Sie sind hier: Home > Themen >

Staatsgeheimnisse

Thema

Staatsgeheimnisse

"Brisante Infos" für Iran?: Prozess um Spionage bei der Bundeswehr

Koblenz (dpa) - Der mutmaßliche Spion kommt in Handschellen in den Gerichtssaal. Seine mitangeklagte Frau schützt sich mit einer dunklen Sonnenbrille, einer Pudelmütze und Aktenmappen vor den Kameras. Hinter einer Glaswand sitzen die Zuschauer. Nicht lange ... mehr
Über sechs Jahre Haft wegen Spionage bei der Bundeswehr

Über sechs Jahre Haft wegen Spionage bei der Bundeswehr

Im Prozess wegen Spionage bei der Bundeswehr für einen iranischen Nachrichtendienst hat das Oberlandesgericht (OLG) Koblenz den Hauptangeklagten zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren und zehn Monaten verurteilt. Seine Ehefrau bekam nach Mitteilung des Gerichts ... mehr
Türkischen Journalisten drohen bis zu neun Jahre Haft

Türkischen Journalisten drohen bis zu neun Jahre Haft

Ein Bericht über die Beerdigung eines Mitarbeiters des türkischen Geheimdiensts könnte für zwei Journalisten zum Verhängnis werden. Ihnen wird die Enthüllung von Staatsgeheimnissen vorgeworfen. Zwei türkische Journalisten sind wegen eines Berichts über die Beerdigung ... mehr
Österreich: Offizier soll für Russland spioniert haben – über 25 Jahre lang

Österreich: Offizier soll für Russland spioniert haben – über 25 Jahre lang

Für mehr als zwei Jahrzehnte soll ein Soldat in Österreich Militärgeheimnisse an Russland weitergegeben haben. Jetzt wird ihm der Prozess gemacht – der Angeklagte streitet die Tat ab. Unter starken Sicherheitsvorkehrungen hat vor dem Landesgericht Salzburg am Montag ... mehr
Haftstrafen gegen Ex-Rüstungslobbyisten rechtskräftig

Haftstrafen gegen Ex-Rüstungslobbyisten rechtskräftig

Die Hafturteile gegen zwei ehemalige Rüstungslobbyisten durch das Oberlandesgericht Düsseldorf (OLG) sind rechtskräftig. Einer der beiden ist aus Rheinland-Pfalz. Das OLG hatte die 61 und 56 Jahre alten Männer im Juli 2019 wegen Offenbarens von Staatsgeheimnissen ... mehr

Nach fünf Jahren - Nach Nemzow-Mord: Tochter glaubt nicht an Aufklärung

Moskau (dpa) - Fünf Jahre nach dem Mord an dem Kremlkritiker Boris Nemzow geht seine Familie nicht davon aus, dass der Fall bald vollständig aufgeklärt wird. Weder das Tatmotiv noch die Drahtzieher des Mordes seien ermittelt, sagte seine Tochter Schanna Nemzowa ... mehr

Zehn Jahre Haft für Peking-kritischen Verleger in China

Der Fall sorgt seit fünf Jahren international für Aufsehen. Nach seinem mysteriösen Verwinden landet der Hongkonger Buchhändler Gui Minhai in China – und darf nicht ausreisen. Jetzt kommt er ins Gefängnis. Der in China festgehaltene Hongkonger Buchhändler Gui Minhai ... mehr

Spionage-Prozess teils hinter verschlossenen Türen

Der mutmaßliche Spion kommt in Handschellen in den Gerichtssaal. Seine mitangeklagte Frau schützt sich mit einer dunklen Sonnenbrille, einer Pudelmütze und Aktenmappen vor den Kameras. Acht Justizwachtmeister sind im Einsatz. Hinter einer Glaswand sitzen die Zuschauer ... mehr

Bundeswehr: Ehepaar soll für iranischen Geheimdienst spioniert haben

In Koblenz beginnt der Prozess gegen ein Ehepaar aus Afghanistan. Der Mann soll während seiner Tätigkeit als Übersetzer Geheimnisse der Bundeswehr an den Iran weitergegeben haben.  Ein Ehepaar soll Geheimnisse der Bundeswehr in der Eifel an einen iranischen ... mehr

Koblenz: Ehepaar soll die Bundeswehr gemeinsam ausspioniert haben

Die Frau eines mutmaßlichen Spions wird beschuldigt, ihrem Mann bei seinen Machenschaften geholfen zu haben. Das Oberlandesgericht Koblenz hat Anklage erhoben.  Die Bundesanwaltschaft hat nun auch die Frau eines früheren Bundeswehrberaters angeklagt ... mehr
 


shopping-portal