Sie sind hier: Home > Themen >

Staatsanwaltschaft

Thema

Staatsanwaltschaft

Frau stirbt bei Unfall – Polizei vermutet illegales Rennen

Frau stirbt bei Unfall – Polizei vermutet illegales Rennen

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Nordrhein-Westfalen ist eine 70-jährige Frau gestorben. Sie wurde möglicherweise das unschuldige Opfer eines illegalen Autorennens. Bei einem möglicherweise illegalen Autorennen ist im Hochsauerlandkreis in Nordrhein-Westfalen ... mehr
21 Monate auf Bewährung für Jan Ullrich

21 Monate auf Bewährung für Jan Ullrich

Jan Ullrich ist wegen eines in der Schweiz von ihm unter erheblichem Alkoholeinfluss und mit stark überhöhter Geschwindigkeit verursachten Verkehrsunfalls im Jahr 2014 zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Dem einzigen deutschen Tour-de-France-Sieger bleibt damit ... mehr
Zehntausende Euro in Toilette einer UBS-Bankfiliale entsorgt

Zehntausende Euro in Toilette einer UBS-Bankfiliale entsorgt

Geld stinkt doch – das mussten die Angestellten einer Genfer Filiale der UBS feststellen. Dort hatte jemand versucht, mehrere Zehntausend Euro durch den Abfluss einer Toilette im Tresorraum zu entsorgen. Diese bestätigte die Genfer Staatsanwaltschaft am Montag einen ... mehr
Ex-SPD-Politiker Linus Förster gesteht Missbrauch an Frauen

Ex-SPD-Politiker Linus Förster gesteht Missbrauch an Frauen

In Augsburg steht der frühere bayerische Landtagsabgeordnete Linus Förster vor Gericht. Der SPD-Politiker hat zugegeben, mehrere Frauen missbraucht zu haben. Über seinen Verteidiger ließ Förster erklären, die von der Staatsanwaltschaft erhobenen ... mehr
Mord auf Intensivstation

Mord auf Intensivstation

In einem Krankenhaus in New Hampshire hat ein Mann seine Mutter erschossen. Die 70-Jährige war auf der Intensivstation behandelt worden, erklärte die Staatsanwaltschaft am Dienstagabend. Der Verdächtige wurde festgenommen und sollte am Mittwoch einem Richter ... mehr

Chemie-Attacken auf Spielplätze - 53-Jähriger festgenommen

Nur wenige Stunden nach der Veröffentlichung eines Bildes aus einer Fotofalle hat die Polizei Aachen einen tatverdächtigen Mann festgenommen. Er soll mit mit Chemie-Angriffen auf Spielplätze Kinder verletzt haben. Zeugen hatten den Mann auf dem Schwarzweiß-Foto erkannt ... mehr

Prozess um Tod von Sqeezer-Sänger beginnt

Jim Reeves war ein erfolgreicher Musiker der 90er Jahre. Jedoch starb er qualvoll in einem Berliner Hostel. Spuren führen zu zwei Männern, mit denen er ein Sechs-Bett-Zimmer teilte. Nun beginnt ein Prozess wegen Mordes. Ein mutmaßliches Motiv: Hass auf Schwule. In einem ... mehr

Tödlicher Unfall in Neubrandenburg weist auf Autorennen hin

Nach einem tödlichen Unfall in Neubrandenburg vor knapp zwei Wochen deutet laut Staatsanwaltschaft vieles auf ein Autorennen hin. Damals war ein 33 Jahre alter Fußgänger angefahren und tödlich verletzt worden. "Wir haben inzwischen entsprechende Hinweise bekommen ... mehr

Ermittlungen gegen Kachelmann-Ex eingestellt

Die Ermittlungen gegen die frühere Geliebte von Wettermoderator Jörg Kachelmann sind eingestellt worden. Die Staatsanwaltschaft Mannheim ermittelte wegen des Verdachts der schweren Freiheitsberaubung. "Die Vielzahl der Gutachtenergebnisse aus den verschiedenen Prozessen ... mehr

Messerstecherei in Korbach: Haftbefehle gegen zwei junge Männer

Im Falle des erstochenen 15-jährigen Jungen aus Korbach stehen nun zwei Jugendliche im Alter von 18 und 19 Jahren unter Tatverdacht. Polizei und Staatsanwaltschaft erklärten, die beiden seien dem Haftrichter vorgeführt worden. Die Jugendlichen sollen am Donnerstagabend ... mehr

21 Flüchtlinge vor türkischer Küste ertrunken

Tragödie im Schwarzen Meer: Beim Untergang eines Fischerboots sind am Freitag mindestens 21 Menschen ertrunken. Bis zu neun weitere Migranten würden vermisst, teilte die türkische Küstenwache mit. Mindestens 40 Migranten seien gerettet worden. Zwei verletzte ... mehr

Heidelberg: Mann stirbt nach Messerangriff

Eine Notoperation am Samstag konnte den Schwerverletzten nicht retten. Der bei einem Messerangriff in Leimen lebensgefährlich verletzte Mann ist tot. Der 45-Jährige starb am Sonntag im Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Der Mann war am Samstag mit einem Messer ... mehr

Meineid-Vorwürfe: Frühere AfD-Chefin Frauke Petry spricht von einem "Irrtum"

Frauke Petry soll sich wegen Meineids vor Gericht verantworten. Jetzt äußerte sich die frühere AfD-Chefin zu den Vorwürfen und räumt irrtümliche Aussagen ein. Die inzwischen parteilose Politikerin betonte, sie habe nicht absichtlich eine falsche Aussage gemacht ... mehr

Frauke Petry: Verdacht auf Meineid - Staatsanwaltschaft klagt an!

Mehr als ein Jahr hat die Staatsanwaltschaft gegen Frauke Petry ermittelt. Es geht darum, ob sie im Wahlprüfungsausschuss unter Eid falsch ausgesagt hat. Nun muss die Politikerin sich wohl vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft Dresden hat gegen ... mehr

Prozess gegen Bankchef Funke eingestellt

Der Zusammenbruch der HRE-Gruppe im Herbst 2008 war der spektakulärste Schadensfall der Finanzkrise in Deutschland. Der Prozess gegen Ex-Bankchef Funke schlug hohe Wellen – und endet überraschend. Das Landgericht München hat den Prozess gegen den früheren Vorstandschef ... mehr

Wiesbaden: Polizei fahndet nach Vergewaltiger von Elfjähriger

In Wiesbaden haben Polizei und Staatsanwaltschaft einen Mann zur Fahndung ausgeschrieben, der ein elfjähriges Mädchen in Hünstetten im Taunus sexuell missbraucht haben soll.  Der Verdächtige soll das Mädchen am Morgen an einer Schulbushaltestelle im Ortsteil Limbach ... mehr

Vermisster Flüchtling: Polizei findet Leiche auf Amrum

Auf der Nordseeinsel Amrum ( Schleswig-Holstein) hat die Polizei die Leiche eines seit Monaten vermissten irakischen Flüchtlings entdeckt. Ein Tatverdächtiger führte die Beamten zum Fundort. Der Tote sei vermutlich der seit April vermisste 27-Jährige, teilte ... mehr

USA: Unschuldig Verurteilter nach 23 Jahren wieder frei

Nach 23 Jahren im Gefängnis ist ein unschuldig Verurteilter in den USA freigekommen. Lamonte McIntyre wurde im US-Bundesstaat Kansas freigelassen. Nach Angaben der Hilfsgruppe "Injustice Watch" waren die ersten Worte des 41-Jährigen: "Es ist schön draußen." McIntyre ... mehr

Ermittlungen gegen AfD-Landeschef Paul Hampel eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Lüneburg hat ihre Betrugsermittlungen gegen den niedersächsischen AfD-Landesvorsitzenden Paul Hampel eingestellt.  Hampel sagte, die Ermittlungen und vor allem die damit verbundene Durchsuchung seines Hauses seien für ihn und seine Familie ... mehr

Prozess in Leipzig: Häftlinge haben Zellengenossen fast zu Tode gequält

Zwei Häftlinge aus der JVA Leipzig sollen einen Zellengenossen brutal misshandelt haben. Beinahe hätten sie ihn in den Tod getrieben. Jetzt stehen die Männer vor Gericht. Von Donnerstag an müssen sich die beiden 26 Jahre alten Männer vor dem Leipziger Landgericht ... mehr

"Der Türke" handelte mit erfundenen Aktiendepots

Sie sollen ihre vermögenden Opfer mit scheinbar lukrativen Vermögensanlagen in die Falle gelockt haben. Ermittler haben eine europaweit aktive Bande von Anlagebetrügern ausgehoben. Der mutmaßliche Kopf der Bande –oder zumindest ein führendes Mitglied ... mehr

Prozess gegen Peter Steudtner beginnt in der kommenden Woche

Der Deutsche Peter Steudtner und andere Menschenrechtler waren in der Türkei wegen Terrorverdachts verhaftet worden. Jetzt steht der Termin für den Gerichtsprozess fest. "Das Hauptverfahren fängt am 25. Oktober um 10 Uhr an", sagte Steudtners Anwalt Murat Boduroglu ... mehr

Landgericht Halle: Mutter gesteht Tötung ihres kleinen Sohnes

Im Prozess um den gewaltsamen Tod eines 14 Monate alten Kleinkindes hat eine Frau vor dem Landgericht Halle ein Geständnis abgelegt. Die Mutter aus Sachsen-Anhalt hat gestanden, im April 2017 ihren 14 Monate alten Sohn getötet zu haben. Erst habe sie versucht in ihrer ... mehr

TV-Star Steffen Wink: Nach Flugzeugabsturz im Krankenhaus

Schockmoment für TV-Star Steffen Wink. Der Schauspieler ist mit seinem Leichtflugzeug abgestürzt und musste auf einer Wiese in Bayern notlanden. Rettungskräfte brachten ihn direkt auf die Intensivstation eines Münchner Krankenhauses. Der 50-Jährige ist begeisterter ... mehr

Prozessbeginn: CDU-Abgeordneter auf Facebook bedroht

Für die Beleidigung und Bedrohung von CDU-Generalsekretär Peter Tauber ist ein Düsseldorfer Handwerker zu 2000 Euro Geldstrafe verurteilt worden. Der 45-Jährige erschien am Dienstag am Amtsgericht ohne Anwalt und räumte die Tat sofort ... mehr

Abgas-Skandal: Ex-Porsche-Vorstand sitzt in Untersuchungshaft

Zwei Jahre nach Aufdeckung des Diesel-Skandals greift die deutsche Justiz erneut hart durch. Einem Bericht zufolge sitzt der frühere Audi-Motorenentwickler Wolfgang Hatz in Untersuchungshaft.  Ein Ermittlungsrichter in München habe diesen Schritt gegen den engen ... mehr

Prozess in El Salvador: 932 Jahre Haft für Bandenchef

Ein Gericht in der westlichen Region von San Miguel ( El Salvador) hat 149 Angeklagte zu langen Haftstrafen verurteilt. Darunter Ex-Richter, Polizisten und Anwälte. Die höchste Strafe mit 932 Jahren erhielt aber der Chef der Bande Sureños del Barrio 18, José Timoteo ... mehr

Tote Journalistin Kim Wall: Abgetrennter Kopf belastet Peter Madsen schwer

Rund zwei Monate nach dem Tod der schwedischen Journalistin Kim Wall sind weitere Körperteile von ihr gefunden worden. Der Fund könnte den inhaftierten U-Boot-Bauer Peter Madsen als Mörder überführen. Taucher entdeckten in der Ostsee ... mehr

Menschenrechtler Peter Steudtner droht lange Haft – Özdemir fordert Freilassung

Der Grünen-Vorsitzende und möglicherweise nächste Außenminister, Cem Özdemir, fordert die Freilassung der inhaftierten Deutschen. Doch die türkische Justiz will offenbar ernst machen. Nach einem Medienbericht fordern die Ankläger bis zu 15 Jahre Haft für Steudtner ... mehr

Missbrauchsbilder im Netz: Mutmaßlicher Kinderschänder gefasst

Bundeskriminalamt und Staatsanwaltschaft haben mit einer Öffentlichkeitsfahndung einen mutmaßlichen Missbrauchstäter gefasst. Die Ermittler hatten Bilder des Opfers veröffentlicht und um Hinweise gebeten. Der Beschuldigte soll im Zeitraum von Oktober ... mehr

Türkei-Haft: Kofler fordert Freispruch für Steudtner

Die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung Bärbel Kofler ( SPD) verlangt einen raschen und fairen Prozess für den in der Türkei wegen Terrorismusunterstützung angeklagten Menschenrechtsaktivisten Peter Steudtner. "Ich fordere von den türkischen Gerichten, diese ... mehr

AfD Niedersachsen: Wohnung von Landeschef Hampel durchsucht

Die Staatsanwaltschaft Lüneburg hat die Wohnung des niedersächsischen AfD-Landesvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Armin-Paul Hampel durchsucht. Einsatzkräfte seien auch in der Landesgeschäftsstelle der AfD in Lüneburg gewesen, teilte ... mehr

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen engen Vertrauten von Ursula von der Leyen

Gegen Ursula von der Leyens Staatssekretär Gerd Hoofe wird wegen Strafvereitelung im Amt ermittelt. Hintergrund ist die Strafanzeige eines Bundeswehr-Offiziers vom Sommer. Hoofe soll der Anzeige zufolge disziplinarrechtliche Ermittlungen behindert haben. Dabei ... mehr

Bonn: Camping-Vergewaltiger zu elf Jahren Haft verurteilt

Das zeltende Paar hat Todesangst, als der Täter die jungen Leute mit einer Astsäge bedroht und die Frau vergewaltigt. Der Angeklagte zeigt im Prozess keine Reue. Er bekommt eine lange Freiheitsstrafe. Bei der Urteilsverkündung findet der Richter klare Worte ... mehr

Drama um FDP-Politikerin: Drei Tote in Tiefgarage in Eislingen

Nach dem Fund von drei Toten in einer Tiefgarage im baden-württembergischen  Eislingen  hat sich der Verdacht auf ein Beziehungsdrama bestätigt. Eines der Opfer ist eine stadtbekannte Politikerin. "Es handelt sich um unsere Kreisschatzmeisterin Cornelia Jehle", sagte ... mehr

Tunesien: Pärchen nach Umarmung wegen "Unzucht" verurteilt

Ein französisch-tunesisches Pärchen ist in Tunesien nach einer Umarmung im Auto wegen "öffentlicher Unzucht" verurteilt worden. Der Fall löste in dem Land eine Debatte über Polizeiwillkür aus. Ein Gericht in Tunis verurteilte den aus Frankreich stammenden ... mehr

Pariser Gericht spricht Nackt-Künstlerin frei

Die Mona-Lisa-Exhibitionistin Déborah de Robertis ist von einem Gericht in Paris freigesprochen worden. Die Performance-Künstlerin zeigte sich nackt vor der berühmten Mona Lisa im Pariser Louvre. Die Richter schlossen sich am Mittwoch der Argumentation der Verteidigung ... mehr

New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Weinstein

Gegen den Filmproduzenten Harvey Weinstein hat nach der Polizei in New York und Los Angeles nun auch die New Yorker Staatsanwaltschaft Ermittlungen wegen mutmaßlicher sexueller Übergriffe eröffnet. Die Mitarbeiter seiner Firma Weinstein Company (TWC) sind ebenfalls ... mehr

Polizei erschießt 54-Jährigen in Alsfeld

Polizeibeamte haben bei einem Schusswechsel im hessischen Alsfeld einen 54-Jährigen getötet. Versuche, mit dem Mann zu reden, scheiterten nach Angaben der Polizei. Kurz nach Mitternacht eröffnete der Mann das Feuer auf die Beamten. Nach Schüssen aus einem Wohnhaus ... mehr

Vorwurf Insiderhandel: Ermittlungen gegen Börsenchef gehen weiter

Das Verfahren gegen  Konzernchef Kengeter wird nicht eingestellt.  Mit einem Millionendeal wollte sich die Deutsche Börse ihr derzeit größtes Problem vom Hals schaffen. Doch der Plan ist nicht aufgegangen. Die Justiz lässt Konzernchef Kengeter nicht vom Haken ... mehr

Drama in Hessen: Polizei erschießt Betrunkenen in Alsfeld

Wegen Schüssen im Nachbarhaus rufen Anwohner die Polizei. Die Beamten wollen mit dem Schützen sprechen, doch der ist zu betrunken und feuert los. Bei einem Schusswechsel mit der Polizei ist im hessischen Alsfeld ein betrunkener Mann getötet worden. Anwohner hatten ... mehr

Berlin: Razzia in Islamistenszene – Polizei findet Waffen und Munition

Nach mehrmonatigen Ermittlungen ist die Polizei in Berlin gegen einen mutmaßlichen Islamisten vorgegangen. Dabei stießen die Beamten auf Waffen und große Mengen Munition. Es habe Anlass zur Besorgnis gegeben, dass die Waffen "für Anschläge genutzt werden ... mehr

Verdacht auf Insiderhandel: Deutsche-Börse-Chef Kengeter tritt zurück

Carsten Kengeter steht schon länger unter Insider-Verdacht. Jetzt zieht der Konzernchef Konsequenzen und räumt Ende des Jahres seinen Posten. "Der Aufsichtsrat hat den Rücktritt mit großem Bedauern akzeptiert", teilte das Unternehmen nach einer Krisensitzung ... mehr

Mordfall Johanna aufgeklärt: Verdächtiger fesselte weiteres Mädchen

Nach 18 Jahren ist der Mord an der achtjährigen Johanna aus Hessen aufgeklärt: Eine andere Sexualstraftat hat die Ermittler zu dem geständigen Tatverdächtigen geführt, sagte der zuständige Staatsanwalt. Es gibt auch zwei konkrete Spuren, die dem 41-Jährigen zugeordnet ... mehr

El Salvador: Behörden stellen 1,7 Tonnen Kokain sicher

Die Marine in El Salvador hat fast 1,7 Tonnen Kokain in einem Halbtauchboot beschlagnahmt. Die Staatsanwaltschaft bestätigte, dass der Fund umgerechnet einen Straßenverkaufswert von 36 Millionen Euro habe.  An Bord wurden den Behörden zufolge drei kolumbianische ... mehr

Baden-Württemberg: Tote Frau am Neckar-Ufer aufgefunden

Am Neckar-Ufer in der Nähe von Mosbach ist die Leiche einer Frau gefunden worden. Noch konnten die Todesumstände, sowie die Identität nicht geklärt werden.   Ein Spaziergänger hatte die Tote am Donnerstag bei Neckargerach (Neckar-Odenwald-Kreis) gefunden ... mehr

Millionenschaden in Lübeck: Betrunkener Gabelstapler zerstört 40 Autos

In der Nacht zum Sonntag hat ein betrunkener Mann auf dem Terminalgelände des Lübecker Skandinavienkais mit einem Gabelstapler rund 40 Fahrzeuge beschädigt. Er verursachte einen Schaden in einstelligem Millionenbereich, so vermutet die Polizei. Kurz nach Mitternacht ... mehr

Friedensappell 2016: Hunderte türkische Akademiker in Deutschland anklagt

Die Staatsanwaltschaft in der Türkei will in Deutschland lebende türkische Akademiker anklagen. Der Vorwurf laute: "Propaganda für eine Terrororganisation". Nach Angaben von Betroffenen sollen es etwa 100 Personen sein, berichten  NDR, WDR und "Süddeutsche Zeitung ... mehr

AfD: Dubiose Wahlkampfhilfen – "Spender" sollen bezahlt worden sein

Dem "Spiegel" zufolge ist eine Liste mit Spendern, die von der AfD beim Bundestag eingereicht wurde, voller Strohmänner. Diese sollen bis zu 1.000 Euro in Bar erhalten haben – die Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungen. In der Affäre um dubiose Wahlkampfhilfen ... mehr

Vermisste Rebeccca (15): Schwager kommt frei – ist aber noch nicht entlastet

Der Haftbefehl gegen den Schwager der vermissten 15-jährigen Rebecca aus Berlin ist aufgehoben. Damit kommt der Verdächtige zum zweiten Mal frei – die Polizei ermittelt aber weiter. Die 15-jährige Rebecca aus  Berlin wird seit über vier Wochen vermisst ... mehr

NRW: Mann mit selbstgebauter Waffe angeschossen

In Bad Wünnenberg hat ein Mann nach einem Streit auf einen 35-Jährigen geschossen – mit einer selbstgebauten Waffe. Sein Kontrahent schwebt nun in Lebensgefahr.  Nach einem Kneipenstreit in Bad Wünnenberg (Nordrhein-Westfalen) soll ein 63-Jähriger mit einer ... mehr

Kita-Praktikant wegen Missbrauchs von Kindern verurteilt

In Dresden musste sich ein ehemaliger Kita-Praktikant wegen Missbrauchsvorwürfen vor Gericht verantworten. Gegen ihn wurde eine vierjährige Haftstrafe verhängt. Ein ehemaliger Kita-Praktikant ist in Dresden wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern und Schutzbefohlenen ... mehr

CDU-Politiker Arp rammt betrunken zwei Autos – und kehrt an die Bar zurück

Ein Kieler CDU-Politiker rammt nach dem Genuss von mehreren Gläsern Wein mit seinem Auto zwei andere Pkw. Danach setzt er sich an eine Bar und trinkt weiter. Als die Polizei eintrifft, hat er 1,6 Promille im Blut.  Die Kieler Staatsanwaltschaft ... mehr

Mordfall Susanna: Prozess gegen Ali B. legt weitere Details offen

Im Mordprozess gegen Ali B. sind weitere Details bekannt geworden. So soll etwa der Ärmel einer Jacke um den Hals der getöteten Susanna geknotet gewesen sein. Um den Hals der getöteten Susanna aus Mainz war der Ärmel einer Strickjacke geknotet. Das berichtete ... mehr

Fall von 1981: Büßt der Falsche für die Tötung der 10-jährigen Ursula Herrmann?

Die 10 Jahre alte Ursula Herrmann erstickte 1981 in einer Holzkiste. Ein Radiohändler wurde für die Tat verurteilt. Doch der Bruder des Opfers glaubt nicht, dass er der Täter war – und will den Fall neu aufrollen. Der dreiseitige offene Brief, den ein wütender Michael ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 9


shopping-portal