Sie sind hier: Home > Themen >

Staatsanwaltschaft

Thema

Staatsanwaltschaft

Britney Spears: Polizei beendet Ermittlungen gegen ihren Vater Jamie

Britney Spears: Polizei beendet Ermittlungen gegen ihren Vater Jamie

Britney Spears kann aufatmen. Die Vorwürfe gegen ihren Vater Jamie werden nicht weiterverfolgt. Ihr Ex-Mann Kevin Federline hatte den 67-Jährigen bei der Polizei angezeigt. Britney Spears und ihr Ex-Mann  Kevin Federline haben zwei gemeinsame Kinder. Seit ihrer Trennung ... mehr
SUV-Unfall in Berlin: Technischer Defekt als Ursache ausgeschlossen

SUV-Unfall in Berlin: Technischer Defekt als Ursache ausgeschlossen

Am Ort des schrecklichen SUV-Unfalls in Berlin legen Menschen noch immer Blumen nieder. Der Tod von vier Fußgängern ist für viele nicht zu begreifen. Die Staatsanwaltschaft sucht weiter nach der Ursache. Nach dem SUV-Unfall mit vier Toten in Berlin ... mehr
SUV-Unfall in Berlin: Anwalt des Fahrers äußert sich zu Epilepsie-Verdacht

SUV-Unfall in Berlin: Anwalt des Fahrers äußert sich zu Epilepsie-Verdacht

Nach dem Unfall mit vier Toten hat der Anwalt des SUV-Fahrers eine Stellungnahme vorgelegt: Es habe sich um einen akuten Notfall gehandelt. Zuvor hatten Ermittler die Wohnung des Fahrers durchsucht. Nach dem SUV-Unfall mit vier Toten in  Berlin hat der Anwalt ... mehr
Baden-Württemberg: Radfahrer sticht auf Fußgänger ein – Lebensgefahr

Baden-Württemberg: Radfahrer sticht auf Fußgänger ein – Lebensgefahr

Ein Radfahrer bleibt an der Handtasche einer Frau hängen, dann entbrennt ein Streit. Der Radfahrer verletzt einen Passanten mit einem Messer lebensgefährlich.  Ein Streit zwischen einem Radfahrer und einem Fußgänger hat in  Heilbronn ein blutiges Ende gefunden ... mehr
Essen: Vater von totem Luis wird wegen Mordes angeklagt

Essen: Vater von totem Luis wird wegen Mordes angeklagt

Der Fall hatte bundesweit Bestürzung ausgelöst: Ende Juli war der zweijährige Luis in Essen verdurstet. Sein Vater muss sich nun wegen Mordes vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft  Essen hat am Montagmorgen Anklage wegen Mordes gegen den Vater des toten ... mehr

Attacke auf Fan von Borussia Dortmund wird neu aufgerollt

Das Landgericht Marburg beschäftigt sich am Montag in einem Revisionsprozess erneut mit einer lebensgefährlichen Attacke auf einen Fußballfan von Borussia Dortmund. Am Montag muss sich das Landgericht Marburg erneut einem körperlichen Angriff auf einen ... mehr

Anlageskandal in Deutschland: Wo sind eigentlich die 1,9 Tonnen Gold?

Es bahnt sich ein neuer Anlageskandal in Deutschland an. Im Mittelpunkt stehen diesmal 1,9 Tonnen Gold. Gibt es das Edelmetall im Wert von 82 Millionen Euro gar nicht? Anleger bangen um ihr Geld. Vor einer Woche klingelte es an den Türen der PIM Gold GmbH und ihrem ... mehr

Hessen: Zwei Tote und ein Schwerverletzter nach Familienstreit

Die Polizei wird zu einem Familienstreit im nordhessischen Hofgeismar gerufen. Vor Ort bietet sich den Beamten ein erschütterndes Bild. Mehrere Menschen sind schwerst verletzt. Für zwei von ihnen kommt jede Hilfe zu spät. Bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung ... mehr

Baden-Württemberg: Vorbestrafter Sexualtäter filmt heimlich Mädchen in Umkleiden

In Baden-Württemberg soll ein Mann Kameras in Umkleidekabinen installiert haben, um heimlich Aufnahmen von Mädchen zu speichern. Der 29-Jährige befindet sich derzeit in Untersuchungshaft. Polizei und Staatsanwaltschaft in Baden-Württemberg ermitteln gegen einen ... mehr

El Paso: Mutmaßlicher Schütze angeklagt – Todesstrafe droht

22 Menschen kamen bei dem Massaker ums Leben – nun soll d er mutmaßliche Todesschütze zur Rechenschaft gezogen werden.  Der Vorwurf lautet auf Mord: darauf steht in Texas die Todesstrafe.  Der mutmaßliche Todesschütze von El Paso ist im US-Bundesstaat Texas wegen Mordes ... mehr

VW-Chef zu Manipulationsvorwürfen: Diess: "Nichts dran an der Geschichte"

Hat Volkswagen auch neue Dieselmotoren manipuliert? Eine neue Recherche des SWR soll das beweisen.  VW-Chef  Herbert Diess weist den Bericht zurück – und liefert auch eine Antwort. VW-Chef Herbert Diess hat einen Medienbericht über angebliche neue Abgasmanipulationen ... mehr

Paris: Saudische Kronprinzessin erwartet Urteil – Handwerker gedemütigt

Hassa bint Salman, die Schwester des Saudischen Kronprinzen, soll in Paris einen Handwerker gedemütigt haben. Am Donnerstag fällt nun das Urteil gegen die Prinzessin.  Er wurde geschlagen, beleidigt und musste die Füße einer Prinzessin küssen: Das führt ein Handwerker ... mehr

Ravensburg: Schulbusfahrer gesteht sexuellen Missbrauch von Kindern

In Ravensburg muss sich ein Schulbusfahrer wegen mehrfachen Kindesmissbrauchs vor Gericht verantworten. Zu Prozessbeginn räumte der 26-Jährige seine Taten ein.  Den sexuellen Missbrauch von Kindern hat ein Schulbusfahrer vor dem Landgericht Ravensburg gestanden ... mehr

Ermittler fassen Berliner Serienbrandstifter nach Monaten

Ein Mann wird in Hamburg ertappt, als er ein Auto anzündet. Der Mann gesteht weitere Taten – jedoch in Berlin. Dort ist er mutmaßlich für eine Serie von Fahrzeugbränden verantwortlich. Nach einer Serie von Brandstiftungen an Autos in Berlin ist Haftbefehl gegen einen ... mehr

Düsseldorf: Tödliches Feuer möglicherweise von Demenz-Patient verursacht

Bei einem Brand in einem Düsseldorfer Krankenhaus ist ein Patient ums Leben gekommen. Nun vermuten Ermittler, dass ein schwer an Demenz erkrankter weiterer Patient das tödliche Feuer verursacht hat.  Nach dem Brand im Düsseldorfer Marien Hospital ... mehr

Düsseldorf: Feuer führt zu Verpuffung in Mehrfamilienhaus – Toter bei Brand

Ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Düsseldorf hat zu einer Verpuffung geführt. Dabei starb ein Bewohner. Noch rätselt die Feuerwehr über die Ursache des Brandes. Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Düsseldorf ist in der Nacht auf Mittwoch ein Mensch ... mehr

Terror-Verdacht: Razzien in Norddeutschland – Einsatz in drei Bundesländern

In Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern sind Einsatzkräfte zu Razzien ausgerückt. Es kam zu Verhaftungen. Geprüft wird, ob die Verdächtigen Terroristen im Ausland finanziert haben.  In Norddeutschland sind Sicherheitskräfte am Mittwochmorgen ... mehr

In Essen soll Zentrum gegen Clankriminalität entstehen

Um gegen die Clankriminalität im Ruhrgebiet vorzugehen, plant das Innenministerium in Nordrhein-Westfalen ein neues Behördenzentrum. Das soll vermutlich nach Essen. Das Innenministerium plant ein neues Behördenzentrum, um gegen die Clankriminalität im Ruhrgebiet ... mehr

Hamburg: SEK nimmt Verdächtigen nach Schüssen in Wohngebiet Neuallermöhe fest

Anwohner in einem Hamburger Wohngebiet haben einen blutenden Mann entdeckt, der offenbar angeschossen worden ist. Spezialeinsatzkräfte nahmen drei Verdächtige fest, darunter auch den mutmaßlichen Schützen. In  Hamburg-Neuallermöhe hat es in der Nacht zu Freitag einen ... mehr

Metzelder: Kinderpornografie-Verdacht – Offenbar alarmierte Ex-Freundin die Polizei

Die Polizei hat die Wohnung von Christoph Metzelder durchsucht. Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat gegen den ehemaligen Fußball-Nationalspieler ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Verbreitung kinderpornografischer Inhalte eingeleitet.  Polizeibeamte haben ... mehr

Christoph Metzelder: Kinderporno-Ermittlungen – ARD pausiert Zusammenarbeit

Nach den schweren Vorwürfen gegen Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder bezieht nun auch die ARD Stellung und setzt die Zusammenarbeit mit dem TV-Experten vorerst aus. Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat gegen den ehemaligen Fußball-Nationalspieler Christoph Metzelder ... mehr

Ex-Nationalspieler - Kinderporno-Verdacht: Ermittlungen gegen Christoph Metzelder

Düsseldorf/Hamburg (dpa) - Gegen den ehemaligen deutschen Fußball-Nationalspieler und Vize-Weltmeister Christoph Metzelder (38) wird wegen des Verdachts der Verbreitung von Kinderpornografie ermittelt. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft Hamburg. Die "Bild"-Zeitung ... mehr

Leiche in Nordfriesland als Nathalie identifiziert

Eindeutiger DNA-Abgleich: Bei der in Nordfriesland gefundenen Leiche handelt es sich um die vermisste Nathalie. Über die Todesursache rätselt die Polizei weiter. Bei der an einem Feld in Nordfriesland gefundenen Leiche handelt es sich zweifelsfrei ... mehr

Vermisste Rebecca (15): Polizei startet erneute Suchaktion in Brandenburg

Die Suche nach der 15-Jährigen Rebecca aus Berlin geht weiter. Jetzt hat die Berliner Polizei ein Waldstück in Ost-Brandenburg durchkämmt.  Die Berliner Polizei hat am Mittwoch die Suche nach der seit sechseinhalb Monaten verschwundenen Rebecca fortgesetzt ... mehr

Essen: SEK nimmt bewaffneten Cyberkriminellen fest

Ermittlern ist ein Schlag gegen Cyberkriminalität in Essen gelungen. Eine Gruppe soll dabei im großen Stil Online-Banking-Kunden betrogen haben. Der Hauptverdächtige sitzt nun in Untersuchungshaft. In  Essen hat es am Mittwochmorgen mehrere Razzien und einen ... mehr

Essen: Jugendamt äußert sich zum Fall des toten Luis

Hätte der Tod des zweijährigen Luis in Essen, der an den Folgen eines Hitzeschocks starb, verhindert werden können? Nun rechtfertigte sich das Jugendamt vor den Stadtpolitikern. Das Essener Jugendamt hat sich zum Fall des verstorbenen Jungen Luis auf einer ... mehr

London: 13-Jährige aus Mönchengladbach stirbt auf Klassenfahrt

Eine Schülerin ist auf einem Schulausflug nach London gestorben. Grund war wahrscheinlich eine Erkrankung. Ob die Lehrer ihre Aufsichtspflicht verletzt haben, klärt jetzt die Staatsanwaltschaft.  Nach dem Tod einer zuckerkranken 13-Jährigen auf einer Klassenfahrt ... mehr

Hamburg: Mann tötet Bruder und verletzt Mutter mit Messer

Ein Mann geht in Hamburg auf seine Verwandten los. Er tötet seinen Bruder und verletzt seine Mutter. Die Mordkommission ermittelt. Ein Mann hat in  Hamburg-Altona am frühen Montagabend mutmaßlich seinen Bruder getötet und seine Mutter verletzt. Er sei aus bislang ... mehr

Nordfriesland: Bei Leiche soll es sich um vermisste Nathalie M. handeln

Nathalie M. ist tot. Bei der Leiche, die am Wochenende in der Nähe ihres Wohnortes gefunden wurde, handelt es sich um die junge Frau. Das bestätigt jetzt die Polizei.  Die seit zwei Wochen vermisste 23-jährige Nathalie aus Nordfriesland ist tot. Die Polizei ... mehr

Mutmaßlicher Schwertmörder von Stuttgart war kein Syrer – neue Erkenntnisse

Rund einen Monat nach dem tödlichen Schwertangriff in Baden-Württemberg gehen Ermittlern mit neuen Details an die Öffentlichkeit. Offenbar lebte der Verdächtige unter falscher Identität. Der vorbestrafte Verdächtige im Fall des tödlichen Schwert-Angriffs ... mehr

Überfall auf Geldtransporter bei Karlsruhe war ein Fake

Die Polizei hat den Überfall auf einen Geldtransporter in der Nähe von Karlsruhe aufgeklärt. Der Fahrer des Geldtransporters und sein 30-jähriger Beifahrer wurden festgenommen. Sie sollen den Überfall erfunden haben. Der vermeintliche Überfall auf einen Geldtransporter ... mehr

Saarland: Ex-Krankenpfleger soll fünf Patienten getötet haben

Er soll sich als Arzt ausgegeben und Patienten Medikamente gespritzt haben – um sie später wiederzubeleben. Ein früherer Krankenpfleger im Saarland soll so fünf Menschen getötet haben.  Ein ehemaliger Krankenpfleger soll im Saarland fünf schwerstkranke Patienten ... mehr

Rumänien: Jugendliche aus Deutschland misshandelt – fünf Festnahmen

Auf einem abgelegen Bauernhof in Rumänien sollten schwer erziehbare Jugendliche aus Deutschland resozialisiert werden. Stattdessen wurden sie misshandelt. Nun ermittelt  die Staatsanwaltschaft. Wegen des Verdachts der Misshandlung deutscher Jugendlicher in einem ... mehr

Nordendorf bei Augsburg: Zwei Männer durch Pfeilschüsse schwer verletzt

Mit Pfeilen hat ein Mann zwei Personen vor seinem Haus niedergeschossen. Nachbarn konnten die schwer Verletzten in Sicherheit bringen. Der Täter wurde von der Polizei gestellt.  Mit Pfeilen hat ein 34-Jähriger in Schwaben zwei Männer auf offener Straße niedergestreckt ... mehr

Bonn: Polizist erschießt Kollegen – drei Jahre Haft gefordert

War es ein Unfall oder "Machogehabe"? Ein junger Polizist erschießt einen Kollegen beim Training mit seiner Dienstwaffe. Im Prozess schildern Angeklagter und Staatsanwaltschaft verschiedene Versionen des Vorfalls. Im Prozess um den Tod eines Polizisten ... mehr

Frankfurt: Tod eines Achtjährigen – Verdächtiger hatte keine Drogen im Blut

Der Fall löste bundesweit Entsetzen aus: Ein Mann stößt ein kleines Kind vor einen einfahrenden ICE. Der mutmaßliche Täter hatte dabei weder Alkohol noch Drogen im Blut.  Der Mann, der vor rund vier Wochen im Frankfurter Hauptbahnhof einen achtjährigen Jungen und seine ... mehr

Razzia bei Deutsche-Börse-Tochter wegen Cum-Ex

Die Deutsche-Börse-Tochter Clearstream ist ins Visier der Cum-Ex-Fahnder geraten. Am Dienstag ließ die Staatsanwaltschaft Köln Räume in dem Gebäude des Unternehmens in Eschborn bei Frankfurt durchsuchen. Wenige Tage vor Beginn des ersten Cum-Ex-Prozesses ... mehr

Großrazzia gegen betrügerische Bauunternehmer

In Norddeutschland waren etwa 1.200 Beamte an einer Großrazzia gegen ein betrügerisches Bauunternehmernetzwerk beteiligt. Dabei wurden zwei Firmeninhaber festgesetzt.  Mit einer Großrazzia sind in Norddeutschland 1.200 Beamte von Polizei, Steuerfahndung ... mehr

Hamburg: Couchsurfing-Gastgeber soll Frauen gedemütigt haben

Mit Abführmitteln und anderen Tricks soll ein Gastgeber rund 20 Frauen gefährdet haben. Der Mann lockte seine Opfer mit einem kostenlosen Schlafplatz und guten Empfehlungen.  Dafür nutzte er die Onlineplattform Couchsurfing. Ein Online-Gastgeber soll Frauen bei ihrer ... mehr

Berlin-Moabit: Kopfschuss auf offener Straße – ein Auftragsmord?

Ein Mann wird in Berlin auf offener Straße mit einem Kopfschuss getötet. Jetzt wird darüber spekuliert, ob ein fremder Geheimdienst die Tat beauftragt hat. Der Generalbundesanwalt hat den Fall "im Blick".  Nach den tödlichen Schüssen auf einen Georgier in einem Berliner ... mehr

Mord in Moabit: Mutmaßlicher Täter von Jugendlichen überführt

Mord in Moabit: Jugendliche überführten den mutmaßlichen Täter auf frischer Tat. (Quelle: t-online.de) mehr

Bonn: Mann angefahren und lebensgefährlich verletzt – Frau festgenommen

In Bonn ist ein 19-Jähriger angefahren – und lebensgefährlich verletzt worden. Die Polizei will nun prüfen, ob die Fahrerin des Wagens mutwillig gehandelt hat.  Ein 19-Jähriger ist in der Bonner Innenstadt von einem Auto angefahren und lebensgefährlich verletzt worden ... mehr

Mainz: Ermittlungen gegen Lehrer wegen sexuellen Kindesmissbrauchs

Die Staatsanwaltschaft Mainz ermittelt  wegen des Verdachts des sexuellen Kindesmissbrauchs  gegen einen Lehrer. Der Mann soll Leiter einer Grundschule sein. Ein Lehrer steht nach Angaben der Staatsanwaltschaft  Mainz unter dem Verdacht des sexuellen Missbrauchs ... mehr

Tödliche Messerattacke: Neuneinhalb Jahre Haft für Alaa S. im Chemnitz-Prozess

Dresden (dpa) - Knapp ein Jahr nach der tödlichen Messerattacke von Chemnitz ist ein 24-Jähriger zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Chemnitz sprach den Syrer am Donnerstag wegen Totschlags und gefährlicher Körperverletzung schuldig. Damit ... mehr

Urteil nach Messerangriff in Chemnitz: Täter zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt

Bei einer Messerstecherei kam Daniel H. ums Leben – der Vorfall löste rassistische Übergriffe und eine politische Krise aus. Einer der Tatverdächtigen wurde nun verurteilt. Doch noch ist die Entscheidung nicht rechtskräftig. Im Prozess um den tödlichen Messerangriff ... mehr

Essen: 79-Jähriger wegen versuchten Mordes in Untersuchungshaft

In Essen ist in der Nacht zu Montag eine Frau in ihrem Haus schwer verletzt aufgefunden worden. Nachbarn hatten nach Hilferufen die Polizei alarmiert. Der 79-jährige Ehemann wird des versuchten Mordes verdächtigt. Im Stadtteil Kettwig in  Essen ... mehr

Wuppertal: Männer lockten Frauen mit "Loverboy"-Masche

Als "Loverboys" sollen zwei Männer und ein Jugendlicher mehreren jungen Frauen die große Liebe vorgespielt und sie damit in die Zwangsprostitution getrieben haben. Seit Mittwoch müssen sie sich vor dem Wuppertaler Landgericht verantworten.  Das jüngste Opfer ... mehr

Tübingen: Zwei Polizistinnen wegen versuchten Mordes angeklagt

Schwere Vorwürfe gegen zwei Polizistinnen in Baden-Württemberg: Sie sollen versucht haben, den Ehemann der einen mit Medikamenten zu vergiften. Gegen zwei Polizistinnen hat die Staatsanwaltschaft Tübingen Anklage wegen versuchten Mordes erhoben. Sie sollen versucht ... mehr

xplosives.net: Bombenbau leicht gemacht – Polizei legt Internetplattform lahm

Anleitungen zum Bau von Kriegswaffen und Bomben, für jeden problemlos abrufbar im Internet: Der Polizei ist ein Schlag gegen eine Sprengstoff-Plattform gelungen. Die Polizei hat in einem internationalen Großeinsatz die frei im Internet zugängliche Sprengstoffplattform ... mehr

Messerattacke am Iserlohner Bahnhof – Verdächtiger gesteht

Er soll seine Ehefrau und ihren neuen Lebensgefährten am Bahnhof von Iserlohn erstochen haben – nur das Baby überlebte. Nun hat der Ehemann die Tat gegenüber Ermittlern eingeräumt. Nach einem Messerangriff mit zwei Toten am Bahnhof von Iserlohn im Sauerland ... mehr

Fall Lüdge: Missbrauch auf Campingplatz – Anklage fordert hohe Haftstrafen

Der Lügde-Prozess um hundertfachen Kindesmissbrauch geht in die Schlussphase. Die Staatsanwaltschaft plädiert für lange Haftstrafen. Und fordert, dass die Angeklagten auch danach im Gefängnis bleiben. Im Prozess um den massenhaften Kindesmissbrauch auf einem ... mehr

Oberbayern: Häftling stirbt nach Streit bei Hofgang

In einem Gefängnis in Oberbayern ist ein Streit während des Hofgangs eskaliert: Ein Häftling starb an den Folgen der Auseinandersetzung.  Bei einem Streit in einem Gefängnis in Oberbayern ist ein 30-jähriger Mann ums Leben gekommen. Er und ein anderer Häftling seien ... mehr

Prozessbeginn: Pärchen soll Rentner mit Waffeleisen und Schere getötet haben

In Nordrhein-Westfalen startet der Prozess gegen ein Paar, das einen Rentner umgebracht haben soll. Als Mordwaffe sollen sie ein Waffeleisen und eine Schere benutzt haben.  Mit einem Waffeleisen und einer Schere sollen sie einen Rentner in seinem Haus brutal ermordet ... mehr

Mainz: 38-Jähriger nach Messerattacke auf Polizisten in Psychiatrie

Knapp sieben Monate nach einer Messerattacke auf einen Mainzer Polizisten wurde der Beschuldigte dauerhaft in eine Psychiatrie eingewiesen. Der 38-jährige Mann nahm die Entscheidung an. Etwa sieben Monate nach einem Messerangriff auf einen Polizisten in Mainz ... mehr

Suizid von Jeffrey Epstein: Gefängniswärter haben offenbar geschlafen

Zur Todesnacht des wegen Missbrauchs angeklagten Jeffrey Epstein werden immer mehr Details bekannt. Laut einem US-Medienbericht sollen seine Wärter geschlafen und einen Bericht gefälscht haben. Die beiden Wärter, die den Multimillionär Jeffrey Epstein in seiner ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13


shopping-portal