Sie sind hier: Home > Themen >

Sprachwissenschaften

Thema

Sprachwissenschaften

"Als Frau weiß ich nie, ob ich mitgemeint bin oder nicht"

Nicht nur "Kunde", sondern auch "Kundin" auf Sparkassen-Formularen, das Gendern der Nationalhymne – die Gleichstellung von Frauen in der Sprache wird derzeit vermehrt diskutiert. Sprachwissenschaftlerin Susanne Günthner berichtet im Interview, wie Frauen durch Sprache ... mehr

Nicole Glogener

Meine Name ist Nicole Glogener (*1992). Geboren in Frankfurt (Oder) bin ich für das Studium (Englische Philologie, Deutsche Philologie und Spanisch im Bachelor, Sprachwissenschaften im Master) an der Freien Universität nach Berlin gekommen ... mehr

Claudia Hamburger

Mein Name ist Claudia Hamburger und ich bin Redakteurin im Ressort Ratgeber. Ich habe in Dortmund und Leeds Angewandte Sprachwissenschaften, Soziologie und Journalistik studiert sowie in Hannover Medien und Musik. Es folgten die Arbeit als Freie Journalistin unter ... mehr

Essener Sprachwissenschaftler Ulrich Ammon gestorben

Der Linguistikforscher Ulrich Ammon ist tot. Er starb am 3. Mai im Alter von 75 Jahren, wie die Universität Duisburg-Essen (UDE) am Dienstag mitteilte. Ammon forschte und lehrte 34 Jahre an der UDE. "Mit ihm verliert die deutsche Sprachwissenschaft einen Wegbereiter ... mehr
Frans Timmermans im Europawahlkampf: Sozialdemokratisch, volksnah, chancenlos?

Frans Timmermans im Europawahlkampf: Sozialdemokratisch, volksnah, chancenlos?

Der Spitzenkandidat  der Sozialdemokratischen Partei Europas, Frans Timmermans, stürzt sich in den Europawahlkampf . Er möchte EU-Kommissionschef werden – trotz mäßiger Chancen. Wer ist der Mann? Erst gegen Ende wurde Frans Timmermans laut. "Der Binnenmarkt ... mehr

Welterklärer - Promi-Geburtstag vom 7. Dezember 2018: Noam Chomsky

Philadelphia (dpa) - In der Grundschule bieten Schülerzeitungen gewöhnlich Neuigkeiten vom Pausenhof, Steckbriefe oder auch Scherzfragen. Als Noam Chomsky mit zehn Jahren einen Beitrag für eine Schülerzeitung in Philadelphia verfasste, beklagte er den wachsenden ... mehr

Lauch, Ehrenmann und Co.: Kleines Wörterbuch der Jugendsprache

Wenn Jugendliche sich unterhalten, stehen Erwachsene so manches Mal daneben und können nur mit den Schultern zucken. Was bitte reden die da? Ausdrücke wie "Was ist das für 1 Life?", "Das ist ja lit!" oder auch "Auf dein Nacken!" versteht nicht jeder. Wissen ... mehr

Dialektpfleger: Zuständigkeit ins Kultusministerium

Was Ex-Ministerpräsident Horst Seehofer nicht geschafft hat, soll sein Nachfolger Markus Söder (beide CSU) hinbekommen. Der Bund Bairische Sprache fordert, dass die Zuständigkeit für die Kindergärten vom Sozialministerium ins Kultusministerium wechselt. Dies hatte ... mehr

Fremdsprache und Deutsch nicht gegeneinander ausspielen

Für den Anglisten Holger Hopp ist der verschobene Start von Englisch oder Französisch an den Grundschulen in Baden-Württemberg aus Sicht der Forschung nicht gerechtfertigt. "Man gibt hier vorschnell Potenziale des frühen Fremdsprachenunterrichts auf, um Deputate ... mehr

Experte sieht keine Tendenz zu sprachlicher Verrohung

Trotz umstrittener Äußerungen von Politikern sieht der neue Chef des Instituts für Deutsche Sprache keine Verrohung der Sprache. Provokante Wortbildungen habe es schon immer gegeben - allerdings hätten sie nicht zu so intensiven gesellschaftlichen Diskussionen wie heute ... mehr
 

Verwandte Themen zu Sprachwissenschaften



shopping-portal