Sie sind hier: Home > Themen >

Staatsanwaltschaft

...
Thema

Staatsanwaltschaft

Göppingen: Zwei Patienten sterben aufgrund falscher Medikamente

Göppingen: Zwei Patienten sterben aufgrund falscher Medikamente

Weil sie falsche Medikamente verabreicht bekommen haben starben in einem Krankenhaus in Baden-Württemberg zwei Menschen. Nun wird gegen eine Pflegerin ermittelt. In einer Klinik in Göppingen sind am Mittwochmorgen zwei 78 Jahre und 62 Jahre alte Patienten ... mehr
AfD-Abgeordneter Seitz verliert Beamtenstatus

AfD-Abgeordneter Seitz verliert Beamtenstatus

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Thomas Seitz hat seinen Beamtenstatus verloren. Der Freiburger Jurist hatte im Internet unter anderem von "Quotennegern" gesprochen.  Das Richterdienstgericht in Karlsruhe hat den AfD-Bundestagsabgeordneten Thomas Seitz ... mehr
Angeklagte sieht sich selbst als Opfer

Angeklagte sieht sich selbst als Opfer

Sie wollte sich einen Tag lang erklären. Im Höxter-Prozess hatte die Angeklagte noch einmal das Wort. Angehörige der Opfer reagieren frustriert. Nach fast zwei Jahren Verhandlung steht der Mordprozess um das sogenannte Horrorhaus von Höxter vor dem Abschluss ... mehr
Fall Daniel H. in Chemnitz: Verdächtiger bestreitet Tatbeteiligung

Fall Daniel H. in Chemnitz: Verdächtiger bestreitet Tatbeteiligung

Einer der mutmaßlichen Täter im Fall Daniel H. beteuert, unschuldig zu sein. Ein Zeuge bestätigte dies offenbar auch der Polizei. Sein Anwalt will nun dessen Freilassung beantragen. Einer der beiden wegen des Tötungsdelikts in Chemnitz inhaftierten ... mehr
Festnahme: 17-Jähriger soll Terroranschlag im Rhein-Main-Gebiet geplant haben

Festnahme: 17-Jähriger soll Terroranschlag im Rhein-Main-Gebiet geplant haben

Er soll sich eine Anleitung zum Bau eines Sprengsatzes besorgt und sich bereits Chemikalien beschafft haben: Unter dem Verdacht der Planung eines islamistisch motivierten Anschlags ist ein 17-Jähriger in der Wetterau gefasst worden. Wegen der Planung und Vorbereitung ... mehr

Fall Jenny Böken: Wurde die "Gorch Fock"-Kadettin ermordet?

Vor 10 Jahren kam Jenny Böken auf der "Gorch Fock" ums Leben. Die Ermittlungen wurden 2009 eingestellt. Nun lässt ein neuer Zeuge die Staatsanwaltschaft aufhorchen: Er spricht von Mord. Im Fall der vor zehn Jahren ums Leben gekommenen "Gorch Fock"-Kadettin Jenny ... mehr

Berliner Polizist soll Schmiergeld kassiert haben

Derzeit wird gegen einen Berliner Polizisten ermittelt, der vor Drogenrazzien gewarnt haben soll. Im Zuge dessen soll er mehr als 44.000 Euro Schmiergeld bekommen haben.  Ein Polizeibeamter soll in Berlin von vier Lokalbetreibern mehr als 44.000 Euro Schmiergeld ... mehr

Chemnitz: In eigener Sache – Korrektur zu unserer Berichterstattung

Bei der Berichterstattung über die Proteste in Chemnitz ist uns ein Fehler unterlaufen. Hier stellen wir ihn richtig und erklären, wie es dazu kommen konnte. Auf der rechtsextremen Demonstration in Chemnitz am Montag vergangener Woche wurde mehrfach ... mehr

Debatte um Mord-Urteil: Wie kommt das Strafmaß in Kandel zustande?

Rechte Politiker vermengen zwei aktuelle Gerichtsurteile und sprechen vom Versagen des Rechtsstaats. Was ist dran an den Vorwürfen? t-online.de fragte einen Strafrechts-Experten. Zwei schwere Verbrechen, zwei Gerichtsurteile und die rechte Empörung im Netz. Die deutsche ... mehr

Höxter-Prozess: Staatsanwalt fordert lebenslange Haftstrafen

Mit den Schlussplädoyers endet der Prozess rund um die abscheulichen Taten im Horrorhaus von Höxter: Die Staatsanwaltschaft will beide Angeklagte für immer ins Gefängnis bringen.  Im Mordprozess um das sogenannte Horrorhaus von Höxter hat die Staatsanwaltschaft ... mehr

Geleakter Haftbefehl in Chemnitz: Ermittlungen gegen mehrere JVA-Beamte

Mehr JVA-Bedienstete als bislang bekannt waren an der Veröffentlichung des Haftbefehls im Fall des Chemnitzer Tötungsdelikts gegen Daniel H. beteiligt. Das geht offenbar aus einem Chatverlauf hervor. An der Veröffentlichung des Haftbefehls ... mehr

Mehr zum Thema Staatsanwaltschaft im Web suchen

Flensburg – Fall Mireille: Angeklagter soll bei Tat mindestens 21 gewesen sein

Der Fall sorgte für Entsetzen: Eine 17-Jährige wird im März in Flensburg erstochen. Jetzt beginnt der Mordprozess. Zunächst muss geklärt werden, wie alt der junge Angeklagte zur Tatzeit war. Wegen Mordes an einer 17-Jährigen muss sich ein junger Mann von Dienstag ... mehr

Diesel-Abschalteinrichtung: BMW soll zehn Millionen Euro zahlen

Die Staatsanwaltschaft München will BMW zu einem Bußgeld von zehn Millionen Euro verdonnern. Grund ist der Einbau einer verbotenen Abschalteinrichtung. Der Autobauer hat die Betrugsvorwürfe zurückgewiesen. Der Autobauer  BMW  soll nach Informationen ... mehr

Fall Mia in Kandel: Täter Abdul D. muss achteinhalb Jahre in Haft

Die 15-jährige Mia wurde kurz nach Weihnachten in Kandel erstochen. Jetzt hat das Landgericht ihren Ex-Freund wegen Mordes verurteilt. Der akzeptiert den Schuldspruch. Rund acht Monate nach dem tödlichen Messerangriff auf die 15-jährige Mia in Kandel ist ihr Ex-Freund ... mehr

Tagesanbruch: Chemnitz kommt nicht zur Ruhe – Wo ist die Mitte?

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? https://www.t-online.de/tv/news/politik/id_84382792/demonstrationen-in-chemnitz-attacken-auf-journalisten-gewalttaetige-ausschreitungen-und-friedliche ... mehr

Geheimnisverrat-Ermittlungen: Aussagegenehmigung für Ramelow

Die Staatsanwaltschaft will im Ermittlungsverfahren zu einem möglichen Geheimnisverrat von Regierungsmitgliedern auch Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hören. Staatskanzleichef Benjamin-Immanuel Hoff (Linke) sagte am Freitag auf Anfrage ... mehr

Frankreich: Flugzeugabsturz in den Alpen – Zwei deutsche Todesopfer

Bei einem Flugzeugabsturz in den französischen Alpen sind zwei Deutsche tödlich verunglückt. Ein Großaufgebot an Rettungskräften hatte nach dem Wrack gesucht. Beim Absturz eines Kleinflugzeugs in den französischen Alpen sind zwei aus Deutschland stammende Insassen ... mehr

Nach Angriff auf Syrer – Tatverdächtiger in Wismar festgenommen

Die Vorfälle in Chemnitz haben hohe Wellen geschlagen. Doch brutale Angriffe auf Migranten gibt es deutschlandweit. Die Polizei ermittelt nach zwei brutalen Übergriffen in Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern. Bei zwei brutalen Angriffen sind ein Syrer ... mehr

Nach Tötung in Chemnitz: Bremer Bundespolizist soll Haftbefehl verbreitet haben

Nach der Messerattacke in Chemnitz gelangte der Haftbefehl ins Internet. In Bremen sind Ermittler gegen einen rechtsextremen Politiker und Bundespolizisten vorgegangen. In Bayern laufen Ermittlungen gegen einen AfD-Abgeordneten an. Nach der rechtswidrigen ... mehr

Ex-Fifa-Vize zu langer Haftstrafe verurteilt

Über Jahre hat Juan Angel Napout Bestechungsgelder in Millionenhöhe kassiert. Deshalb muss der ehemalige Fifa-Vizepräsident nun ins Gefängnis. Außerdem zahlt er eine saftige Geldstrafe.    Der frühere Fifa-Vizepräsident Juan Angel Napout ( Paraguay) ist für seine ... mehr

Hinweise auf Gewaltverbrechen an Rentnerin in Görlitz

Nach dem Tod einer Rentnerin in Görlitz geht die Polizei von einem Gewaltverbrechen aus. Im Zusammenhang mit den Ermittlungen wurde ein Fahndungsfoto veröffentlicht. Eine 90 Jahre alte Rentnerin ist in Görlitz möglicherweise Opfer eines Verbrechens geworden ... mehr

Tötungsdelikt in Chemnitz: Mutmaßlicher Haftbefehl im Netz geleakt

Nach der Tötung eines Mannes in Chemnitz bahnt sich ein weiterer Skandal an:  Der Haftbefehl gegen den irakischen mutmaßlichen Haupttäter wird offenbar von Rechtsradikalen im Netz verbreitet.  In den sozialen Netzwerken kursiert ein Foto, das angeblich den Haftbefehl ... mehr

Razzia in Nordrhein-Westfalen – Polizei geht gegen Schleuser vor

Mit gefälschten Visa und Heiratsurkunden erschlich er Ausländern Bleiberecht und Arbeitserlaubnis in Deutschland. 350 Beamte gingen jetzt gegen den Schleuser in NRW vor. Die Bundespolizei hat in Nordrhein-Westfalen einen mutmaßlichen Schleuser festgenommen ... mehr

David Pecker: Trump-Freund erhält Immunität von Ermittlern

David Pecker ist eine zentrale Figur in den Ermittlungen um Donald Trumps mutmaßliche Schweigegeldzahlungen. Jetzt kooperiert der Verleger offenbar mit den Ermittlern. US-Präsident Donald Trump droht offenbar weiteres Ungemach: Der Chef des Boulevardblatts "National ... mehr

Belgien: Mann ersticht Ex-Freundin und deren Mutter in Restaurant

In Belgien nahe der deutschen Grenze soll ein Mann in einem Restaurant auf Menschen eingestochen haben – darunter wohl auch seine Ex-Freundin und deren Mutter. In einem Dorf in Belgien nahe der deutschen Grenze hat ein Mann in einem Restaurant seine Ex-Freundin ... mehr

Berlin: Seniorin wegen Attacke auf Musliminnen verurteilt

Eine 68-Jährige hat zwei muslimische Frauen beleidigt und körperlich angegriffen. Nun hat ein Gericht in Berlin eine hohe Geldstrafe gegen sie verhängt. Nach einem Angriff auf zwei muslimische Frauen mit Kopftüchern ist eine 68-jährige Berlinerin wegen ... mehr

Arzt soll Medikamente nur gegen Sex verschrieben haben

Ein Arzt in Bayern sitzt in Untersuchungshaft. Von mehreren Patientinnen soll er Sex als Gegenleistung für das Verschreiben von Medikamenten verlangt haben.  Ein Arzt soll mehreren Patientinnen Rezepte nur gegen Sex ausgestellt haben. "Die Staatsanwaltschaft ermittelt ... mehr

Tödliche Messerattacke in Offenburg auf Arzt – Tatverdächtiger festgenommen

Ein Mann hat in einer Offenburger Arztpraxis einen Mediziner erstochen und eine Helferin schwer verletzt. Ein Tatverdächtiger wurde festgenommen. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen Mordes erlassen. Schreckliche Tat in einer Arztpraxis: Es ist Donnerstagmorgen ... mehr

Angreifer schlägt mit Beil auf zwei Menschen in Kerpen ein

Der Angreifer attackierte seine Opfer unvermittelt. Auf dem Parkplatz eines Kaufhauses in Kerpen hat ein Mann mit einem Beil auf zwei Menschen eingeschlagen – offenbar eine Beziehungstat. Ein 43-Jähriger hat am Freitag auf einem Supermarktparkplatz in Kerpen ... mehr

Duisburg: Staatsanwalt ermittelt gegen Chefin der Behindertenwerkstatt

Wegen der hohen Gehaltszahlungen an die Chefin einer Behindertenwerkstatt in Duisburg ermittelt nun die Staatsanwaltschaft. Der Skandal gefährdet das ganze Unternehmen. Die Staatsanwaltschaft Duisburg hat wegen der hohen Gehaltszahlungen an die ehemalige Chefin einer ... mehr

Schwester bringt berüchtigten Unterwelt-Boss vor Gericht

Jahrhundertprozess in den Niederlanden: Mit Gewalt und Brutalität regierte Willem Holleeder über ein Königreich des Verbrechens. Bis jetzt. Verraten hat ihn seine engste Vertraute.  Sie ist eine der bekanntesten Frauen der Niederlande - doch kaum einer weiß, wie Astrid ... mehr

Bananenrepublik-Flaggen bei Pegida bleiben ohne Folgen

Deutschland-Fahnen mit Bananen darauf bei einer Pegida-Demo sind nun doch keine Straftat. Dafür kann das Abschneiden des goldenen Streifens aus der Flagge teuer werden. Wo beginnt das "Verunglimpfen von Symbolen des Staates"? Die Staatsanwaltschaft Dresden hat Verfahren ... mehr

Todesfahrer von Saarwellingen vor Mordanklage

Ein Mann rast mit Tempo 130 durch die City, tötet zwei Menschen. Es war kein Unfall, sondern Mord, sagen die Staatsanwälte. Das ist nachvollziehbar – birgt aber einige Schwierigkeiten, die ein ähnlicher Fall zeigte. Das Stoppschild umgeknickt wie ein Grashalm ... mehr

Festnahmen! Verdächtige schmierten Hakenkreuze an Unfallort

Die Polizei hat nach den Hakenkreuz-Schmierereien am Ort eines tödlichen Unfalls in Schönberg Verdächtige gefasst. Bei dem Unfall war ein kleiner syrischer Junge gestorben. Am Unfallort eines tödlich verunglückten syrischen Kindes in Schönberg hatten Unbekannte ... mehr

Leichenfund in Ahrensfelde: Toter ist vermisster 13-Jähriger aus Berlin

Traurige Gewissheit: Bei der Leiche, die letzte Woche in Ahrensfelde gefunden wurde, handelt es sich um den vermissten Max aus Marzahn. Der Fall wirft noch viele Fragen auf. Die in der vergangenen Woche in Ahrensfelde am Berliner Stadtrand entdeckte Leiche ... mehr

Frau stirbt bei Unfall – Polizei vermutet illegales Rennen

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Nordrhein-Westfalen ist eine 70-jährige Frau gestorben. Sie wurde möglicherweise das unschuldige Opfer eines illegalen Autorennens. Bei einem möglicherweise illegalen Autorennen ist im Hochsauerlandkreis in Nordrhein-Westfalen ... mehr

Leiche in Dessau aufgefunden

Spezialkräfte der Polizei haben im Wald bei Dessau eine Leiche geborgen. Es handelt sich vermutlich um einen 19-Jährigen . Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus.   Fast eineinhalb Jahre nach seinem Verschwinden ist wohl die Leiche eines 19-Jährigen aus Dessau ... mehr

18 Jahre nach Wehrhahn-Anschlag: Freispruch für 52-jährigen Angeklagten

Für die einen ist er ein Rechtsterrorist, für andere ein unschuldig Verfolgter. Nun hat das Gericht im Prozess um den Anschlag an einem Düsseldorfer S-Bahnhof für den Angeklagten entschieden.  Im Prozess um den Bombenanschlag am Düsseldorfer S-Bahnhof Wehrhahn ... mehr

Vorfall in Frankreich: Frau in Paris auf offener Straße geschlagen

Ein schockierendes Video aus Paris sorgt derzeit für Wirbel in sozialen Netzwerken: Eine Frau wird von einem Fremden in der Öffentlichkeit geohrfeigt. Der Vorfall gerät ins Visier französischer Feministinnen – und heizt die #MeToo-Debatte erneut an. In einer ... mehr

Keine Steuerermittlungen gegen Ex-VW-Chef

Gegen den ehemaligen Volkswagen-Chef Martin Winterkorn werden keine strafrechtlichen Ermittlungen wegen möglicher Steuervergehen eingeleitet. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig führt kein weiteres Verfahren gegen Ex-VW-Chef Martin Winterkorn. Am Wochenende hatte ... mehr

Staatsanwaltschaft soll gegen Ex-VW-Chef Winterkorn ermitteln

Es soll um hohe Millionenbeträge und Konten in der Schweiz gehen: Laut "Bild am Sonntag" ermittelt die Staatsanwaltschaft Braunschweig gegen den früheren VW-Chef Martin Winterkorn. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig ermittelt einem Medienbericht zufolge gegen ... mehr

Macrons prügelnder Leibwächter: Opposition kündigt Misstrauensantrag gegen Regierung an

In der Affäre um seinen prügelnden Leibwächter wird es zunehmend unbequem für Präsident Macron. Polizei und Innenministerium weisen jede Verantwortung von sich. Die Opposition im Parlament macht Druck. Die Affäre um die Prügel-Attacke von Emmanuel Macrons ... mehr

Prügel-Affäre: Ermittlungen gegen Ex-Leibwächter von Präsident Macron

Die Pariser Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen ehemaligen Sicherheitsmitarbeiter des französischen Präsidenten. Alexandre Benalla soll einen Demonstranten verprügelt haben. Macron selbst hat den Vorfall als "inakzeptabel" bezeichnet. Frankreichs ... mehr

Prügel-Affäre: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron gerät weiter in Bedrängnis

Die Affäre um einen prügelnden Mitarbeiter des französischen Präsidenten weitet sich aus. Drei Polizisten sind in Gewahrsam, der Innenminister soll vor dem Parlament aussagen. Im Zusammenhang mit der Prügelattacke eines Sicherheitsmitarbeiters ... mehr

Audi, VW und der Diesel-Skandal: Zu wenig gelernt, zu viel verdrängt

Audi-Chef Rupert Stadler sitzt wegen der Dieselaffäre immer noch in Untersuchungshaft. Gleichzeitig ringt der Mutterkonzern damit, die richtigen Lehren aus dem Skandal zu ziehen – aber nicht nur er. Die Staatsanwaltschaft wirft Audi-Chef Rupert Stadler ... mehr

Berlin-Neukölln: Polizei beschlagnahmt 77 Häuser bei Großfamilien-Razzia

Ermittler sind mit Durchsuchungen gegen eine arabische Großfamilie vorgegangen. Der Clan soll unter anderem eine 100 Kilo schwere Goldmünze gestohlen haben. Den Berliner Strafverfolgern ist ein Schlag gegen die organisierte Kriminalität gelungen: Staatsanwaltschaft ... mehr

Unglück in Thüringen: 56-Jähriger bei Jagd erschossen

Ein 56 Jähriger ist an einem Feld in Thüringen erschossen worden. Es handelt sich offenbar um einen Jagdunfall – der zweite in der Gegend in nur wenigen Tagen. Die Kriminalpolizei ermittelt. Ein Jäger ist an einem Feld bei Unterwellenborn in Thüringen erschossen worden ... mehr

Familiendrama in Bremen: Mädchen findet Eltern tot in der Wohnung

In Bremen wurde ein Ehepaar tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Eines der drei Kinder musste die Polizei verständigen – es ist nicht einmal zehn Jahre alt.  In einer Bremer Wohnung hat die Polizei die Eltern von drei kleinen Kindern tot aufgefunden. Eine Tochter ... mehr

Iranischer Diplomat soll Anschlagsplanung orchestriert haben – Haftbefehl erlassen

Die Bundesanwaltschaft hat Haftbefehl gegen einen iranischen Diplomaten erlassen. Ihm wird geheimdienstliche Agententätigkeit und die Beteiligung an einem Mordkomplott vorgeworfen. Ein iranischer Diplomat soll den offenbar geplanten aber vereitelten Bombenanschlag ... mehr

Brasilien: Baukonzern zahlt Geldstrafe in Millionenhöhe

Das brasilianische Bauunternehmen Odebrecht muss sich wegen Beamtenbestechung in rund 155 Fällen verantworten. In 22 Jahren muss die Vergleichssumme von umgerundet 600 Millionen Euro beglichen werden.  Der brasilianische Baukonzern Odebrecht hat sich wegen ... mehr

Geldbetrug in Österreich: Bankerin veruntreut 1,2 Millionen Euro

Eine Bankangestellte aus Österreich soll über fünf Jahre hinweg Gelder unterschlagen haben, um eine befreundete Kundin finanziell zu unterstützen. Beide Frauen wurden festgenommen.  1,2 Millionen Euro soll eine Bankmitarbeiterin aus Österreich in den vergangenen ... mehr

Krawalle in Frankreich: Unruhen und Proteste in Nantes dauern an

Der Tod eines 22-Jährigen bei einer Polizeikontrolle in Nantes hat heftige Krawalle ausgelöst. Die vierte Nacht in Folge brannten in der westfranzösischen Stadt Autos und Gebäude. Die nach dem tödlichen Polizeischuss auf einen 22-jährigen Autofahrer ... mehr

Bottrop: Apotheker panschte systematisch Krebsmedikamente – zwölf Jahre Haft

Die Tat ist ungeheuerlich: Ein Apotheker hat systematisch Krebsmedikamente gestreckt, aber voll abgerechnet. Ein Gericht verurteilte ihn nun zu einer langen Haftstrafe. Im Skandal um massenhaft gepanschte Krebsmedikamente hat das Landgericht Essen einen Apotheker ... mehr

Wuppertal: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Jobcenter-Chef

Es steht Aussage gegen Aussage: Hat Thomas Lenz die Polizei angegriffen oder gingen die Beamten unverhältnismäßig vor? Vorerst wird nur gegen den Jobcenter-Chef ermittelt.  Am 16. Juni hatte die Partei „Die Rechte“ in Wuppertal zu Aufmarsch aufgeruffen. Bei einer ... mehr

Kremmen: Molotow-Cocktails auf Wohnhaus waren kein Mordversuch

Für einen Brandanschlag auf ein Wohnhaus im brandenburgischen Kremmen sind zwei Männer verurteilt worden – wegen Brandstiftung, nicht wegen Mordversuchs. Nach dem Brandanschlag auf ein Flüchtlingsheim im brandenburgischen Kremmen hat das Landgericht Neuruppin ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018