vorbereiten. In der Ukraine sollen sich bereits russische Spezialeinheiten und Spione aufhalten ... mehr
Britischer Geheimdienst: Spionin aus China im Parlament entlarvt – Jahre aktiv

Britischer Geheimdienst: Spionin aus China im Parlament entlarvt – Jahre aktiv

Die Geschichte klingt wie aus einem Hollywood-Film: Eine Spionin Chinas soll versucht haben, britische Parlamentarier zu beeinflussen. Die Frau war seit Jahren politisch aktiv, ihr wurde sogar ein Orden verliehen. Der britische Inlandsgeheimdienst hat das Parlament ... mehr
Wladimir Putin – politischer Dauerbrenner: Warum die Russen nicht genug bekommen

Wladimir Putin – politischer Dauerbrenner: Warum die Russen nicht genug bekommen

Putin, Putin, Putin – und kein Ende in Sicht. Was aber finden die Russen am starken Mann im Kreml eigentlich so toll? Die Antwort ist erschreckend einfach. Meint Wladimir Kaminer. Es ist beinahe unmöglich für die Russen geworden, ein amerikanisches Visum zu bekommen ... mehr
Kalter Krieg: So jagten deutsche Geheimdienste die russischen Spione

Kalter Krieg: So jagten deutsche Geheimdienste die russischen Spione

Im Kalten Krieg belauerten sich die Geheimdienste an der Front, die sich als Eiserner Vorhang durch Deutschland zog. Ein ehemals geheimer Bericht der Sowjets enthüllt Details über das Kräftemessen im Verborgenen. Der von Russland beauftragte Mord in der deutschen ... mehr
Donald Tusk:

Donald Tusk: "Tiefe Krise der Demokratie" in Polen

Die polnische Regierung soll Oppositionelle ausspioniert haben. Oppositionsführer Donald Tusk ist bestürzt und fordert einen Untersuchungsausschuss. Indes werden Erinnerungen an die 70er Jahre wach. Nach den Berichten über Spionage der Regierung in Warschau gegen ... mehr

Urteil im Tiergarten-Mord: Die Geduld mit Putin muss ein Ende haben – jetzt!

Russland hat einen Mord in Berlin in Auftrag gegeben. Das hat ein Gericht nun offiziell festgestellt. Für die Außenpolitik muss dieses deutliche Urteil endlich Konsequenzen haben:  Wladimir Putin versteht nur eine klare Sprache.  Seit Jahren überzieht Russlands ... mehr

Russland droht Ukraine mit militärischer Eskalation: "Albtraumszenario"

Die Spannungen zwischen der Ukraine und Russland nehmen zu. Nun droht auch der russische Außenminister mit einer militärischen Reaktion. Die Rückgewinnung der Krim sei für den Kreml eine "direkte Bedrohung".  Russland hat vor dem Hintergrund der Spannungen ... mehr

Wikileaks: Julian Assange darf im Gefängnis heiraten

Die Verlobte von Whistleblower Julian Assage hat bekannt gegeben, dass die britische Behörden einer Trauung zustimmt. Die Regierung habe "nachgegeben", so ein Sprecher Assanges.  Wikileaks-Gründer  Julian Assange darf im Gefängnis in  Großbritannien heiraten. "Julian ... mehr

Berlin: Der russische Diplomat, der aus dem Fenster der Botschaft fiel

Arbeitete der Diplomat Kirill Z. für den russischen Geheimdienst FSB? Nach dem Tod des Russen in Berlin bleiben viele Fragen unbeantwortet. Die Botschaft jedoch gilt seit Langem als Spionagenest. Das Leben von Kirill Z. hat wenige Spuren im Internet hinterlassen, nichts ... mehr

Konfuzius-Institute: Bedroht China die Meinungsfreiheit an deutschen Unis?

Im Eklat um eine abgesagte Lesung steigt der Druck auf die deutschen Konfuzius-Institute. Kritiker werfen ihnen Propaganda für Peking und Spionage an deutschen Unis vor.  Hat sich die Kommunistische Partei Chinas verzockt? Ist Xi Jinping ein Gott oder ein Kaiser ... mehr

Olympia: Spionage-Angst beim DSV – Deutscher Skiverband kontaktiert den BND

Bei den Olympischen Spielen im kommenden Jahr wollen die DSV-Athleten wieder erfolgreich um Medaillen kämpfen. Dabei setzt der Verband auch auf die Expertise des Bundesnachrichtendienstes.  In der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2022 in Peking hat der Deutsche ... mehr

Düsseldorf: Türke soll Gülen-Anhänger ausgespäht haben

Als möglicher Agent für den türkischen Geheimdienst soll ein Mann in Düsseldorf Informationen über Anhänger der Gülen-Bewegung gesammelt haben. Jetzt ermittelt die Bundesanwaltschaft gegen ihn. Ein vor zwei Wochen in einem Düsseldorfer Hotel festgenommener Türke steht ... mehr

Ian Fleming kämpfte gegen die Nazis: James Bonds Erfinder war ein echter 007

007 war nicht bloß eine Kopfgeburt. Sein Erfinder Ian Fleming kämpfte als Geheimagent gegen die Nazis. Er wollte die Nazis beim Pokern und bei einer Sauftour überlisten. Doch das ging gründlich schief. "Keine Zeit zu sterben" heißt der neueste Film um die Allzweckwaffe ... mehr

Spionageverdacht: Mitarbeiter der britischen Botschaft in Deutschland festgenommen

Der Fall ist heikel: In Potsdam wird ein Mann festgenommen, der für Russland spioniert haben soll. Er ist Brite und arbeitet für die britische Botschaft. Die britisch-russischen Beziehungen sind ohnehin angespannt. Ein Mitarbeiter der britischen Botschaft in Berlin ... mehr

China: Kanadier Michael Spavor zu elf Jahren Haft verurteilt

Die Beziehungen zwischen Peking und Ottawa sind angespannt. Ein kanadischer Geschäftsmann, der in China angeklagt war, hat dies in seinem Strafmaß zu spüren bekommen. Doch das war nicht der erste Fall. Vor dem Hintergrund diplomatischer Spannungen ist in China ... mehr

Mitglied in CSU-naher Stiftung: BND-Informant wegen Spionage angeklagt

Er führte ein Doppelleben: Ein BND-Informant ist wegen mutmaßlicher Spionage für China angeklagt. Fast ein Jahrzehnt lang soll er brisante Informationen weitergegeben haben. Wegen mutmaßlicher Spionage für China hat die Bundesanwaltschaft am Montag einen deutschen ... mehr

Infos zu Corona-Ursprung? Spion aus China soll sich in die USA abgesetzt haben

Ein hochrangiger chinesischer Spion soll in die Vereinigten Staaten geflohen sein. Berichten zufolge hat er wichtige Informationen zum Ursprung des Coronavirus übermittelt. Der Fall wirft Fragen auf.  Haben Fledermäuse das Coronavirus auf den Menschen ... mehr

Augsburg: Spionageverdacht – Russischer Forscher in Deutschland gefasst

Ein Wissenschaftler soll dem russischen Geheimdienst zugearbeitet haben. Laut Informationen von t-online forschte Ilnur N. in Bayern. Die Universität Augsburg bestätigte eine Durchsuchung. Wegen des Vorwurfs der Spionage für Moskau hat die Bundesanwaltschaft ... mehr

Wikileaks-Gründer Assange: Erster Familienbesuch seit Monaten im Gefängnis

Seit zwei Jahren sitzt Julian Assange im britischen Gefängnis Belmarsh. Nun durfte er erstmals seit Monaten seine Verlobte und die beiden kleinen Söhne empfangen. Sie hoffen auf US-Präsident Biden.  Wikileaks-Gründer Julian Assange hat im britischen ... mehr

Türkei: Die Schattenarmee von Präsident Erdo?an

Nach neuen Enthüllungen wird in der Türkei über die Sicherheitsfirma Sadat diskutiert. Sie bildet Söldner aus, die für Präsident Erdo?an im Ausland kämpfen. Ihre Mission: eine "islamische Supermacht". Adnan Tanr?verdi ist in der Türkei ein einflussreicher ... mehr

Neue Netflix-Serie: "Überglücklicher" Arnold Schwarzenegger wird zum Spion

Erstmals in seiner langen Filmkarriere tritt Arnold Schwarzenegger in einer Serien-Hauptrolle auf. "Ich bin überglücklich", kündigte der 73-Jährige an. In der Netflix-Show soll er einen CIA-Agenten spielen. Netflix holt Hollywood-Star Arnold Schwarzenegger ... mehr

US-Soldat wegen Spionage für Russland verurteilt

Er hatte Militärgeheimnisse der USA an Russland weiter gegeben. Deshalb ist ein US-Soldat nun zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Zuvor hatte er  die Taten vor Gericht eingeräumt. Wegen jahrelanger Spionage für Russland ist ein früheres Mitglied einer Spezialeinheit ... mehr

Fußfessel abgenommen: Britin Zaghari-Ratcliffe im Iran vorläufig frei

Sie wurde 2016 nach einem Besuch bei ihren Eltern im Iran inhaftiert. Nun wurden der Britin Nazanin Zaghari-Ratcliffe die Fußfesseln abgenommen. Ein weiterer Prozess steht ihr aber noch bevor.  Die britische Staatsbürgerin Nazanin Zaghari-Ratcliffe ... mehr

Deutscher soll für Putins Geheimdienst spioniert haben

Ein Deutscher soll eine selbstgebrannte CD-Rom an den russischen Geheimdienst gesendet haben – mit sensiblen Daten über das deutsche Bundestagsgebäude. Der Staatsschutz ermittelt nun gegen ihn. Ein 55-jähriger Deutscher soll sensible Informationen ... mehr

Spionage im Bundespresseamt – Ex-Mitarbeiter will gestehen

In Berlin steht ein Rentner vor Gericht, weil er für den ägyptischen Geheimdienst deutsche Zeitungen gelesen hat. Zum Top-Agenten fehlte ihm das Talent. Ein ehemaliger Mitarbeiter des Bundespresseamtes, der über Jahre hinweg für einen ägyptischen Geheimdienst spioniert ... mehr

Iren fürchten unterirdische Spionagebasis mitten in Dublin

Es klingt wie die Handlung eines Romans aus dem Kalten Krieg: Der russische Geheimdienst soll eine Basis in der irischen Hauptstadt errichtet haben. Von militärisch abgeschirmten Untergrundstrukturen ist die Rede. So recht war den Iren die russische Botschaft ... mehr

Großbritannien: Geheimdienst entlarvt offenbar chinesische Spione

Der britische Geheimdienst hat offenbar drei chinesische Spione entlarvt. Diese hatten angegeben, für Medienagenturen zu arbeiten. Sie mussten Großbritannien sofort verlassen. Großbritannien hat einem Medienbericht zufolge drei chinesische Spione ausgewiesen ... mehr

Amin K.: Der Spionagefall in Angela Merkels Bundespresseamt

Im Auftrag eines Geheimdienstes soll ein Mitarbeiter von Merkels Sprecher Infos aus der Behörde besorgt haben. Auch Namen gab er womöglich weiter. Welche Informationen flossen noch ab? Neu war Amin K. nicht in der Behörde. Als die deutsche Spionageabwehr ... mehr

Israel: Ex-Spion Pollard nach 30 Jahren US-Haft gelandet

Als er ankam küsste Jonathan Pollard israelischen Boden – das Land für das er spioniert hatte. Seine Tätigkeit belastete das Verhältnis zwischen den USA und Israel schwer. 30 Jahre lang war er wegen Spionage für Israel in den USA inhaftiert. Nun ist Jonathan Pollard ... mehr

Osman Kavala: Türkisches Verfassungsgericht lehnt Beschwerde ab

Vor einem Jahr ordnete der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte seine Freilassung an – trotzdem sitzt Osman Kavala noch immer in Haft. Das türkische Verfassungsgericht lehnte nun seine Beschwerde ab. Das türkische Verfassungsgericht hat eine Beschwerde ... mehr

Spionage im Kalten Krieg: Legendärer Doppelagent George Blake im hohen Alter gestorben

Erst hat er für Großbritannien spioniert, dann für die Sowjetunion – nun ist der frühere Agent George Blake im Alter von 98 Jahren gestorben.  Der während des Kalten Krieges als Doppelagent berühmt gewordene britische Geheimdienstmitarbeiter George Blake ... mehr

Türkei: Journalist Can Dündar zu mehr als 27 Jahren Haft verurteilt

Ein umstrittener Prozess gegen einen Journalisten ist zu Ende gegangen: Can Dündar soll lange ins Gefängnis. Derzeit lebt er in Deutschland. Ihm wurde unter anderem Spionage vorgeworfen. Der im deutschen Exil lebende Journalist ... mehr

Nachruf auf John le Carré (†89): Der Mann, der uns George Smiley schenkte

Erst war John le Carré ein Spion im Kalten Krieg, dann verließ er den Geheimdienst und schrieb Bücher, die zu Bestsellern wurden. Zuletzt wollte er mit Brexit-England nichts mehr zu tun haben und wurde zu einem Bürger Irlands. Ich war jung, als ich David Cornwell alias ... mehr

Spion für Russland: US-Soldat spitzelte Spezialkräfte in Deutschland aus

Die "Green Berets" gelten in der US-Armee als Elitekämpfer für heikle Missionen. Doch in ihren Reihen ist ein Spion enttarnt worden. Seine Einheit steht in engem Austausch mit der Bundeswehr. Als Peter Debbins 1996 aus Russland in die USA zurückkehrt, hat er einen neuen ... mehr

Nach 800 Tagen Haft im Iran: Australische Forscherin kommt frei

Eine australische Islamwissenschaftlerin ist nach 800 Tagen aus der Haft im Iran freigelassen worden. Im Gegenzug dazu entließ die australische Regierung einen Iraner. Es ist nicht der erste Austausch dieser Art. Australiens Regierung hat die Freilassung ... mehr

US-Whistleblower: Edward Snowden will Russe werden

Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden bemüht sich um einen russischen Pass. Er wolle nicht das Risiko eingehen, von seinem Sohn getrennt zu werden. Ex-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden, dem in seiner Heimat ein Prozess wegen Spionage droht, teilte ... mehr

Tiktok in USA: Microsoft-Übernahme geplatzt – rettet Oracle die Videoplattform?

Für Tiktok wird in den USA die Zeit knapp. Nachdem Peking den Weg für einen Kauf des US-Geschäfts durch Microsoft versperrte, soll es nun laut Medienberichten eine Lösung mit dem Softwarekonzern Oracle als US-Partner geben. Es ist nicht das, was Donald Trump forderte ... mehr

Venezuela: Nicolas Maduro will amerikanischen Spion festgenommen haben

Maduro klammert sich in Venezuela an die Macht. Der Westen erkennt ihn nicht an. Nun hat der Präsident verkündet, dass angeblich eine Attacke eines US-Spions verhindert worden sei. In Venezuela ist nach Angaben von Präsident Nicolás Maduro ein "amerikanischer Spion ... mehr

"Call of Duty: Black Ops Cold War" vorgestellt: Trailer zum neuen Gaming-Hit

Das kostenlose Actionspiel Call of Duty: Warzone ist derzeit eines der beliebtesten Spiele weltweit. Jetzt hat Hersteller Activision einen Nachfolger angekündigt. Alle Details zum nächsten Teil des Gaming-Hits. Mit bislang mehr als 75 Millionen Spielern ... mehr

Iran wirft Mann Spionage für Deutschland vor – lange Haftstrafe

Die Beziehungen zwischen Deutschland und dem Iran werden voraussichtlich etwas angespannter. Denn der Iran hat Deutschland indirekt Spionage vorgeworfen. Im Iran ist ein Mann wegen des Vorwurfs der Spionage für Deutschland zu zehn Jahren Haft verurteilt worden ... mehr

Mordkomplott? Ex-Spion klagt saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman an

Im Oktober 2018 tötete ein saudisches Mordkommando den Journalisten Jamal Khashoggi. Auch ihm habe dieses Schicksal gedroht, sagt jetzt ein saudischer Exilant in Kanada – und klagt auf Schadenersatz. Ein früherer saudischer Spion wirft Kronprinz Mohammed bin Salman ... mehr

Eskalation: US-Regierung bleibt hart – China räumt Konsulat in Houston | USA | China

Zwischen China und den USA eskalieren die Spannungen. Zuletzt hatte China die Vereinigten Staaten aufgefordert, die Konsulatsräumung in Houston aufzuheben – vergebens. Nun sind wohl US-Behördenvertreter in das Gebäude eingedrungen. Drei Tage nach der angeordneten ... mehr

Iran richtet Dolmetscher nach Tötung Soleimanis hin – war er ein CIA-Spion?

Mahmud Mussawi Madschid soll der CIA bei der Tötung des iranischen Generals Soleimani geholfen haben. Jetzt ist der Mann im Iran offenbar als Landesverräter hingerichtet worden. Wegen des Vorwurfs, im Auftrag der USA und Israels die iranische Armee ausspioniert ... mehr

Iran: Mutmaßlicher CIA-Agent wegen Spionage und Volksverrat hingerichtet

Ein pensionierter Offizier der iranischen Luft- und Raumfahrtabteilung soll Informationen an die CIA weitergegeben haben. Schon in der vergangenen Woche sei er dafür hingerichtet worden. Ein mutmaßlicher iranischer CIA-Spion ist nach Angaben ... mehr

USA: Donald Trump wirft chinesischen Studenten Spionage vor

Seit Monaten ist das Verhältnis zwischen den USA und China angespannt. Nun verkündet US-Präsident Trump, dass er den chinesischen Studenten in seinem Land misstraut. Die Folgen davon könnten fatal sein. US-Präsident Donald Trump will nach Angaben seiner Regierung gegen ... mehr

Deutschland will russischen Geheimdienst-Offizier verhaften lassen

Der Generalbundesanwalt sucht Medienberichten zufolge einen russischen Geheimdienstoffizier per Haftbefehl. Er soll mit seiner Hacker-Einheit den Bundestag angegriffen haben. Per internationalem Haftbefehl lässt die Bundesanwaltschaft nach einem russischen ... mehr

Hambacher Forst: Geheimversteck eines sowjetischen Spions entdeckt

Eigentlich wollten Archäologen im Hambacher Forst römische Siedlungsreste untersuchen. Doch dann fanden sie das Geheimversteck eines Spions. Lohnend war die Gegend auf jeden Fall.  Wenn ein Waldstück gerodet wird und dort alte Mauern, Scherben oder gar Knochen ... mehr

Spion Heinz Felfe: "Für ihn lieferten die Sowjets kleinere Fische ans Messer"

Niemand erschütterte den Bundesnachrichtendienst mehr als Heinz Felfe. Der KGB-Agent unterwanderte den deutschen Geheimdienst. Historiker Bodo Hechelhammer erklärt, wie ein Mensch zum Verräter wird. Der Kalte Krieg lief zwar ohne direkten Schlagabtausch ... mehr

USA: Donald Trump bot Julian Assange Begnadigung für Gegenleistung an

Julian Assange ist in den USA wegen Spionage angeklagt. Das Land fordert seit Jahren seine Auslieferung. Einem Medienbericht zufolge wollte Trump einen Deal mit dem Wikileaks-Gründer eingehen. US-Präsident Donald Trump hat einem Medienbericht zufolge Wikileaks ... mehr

Münchner Sicherheitskonferenz: Europa und die USA, völlig entfremdet

Auf der Münchner Sicherheitskonferenz haben die USA und Europa aneinander vorbeigeredet. Auf Bedenken und Befürchtungen will sich US-Außenminister Pompeo nicht ernsthaft einlassen. Sein Credo: Zu den Siegern gehört, wer den USA folgt. Ein Lächeln wie ein Faustschlag ... mehr

Gesichtserkennung: Linke kritisiert "Blindflug" der Berhörden

Die Union wehrt sich gegen ein Verbot der automatisierten Gesichtserkennung. Doch mit welchen Polizeifotos sollen die Videoaufnahmen von Bahnhöfen und Flugplätzen eigentlich abgeglichen werden? Für Anfragen durch Polizeibehörden und den Zoll stehen in den Datenbanken ... mehr

Bundeswehr: Ehepaar soll für iranischen Geheimdienst spioniert haben

In Koblenz beginnt der Prozess gegen ein Ehepaar aus Afghanistan. Der Mann soll während seiner Tätigkeit als Übersetzer Geheimnisse der Bundeswehr an den Iran weitergegeben haben.  Ein Ehepaar soll Geheimnisse der Bundeswehr in der Eifel an einen iranischen ... mehr

Spionage für China? Razzien in mehreren Bundesländern

Die Bundesanwaltschaft ermittelt wegen Spionageverdachts. Zwei Personen sollen Informationen an das chinesische Ministerium für Staatssicherheit weitergegeben haben. Die Bundesanwaltschaft ermittelt gegen drei Personen wegen des Verdachts der geheimdienstlichen ... mehr

USA: Spionage-Vorwürfe – Chinesen dringen in US-Armeebasis ein

Zwei Chinesen sollen sich laut einem Medienberichten Zugang in eine US-Militäreinrichtung verschafft haben. Nun wird einer von ihnen verdächtigt, ein Geheimdienstoffizier zu sein. Die USA haben einem Bericht zufolge zwei chinesische Diplomaten wegen des Vorwurfs ... mehr

Frankfurt am Main: Indisches Spion-Ehepaar verurteilt

Ein Ehepaar hat für den indischen Geheimdienst die Exil-Opposition in Deutschland ausgespäht. Ein Gericht in Frankfurt hat die beiden jetzt schuldig gesprochen. Das Oberlandesgericht in Frankfurt am Main hat zwei mutmaßliche indische Spione verurteilt. Nach Auffassung ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: