Thema

Sportartikel

Postchef Appel in Adidas-Aufsichtsrat gewählt

Postchef Appel in Adidas-Aufsichtsrat gewählt

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Post, Frank Appel, gehört seit Mittwoch dem Aufsichtsrat des Sportartikelherstellers Adidas an. Der 56-Jährige wurde bei der Hauptversammlung des Unternehmens in Fürth in das Kontrollgremium gewählt. Er folgte auf Stefan Jentzsch ... mehr
Adidas mit Gewinnsprung ins neue Jahr: Probleme in Russland

Adidas mit Gewinnsprung ins neue Jahr: Probleme in Russland

Der Sportartikelhersteller Adidas ist trotz der belastenden Eurostärke mit einem Gewinnsprung ins neue Jahr gestartet - und rechnet auch weiterhin mit ertragreichen Geschäften. So stieg der operative Gewinn bis Ende März im Vergleich zum Vorjahresergebnis ... mehr
Adidas berichtet über Geschäftsverlauf im ersten Quartal

Adidas berichtet über Geschäftsverlauf im ersten Quartal

Der Sportartikel-Hersteller Adidas will heute seine Geschäftszahlen für das erste Quartal 2018 vorlegen. Im Blickpunkt steht dabei auch die US-Tochter Reebok. Der Chef des Dax-Konzerns, Kasper Rorsted, hat sich zum Ziel gesetzt, die schwächelnde Fitnessmarke ... mehr
Kering besiegelt weitgehenden Ausstieg bei Puma

Kering besiegelt weitgehenden Ausstieg bei Puma

Der Sportartikelhersteller Puma wird künftig nicht mehr vom französischen Luxuskonzern Kering kontrolliert. Die Hauptversammlung von Kering besiegelte am Donnerstag das Vorhaben, die Mehrheit an Puma abzugeben. Laut dem Beschluss verteilt Kering den Großteil seiner ... mehr
China-Geschäft bringt Puma mehr Gewinn

China-Geschäft bringt Puma mehr Gewinn

Der Sportartikelhersteller Puma ist vor allem dank einer starken Nachfrage aus China gut ins neue Geschäftsjahr gestartet. Im ersten Quartal stieg der Gewinn um knapp 36 Prozent auf 67,4 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Dienstag in Herzogenaurach mitteilte ... mehr

Outdoor-Ausrüster Vaude setzt auf Nachhaltigkeit

Der Outdoor-Ausrüster Vaude will in den kommenden Jahren deutlich wachsen - und sich dabei seinen Fokus auf Nachhaltigkeit zunutze machen. "Die Nachhaltigkeit ist zwar für uns ein Kostenfaktor, aber sie gibt unserem Unternehmen ein klares Profil", sagte Vaude-Chefin ... mehr

Puma erhöht seine Jahresprognose

Die Sportartikelmarke Puma ist zuversichtlich. Nach Jahren des Wandels steigen die Verkaufszahlen wieder an und haben sich sogar verdoppelt. Das Geheimrezept: Ein Mix aus Lifestyle und Sport. Der Sportartikelhersteller Puma erwartet nach einem starken Jahresstart etwas ... mehr

Puma lädt zur Hauptversammlung

Der Sportartikelhersteller Puma lädt seine Aktionäre morgen zur Hauptversammlung in die Zentrale in Herzogenaurach. Auf der Tagesordnung steht unter anderem ein Lagebericht des Unternehmens. Aufsichtsrat und Vorstand wollen außerdem wegen der guten ... mehr

Fitness-App von Under Armour gehackt

Baltimore (dpa) - Der US-Sportausrüster Under Armour hat einen Hackerangriff auf seine Kalorienzähler-App «MyFitnessPal» eingeräumt. Etwa 150 Millionen Nutzerkonten seien nach bisherigem Kenntnisstand betroffen, teilte das Unternehmen mit. Die Ermittlungen ... mehr

Puma will bis 2022 jährlich um 10 Prozent wachsen

Nach dem erfolgreichen Umbau strebt der Sportartikelhersteller Puma für die kommenden vier Jahre ein kräftiges Wachstum an. Ähnlich wie Konkurrent Adidas will die Marke mit dem Raubtierlogo bis 2022 jährlich beim Umsatz währungsbereinigt um 10 Prozent zulegen ... mehr

Adidas will nach Wachstumssprung auch beim Gewinn zulegen

Der Sportartikelhersteller Adidas will nach einem kräftigen Wachstumsschub im abgelaufenen Jahr künftig auch beim Gewinn stärker zulegen. Bis zum Jahr 2020 strebt Adidas-Vorstandschef Kasper Rorsted neben einem jährlichen durchschnittlichen Umsatzplus ... mehr

Adidas kauft Aktien für 3 Milliarden Euro zurück

Der Sportartikelhersteller Adidas will bis 2021 Aktien im Wert von drei Milliarden Euro zurückkaufen. Damit steigen in der Regel Gewinn und Dividende pro Aktie. Der Sportartikelhersteller Adidas will in den kommenden Jahren erneut Aktien ... mehr

Post-Chef Frank Appel soll in Adidas-Aufsichtsrat einziehen

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Post, Frank Appel, soll neues Aufsichtsratsmitglied des Sportartikelhersteller Adidas werden. Wie das Unternehmen am Dienstag im fränkischen Herzogenaurach mitteilte, soll er bei der ordentlichen Hauptversammlung ... mehr

Puma will nach Gewinnverdopplung weiter voran sprinten

Der Sportartikelhersteller Puma strebt auch nach dem teilweisen Ausstieg des französischen Großaktionärs Kering zweistellige Wachstumsraten an. 2018 sollen der Umsatz währungsbereinigt um 10 Prozent steigen und das operative Ergebnis (Ebit) um bis zu ein Drittel ... mehr

Puma will großzügige Dividende ausschütten

Der Sportartikelhersteller Puma will seinen Aktionären für das Geschäftsjahr 2017 eine deutlich höhere Dividende als in den Vorjahren bieten. Auf der Hauptversammlung am 12. April wollen Aufsichtsrat und Vorstand eine einmalige Gewinnausschüttung von 12,50 Euro je Aktie ... mehr

Letzter Dassler-Nachfahre verlässt Adidas

Ende einer Ära bei Adidas: Mit Frank Dassler hat der letzte Nachkomme der Gründerfamilie das Unternehmen verlassen. Der 61-Jährige sei bereits offiziell seit dem 31. Januar im Ruhestand, teilte der Konzern mit Sitz in Herzogenaurach mit. Frank Dassler ... mehr

Notfälle: Quiksilver-Chef auf dem Atlantik verschollen

Soorts-Hossegor (dpa) - Französische und spanische Rettungskräfte suchen am Mittwoch weiter nach Pierre Agnes, dem Chef der Modemarke Quiksilver. Nach einem Angelausflug auf dem Atlantik war Agnes' Boot am Dienstag an den Strand von Hossegor im Südwesten Frankreichs ... mehr

Deutscher Sporthandel schwächelt

Fitnessboom und Kauflaune helfen dem deutschen Sporthandel nicht auf die Beine: Die zwei großen Ketten Intersport und Sport 2000 verbuchten im vergangenen Jahr nur ein sehr mageres Umsatzwachstum von jeweils einem Prozent - obwohl der Einzelhandel insgesamt florierte ... mehr

Sportartikelmesse Ispo beginnt

Heute beginnt das wichtigste Event der Sportartikelbranche in Deutschland: In München öffnet die Sportartikelmesse Ispo ihre Pforten. Über 2800 Aussteller - die meisten davon aus dem Ausland - präsentieren bis zum Mittwoch in 16 Messehallen Neuheiten. Hauptthema ... mehr

Umfrage: Freizeitsportler geben viel Geld für Fitness aus

Die Freizeitsportler in Deutschland lassen sich einer Umfrage zufolge die Fitness im Schnitt 725 Euro im Jahr kosten. Darin inbegriffen sind Kleidung, Ausrüstung, aber auch Vereinsbeiträge oder die Kosten für Sport im Urlaub. Das hat die Unternehmensberatung Deloitte ... mehr

Digitalisierung erfasst immer mehr auch Sportartikelbranche

Der digitale Wandel setzt zunehmend auch die Händler von Sportartikeln unter Zugzwang. "Wer sich dem geänderten Kundenverhalten nicht anpasst, hat keine Zukunft", sagte der Geschäftsführer des Händlerverbandes Sport 2000 Deutschland, Hans-Hermann Deters, am Montag ... mehr

Puma zögert mit Einstieg ins lukrative US-Sportgeschäft

Der Sportartikel-Hersteller Puma zögert derzeit noch mit dem Einstieg ins lukrative Geschäft mit traditionellen US-Sportarten, schließt ein entsprechendes Engagement aber mittelfristig nicht aus. "Ich habe immer gesagt, dass die Zeit dafür noch nicht ... mehr

Puma-Chef sieht nur Vorteile in größerer Eigenständigkeit

Schnellere Entscheidungen, noch mehr Eigenständigkeit: Puma-Chef Bjørn Gulden sieht nur Vorteile für sein Unternehmen, wenn der französische Luxuskonzern Kering die Mehrheit an dem Sportartikelhersteller abgibt. "Wir sehen für unser Geschäft bei diesem Vorhaben keine ... mehr

Kering will Mehrheit an Puma abgeben

Der französische Luxuskonzern Kering will die Mehrheit am deutschen Sportartikelhersteller Puma abgeben und unter den eigenen Aktionären verteilen. Der Verwaltungsrat schlägt den Anteilseignern von Kering vor, rund 70 Prozent an Puma als Sachdividende ... mehr

Kering trennt sich von Mehrheit der Puma-Anteile

Paris (dpa) - Der französische Kering-Konzern will seine Mehrheit am deutschen Sportartikelhersteller Puma abgeben und unter den eigenen Aktionären verteilen. Der Verwaltungsrat will den Kering-Aktionären vorschlagen, rund 70 Prozent als Sachdividende ... mehr

Guter Start in den Ski-Winter für Sportbranche

Der frühe Schnee in den Alpen beschert der Sportbranche in dieser Saison gute Geschäfte mit Skiern, Wintermode und Zubehör. Zwischen September und Dezember 2017 legten die Umsätze im Wintersport-Segment beim Sporthandelsverbund Intersport im Vergleich ... mehr

Sportartikelhersteller setzen auf deutsche WM-Elf

Im neuen Jahr hoffen die Sportartikelhersteller wieder auf den Umsatzgiganten Fußball. Vor allem ein erfolgreiches Abschneiden der deutschen Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Russland dürfte den Gewinn antreiben, wie Branchenvertreter meinen. Der Sprecher ... mehr

Uvex profitiert vom Arbeitsschutz

Der Fürther Hersteller von Schutzhelmen- und Schutzbrillen Uvex profitiert stark von der wachsenden Nachfrage nach Arbeitsschutzausrüstungen profitiert. Mit einem Umsatz von 310 Millionen Euro sei dieser Bereich im abgelaufenen Geschäftsjahr um 8 Prozent gewachsen ... mehr

Adidas drosselt Wachstumstempo

Der Sportartikelhersteller Adidas hat sein Wachstumstempo im dritten Quartal etwas verlangsamt. Beim Gewinn machte der Konzern allerdings einen großen Satz nach vorn. Wie Adidas am Donnerstag mitteilte, stieg der Umsatz zwischen Juli und September um 8,7 Prozent ... mehr

Adidas legt Geschäftszahlen für drittes Quartal vor

Adidas will heute über seine Geschäfte im dritten Quartal berichten. Experten gehen davon aus, dass der zweitgrößte Sportartikelhersteller der Welt seine Konkurrenten Nike und Under Armour zuletzt weiter abgehängt haben könnte. Dennoch könnte das Wachstum bei Adidas ... mehr

Sportschuhe und Accessoires treiben Puma-Wachstum

Sportschuhe und Accessoires haben auch im dritten Quartal den Aufschwung des Sportartikel-Herstellers Puma weiter beflügelt. Der Umsatz in beiden Produktgruppen sei von Juli bis September währungsbereinigt um mehr als 23 Prozent gestiegen, teilte das Unternehmen ... mehr

Puma legt nach starkem dritten Quartal Latte höher

Der Sportartikelhersteller Puma hat nach einem starken dritten Quartal die Latte für das Gesamtjahr angehoben. Das Unternehmen rechnet nun für 2017 mit einem Umsatzplus zwischen 14 und 16 Prozent im Vergleich zum Vorjahr; der Jahreserlös würde damit ... mehr

Adidas-Manager in USA nach Korruptionsverdacht freigestellt

Nach seiner Verhaftung in den USA ist ein ranghoher Adidas-Manager von dem Sportartikelhersteller bis auf weiteres freigestellt worden. "Adidas wird mit Unterstützung externen Rechtsbeistands eine eigene gründliche Untersuchung durchführen", teilte ... mehr

Adidas bestätigt Verhaftung von Mitarbeiter in USA

Der Sportbekleidungshersteller Adidas steht in den USA unter Druck von Behörden. Eine Unternehmenssprecherin bestätigte am Dienstag die Verhaftung eines Mitarbeiters in den Vereinigten Staaten. "Wir sind zur Stunde dabei, mehr Informationen über die Situation ... mehr

Adidas-Chef: Atempause für schwächelnde Tochter Reebok

Adidas-Chef Kasper Rorsted will die schwächelnde US-Tochter Reebok bis mindestens Ende 2018 behalten. Auf die Frage, ob Reebok zu diesem Zeitpunkt noch zum Konzern gehören werde, sagte Rorsted dem "Manager-Magazin" (Freitag): "Davon gehe ich absolut aus." Reebok ... mehr

Intersport-Vorstand Schnell legt Mandat nieder

Beim Sportartikel-Händler Intersport scheidet Warenvorstand Jochen Schnell (51) aus der Chefetage aus. Der 51-Jährige lege sein Mandat zum Monatsende aus privaten Gründen nieder, teilte die Genossenschaft am Mittwoch in Heilbronn mit. Ein Nachfolger stehe noch nicht ... mehr

Adidas fährt Produktion in "Speedfactory" hoch

Der Sportartikelhersteller Adidas hat in diesem Sommer die Serienproduktion von Sportschuhen gestartet, die zum Teil aus dem 3D-Drucker kommen sollen. Standort ist die "Speedfactory" im fränkischen Ansbach, die der Kunststoffverarbeiter Oechsler erbaut hat und betreibt ... mehr

Adidas profitiert von Mode- und Retro-Trend

Der Sportartikelhersteller Adidas kann weiter auf die Zugkraft seiner Hausmarke bauen. Neben Running kurbelten insbesondere modische Kategorien wie Adidas Originals und Neo das Wachstum im zweiten Quartal an, wie der Konzern am Donnerstag mitteilte ... mehr

Adidas legt Geschäftszahlen für zweites Quartal vor

Der Sportartikel-Hersteller Adidas will heute über seine Geschäfte im zweiten Quartal informieren. Bereits in der Vorwoche hatte der Vorstand in einer Vorabveröffentlichung deutlich gemacht, dass er das Unternehmen mit Sitz im mittelfränkischen Herzogenaurach in Topform ... mehr

Adidas hebt Prognose nach starkem Quartal an

Der Sportartikel-Hersteller Adidas bleibt in Topform. Am Donnerstag meldete der Konzern besser als erwartet ausgefallene Quartalszahlen und hob zugleich seinen Ausblick für das Gesamtjahr an. 2017 dürfte der Umsatz - bereinigt um Währungseffekte - nun um 17 Prozent ... mehr

Adidas findet Käufer für schwächelnde Eishockeymarke

Der Sportartikelkonzern Adidas gibt seine Eishockeymarke CCM ab. Für 110 Millionen US-Dollar (94 Mio Euro) wolle die kanadische Beteiligungsgesellschaft Birch Hill Equity Partners das Geschäft übernehmen, teilte Adidas am Donnerstag mit. Adidas-Chef Kasper Rorsted hatte ... mehr

Sportartikelhersteller Puma verdient wieder besser

Nach etlichen mauen Jahren läuft es beim Sportartikelhersteller Puma inzwischen wieder rund. Unter dem Strich fiel für das zweite Quartal ein Gewinn von 21,9 Millionen Euro an, wie Puma am Mittwoch in Herzogenaurach mitteilte. Im Jahr zuvor hatte an gleicher Stelle ... mehr

Puma legt Geschäftszahlen für das zweite Quartal vor

Der Sportartikelhersteller Puma legt heute seine Geschäftszahlen für das zweite Quartal vor. Nach dem überraschend guten Start ins neue Jahr rechnen Beobachter auch für die Periode von April bis Juni mit einem stabilen Wachstum. Das starke Geschäft im ersten Quartal ... mehr

Adidas-Chef stellt schwächelnder Tochter Reebok Ultimatum

Adidas-Chef Kasper Rorsted hat der kriselnden US-Tochter Reebok ein Ultimatum gestellt. Spätestens in vier Jahren müsse sie wieder schwarze Zahlen schreiben, sagte Rorsted dem Magazin "Focus" (Samstag). "Wir haben einen Turnaround-Plan für die nächsten vier Jahre ... mehr

Jack Wolfskin erhält Finanzspritze von Investoren

Der unter Druck geratene Bekleidungshersteller Jack Wolfskin verschafft sich finanziell Luft und wechselt den Eigentümer. Investoren, die dem Unternehmen Kredite gegeben hatten, wandeln einen Großteil ihrer Forderungen in eine Beteiligung an dem Unternehmen um. Dadurch ... mehr

Puma und Adidas streiten vor Gericht über Sportschuh

Die Sportartikelhersteller Puma und Adidas streiten heute in Braunschweig um einen Sportschuh. "Den Beklagten soll aufgrund einer Verletzung eines europäischen Geschmacksmusters untersagt werden, das Modell "Stan Smith Boost" anzubieten ... mehr

Puma und Adidas streiten vor Gericht über Sportschuh

Die Sportartikelhersteller Puma und Adidas streiten heute in Braunschweig um einen Sportschuh. "Den Beklagten soll aufgrund einer Verletzung eines europäischen Geschmacksmusters untersagt werden, das Modell "Stan Smith Boost" anzubieten ... mehr

Intersport-Verbund legt dank guter Wintersport-Geschäfte zu

Ein gutes Wintergeschäft hat dem Händlerverbund Intersport im ersten Halbjahr 2017 ein Umsatzplus beschert. Die Erlöse in Deutschland seien bis Ende Mai um rund zwei Prozent gestiegen, sagte Vorstandschef Kim Roether am Sonntag auf der Fachmesse Outdoor ... mehr

Schneereicher Winter hilft Outdoor-Branche

Ein Winter mit Schnee auch im Flachland hat den Outdoor-Firmen in Deutschland einen guten Jahresanlauf beschert. "Das hat den Wintersport-Umsätzen sehr geholfen", sagte die Geschäftsführerin des Bundesverbandes der Deutschen Sportartikel-Industrie, Nicole Espey ... mehr

Sportriese Decathlon expandiert weiter

Der französische Sportartikelriese Decathlon setzt seinen Expansionskurs im hart umkämpften deutschen Markt fort und hat derzeit vor allem Nordrhein-Westfalen im Visier. Von bundesweit bislang geplanten sechs Neueröffnungen in diesem Jahr sollen ... mehr

Sportriese Decathlon expandiert weiter

Der französische Sportartikelriese Decathlon setzt seinen Expansionskurs im hart umkämpften deutschen Markt fort und hat derzeit vor allem Nordrhein-Westfalen im Visier. Von bundesweit bislang geplanten sechs Neueröffnungen in diesem Jahr sollen ... mehr

US-Unternehmen kauft Skihersteller Völkl

Der niederbayerische Sportartikelhersteller Völkl wechselt erneut den Eigentümer. Wie der bisherige Inhaber Newell Brands auf seiner Homepage mitteilte, verkauft der US-Konzern seine Wintersportsparte an Kohlberg und Company. Endgültig soll der Kauf zwischen ... mehr

Adidas treibt Verschlankungskurs voran

Adidas legt den Fokus noch stärker auf das Kerngeschäft mit Sportartikeln. Der Verkauf der Golfmarken TaylorMade, Adams Golf und Ashworth an den Finanzinvestor KPS Capital Partners solle noch dieses Jahr abgeschlossen sein, kündigte Konzernchef Kasper Rorsted ... mehr

Adidas bittet zur Hauptversammlung

Der Sportartikelhersteller Adidas lädt seine Aktionäre heute in Fürth zur Hauptversammlung. Neben der Entlastung des Vorstands steht unter anderem die Vorstellung der jüngsten Quartalszahlen und der Bilanz 2016 auf der Agenda. Gute Geschäfte in Nordamerika und China ... mehr

Adidas findet nach langer Suche Käufer für Golf-Marken

Europas größter Sportwarenhersteller Adidas hat sein Geschäft mit Golfausrüstungen losgeschlagen. Der Finanzinvestor KPS Capital Partners übernehme die schwächelnden Golfmarken TaylorMade, Adams Golf und Ashworth für insgesamt 425 Millionen US-Dollar ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018