Sie sind hier: Home > Themen >

Staatsanwaltschaft

Thema

Staatsanwaltschaft

Kindesmissbrauch: Kunde von Kinderporno-Dienst vor Gericht

Kindesmissbrauch: Kunde von Kinderporno-Dienst vor Gericht

Täter missbrauchen Kinder live vor der Kamera, während die Kunden ihnen Anweisungen geben. Gegen einen dieser Kunden hat die Staatsanwaltschaft Traunstein jetzt Anklage erhoben. Einem Mann aus Oberbayern wird vorgeworfen, per Webcam den Missbrauch von Kindern angeleitet ... mehr
Weinsteins Mitarbeiter vertuschten wohl sexuelle Übergriffe

Weinsteins Mitarbeiter vertuschten wohl sexuelle Übergriffe

Der Vorstand von Harvey Weinsteins früherer Filmproduktionsfirma wusste wohl von den mutmaßlichen sexuellen Übergriffen des Filmmoguls. Trotzdem taten sie nichts. Das Verhalten des Produzenten sei über Jahre wissentlich hingenommen und in obersten Etagen ... mehr
Fesselwerkzeug im Gepäck: Weitere Anklage im Freiburger Missbrauchsfall

Fesselwerkzeug im Gepäck: Weitere Anklage im Freiburger Missbrauchsfall

Im Fall des sexuell missbrauchten Jungen aus Freiburg wurde ein 43-Jähriger aus Schleswig-Holstein angeklagt. Ihm werden ungeheuerliche Vorwürfe gemacht. Im Aufsehen erregenden Fall des jahrelang sexuell missbrauchten Jungen aus dem Raum Freiburg ist Anklage gegen einen ... mehr
Ramstein kein Umschlagplatz für Waffen nach Syrien

Ramstein kein Umschlagplatz für Waffen nach Syrien

Syrische Rebellen sollen über den US-Stützpunkt Ramstein mit Waffen beliefert wurden sollen. Daraufhin wurde die Staatsanwaltschaft aktiv und kam jetzt zu einem Ergebnis. Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern hat keine Anhaltspunkte ... mehr
Millionen-Schaden: Mutmaßlicher Online-Betrüger angeklagt

Millionen-Schaden: Mutmaßlicher Online-Betrüger angeklagt

Ein 29-jähriger Münchner wurde wegen mutmaßlichem Online-Betrug angeklagt. Angeblich erbeutete er rund 1,9 Millionen Euro und scheute nicht den Kontakt zu Bankmitarbeitern. Ein mutmaßlicher Online-Betrüger aus München soll Bankkunden vorwiegend ... mehr

Waffenhändler nach Las-Vegas-Massaker angeklagt

Ein US-Gericht hat den mutmaßlichen Munitionslieferanten des Schützen von Las Vegas angeklagt. Der Schütze soll ihn noch im Monat vor dem Massaker besucht haben. Die US-Justiz hat nach dem Massaker von Las Vegas mit 58 Toten einen mutmaßlichen Munitionslieferanten ... mehr

Oxford-Professor Tariq Ramadan soll Frauen vergewaltigt haben

Gegen den umstrittenen Schweizer Publizisten und Islamwissenschaftler Tariq Ramadan ermittelt die französische Justiz. Zwei Frauen werfen ihm vor, sie vergewaltigt zu haben. Die französische Justiz hat den umstrittenen Islamwissenschaftler und Publizisten Tariq Ramadan ... mehr

Pfullendorf: Staatsanwalt prüft Ermittlungen in Kaserne

Die Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungen zur Bundeswehrkaserne Pfullendorf. Möglicherweise sind dort Rekruten bei Gewaltmärschen gequält worden. Die Skandalkaserne der Bundeswehr in Pfullendorf sieht sich mit neuen Vorwürfen konfrontiert: Bei einem Marsch sollen ... mehr

Unbekannte bedrohen NSU-Zeugen und Ausschuss

Unbekannte bedrohen sowohl den NSU-Ausschuss des Stuttgarter Landtages als auch einen Zeugen. Die Polizei fahndet. Zwei Zeugen starben in Baden-Württemberg  bereits  unter mysteriösen Umständen. Die Staatsanwaltschaft Gera hat Ermittlungen nach Drohungen gegen ... mehr

Chelsea gegen Barcelona: Das Geheimnis von Ekelpaket Conte

Vor dem Duell mit Barcelona soll Chelsea-Trainer Conte schwer angeschlagen sein. Wie es wirklich um seinen Job steht und warum er ein Ekelpaket ist. „Ich töte dich!“ So wurde Leonardo Bonucci von seinem damaligen Trainer bei Juventus Turin, Antonio Conte, bedroht ... mehr

Fragliche Altersangabe: Verdächtiger von Kandel laut Gutachten jünger als 21

Ende Dezember erstach ein junger Afghane mutmaßlich die 15-jährige Mia im pfälzischen Kandel. Er wird wohl nach Jugendstrafrecht verurteilt werden. Rund zwei Monate nach dem gewaltsamen Tod der 15-jährigen Mia im pfälzischen Kandel hat ein medizinisches Gutachten ... mehr

Volkswagen: Ermittlungen gegen Top-Manager der Motorenentwicklung

Seit 2010 soll ein ranghoher Manager der Motorenentwicklung von illegalen Manipulationen bei Audi gewusst haben. Jetzt wurden das Büro und die Wohnung des Mannes durchsucht. Im VW-Dieselskandal wird laut einem Bericht der "Bild am Sonntag" gegen einen Top-Manager ... mehr

Verdacht auf Tierquälerei: Razzia bei McDonald's-Lieferanten

Wegen des Verdachts auf Tierquälerei gab es eine Durchsuchung eines Schlachthofs in Baden-Württemberg. Auch das von dem Schlachthof belieferte McDonald's hat Strafanzeige erstattet. Bei einem Schlachthof in Baden-Württemberg, der auch die Fastfood-Kette McDonald ... mehr

Terroranschläge in Paris: Freispruch für Angeklagten

Einer der Angeklagten im Zusammenhang mit den Terroranschlägen 2015 in Paris ist von einem Gericht freigesprochen worden. Zwei Mitangeklagte müssen hingegen ins Gefängnis. Im ersten Prozess um die Pariser Terroranschläge vom November 2015 ist ein Angeklagter ... mehr

Abgabsskandal: Erneut Razzia bei Audi – Auch Privatwohnungen durchsucht

Neue Razzien bei Audi: Wohnung und Büros von ehemaligen Vorstandsmitgliedern werden durchsucht. Diese sollen bei der Vertuschung der Motoren-Manipulation geholfen haben. Im Dieselskandal bei der VW-Tochter Audi haben Staatsanwälte die Privatwohnungen und in einem ... mehr

Türkei: Strafprozess gegen Deniz Yücel soll Ende Juni starten

Am Freitag wurde Deniz Yücel aus türkischer Haft entlassen, noch am selben Tag verließ der Journalist das Land. Das Strafverfahren gegen ihn soll trotzdem stattfinden. Die Anklage stützt sich im Wesentlichen auf Artikel von Yücel. Die türkische Justiz hat den Beginn ... mehr

Rockerchef bei Razzia getötet: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Polizisten

Bei einem Polizeieinsatz gegen einen mutmaßlichen Rockerbanden-Chef in Wuppertal ist der Gesuchte erschossen worden. Jetzt wird gegen einen Polizisten ermittelt. Die tödlichen Schüsse auf einen türkischen Rocker in Wuppertal sind von einem SEK-Beamten abgefeuert worden ... mehr

Polizei München ermittelt gegen Musiker, weil er BR-Text teilte

Das Foto zu diesem Artikel ist verfremdet: Wir wollen nicht, dass der Staatsschutz in Bayern gegen Sie ermittelt, weil Sie den Text teilen und das Bild auf Facebook erscheint. In München gibt es den Fall gerade. Er macht Juristen fassungslos.  Die Polizei ... mehr

Erdrutsch reißt in Rom mehrere Autos in die Tiefe

Bei einem Erdrutsch in Rom wurden mehrere Autos in die Tiefe gerissen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt, da sich das Unglück offenbar angekündigt hatte. Ein Erdrutsch hat in Rom mehrere Autos in die Tiefe gerissen. Eine Straße im Stadtteil Balduina nördlich des Vatikans ... mehr

Gewalttat in Essen: Tote und lebensgefährlich Verletzte gefunden

Ein Mann soll in einer Essener Wohnung in der Nacht zu Mittwoch eine 47-Jährige getötet und eine weitere Frau lebensgefährlich verletzt haben. Ein 55-Jähriger steht im Verdacht, in einer Essener Wohnung eine Frau getötet und eine weitere lebensgefährlich verletzt ... mehr

Haftstrafe für Sohn nach Mordversuch mit Rattengift an Eltern

Die Eltern sollten langsam innerlich verbluten, so sah der Mordplan ihres Sohnes aus. Die Verteidigungsrede des 53-Jährigen erinnert an eine Märchenstunde. Jetzt muss er ins Gefängnis. Den Vorwurf, dass er seine Eltern mit Rattengift aus China umbringen wollte ... mehr

Münchner Polizei sucht weitere Opfer: Hilfspfleger nach Patientenmord in Haft

Ein 36-jähriger Hilfspfleger soll einen 87-jährigen Pflegebedürftigen ermordet haben. Außerdem wird ihm in vier weiteren Fällen versuchter Mord vorgeworfen. Die Polizei fahndet nun deutschlandweit nach weiteren Opfern. Gegen einen polnischen Hilfspfleger ... mehr

Neue Details, doch der Astori-Tod bleibt ein Rätsel

Der Tod des Kapitäns von Florenz ist immer noch ungeklärt. Astori soll sogar noch einen Gesundheits-Check durchlaufen haben, nur vier Tage bevor er starb. Warum nur musste Davide Astori sterben? Nachdem die Polizei bereits Ermittlungen wegen ... mehr

42 -Jährige will Doppelgängerin mit Käsekuchen vergiften

In New York soll eine 42-jährige Russin eine Landsfrau mit einem Käsekuchen vergiftet haben. Die 42-Jährige hatte es auf die Papiere der Frau abgesehen. Eine 42-Jährige soll im August 2016 eine 35-jährige Landsfrau im New Yorker Stadtteil Queens besucht ... mehr

Tod von Davide Astori: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung

Welche Umstände führten zum Tod von Davide Astori? Die italienische Justiz hat Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung aufgenommen. Eine Obduktion der Leiche soll für Aufklärung sorgen.  Nach dem Tod des italienischen Fußball-Nationalspielers Davide Astori ... mehr

Auto in SPD-Zentrale gerast – Kein politischer Hintergrund

An Heiligabend hat ein 58-Jähriger sein Auto in die SPD-Zentrale in Berlin gesteuert. Nun spricht die Staatsanwaltschaft über die Hintergründe. Nach der Unfallfahrt eines 58-Jährigen in die SPD-Zentrale sieht die Berliner Staatsanwaltschaft derzeit kein konkretes ... mehr

Berlin: S-Bahn-Kontrolleure erhalten Bewährungsstrafen

Im Sommer 2016 attackierten Kontrolleure der S-Bahn in Berlin einen Fahrgast. Nun wurden die Männer zu Bewährungsstrafen verurteilt. Das Amtsgericht sprach sie der gemeinschaftlichen, gefährlichen Körperverletzung schuldig, wie Gerichtssprecherin Lisa Jani am Mittwoch ... mehr

Mord in Kandel: Streit zwischen Jugendamt und Polizei

Haben die Behörden vor dem Mord an einer 15-Jährigen in Kandel geschlampt? Polizei und Jugendamt streiten sich jetzt. Nach dem Mord an einer 15-Jährigen durch einen jugendlichen Flüchtling im rheinland-pfälzischen Kandel eskaliert der Streit zwischen Polizei ... mehr

Wetzlar: Mann stirbt in Altkleider-Container eingeklemmt

Ein Mann hat sich in Wetzlar in einem Altkleider-Container eingeklemmt und ist dabei tödlich verunglückt. Der Polizei zufolge ist der 40-Jährige kopfüber im Einwurfschacht steckengeblieben.  Der Vorfall ereignete sich bereits am ersten Weihnachtsfeiertag. Zeugen riefen ... mehr

Französische Justiz nimmt Ermittlungen gegen Epson auf

Wegen möglicher Verbrauchertäuschung muss sich der Druckerhersteller Epson in Frankreich verantworten: Die Staatsanwaltschaft eröffnete vorläufige Ermittlungen wegen eines "eingebauten Verfallsdatums" in Druckerpatronen.  Damit kommt die Staatsanwaltschaft einer ... mehr

Fuhr Leipzigs Naby Keita mit gefälschten Führerscheinen?

Leipzigs Naby Keita droht eine hohe Geldstrafe wegen einer Führerschein-Affäre. Die Staatsanwaltschaft hat gegen den Mittelfeldspieler nach Medienberichten einen Strafbefehl wegen Urkundenfälschung erlassen. War Naby Keita (22) von RB Leipzig ... mehr

Niels H. aus Niedersachsen: Krankenpfleger soll 106 Menschen ermordet haben

Schon seit längerem sitzt der ehemalige Krankenpfleger Niels H. im Gefängnis. Er spritzte tödliche Medikamente. Das Ausmaß ist erschreckend. Die Ermittler rechnen ihm nun 106 Todesopfer zu.  Dies teilten Polizei und  Staatsanwaltschaft nach dem Abschluss weiterer ... mehr

Mordkommission Gelsenkirchen ermittelt: Zwei Frauenleichen in Wohnung gefunden

In Gelsenkirchen haben Polizisten zwei weibliche Leichen in einer Wohnung gefunden. Die Beamten machten die Entdeckung nach einem Zeugenhinweis, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Die Hintergründe sind noch unklar. "Die Mordkommission ermittelt ... mehr

Amoklauf von München: Lautstarke Gerichtsverhandlung

In München steht der Mann vor Gericht, der dem Amokläufer vom Olympiapark die Tatwaffe verkaufte. Während der Verhandlung verliert der Vater eines Opfers die Fassung. Im Prozess gegen den mutmaßlichen Waffenverkäufer des Amokläufers von München ist es zu einem Eklat ... mehr

Meineid-Vorwürfe: Frühere AfD-Chefin Frauke Petry spricht von einem "Irrtum"

Frauke Petry soll sich wegen Meineids vor Gericht verantworten. Jetzt äußerte sich die frühere AfD-Chefin zu den Vorwürfen und räumt irrtümliche Aussagen ein. Die inzwischen parteilose Politikerin betonte, sie habe nicht absichtlich eine falsche Aussage gemacht ... mehr

Frauke Petry: Verdacht auf Meineid - Staatsanwaltschaft klagt an!

Mehr als ein Jahr hat die Staatsanwaltschaft gegen Frauke Petry ermittelt. Es geht darum, ob sie im Wahlprüfungsausschuss unter Eid falsch ausgesagt hat. Nun muss die Politikerin sich wohl vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft Dresden hat gegen ... mehr

Prozess gegen Bankchef Funke eingestellt

Der Zusammenbruch der HRE-Gruppe im Herbst 2008 war der spektakulärste Schadensfall der Finanzkrise in Deutschland. Der Prozess gegen Ex-Bankchef Funke schlug hohe Wellen – und endet überraschend. Das Landgericht München hat den Prozess gegen den früheren Vorstandschef ... mehr

Wiesbaden: Polizei fahndet nach Vergewaltiger von Elfjähriger

In Wiesbaden haben Polizei und Staatsanwaltschaft einen Mann zur Fahndung ausgeschrieben, der ein elfjähriges Mädchen in Hünstetten im Taunus sexuell missbraucht haben soll.  Der Verdächtige soll das Mädchen am Morgen an einer Schulbushaltestelle im Ortsteil Limbach ... mehr

Vermisster Flüchtling: Polizei findet Leiche auf Amrum

Auf der Nordseeinsel Amrum ( Schleswig-Holstein) hat die Polizei die Leiche eines seit Monaten vermissten irakischen Flüchtlings entdeckt. Ein Tatverdächtiger führte die Beamten zum Fundort. Der Tote sei vermutlich der seit April vermisste 27-Jährige, teilte ... mehr

USA: Unschuldig Verurteilter nach 23 Jahren wieder frei

Nach 23 Jahren im Gefängnis ist ein unschuldig Verurteilter in den USA freigekommen. Lamonte McIntyre wurde im US-Bundesstaat Kansas freigelassen. Nach Angaben der Hilfsgruppe "Injustice Watch" waren die ersten Worte des 41-Jährigen: "Es ist schön draußen." McIntyre ... mehr

Ermittlungen gegen AfD-Landeschef Paul Hampel eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Lüneburg hat ihre Betrugsermittlungen gegen den niedersächsischen AfD-Landesvorsitzenden Paul Hampel eingestellt.  Hampel sagte, die Ermittlungen und vor allem die damit verbundene Durchsuchung seines Hauses seien für ihn und seine Familie ... mehr

Prozess in Leipzig: Häftlinge haben Zellengenossen fast zu Tode gequält

Zwei Häftlinge aus der JVA Leipzig sollen einen Zellengenossen brutal misshandelt haben. Beinahe hätten sie ihn in den Tod getrieben. Jetzt stehen die Männer vor Gericht. Von Donnerstag an müssen sich die beiden 26 Jahre alten Männer vor dem Leipziger Landgericht ... mehr

"Der Türke" handelte mit erfundenen Aktiendepots

Sie sollen ihre vermögenden Opfer mit scheinbar lukrativen Vermögensanlagen in die Falle gelockt haben. Ermittler haben eine europaweit aktive Bande von Anlagebetrügern ausgehoben. Der mutmaßliche Kopf der Bande –oder zumindest ein führendes Mitglied ... mehr

Prozess gegen Peter Steudtner beginnt in der kommenden Woche

Der Deutsche Peter Steudtner und andere Menschenrechtler waren in der Türkei wegen Terrorverdachts verhaftet worden. Jetzt steht der Termin für den Gerichtsprozess fest. "Das Hauptverfahren fängt am 25. Oktober um 10 Uhr an", sagte Steudtners Anwalt Murat Boduroglu ... mehr

Landgericht Halle: Mutter gesteht Tötung ihres kleinen Sohnes

Im Prozess um den gewaltsamen Tod eines 14 Monate alten Kleinkindes hat eine Frau vor dem Landgericht Halle ein Geständnis abgelegt. Die Mutter aus Sachsen-Anhalt hat gestanden, im April 2017 ihren 14 Monate alten Sohn getötet zu haben. Erst habe sie versucht in ihrer ... mehr

TV-Star Steffen Wink: Nach Flugzeugabsturz im Krankenhaus

Schockmoment für TV-Star Steffen Wink. Der Schauspieler ist mit seinem Leichtflugzeug abgestürzt und musste auf einer Wiese in Bayern notlanden. Rettungskräfte brachten ihn direkt auf die Intensivstation eines Münchner Krankenhauses. Der 50-Jährige ist begeisterter ... mehr

Prozessbeginn: CDU-Abgeordneter auf Facebook bedroht

Für die Beleidigung und Bedrohung von CDU-Generalsekretär Peter Tauber ist ein Düsseldorfer Handwerker zu 2000 Euro Geldstrafe verurteilt worden. Der 45-Jährige erschien am Dienstag am Amtsgericht ohne Anwalt und räumte die Tat sofort ... mehr

Abgas-Skandal: Ex-Porsche-Vorstand sitzt in Untersuchungshaft

Zwei Jahre nach Aufdeckung des Diesel-Skandals greift die deutsche Justiz erneut hart durch. Einem Bericht zufolge sitzt der frühere Audi-Motorenentwickler Wolfgang Hatz in Untersuchungshaft.  Ein Ermittlungsrichter in München habe diesen Schritt gegen den engen ... mehr

Prozess in El Salvador: 932 Jahre Haft für Bandenchef

Ein Gericht in der westlichen Region von San Miguel ( El Salvador) hat 149 Angeklagte zu langen Haftstrafen verurteilt. Darunter Ex-Richter, Polizisten und Anwälte. Die höchste Strafe mit 932 Jahren erhielt aber der Chef der Bande Sureños del Barrio 18, José Timoteo ... mehr

Tote Journalistin Kim Wall: Abgetrennter Kopf belastet Peter Madsen schwer

Rund zwei Monate nach dem Tod der schwedischen Journalistin Kim Wall sind weitere Körperteile von ihr gefunden worden. Der Fund könnte den inhaftierten U-Boot-Bauer Peter Madsen als Mörder überführen. Taucher entdeckten in der Ostsee ... mehr

Menschenrechtler Peter Steudtner droht lange Haft – Özdemir fordert Freilassung

Der Grünen-Vorsitzende und möglicherweise nächste Außenminister, Cem Özdemir, fordert die Freilassung der inhaftierten Deutschen. Doch die türkische Justiz will offenbar ernst machen. Nach einem Medienbericht fordern die Ankläger bis zu 15 Jahre Haft für Steudtner ... mehr

Missbrauchsbilder im Netz: Mutmaßlicher Kinderschänder gefasst

Bundeskriminalamt und Staatsanwaltschaft haben mit einer Öffentlichkeitsfahndung einen mutmaßlichen Missbrauchstäter gefasst. Die Ermittler hatten Bilder des Opfers veröffentlicht und um Hinweise gebeten. Der Beschuldigte soll im Zeitraum von Oktober ... mehr

Türkei-Haft: Kofler fordert Freispruch für Steudtner

Die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung Bärbel Kofler ( SPD) verlangt einen raschen und fairen Prozess für den in der Türkei wegen Terrorismusunterstützung angeklagten Menschenrechtsaktivisten Peter Steudtner. "Ich fordere von den türkischen Gerichten, diese ... mehr

AfD Niedersachsen: Wohnung von Landeschef Hampel durchsucht

Die Staatsanwaltschaft Lüneburg hat die Wohnung des niedersächsischen AfD-Landesvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Armin-Paul Hampel durchsucht. Einsatzkräfte seien auch in der Landesgeschäftsstelle der AfD in Lüneburg gewesen, teilte ... mehr

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen engen Vertrauten von Ursula von der Leyen

Gegen Ursula von der Leyens Staatssekretär Gerd Hoofe wird wegen Strafvereitelung im Amt ermittelt. Hintergrund ist die Strafanzeige eines Bundeswehr-Offiziers vom Sommer. Hoofe soll der Anzeige zufolge disziplinarrechtliche Ermittlungen behindert haben. Dabei ... mehr
 
1 3 5 6 7 8 9 10


shopping-portal