Sie sind hier: Home > Themen >

Stadtarchiv

Thema

Stadtarchiv

Stadtarchiv sperrt bis Anfang Juli zu

Stadtarchiv sperrt bis Anfang Juli zu

Das Stadtarchiv Hagen in der Eilper Straße 132-136 muss von Montag, 3. Juni, bis Montag, 1. Juli, vorübergehend schließen. Grund dafür ist ein personeller Engpass in der qualifizierten Nutzerbetreuung. Es wird darum gebeten, Anfragen für Juni in schriftlicher Briefform ... mehr
Unglück vor neun Jahren - Kölner Archiv-Einsturz: Bewährung und drei Freisprüche

Unglück vor neun Jahren - Kölner Archiv-Einsturz: Bewährung und drei Freisprüche

Köln (dpa) - Neun Jahre nach dem tödlichen Einsturz des Kölner Stadtarchivs sind drei Angeklagte im Strafprozess freigesprochen worden. Das Landgericht verhängte zudem am Freitag eine Bewährungsstrafe von acht Monaten wegen fahrlässiger Tötung gegen einen ... mehr
Urteil im Oktober - Prozess um Kölner Archiv-Einsturz: Plädoyers beginnen

Urteil im Oktober - Prozess um Kölner Archiv-Einsturz: Plädoyers beginnen

Köln (dpa) - Mit dem Start der Plädoyers geht der Prozess um den Einsturz des Kölner Stadtarchivs auf die Zielgerade. Heute soll zunächst der Staatsanwalt sein Plädoyer halten. An den kommenden Verhandlungstagen folgen die Verteidiger der vier Angeklagten ... mehr
TV-Tipp: Erzgebirgskrimi - Der Tote im Stollen

TV-Tipp: Erzgebirgskrimi - Der Tote im Stollen

Berlin (dpa) - Das Erzgebirge ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen, was sich durch eine neue Krimi-Reihe kaum ändern dürfte. Die erste Folge mit dem Titel "Erzgebirgskrimi - Der Tote im Stollen" strahlt das ZDF am Samstag (9. November, 20.15 Uhr) aus. Die zweite ... mehr
Zukunft zum Selbermachen: Chemnitzer Festival feiert Utopien

Zukunft zum Selbermachen: Chemnitzer Festival feiert Utopien

In Chemnitz wird von diesem Mittwoch an fünf Tage lang nichts weniger als die Zukunft verhandelt: Beim Festival "Aufstand der Utopien" geht es bis Sonntag bei Theaterstücken, Lesungen, Ausstellungen, Workshops und Gesprächsformaten darum, wie die Welt von morgen ... mehr

Nach Anschlag: Zeichen der Anteilnahme werden archiviert

Vier Wochen nach dem rechtsextremen Terroranschlag von Halle sollen die zahlreichen Kerzen, Blumen und Beileidsbekundungen auf dem Marktplatz entfernt und archiviert werden. Das Areal am Fuß der halleschen Marktkirche soll am Mittwoch in pietätvoller Weise ... mehr

Neues Leipziger Stadtarchiv eröffnet

Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) hat am Dienstag das neue Stadtarchiv auf dem alten Messegelände eröffnet. Innerhalb von zwei Jahren sei der ehemalige sowjetische Pavillon umgebaut worden, teilte die Stadt am Dienstag mit. Das Gebäude werde passiv ... mehr

Neues Leipziger Stadtarchiv öffnet mit Festakt

Platz für rund 20 Regalkilometer Akten, Pläne und Karten: Mit einem Festakt wird am Dienstag (15.30 Uhr) das neue Leipziger Stadtarchiv im früheren sowjetischen Pavillon eröffnet. Der Abschnitt des Gebäudes war seit 2016 saniert worden. Die Kosten beliefen ... mehr

Rot-Weiss Essen: Trainer Christian Titz: "Die Lockerheit kehrt zurück"

Egal, ob Rot-Weiss Essen, TUSEM Essen, PSV Essen, Schwarz-Weiß Essen oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in Essen. 18.22 Uhr: Das war es für heute Wir verabschieden uns an dieser Stelle ... mehr

Stadtarchiv erhält seltene Bilder aus dem Herbst 1989

Das Stadtarchiv Magdeburg hat aus einer Privatsammlung seltene Bilder aus dem Herbst 1989 erhalten. 213 Kleinbild-Negative und über 100 Daten in digitaler Form sowie schriftliche Notizen über die Entstehung der Fotos zwischen Oktober und Dezember ... mehr
 


shopping-portal