Sie sind hier: Home > Themen >

Sprache

Thema

Sprache

Uhrzeit: Was bedeutet drei viertel drei?

Uhrzeit: Was bedeutet drei viertel drei?

Manche Zeitangaben machen Verabredungen zur Herausforderung. Das ist etwa dann der Fall, wenn sich zwei Menschen aus unterschiedlichen Teilen Deutschlands zur Viertelstunde vor oder nach einer vollen Stunde treffen wollen. Denn was bedeutet zum Beispiel drei viertel ... mehr
In Zeiten der Globalisierung: Gibt es einen Anspruch auf ein englisches Arbeitszeugnis?

In Zeiten der Globalisierung: Gibt es einen Anspruch auf ein englisches Arbeitszeugnis?

Berlin (dpa/tmn) - Die Arbeitswelt wird internationaler: In Zeiten der Globalisierung streckt so mancher Arbeitnehmer seine Fühler auch ins Ausland aus - und umgekehrt. Für die Bewerbung braucht es dann oftmals englischsprachige Unterlagen. Doch wie sieht ... mehr
Nach dem Schlaganfall: Wie finden Patienten zurück ins Leben?

Nach dem Schlaganfall: Wie finden Patienten zurück ins Leben?

Die Folgen eines Schlaganfalls können für die Betroffenen gravierend sein. Sprach- und Verständnisstörungen, Lähmungen, Nervenschäden sowie Depressionen sind häufige Folgen nach dem Schlaganfall. Wie Schlaganfall-Patienten zurück ins Leben finden. Die Unterversorgung ... mehr
Sprach-Quiz: Verstehen sie Hessisch?

Sprach-Quiz: Verstehen sie Hessisch?

Mane Se, dass Se verstehe, was wir babbele? Machen Sie den Test, um zu erfahren, ob Sie das Zeug zum Hessen haben https://quiz.stroeermediabrands.de/pub/oembed?format=json&url=https%3A%2F%2Fquiz.stroeermediabrands.de%2Fpub/quizzes/840319f7-c30a-4a44-b1ca-01004ca9765a mehr
Bannbotschaften: Was Eltern nie sagen sollten

Bannbotschaften: Was Eltern nie sagen sollten

"Nun hab dich nicht so!", "Das klappt sowieso nicht!", "Nimm dir ein Beispiel an deinem Bruder!" – immer wieder rutschen Eltern solche Aussagen heraus. Doch Sprache kann Kinder sehr verletzen. Deshalb sollten manche Sätze in der Kommunikation von Familien ... mehr

Quiz zur Sprache: Kennen Sie diese deutschen Redewendungen?

Werden Sie auch häufig fuchsteufelswild? Lesen Sie öfter jemandem die Leviten? Mit Redewendungen kennen Sie sich bestimmt bestens aus, oder? Stellen Sie Ihre Eloquenz unter Beweis ... mehr

Im Wandel der Zeit: Sprachverein blickt besorgt auf Jugend

Halle (dpa) - "Freunde" statt "friends" - Der Verein Deutsche Sprache (VDS) nimmt es sehr genau - besonders mit Wörtern junger Menschen. "Sprache begleitet uns das ganze Leben", sagte Jörg Bönisch vom Verein. Viele Heranwachsende könnten sich jedoch nicht ... mehr

Signale deuten: Was will mein Baby mir sagen?

Körpersprache ist auch eine Sprache – das zeigt sich ganz besonders bei Babys. Sie kommunizieren darüber mit ihrer Umwelt, doch aus Mangel an Erfahrung werden die Zeichen von frischgebackenen Eltern oft falsch gedeutet. Wir helfen Ihnen dabei, die Signale Ihres Babys ... mehr

Drohne oder Adler?: Bei Gefahr aus der Luft schlagen Meerkatzen Alarm

Göttingen (dpa) - Westliche Grünmeerkatzen stufen Drohnen in der Luft als potenzielle Gefahr ein und stoßen einen neuartigen Warnruf aus. Dieser unterscheidet sich deutlich von den Warnrufen, mit denen sie auf andere Angreifer reagieren ... mehr

Selbst wer verpflichtet ist: Teilnehmer warten acht Monate auf Integrationskurs

Berlin (dpa) - Wer zur Teilnahme am Integrationskurs verpflichtet ist, musste zuletzt im Schnitt 8,1 Monate auf den Start warten. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Bundestagsabgeordneten Filiz Polat hervor ... mehr

Quiz: Wie sind Ihre Deutschkenntnisse? Testen Sie jetzt Ihr Wissen!

"Deutsche Sprache – schwere Sprache", so heißt es. Vor allem wegen einiger Reformen sind sich manche bei Rechtschreibung, Kommasetzung oder Grammatik nicht ganz sicher. Testen Sie Ihr Wissen in unserem ... mehr

Sprache verrät Depression: "Depressive sprechen anders"

Depressionen wirken sich nicht nur auf das Verhalten der Erkrankten aus. Auch die Sprache gibt wertvolle Hinweise auf die Erkrankung, wie eine Studie zeigt. So wählen Depressive häufiger Begriffe, die negative Gefühle ausdrücken. Wann man besonders aufmerksam ... mehr

Lese- und Schreibschwäche: Deutsche Muttersprache macht vielen Erwachsenen Probleme

Berlin (dpa) - 6,2 Millionen Erwachsene in Deutschland können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben. Von den Betroffenen haben mit 52,6 Prozent mehr als die Hälfte Deutsch als Muttersprache. Das geht aus einer vom Bundesbildungsministerium geförderten Studie hervor ... mehr

Top-Ten-Liste: Marie und Paul sind beliebteste Babynamen 2018

Wiesbaden (dpa) - Marie und Paul sind die beliebtesten Babynamen 2018. Auf den weiteren Plätzen der Top-Ten-Liste von Erst- und Zweitnamen folgen Sophie und Maria sowie Alexander und Maximilian. Das ergab eine Auswertung der Gesellschaft für deutsche Sprache ... mehr

Quiz: Was Schüler in Grammatik und Rechtschreibung wissen sollten

Schüler scheint die komplexe Struktur der deutschen Sprache allzu oft zu verwirren. Wie gut sind Sie in Rechtschreibung und Grammatik ... mehr

Englisch Quiz: Das sollten Schüler wissen

Englisch ist die Weltsprache – aber schaffen Sie es, sich möglichst fehlerfrei zu unterhalten? Prüfen Sie im Quiz, ob Sie mit dem Basiswissen der Schüler mithalten ... mehr

Tiergeschichten: Sprechender Papagei hält Busunternehmer bei Laune

Röhrnbach (dpa) - Er grüßt freundlich und in feinstem Dialekt: Im Büro eines bayerischen Busunternehmers macht ein sprechender Graupapagei gute Stimmung. Seit zwei Jahren gehört der Vogel mit dem kecken Mundwerk zum Team von Firmenchef Wolfgang Plach ... mehr

Sprachquiz: Kennen Sie diese schweizerdeutschen Begriffe?

Stellen Sie sich vor, Sie verbringen eine Woche in der Schweiz - Ihnen würden viele Wörter und Begrifflichkeiten begegnen, die wir so in Deutschland nicht benutzen. Kennen Sie sich mit Schweizerdeutsch aus? Testen ... mehr

"Vorbild- und Beraterfunktion": Deutschkenntnis-Nachweis für ausländische Geistliche geplant

Berlin (dpa) - Ausländische Geistliche, die in Deutschland arbeiten wollen, sollen künftig verpflichtend Deutschkenntnisse nachweisen müssen. Die Regierung plant eine entsprechende Änderung der Einreisevoraussetzungen. Die Ausgestaltung sei im Einzelnen noch nicht ... mehr

Sprach-Quiz: Kennen Sie diese österreichischen Begriffe?

Gugelhupf für Napfkuchen, Servus für Hallo oder Saubartl für Schmutzfink sind Beispiele aus dem Österreichischen. Kennen Sie auch andere österreichische Begriffe? Testen Sie Ihr Wissen ... mehr

Für den neuen Job: Führungszeugnis ist jetzt mehrsprachig

Bonn (dpa/tmn) - Das Führungszeugnis ist internationaler: Seit dem 18. Februar werden in dem Dokument die Daten zur Person in deutscher, englischer und französischer Sprache aufgeführt. Darauf macht das Bundesamt für Justiz (BfJ) in Bonn aufmerksam ... mehr

Computer sollen Gedanken in Sprache übersetzen können

Gedanken zu Sprache – das will ein Forscher-Team geschafft haben. Dazu haben die Wissenschaftler Hirnsignale genutzt. Ist Gedankenlesen bald möglich? Ein Experte dämpft die Erwartungen. Gedanken in Sprache übersetzen – diesem Ziel kommen Wissenschaftler ... mehr

Sprachliche Gleichbehandlung: "Gendersternchen" ist der "Anglizismus des Jahres"

Berlin (dpa) - Der Begriff "Gendersternchen" ist zum Anglizismus des Jahres 2018 gekürt worden - gemeint ist damit das Schriftzeichen * zwischen Wortstamm und weiblicher Nachsilbe "in", also etwa bei "Lehrer*innen". Der Stern soll es ermöglichen, alle Geschlechter ... mehr

"Gendersternchen" ist "Anglizismus des Jahres 2018"

Der "Anglizismus des Jahres 2018" wurde in Berlin bekannt gegeben. Eine Jury der Freien Universität Berlin hat zum neunten Mal "den positiven Beitrag des Englischen zur Entwicklung des deutschen Wortschatzes" gekürt. Der Begriff "Gendersternchen" ist zum Anglizismus ... mehr

Die t-online.de-Community: Ein Ort für Meinung und Diskurs

Täglich wird auf t-online.de diskutiert. Mehrere tausend Leserbeiträge werden jeden Tag geschrieben. Wir lesen und moderieren diese Kommentare. Das ist aber nicht alles. So arbeiten wir mit Ihren Beiträgen. Da gibt es diejenigen, die mit Vorliebe streiten, diejenigen ... mehr

Hitzige Debatte im Netz - Aufregerthema: Hannover führt gendergerechte Sprache ein

Hannover (dpa) - Der Lehrer, der Wähler und auch der Bauleiter haben bei der Stadt Hannover ausgedient - zumindest in E-Mails, Briefen, Formularen oder Drucksachen. Stattdessen soll von Lehrenden, Wählenden oder der Bauleitung ... mehr

Politiker-Äußerungen im Fokus: "Anti-Abschiebe-Industrie" ist "Unwort des Jahres"

Darmstadt (dpa) - Das "Unwort des Jahres" 2018 lautet "Anti-Abschiebe-Industrie". Das gab die Sprecherin einer unabhängigen und sprachkritischen Jury, die Linguistik-Professorin Nina Janich, am Dienstag in Darmstadt bekannt. CSU-Politiker Alexander Dobrindt hatte ... mehr

Das Unwort des Jahres 2018 lautet "Anti-Abschiebe-Industrie"

Beim Thema Abschiebungen setzt die CSU auf klare Kante. Mitunter schießen Politiker auch übers Ziel hinaus. Sprachforscher werfen dies Alexander Dobrindt wegen einer Aussage vor. Das Unwort des Jahres lautet "Anti-Abschiebe-Industrie ... mehr

Wenig Veränderung: Emma und Ben weiter top bei beliebtesten Vornamen

Ahrensburg (dpa) - Ob Eltern, die ihre Tochter Tulip nennen, wohl eher an Tulpen oder an dänische Wurstwaren gleichen Namens denken? Die Frage nach den Beweggründen kann Hobby-Namensforscher Knud Bielefeld aus Ahrensburg bei Hamburg nicht beantworten. Gleichwohl ... mehr

Nur einer von 16 - Studie: Männer nehmen selten den Namen der Ehefrau an

Wiesbaden (dpa) - Nur einer von 16 Männern in Deutschland nimmt bei der Hochzeit den Nachnamen seiner Ehefrau an. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS), die am Mittwoch in Wiesbaden veröffentlicht wurde. Ehepaare ... mehr

Einsendung bis Jahresende: Viele "Unwort"-Vorschläge drehen sich um Flüchtlingspolitik

Darmstadt (dpa) - Die Wortwahl zur Flüchtlingspolitik prägt in diesem Jahr erneut die eingereichten Vorschläge für das "Unwort des Jahres". Unter den mehr als 700 Vorschlägen sei der vom CSU-Politiker Markus Söder benutzte Begriff "Asyltourismus" am häufigsten genannt ... mehr

Das sind die Vorschläge für das "Unwort des Jahres"

Von "Lügenpresse" bis "Alternative Fakten" – eine sprachkritische Jury macht jedes Jahr auf problematische Wortschöpfungen aufmerksam. Die meisten der bislang mehr als 700 Vorschläge für das "Unwort des Jahres" drehen ... mehr

Zehn Begriffe zur Auswahl: Expertenjury wählt "Heißzeit" zum Wort des Jahres

Wiesbaden (dpa) - "Heißzeit" ist zum Wort des Jahres 2018 gekürt worden. Das teilte die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) mit. Der Begriff umschreibe nicht nur den extremen Sommer, sondern beziehe sich auch auf den Klimawandel ... mehr

Welterklärer - Promi-Geburtstag vom 7. Dezember 2018: Noam Chomsky

Philadelphia (dpa) - In der Grundschule bieten Schülerzeitungen gewöhnlich Neuigkeiten vom Pausenhof, Steckbriefe oder auch Scherzfragen. Als Noam Chomsky mit zehn Jahren einen Beitrag für eine Schülerzeitung in Philadelphia verfasste, beklagte er den wachsenden ... mehr

Sprache: "Ehrenmann" und "Ehrenfrau" sind Jugendwörter des Jahres

München (dpa) - Wer in einer Bar einen ausgibt oder andere Leute im Auto mitnimmt, der ist bei Jugendlichen ein "Ehrenmann" oder eine "Ehrenfrau". Der Begriff ist zum Jugendwort des Jahres gewählt worden. "Jemand, der etwas Besonderes für einen anderen ... mehr

Jugendwort des Jahres 2018 von Langenscheidt gekürt: "Ehrenmann / Ehrenfrau"

Das Jugendwort des Jahres 2018 lautet "Ehrenmann" beziehungsweise "Ehrenfrau". Es wurde vom Langenscheidt-Verlag gekürt. Der Ausdruck "Ehrenmann" beziehungsweise "Ehrenfrau" tritt in die Fußstapfen von "I bims" und wird  Jugendwort des Jahres. Er beschreibt jemanden ... mehr

Lauch, Ehrenmann und Co.: Kleines Wörterbuch der Jugendsprache

Wenn Jugendliche sich unterhalten, stehen Erwachsene so manches Mal daneben und können nur mit den Schultern zucken. Was bitte reden die da? Ausdrücke wie "Was ist das für 1 Life?", "Das ist ja lit!" oder auch "Auf dein Nacken!" versteht nicht jeder. Wissen ... mehr

Sprachforscher findet Kretschmanns Wortwahl verletzend

Der Mannheimer Sprachforscher Henning Lobin findet die Äußerungen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) zum Umgang mit Flüchtlingen zum Teil verletzend. Das gelte für den Begriff "Horden" mit Blick auf Gruppen männlicher Asylsuchender, sagte der Direktor ... mehr

Jugendwort des Jahres 2018: Welcher Ausdruck gewinnt?

"Smombie" und "i bims" sind zwei der Vorgänger aus den vergangenen Jahren. Doch welcher Begriff wird zum Jugendwort des Jahres 2018? Wir stellen die Anwärter vor – und erklären, was sie bedeuten. Die Online-Abstimmung zum Jugendwort des Jahres von Langenscheidt ... mehr

Internet-Hit: Siebenjähriges Mädchen lernt Star-Trek-Sprache

Eine Siebenjährige ist zum YouTube-Hit geworden, weil sie Klingonisch sprechen kann – eine Star-Trek-Sprache. Das Besondere: Die Filme hat das Kind noch nie gesehen.  Sie ist gerade mal sieben Jahre alt und kann schon etliche Wörter auf "Außerirdisch": Aurélie Litaer ... mehr

FDP: Sprachkurse für Flüchtlinge müssen besser werden

Die FDP in der Hamburgischen Bürgerschaft fordert eine Verbesserung der Sprachkurse für Flüchtlinge. Rund ein Drittel der Teilnehmer am Landesprogramm "Deutschkurse für Flüchtlinge" schließe den Kurs mit einer Sprachzertifizierung ab, sagte die integrationspolitische ... mehr

Unterstützung für deutsch-polnisches Projekt Nachbarsprache

Das deutsch-polnische Projekt "Nachbarspracherwerb von der Kita bis zum Schulabschluss" wird auch nach Ende der EU-Finanzierung fortgesetzt. Dafür haben sich am Mittwoch Stettins Stadtpräsident Piotr Krzystek sowie Vertreter der Landesregierungen aus Brandenburg ... mehr

EU-Projekt Nachbarsprache lernen: Tagung für erste Bilanz

Unter dem Motto "Zwei Sprachen, eine Region" wollen Polen und Deutsche heute in Pasewalk (Kreis Vorpommern-Greifswald) die erste Bilanz für ein großes Sprachprojekt ziehen. Dabei sollen Kinder auf beiden Seiten in Kitas und Schulen möglichst durchgehend die jeweilige ... mehr

Hitzlsperger sorgt für Fußballspruch des Jahres

Ex-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger hat für den Fußballspruch des Jahres gesorgt. Vor dem WM-Spiel der deutschen Elf gegen Schweden hatte der Experte der ARD gesagt: "Die Schweden sind wie die Mittdreißiger in der Disco: Hinten reinstellen und warten ... mehr

Thomas Hitzlsperger gewinnt mit Disco-Weisheit

Ex-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger hat für den Fußballspruch des Jahres gesorgt. Vor dem WM-Spiel der deutschen Elf gegen Schweden hatte der Experte der ARD gesagt: "Die Schweden sind wie die Mittdreißiger in der Disco: Hinten reinstellen und warten ... mehr

Bedenkliche Wortschöpfungen: "Unwort des Jahres" - Chancen für Söders "Asyltourismus"

Darmstadt (dpa) - Der von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) benutzte Begriff "Asyltourismus" hat Chancen, zum nächsten "Unwort des Jahres" gekürt zu werden. Bis jetzt seien knapp 500 Einsendungen mit knapp 300 verschiedenen Vorschlägen eingegangen, teilte ... mehr

Das sind die Anwärter für das "Unwort des Jahres"

Von "Döner-Morde" bis "Alternative Fakten" – Jahr für Jahr macht eine sprachkritische Jury die deutsche Öffentlichkeit auf bedenkliche Wortschöpfungen aufmerksam. Dieses Mal geht es unter anderem um Flüchtlingspolitik. Der von Bayerns Ministerpräsident Markus ... mehr

"Unwort des Jahres": Chancen für Söders "Asyltourismus"

Der von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) benutzte Begriff "Asyltourismus" hat Chancen, zum nächsten "Unwort des Jahres" gekürt zu werden. Bis jetzt seien knapp 500 Einsendungen mit knapp 300 verschiedenen Vorschlägen eingegangen, teilte die sprachkritische ... mehr

Nachfrage nach Minderheiten- und Regionalsprachen in Kitas

Fast 200 Kita-Gruppen haben im vergangenen Jahr vom Land finanzielle Unterstützung für ihre dänischen, friesischen und niederdeutschen Sprachangebote bekommen. Insgesamt wurden die Angebote für 195 Kita-Gruppen mit 390 000 Euro gefördert, wie aus der Antwort ... mehr

Verband: Stotterer stoßen oft auf Vorurteile

Stotternde Menschen haben im Alltag noch immer mit Vorurteilen zu kämpfen. "Betroffenen wird bisweilen unterstellt, sie hätten eine psychischen Defekt oder eine Anomalie, seien unsicher, nervös oder gar weniger intelligent", sagte Filippo Smerilli vom Landesverband ... mehr

Selbsthilfe für Stotterer will Anschluss an Bayern

Thüringen ist bislang das einzige Bundesland, das durch keinen Landesverband in der Bundesvereinigung für Stottern und Selbsthilfe (BVSS) vertreten ist. Durch einen Zusammenschluss mit dem bayerischen Landesverband könnte diese Lücke geschlossen werden ... mehr

Angermünder schlüpfen für neue Stadtführung in Kostüme

"Mägde, Macht und Glaubensstreit" nennt sich eine neue Stadtführung, mit der Gäste von Angermünde (Uckermark) ab April 2019 unterhalten werden sollen. Laiendarsteller schlüpfen dabei in historische Kostüme und die Rollen von Hugenotten, des böhmischen Feldherren ... mehr

"Geile Texte": Jacob-Grimm-Preis für Fanta 4

Kassel (dpa) - Die Fantastischen Vier sind mit dem Jacob-Grimm-Preis 2018 ausgezeichnet und damit für ihre Verdienste um die Deutsche Sprache geehrt worden. "Vier alle sind uns einig - geile Texte", sagte Komiker Michael Mittermeier bei seiner Laudatio am Samstag ... mehr

Die Fantastischen Vier erhalten Preis für Deutsche Sprache

Die Fantastischen Vier nehmen heute in Kassel den Jacob-Grimm-Preis "Deutsche Sprache" entgegen. Die Rapper aus Stuttgart ("Sie ist weg") erhalten die mit 30 000 Euro dotierte Auszeichnung für ihre Rolle als "Wegbereiter einer neuen deutschen Musikgeschichte ... mehr

Dialektpfleger: Zuständigkeit ins Kultusministerium

Was Ex-Ministerpräsident Horst Seehofer nicht geschafft hat, soll sein Nachfolger Markus Söder (beide CSU) hinbekommen. Der Bund Bairische Sprache fordert, dass die Zuständigkeit für die Kindergärten vom Sozialministerium ins Kultusministerium wechselt. Dies hatte ... mehr
 
1 3 4 5 6 7


shopping-portal