Sie sind hier: Home > Themen >

Sport und Fitness

Thema

Sport und Fitness

Tee für Sportler: Fitmacher mit gesundem Kick

Tee für Sportler: Fitmacher mit gesundem Kick

Legal aufputschen und genießen: Natürlicher Tee für Sportler kann auch unmittelbar vor Wettkampfsituationen für mehr Fitness und Ausdauer sorgen. Tee kann je nach Sorte auch Krämpfe lösen und Erholungsphasen sowie Diäten unterstützen. Grünen Tee auch vor dem Wettkampf ... mehr
Muskelaufbau: Welche Mythen können entlarvt werden?

Muskelaufbau: Welche Mythen können entlarvt werden?

Im Bereich des Sports kursieren viele Mythen, die sich hartnäckig halten. Auch beim Muskelaufbau gibt es viele vermeintliche Weisheiten, von denen sich viele bei näherer Betrachtung jedoch als unwahr erweisen. Erfahren Sie hier, welche Ratschläge Ihnen wirklich ... mehr
Fitness-Trend Zumba: Hüftschwung als Kalorienkiller

Fitness-Trend Zumba: Hüftschwung als Kalorienkiller

Gelenkschonender Kalorienkiller mit maximalem Spaßfaktor – Zumba, der Fitness-Trend aus Südamerika, verspricht viel. Vielleicht ist diese Mischung aus Tanz und Aerobic ja genau die richtige Methode für Sie, mehr Sport zu treiben. Mehr zum Fitness-Trend Zumba erfahren ... mehr
Muskelaufbaupräparate: Die Gefahren von Doping

Muskelaufbaupräparate: Die Gefahren von Doping

Nicht nur im Leistungssport, auch im Breitensport finden Muskelaufbaupräparate – sogenannte Anabolika – immer häufiger Anwendung. Oftmals wird dabei nur die kurzfristige, leistungssteigende Wirkung dieser Substanzen gesehen. Die langfristigen ... mehr
Rücken stärken: Gymnastikübungen für Senioren

Rücken stärken: Gymnastikübungen für Senioren

Mit zunehmendem Alter klagen viele Senioren über Rückenschmerzen. Doch mit ein paar einfachen Gymnastikübungen können Sie Ihren Rücken stärken und sich so auch im Alter fit halten. Welche Übungen es gibt und was Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie hier. Das sollten ... mehr

Herzinfarkt mit Sport vorbeugen: Risikofaktoren senken

Der Herzinfarkt gilt in Deutschland als häufigste Todesursache. Sie können aber einem Herzinfarkt mit Sport vorbeugen, denn Bewegung hat einen positiven Einfluss auf viele Risikofaktoren, die den Infarkt begünstigen. Ob im Fitness-Center oder im Park: Solange ... mehr

Muskelaufbau mit Gewichten: Weniger kann mehr sein

Beim Muskelaufbau mit Gewichten sollten Sie nicht gleich zu viele Kilos einplanen. Denn wenn Sie sich übernehmen, könnte das ernsthafte Verletzungen zur Folge haben. Stattdessen trainieren Sie besser erst einmal mit weniger Gewicht. Mit leichteren Hanteln ... mehr

Regenerationstraining beim Muskelaufbau ist wichtig

Trainieren Sie nicht bis zum Umfallen. Achten Sie auch auf Erholungsphasen, denn Regenerationstraining beim Muskelaufbau ist wichtig. So sollten Sie nicht nur ausreichend schlafen, sondern auch auf Dehnübungen und Massagen nach dem Training setzen. Genügend Schlaf ... mehr

Muskelaufbau im Schlaf: Die Bedeutung der Nachtruhe

Muskulös durch Schlaf? So einfach geht es nicht. Dennoch spielt die Erholungsphase neben Training und Ernährung eine wichtige, wenn nicht die entscheidende Rolle beim Muskelaufbau. In dieser Phase repariert der Körper die durch das Training entstandenen minimalen ... mehr

Muskelaufbau am Oberschenkel für straffe Beine

Egal, ob Sie dicke Oberschenkel loswerden oder einfach nur Ihre Beine kräftigen möchten: Mit einem gezielten Muskelaufbau am Oberschenkel können Sie die Fettverbrennung steigern, die Durchblutung fördern und mit einer idealen Gewichtsverteilung ... mehr

Muskelaufbau durch Rückentraining: Tipps

Ihre Rückenschmerzen können viele Patienten mit verstärktem Muskelaufbau lindern. Das Rückentraining sorgt für mehr Kraft und eine bessere Haltung. Beim Training sollten Sie jedoch einige Grundregeln beachten, bevor Sie mit den Übungen loslegen. Muskelaufbau ... mehr

Mehr zum Thema Sport und Fitness im Web suchen

Sport nach einem Herzinfarkt: In Maßen sinnvoll

Auf Sport nach einem Herzinfarkt sollten Patienten nicht verzichten, denn regelmäßiges Training hat einen positiven Effekt auf den Herzmuskel. Allerdings dürfen es betroffene Personen auch nicht übertreiben. Belastende Sportarten wie Bodybuilding oder Mountainbiken ... mehr

Muskelaufbau an den Schultern: Die richtigen Übungen

Für eine kräftige Körperform im V-Format sollten Sie beim Muskelaufbau an den Schultern die richtigen Übungen wählen. Welche Übung am besten ist, hängt auch davon ab, welchen Muskelbereich Sie genau trainieren möchten. Für jeden Bereich gibt es nämlich empfohlene ... mehr

Seniorengymnastik: Übungen mit Ball

Ob Werfen, Jonglieren oder Gleichgewichthalten – bei der Gymnastik mit Ball gibt es für Senioren viele Möglichkeiten, zu trainieren und sich fit zu halten. Der Vorteil der Gymnastik mit Ball: Sie können viele Übungen wahlweise allein oder gemeinsam mit einem Partner ... mehr

Qigong für Senioren: Traditionelle chinesische Gymnastik

Die fernöstliche Bewegungslehre Qigong ist für jede Altersstufe geeignet. Weil sich die Gymnastik- und Entspannungsübungen ganz an den individuellen Bedürfnissen ausrichten lassen, sind sie nicht zuletzt für Senioren eine gute Möglichkeit, sich auch im hohen Alter ... mehr

Venengymnastik für Senioren: Tipps

Schwere Beine am Abend gehören zu den häufigen Beschwerden von Senioren. Mit täglicher Venengymnastik lässt sich nicht nur diesem Problem vorbeugen, auch Thrombose und Krampfadern können mithilfe dieser Tipps der Vergangenheit angehören. Generation ... mehr

Riskante Abfahrt: Die gefährlichsten Skipisten der Welt

Wer auch beim Wintersport nicht auf den Adrenalinkick verzichten möchte, für den sind die gefährlichsten Skipisten der Welt genau das Richtige. Sie sollten sich allerdings nur mit ausreichend Erfahrung dieser Herausforderung stellen, da ansonsten Lebensgefahr droht ... mehr

Länger fit bleiben durch Muskelaufbau im Alter

Wenn bei älteren Menschen in einem gewissen Maße die Kraft schwindet, ist dies nur zu einem gewissen Teil natürlich. Denn fehlender Muskelaufbau im Alter kann den Effekt deutlich verstärken. Ist der Körper nicht gefordert ist, baut er ab. Beugen ... mehr

Yoga für Senioren: Entspannende Gymnastik

Unter den vielen Sportarten, die Fitnessstudios und Sportvereine anbieten, ist Yoga für Senioren sehr empfehlenswert. Die sanften Übungen entspannen den Körper und schonen Sehnen und Gelenke. Um sie richtig zu erlernen, brauchen Sie als Anfänger jedoch ... mehr

Tae Bo für Senioren: Beweglichkeit und stärkere Muskeln

Um sich auch im höheren Alter fit zu halten, bietet sich beispielsweise Tae Bo für Senioren an. Diese Fitnesssportart hat zwar in puncto Geschwindigkeit und Durchhaltevermögen einige Anforderungen, dennoch ist der Einstieg sanft, und die Resultate können sich sehen ... mehr

Seniorengymnastik: Muskeltraining mit Flaschen

Wenn Senioren Gymnastikübungen machen wollen, brauchen sie dafür nicht zwangsläufig teure Geräte. Ein Krafttraining mit Flaschen ist ebenso effektiv wie Übungen mit Hanteln – vorausgesetzt, Sie setzen sie richtig ein. Gymnastik: Wichtig für Senioren Mediziner ... mehr

Fitnessstudio für Senioren: Was ist zu beachten?

In Fitnessstudios finden sich immer mehr Senioren ein, die die Gelegenheit nutzen, um sich in Form zu halten oder den Wiedereinstieg in den Sport vorzubereiten. Damit die körperliche Betätigung im Alter aber auch wirklich einen positiven Effekt hat, sollten ... mehr

Kniegymnastik für Senioren: Gelenke dehnen und kräftigen

Neben ausreichender Bewegung ist besonders Kniegymnastik für Senioren zu empfehlen. Das Training bewahrt die Gelenke davor, steif und unbeweglich zu werden. Wer zudem noch seine Muskeln trainiert und auf sein Gewicht achtet, tut viel dafür, um Erkrankungen ... mehr

Judo: Wie Sie eine Vielzahl von Techniken erlernen

Judo gehört zu denjenigen Zweikampfsportarten, bei der es gilt, den Gegner vor allem durch Technik zu besiegen. Das Erlernen der Techniken erfordert von den Judoka Ausdauer und Disziplin. Judo: Der sanfte Weg Bereits die wörtliche Übersetzung aus dem Japanischen ... mehr

Sport bei Multipler Sklerose: Was gilt es zu beachten?

Multiple Sklerose und Sport? Für viele Patienten, aber offenbar auch für viele Ärzte schließt beides einander aus. Dabei haben Studien ergeben, dass sich regelmäßige körperliche Betätigung positiv auf Mobilität und Lebensqualität von MS-Patienten auswirken kann – sofern ... mehr

Snowbike: Abwechslung auf der Skipiste

Neben Skifahrern und Snowboardern sind in den Wintersportgebieten immer mehr Snowbiker auf den Pisten unterwegs. Wenn Sie den Trendsport auch einmal ausprobieren möchten, sollten Sie vor allem das Lenken und Bremsen gut trainieren, bevor es auf die Piste ... mehr

Rodeln: Sicherheit auf dem Schlitten

Rodeln gilt als relativ beschaulicher Wintersport, der besonders für Familien gut geeignet ist. Auch auf der Rodelpiste sollten Sie jedoch einige Sicherheitsregeln beachten, bevor Sie sich auf den Schlitten setzen – denn hier können hohe Geschwindigkeiten erreicht ... mehr

Eisklettern: Nichts für Wintersportler mit schwachen Nerven

Eisklettern ist eine Wintersportart, die immer wieder für staunende Blicke sorgt. Menschen, die an einem gefrorenen Wasserfall oder über einen Gletscher in die Höhe klettern, spielen mit den Extremen und müssen neben Kraft und Körperbeherrschung auch großes Wissen ... mehr

Eisstockschießen: Geselliger Wintersport für Teamplayer

Eisstockschießen ist ein beliebter Wintersport für Gruppen, da die Regeln leicht zu erlernen sind und das Spiel als Freizeitsport keine besonderen Trainingsvoraussetzungen an die Spieler stellt. Auch für Ausflüge und Geburtstagsfeiern ist der Wintersport-Trend daher ... mehr

Gymnastik vor dem Skifahren: So wärmen Sie sich auf

Vor dem Skifahren sollten Sie unbedingt Gymnastik machen. Besonders dann, wenn Sie vor dem Skiurlaub nicht viel trainiert haben, denn die Muskeln und Bändern könnten Ihnen den Urlaub sonst schnell ruinieren. Ein Muskelkater ist noch harmlos, wenn Sie sich einen ... mehr

Sehhilfen beim Skifahren: Tipps für die freie Sicht

Beim Skifahren sollten Sie auf jeden Fall eine freie Sicht haben. Sehhilfen beim Skifahren sind nicht nur hilfreich, sondern auch Pflicht für Sie. Wenn sie eine Brille tragen, sollten Sie auf jeden Fall besondere Vorkehrungen treffen. Denn wenn Sie auf einmal gar nichts ... mehr

Skifahren bei Nebel: Sicherheit bei schlechter Sicht

In den Bergen ändert sich das Wetter oft sehr schnell. Skifahren bei Nebel kann dann zur Notwendigkeit  werden – Spaß macht es jedoch nur in den wenigsten Fällen. Hier finden Sie einige Tipps dazu, wie Sie sich bei schlechter Sicht auf der Skipiste verhalten sollten ... mehr

Ski-Fahrstile: Die verschiedenen Techniken

Sie möchten Skifahren lernen oder ihren Fahrstil verbessern? Eventuell finden Sie hier einen neuen Ski-Fahrstil, den Sie noch gar nicht kennen. Denken Sie immer daran, es geht nicht immer um die Technik, beim Fahren sollten Sie vor allem auch viel Spaß haben. Wenn Ihnen ... mehr

Skijöring: Mit Skiern und Pferd durch den Schnee

Skijöring ist ein Wintersport für geübte Reiter und ebenso geübte Skifahrer. Eine Person steht dabei auf Skiern und lässt sich von einem Pferd ziehen, das der Partner reitet. Skijöring ist bei vielen Freizeitsportlern beliebt und wird auch als Wettkampfsport betrieben ... mehr

Speedflying: Extremwintersport für Profis

Adrenalin pur ist beim Speedflying garantiert. Hierbei handelt es sich um einen Extremwintersport aus Frankreich. Es ist eine Mischung aus Skifahren und Gleitschirmfliegen. Ausgerüstet mit einem Gleitschirm und Skiern sind hier Spitzengeschwindigkeiten ... mehr

Rocker-Ski: Mit moderner Ausstattung über die Piste

Die sogenannten Rocker-Ski zählen zu einer eher jungen Generation von Ski-Modellen. Im Alpinski haben sie erst seit dem Jahr 2010 immer mehr an Beliebtheit gewonnen. Wintersportler schätzen sie vor allem, weil sie leichter zu fahren sind als viele andere Modelle. Neues ... mehr

Biathlon: Wintersportart mit Schuss

Biathlon, also die Kombination aus Skilanglauf und Sportschießen, hat sich innerhalb weniger Jahre zu einer beliebten Wintersportart gemausert. Was den Sport ausmacht und wo Sie ihn selbst einmal ausprobieren können, erfahren Sie hier. Biathlon: Die Grundlagen ... mehr

Schneeschuhwandern: Ausgeglichener Wintersport

Schneeschuhwandern liegt als Wintersportart derzeit stark im Trend. Eine Wanderung auf Schneeschuhen ist das Richtige für alle begeisterten Spaziergänger, denen es auf der Piste zu rasant zugeht. Was Sie bei Ihren ersten Schritten auf Schneeschuhen beachten sollen ... mehr

Eistauchen: Adrenalin in der Kälte

Eistauchen – die einen schaudert es schon bei dem Gedanken daran, die anderen schwören auf diesen Wintersport-Trend. Eistaucher begeben sich unter eine geschlossene Eisdecke und erforschen die winterlich erstarrte Unterwasserwelt. Wichtig ist dabei die richtige ... mehr

Telemarken: Norwegischer Wintersport-Klassiker

Telemarken ist ein klassischer Skistil, der ursprünglich im Norwegen des 19. Jahrhunderts geprägt wurde. Lange Zeit war die Technik nahezu in Vergessenheit geraten, bis man sie in den USA für den Wintersport wiederentdeckte. Entscheidend ist die spezielle Stellung ... mehr

Carving-Ski: Verschiedene Modelle für jeden Typ

Carving- Ski sind kürzer als die traditionellen Alpinski und geben Wintersportlern die Möglichkeit, flexibel und beweglich die Piste zu befahren. Wie bei den Klassikern werden aber auch bei Carvern verschiedene Modelle unterschieden, die auf die jeweilige Ski-Disziplin ... mehr

Speedski: Nervenkitzel im Schnee

Bei der rasanten Wintersportart Speedski fahren Athleten auf Skiern eine steile Piste hinab und versuchen dabei, eine möglichst hohe Geschwindigkeit zu erreichen. Rund 250 Stundenkilometer schnell können Spitzensportler bei einer solchen Abfahrt theoretisch werden ... mehr

Freeriden: Winterspaß für risikobewusste Skifahrer

Das Freeriden ist für erfahrene Wintersportler eine willkommene Herausforderung: Im Tiefschnee und abseits der Pisten zeigen sie ihr Können auf Skiern und Snowboards. Gute Fahrkünste und verantwortungsbewusstes Verhalten sind dabei ... mehr

Skier im Sommer richtig lagern: Tipps

Neigt sich die Wintersportsaison ihrem Ende entgegen, verstauen viele Alpinsportler ihre Bretter im Keller. Doch wenn Sie Ihre Skier über das Jahr richtig lagern wollen, sollten Sie sich zunächst etwas Zeit nehmen, um diese richtig auf den "Sommerschlaf" vorzubereiten ... mehr

