Sie sind hier: Home > Themen >

Sprachassistenten

Thema

Sprachassistenten

Echo Show 10: Amazon bringt den neuen Lautsprecher zum Rotieren

Echo Show 10: Amazon bringt den neuen Lautsprecher zum Rotieren

Amazons neuer Echo-Lautsprecher dreht sein Display immer zum Menschen hin. Das öffnet neue Wege für Interaktion mit der Maschine. Manchmal geht das aber noch ein wenig schief. Dieser Bildschirm dreht sich. Wo immer man sich im Raum befindet, da zeigt das Display ... mehr
Update auf iOS 14.5: Apple behebt Akkuprobleme beim iPhone 11

Update auf iOS 14.5: Apple behebt Akkuprobleme beim iPhone 11

Einige Besitzer des iPhone 11 hatten wegen eines Softwarefehlers über Akkuprobleme geklagt. Diese sollen nun mit dem kommenden Update auf iOS 14.5 beseitigt werden. Zudem plant Apple Neuerungen bei Siri.  Apple hat angekündigt, mit dem kommende iOS-Update ... mehr
Das taugen Aldi Nords Xiaomi-Angebote – vier Produkte im Test

Das taugen Aldi Nords Xiaomi-Angebote – vier Produkte im Test

Beim Discounter Aldi gibt es regelmäßig Technik im Angebot. Zu Ostern verkauft Aldi Nord vier Produkte des Produzenten Xiaomi für unter 50 Euro. Wir zeigen, was die Geräte können und ob sie sich lohnen. Zu Ostern will Aldi Nord mit Technikangeboten locken ... mehr
Stiftung Warentest 2021: WLAN-Lautsprecher im Test – zwei klingen

Stiftung Warentest 2021: WLAN-Lautsprecher im Test – zwei klingen "sehr gut"

WLAN-Lautsprecher können im Wohnzimmer eine herkömmliche Stereoanlage ersetzen . Der Klang der kompakten Lautsprecher ist voluminös und klar. Das zeigt der aktuelle Test der Stiftung Warentest.  Wir stellen die Testsieger vor und zeigen, was die Lautsprecher leisten ... mehr
Ende für HomePod: Apples erster Siri-Lautsprecher ist Geschichte

Ende für HomePod: Apples erster Siri-Lautsprecher ist Geschichte

Vor drei Jahren kam Apples Smartspeaker auf den Markt. Jetzt wird der Lautsprecher nicht mehr fortgeführt –  zumindest nicht in dieser Größe.  Apple nimmt seinen größeren HomePod-Lautsprecher aus dem Programm, mit dem der iPhone-Konzern vor drei Jahren in den Markt ... mehr

Amazons CTO Werner Vogels im Interview: "Eines unserer Themen ist der Weltraum"

Werner Vogels, der Cheftechnologe bei Amazon, spricht im Interview mit t-online über Satelliten-Dienste, deutsche Industrievorreiter und Dinge, die man selbst ihn im Unternehmen nicht tun lässt. Der Unternehmensgigant Amazon ist vor allem für seinen Versandhandel ... mehr

Infotainment im Check: VW Golf patzt im Test

Navigieren, Musik liefern, Parklücken finden: Moderne Infotainment-Systeme übernehmen immer mehr Aufgaben im Auto. Deshalb hängt viel von ihrer Funktion und Bedienbarkeit ab. Dabei glänzen nicht alle Modelle. Ob Telefonieren, Staumeldungen im Radio oder die Route ... mehr

Facebook experimentiert mit Sprachassistenten

Apple hat Siri, Amazon hat Alexa und Google seinen Assistent. Und Facebook? Das soziale Netzwerk treibt die Entwicklung eines eigenen Sprachassistenten voran. Dessen Fähigkeiten sind aber noch überschaubar.  Facebook versucht, einen eigenen Sprachassistenten ... mehr

Smart Speaker: Google-Assistant unterstützt jetzt Apple Music

Nutzer von Apple Music dürfen sich freuen: Der Streaminganbieter ist nun auch auf smarten Lautsprechern mit Google-Assistant verfügbar. Es könnte jedoch eine Weile dauern, bis die Funktion auf den eigenen Geräten freigeschaltet wird. Google hat offiziell ... mehr

Windows 10: So bringen Sie Cortana zum Verstummen

Nicht jeder ist ein Freund von Sprachassistenten. Wer den Cortana-Autostart unter Windows unterbinden möchte, muss die Einstellungen ändern. Wir zeigen, wie das geht. In Windows 10 wohnt Cortana, Microsofts Sprachassistentin. Ganz gleich, ob der Nutzer sie braucht ... mehr

Babylon an Bord: Alexas erster gemischter Sprachmodus ist da

Berlin (dpa/tmn) - Alexa kann jetzt Deutsch und Englisch. Quasi gleichzeitig. Das wird vielen Nutzerinnen und Nutzern von Amazons Sprachassistentin entgegenkommen, die zweisprachig sind und auch in einem Umfeld leben oder arbeiten, wo ständig zwischen den beiden ... mehr

Stiftung Warentest: Smarte Lautsprecher versagen – kein Modell ist "gut"

Smarte Lautsprecher sollen den Alltag erleichtern und mehr können als einfache Musikboxen: Sie sagen den Wetterbericht an oder steuern das Licht. Im Test der Stiftung Warentest erreichen die beliebten Modelle von Sonos, Amazon und Bose jedoch keine guten Noten.  "Alexa ... mehr

AV-Receiver im Test: Die meisten bekommen Bestnoten von Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat in ihrer aktuellen Ausgabe von Oktober 2020 zwölf AV-Receiver getestet. Wir stellen die Testergebnisse vor und erklären, worauf Sie beim Kauf achten sollten. Sie sorgen dafür, dass die Lautsprecher ihr Bestes geben, der Raumklang perfekt ... mehr

Stiftung Warentest: So gut schneiden Türschlösser im Test ab

Smarte Türschlösser sind komfortabel, unkompliziert und machen den Alltag ein bisschen bequemer. Die Stiftung Warentest hat in ihrer aktuellen Oktober-Ausgabe sieben smarte Türschlösser getestet. Wir stellen die Testergebnisse vor.  Ein klassisches ... mehr

Amazon verbessert Sprachassistentin Alexa: Mehr wie ein Mensch

Sie kann Pizza bestellen und das Zuhause überwachen: Die Sprachassistentin Alexa hat ein paar neue Tricks gelernt. Auch beim Datenschutz hat Amazon nachgebessert.  Amazon will natürlichere Unterhaltungen mit seiner Sprachassistentin Alexa ermöglichen. Zum einen ... mehr

Google Assistant abschalten: So deaktivieren Sie die Android-Sprachsteuerung

Der Sprachassistent von Google hört auf ein bestimmtes Kommando: "Ok, Google!". Doch manchmal springt das Mikrofon schon durch Hintergrundgeräusche oder eine unbedachte Geste an. Wir erklären, wie Sie die Sprachsteuerung abschalten.  Immer wieder kommt ... mehr

Neue Studie: Trotz Corona – Deutsche fühlen sich so sicher wie nie

Die Deutschen fühlen sich so sicher wie nie zuvor – daran ändert auch die Corona-Pandemie nichts. Allerdings fürchten mehr als ein Fünftel der Bundesbürger wegen der Krise um ihren Arbeitsplatz.  Trotz Corona-Pandemie und weltweiter ... mehr

Telekom präsentiert neuen Smart Speaker Mini

Per Sprachbefehl Radio oder Nachrichten hören, Licht und Heizung steuern oder telefonieren. Das soll mit dem neuen kleinen Smart Speaker der Telekom klappen – und zwar ohne Datenschutzbedenken. Die Telekom hat einen weiteren Smart Speaker vorgestellt: den Smart Speaker ... mehr

Windows 10 Mai-Update: Das steckt in der nächsten Microsoft-Version

Microsoft erweitert mit Updates Windows 10 stets um neue Funktionen. Nun steht die nächste große Aktualisierung an. Wir zeigen, womit Nutzer rechnen können. Zweimal im Jahr liefert Microsoft für Windows 10 ein Funktions- Update. Hier erweitert das Unternehmen ... mehr

Programm bei Fuß: Wenn das TV-Gerät aufs Wort gehorcht

Sogar Fernseher lassen sich heute per Sprache steuern. Manchen Nutzern gefällt das, Datenschützer haben Bedenken. Hat die Fernbedienung bald ausgedient? Technik per Sprache bedienen – millionenfach funktioniert das schon bei Lautsprechern, Smartphones und Computern ... mehr

Samsung stellt Sprachassistenten ein

Sprachassistenten sollen den Alltag der Nutzer erleichtern. Jetzt beendet Samsung einen solchen Dienst für seine Smartphones. Betroffen sind vor allem ältere Modelle. 2012 startete Samsung seinen Sprachassistenten S Voice. Am 1. Juni will Samsung den Dienst nun beenden ... mehr

Google-Märchenstunde: Assistant liest auf Androiden Texte vor

Berlin (dpa/tmn) - Googles Sprachassistent liest Android-Nutzerinnen und -Nutzern auf Wunsch ab sofort Texte auf Webseiten laut vor - ein kurz angebundenes "Hey Google, read it" genügt. Falls man die Sprache, in der ein Text verfasst ist, nicht beherrscht ... mehr

Technikmesse CES in Las Vegas: Eine Zukunft mit noch mehr TV-Pixeln und Musik ohne Kabel

Las Vegas (dpa/tmn) - 4K ist noch nicht tot, aber: Es lebe 8K. Das ist die Botschaft der Fernseherhersteller für 2020. Was vor wenigen Jahren noch die Spitze der TV-Technik war, ist nun Standard - und die Industrie schiebt die Käufer ihrer Geräte sanft, aber bestimmt ... mehr

CES 2020: Sensation oder Werbegag? Samsung will "künstlichen Menschen" vorstellen

Wenn in wenigen Tagen die Technikmesse CES in Las Vegas startet, will Samsung als Neuheit einen "künstlichen Menschen" präsentieren. Was genau das bedeuten soll, ist derzeit noch unklar. Am 7. Januar startet in Las Vegas wieder die CES, das weltgrößte Event ... mehr

Amazon Alexa über Feiertage offenbar vielfach gestört – Überlastung?

Amazons Sprachassistenzsystem Alexa war am zweiten Weihnachtsfeiertag offenbar gestört. Im Netz berichteten Nutzer, dass sie über den Dienst weder Musik hören, noch Geräte steuern konnten. Mittlerweile funktioniert der Dienst wieder reibungslos. "Alexa ... mehr

Microsoft stellt Support ein: Sprachassistentin Cortana verschwindet

Mit Cortana hat Microsoft 2014 eine eigene Sprachassistentin auf den Markt gebracht. Jetzt will Microsoft den Dienst verändern. Nutzer der Cortana-App müssen sich umstellen. Microsoft hat in einem Blog-Artikel angekündigt, den Support für die Cortana-App ab Januar ... mehr

Microsoft: Cortana zieht in Outlook-App ein - Neue Office-App

Berlin (dpa/tmn) - Neue E-Mails und Termine aus dem Kalender vorlesen - das gehört zu den wichtigsten Aufgaben, die Cortana künftig unterwegs erledigen soll. Denn Microsoft integriert seinen Sprachassistenten in die E-Mail-App Outlook, wie das Unternehmen mitteilt ... mehr

Google Home und Amazon Alexa: So machen Kriminelle Lautsprecher zu Wanzen

Vernetzte Lautsprecher mit Amazon Alexa oder dem Google Assistant werden immer beliebter. Doch Kriminelle können die Geräte mithilfe von betrügerischen Apps kapern und Nutzer belauschen. Zwei Berliner Hacker haben es vorgemacht. Eigentlich sollen Sprachassistenten ... mehr

Alexa überall: Amazon zeigt neue Lautsprecher und smarte Ringe

Seattle (dpa/tmn) - Amazon hat kurz vor Beginn des Weihnachtsgeschäfts mehr als ein Dutzend neuer Geräte mit der Sprachassistentin Alexa an Bord vorgestellt. Neben aufgefrischten Dauerbrennern wie die zylinderförmigen Echo-Lautsprecher gab es auch einige ... mehr

Amazon Alexa kommt den Menschen näher: Neue Echo-Geräte für jede Lebenslage

Amazon will uns seine intelligente Sprachassistentin Alexa noch näher bringen.  Am Mittwoch stellte der Konzern in seiner Firmenzentrale in Seattle mehr als ein Dutzend neuer Produkte vor –  darunter auch drei Geräte, die der Nutzer immer bei sich tragen ... mehr

Google Assistant: Frau oder Mann? So klingt die neue Stimme

Deutsche Android-Nutzer können ihrem Google Assistant ab heute eine neue Persönlichkeit verpassen. Der Sprachassistent hat nämlich dank Künstlicher Intelligenz eine andere Stimme dazu gelernt. Und die klingt angeblich weder männlich noch weiblich.  Die meisten ... mehr

Apple: Abhören via Siri soll mit nächstem Software-Updates gestoppt werden

Um sein Sprachassistenten zu verbessern, lassen Konzerne wie Google und Apple Mitarbeiter Nutzer-Befehle auswerten. Dafür gab es viel Kritik. Jetzt hat Apple diese Praktik weltweit gestoppt. Apple hat als erster Anbieter von Sprachassistenten angekündigt, die Nutzer ... mehr

Drive-Software: Apples iCloud zieht in den Windows-Dateimanager ein

Berlin (dpa/tmn) - Apple hat die Drive-Software für seinen Onlinespeicher iCloud unter Windows aktualisiert. Das Programm ist nicht nur erstmals im Mircosoft Store verfügbar, neu ist auch die iCloud-Integration in den Datei-Manager (Explorer) von Windows ... mehr

Studie: Wer nutzt in Deutschland Sprachassistenten?

Bonn/Berlin (dpa) - Digitale Sprachassistenten erobern trotz mancher Datenschutzbedenken in Deutschland weiter den Markt. Laut einer Studie der Postbank nutzen bereits 32 Prozent der Menschen hierzulande Assistenten von Apple, Google und Amazon. Im Vergleich zum Vorjahr ... mehr

Kostenpflichtige Funktionen: Amazon bringt In-Skill-Käufe für Alexa nach Deutschland

Berlin (dpa/tmn) - Nutzer von Amazons Sprachassistent Alexa können ab sofort kostenpflichtige Skills nutzen. Das Unternehmen lässt Entwickler jetzt auch in Deutschland zusätzliche Alexa-Fähigkeiten gegen Geld anbieten. Diese sogenannten In-Skill-Käufe funktionieren ... mehr

"Hands-free-Modus": Alexa-Sprachaktivierung klappt jetzt auch am PC

Berlin (dpa/tmn) - Amazon hat ein Alexa-Update im Microsoft Store veröffentlicht, das den Sprachassistenten auf Windows-10-Rechnern auch im Hintergrund lauffähig macht. So kann Alexa künftig auf Zuruf aufgeweckt werden, um dann Befehle oder Fragen entgegenzunehmen ... mehr

Neues aus der Technikwelt: Gigaset kombiniert Freisprechanlage mit Alexa

Gigaset-Smartspeaker arbeitet auch als DECT-Telefon München (dpa/tmn) - Der Kommunikationsgerätehersteller Gigaset hat seinen ersten Smartspeaker vorgestellt. Der L800HX arbeitet nicht nur mit Amazons Sprachassistentin Alexa. Er kann auch im Festnetz als Freisprecher ... mehr

Siri und Alexa - Warum sind Sprachassistenten weiblich?

Warum eigentlich Siri? Und warum Alexa und nicht Alexander? Die digitalen Helfer heute sind Frauen. Zumindest klingen sie so. Werden damit Rollenklischees zementiert?  Die Schauspielerin Maria Furtwängler räumt gerne mit altmodischen Rollenbildern ... mehr

Umfrage: Sprachassistenten werden noch wenig genutzt

München (dpa/tmn) - Sprachassistenten wie Siri von Apple oder Google Assistant haben es unter den Mobilfunknutzern in Deutschland noch schwer. Laut einer Umfrage der Unternehmensberatung Deloitte nutzt nur gut jeder Sechste (16 Prozent) der Befragten diese Anwendung ... mehr

Datenkraken im Wohnzimmer: Gefährden Sprachassistenten die Privatsphäre?

München (dpa) - Alles ist eins, alles ist verbunden: Die Kaffeemaschine mit dem Lichtschalter mit der Heizung mit dem Türschloss - und all das mit dem Internet. Im Haus von Morgen genügt ein Sprachbefehl der Bewohner, um das Badewasser einzulassen, eine Geste ... mehr

Dank neustem Update: Samsung-Sprachassistent Bixby spricht jetzt auch Deutsch

Berlin (dpa/tmn) - Samsungs Sprachassistent Bixby kann ab sofort auch auf Deutsch genutzt werden - vorerst allerdings nur auf dem Galaxy Note 9. Voraussetzungen sind ein Samsung-Account und ein Update auf die aktuellste Geräte-Software. Aufgerufen werden kann Bixby ... mehr

Lautsprecher-Anbieter: Sonos verschiebt Integration des Google-Assistenten auf 2019

Santa Barbara (dpa) - Der Lautsprecher-Anbieter Sonos braucht länger als geplant, um neben Amazons Alexa auch den sprechenden Google-Assistenten auf seine Geräte zu bringen. Die vor einem Jahr für 2018 angekündigte Integration des Google Assistant werde ... mehr

Test: Der Google Home Max Smart Speaker mag es laut und liebevoll

"Hast du neue Boxen?", fragt der Nachbarbar eines Abends beim zufälligen Treffen am Briefkasten. "Oh, das hörst du?" Die Befürchtung war schon tagelang da. Grund ist der Google Home Max, ein Lautsprecher mit so viel Bass, dass auch die Nachbarn "Freude" dran haben ... mehr

Google Assistant versteht jetzt zwei Sprachen gleichzeitig

Digitale Assistenten beherrschen nur eine Sprache gleichzeitig. Das sorgte bei manchen Nutzern für Frust. Google hat seinem Assistant darum beigebracht, zwei Sprachen zu verstehen. Google hat seiner sprechenden Assistenzsoftware als erster Anbieter beigebracht ... mehr

Sprich mit mir: Smartspeaker auf der IFA

Sie sind unscheinbar und elegant. Und das sollen sie auch sein: Smartspeaker legen es nicht darauf an aufzufallen. Ihre Anbieter wollen, dass sie sich jeweils harmonisch in die Wohnumgebung einfügen. Trotzdem haben es die Lautsprecher mit Internetanbindung faustdick ... mehr

Mit vier Prozessorkernen: Neue Intel-Chips vernetzen mehrere Sprachassistenten

Berlin (dpa) - Der Chipkonzern Intel bringt Prozessoren auf den Markt, mit denen Geräte mehrere Sprachassistenten gleichzeitig unterstützen können. Die Chips mit den Codenamen "Whiskey Lake" und "Amber Lake" sind für dünne Notebooks und 2-in-1-Geräte gedacht ... mehr

Technik: Mit Sprachassistenten arbeitet jeder fünfte Internetnutzer

Karlsruhe (dpa/tmn) - Knapp jeder fünfte Internetnutzer hierzulande (19,7 Prozent) setzt Sprachassistenten wie Amazons Alexa oder Googles Assistant ein. Das geht aus einer Convios-Umfrage im Auftrag von GMX und Web.de hervor. Die meisten Befragten (56,2 Prozent) nutzen ... mehr
 


shopping-portal