Sie sind hier: Home > Themen >

Staatsanwaltschaft

$self.property('title')

Staatsanwaltschaft

Dubiose 130.000 Euro: AfD legt Namen von 14 angeblichen Spendern vor

Dubiose 130.000 Euro: AfD legt Namen von 14 angeblichen Spendern vor

Rund 130.000 Euro bekam Alice Weidels AfD-Kreisverband 2017 über eine Schweizer Firma. Die Partei nennt nun Namen angeblicher Spender. Doch viele Fragen bleiben offen. Nach den dubiosen Spenden aus der Schweiz an die AfD hat die Partei der Bundestagsverwaltung die Namen ... mehr
Volksverhetzende Nachrichten und SS-Uniformen bei Polizisten

Volksverhetzende Nachrichten und SS-Uniformen bei Polizisten

Ermittlungen gegen offenbar rechtsextreme Polizisten erschüttern seit Wochen Hessens Polizei. Nun gab es erneut Durchsuchungen bei zwei Beamten.  Vor dem Hintergrund der Rechtsextremismus-Ermittlungen bei der hessischen Polizei sind Wohnungen von zwei Beamten durchsucht ... mehr
Nach Katastrophe 2010: Gericht hält Einstellung von Loveparade-Prozess für denkbar

Nach Katastrophe 2010: Gericht hält Einstellung von Loveparade-Prozess für denkbar

Der Loveparade-Prozess könnte ohne Urteil beendet werden. Das Gericht hält eine Einstellung für denkbar. Unklar ist, ob in dem Fall Geldauflagen gegen die Angeklagten verhängt werden. Das Duisburger Landgericht hält eine Einstellung des Prozesses ... mehr
Fall Peggy: Staatsanwaltschaft legt Beschwerde gegen Gerichtsentscheidung ein

Fall Peggy: Staatsanwaltschaft legt Beschwerde gegen Gerichtsentscheidung ein

Ein Gericht hatte im Dezember entschieden, den Verdächtigen im Fall der getöteten Peggy aus dem Gefängnis zu entlassen. Zu Unrecht, argumentiert jetzt die zuständige Staatsanwaltschaft und geht gegen die Entscheidung vor.  Im Mordfall Peggy hat die Staatsanwaltschaft ... mehr
Bad Kreuznach: Mann attackiert Schwangere mit Messer – Sie waren ein Paar

Bad Kreuznach: Mann attackiert Schwangere mit Messer – Sie waren ein Paar

Eine Bluttat erschüttert das pfälzische Bad Kreuznach. Dort hat in einem Krankenhaus ein Mann eine Schwangere attackiert und lebensgefährlich verletzt. Das Ungeborene der Frau überlebte den Angriff nicht. Bei einer Attacke auf eine schwangere Frau in einem Krankenhaus ... mehr

Untreueverdacht: Bremer AfD nennt Vorwürfe gegen Magnitz "haltlos"

Der Bremer AfD-Chef Frank Magnitz steht in Verdacht, Parteigelder veruntreut zu haben. Die Staatsanwaltschaft hat bereits Ermittlungen aufgenommen.  Die Staatsanwaltschaft Bremen ermittelt wegen des Verdachts der Untreue gegen den Bremer AfD-Chef Frank Magnitz ... mehr

Angriff auf AfD-Politiker Frank Magnitz: Polizei veröffentlicht Video

Nach einer Attacke kommt der Bremer AfD-Chef schwer verletzt ins Krankenhaus.  Die Polizei hat nun ein Video des Angriffs veröffentlicht. Es zeigt, wie Frank Magnitz zu Boden gestoßen wird. Nach dem Angriff auf den Bremer  AfD-Chef und Bundestagsabgeordneten ... mehr

Angriff auf AfD-Mann Frank Magnitz: Ermittler wollen Video veröffentlichen

Die Attacke auf den Bremer AfD-Chef sorgt für Schlagzeilen. Nun kündigen die Ermittler die Veröffentlichung eines Videos von der Tat an. Die Staatsanwaltschaft widersprach erneut der AfD-Darstellung Nach der tätlichen Attacke auf den Bremer AfD-Landeschef ... mehr

Fall Frank Magnitz: Bremer Staatsanwaltschaft weist AfD-Darstellung zurück

Die Staatsanwaltschaft Bremen hat der AfD-Version vom Angriff auf Frank Magnitz widersprochen. Derweil konnte der Politiker die Klinik wieder verlassen. Die Bremer Staatsanwaltschaft weist die Darstellung der AfD zum brutalen Überfall auf den AfD- Bundestagsabgeordneten ... mehr

Getötete Frau bei Kiel: Ermittler schließen Mord an Silvester nicht aus

In Schönberg bei Kiel ist während des Silvesterfeuerwerks eine dreifache Mutter gestorben. Zunächst sah es wie ein Unfall aus. Nun gibt es aber auch einen anderen Verdacht.  Nach dem tödlichen Schuss auf eine Frau beim Silvesterfeuerwerk in Schönberg (Kreis ... mehr

Berlin: Mörder 20 Jahre nach der Tat gesucht – 10.000 Euro Belohnung

Im Mai 1999 soll Vladimir Svintkovski in Berlin einen Medikamentenhändler durch einen Kopfschuss getötet haben. Jetzt hat die Polizei Phantombilder des Mannes veröffentlicht. Fast 20 Jahre nach einem tödlichen Kopfschuss auf einen Medikamentenhändler in Berlin sucht ... mehr

Polen – Tote Mädchen: Betreiber sitzt nach Brand in Escape Room in U-Haft

Nach dem Brand in einem polnischen Escape Room gerät der Besitzer unter Verdacht. Landesweit rücken Behörden zu Kontrollen aus. Die Fluchtspiele sind auch in Deutschland beliebt. Ein Gericht hat nach der tödlichen Brandtragödie in einem "Escape-Room" in Polen ... mehr

Plettenberg: Einjähriges Kind in NRW getötet – Pflegevater in U-Haft

Ein Pflegevater aus dem sauerländischen Plettenberg steht unter Verdacht, das ihm anvertraute Kleinkind getötet zu haben. Mitten in der Nacht hatte er das Einjährige in die Klinik gebracht. Nach dem Tod eines offenkundig misshandelten ... mehr

Container-Havarie in der Nordsee: Staatsanwaltschaft ermittelt, Reederei soll zahlen

Ein Frachtschiff verlor mehr als 270 Container in der Nordsee. Niederländische Staatsanwälte haben jetzt Ermittlungen eingeleitet – haften soll die Reederei.   Die "MSC Zoe" ist einer der größten Frachter der Welt. Nachdem das Schiff mehr als 270 Container ... mehr

Fall Jamal Khashoggi: Staatsanwaltschaft fordert Todesstrafe für fünf Männer

In Saudi-Arabien beginnt der Prozess um die Ermordung des regimekritischen Journalisten Jamal Khashoggi. Fünf von elf Verdächtigen droht die Todesstrafe. Drei Monate nach der Ermordung des Journalisten  Jamal Khashoggi im Istanbuler Konsulat Saudi-Arabiens ... mehr

Nahe Kiel: Vermutlich illegaler Böller tötet dreifache Mutter

Unweit von Kiel ist in der Nacht zu Neujahr eine 39-jährige Frau von Metallsplittern am Kopf getroffen und tödlich verletzt worden. Eine Mordkommission ermittelt auf Hochtouren. Hinweis: Inzwischen gibt es einen neuen Ermittlungsstand ... mehr

Ströbele: Der größte Steuerraub aller Zeiten muss endlich Konsequenzen haben

Journalist Oliver Schröm hat Cum-Ex-Geschäfte enthüllt. Nun ermittelt der Staatsanwalt gegen ihn. Das muss Konsequenzen für ein neues Gesetz haben, fordert Grünen-Politiker Ströbele im Gastbeitrag. Die Pressefreiheit steht in Deutschland durch den Artikel ... mehr

Rechtsstaat in Not: Deutsche Justiz ist an der Belastungsgrenze

Die Justiz arbeitet in vielen Teilen Deutschlands an der Belastungsgrenze. Obwohl viele Länder das Justizpersonal aufstocken, mangelt es vielerorts an Personal. Richter und Staatsanwälte ächzen unter einer Klageflut etwa bei Asylverfahren. Strafverfahren ziehen ... mehr

Berlin-Neukölln: 25-Jährige stirbt nach Kopfschuss – Mordkommission ermittelt

Eine 25-Jährige ist in Berlin-Neukölln durch einen Schuss in den Kopf schwer verletzt worden. Sie starb anschließend im Krankenhaus. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.  Ein Unbekannter hat einer 25-Jährigen in Berlin-Neukölln in den Kopf geschossen ... mehr

Frankfurter Flughafen: Neuer Terrorverdächtiger aus Nordbaden festgenommen

Drei Männer und eine Frau aus Nordbaden sitzen bereits wegen Terrorverdachts in Haft, nun nahmen Polizisten am Frankfurter Flughafen einen weiteren Mann fest. Die Polizei am Flughafen Frankfurt hat bei den Ermittlungen im Zusammenhang mit der möglichen Vorbereitung ... mehr

Drama in Recklinghausen: Polizei nimmt Autofahrer in Krankenhaus fest

Er raste in eine Bushaltestelle – und tötete dabei eine 88 Jahre alte Seniorin. Die Polizei nahm den 32-Jährigen nun im Krankenhaus fest. Sie geht von einem Suizidversuch aus. Die Polizei hat den 32 Jahre alten Autofahrer, der in Recklinghausen in eine Menschenmenge ... mehr

Baden-Württemberg: Haftbefehl gegen drei Terror-Verdächtige

Am Mittwoch durchsuchte die Polizei Wohnungen in Nordbaden. Offenbar mit Erfolg: Drei Terrorverdächtige sind in Haft. Sie sollen eine schwere staatsgefährdende Gewalttat vorbereitet haben. Nach Wohnungsdurchsuchungen wegen Terrorverdachts in Nordbaden ... mehr

Terror in Marokko: Weitere Festnahmen nach Mord an Touristinnen

Sie haben zwei Touristinnen aus Skandinavien ermordet und hatten Verbindungen zum IS. Nach weiteren Festnahmen in Marokko sitzen nun insgesamt 13 Verdächtige in Gewahrsam.  Nach der Ermordung zweier skandinavischer Rucksacktouristinnen in Marokko haben die Ermittler ... mehr

Berlin: Polizist soll 24-Jährige vergewaltigt haben – Haftbefehl

Er soll eine 24-Jährige im Auto festgehalten, geschlagen und vergewaltigt haben: Gegen einen Berliner Polizisten ist nun Haftbefehl erlassen worden. Er ist dringend tatverdächtig.  Ein Berliner Polizist soll eine 24-jährige mit Faustschlägen traktiert und vergewaltigt ... mehr

Fall in Freiburg: Polizei fasst zehnten mutmaßlichen Vergewaltiger

Zwei Monate nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Freiburg ist ein zehnter Verdächtiger gefasst. Der 18 Jahre junge Mann war der Polizei wegen anderer Delikte bekannt. Im Fall der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Freiburg hat die Polizei einen zehnten ... mehr

US-Staat Illinois: 700 katholische Geistliche vergingen sich an Kindern

Über Jahre sollen Geistliche im US-Staat Illinois Kinder sexuell missbraucht haben. Und das Ausmaß ist größer, als bisher angenommen. Denn die Kirche hielt Namen Hunderter Verdächtiger zurück. Der Skandal um sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche des US-Staates ... mehr

Mehr zum Thema Staatsanwaltschaft im Web suchen

Berlin-Attentat am Breitscheidplatz: Lkw-Besitzer kämpft um Entschädigung

Sein Cousin war das erste Terroropfer, sein entführter Lkw die Tatwaffe auf dem Berliner Weihnachtsmarkt: Für den polnischen Spediteur Ariel Zurawski wurde das Attentat 2016 zur emotionalen und finanziellen Tragödie. Deutsche Behörden kümmere das nicht, klagt ... mehr

Münchner Amoklauf: Sechs Jahre Haft für Darknet-Plattform-Betreiber

Im Juli 2016 tötete in München ein Amokläufer neun Menschen. Die Tatwaffe hatte sich Daniel S. zuvor im Darknet besorgt. Ein Plattform-Betreiber muss nun lange in Haft. Der Betreiber einer Darknet-Plattform, über die der Münchner Amokläufer vom Juli 2016 seine Waffe ... mehr

Berlin-Wedding: Razzia in As-Sahaba-Moschee – Terror-Finanzierung?

Einige Berliner Moscheen gelten als Treffpunkte der radikal-islamistischen Szene. Manche Prediger stehen im Verdacht, nahe Beziehungen auch zu Terroristen zu unterhalten. Nun schlägt die Polizei zu. Mit einer Razzia ist die Berliner Polizei gegen Teile ... mehr

Nürnberg: DNA-Spuren führen Polizei zum 38-Jährigen

Schock in der Dunkelheit: Drei Frauen werden in Nürnberg niedergestochen – die Taten ereignen sich binnen weniger Stunden. Nun sitzt ein Verdächtiger in Haft. Doch was trieb ihn an? Zu sehen ist praktisch nichts mehr – und trotzdem wissen alle Bescheid: Drei Frauen ... mehr

Russin Maria Butina gesteht "Verschwörung" gegen die USA

Spionage in konservativen US-Kreisen: Eine 30-jährige Russin hat vor dem Bundesgericht in Washington zugegeben, einer "Verschwörung" gegen die USA schuldig zu sein. Eine junge Russin hat vor der US-Justiz gestanden, als "Agentin" ihres Heimatlandes konservative Zirkel ... mehr

Ermittlungen gegen Correctiv-Chefredakteur wegen Cum-Ex-Enthüllungen

Er deckte Steuertricks mit Cum-Ex-Geschäften in Milliardenhöhe auf. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den Correctiv-Chefredakteur Oliver Schröm.  Die Staatsanwaltschaft Hamburg ermittelt gegen den Correctiv-Chefredakteur Oliver Schröm. Der Verdacht: Anstiftung ... mehr

Russland: Ex-Polizist schuldig gesprochen – wegen Mordes in 56 Fällen

Michail Popkow gilt offiziell als schlimmster Serienmörder Russlands. Nach seiner Festnahme vor drei Jahren hat der frühere Polizist nun viele weitere Morde gestanden.  77 Frauen vergewaltigt und getötet – diese unfassbare Zahl von Opfern hat ein russischer Polizist ... mehr

Staatsanwaltschaft Wuppertal: Anklage gegen Schwarzarbeit-Netzwerk

Fünf Männer und eine Frau sollen über Scheinfirmen Bauunternehmern Rechnungen für nicht erbrachte Leistungen ausgestellt haben, diese konnten so Steuern und Sozialabgaben hinterziehen.  Nach monatelangen Ermittlungen gegen ein weit verzweigtes ... mehr

US-Präsident Donald Trump: Erste Demokraten fordern seine Amtsenthebung

Michael Cohen, Trumps Ex-Anwalt, hat gelogen. Paul Manafort, sein Ex-Wahlkampfchef, hat gelogen. Und Ex-Sicherheitsberater Michael Flynn auch. Es wird enger für den US-Präsidenten. Der frühere Anwalt von US-Präsident Donald Trump, Michael Cohen, hat Ermittlern ... mehr

Ex-Anwalt von Donald Trump liefert "wichtige Information" zu Russland-Affäre

Michael Cohen ist der frühere "Ausputzer" von US-Präsident Trump, ein Anwalt, der viel weiß. Und er hat offenbar eng mit FBI-Sonderermittler Robert Mueller zusammengearbeitet. Der frühere Anwalt von US-Präsident Donald Trump, Michael Cohen, hat nach Darstellung ... mehr

Schwebebahnen bewegen sich – ohne Fahrgäste

In den nächsten Tagen bewegen sich wieder Schwebebahnen durch Wuppertal. Doch es handelt sich zunächst nur um Test- und Rangierfahrten. Wochenlang stand die Schwebebahn still. Nun kommt Bewegung ins Spiel. Erste Wagen fahren wieder. Doch Fahrgäste werden weiterhin nicht ... mehr

Hamburg-Altona: Elfjähriger Sohn findet getötete Mutter im Schlafzimmer

Schrecklicher Fund eines Jungen in Hamburg: Als er nach Hause kommt, liegt seine leblose Mutter blutüberströmt auf dem Bett. Unter Verdacht steht der Ehemann. Er wurde festgenommen. Nach einer tödlichen Messerattacke auf eine 42 Jahre alte Frau im Hamburger Stadtteil ... mehr

'Ndrangheta-Ermittlungen: Beamte sollen Geheimnisse an Mafia verraten haben

Eklat bei den europaweiten Anti-Mafia-Ermittlungen: Auch deutsche Beamte sollen Teil des kriminellen Netzwerks sein. Unter den Verdächtigen sind Polizisten. Die weitreichenden Ermittlungen gegen die kalabrische Mafia-Gruppierung 'Ndrangheta erstrecken ... mehr

Mann gesteht Anschläge auf SPD- und CDU-Zentralen

Nach Anschlägen auf die Parteizentralen von SPD und CDU ist ein Mann zu 20 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Er hatte Sprengsätze deponiert und war ins Willy-Brand-Haus gerast. Knapp ein Jahr nach Anschlägen auf die Parteizentralen von SPD und CDU in Berlin ... mehr

Brandenburg: Mann in Rangsdorf durch Messerstich getötet

Am Dienstagabend ist ein 60-Jähriger in Rangsdorf erstochen worden. Der mutmaßliche Täter befindet sich bereits in Polizeigewahrsam.  Einen Tag nach dem gewaltsamen Tod eines 60 Jahre alten Mannes in Rangsdorf (Landkreis Teltow-Fläming), ist ein Tatverdächtiger gestellt ... mehr

Fall Georgine Krüger (14): Polizei fasst nach zwölf Jahren Verdächtigen

2006 war Georgine auf einmal weg. Jetzt, zwölf Jahre später, hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Er soll die 14-Jährige missbraucht und getötet haben. Zwölf Jahre nach dem spurlosen Verschwinden der Berliner Schülerin Georgine Krüger hat die Polizei einen ... mehr

Berlin: Überfall auf Geldtransporter – Polizei fasst mutmaßlichen Täter

Fahndungserfolg: Mitten in Berlin raubten Unbekannte einen Geldtransport aus und schossen auf die Polizei. Nun haben Ermittler einen Verdächtigen verhaftet. Sechs Wochen nach einem spektakulären Raubüberfall auf einen Geldtransporter in Berlin hat die Polizei einen ... mehr

15-Jährige zeigt Vergewaltigung an – Vorwurf entkräftet

Ein 15-jähriges Mädchen hat im November zwei Männern vorgeworfen, sie vergewaltigt zu haben. Der Staatsanwaltschaft zufolge konnte die Auswertung der Spuren die Tatverdächtigen entlasten.  Der Verdacht, dass zwei Männer ein 15-jähriges Mädchen in Königs Wusterhausen ... mehr

Göttingen: 28-Jähriger stirbt nach Attacke in der Innenstadt

Gewaltverbrechen in der Göttinger Innenstadt: Nach einem Angriff ist ein 28-Jähriger im Krankenhaus gestorben. Mit Einzelheiten hält sich die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen zurück. Ein 28-Jähriger ist nach einer Attacke in der Göttinger Innenstadt gestorben ... mehr

Ravensburg: Haftstrafe für versuchten "Ehrenmord" an 17-Jähriger

Eine Muslimin soll angeblich fremdgegangen sein – und wurde dafür niedergestochen. Von der eigenen Familie. Die 17-Jährige überlebte. Ihr Mann, ihr Bruder und ihre Eltern wurden nun verurteilt. Weil sie eine 17-Jährige mit einem Messer angegriffen haben ... mehr

Schwere Vorwürfe: Sechs Ermittlungsverfahren gegen KSK-Elitesoldaten

Sie sind die Elite der Bundeswehr – und machen immer wieder mit Skandalen von sich reden: das KSK. Sechs Verfahren gegen Soldaten beschäftigen gerade die Staatsanwaltschaft. Die Staatsanwaltschaft ermittelt in mindestens sechs Verfahren gegen Soldaten oder Soldatinnen ... mehr

Verdacht auf Geldwäsche: Razzia bei der Deutschen Bank in Frankfurt

Verdacht gegen die Deutsche Bank: Polizei und Staatsanwaltschaft durchsuchen Geschäftsräume des Konzerns. Der Vorwurf lautet auf Geldwäsche. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt und das Bundeskriminalamt durchsuchen die  Deutsche Bank. Grund seien Ermittlungen wegen ... mehr

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage im Mordfall Susanna

Der Iraker Ali B. soll die 14-jährige Susanna in Wiesbaden vergewaltigt und ermordet haben – nun kommt er vor Gericht. Auch gegen den Chef der Bundespolizei wird wegen des Falls noch ermittelt. Nach dem Tod der 14-jährigen Schülerin Susanna aus Mainz ... mehr

AfD-Fraktionschefin: Weidel gibt Wohnsitz in der Schweiz auf

Zuletzt war AfD-Fraktionschefin wegen einer Spendenaffäre massiv in der Kritik. Jetzt zieht sie um und verlässt die Schweiz. Sie wohnte mit ihrer Lebenspartnerin in Biel. Die AfD-Bundestags-Fraktionschefin Alice Weidel (39) gibt ihre Wohnung im schweizerischen ... mehr

Bericht aus Frankreich: Familie prügelt Jungen tot – wegen den Hausaufgaben

In Frankreich ist es zu einem haarsträubenden Vorfall gekommen: Ein Junge wurde laut Medienberichten von seiner eigenen Familie zu Tode geprügelt – weil er seine Hausaufgaben nicht machen wollte. Ein Neunjähriger ist in Frankreich nach Ermittlungen ... mehr

Berufung abgelehnt: Ex-Star-Stürmer Nicklas Bendtner geht ins Gefängnis

Nicklas Bendtner akzeptiert seine Haftstrafe – der frühere Stürmer des VfL Wolfsburg und dänische Nationalspieler hatte im September für einen Skandal gesorgt. Der ehemalige Wolfsburger Fußball-Profi  Nicklas Bendtner will seine Verurteilung zu 50 Tagen Gefängnis nicht ... mehr

Schwebebahn in Wuppertal: Schaden größer als befürchtet

Der Schaden am Schwebebahngerüst in Wuppertal ist offenbar größer als zunächst angenommen. Umfangreiche Ermittlungsarbeiten laufen. Die Bahn hingegen steht vorerst still.  Zunächst war die Rede von 150 Metern Stromschiene, die abgestürzt sind. Am Sonntagnachmittag ... mehr

Anschlag auf BVB: Staatsanwalt beantragt lebenslange Haft

Der Angeklagte ist geständig – nun wägt der Richter das Strafmaß ab: Wegen des Anschlags auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund soll Sergej W. lebenslang in Haft, geht es nach der Staatsanwaltschaft.  Im Prozess um den Bombenanschlag ... mehr

USA: Heldengeschichte um Obdachlosen entpuppt sich als Betrug

Die Geschichte klang herzergreifend: Ein Obdachloser hilft einer liegengebliebenen Autofahrerin. Tausende spendeten daraufhin für ihn. Nun kommt heraus: Es war alles erfunden. Vor einem Jahr klang es nach der Geschichte eines barmherzigen Samariters ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019