Sie sind hier: Home > Themen >

Staatsanwaltschaft

Thema

Staatsanwaltschaft

Prozess in New York: So hat

Prozess in New York: So hat "It-Girl" Anna Sorokin die High Society geprellt

Das falsche It-Girl führte ein Jetset-Leben: Anna Sorokin reiste im Privatjet, vernetzte sich mit Größen der Kunstszene. Mit krimineller Energie finanzierte sie ihr Luxusleben. Jetzt wird der Betrug vor Gericht rekonstruiert.  Seit mittlerweile fast zwei Jahren sitzt ... mehr
NRW: Physiotherapeut soll Kinderporno-Fotos von Patienten gemacht haben

NRW: Physiotherapeut soll Kinderporno-Fotos von Patienten gemacht haben

Ein Heilpraktiker aus Nordrhein-Westfalen hat mutmaßlich Kinder bei der Behandlung in seiner Praxis fotografiert. Der Mann wurde festgenommen – denn es droht Wiederholungsgefahr.  Ein 60 Jahre alter Physiotherapeut und Heilpraktiker aus Bad Oeynhausen ... mehr
Chemnitz: Ein Verdächtiger soll schon 2017 jemanden angegriffen haben

Chemnitz: Ein Verdächtiger soll schon 2017 jemanden angegriffen haben

Ende August 2018 wurde ein 35-Jähriger in Chemnitz erstochen. Ein Syrer steht für die Tat vor Gericht. Ein verdächtiger Iraker ist flüchtig – und soll schon vorher mehrere Straftaten begangen haben. Einer der Tatverdächtigen im Fall der Messerattacke von Chemnitz ... mehr
Rebecca (15) aus Berlin seit sieben Wochen vermisst: Die Suche geht weiter

Rebecca (15) aus Berlin seit sieben Wochen vermisst: Die Suche geht weiter

Seit sieben Wochen gibt es kein Lebenszeichen von der verschwundenen Rebecca aus Berlin. Nach mehrtägiger Pause sucht die Berliner Polizei nun erneut mit Hunden nach der vermissten Schülerin. Die Ermittler waren am Mittwochvormittag ein weiteres Mal am Herzberger ... mehr
Heilbronn: Pflegemutter wegen Totschlags zu langer Haft verurteilt

Heilbronn: Pflegemutter wegen Totschlags zu langer Haft verurteilt

Jahrelang wähnten die Eltern ihren Sohn bei der "Pflegeoma" in guten Händen. Dann, vor rund einem Jahr, passierte das Unfassbare. Die Frau tötete den Jungen. Nun erging das Urteil. Wegen Totschlags an ihrem Pflegekind ist eine 70-jährige Frau zu zehneinhalb Jahren ... mehr

Bundesweit verschickt - Rechte Drohmails: Ermittler gehen von zweitem Täter aus

Berlin (dpa) - Die bundesweit verschickten Mails mit rechtsextremistischem Inhalt sollen nach Erkenntnissen der Berliner Staatsanwaltschaft von mindestens zwei Verdächtigen stammen. Nachdem in der vergangenen Woche ein mutmaßlicher Täter in Schleswig-Holstein gefasst ... mehr

Prozess in München: Axtmörder wird laut Urteil in Psychiatrie eingewiesen

Der Fall sorgte für Aufsehen: Mit Messer und Axt hat ein 64-jähriger seine Nachbarin getötet, der Täter war geständig. Wegen eingeschränkter Schuldfähigkeit kommt der Mann nun die  Psychiatrie. Weil er seine Nachbarin mit einer Axt, einem Seil und einem Messer ermordet ... mehr

Vermisste Rebecca aus Berlin: Wird die Schülerin zu einem "Cold Case"?

Seit sieben Wochen gibt es kein Lebenszeichen von der verschwundenen Rebecca aus Berlin. Die Mordkommission hält den Schwager für den Mörder. Doch die Leiche wird vielleicht nie gefunden. Sieben Wochen nach dem Verschwinden von Rebecca aus  Berlin ist immer ... mehr

Anschlag auf Zug in NRW: Gullydeckel durchschlagen Frontscheibe

Nur eine blitzschnelle Reaktion hat dem Führer eines Zuges in Nordrhein-Westfalen das Leben gerettet. Sorgsam drapierte Gullydeckel durchschlugen seine Fahrerkabine. Die Mordkommission ermittelt.  Unbekannte haben am Samstagmorgen einen Anschlag auf einen Regionalzug ... mehr

Gully-Attacke auf Regionalbahn: "Der Lockführer erlebte den blanken Horror"

Nur weil er blitzschnell reagierte, hat er Schlimmeres verhindert: Ein Zugführer wurde leicht verletzt, als ein Gullydeckel in die Frontscheibe seines Zuges krachte. Erlebnisse wie die Attacke  können Traumata auslösen. Wo der Lokführer normalerweise durch die Scheibe ... mehr

"Reichsbürger"-Prozess: Ex-"Mr Germany" zu sieben Jahren Haft verurteilt

Dieser SEK-Einsatz hätte tödlich enden können. Ein ehemaliger "Mister Germany" schießt auf einen Beamten – und ist nun verurteilt worden. Adrian Ursache soll ein sogenannter "Reichsbürger" sein. Nach einem Schuss auf einen SEK-Beamten ist ein sogenannter ... mehr

Betrugsverdacht gegen Dexcar – Schneeballsystem aufgebaut?

Eine Mietwagenfirma mit Sitz in Essen steht unter Betrugsverdacht. Die Vorwürfe wiegen schwer. Mit einem illegalen Schneeballsystem sollen zehntausende Kunden um ihr Geld geprellt worden sein. Zahlen und Einsteigen – das ist das Modell von Mietwagenfirmen. Ein Anbieter ... mehr

AfD-Spendenaffäre: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Schatzmeister Klaus Fuhrmann

Woher kam das Geld für den AfD-Wahlkampf? Das ist noch immer nicht klar. Möglicherweise hatte der Schatzmeister der Partei seine Finger im Spiel. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen ihn. In der Spendenaffäre um die AfD ermittelt die Staatsanwaltschaft Berlin ... mehr

Nach beleidigenden Gesängen: Dietmar Hopp und Justiz strafen Schmähgesänge ab

Neues Kapitel im Streit von Hoffenheim-Mäzen Hopp mit Fans anderer Klubs: In den kommenden Wochen wird es reihenweise Prozesse um Schmähgesänge geben. Fans des 1. FC Köln sind bereits verurteilt, nun geht es auch um Anhänger von Borussia Dortmund ... mehr

Türkei: Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft für Osman Kavala

Seit einem Jahr sitzt er in Istanbul hinter Gittern: Dem türkische Kulturmäzen Osman Kavala wird vorgeworfen, die Gezi-Proteste im Jahr 2013 finanziert zu haben. Die Staatsanwaltschaft fordert eine lebenslängliche Haftstrafe. Im prominenten Fall des seit fast 500 Tagen ... mehr

Bayreutht: Lkw-Fahrer wegen Mordes an Tramperin Sophia angeklagt

Die 28-jährige Sophia wollte von Leipzig aus trampen und wurde in Spanien tot aufgefunden. Jetzt ist in Bayreuth gegen einen Lkw-Fahrer Mordanklage erhoben worden. Im Fall der getöteten Tramperin Sophia hat die Staatsanwaltschaft Bayreuth Mordanklage gegen einen ... mehr

Polizist riet zur Selbstjustiz – Staatsanwaltschaft sieht keine Strafttat

Es war ein kontroverses Facebook-Posting: Ein Chemnitzer Kleingärtner schrieb, dass ihm die Polizei zu Selbstjustiz im Umgang mit Migranten geraten habe. Nun ist über eine Anzeige gegen die Polizei entschieden. Max L. ist groß, durchtrainiert und hatte offenbar leichtes ... mehr

Schweden: Viereinhalb Jahre Haft für den Kronjuwelen-Dieb

Ein 22-jähriger Schwede hatte wertvolle Schätze seines Heimatlandes gestohlen, die Beute fand man in einem Mülleimer wieder. Jetzt verdonnerte ein Gericht ihn zu mehreren Jahren Haft. Im Prozess um den aufsehenerregenden Diebstahl jahrhundertealter Kronjuwelen ... mehr

Streit in Dortmund: Mädchen ersticht 15-Jährige – Mehr als sechs Jahre Haft

Zwei Mädchen streiten sich in einem Parkhaus in Dortmund. Es wird gewalttätig, ein Messer kommt ins Spiel. Am Ende ist eine 15-Jährige tot. Nun ist die Täterin verurteilt worden. Nach einem tödlichen Streit in einem Dortmunder Parkhaus ... mehr

Berlin: Pflegerin soll 95-Jährige um Millionen geprellt haben

Sie soll die Patientin um ihr komplettes Vermögen gebracht haben: Eine Pflegerin wird verdächtigt, eine 95-Jährige geprellt zu haben. Sie handelte dabei wohl nicht allein. Eine Pflegerin und zwei Komplizen sollen eine inzwischen verstorbene 95-Jährige um mindestens ... mehr

Kindesmissbrauch in Luegde: Verdächtiger soll Beweis-Daten gelöscht haben

Auf einem Campingplatz wurden über Jahre Kinder missbraucht. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen Verdächtigen, der digitale Beweismittel gelöscht haben soll.   Im Fall des vielfachen Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz bei Detmold wird auch gegen ... mehr

Frauenleiche in Heiligenhafen: Polizei zeigt Tote und hofft auf Hinweise

Eine unbekannte Tote stellt die Lübecker Polizei vor ein Rätsel. Um die Identität der Frau zu klären, veröffentlichten die Beamten ein Foto der Toten. Ein Gewaltverbrechen ist wahrscheinlich.  In der nähe von Heiligenhafen in Schleswig-Holstein ist die Leiche einer ... mehr

Rheinland-Pfalz: Fünf Tote bei Brand in Mehrfamilienhaus

In einem Mehrfamilienhaus in Rheinland-Pfalz wütet nachts ein Feuer. Fünf Menschen sterben. Die Ursache ist noch unbekannt. Bei einem Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses im rheinland-pfälzischen Lambrecht sind fünf Menschen ums Leben gekommen. "Es sind keine ... mehr

Drohungen bei "Gelbwesten"-Protesten: Justiz untersucht antisemitische Angriffe

Bei Protesten der "Gelbwesten" in Paris ist der jüdische Philosoph Alain Finkielkraut antisemitisch beschimpft und bedroht worden. Nun ermittelt die Justiz. Nach antisemitischen Beschimpfungen gegen den Schriftsteller und Philosophen Alain Finkielkraut am Rande ... mehr

19-Jähriger stirbt in Berlin nach Messerattacke

Ein Streit in Berlin endet tödlich: Auf einem Supermarkt-Parkplatz ist ein 19-Jähriger niedergestochen worden. Er starb später im Krankenhaus. Der Täter ist flüchtig. Bei einem Streit auf einem Supermarkt-Parkplatz im Berliner Stadtteil Prenzlauer ... mehr

Renault wirft Nissan bei Carlos Ghosn-Ermittlungen "Entgleisungen" vor

In der Affäre um den ehemaligen Renault-Chef Carlos Ghosn kritisiert der französische Autobauer einem Zeitungsbericht zufolge das Vorgehen seines japanischen Allianzpartners Nissan bei internen Ermittlungen.  Der Französischer Autobauer kritisiert das Vorgehen gegen ... mehr

Adolf Hitler: Berliner Polizei prüft angebliche Hitler-Bilder – Fälschungen?

Drei Aquarelle, die angeblich von Hitler gemalt wurden, werden nun auf Fälschungsmerkmale untersucht. Sie sind zuvor von der Berliner Polizei kurz vor ihrer Auktion beschlagnahmt worden. Nach der Beschlagnahme von drei Bildern, die angeblich von Adolf Hitler gemalt ... mehr

Schwerverletzte bei Messerangriff in Wuppertaler Behörde

Eine Frau hat während eines Beratungsgesprächs beim Wuppertaler Sozialdienst plötzlich auf ihren Begleiter und eine Behördenmitarbeiterin eingestochen. Beide wurden schwer verletzt. Bei e inem Messerangriff in e inem Gebäude des Wuppertaler Bezirk sozialdiensts ... mehr

Leichenfund in Jena: Chinesischer Student getötet und zerstückelt

Ein 25-jähriger Student aus China wird in Jena ermordet und zerstückelt. Leichenteile werden gefunden, doch die Leber fehlt. Es ist unklar, ob der Tatverdächtige Teile der Leiche aß.  Nach dem Mord an einem chinesischen Studenten in Jena soll noch in diesem Monat ... mehr

Wiesbaden: Ali B. erneut wegen Vergewaltigung angeklagt

Der Fall Susanna sorgte bundesweit für Schlagzeilen. Ihr mutmaßlicher Mörder, Ali B., muss sich nun auch wegen eines weiteren Vorwurfs vor Gericht verantworten. Das Landgericht Wiesbaden hat eine weitere Anklage gegen den mutmaßlichen Mörder der 15-jährigen Susanna ... mehr

Gewaltwelle in Mexiko: 69 Tote in verborgenen Gräbern entdeckt

Der mexikanische Bundesstaat Colima leidet seit Jahren unter einer wachsenden Gewaltwelle. Behörden machten nun einen dramatischen Fund. Mexikanische Behörden haben 69 Leichen in mehreren verborgenen Gräbern im Westen des Landes gefunden. Es werde an der Identifizierung ... mehr

800 Polizisten im Einsatz: Großrazzia gegen irakische Rockerbande in NRW

Essen/Düsseldorf (dpa) - Großrazzia in Nordrhein-Westfalen gegen mutmaßliche Schleuser sowie Waffen- und Drogenhändler: Mit 800 Kräften ist die Polizei gegen Mitglieder und Sympathisanten der irakisch-syrischen Organisation "Al-Salam-313" vorgegangen. Die Beamten ... mehr

Nach Razzia in NRW: Clan oder Rocker – Wer sind die Biker aus dem Irak?

800 Polizisten, 49 Objekte, zahlreiche sichergestellte Beweise: Eine Razzia rückt einen neuen möglichen Player der Organisierten Kriminalität in den Fokus. "Al Salam" steht für Frieden auf Arabisch. Groß ist der Schriftzug auf ihren Motorrad-Kutten zu lesen ... mehr

AfD-Netzwerker Manuel Ochsenreiter kämpft für ein russisches Europa

Manuel Ochsenreiter knüpfte enge Kontakte bis in Spitzen der AfD. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen ihn. Recherchen von t-online.de und dem ARD-Politikmagazin "Kontraste" zeigen ein Moskauer Netzwerk des Hasses.  Russland-Experte, politischer Analyst ... mehr

Hessen: Haftbefehl nach Schüssen in Rüsselsheimer Innenstadt

Ein Streit in Rüsselsheim eskaliert, Schüsse fallen, ein Mann wird von einer Kugel gestreift. Der Schütze muss sich vor Gericht verantworten – bis dahin befindet er sich in Untersuchungshaft. Nach Schüssen in Hessen ist gegen einen 28-Jährigen Haftbefehl wegen ... mehr

Vergewaltigungsvorwürfe: Schweden nimmt Ermittlungen zu Assange wieder auf

Stockholm (dpa) - Die schwedische Staatsanwaltschaft nimmt ihre Voruntersuchungen zu Vergewaltigungsvorwürfen gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange wieder auf. Dies gab die Vize-Chefin der Behörde, Eva-Marie Persson, am Montag bekannt. Sie will in Kürze einen ... mehr

Julian Assange: Schweden ermittelt wieder wegen Vergewaltigungsvorwürfen

Julian Assange sitzt in London in Haft. Nach dem Ende seines Asyls in der ecuadorianischen Botschaft holt ihn ein Verfahren wieder ein. Es geht um Vergewaltigungsvorwürfe. Die schwedische Staatsanwaltschaft nimmt ihre Voruntersuchungen zu Vergewaltigungsvorwürfen gegen ... mehr

Offenbach in Hessen: Frau starb durch Schuss in den Hals – Täter auf der Flucht

Eine Frau ist am frühen Donnerstagabend in der Nähe der Offenbacher Innenstadt erschossen worden. Das Auto des Täters wurde später sichergestellt, der Fahrer ist auf der Flucht. Eine 44 Jahre alte Frau ist in ihrem Auto in der Offenbacher Innenstadt erschossen worden ... mehr

Assange: Schwedische Staatsanwaltschaft will Haftbefehl gegen Wikileaks-Gründer

Nach seinem Rauswurf aus der Botschaft Ecuadors sitzt Julian Assange in britischer Haft. Nun will die schwedische Staatsanwaltschaft den Wikileaks-Gründer zur Rechenschaft ziehen. Die schwedische Staatsanwaltscaft hat Haftbefehl gegen den Wikileaks-Gründer  Julian ... mehr

Razzia in Asylbewerberheim: Vier Menschen festgenommen

Die Brandenburger Polizei hat zwei Asylbewerberheime durchsucht und dabei vier Bewohner verhaftet. Sie sollen sich zu einer Bande zusammengeschlossen und Straftaten begangen haben. Die Polizei hat im Zuge einer Razzia am Donnerstagmorgen in zwei Asylbewerberheimen ... mehr

Berlin-Neukölln: Personenschützer für Bundespräsidenten verliert seine Waffe

Ein Bodyguard der Personenschutzeinheit für amtierende und ehemalige Bundespräsidenten hat in einem Berliner Hotel seine Dienstwaffe verloren. Nun fahndet die Staatsanwaltschaft nach der Waffe.  Ein Polizeibeamter der Personenschutzeinheit ... mehr

Schrecklicher Fund in Rostock: Toter Säugling auf einer Straße entdeckt

Eine Fußgängerin spaziert durch Rostock – und macht einen schrecklichen Fund. Auf der Straße entdeckt sie ein totes Baby. Nun ermittelt die Kriminalpolizei. In  Rostock ist auf einer Straße ein totes Baby entdeckt worden. Eine Fußgängerin habe die nackte Leiche ... mehr

Missbrauchsfall Lügde: Verdächtigem werden 293 Taten vorgeworfen

Einem 56-Jährigen werden Missbrauch von Schutzbefohlenen, schwerer sexueller Kindesmissbrauch auf einem Campingplatz, sowie Besitz kinderpornografischer Schriften vorgeworfen: Ingesamt soll er 293 Straftaten begangen haben. Im Fall des massenhaften Kindesmissbrauchs ... mehr

Dortmund: Mutmaßlicher Mordkomplott gegen Lehrer – Schüler planten neuen Angriff

Drei Schüler wollten wegen schlechter Noten einen Lehrer töten. Der wurde misstrauisch und kam davon. Die Schüler planten nach Angaben der Ermittler einen weiteren Angriff.  Nach dem Scheitern eines mutmaßlichen Mordkomplotts gegen einen Lehrer in  Dortmund sollen ... mehr

Lyon: 13 Verletzte nach Explosion von Bombe – Terror-Ermittlungen

Im historischen Zentrum von Lyon hat es eine Explosion gegeben. Mindestens 13 Menschen wurden verletzt. Die Anti-Terror-Spezialisten haben die Ermittlungen übernommen. Bei der Explosion einer mutmaßlichen Paketbombe in der Altstadt der ostfranzösischen Stadt ... mehr

Porsche: Durchsuchungen in Stuttgart – Verdacht auf Bestechung und Untreue

Beim Stuttgarter Autobauer Porsche rumort es: Staatsanwaltschaft, Steuerfahndung und Landeskriminalamt untersuchten heute Räume des Konzerns sowie Finanzbehörden: Es besteht der Verdacht auf Bestechung und Untreue. Staatsanwaltschaft, Steuerfahndung ... mehr

Chemnitz: Homosexueller brutal getötet – lange Haftstrafen für die Täter

Es war eine unbeschreibliche Schreckenstat: Drei Männer haben einen 27-Jährigen brutal getötet, weil er homosexuell war. Dafür wurden sie nun von einem Gericht zu hohen Freiheitsstrafen verurteilt. Nach dem Tod eines homosexuellen ... mehr

Köln: 21-Jähriger gesteht Mord an seiner Großmutter

Die Kölner Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen 21-jährigen Mann erhoben, der seine Großmutter ermordet haben soll. Zuvor hatte er ein Geständnis abgelegt. Ein 21 Jahre alter Kölner hat nach Angaben der Staatsanwaltschaft gestanden, seine 79 Jahre ... mehr

Cum-Ex-Deals: Ex-Chef der Deutschen Bank Josef Ackermann im Visier

Mit den schmutzigen Cum-Ex-Deals prellten Banken und Händler den Fiskus um Milliarden. Mitgemischt haben möglicherweise Mitarbeiter der Deutschen Bank – auch aus höchsten Führungspositionen. Die Staatsanwaltschaft Köln hat ihre Untersuchung gegen die Deutsche ... mehr

"Gorch Fock": Staatsanwaltschaft rollt Tod von Kadettin neu auf

Auch zehn Jahre später ist der Tod der Kadettin Jenny Böken an Bord der "Gorch Fock" nicht aufgeklärt. Die Staatsanwaltschaft Kiel will den Fall nun neu untersuchen. Mehr als zehn Jahre nach dem Tod der " Gorch Fock"-Kadettin Jenny Böken will die Staatsanwaltschaft ... mehr

Fahnder sprengen Drogenring im Netz

Deutsche und niederländische Ermittler haben einen Ring von Online-Drogenhändlern gesprengt. Vier Niederländer im Alter von 26, 31, 65 und 66 Jahren kamen in Haft, wie die Kölner Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilte. Sie sollen den Shop rund drei Jahre ... mehr

Walter Lübcke (?65) erschossen: Fast 200 Hinweise – aber nur eine Festnahme

Die Ermittler suchen mit Hochdruck nach dem Mörder von Walter Lübcke. Am Wochenende sorgte ein SEK-Einsatz an der Nordsee für Aufregung. In welchem Zusammenhang steht er mit dem Tötungsfall? Im Fall der Tötung des hessischen Politikers Walter Lübcke gibt es offenbar ... mehr

Hannover: Oberbürgermeister Schostok wegen schwerer Untreue angeklagt

Hannovers Oberbürgermeister Schostok muss damit rechnen, vor Gericht gestellt zu werden: Die Ermittlungen wurden offenbar durch einen Racheakt ins Rollen gebracht. In der Rathausaffäre in Hannover hat die Staatsanwaltschaft Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) wegen ... mehr

Dieselskandal wird teuer für Porsche – 535 Millionen Euro Bußgeld

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat im Zuge des Dieselskandals gegen die Volkswagen-Tochter Porsche ein hohes Bußgeld verhängt. Porsche akzeptierte offenbar die Strafe. Der Autobauer Porsche muss in der Diesel-Affäre eine Geldbuße von 535 Millionen Euro bezahlen ... mehr

Moers in NRW: Illegales Autorennen – Frau stirbt, zwei Männer tatverdächtig

Zwei Autofahrer liefern sich in Moers ein illegales Rennen. Einer von ihnen gerät in den Gegenverkehr – und rammt das Auto einer Frau, die kurze Zeit später stirbt. Nun stehen zwei Männer unter Verdacht. Vier Tage nach einem mutmaßlichen Autorennen mit einem Todesopfer ... mehr
 
« 11


shopping-portal