Sie sind hier: Home > Themen >

Stadt Frankfurt

Thema

Stadt Frankfurt

Frankfurt: Frau bricht mit neuem Partner bei Ex-Mann ein

Frankfurt: Frau bricht mit neuem Partner bei Ex-Mann ein

Streitigkeiten mit dem Ex haben eine Frau in Frankfurt dazu gebracht, bei ihrem ehemaligen Partner einzubrechen. Ihr Komplize war der neue Lebensgefährte.  Der Tatort war ihr wohl bestens vertraut, doch aufmerksame Zeugen wurden einer auf frischer Tat ertappten ... mehr
Frankfurt: 24-Jähriger nach Schüssen in Allerheiligenviertel in U-Haft

Frankfurt: 24-Jähriger nach Schüssen in Allerheiligenviertel in U-Haft

Nachdem im Allerheiligenviertel in Frankfurt Schüsse gefallen waren, ist ein 24-jähriger Tatverdächtiger in Untersuchungshaft. Videoaufnahmen halfen bei der Überführung. Nach den Schüssen im Frankfurter Allerheiligenviertel ist ein 24 Jahre alter Mann festgenommen ... mehr
Frankfurt: Standesbeamtin über Trauungen unter Corona-Bedingungen

Frankfurt: Standesbeamtin über Trauungen unter Corona-Bedingungen

Katja Hartung arbeitet als Standesbeamtin in Frankfurt. Seit Beginn der Pandemie hat sich in ihrem Arbeitsalltag einiges verändert – ein Gespräch über Probleme und Lösungen. Katja Hartungs Tätigkeitsfeld umfasst Eheschließungen, Geburten ... mehr
Einreiseverbot wegen Corona-Mutation: Zwölf Flieger in Frankfurt kontrolliert

Einreiseverbot wegen Corona-Mutation: Zwölf Flieger in Frankfurt kontrolliert

Die von der Bundesregierung beschlossenen Einreisebeschränkungen sorgen auch am Frankfurter Flughafen für verschärfte Kontrollen. So soll ein Einschleppen von Virusmutationen verhindert werden. Am Samstag seien am Frankfurter Flughafen zwölf Flugzeuge ... mehr
Corona/Frankfurt: Schwerstbehinderter wird schneller geimpft

Corona/Frankfurt: Schwerstbehinderter wird schneller geimpft

In Frankfurt hat ein Gericht beschlossen, dass ein Schwerstbehinderter von der Stadt ein früheres Impfangebot bekommen muss. Es reiche in diesem Fall nicht aus, dass das Pflegepersonal bereits geimpft werde. Die Stadt Frankfurt muss einen Schwerstbehinderten ... mehr

Überfall in Frankfurt: Bewaffnete Geldtransporter-Räuber auf der Flucht

In Frankfurt hat es einen Raubüberfall auf einen Geldtransporter gegeben. Die Polizei fahndete nach den bewaffneten Tätern, konnte sie zunächst aber nicht fassen. Nach einem Überfall auf einen Geldtransporter am Donnerstagmorgen sind mehrere Bewaffnete in Frankfurt ... mehr

Frankfurt: Stadt erstattet Kita-Gebühren im Lockdown

In Frankfurt bekommen Eltern die Kita-Gebühren erstattet, wenn sie ihre Kinder im Lockdown zu Hause betreuen. Auch für Kinder in der Notbetreuung gibt es einen Rabatt. Die Stadt Frankfurt erstattet wegen des Lockdowns Eltern die Kita-Gebühren für Januar und Februar ... mehr

Frankfurt am Main: DJ schmuggelt 6,5 Kilo Drogen – längere Haftstrafe

Er schmuggelte mehr als sechs Kilo Drogen von Südamerika nach Europa, nun wurde ein 44-jähriger Mann dafür in Frankfurt verurteilt. Der DJ begründete seine Tat vor Gericht.  Weil er rund 6,5 Kilogramm Kokain von Kolumbien nach Amsterdam transportieren wollte ... mehr

Urteil im Fall Walter Lübcke: Lebenslange Haft für Mörder Stephan Ernst

In der Nacht zum 2. Juni 2019 ermordete Stephan Ernst den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke. Das Frankfurter Oberlandesgericht verurteilte ihn nun zur Höchststrafe. Der Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU), Stephan Ernst ... mehr

Lebenslänglich für Mord an Walter Lübcke – doch viele Fragen bleiben offen

Der Mörder von Walter Lübcke muss viele Jahre ins Gefängnis. Doch der Prozess gegen den Neonazi hat vieles nicht aufklären können. Die Aufarbeitung von Verbindungen zum NSU steht noch bevor. Der Neonazi Stephan Ernst hat Walter Lübcke erschossen. Das Oberlandesgericht ... mehr

Messerangriff in Frankfurt: Ermittlungen wegen versuchten Mordes

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den mutmaßlichen Messerstecher vom Frankfurter Bahnhofsviertel wegen versuchten Mordes und versuchtem Totschlags. Auch zum Motiv gibt es erste Erkenntnisse. Nach der Messerattacke im Frankfurter Bahnhofsviertel mit vier Verletzten ... mehr

Frankfurt: Bewohner nach Brand in Pflegeeinrichtung verstorben

Nächtlicher Feuerwehreinsatz in Frankfurt: Die Einsatzkräfte mussten ein Feuer in einem Pflegeheim löschen. Eine Person verstarb in Folge des Brandes. In einer Frankfurter Pflegeeinrichtung ist in der Nacht zu Mittwoch gegen vier Uhr ein Feuer ausgebrochen ... mehr

Flughafen Frankfurt: Bundespolizei verschärft Corona-Kontrollen bei Einreisenden

Am Frankfurter Flughafen kontrolliert die Bundespolizei verschärft eingetroffene Flieger aus Hochrisikogebieten. Es geht dabei insbesondere um negative Corona-Tests. Die Bundespolizei am größten deutschen Flughafen Frankfurt intensiviert ab Sonntag die Kontrollen ... mehr

Frankfurt: Mann ohne Führerschein rast vor Polizeikontrolle davon – Bier in der Hand

Bier in der Hand, Fuß auf dem Gas: So ist ein Autofahrer vor der Polizei davongebraust. Mit über 100 Stundenkilometern ging es durch die Frankfurter Innenstadt. Ein Autofahrer ist mit teilweise mehr als 100 Stundenkilometern in der Frankfurter Innenstadt vor einer ... mehr

Kassel: Verteidiger im Lübcke-Prozess plädiert auf Totschlag

Was genau geschah beim Mordanschlag auf den Kasseler  Regierungspräsidenten Walter Lübcke? Die Verteidigung des Hauptverdächtigen widerspricht dem Vorwurf der Heimtücke.  Im Prozess um den Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke hat am Donnerstag ... mehr

Frankfurt: Toter aus Wohnhaus starb laut Obduktion durch Feuer

Bei einem Wohnungsbrand in der Lindenstraße in Frankfurt ist ein Mann ums Leben gekommen. Er starb in den Flammen, wie die Obduktion nun ergab.  Der am Mittwoch in Frankfurt bei einem Feuer ums Leben gekommene Mann war der 42 Jahre alte Mieter der Wohnung ... mehr

Frankfurt: Leiche nach Brand entdeckt – bekannter Gastronom wohl tot

Im Frankfurter Westen musste die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand ausrücken. Eine Person kam in den Flammen ums Leben, dabei handelt es sich wohl um einen bekannten Gastronomen. Nach einem Wohnungsbrand in Frankfurt haben Einsatzkräfte der Feuerwehr eine Leiche ... mehr

Frankfurt: Corona-Impfzentrum in der Festhalle nimmt Betrieb auf

Seit Dienstag ist das Frankfurter Impfzentrum auf dem Messegelände in Betrieb. Als Erste wurde die 90-jährige Odores H. geimpft – bis Ende des Monats sollen fast 12.000 Frankfurter ihre erste Dosis erhalten haben. Am Dienstag ist das Impfzentrum in der Festhalle ... mehr

Frankfurt: Falscher Flugkapitän in Uniform geschnappt

Beim Verkauf eines gefälschten Tickets konnte ein junger Mann einen Betrüger stellen. Er war in einer Kapitänsuniform zum Verkauf des Tickets gekommen, trotzdem konnte er den Mann nicht täuschen. In Hessen ist ein falscher Flugkapitän nach einem Betrug ... mehr

Frankfurt: Corona wirft Flughafen um Jahrzehnte zurück

Die Corona-Krise trifft den Flughafen Frankfurt hart. Innerhalb eines Jahres ist die Zahl der Fluggäste um fast 75 Prozent eingebrochen. Die Betreiber hoffen auf eine Erholung in der zweiten Jahreshälfte. Die Corona-Krise hat den Frankfurter Flughafen ... mehr

Eintracht Frankfurt: Ex-Profi Alex Meier wird Co-Trainer der U19

Der Frankfurter "Fußballgott" und Ex-Eintracht-Profi Alex Meier wird Co-Trainer der U19 seines Vereins. So soll er seine Erfahrung mit der Eintracht-Jugend teilen. Der frühere Fußballprofi Alexander Meier rückt beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt ... mehr

Publikumsliebling: Frankfurts "Fußballgott" Meier wird Co-Trainer bei U19

Frankfurt/Main (dpa) - Der frühere Fußballprofi Alex Meier rückt beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt als Co-Trainer der U19 auf. Er unterstützt dort mit sofortiger Wirkung Chefcoach Jürgen Kramny und dessen Assistent Andreas Ibertsberger, wie die Eintracht ... mehr

Frankfurt: Vier Verletzte bei Wohnungsbrand – Feuerwehr mit eindringlicher Ansage

In Frankfurt hat es in der Nacht in einer Wohnung gebrannt. Bei dem Feuer wurden vier Personen verletzt – ein Rauchmelder schlug Alarm und hat ihnen so möglicherweise das Leben gerettet. Bei einem Wohnungsbrand in Frankfurt sind vier Menschen verletzt worden ... mehr

Frankfurt: Ausfälle und Verspätungen bei S-Bahn

Ausfälle und Verspätung – Bahnfahrer brauchen derzeit in Frankfurt Geduld. Der S-Bahn-Betrieb ist von einer Störung betroffen. Aufgrund einer Signalstörung kommt es am Mittwochmorgen im Raum Frankfurt auf den S-Bahn-Linien ... mehr

Illegales Autorennen: Mit Tempo 130 durch Frankfurt

Die Polizei hat zwei junge Männer erwischt, die mit über 130 Kilometern pro Stunde durch Frankfurt gefahren sind. Nun wird wegen eines illegalen Autorennens ermittelt. Die Polizei ermittelt gegen zwei junge Männer wegen eines illegalen Autorennens mitten in Frankfurt ... mehr

Frankfurt: Flüchtender Schwarzfahrer stößt Frau auf Bahngleise

In Frankfurt ist ein Mann vor Fahrkartenkontrolleuren geflüchtet und hat dabei eine Frau ins Gleisbett gestoßen. Sie wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Ein Schwarzfahrer hat auf der Flucht vor Kontrolleuren in Frankfurt eine Frau ins Gleisbett ... mehr

Frankfurt: Bundespolizei am Flughafen auch in Corona-Zeiten gefordert

Trotz der eingebrochenen Passagierzahlen passieren auch während der Corona-Krise zahlreiche Straftaten am Flughafen Frankfurt. Die Bundespolizei hat weiterhin zu tun. Die Bundespolizei am Frankfurter Flughafen sieht sich trotz niedriger Passagierzahlen ... mehr

Frankfurt: Eintracht-Coach sieht Kostic-Sperre im Pokal kritisch

Filip Kostic von Eintracht Frankfurt hat sich im März vergangenen Jahres eine Rot-Sperre eingehandelt. Noch zwei Spiele ist er gesperrt – Coach Adi Hütter sieht das kritisch. Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter sieht den Ausfall von Mittelfeldspieler Filip Kostic ... mehr

Frankfurt: Feldmann für "Frankfurt-Plan" nach Ende des Lockdowns

Der Lockdown hat Frankfurt leergefegt. OB Peter Feldmann will die Stadt nach dem Lockdown wieder gezielt mit Leben füllen. Mit einem "Frankfurt-Plan" soll die Innenstadt von Hessens größter Stadt nach dem Ende der harten Corona-Beschränkungen wieder belebt werden ... mehr

Frankfurt: Polizei erwischt Fahrlehrer unter Einfluss von Kokain

Bei einer Verkehrskontrolle in Frankfurt hieß es für einen Fahrlehrer "stopp". Der Mann war unter Einfluss von Drogen unterwegs. Polizisten haben in Frankfurt einen Fahrlehrer unter Einfluss von Kokain ertappt. Der 47-Jährige ging ihnen bei einer Verkehrskontrolle ... mehr

Corona in Frankfurt: Stadt mit Impfstart zufrieden

Seit dem Impfstart am 27. Dezember sind schon Tausende Frankfurter gegen das Coronavirus geimpft worden. Die Stadt zieht eine positive Zwischenbilanz. Der Leiter des Frankfurter Gesundheitsamtes, René Gottschalk, ist mit dem Impfstart in Frankfurt zufrieden ... mehr

Frankfurt: Verkehrsjahr 2021 – Entscheidung zum Fernbahntunnel im Frühjahr

Im Jahr 2021 werden in und um Frankfurt einige wichtige verkehrspolitische Entscheidungen getroffen. Das größte Projekt ist dabei wohl der Fernbahntunnel am Hauptbahnhof. Doch es gibt auch weitere Vorhaben. Trotz der Corona-Pandemie stehen im neuen Jahr spannende ... mehr

Während Zugfahrt: Maskenverweigerer attackiert Frauen und Polizisten

Zwei Frauen sprechen einen Mann an, weil er im Zug keine Maske trägt. Darauf spuckt er einer Frau ins Gesicht. Später greift er noch einen Bundespolizisten an. Während einer Zugfahrt von Frankfurt nach Gießen hat ein Mann zwei Frauen wüst attackiert. Nach Angaben ... mehr

Frankfurt: Große Resonanz für Online-Führungen des Städel während Lockdown

Kunst auch in der Corona-Zeit erlebbar machen – das haben sich das Frankfurter Städel Museum und die Liebighaus Skulpturensammlung vorgenommen. Ihre Online-Führungen kommen gut an. Aufgrund der hohen Nachfrage sollen die Online-Führungen des Städel Museums ... mehr

Frankfurt: Schüsse an U-Bahnstation – Anzeigen

An einer U-Bahnstation sind in Frankfurt mehrere Schüsse gefallen. Besorgte Anwohner alarmierten die Polizei. Die konnte eine Gruppe Männer aufgreifen – und zwei von ihnen anzeigen.  Ein 32-Jähriger soll an der U-Bahnstation Fritz-Tarnow-Straße in Frankfurt ... mehr

Frankfurt will E-Scooter regulieren

Die Stadt Frankfurt sagt dem durch E-Scooter verursachten Verkehrschaos den Kampf an: Künftig soll es spezielle Abstellzonen für Elektroroller geben. Anbietern drohen strengere Auflagen.  Kreuz und quer abgestellte E-Scooter, die den Rad- und Fußverkehr behindern ... mehr

Frankfurt: Bundesweit erstes Technomuseum peilt Eröffnung im Frühsommer an

Bereits im Jahr 2019 sollte das Frankfurter Technomuseum eröffnen – doch Streit um die Finanzierung und schließlich die Corona-Pandemie zögerten den Termin immer weiter heraus. Nun soll es im Frühsommer los gehen.  Nach mehrmaligen Verzögerungen hoffen die Macher ... mehr

Frankfurt: So läuft die Weihnachtsbaumentsorgung 2021

Wohin mit dem Weihnachtsbaum, wenn dieser ausgedient hat? Diese Frage stellt sich den Frankfurtern nach Weihnachten. Die Frankfurter Entsorgungsbetriebe FES bieten zwei Optionen der Entsorgung an. Variante 1: Der Weihnachtsbaum wird wie bisher im Laufe des Monats Januar ... mehr

Frankfurt: Vier Brände in Sindlingen binnen 24 Stunden

In Frankfurt hat es innerhalb von 24 Stunden vier Brände im Stadtteil Sindlingen gegeben. Die Polizei sucht nach Zeugen. Im Frankfurter Stadtteil Sindlingen hat es binnen rund 24 Stunden vier Mal gebrannt. Am Sonntagabend brannte ... mehr

Frankfurt: Clubszene blickt sorgenvoll auf 2021 – "Die Situation ist unwägbar"

2021 wird wohl ein weiteres schwieriges Jahr für die Frankfurter Clubs. Trotzdem gibt es auch Hoffnung in der Szene. Die Clubszene in und um Frankfurt blickt angesichts der Corona-Situation mit viel Ungewissheit ins neue Jahr. "Die Situation ist unwägbar", sagte Klaus ... mehr

Corona/Frankfurt: Suche nach Covid-Medikamenten bisher "enttäuschend"

Auch für 2021 erwartet die Frankfurter Virologin Ciesek keinen Erfolg, ein Wunderheilmittel gegen Covid-19 zu finden. Und auch ein anderer Bereich bleibt unerforscht. Die Frankfurter Virologin Sandra Ciesek erwartet 2021 kein Wundermedikament gegen Covid ... mehr

Frankfurt: 15 Kilo Heroin in wenigen Monaten verkauft – Haftstrafe für Dealer

"Familiäre Verbundenheit": So lautete das Argument eines Heroin-Dealers in Frankfurt für seinen Drogenhandel. Gemeinsam mit seinem Bruder hatte er kiloweise Heroin v erkauft.  Weil er im Auftrag seines Bruders mit Heroin handelte, ist ein 47 Jahre alter ... mehr

Frankfurt: Hanau-Graffiti an Friedensbrücke beschmiert

Kurz vor einer geplanten Mahnwache für die Opfer des rassistischen Anschlags in Hanau ist das Graffiti unter der Friedensbrücke in Frankfurt beschmiert worden. Die Polizei ermittelt. In Frankfurt ist das Graffiti unter der Friedensbrücke in Gedenken an die Opfer ... mehr

Frankfurt: Prozess um tödlichen Unfall geht in die nächste Runde

Ein tödlicher Verkehrsunfall am Mainufer in Frankfurt beschäftigt noch einmal die Gerichte. Am Tötungsvorsatz des Täters besteht allerdings weiterhin kein Zweifel. Der Bundesgerichtshof ( BGH) in Karlsruhe hob die Verurteilung eines mutmaßlichen Unfallverursachers ... mehr

Frankfurter Kinderbüro: Auch im Corona-Jahr gibt es Geschenke

Das Frankfurter Kinderbüro setzt sich für bedürftige Kinder ein. Seine Weihnachtsaktion ist seit einem Vierteljahrhundert das Highlight vieler Kinder. Dieses Jahr fällt sie ein wenig anders aus. Das Kinderbüro in Frankfurt organisiert seit 25 Jahren eine Geschenkaktion ... mehr

Wegen Corona-Krise - Keller: Einzug in neuen DFB-Campus womöglich nicht mehr 2021

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund wird womöglich doch noch nicht im kommenden Jahr in sein neues Hauptquartier umziehen können. Das hat DFB-Präsident Fritz Keller angedeutet. Derzeit entsteht im Frankfurter Stadtteil Niederrad der Neubau der DFB-Akademie ... mehr

A66 bei Wiesbaden: Betagter Falschfahrer verursacht Kollision und stirbt

Vorfall auf der A66: Zwei Wagen rasen in einander, die Ursache für den Unfall war ein betagter Falschfahrer. Der Mann starb später an seinen Verletzungen, die Insassen des anderen Autos überlebten. Wegen eines Falschfahrers sind auf der Autobahn 66 an Heiligabend ... mehr

Frankfurt: Wegen Wasserschadens – Handwerker und Vermieter finden Drogen

Ein Wasserschaden hat in Frankfurt die Drogenfahndung auf den Plan gerufen. Bei der Kontrolle eines Schadens machten ein Handwerker und ein Vermieter einen ungewöhnlichen Fund.  Am Dienstag haben ein Handwerker und ein Vermieter Kokain in einer Mietwohnung entdeckt ... mehr

Prozess um Mord an Walter Lübcke: Anklage fordert lebenslange Haft

Die Bundesanwaltschaft sieht die Schuld von Stephan Ernst als erwiesen an. Im Prozess um die Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke hat sie nun eine lebenslange Haftstrafe gefordert. Im Prozess um den Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter ... mehr

Frankfurt: Ex-Freundin vor Supermarkt mit 33 Stichen erstochen – 12 Jahre Haft

Nachdem ein Mann im vergangenen Jahr seine Ex-Freundin vor einem Supermarkt erstochen hatte, wurde er nun zu zwölf Jahren Haft verurteilt. Es war nicht seine erste Gewalttat. Nach einer tödlichen Messerattacke auf seine Ex-Freundin vor einem Frankfurter Supermarkt ... mehr

Syrien: Auswärtiges Amt plant weitere IS-Rückholaktionen

Berlin/Karlsruhe (dpa) - Nach der Rückholung von drei Frauen und zwölf Kindern aus Camps in Nordostsyrien an diesem Wochenende bemüht sich das Auswärtige Amt um weitere Ausreisen von Deutschen aus der Region. Auf dpa-Anfrage hieß es am Sonntag ... mehr

Aus Syrien eingereist: Deutsche IS-Rückkehrerin am Flughafen festgenommen

Die Bundesregierung hat erstmals deutsche IS-Anhängerinnen und deren Kinder aus Gefangenencamps in Syrien zurückgeholt. Eine von ihnen wurde umgehend festgenommen. Eine Anhängerin der Terrormiliz " Islamischer Staat" (IS) ist aus Syrien zurückgekehrt und bei ihrer ... mehr

Frankfurt: Gerichtsurteil – "Kartoffelwurf auf Kind ist keine Körperverletzung"

Ein achtjähriger Junge hatte vor dem Amtsgericht versucht, eine Verfügung gegen eine gleichaltrige Nachbarin zu erwirken –  und  das nach einem kuriosen Zwischenfall. Sein Antrag wurde allerdings abgelehnt. Ein Kartoffelwurf auf einen Achtjährigen stellt nach Ansicht ... mehr

Frankfurt: Polizei stoppt falschen General am Flughafen

Am Flughafen Frankfurt ist die Polizei auf einen Fluggast in Uniform aufmerksam geworden. In seinem Gepäck machten die Beamten einen sonderbaren Fund. Am Frankfurter Flughafen hat die Polizei einen Mann in einer nachgemachten Generalsuniform der Bundeswehr aufgegriffen ... mehr

Frankfurter Polizei zieht "falschen" Polizisten aus dem Verkehr

Frankfurter Fahrradpolizisten haben einen Radfahrer angehalten, auf dessen Jacke "POII7FI" zu lesen war. Für die Einleitung eines Strafverfahrens erntet die Behörde Spott. Spott auf Twitter und Facebook: Am Dienstag haben Fahrradpolizisten im Frankfurter Westend einen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: