Sie sind hier: Home > Themen >

Sportmedizin

Thema

Sportmedizin

Expertin erklärt: Das sollten Sie vor dem Sport niemals essen

Expertin erklärt: Das sollten Sie vor dem Sport niemals essen

Nach dem Feierabend oder früh morgens geht es für viele direkt zum Sport – oft steht dem aber noch der Hunger im Weg. Manche schnelle Mahlzeit sollten Sie vor dem Sport allerdings lieber meiden.  Was und wann man vor dem Sport essen sollte, hängt ganz davon ... mehr
Richtige Haltung: So sitzt man gesund auf dem Fahrrad

Richtige Haltung: So sitzt man gesund auf dem Fahrrad

Sei es zum Einkaufen, Pendeln oder einfach aus Spaß: Das Fahrrad bringt einen meist zuverlässig ans Ziel. Doch gesund sitzen nur wenige auf dem zweirädrigen Begleiter. "Die Haltung auf dem Rad ist in der Regel eher eine Geschmacksfrage", sagt Orthopädin Christin Siebert ... mehr
Weltfußballerin - Bronze: Verständnis für Menstruationszyklen hilft

Weltfußballerin - Bronze: Verständnis für Menstruationszyklen hilft

Manchester (dpa) - Ein besseres Verständnis der weiblichen Zyklen eines Fußballteams könne bei einer Weltmeisterschaft über Erfolg und Niederlage entscheiden. Dies sagte die englische Weltfußballerin Lucy Bronze von Manchester City. "Ich glaube definitiv, dass es einer ... mehr
Studie: Maske beim Sport für Gesunde unbedenklich

Studie: Maske beim Sport für Gesunde unbedenklich

Berlin (dpa) - Sport bedeutet Anstrengung - und mit einem Mund-Nasen-Schutz wird es noch anstrengender. Das zeigen Forscher in einer im "European Respiratory Journal" vorgestellten Studie. Wohl weil es den Probanden schwerer fiel, ein- und auszuatmen, konnten ... mehr
Coronavirus-Pandemie: Sportmediziner warnt vor möglichen Virus-Folgeschäden

Coronavirus-Pandemie: Sportmediziner warnt vor möglichen Virus-Folgeschäden

Köln (dpa) - Eine Infektion mit dem Coronavirus könnte für Profisportler fatale Folgen haben. Davor warnt der Sportmediziner Wilhelm Bloch von der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS) in einen Interview der ARD-"Sportschau" mit Blick auf den möglichen Wiederbeginn ... mehr

Frauenfußball: "Leistungen besser steuern" - Tabu-Thema Menstruation

Berlin (dpa) - Als Steffi Graf vor mehr als 30 Jahren überraschend das Finale der French Open verloren hatte, titelte eine deutsche Boulevardzeitung am Tag danach: "Steffis Geständnis. Ich hatte meine Tage". Die Empörung über die Schlagzeile im Juni 1989 war gewaltig ... mehr

Tabuthema - Magersucht bei Läuferinnen: Je dünner, desto schneller?

Frankfurt/Main (dpa) - Dünne Ärmchen, kaum Busen und Po, hervorstehende Knochen: Viele Langstreckenläuferinnen der Weltklasse haben scheinbar jedes Gramm Fett wegtrainiert. Die Debatte um ungesundes Hungern schwelt in der Leichtathletik schon länger - geredet ... mehr

Fit durch den Alltag: Moderates Intervalltraining bringt so viel wie Auspowern

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Topfit bei weniger Anstrengung - davon träumen Hobbysportler. Klappen soll das mit Low-Intensity Interval Training (Intervalltraining mit geringer Intensität), kurz LIIT genannt. Aber was ist das überhaupt? Und was bringt es im Vergleich ... mehr

Joggen war gestern: Mit Plogging laufend Müll sammeln

Köln (dpa/tmn) - DenKörper fit haltenund dabei etwas Gutes für die Umwelt tun - Der Trendsport Plogging verbindet das Joggen mit dem Müllsammeln. Das Gute dabei: Baut man Übungen wie tiefe Kniebeugen ein, lässt sich damit auch die Gesäß- und Oberschenkelmuskulatur ... mehr

Mehr als Verschnaufen: Was ein Cool-down nach dem Training bringt

Frankfurt/Main(dpa/tmn) - Der Puls rast, das Herz pocht, der Schweiß klebt überall - was aber kommt nach dem Sport? Wenn man sich richtig ausgepowert hat, kann danach ein sogenanntes Cool-down dabei helfen, das Herz-Kreislauf-System wieder einzupegeln ... mehr

Muskelaufbau auf dem Sofa: Mit Eigengewicht den ganzen Körper trainieren

Köln (dpa/tmn) - Für starke Muskeln reicht das eigene Körpergewicht als Fitnessgerät - wenn man weiß, wie's geht. Der Vorteil dabei: Statt einzelner Muskeln wird der ganze Körper beansprucht. "Das fördert eine bessere Koordination und einen ... mehr

Überlastung vermeiden: Bei Gelenkverschleiß nicht mit Maximalkraft trainieren

Hamburg (dpa/tmn) - Mit zunehmendem Alter setzt bei vielen Menschen der Verschleiß in Gelenken ein. Fitnesstraining kann aber die Knorpelsituation verbessern. Darauf weist Orthopäde Prof. Sven Ostermeier von der Gelenk-Klinik in Gundelfingen in der Zeitschrift ... mehr

Wann Kinesio-Tapes Sinn machen – und wann nicht

Ratsch, einmal draufgepatscht und schon klebt der bunte Streifen auf der Haut: Dekorativ sehen kinesiologische Tapes oft aus. Was aber bringen sie dem Hobbysportler? Man sieht sie oft unter Shirts und Hosen hervorlugen – nicht nur bei Spitzensportlern ... mehr

Unterfordern statt Auspowern: Warum Sie sich beim Ausdauertraining mäßigen sollten

Köln (dpa/tmn) - Auspowern und schwitzen bis zum Anschlag, lautet das Motto bei vielen Hobbysportlern. Dabei macht das Prinzip der subjektiven Unterforderung beim Ausdauersport mehr Sinn, wie Prof. Ingo Froböse erklärt. Er leitet das Zentrum für Gesundheit der Deutschen ... mehr

Abnehmen: Was wirklich gegen Hüftspeck hilft

Hüftspeck ist ein verbreiteter Schönheitsmakel speziell bei Frauen. Auch wenn aus gesundheitlicher Sicht die Speckrollen an der Hüfte nicht so schlimm sind wie das gefährliche Bauchfett, empfinden die Betroffenen sie als störend. Gerade die besinnliche Winterzeit ... mehr

Sportmedizin: Dehnen verhindert Muskelkater nicht

Entgegen der landläufigen Meinung können Dehnungsübungen vor dem Training Muskelkater nicht verhindern. Nicht einmal eine tatsächliche Minderung des Verletzungsrisikos sei wissenschaftlich bewiesen, sagt Hans-Joachim Appell von der Sporthochschule Köln. Ist Stretching ... mehr

Fitness: Welche Sportarten sind für welches Alter geeignet?

Bewegung ist der Schlüssel zum Glück – oder wenigstens zu körperlichem Wohlbefinden und seelischem Einklang. Das schwören nicht nur Profisportler und Professoren. Wenn Sie genau hinhören, flüstert das auch Ihre innere Stimme, oder? Insgeheim wissen ... mehr

Sportmedizin: Für Fitness ist es nie zu spät

Mit 70 wieder 25 werden. Zumindest mit den Muskelzellen könnte das klappen. Kanadische Forscher der Universität Hamilton haben 25 Senioren sechs Wochen lang ein leichtes Fitness-Training mit Hanteln und an Kraftmaschinen absolvieren lassen. Die 70-Jährigen hatten ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: