Sie sind hier: Home > Themen >

Sport und Fitness

BMX-Räder: Tipps, worauf Sie beim Kauf achten sollten

BMX-Räder: Tipps, worauf Sie beim Kauf achten sollten

BMX-Räder unterscheiden sich nicht nur in der Rahmengröße. Je nachdem, für welche Disziplinen und welche Belastungen das Cross-Fahrrad geeignet sein soll, sind andere Reifenprofile, Bremsen und Rahmen erforderlich. Bevor Sie sich ein eigenes BMX kaufen, sollten ... mehr
Optimal Joggen mit dem richtigen Trainingsplan

Optimal Joggen mit dem richtigen Trainingsplan

Joggen ist eine scheinbar sehr simple Sportart, verlangt dem Menschen allerdings äußerst viel ab und gehört vom Belastungsanspruch her zur Königsklasse der Leistungssportarten. Gerade für ungeübte Läufer ist der Einstieg mühsam: Eine geordnete Trainingsroutine hilft ... mehr
Stretching - Dehnen der Muskeln beim Aerobic-Training

Stretching - Dehnen der Muskeln beim Aerobic-Training

Unter keinen Umständen darf auf das Stretching beim Aerobic verzichtet werden. Das Dehnen der Muskeln hat hierbei verschiedene Funktionen und wird zu unterschiedlichen Zeitpunkten durchgeführt. Ein allgemeines Ziel ist die Steigerung der Beweglichkeit. Stretching ... mehr
Was tun bei einer Muskelzerrung? Symptome und Behandlung

Was tun bei einer Muskelzerrung? Symptome und Behandlung

Bei körperlicher Belastung - besonders beim Sport - kann es schnell zu einer Muskelzerrung kommen. Wir erklären die Symptome und auf was Sie bei der Behandlung einer Zerrung achten sollten. Wie entsteht eine Muskelzerrung? Im Gegensatz zum Muskelfaserriss werden ... mehr
Fixie-Bikes - Eingangrad ist der Trendsetter

Fixie-Bikes - Eingangrad ist der Trendsetter

In den letzten Jahren rollen vermehrt so genannte Fixie- oder Singlespeedbikes über deutsche Straßen. Gerade in Großstädten gehören sie für viele zum urbanen Lifestyle dazu. Die Räder sind leicht, haben schmale Reifen und sehen auf den ersten Blick ... mehr

Tapering: Energiesparmodus vor dem Marathon

Wer bis kurz vor dem Marathon auf höchstem Leistungsniveau trainiert, wird kläglich scheitern, weil sein Körper keine Energiereserven mehr hat. Tapering, die Reduktion der körperlichen Anstrengung unmittelbar vor dem Lauf, soll genau das verhindern. Training: Weniger ... mehr

Carboloading vor Marathon: Effektiv oder unnütz?

Unter Carboloading verstehen Sportler das gezielte "Auffüllen" des Glykogenspeichers mit Kohlenhydraten, um bei sportlichen Anstrengungen wie etwa einem Marathon die maximale Energie zur Verfügung zu haben. Doch wie effektiv ist die Methode? Carboloading: Das Prinzip ... mehr

Nordic Walking - Bauen Sie Sprünge und Läufe ins Training ein

Bauen Sie Sprünge und Läufe ein, um mehr Bewegungsvarianten beim Nordic Walking zu erhalten. Damit betreiben Sie den Sport wesentlich intensiver. Bewegungsvarianten beim Nordic Walking machen die Sportart abwechslungsreicher Bewegungsvarianten können beim Nordic Walking ... mehr

Kite-Buggy: Sicherheitstipps zur Fahrtechnik

Sie können zwar mit den unterschiedlichsten Sicherheitsmaßnahmen vorbeugen, unfallfrei sind Sie mit Kite-Buggy aber erst unterwegs, wenn Sie die Fahrtechnik richtig beherrschen. Schließlich reicht es nicht, nur die Theorie zu lernen, Sie müssen vor allem ... mehr

Sicherheit beim Kitesurfen: Das ist zu beachten

Kiten ist kein ungefährlicher Sport. Wenn Sie aber ein paar Regeln bezüglich der Sicherheit beim Kitesurfen einhalten, minimieren Sie das Risiko deutlich – sowohl für sich selbst als auf für andere. Hier erfahren Sie, was Sie für mehr Sicherheit beim Kitesurfen beachten ... mehr

Kite Trapez: Sitz- und Hüfttrapez im Unterschied

Das Kite Trapez ist dazu da, die enormen Zugkräfte des Kites auf die Körpermitte – den Körperschwerpunkt – zu lenken und die Arme zu entlasten. Bei diesem Gurt gibt es zwei Grundformen: Für wen ein Hüfttrapez die richtige Wahl ist und wer besser ein Sitztrapez tragen ... mehr

Mehr zum Thema Sport und Fitness im Web suchen

Kite: Was den Schirm beim Kitesurfen ausmacht

Auf den Schirm wirken beim Kitesurfen ungeheure Kräfte. Der Kite, englisch für Flugdrache, sollte daher den Windbedingungen und dem Können des jeweiligen Surfers angepasst sein. Anfänger sollten beispielsweise auf kleine Varianten zurückgreifen. Kitesurfen ... mehr

Kiten lernen: Diese Wendemanöver gibt es

Natürlich geht es in erster Linie darum, über die Wellen zu gleiten, doch sollten Sie in jedem Fall auch Wendemanöver beherrschen. Denn wenn Sie Kiten lernen, geht es nicht nur darum, das Board in Bewegung zu bringen: Gezieltes Lenken und die Kontrolle des Boards ... mehr

Kite Bar: Tipps zur Lenkstange beim Kitesurfen

Die Kite Bar ist ein zentrales Element der Ausrüstung beim Kitesurfen. Die Lenkstange verbindet den Kitesurfer mit dem Schirm und ermöglicht es, den Kite zu steuern. Welche unterschiedlichen Modelle es gibt, erfahren Sie hier. Lenken ... mehr

Kiteboards: Twin Tips, Mutant Boards und andere Modelle

Kiteboards sind so unterschiedlich wie die Sportler, die sie fahren. Es werden drei grundlegende Modelle unterschieden, die verschiedene Eigenschaften mit sich bringen und je nach individuellem Fahrstil ausgewählt werden können. Kiteboards ... mehr

Kitesurf-Ausrüstung gebraucht kaufen: Tipps

Eine Kitesurf-Ausrüstung müssen Sie gerade als Anfänger nicht unbedingt neu kaufen. Gebrauchtes Equipment bietet, wenn es in einem guten Zustand ist, eine gute und günstigere Alternative. Worauf Sie bei gebrauchtem Equipment achten sollten Wer sich im Kitesurfen ... mehr

Regeln beim Kitesurfen: Vorfahrt beachten

Für Außenstehende wirkt eine Gruppe von Kitesurfern eher unkoordiniert und chaotisch – dabei gibt es klare Regeln beim Kitesurfen, die Vorfahrt, Sicherheit und Rücksichtnahme betreffen. Wer hat auf dem Wasser Vorfahrt? Bevor Sie sich ohne einen Lehrer aufs Board ... mehr

Kiten: Welche Kleidung Sie für den Trendsport benötigen

Welche Kleidung Sie zum Kiten benötigen, ist von der Umgebungs- und Wassertemperatur abhängig – klar, dass in tropischen Gewässern andere Bedingungen herrschen als an Nord- und Ostsee. Infos zur Grundausstattung finden Sie hier. Kiten: Neoprenanzug ... mehr

Kitesurf World Cup: Kitesurf-Event in St. Peter-Ording

Beim Kitesurf World Cup in St. Peter-Ording treffen sich jedes Jahr Wassersportler aus der ganzen Welt, um sich in der Königsklasse miteinander zu messen. Als Zuschauer können Sie vom Trockenen aus spektakuläre Sprünge und Freestyle-Einlagen bewundern ... mehr

Kite starten und landen: Tipps und Tricks zum Kitesurfen

Wie Sie einen Kite starten und landen, gehört zu den wichtigsten Manövern beim Kitesurfen. Erfahren Sie hier, aus welchen Bewegungsabläufen die Manöver bestehen und worauf Sie besonders achten sollten. Kite starten: So geht's Wenn Sie den Kite starten ... mehr

Kitesurfing als ideales Kraft- und Koordinationstraining

Wer keine Lust auf Bankdrücken und Hanteln hat, sollte womöglich Kitesurfing einmal ausprobieren, denn der Funsport kommt echtem Krafttraining gleich. Doch nicht nur die Muskeln werden hier trainiert – auch die grauen Zellen. Krafttraining: Der Wind als stärkster Gegner ... mehr

Kiteboarding: Tipps für Trockenübungen und Training an Land

Wer mit dem Kiteboarding beginnen möchte, muss zunächst ein professionelles Training an Land absolvieren. Bei den turbulenten Trockenübungen lernen Anfänger, wie Sie den Schirm am besten kontrollieren können. Trockenübungen mit der Lenkmatte Beim Kiteboarding-Training ... mehr

Kitesurfen lernen: Nur unter bestimmten Voraussetzungen

Prinzipiell kann jeder Kitesurfen lernen. Weder Alter noch Gewicht sind Hinderungsgründe. Dennoch sollten Sie einige Voraussetzungen beachten. Von ganz alleine fliegt nämlich kaum jemand am Kite übers Wasser. Voraussetzungen fürs Kitesurfen Auch wenn grundsätzlich jeder ... mehr

Kitespots in Deutschland: Die besten Orte zum Kitesurfen

Die meisten Kitespots in Deutschland gibt es an der Ostsee. Aber auch die Nordsee hat einige gute Locations zu bieten. Wer im Süden der Republik lebt, findet hier einige Seen, die zum Kiten geeignet sind. Hier erhalten Sie Tipps, wo Sie diesen Sommer am besten ... mehr

Kiteboard kaufen: Worauf Anfänger achten sollten

Ein Kiteboard für Anfänger ist grundsätzlich etwas größer als eines für erfahrene Sportler. Worauf Sie achten sollten, wenn Sie sich das passende Sportgerät zum Kitesurfen kaufen wollen, verraten diese Tipps. Ideal für Anfänger: Das Twin Tip Generell gilt das Modell ... mehr

Kiteschule für Kinder: Ab welchem Alter?

Ab wann Kitesurfen für Kinder angeboten wird, entscheidet jede Kiteschule individuell. Welche Voraussetzungen auf jeden Fall erfüllt sein sollten und was es sonst noch zu beachten gibt, erfahren Sie hier. Das Mindestalter bestimmt die Kiteschule Ein generelles ... mehr

WM-Urlaub in Brasilien: Was Reisende beachten sollten

Ein WM-Urlaub in Brasilien ist der Traum vieler Fußballfans. Damit der Traum allerdings nicht zum Albtraum wird, sollten Sie einige Dinge beachten. Erfahren Sie hier mehr zu Reisen innerhalb des Landes, zum Thema Sicherheit und Co. Reise zu den Spielorten Brasilien ... mehr

Schiedsrichterball: Wann findet er Verwendung?

Der Schiedsrichterball kann laut den Fußballregeln dann nötig werden, wenn das Spiel vom Schiedsrichter unterbrochen wurde, ohne dass Spieler einer der beiden Mannschaften einen Regelbruch begangen haben. Schiedsrichterball – das sagen ... mehr

Torwart: Regeln zu Kleidung und Sonderrechten

Für den Torwart in einem Fußballspiel schreiben die Fußballregeln Sonderrechte vor. Sein Torwart-Trikot muss sich zudem farblich von dem der anderen Mitspieler unterscheiden. Torwart-Trikot mit der Nummer 1 Der Torwart ist ein besonderer Spieler ... mehr

Direkter Freistoß: Das sagen die Fußballregeln

Ein direkter Freistoß wird im Falle von bestimmten Fouls vom Schiedsrichter als Strafe verhängt. Im Gegensatz zum indirekten Freistoß kann ein direkter Freistoß laut den Fußballregeln ohne eine weitere Ballberührung ins Tor gespielt werden. Direkter ... mehr

Aufgaben des Mannschaftskapitäns beim Fußball

Was macht eigentlich der Mannschaftskapitän beim Fußball? Offiziell ist er der Ansprechpartner für den Schiedsrichter während eines Spiels. Darüber hinaus übernimmt der Mannschaftskapitän im Profi-Fußball oft eine Art Klassensprecher-Funktion ... mehr

Fußballtrikots: Regeln zur Kleidung der Spieler

Es ist selbstverständlich, dass Fußballspieler während eines Spiels Fußballtrikots tragen. Viele wissen jedoch nicht, wie die Fußballregeln zur Kleidung der Spieler genau aussehen. Hier gibt es Aufklärung. FIFA: Fußballregeln zur Kleidung Die Kleidung der Spieler ... mehr

Fußball: Die Geschichte des Deutschland-Trikots

Zur Fußball-WM sind jede Menge Deutschland-Trikots zu sehen – bei den Fans, aber natürlich vor allem bei den Spielern der Nationalmannschaft. Erfahren Sie hier mehr über die Geschichte der Spielbekleidung. Geschichte der Trikot-Farben: Warum schwarz ... mehr

Fußball: Größe und Material nach Regeln der FIFA

Der Weltfußballverband FIFA setzt strenge Kriterien an Größe und Material eines regelgerechten Fußballs an. Ein Ikosaederstumpf muss es aber nicht zwingend sein – Hauptsache, der Ball ist kugelförmig. FIFA-Regeln für den Fußball Ikosaederstumpf? So nennt ... mehr

Spielzeit beim Fußball: Diese Fußballregeln gelten

Die Spielzeit eines Fußballspiels beträgt 90 Minuten? Das stimmt, ist aber noch lange nicht alles. Die Spieldauer wird auch bestimmt von der Halbzeitpause, der Nachspielzeit, der Verlängerung und dem Elfmeterschießen – außerdem unterscheidet sich die Spieldauer ... mehr

Rückpassregel beim Fußball: Das besagt sie

Was besagt die Rückpassregel im Fußball? Grundsätzlich darf ein Torwart den Ball nicht mit seinen Händen berühren, wenn ein Mitspieler ihm den Ball gezielt zuspielt. Aber wie bei jeder Regel gibt es auch hier Ausnahmen. Rückpassregel im Fußball Die Rückpassregel wurde ... mehr

Marathon laufen: Voraussetzungen für Anfänger

Mindestens einmal im Leben einen Marathon laufen - das ist der Traum vieler Sportler. Doch welche Voraussetzungen sollten Sie erfüllen, wenn Sie als Anfänger mit dem Training beginnen? Körperliche Voraussetzungen Wenn Sie als Anfänger einen Marathon laufen ... mehr

WM 2014 in Brasilien: Zeitverschiebung und Anstoßzeiten

Die Fußballweltmeisterschaft in Brasilien findet auf der Südhalbkugel statt. Die Zeitverschiebung zwischen Brasilien und Deutschland beschert Fans hierzulande ungewöhnliche Anstoßzeiten. Hier die wichtigsten Fakten dazu. WM in Brasilien: Zeitverschiebung ... mehr

München-Marathon: Grandioser Zieleinlauf

Ein Wettkampf mit einem imposantem Zieleinlauf und äußerst angenehmer Streckenführung: Der München-Marathon gehört zu den beliebtesten Marathons in Deutschland. Durch seine Vielzahl an Distanzen ist er auch für Nicht-Marathonis interessant. Laufen inklusive Sightseeing ... mehr

Mallorca-Marathon: Laufen unter mediterranem Himmel

Urlaub und sportlichen Wettkampf verbinden - der Mallorca-Marathon bietet ideale Bedingungen für diese Kombination. Der Marathon Palma de Mallorca ist eine interessante Alternative zu heimischen Laufveranstaltungen. Laufen und Urlaub kombinieren Auf der beliebtesten ... mehr

Hamburg-Marathon: Über Reeperbahn und Landungsbrücken

Der Hamburg-Marathon besticht vor allem durch seine interessante Streckenführung und eine beeindruckende Kulisse. Durch den frühen Termin und das berüchtigte Hamburger "Schietwetter" herrschen oft optimale Bedingungen zum Laufen. Wettkampf vor beeindruckender Kulisse ... mehr

Berlin-Marathon: Internationaler Wettkampf in der Hauptstadt

Der Berlin-Marathon, offiziell BMW Berlin-Marathon, ist Deutschlands größter Volks- und Straßenlauf. Der international bekannte Wettkampf findet jährlich am letzten Septemberwochenende statt und zieht Tausende von Teilnehmern und Besuchern an. Berlin-Marathon ... mehr

Frankfurt-Marathon: Laufen an der Skyline

Der Frankfurt-Marathon findet seit 1981 jedes Jahr in Frankfurt am Main statt. Der Wettkampf in der Finanz-Metropole ist der älteste Stadt-Marathon Deutschlands und hinsichtlich der Finisher-Zahl der zweitgrößte Marathon-Lauf der Bundesrepublik. Laufen ... mehr

Ernährung vor Marathon: Das sollten Sie beachten

Der Ernährung vor dem Marathon kommt eine große Bedeutung zu, wenn Sie den Wettkampf erfolgreich bestreiten wollen. Schließlich benötigen Sie viel Energie zum Laufen - ohne dass das Essen Sie dabei belastet. Warum die Ernährung vor dem Marathon so wichtig ... mehr

Marathontraining: Grundlegende Tipps

Die Grundlage für einen erfolgreichen Marathon ist eine optimale Vorbereitung. Hier finden Sie Tipps für ein ausgewogenes Marathontraining und was Sie während der Vorbereitung beachten sollten. Vorbereitung ist das A und O Ein Marathon ist kein Spaziergang, sondern ... mehr

Marathonlauf: Risiken für die Gesundheit?

42 Kilometer laufen - kann das überhaupt gesund sein? Immer wieder gibt es Meldungen über Todesfälle bei Laufveranstaltungen. Welche Risiken birgt ein Marathonlauf für die Gesundheit und wie lassen sich diese minimieren? Marathonlauf ohne Risiken Ein Marathonlauf ... mehr

Halbmarathon: Einstiegswettkampf für den Marathon

Ein Halbmarathon ist ein Langstreckenlauf, bei dem die Athleten 21.0975 Kilometer zurücklegen. Der "kleine Marathon" gehört zu den gängigsten Straßenläufen und wird in zahlreichen Volksläufen und anderen Laufveranstaltungen ausgetragen. Halbmarathon: Der "kleine ... mehr

Triathlon für Anfänger: Tipps für Training und Vorbereitung

Wer sportbegeistert ist, träumt vielleicht davon, an einem Triathlon teilzunehmen. Lesen Sie hier die besten Tipps für Anfänger, die sich auf den Mehrkampf aus Schwimmen, Radfahren und Laufen vorbereiten wollen. Ausstattung für den Triathlon ... mehr

Triathlon-Disziplinen: Das macht den Mehrkampfwettkampf aus

Warum quälen sich Sportler gleich durch drei Triathlon-Disziplinen? Während Nicht-Sportler schon Radfahren, Schwimmen oder Laufen allein zum Schwitzen bringt, verfallen vor allem immer mehr Läufer und Radfahrer dem Triathlon. Fit in allen drei Triathlon-Disziplinen ... mehr

Laufen beim Triathlon: Worauf Sie achten sollten

Laufen beim Triathlon ist tatsächlich etwas anders als normales Joggen. Welche Besonderheiten gelten für die dritte Triathlon-Disziplin? Erfahren Sie hier, was für einen erfolgreichen Lauf beim Triathlon wichtig ist. Die dritte Disziplin im Wettkampf Auch versierte ... mehr

Schwimmen beim Triathlon: Auf die Technik kommt es an

Für viele geübte Läufer ist Schwimmen beim Triathlon die größte Herausforderung. Entscheidend ist hier jedoch – genauso wie beim Laufen und beim Radfahren – die Technik. Der richtige Armzug, der korrekte Beinschlag, die Atmung und die stabile Wasserlage wollen trainiert ... mehr

Triathlon-Ausrüstung: Laufschuhe und Co. für Einsteiger

Wer sich schon einmal bei einem Triathlon umgesehen hat, bekommt leicht den Eindruck, dass ohne professionelle Triathlon-Ausrüstung gar nichts geht. Erfahren Sie hier, was Einsteiger wirklich brauchen und worauf Sie als Anfänger erst einmal verzichten ... mehr

Triathlon-Wechseltraining: Herausforderung Disziplinwechsel

Mit einem gezielten Triathlon-Wechseltraining können Sie die schwierige Herausforderung des Wechsels zwischen den Disziplinen Schwimmen, Radfahren, Laufen meistern. Hier ein paar Tipps dazu. Triathlon-Wechseltraining zwischen Disziplinen ... mehr

Triathlon-Distanzen: Unterschiede im Überblick

Viele denken bei Triathlon-Distanzen sofort an den Volkstriathlon oder den berühmten Ironman – dabei sind dies nur die Extreme. Generell wird aber zwischen Sprint-, Kurz-, Mittel- und Langdistanz unterschieden. Volkstriathlon ist ein "Schnuppertriathlon ... mehr

Triathlon-Ernährung: Das ist wichtig

Ein Triathlon ist eine außergewöhnliche Belastung für den Körper. Um eine optimale Energieversorgung zu gewährleisten, sollten Sie sich vor einem Wettkampf Gedanken um die richtige Triathlon-Ernährung machen. Triathlon-Ernährung vor und während des Wettkampfs ... mehr
 


shopping-portal