Sie sind hier: Home > Themen >

Spitzbergen

Thema

Spitzbergen

Norwegen: Eisbär attackiert Mann und stirbt

Norwegen: Eisbär attackiert Mann und stirbt

In Norwegen hat ein Eisbär zwei Männer angegriffen, einer von beiden musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Der Begleiter des Verletzten tötete das Tier. Ein Mann ist auf Spitzbergen im hohen Norden von  Norwegen von einem Eisbären angefallen worden ... mehr
Dramatische Szene: Berühmter Entdecker von Eisberg überrollt

Dramatische Szene: Berühmter Entdecker von Eisberg überrollt

Dramatische Szene im Video: Als der berühmte Entdecker Mike Horn diesen Eisberg in der Arktis besteigt, kippt dieser plötzlich und begräbt Horn unter sich. (Quelle: t-online) mehr
Zweiter Weltkrieg: Wehrmacht-Soldaten wurden in arktischer Kälte vergessen

Zweiter Weltkrieg: Wehrmacht-Soldaten wurden in arktischer Kälte vergessen

Der Zweite Weltkrieg war für die Deutschen längst vorbei, doch am Ende der Welt harrte ein Trupp der Wehrmacht weiter aus. Die Männer hatten eine kriegswichtige Mission. Ein U-Boot der deutschen Kriegsmarine eilt Anfang September 1944 durch den Arktischen Ozean ... mehr
Maßnahme gegen Corona: Kreuzfahrtschiffe dürfen Spitzbergen nicht anfahren

Maßnahme gegen Corona: Kreuzfahrtschiffe dürfen Spitzbergen nicht anfahren

Um der Ausbreitung des Coronavirus vorzubeugen, dürfen Kreuzfahrtschiffe Spitzbergen nicht mehr anfahren. Dies gelte vorerst bis zum 1. November. Norwegen schränkt im Zuge der Corona-Pandemie den Kreuzfahrttourismus weiter ein. Auf der Inselgruppe Spitzbergen ... mehr
Weltweite Entwicklung kritisch - Grund zur Hoffnung: Mehr Rentiere auf Spitzbergen

Weltweite Entwicklung kritisch - Grund zur Hoffnung: Mehr Rentiere auf Spitzbergen

Oslo (dpa) - 100 Jahre, nachdem der Mensch das Rentier auf der Inselgruppe Spitzbergen im Nordatlantik stark dezimiert hatte, hat sich die Art wieder weitgehend erholt. Zu diesem Ergebnis kommt ein Bericht der Norwegischen Universität für Wissenschaft und Technologie ... mehr

Erschossener Eisbär: Kreuzfahrt-Veranstalter bekommt im Netz Wut zu spüren

Crewmitglieder eines deutschen Kreuzfahrtschiffes erschießen einen Eisbären und sorgen im Netz für große Empörung. Die Ermittlungen in Norwegen laufen – der Reiseveranstalter gerät unter Druck. Ein verletzter Bärenwächter, ein toter Eisbär und viele offene Fragen ... mehr

Forschungsschiff Polarstern in Richtung Arktis gestartet

Das Forschungsschiff "Polarstern" ist auf seine nächste Expedition in die Arktis gestartet: Am Pfingstmontag lief es aus dem Heimathafen Bremerhaven aus, wie Online-Schiffsradare zeigten. Unterwegs sollen die etwa 50 wissenschaftlichen Teilnehmer Langzeitbeobachtungen ... mehr

Wirecard-Skandal: "Kanzlerin Merkel wird einiges aufzuräumen haben"

Der Wirecard-Betrug ist längst eine politische Affäre. Im Untersuchungsausschuss mussten sich Kanzlerin und Finanzminister verteidigen. FDP-Obmann Florian Toncar sieht die Schuld auch bei ihnen. Diese Woche kam es zum Showdown im Wirecard-Untersuchungsausschuss ... mehr

Schifffahrt: In Seenot geratenes Schiff sicher in Norwegen eingetroffen

Oslo (dpa) - Der auf dem offenen Nordmeer in Seenot geratene Frachter "Eemslift Hendrika" ist sicher in einem Hafen an der norwegischen Westküste eingetroffen. Das Schiff wurde am späten Donnerstagnachmittag an einen Kai in der Stadt Ålesund bugsiert, nachdem ... mehr

Sorge um Umwelt: Schweröl-Frachter treibt verlassen im Meer vor Norwegen

Oslo (dpa) - Ein niederländisches Frachtschiff treibt bei bis zu 15 Meter hohen Wellen im Nordmeer vor Norwegen ohne Besatzung und Antrieb im Wasser. Es bestehe weiterhin das Risiko, dass die "Eemslift Hendrika" kentere und eine Gefahr für die Umwelt darstelle, teilte ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: