Sie sind hier: Home > Themen >

Stadt Frankfurt

Thema

Stadt Frankfurt

Frankfurt am Main: Bombenentschärfung! 12.000 Anwohner betroffen

Frankfurt am Main: Bombenentschärfung! 12.000 Anwohner betroffen

In Frankfurt ist bei Bauarbeiten ein Blindgänger gefunden worden. Die Weltkriegsbombe soll am Sonntag entschärft werden. Das hat erhebliche Auswirkungen auf die Bewohner und den Verkehr. Am Donnerstag war eine 500-Kilogramm- Weltkriegsbombe bei Arbeiten in einer ... mehr
Borussia Dortmund - Kehl bekräftigt: Kein Haaland-Einsatz in diesem Jahr

Borussia Dortmund - Kehl bekräftigt: Kein Haaland-Einsatz in diesem Jahr

Frankfurt/Main (dpa) - Borussia Dortmunds Lizenzspielerchef Sebastian Kehl hat bekräftigt, dass der verletzte Torjäger Erling Haaland in diesem Jahr nicht mehr spielen wird. "Erling ist ein sehr optimistischer Mensch, das sind wir auch. Deswegen ... mehr
Frankfurt: Mann wegen Tierquälerei verurteilt – illegaler Welpenhandel

Frankfurt: Mann wegen Tierquälerei verurteilt – illegaler Welpenhandel

Weil er Hundewelpen im Internet viel zu früh zum Kauf angeboten hatte, musste sich ein Mann vor dem Amtsgericht in Frankfurt verantworten. Jetzt wurde er verurteilt.  Wegen Tierquälerei und Betruges mit Hundewelpen ist ein Mann vom Amtsgericht Frankfurt zu einem ... mehr
Corona in Frankfurt: Schwuler Seniorenkreis trifft sich nun im Internet

Corona in Frankfurt: Schwuler Seniorenkreis trifft sich nun im Internet

Michael Holy organisiert seit über zehn Jahren einen Treff für die ältere schwule Community in Frankfurt. Wegen Corona musste sich einiges ändern – ein Gespräch über das Weitermachen. Der 70-Jährige Michael Holy organisiert seit November 2009 das Café Karussell, einen ... mehr
A3 bei Wiesbaden: Fahrer rast mit 244 Stundenkilometern durch Baustelle

A3 bei Wiesbaden: Fahrer rast mit 244 Stundenkilometern durch Baustelle

Auf der A3 bei Wiesbaden ist am vergangenen Wochenende ein Autofahrer geblitzt worden – mit Vollgas und am absoluten Limit. An der Autobahn-Baustelle war Tempo 80 vorgegeben gewesen. Mit 244 Kilometern pro Stunde bei erlaubten 80 km/h ist ein Autofahrer bei Wiesbaden ... mehr

Frankfurt stellt keine zusätzlichen Poller nach Amokfahrt in Trier auf

Die Frankfurter Innenstadt ist nach Ansicht des Sicherheitsdezernenten ausreichend geschützt. Auch nach der Amokfahrt eines SUV-Fahrers in Tier will man deshalb keine weiteren Poller aufstellen. Die Stadt Frankfurt sieht nach der Amokfahrt eines Autofahrers ... mehr

Frankfurt: 17-Tonnen-Gabelstapler fällt von Lkw – enormer Schaden

Unfall am Frankfurter Kreuz: Ein 17 Tonnen schwerer Gabelstapler ist von einem Lastwagen gefallen – und hat einen enormen Schaden angerichtet. Ein rund 17 Tonnen schwerer Schwerlaststapler ist bei einem Unfall am Frankfurter Kreuz von einem Lastwagen gefallen ... mehr

Frankfurt fehlen Hunderte Millionen Euro Gewerbesteuer wegen Corona

Die Corona-Pandemie schlägt sich auch auf dem Konto der Stadt Frankfurt nieder: Hunderte Millionen Euro Einnahmen aus Gewerbesteuern fehlen. Die Stadt Frankfurt rechnet wegen der Corona-Pandemie mit hohen Einbußen bei den Einnahmen aus der Gewerbesteuer ... mehr

Frankfurt: Flughafen verzichtet auf eine Landebahn wegen Corona-Flaute

Weil während der Corona-Pandemie viel weniger Flugzeuge starten und landen, will der Flughafen Frankfurt eine seiner Landebahnen vorübergehend umfunktionieren – als Parkplatz. Wegen des geringen Flugverkehrs in der Corona-Flaute setzt der Frankfurter Flughafen erneut ... mehr

Frankfurt: Bodenlager für belastete Erde an Terminal 3 genehmigt

Das Bodenlager für fast 500.000 Kubikmeter belastete Erde am Flughafen Frankfurt ist genehmigt worden. Es soll aber nur gebaut werden, wenn es keine andere Möglichkeit gibt. Das umstrittene Zwischenlager für belastetes Erdreich vom Bau des Terminals 3 des Frankfurter ... mehr

Frankfurter Kältebus: Mit Tee und Schlafsäcken gegen das Erfrieren

Mit warmen Getränken, Decken und Snacks fahren sie durch Frankfurt: Die Sozialarbeiter des Kältebusses kümmern sich in der kalten Jahreszeit um die Obdachlosen der Finanzmetropole. Halb sitzt der Mann, halb liegt er auf der Bank einer Bushaltestelle im Frankfurter ... mehr

Vier Verletzte: Massenkarambolage auf Autobahn 5

Friedberg (dpa) - Bei einer Massenkarambolage auf der Autobahn 5 nördlich von Frankfurt sind am Freitag vier Menschen verletzt worden, drei von ihnen schwer.  Die viel befahrene Autobahn wurde in Richtung Süden zeitweise komplett gesperrt. Gut drei Stunden lang staute ... mehr

Frankfurt: Schüler wollen wegen Corona streiken

In Frankfurt wollen Schüler wegen der hohen Infektionszahlen streiken. Sie fordern strengere Hygienemaßnahmen und mehr Unterricht von zu Hause aus. Am Montag wollen Frankfurter Schüler wegen der Corona-Lage streiken ... mehr

Frankfurt: Stadtverordneter wegen Wahlfälschung verurteilt

In Frankfurt hat ein Mann bei der Kommunalwahl 2016 einen falschen Wohnsitz angegeben, um bei zwei Wahlen als Kandidat antreten zu können. Nun wurde er vom Amtsgericht zu einer Geldstrafe verurteilt. Wegen Wahlfälschung bei der Kommunalwahl 2016 ist ein Frankfurter ... mehr

Frankfurt: Awo legt im Finanzskandal Widerspruch ein

Die Frankfurter Awo wehrt sich gegen die Forderung der Stadt, fast eine Million Euro an Kindergarten-Pauschalen zurückzuzahlen. Die skandalgebeutelte Organisation hat Widerspruch eingelegt. Die in einen Finanzskandal um überhöhte Einkommen und Luxus-Dienstwagen ... mehr

Eintracht Frankfurt: Corona-Tests negativ – Younes zurück im Training

Nach überstandener Corona-Infektion ist Amin Younes von der Eintracht wieder einsatzbereit. Das Team muss aber noch auf Aymen Barkok verzichten, der weiterhin in Quarantäne ist. Fußball-Profi Amin Younes von Eintracht Frankfurt ist nach negativen Corona-Tests ... mehr

Frankfurt: Zoo will Menschenaffen vor Corona-Infektion schützen

Besondere Vorsicht während der Pandemie: Im Frankfurter Zoo halten die Pfleger auch beim Umgang mit Menschenaffen den Abstand ein und tragen Masken. Um mögliche Infektionen mit dem Coronavirus unter den Tieren zu vermeiden, hat der Frankfurter Zoo vorsorglich ... mehr

Forschungen in Frankfurt: Spray könnte gegen Corona helfen

Es könnte ein wichtiger Schritt im Kampf gegen das Coronavirus sein: Forschende haben einen Stoff gefunden, der das Virus vom Eindringen in Zellen abhält. Forschende aus Frankfurt haben einen Stoff gefunden, der möglicherweise gegen das Coronavirus hilft. Damit ... mehr

Frankfurt: Konto von Seniorin beraubt – Bewährungsstrafe für Pflegerin

Nach einem umfassenden Geständnis wurde eine Pflegerin in Frankfurt vor dem Amtsgericht verurteilt. Gegen sie wurde ein Berufsverbot verhängt. Weil sie eine 95 Jahre alte Seniorin um mehr als 30.000 Euro gebracht hatte, ist eine Pflegekraft vom Amtsgericht Frankfurt ... mehr

Frankfurt/Hanau: Vorarbeiten für Nordmainische S-Bahn laufen

Seit über drei Jahrzehnten sollen zwei weitere S-Bahngleise zwischen Hanau und Frankfurt entstehen – nun wird erstmals gebaut. 1985 hat man angefangen, die Nordmainische S-Bahn zwischen Frankfurt und Hanau zu planen – und dabei blieb es bisher. Seit einigen Wochen ... mehr

Frankfurt: SUV-Fahrer bei tödlichem Unfall wohl zu schnell

Zwei Menschen sind bei einem schweren Unfall mit einem SUV in Frankfurt gestorben. Jetzt laufen die Ermittlungen – und es mehren sich die Hinweise, dass der Fahrer zu schnell unterwegs war. Nach dem schweren Unfall mit zwei Toten mit einem SUV in Frankfurt laufen ... mehr

SUV rast in Passanten: Schwerer Unfall in Frankfurt – zwei Tote

Zwei Menschen sind tot, einer ist schwerverletzt – das ist die verheerende Bilanz eines schweren Autounfalls im Frankfurter Ostend. Ein Autofahrer hatte die Kontrolle verloren und war in mehrere Passanten gerast. Bei einem schweren  Verkehrsunfall in  Frankfurt ... mehr

Corona/Frankfurt: Silvesterfeiern laut Gesundheitsamt nicht möglich

Böller, Raketen und Menschenansammlungen wird es nach Einschätzung des Gesundheitsamts in diesem Jahr zu Silvester nicht in Frankfurt geben können – Weihnachten hingegen könne man nicht absagen. Silvester wird in Frankfurt dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie ... mehr

Stromausfälle in Frankfurt: Feuer in Umspannwerk legte Stadtteile lahm

In Frankfurt hat es in einem Umspannwerk gebrannt. Mehrere Stadtteile waren deshalb stundenlang ohne Strom. Ein Feuer in einem Umspannwerk hat am Dienstag in Frankfurt zu Stromausfällen geführt. Betroffen waren nach ersten Angaben der Feuerwehr die westlichen Stadtteile ... mehr

Frankfurt: Rollstuhlfahrer vor U-Bahn gestoßen – Haftstrafe

Versuchter Totschlag und gefährliche Körperverletzung: Wegen dieser Anklagepunkte stand ein Täter in Frankfurt vor dem Landgericht. Er hatte einen Rollstuhlfahrer auf ein Gleisbett geschubst –  dieser konnte gerettet werden. Weil er einen Rollstuhlfahrer ... mehr

Frankfurt: Bühnen-Foyer auf Rote Liste für Denkmalschutz gesetzt

Der geplante Abriss der Gebäude des Bühnen-Foyers in Frankfurt löst heftige Diskussionen aus. Jetzt wurde der Bau in die Rote Liste gefährdeter Denkmäler aufgenommen. Denkmalpfleger fordern den Erhalt der denkmalgeschützten Teile der Frankfurter ... mehr

Frankfurt: Großer Andrang auf Corona-Schnelltests in Kiosk

Ein Frankfurter Arzt bietet in einem wegen der Pandemie-Auflagen geschlossenen Kiosk Corona-Schnelltests an. Das Angebot wird gut angenommen – zu gut, denn es gibt Probleme mit dem Nachschub.  Die Nachfrage nach Corona-Schnelltests in einem Frankfurter Kiosk ... mehr

Weihnachtsmarkt Frankfurt: Termine, Öffnungszeiten & Infos

In Frankfurt am Main wird die Vorweihnachtszeit zwischen historischen Fachwerkshäusern gefeiert. Traditionsreich sind auch die Weihnachtsspezialitäten – wie Bethmännchen. Aufgrund der Corona-Pandemie fallen viele Weihnachtsmärkte 2020 leider aus. Wie es um einzelne ... mehr

Eintracht Frankfurt: Kapitän Abraham verlässt Eintracht Frankfurt im Januar

Nach fünf Jahren ist es für David Abraham die letzte Saison bei Eintracht Frankfurt. Er will in seine Heimat Argentinien zurückkehren und sich seiner Familie widmen. Kapitän David Abraham wird den Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt Mitte Januar verlassen ... mehr

Frankfurt führt Tempo 40 statt Dieselfahrverboten ein

Die Frankfurter Luft ist noch immer dick. Jetzt hat die Stadt beschlossen, ab nächstem Jahr das Tempolimit auf 40 Kilometer pro Stunde herabzusetzen. In der Innenstadt von Frankfurt gilt ab 1. Januar ein Tempolimit von 40 Kilometern pro Stunde. Das hat Verkehrsdezernent ... mehr

Corona/Frankfurt: DJ Juizzed über die Kulturbranche – "wir wurden degradiert"

Feiernde Mengen auf Konzerten, Moshpits und jedes Wochenende ein anderer Club: So sah der Alltag von DJ Juizzed in der Regel aus. Doch dann kam die Corona-Krise und damit eine finanzielle Belastungsprobe. DJ Juizzed aus Frankfurt ist einer der wohl bekanntesten ... mehr

Frankfurt: Bobic verteidigt Treffen von Bundesliga-Klubs

In Frankfurt treffen sich 15 Bundesliga-Klubs, um über wichtige Themen zu diskutieren. Eintracht Frankfurt Sportchef Fredi Bobic sieht die Notwendigkeit eines persönlichen Treffens. Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic hat das inoffizielle Treffen ... mehr

Elon Musk gründet "Starlink" in Frankfurt

Elon Musk will in Frankfurt einen Standort für sein Satelliten-Unternehmen "Starlink" aufbauen. Noch in diesem Jahr soll es losgehen. Der Milliardär und Tesla-Gründer Elon Musk will den Deutschland-Standort seines Projekts "Starlink" in Frankfurt aufbauen. Der Ableger ... mehr

Düsseldorf hebt Maskenpflicht auf – neue Corona-Regel angekündigt

Düsseldorf hat die allgemeine Maskenpflicht in der Stadt vorerst aufgehoben. Zuvor hatte ein Bürger einen Eilantrag eingereicht. Doch schon bald soll eine neue Regelung folgen. Nach einem Entscheid des Verwaltungsgerichts hat die Stadt Düsseldorf reagiert ... mehr

Straßenbahn-Stau in Frankfurt – Chaos wegen Falschparkers

Chaos in der Frankfurter Innenstadt: Mehrere Straßenbahnen hatten sich in der Glauburgstraße gestaut, weil ein Auto in einer Kurve so geparkt worden ist, dass die Bahnen nicht mehr vorbeikamen. Am frühen Dienstagmorgen hat ein Falschparker für Verzögerungen gesorgt ... mehr

Frankfurt: Polizei ermittelt nach Attacke von Mutter auf Sohn – mit Messer

In Frankfurt-Höchst soll eine Mutter mit einem Messer auf ihren 15-jährigen Sohn losgegangen sein. Es wäre nicht das erste mal, dass die 50-Jährige angegriffen hätte. Nach einem mutmaßlichen Messerangriff einer Mutter auf ihren 15 Jahre alten Sohn ermittelt die Polizei ... mehr

Überfall in Frankfurt? Videodreh von Kollegah löst Polizeieinsatz aus

In Frankfurt hatten Zeugen beobachtet, wie ein Juweliergeschäft im Bahnhofsviertel von Bewaffneten überfallen wurde. Offenbar war das nur gespielt – und Teil eines Musikvideos. Der Dreh eines Musikvideos des Rappers Kollegah hat in Frankfurt einen Polizeieinsatz ... mehr

Eintracht Frankfurt: Trainer Hütter hofft auf baldige Rode-Rückkehr

Stuttgart (dpa) - Trainer Adi Hütter vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt rechnet offenbar nicht mit einer allzu langen Pause für seinen angeschlagenen Mittelfeldspieler Sebastian Rode. "Ich hoffe, dass er nach der Länderspielpause wieder zu 100 Prozent ... mehr

Eintracht Frankfurt: Hütter warnt vor Stuttgart: "Gibt keine Kleinen"

Für Adi Hütter gibt es "keine Kleinen in der Bundesliga". Der Trainer von Eintracht Frankfurt hat davor gewarnt, den VfB Stuttgart als Gegner zu unterschätzen. Trainer Adi Hütter vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt hat eine Siegpflicht gegen den VfB Stuttgart ... mehr

Frankfurt: Zoll findet 400 Gramm Kokain in Kinderbüchern

In Frankfurt haben Zollmitarbeiter in einer Kuriersendung aus Brasilien 400 Gramm Kokain entdeckt – versteckt in zwei Kinderbüchern. Der Zoll am Flughafen in Frankfurt hat eine Lieferung gestoppt, in der 400 Gramm Kokain in zwei Kinderbüchern versteckt waren. Das teilte ... mehr

Frankfurt: Wohl geringes Infektionsrisiko in Kitas laut Studie der Uni

Kinder sind wohl keine "Virenschleudern": Forschende der Uni Frankfurt haben jetzt herausgefunden, dass die Corona-Infektionsgefahr in Kitas relativ gering ist. Bei kleinen Kita-Kindern besteht nach einer Studie der Universität Frankfurt wohl ein vergleichsweise ... mehr

Frankfurt: Polizisten bei Autokontrolle beleidigt und angegriffen

In der Innenstadt von Frankfurt ist eine Verkehrskontrolle eskaliert. Eine Fahrerin soll die Beamten beleidigt haben – ihr Beifahrer soll über das Autodach auf die Polizisten losgegangen sein. Polizisten sind in der Frankfurter Innenstadt beleidigt und angegriffen ... mehr

Coronavirus-Krise: Eintracht Frankfurt erhält Landesbürgschaft

Frankfurt/Main (dpa) - Die Eintracht Frankfurt Fußball AG erhält eine Bürgschaft des Landes Hessen in Höhe von 16 Millionen Euro, teilte der Fußball-Bundesligist mit. "Mit der Landesbürgschaft, für die wir eine marktübliche Vergütung zu zahlen haben, sichern ... mehr

Flughafen Frankfurt: Fraport tief in der Verlustzone wegen Corona-Krise

Die Corona-Krise hält die Reisebranche weiterhin fest im Griff. Für Fraport, den Betreiber des Frankfurter Flughafens, lief das Jahr sogar noch schlechter als erwartet. Der Einbruch des Passagierverkehrs in der Corona-Krise und der geplante Stellenabbau haben ... mehr

Eintracht Frankfurt: Kostic nach Verletzung wieder im Mannschaftstraining

Wochenlang konnte Filip Kostic überhaupt nicht spielen, jetzt ist der Mittelfeldspieler wieder zurück im Training. Bis er wieder für die Eintracht auf dem Platz stehen kann, wird es aber noch eine Weile dauern. Schlüsselspieler Filip Kostic ist bei Fußball-Bundesligist ... mehr

Frankfurt: Mann im Rollstuhl vor einfahrende U-Bahn gestoßen – Prozess

Ein Mann in Frankfurt soll Anfang des Jahres einen Rollstuhlfahrer vor eine einfahrende U-Bahn gestoßen haben. Jetzt steht er vor Gericht – die Anklage lautet versuchter Mord. Ein 69-Jähriger soll in einer Frankfurter U-Bahn-Station einen Rollstuhlfahrer ... mehr

Frankfurt: Einbrecher verletzt sich an eingeschlagenem Fenster

Ein Einbruch in ein Wohnhaus in Frankfurt ist für einen Dieb zur Falle geworden. Er verletzte sich während seiner Tat und musste laut um Hilfe rufen. Ein Einbrecher hat sich auf Raubzug in einem Frankfurter Wohnhaus so verletzt, dass er schreiend um Hilfe gerufen ... mehr

Eintracht Frankfurt fürchtet Verlust von bis zu 70 Millionen Euro

Der zweite Lockdown im November trifft Eintracht Frankfurt hart. Vorstand Hellmann erwartet hohe finanzielle Einbußen wegen des Auschlusses von Zuschauern – seiner Meinung nach eine "juristisch angreifbare" Regel. Eintracht Frankfurts Vorstandsmitglied Axel Hellmann ... mehr

Eintracht-Vorstand - Hellmann: Fan-Ausschluss "juristisch angreifbar"

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurts Vorstandsmitglied Axel Hellmann hält den coronabedingten Zuschauerausschluss in den kommenden vier Wochen für "juristisch angreifbar". Dies sagte der Funktionär der Hessen dem "Kicker". "Wenn man nicht will, dass der gesamte ... mehr

Frankfurt am Main: Polizisten von hunderten Menschen attackiert

Nur einen Tag nach einem gewaltsamen Angriff auf Polizisten in der Zeil, haben sich dort nun erneut Menschen zusammengerottet. Die Polizei hat diesmal durchgegriffen und einige Personen festgenommen. In der Frankfurter Innenstadt wurde in der Nacht zu Sonntag ... mehr

Polizeichef: "Unerträglich": Polizisten in Frankfurt mit Wurfgeschossen attackiert

Frankfurt/Main (dpa) - In Frankfurt sind in der Nacht zu Samstag erneut Polizisten angegriffen worden. Vor der Hauptwache in der Innenstadt hätten sich 500 bis 800 Menschen versammelt, aus der Menge heraus seien Polizisten mit Flaschen und Eiern beworfen worden, sagte ... mehr

Bundesliga - Bobic: Bremen-Spiel ohne Fans "unverhältnismäßig"

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic ärgert sich "sehr" über den Ausschluss der Zuschauer in der Fußball-Bundesliga. Dies sei "unverhältnismäßig", sagte der frühere Nationalspieler (49) beim Pay-TV-Sender Sky vor dem Spiel gegen Werder ... mehr

Frankfurt: 25 Jugendliche greifen Polizisten an

Eigentlich hatten zwei Polizeibeamte einen Streit zwischen zwei Männern schlichten wollen. Bei der Festnahme der Personen kam es zu Gewaltanwendungen gegen die Beamten. Am Freitagabend sind zwei Polizisten in Frankfurt von einer Gruppe aus etwa 25 Jugendlichen ... mehr

Frankfurt: Corona-Ausbruch in AWO-Altenheim

In einem Altenheim in Frankfurt hat es einen Corona-Ausbruch gegeben. Dutzende Bewohner und Pfleger sind davon betroffen. Maßnahmen für eine Eindämmung sind bereits getroffen worden. In einer Frankfurter Altenpflegeeinrichtung sind 46 Bewohner und 22 Mitarbeiter positiv ... mehr

Corona-Krise - Skyliners-Boss: BBL-Start vier Wochen verschieben

Frankfurt/Main (dpa) - Der Geschäftsführer der Fraport Skyliners aus Frankfurt, Gunnar Wöbke, hat angesichts der derzeitigen Entwicklung der Corona-Pandemie einen späteren Saisonstart in der Basketball-Bundesliga vorgeschlagen. "Wir haben jetzt ein komplett neues ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal