Sie sind hier: Home > Themen >

Staatsanwaltschaft

...
Thema

Staatsanwaltschaft

Familiendrama in Bremen: Mädchen findet Eltern tot in der Wohnung

Familiendrama in Bremen: Mädchen findet Eltern tot in der Wohnung

In Bremen wurde ein Ehepaar tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Eines der drei Kinder musste die Polizei verständigen – es ist nicht einmal zehn Jahre alt.  In einer Bremer Wohnung hat die Polizei die Eltern von drei kleinen Kindern tot aufgefunden. Eine Tochter ... mehr
Iranischer Diplomat soll Anschlagsplanung orchestriert haben – Haftbefehl erlassen

Iranischer Diplomat soll Anschlagsplanung orchestriert haben – Haftbefehl erlassen

Die Bundesanwaltschaft hat Haftbefehl gegen einen iranischen Diplomaten erlassen. Ihm wird geheimdienstliche Agententätigkeit und die Beteiligung an einem Mordkomplott vorgeworfen. Ein iranischer Diplomat soll den offenbar geplanten aber vereitelten Bombenanschlag ... mehr
Brasilien: Baukonzern zahlt Geldstrafe in Millionenhöhe

Brasilien: Baukonzern zahlt Geldstrafe in Millionenhöhe

Das brasilianische Bauunternehmen Odebrecht muss sich wegen Beamtenbestechung in rund 155 Fällen verantworten. In 22 Jahren muss die Vergleichssumme von umgerundet 600 Millionen Euro beglichen werden.  Der brasilianische Baukonzern Odebrecht hat sich wegen ... mehr
Geldbetrug in Österreich: Bankerin veruntreut 1,2 Millionen Euro

Geldbetrug in Österreich: Bankerin veruntreut 1,2 Millionen Euro

Eine Bankangestellte aus Österreich soll über fünf Jahre hinweg Gelder unterschlagen haben, um eine befreundete Kundin finanziell zu unterstützen. Beide Frauen wurden festgenommen.  1,2 Millionen Euro soll eine Bankmitarbeiterin aus Österreich in den vergangenen ... mehr
Krawalle in Frankreich: Unruhen und Proteste in Nantes dauern an

Krawalle in Frankreich: Unruhen und Proteste in Nantes dauern an

Der Tod eines 22-Jährigen bei einer Polizeikontrolle in Nantes hat heftige Krawalle ausgelöst. Die vierte Nacht in Folge brannten in der westfranzösischen Stadt Autos und Gebäude. Die nach dem tödlichen Polizeischuss auf einen 22-jährigen Autofahrer ... mehr

Bottrop: Apotheker panschte systematisch Krebsmedikamente – zwölf Jahre Haft

Die Tat ist ungeheuerlich: Ein Apotheker hat systematisch Krebsmedikamente gestreckt, aber voll abgerechnet. Ein Gericht verurteilte ihn nun zu einer langen Haftstrafe. Im Skandal um massenhaft gepanschte Krebsmedikamente hat das Landgericht Essen einen Apotheker ... mehr

Wuppertal: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Jobcenter-Chef

Es steht Aussage gegen Aussage: Hat Thomas Lenz die Polizei angegriffen oder gingen die Beamten unverhältnismäßig vor? Vorerst wird nur gegen den Jobcenter-Chef ermittelt.  Am 16. Juni hatte die Partei „Die Rechte“ in Wuppertal zu Aufmarsch aufgeruffen. Bei einer ... mehr

Kremmen: Molotow-Cocktails auf Wohnhaus waren kein Mordversuch

Für einen Brandanschlag auf ein Wohnhaus im brandenburgischen Kremmen sind zwei Männer verurteilt worden – wegen Brandstiftung, nicht wegen Mordversuchs. Nach dem Brandanschlag auf ein Flüchtlingsheim im brandenburgischen Kremmen hat das Landgericht Neuruppin ... mehr

Bode-Museum: Goldmünzen-Dieben steht Anklage bevor

Ein Jahr liegt der Diebstahl einer 100-Kilo-Goldmünze aus dem Bode-Museum in Berlin zurück. Nun bereitet die Staatsanwaltschaft eine Anklage gegen vier Tatverdächtige vor.  Im Fall des spektakulären Diebstahls einer hundert Kilogramm schweren Goldmünze aus dem Berliner ... mehr

Netzaktivisten äußern Kritik an Polizei-Aktion

Polizisten haben in mehreren deutschen Städten Vereinsräume und Wohnungen von Netzaktivisten durchsucht. Dabei galten die Betroffenen nicht als Verdächtige. Die Strafverfolgungsbehörden in Bayern haben in mehreren Städten in Deutschland Vereinsräume und Wohnungen ... mehr

Bremen: Wohnhaus-Explosion wurde wohl absichtlich ausgelöst

Neue Beweisstücke der Bremer Polizei deuten darauf hin, dass eines der Opfer die Explosion in ihrem Wohnhaus absichtlich verursacht hat. Die Detonation kostete drei Menschen das Leben.  Brachte die Mutter eines Siebenjährigen ihr Haus absichtlich zur Explosion ... mehr

Mehr zum Thema Staatsanwaltschaft im Web suchen

Schüsse auf Arzt in Dortmund – Schütze war womöglich ehemaliger Patient

Gestern fielen in einem Dortmunder Krankenhaus Schüsse. Laut Polizeiangaben soll ein Mann offenbar einen Arzt lebensgefährlich verletzt haben. Er soll bei diesem in Behandlung gewesen sein.  Ein früherer Patient soll den Schuss auf einen Dortmunder Arzt abgegeben ... mehr

Gunzenhausen: Haftbefehl nach Mord an Frau und drei Kindern

Er soll seine Frau und seine drei Kinder mit einem Fleischermesser ermordet haben. Jetzt ist Haftbefehl gegen den 31-Jährigen im fränkischen Gunzenhausen erlassen worden. Nach dem Mord an einer Mutter und ihren drei Kindern im fränkischen Gunzenhausen ist Haftbefehl ... mehr

Sexueller Missbrauch: Schaffner zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt

In Freiburg ist ein Mann wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen zu einer langen Haftstrafe verurteilt worden. Es ging um mehrere Hundert Fälle. Der Mann hatte zuvor ein umfassendes Geständnis abgelegt und seinen ... mehr

Medienbericht: E-Mails belasten frühere Bremer Bamf-Chefin schwer

Wurden in der Bremer Außenstelle des Bamf Asylverfahren zu Unrecht positiv entschieden? Und wenn ja, wie viele? E-Mails belasten einem Medienbericht zufolge die frühere Leiterin der Außenstelle. In der Affäre um das Bundesamt für Migration ... mehr

Kolumne: Warum Autokonzerne nicht aus ihren Fehlern lernen

Milliardenstrafe, U-Haft, Gerichtsverfahren: Die deutsche Autoindustrie stolpert von Skandal zu Skandal. Im Anschluss wird stets Besserung gelobt. Bislang sind das nur Versprechen. Audi-Chef Rupert Stadler soll völlig verblüfft gewesen sein, als er am Montag ... mehr

Mordprozess von Kandel: Angeklagter bekundet Reue – Alter weiterhin unklar

Rund ein halbes Jahr nach dem tödlichen Messerangriff auf die 15-jährige Mia in Kandel sitzt der Tatverdächtige vor Gericht. Für eine mögliche Verurteilung ist entscheidend, wie alt der Angeklagte ist. Doch das ist noch immer unklar. Nach dem tödlichen Messerangriff ... mehr

Hessen: Mann wird durch Polizei schwer verletzt

Im hessischen Bensheim hat sich ein Mann in einer Bistro-Toilette eingesperrt und gedroht, sich das Leben zu nehmen. Bei dem folgenden Polizeieinsatz fielen Schüsse. Der Mann soll eine Stichwaffe bei sich getragen haben.  Die Polizei hat bei einem Einsatz in Bensheim ... mehr

Nach Lynchjustiz in Bremen – Verdächtiger stellt sich der Polizei

Nach einem TV-Bericht über Pädophilie hatten Unbekannte einen 50-Jährigen in seiner Wohnung zusammengeschlagen. Einer der Täter stellte sich der Polizei. Auch der Sender muss sich zunehmend der Kritik stellen.  Der Mob hatte sich nach einem TV-Bericht ... mehr

Missbrauchsvorwürfe: Ermittlungen gegen "Rocky"-Star Sylvester Stallone

Schwere Vorwürfe gegen "Rocky"-Star Sylvester Stallone: Der US-Schauspieler soll eine Frau nach Filmarbeiten in Israel sexuell belästigt haben. Die Staatsanwaltschaft in Los Angeles hat nun Ermittlungen eingeleitet. In den USA sind Ermittlungen zum Vorwurf der sexuellen ... mehr

Folge der Dieselaffäre: VW muss Milliarden-Bußgeld zahlen

In den USA musste Volkswagen in der Dieselaffäre schon hohe Strafen zahlen. Jetzt ist es auch in Deutschland soweit. Doch Verbraucherschützer fordern auch Geld für betroffene Autobesitzer.  In der Dieselaffäre hat die Staatsanwaltschaft Braunschweig ... mehr

Ermordete 15-Jährige in Viersen: Haftbefehl gegen 17-jährigen Verdächtigen

Er soll eine 15-Jährige in Viersen erstochen haben.  Nun ist Haftbefehl wegen Mordes gegen den Jugendlichen erlassen worden. Er sitzt in Untersuchungshaft.  Zwei Tage nach der tödlichen Messerattacke auf eine 15-Jährige im niederrheinischen  Viersen ist gegen ... mehr

Durchsuchungen wegen Scheinehen: Bundesweite Razzia gegen Schleuserbande

Hunderte Polizisten durchsuchen Wohnungen in ganz Deutschland. Es geht um den Vorwurf bandenmäßig organisierter Scheinehen für Menschen aus Indien und Pakistan. Mit einem Großaufgebot sind Ermittler in fünf Bundesländern gegen Schleuser vorgegangen. Hintergrund ... mehr

Trier: Polizist schwer mit Messer verletzt – Mann festgenommen

In Trier soll ein 23-Jähriger einen Polizisten mit einem Messer angegriffen haben. Der Mann wurde festgenommen – der Polizist schwer verletzt. Nach einem Messerangriff auf einen Polizisten in Trier ist ein 23-Jähriger festgenommen worden. Er habe dem Beamten auf einem ... mehr

Velbert: Acht Jugendliche missbrauchen 13-Jährige aus NRW im Wald

In Velbert sollen mindestens acht Jugendliche eine 13-Jährige missbraucht haben. Sechs von ihnen sitzen nun in Untersuchungshaft – zwei könnten sich ins Ausland abgesetzt haben. In einem Waldstück in Velbert sollen sich mindestens acht Jugendliche an einem 13 Jahre ... mehr

Dieselaffäre: Staatsanwaltschaft wirft Audi-Chef Rupert Stadler Betrug vor

Im Dieselskandal ermittelt die Staatsanwaltschaft jetzt auch gegen den Audi-Chef Rupert Stadler persönlich. Stadler werde seit dem 30. Mai als Beschuldigter geführt. Seine Wohnung wurde demnach am Montag durchsucht. Im Diesel-Skandal bei Volkswagen ... mehr

Mordfall Susanna: Verdächtiger Ali. B gesteht Tötung – offene Fragen bleiben

Der gewaltsame Tod der 14-jährigen Susanna beschäftigt auch nach dem Geständnis des Verdächtigen weiter die Ermittler. Der Tathergang ist bisher vollkommen unklar. Der 20 Jahre alte Iraker wurde am Sonntag in Wiesbaden fast sechs Stunden lang von einer Amtsrichterin ... mehr

Feuervulkan: Über 100 Tote bei Vulkanausbruch in Guatemala

Nach dem verheerenden Vulkanausbruch in Guatemala ist die Zahl der Toten auf mehr als 100 gestiegen. Die Katastrophe beschäftigt auch die Justiz. Die Zahl der Toten durch den Vulkanausbruch in Guatemala ist auf 109 gestiegen. Das teilte das rechtsmedizinische Institut ... mehr

Susanna (14) wurde vergewaltigt und ermordet – Verdächtiger auf der Flucht

Der im Fall der ermordeten Susanna festgenommene Asylbewerber ist wieder frei. Es besteht kein dringender Tatverdacht mehr. Der Hauptverdächtige ist auf der Flucht. Bei der in Wiesbaden gefundenen Toten handelt es sich um die vermisste 14-jährige Susanna ... mehr

Susanna (†14): Hätte Flucht des Verdächtigen verhindert werden können?

Die vermisste Susanna ist tot. Die Suche nach dem Vergewaltiger und Mörder der 14-Jährigen läuft auf Hochtouren. Ein dringend tatverdächtiger Iraker ist auf der Flucht. Hätte er gefasst werden können? Seit zwei Wochen wurde Susanna aus Wiesbaden vermisst ... mehr

Beziehungsdrama in Hagen: Frau stirbt an einer Schusswunde

Eine junge Frau ist an einer schweren Schussverletzung gestorben. Ihr Partner soll auf sie geschossen haben. Der Mann ist nach kurzer Flucht in Polizeigewahrsam.  Eine 24-jährige Frau ist in  Hagen an ihren schweren Schussverletzungen gestorben ... mehr

Grand Jury erhebt Anklage gegen Harvey Weinstein

Eine Grand Jury in New York hat Harvey Weinstein wegen sexueller Übergriffe angeklagt. Das Gremium wirft dem Filmproduzenten Vergewaltigung und erzwungenen Oralsex vor. Der einstige Hollywood-Mogul Harvey Weinstein ist am Mittwoch von einer Grand Jury in New York wegen ... mehr

Razzien in vier Ländern: Polizei geht gegen mutmaßliche G20-Randalierer vor

In mehreren europäischen Ländern hat die Polizei die Wohnungen mutmaßlicher G20-Randalierer durchsucht. Videoaufnahmen und neue Spuren brachten die Beamten auf die Spur der Verdächtigen. Knapp elf Monate nach den schweren Krawallen beim  G20-Gipfel in Hamburg ... mehr

Bremer Bamf-Skandal: Bundespolizei schaltet sich in Ermittlungen ein

In der Affäre um unrechtmäßige Asylbescheide fährt das Bundesinnenministerium jetzt schwere Geschütze auf: Auch die Bundespolizei soll bei den Ermittlungen mitwirken. Angesichts der strafrechtlichen Ermittlungen rund um den Skandal in der Bremer ... mehr

FC Bayern: Arturo Vidal nach Disco-Schlägerei in München angeklagt

Bayern-Star Arturo Vidal steht Ärger ins Haus. Nach einer Disco-Schlägerei wurde er wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt. Der Vorfall liegt allerdings Monate zurück. Mittelfeldspieler Arturo Vidal droht nach einem Streit in einer Münchner Discothek juristischer ... mehr

Fußball: Niersbach, Zwanziger und Schmidt droht Prozess

Frankfurt/Main (dpa) - Die drei langjährigen DFB-Funktionäre Wolfgang Niersbach, Theo Zwanziger und Horst R. Schmidt werden in der Affäre um die Fußball-WM 2006 wegen Steuerhinterziehung angeklagt. Alle drei bestätigten der Deutschen Presse-Agentur, entsprechende ... mehr

WM-Affäre: Anklage gegen Niersbach, Zwanziger und Schmidt

Frankfurt/Main (dpa) - In der Affäre um die Fußball-WM 2006 hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt die drei früheren DFB-Funktionäre Theo Zwanziger, Wolfgang Niersbach und Horst R. Schmidt wegen Steuerhinterziehung angeklagt. Ihnen wird vorgeworfen, den Fiskus bewusst ... mehr

Zwanziger, Niersbach und Schmidt in WM-Affäre angeklagt

Frankfurt/Main (dpa) - In der Affäre um die Fußball-WM 2006 hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt Anklage wegen Steuerhinterziehung gegen die früheren DFB-Funktionäre Theo Zwanziger, Wolfgang Niersbach und Horst R. Schmidt erhoben. Das bestätigten alle drei der Deutschen ... mehr

Zwanziger in WM-Affäre wegen Steuerhinterziehung angeklagt

Frankfurt/Main (dpa) - In der Affäre um die Fußball-WM 2006 hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt Anklage wegen Steuerhinterziehung gegen den früheren DFB-Präsidenten Theo Zwanziger erhoben. Das bestätigte Zwanziger in einer Erklärung seines Anwalts. Staatsanwaltschaft ... mehr

Jakiv Palij: Vorermittlungen gegen mutmaßlichen SS-Schergen

Jakiv Palij gilt als letzter lebender SS-Scherge in den USA. Washington will ihn schon länger loswerden, doch kein Land will ihn aufnehmen. Vor Gericht wird er wohl auch nie kommen. Die Zentralstelle zur Aufklärung von NS-Verbrechen in Ludwigsburg hat Vorermittlungen ... mehr

Töchter nach Tunesien entführt: "Wir sind alle traumatisiert"

2000 Kilometer trennten Maryam und Hanna fast drei Jahre lang von ihrer Mutter. Die Familie ihres Ex-Mannes hielt die Kinder in Tunesien fest. Nun sind sie zurück. Doch das Drama wirkt nach. Jahrelang hat Katharina Schmidt um die Rückkehr ihrer in Tunesien ... mehr

Bestechungsverdacht bei Heckler & Koch

Seit Jahren laufen Bestechungsermittlungen gegen ehemalige Mitarbeiter des Rüstungskonzerns Heckler & Koch – neue Entwicklungen gibt es nicht. Trotzdem machen sie wieder Schlagzeilen. Ein altes Verfahren um Bestechungsvorwürfe beim Waffenhersteller Heckler & Koch macht ... mehr

Unrechtmäßige Asylbescheide: Interne Mails belasten offenbar Bamf-Leitung

Die Leitung des Bamf war laut einem Bericht seit Monaten über Unregelmäßigkeiten in einer Außenstelle informiert. Doch sie entschied, die Fälle "nicht bis ins letzte Detail" prüfen zu lassen. Inwzischen ermittelt die Staatsanwaltschaft. Die Leitung des Bundesamts ... mehr

Aschaffenburg: Nach 30 Jahren kommt die Bluttat vor Gericht

30 Jahre nach einer brutalen Vergewaltigung bei Aschaffenburg kommt der mutmaßliche Täter vor Gericht. Obwohl er die Tat gestand, kann er für den sexuellen Übergriff nicht mehr verurteilt werden. Mehr als 30 Jahre nach dem versuchten Mord an einer jungen Frau aus Hessen ... mehr

Angriff auf Kippa-Träger in Berlin – 19-Jähriger wird angeklagt

Er schlug einem Kippa-Träger mit einem Gürtel ins Gesicht. Nun muss sich der 19-jährige vor dem Berliner Gericht verantworten. Das Video der Tat ging um die Welt.  Die Staatsanwaltschaft Berlin hat Anklage gegen den 19-Jährigen erhoben, der im April einen Kippa ... mehr

Bremen: Bundesamt überprüft 18.000 Asyl-Entscheide

Rund 1.200 Menschen soll in Bremen Asyl ohne ausreichende Grundlage gewährt worden sein. Jetzt prüft das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Tausende Bescheide auf ihre Richtigkeit. In der Affäre um mutmaßlich manipulierte Asylentscheidungen überprüft das Bundesamt ... mehr

Betrugsverdacht bei P&R – Staatsanwaltschaft ermittelt

Nach der Pleite der Investmentfirma P&R kommt die nächste Hiobsbotschaft für die Anleger: Rund zwei Drittel der Schiffscontainer, die sie dem Unternehmen abkauften, sind nach einer ersten Analyse nicht vorhanden. Das ruft Staatsanwälte auf den Plan. Bei der insolventen ... mehr

Horst Seehofer offen für Bamf-Untersuchungsausschuss

Eine Bamf-Mitarbeiterin soll Hunderte Asylentscheidungen manipuliert haben. Oppositionspolitiker drohen deshalb mit einem Untersuchungsausschuss. Der Bundesinnenminister gibt sich gelassen. Bundesinnenminister Horst Seehofer fürchtet nach eigener Aussage keinen ... mehr

Rechtsausschuss für Aufhebung von Immunität

Die Regierungsmehrheit im Rechtsausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses hat die Aufhebung der Immunität des FDP-Parlamentariers Marcel Luthe empfohlen. Da der Beschluss im Ausschuss am Mittwoch nach dpa-Informationen aber nicht einstimmig war, bleibt ... mehr

Leiche in Frankfurt: Getötete hatte Übergriffe an Silvester erfunden

Am Mittwoch wurde in Frankfurt eine Leiche gefunden. Gegen die Frau wurde ermittelt, weil sie Übergriffe von Flüchtlingen erfunden hatte. Ein Motiv für die Tat sieht die Polizei darin derzeit aber nicht. Die getötete Frau, die in einem Frankfurter Park gefunden wurde ... mehr

Täter auf der Flucht: Panik nach Schuss an Brüsseler Bahnhof

Ein Mann feuert offenbar am Brüsseler Südbahnhof auf den Boden, Menschen fliehen in Panik. Verletzt wird niemand. Der Verdächtige ist anscheinend auf der Flucht. Ein Verdächtiger hat offenbar an einem Brüsseler Fernbahnhof mit einer Waffe auf den Boden geschossen ... mehr

Leugnete den Holocaust: 89-jährige Ursula Haverbeck verhaftet

Sie hatte ihre Haftstrafe nicht angetreten – nun ist Ursula Haverbeck verhaftet worden. Die bekannte 89 Jahre alte Holocaust-Leugnerin sitzt nun in Bielefeld im Gefängnis. Die 89 Jahre alte Holocaustleugnerin Ursula Haverbeck ist verhaftet worden ... mehr

Rechtsausschuss entscheidet über Immunitäts-Aufhebung

Der Rechtsausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses entscheidet voraussichtlich am 16. Mai über die Aufhebung der Immunität des FDP-Parlamentariers Marcel Luthe. Wenn das Thema auf die Tagesordnung der regulären Sitzung komme, werde in nicht öffentlicher Sitzung ... mehr

Formel 1: Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung

Es geht um 80 Millionen Euro und 82 Personen: Die Staatsanwaltschaft in Monza ermittelt bereits. Sind auch andere Rennen betroffen? Rund um den Großen Preis von Italien hat die Staatsanwaltschaft in Monza Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung ... mehr

Großteil von Ermittlungsverfahren in Berlin eingestellt

Berlins neue Generalstaatsanwältin Margarete Koppers plädiert dafür, mehr Tatverdächtige vor Gericht zu bringen. "Wir müssen wieder dazu kommen, dass mehr Anklagen erhoben werden", sagte Koppers der Deutschen Presse-Agentur. Derzeit führt nur jedes fünfte Verfahren ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018