Freestyle-Skiing: Wintersport für Geübte

Beim Freestyle-Skiing zeigen geschickte und erfahrene Wintersportler auf Skiern ihr Können. Fünf Disziplinen gibt es in der Wettkampfwertung – vom Fahren auf der Buckelpiste bis hin zum Figurensprung von einer Schanze. Das Freestyle-Skiing ist auch eine Disziplin ... mehr

Snowkiten: Wintersport für Abeneuerlustige

Aufregend, dynamisch und schnell: Wer sich im Snowkiten versucht, erlebt Wintersport mit einer gehörigen Portion Nervenkitzel. Ausgerüstet mit einem Drachen sowie Skiern oder einem Snowboard erobern Sie verschneite Ebenen, erreichen hohe Geschwindigkeiten ... mehr

Heliskiing: Mit einem Sprung auf die Piste

Beim Heliskiing geht es vor der Abfahrt mit einem Hubschrauber in große Höhen hinauf, um anschließend durch unberührten Tiefschnee ins Tal hinab zu fahren. Wintersportler bekommen so den doppelten Kick: Atemberaubende Ausblicke und ein unvergessliches Skierlebnis ... mehr

Wintertrend Canyoning: Bei Kälte die Natur erleben

Hinter dem ungewöhnlichen Begriff Canyoning verbirgt sich eine Sportart, die seit einigen Jahren auch in Deutschland auf Interesse stößt. Sie eignet sich jedoch nicht für den Sommer, sondern kann als Winter-Canyoning auch bei Schnee und Eis ausgeübt werden. Canyoning ... mehr

Radfahren im Winter: Tipps zur Beleuchtung

Beim Radfahren im Winter ist es lebenswichtig, dass Sie auf die Beleuchtung des Bikes achten. Denn in der für die Jahreszeit typische Dunkelheit kann es schnell passieren, dass Sie andernfalls ein Hindernis übersehen und sich verletzten – oder aber, dass Sie von anderen ... mehr

Schwimmen im Delfinstil: Die richtige Technik

Für viele Menschen sind der Delfin und sein Schwimmstil eine anmutige Erscheinung. Auch Sie können Delfinschwimmen lernen. Es handelt sich hierbei um eine kräftezehrende Technik, mit der Sie nach dem Kraulstil am schnellsten schwimmen. Lesen ... mehr

Brustschwimmen: Klassiker unter den Schwimmstilen

Die Technik des Brustschwimmens lernen viele Besucher von Schwimmkursen gleich als erstes. Dabei ist sie gar nicht so einfach. Vor allem im Wettkampf gilt Brustschwimmen als der am schwierigsten zu erlernende Schwimmstil. Beanspruchung ... mehr

Eisschwimmen: Bei Minusgraden ins kühle Nass

Das Eisschwimmen gilt unter bestimmten Bedingungen als Extremsportart und findet in vielen Ländern auf der ganzen Welt in der Wintersaison statt. Daher ist es auch als Winterschwimmen bekannt. Mittlerweile werden im Eisschwimmen sogar Weltmeisterschaften ausgetragen ... mehr

Fitness für Männer: Sport machen statt Sport gucken

Männer brauchen mehr Bewegung, sagt Professor Ingo Froböse vom Zentrum für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln. Sie säßen täglich länger als Frauen und langes Sitzen gefährde die Gesundheit. So viel Sport sollte man treiben. Männer sitzen täglich 60 Minuten ... mehr

Fußballregeln einfach erklärt

Kaum ein anderes Spiel elektrisiert die Massen in Deutschland so sehr wie "König Fußball". Entsprechend kommt auch den Fußballregeln ein großes Augenmerk zu. Interessant dabei ist, dass laut "Spiegel" sogar zahlreiche TV-Kommentatoren nur einen Teil der Regeln kennen ... mehr

Schwimmen lernen als Erwachsener

Wer das Schwimmen nicht im Kindesalter erlernt hat, wird es im späteren Verlauf des Lebens womöglich gar nicht mehr lernen. Das zumindest legen verschiedene Studien nahe: So gibt die Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) an, dass knapp die Hälfte aller ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 8 10

Rezepte zu Sport und Fitness

Fitness-Salat

Fitness-Salat

Äpfel, Möhren, Papayas, Zitronensaft ... Bewertung:   (17)


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe