Sie sind hier: Home > Themen >

Sportereignisse

...
Thema

Sportereignisse

Rund 9300 Rennradfahrer beim Velothon gestartet

Rund 9300 Rennradfahrer beim Velothon gestartet

Bei strahlendem Sonnenschein sind am Wochenende rund 9300 Radfahrer bei dem Amateur-Rennen Velothon an den Start gegangen. Etwa 200 000 Zuschauer feuerten die Sportler auf ihrem Parcours durch Berlin und Teile Brandenburgs an, wie der Veranstalter am Sonntag mitteilte ... mehr
Köln-Fan Bosbach: Spielt keine Rolle, ob Bayern oder Aue

Köln-Fan Bosbach: Spielt keine Rolle, ob Bayern oder Aue

CDU-Politiker Wolfgang Bosbach (65) will seinem Lieblingsclub 1. FC Köln auch im Fall des drohenden Abstiegs die Treue halten - auch auf der Tribüne. "Für mich spielt es überhaupt keine Rolle, ob Bayern München kommt oder Aue", sagte Bosbach der Deutschen ... mehr
12. Airport Night Run auf dem BER

12. Airport Night Run auf dem BER

Der künftige Flughafen Berlin Brandenburg (BER) verwandelt sich für einen Abend erneut in eine Laufstrecke. Der 12. Airport Night Run startet heute Abend und führt an den Piers entlang, unter den Fluggastbrücken hindurch und über die beleuchtete Start- und Landebahn ... mehr
Kaum Public Viewing zur Fußball-WM in größten Städten

Kaum Public Viewing zur Fußball-WM in größten Städten

Zum Fußballgucken zur Weltmeisterschaft im Sommer müssen Fans in vielen Großstädten Bayerns auf Public-Viewing-Events in großem Stil verzichten - und in Kneipen und Biergärten ausweichen. In Augsburg fällt dieses Jahr die Live-Übertragung der Spiele am Stadtmarkt ... mehr
Erste Bobby-Car-Meisterschaft in Augsburg

Erste Bobby-Car-Meisterschaft in Augsburg

Zum ersten Mal ist auf dem Klinkerberg in Augsburg die Bayerische Meisterschaft im Bobby-Car-Rennen ausgetragen worden. Am Samstag und Sonntag lieferten sich insgesamt rund 350 Fahrer Wettrennen auf ihren Plastikgefährten. Auf die Idee für das Rennen mitten in der Stadt ... mehr

Cheerleader messen sich am 2. Juni in Magdeburg

Rund 900 Cheerleader im Alter von 8 bis 34 Jahren messen am 2. Juni in Magdeburg ihr Können. Mehr als 100 Teams aus Deutschland und Österreich werden zu den diesjährigen "EuroCheerMasters" erwartet, wie der Deutsche Cheersport Verein am Freitag mitteilte. Vor einer ... mehr

Freistaat fördert Ski-Junioren-WM 2020 in Oberwiesenthal

Der Freistaat Sachsen unterstützt die Junioren-Weltmeisterschaften Ski Nordisch 2020 in Oberwiesenthal mit bis zu fünf Millionen Euro. Das beschloss das Landeskabinett in einer Sitzung am Dienstag, wie das Innenministerium mitteilte. "Vor dem Hintergrund ... mehr

Marathon am Wahltag behindert Zehntausende Berliner

Etwa 42 000 Menschen müssen bei der Stimmabgabe für die Bundestagswahl am 24. September mit Behinderungen durch den Berlin-Marathon rechnen. "Wir appellieren an die Bürger, die Wahlbenachrichtigung genau zu lesen", sagte die Berliner Wahlleiterin Petra Michaelis. Darin ... mehr

Hamburger Kanupolo-Asse holen Gold bei World Games

Die deutschen Kanupolo-Teams mit den Hamburgern Lukas Richter, Katharina Kruse und Toni Lenz (alle Alster Canoe Club) haben bei den World Games in Breslau erneut die Goldmedaille gewonnen. Die Herren verteidigten ihren Titel am Sonntag mit einem 4:1 (2:0)-Erfolg ... mehr

Tod von Rennboot-Weltmeister: Beschädigung an Boot

 Acht Monate nach dem Unfalltod des italienischen Weltmeisters Massimo Rossi bei einem Motorbootrennen auf der Mosel hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen eingestellt. Es gebe keine hinreichenden Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden, teilte die Behörde in Trier ... mehr

Ruhr Games: Bekannte Musiker und über 5000 Athleten

Über 5000 Wettkämpfer und Musiker erwarten die Veranstalter des Sport- und Musikfestivals "Ruhr Games" Mitte Juni in Dortmund, Hamm und Hagen. Am Montag stellten sie in Dortmund das Programm des rund 2,5 Millionen Euro teuren Spektakels vor. Eröffnet werden ... mehr

Titus Dittmann zieht sich aus Weltverband zurück

Mission Olympia 2020 erreicht: Der Skateboard-Pionier Titus Dittmann zieht sich als Funktionär aus dem Weltverband des Roller-Sports zurück. Der 68-Jährige erklärte am Donnerstag seinen Rücktritt als leitender Beauftragter für das Skateboarding bei der FIRS (Federation ... mehr

Ermittler wollen Unfalltod von Weltmeister Rossi klären

Nach dem Unfalltod des italienischen Weltmeisters Massimo Rossi bei einem Motorbootrennen auf der Mosel will die Staatsanwaltschaft Trier die Ursache klären. Es sei ein sogenanntes Todesermittlungsverfahren eingeleitet worden, teilte Triers Leitender Oberstaatsanwalt ... mehr

Ermittlungsverfahren nach tödlichem Motorboot-Unfall

Nach dem tödlichen Motorboot-Unfall des italienischen Weltmeisters Massimo Rossi bei einem Rennen auf der Mosel hat die Staatsanwaltschaft ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet. Ziel sei, die Unfall- und Todesursache zu klären, teilte Triers Leitender ... mehr

Weltmeister Rossi stirbt bei Motorbootrennen auf der Mosel

Trier (dpa) - Der Italiener Massimo Rossi ist bei einem Motorbootrennen auf der Mosel ums Leben gekommen. Der zweifache Weltmeister kam während eines Wendemanövers von der Strecke ab und raste in die Uferböschung. Dabei wurde er aus seinem Boot heraus und gegen einen ... mehr

Weltmeister Rossi stirbt bei Motorbootrennen auf der Mosel

Der Italiener Massimo Rossi (24) ist am Sonntag bei einem Motorbootrennen auf der Mosel ums Leben gekommen. Der zweifache Weltmeister kam während eines Wendemanövers von der Strecke ab und raste in die Uferböschung. Dabei wurde er aus seinem Boot heraus und gegen einen ... mehr

Fahrer stirbt bei Motorbootrennen auf Mittelmosel

Bei einem Motorbootrennen auf der Mosel ist am Sonntag ein Fahrer ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Trier mitteilte, kam der Mann während eines Wendemanövers mit seinem Rennboot von der Strecke ab und raste in die Uferböschung. Dabei wurde er aus seinem Boot heraus ... mehr

Fanfest am Olympiastadion beginnt

Anlässlich des DFB-Pokalfinales hat am Samstagnachmittag ein Fan-Fest vor dem Berliner Olympiastadion begonnen. Parallel zu den getrennten Versammlungen der Bayern- und Dortmund-Anhänger in der Innenstadt stimmten sich auf dem Stadionvorplatz zahlreiche ... mehr

Nachwuchssportler aus MV fahren nach Rio

Während Stabhochspringerin Martina Strutz aus Schwerin oder die Ruderin Marie-Louise Dräger aus Rostock noch auf ihre Olympia-Nominierung warten müssen, haben zwei Nachwuchssportler aus Mecklenburg-Vorpommern ihre Fahrt nach Rio de Janeiro sicher. Die Seglerin Sofie ... mehr

Hamburgerin Trajdos trägt Fahne bei Europaspiele-Schlussfeier

Judoka Martyna Trajdos aus Hamburg wird nach ihrem Europaspiele-Sieg bei der Abschlussfeier am Sonntag in Baku die deutsche Fahne tragen. Das teilte der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) mit. Die Athletin vom Eimsbütteler TV hatte am Freitag in der Kategorie ... mehr

Trajdos gewinnt ersten EM-Titel für deutsche Judoka seit 2008

Die Hamburgerin Martyna Trajdos hat bei den Europaspielen in Baku den ersten EM-Titel für die deutschen Judoka seit 2008 gewonnen. Die 26-Jährige bezwang am Freitag im Finale der Gewichtsklasse bis 63 Kilogramm die WM-Dritte von 2014 Tina Trstenjak aus Slowenien ... mehr

Tischtennis-Europameister Ovtcharov kann in Baku starten

Tischtennis-Europameister Dimitrij Ovtcharov kann wie geplant bei den Europaspielen in Baku aufschlagen. Der 26 Jahre alte Hamelner bestand einen Leistungstest. Er gewann als Gastspieler in Chinas Superliga zwei Einzel beim 3:1-Sieg seines Clubs Jiangsu gegen Guangdong ... mehr

Abschnitt des Berliner Kurfürstendamms wegen Laufs gesperrt

Wegen des City-Nacht Laufs in Berlin-Charlottenburg ist seit 12.00 Uhr der Abschnitt des Kurfürstendamms und der Tauenzienstraße zwischen Joachimstaler Straße und Nürnberger Straße gesperrt. Der Teil des Kudamms zwischen Joachimstaler Straße und Markgraf-Albrecht ... mehr

Kuriose Klapprad-WM bei Radmarathon mitten in Berlin

Beim 7. Berliner Velothon starten heute auch 128 Radler zur kuriosen Klapprad-WM. "Ohne Bart kein Start" ist eine der skurrilen Bedingungen, außerdem sind Klappräder aus den 1970er Jahren ohne Gangschaltung Pflicht. Zweimal wurde die verrückte World Klapp schon ... mehr

Tausende Frauen laufen in Berlin gegen Brustkrebs

Tausende Frauen haben am Samstag im Berliner Tiergarten an einem Lauf gegen Brustkrebs teilgenommen. Nach Angaben der Organisatoren des 31. Avon Running Berliner Frauenlaufs waren kurz vor der Veranstaltung nur noch wenige ... mehr

Tausende Frauen laufen in Berlin gegen Brustkrebs

Tausende Frauen haben am Samstag im Berliner Tiergarten an einem Lauf gegen Brustkrebs teilgenommen. Nach Angaben der Organisatoren des 31. Avon Running Berliner Frauenlaufs waren kurz vor der Veranstaltung nur noch wenige ... mehr

Feuerwehrleute messen sich im Treppensteigen

Mehr als 750 Feuerwehrleute aus acht Staaten sind am Samstag die Treppe hinauf in die 39. Etage eines Berliner Hotels gelaufen - in voller Montur. Es brannte nicht etwa, sondern es fand zum vierten Mal der "Berlin Firefighter Stairrun" statt. Mehrere hundert ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018