Sie sind hier: Home > Themen >

Stadtkreis Mannheim

Thema

Stadtkreis Mannheim

Volleyballer Schöps begrüßt Stufenmodell:

Volleyballer Schöps begrüßt Stufenmodell: "Zuschauer"

Der ehemalige Kapitän der deutschen Volleyballer, Jochen Schöps, bewertet das neue Konzept zur Rückkehr von Fans als wichtigen Schritt. "Von der Idee her macht es für mich Sinn", sagte der Diagonalangreifer von den United Volleys aus Frankfurt auf einer Pressekonferenz ... mehr
Gericht lehnt Öffnung von Fitness- und Tattoostudios ab

Gericht lehnt Öffnung von Fitness- und Tattoostudios ab

Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Mannheim hat Klagen gegen die Schließung von Fitness- und Tattoostudios abgelehnt. Jeweils ein Betreiber solcher Einrichtungen hatte beim VGH Klage gegen die Untersagung seines Betriebs eingelegt. Mit Beschlüssen vom Freitag seien ... mehr
1:0 über Mannheim: Hansa Rostock sieben Spiele ungeschlagen

1:0 über Mannheim: Hansa Rostock sieben Spiele ungeschlagen

Der FC Hansa Rostock hat seine Erfolgsserie in der 3. Fußball-Liga ausgebaut. Das Team von Trainer Jens Härtel bezwang am Samstag im heimischen Ostseestadion den SV Waldhof Mannheim mit 1:0 (1:0) und festigte nach dem siebten ungeschlagenen Spiel in Serie den Platz ... mehr
Waldhof Mannheim mit 0:1 in Rostock weiter im Negativtrend

Waldhof Mannheim mit 0:1 in Rostock weiter im Negativtrend

Der Negativtrend des SV Waldhof Mannheim in der 3. Fußball-Liga hält an. Das 0:1 (0:1) beim FC Hansa Rostock am Samstag war die dritte Niederlage nacheinander. In der Tabelle rutschten die Mannheimer vorerst auf den neunten Platz ab. Wie bereits in den Partien zuvor ... mehr
Reisebeschränkung: Spiel-Verschiebung für Rhein-Neckar Löwen

Reisebeschränkung: Spiel-Verschiebung für Rhein-Neckar Löwen

Die Rhein-Neckar Löwen sind in der European League erneut von einer Spiel-Verlegung betroffen. Die Auswärtspartie bei HC Eurofarm Pelister Bitola finde aufgrund der Reise-Restriktionen für Nordmazedonien nicht am nächsten Dienstag statt, teilte der Handball-Bundesligist ... mehr

Paketverteilzentrum wegen verdächtigen Pakets geräumt

Wegen eines verdächtigen Pakets ist ein Paketverteilzentrum in Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) geräumt worden. Es seien mehrere Streifen vor Ort, das Gebiet sei abgesperrt worden, sagte ein Sprecher der Mannheimer Polizei am Samstagvormittag. Nähere Informationen ... mehr

Rhein-Neckar Löwen als Gruppensieger ins Achtelfinale

Die Rhein-Neckar Löwen haben in der European League als Gruppensieger das Achtelfinale erreicht. Der Handball-Bundesligist gewann am Donnerstag mit 31:28 (15:11) gegen den slowenischen Erstligisten Trimo Trebnje und ist nach dem achten von zehn Spieltagen nicht ... mehr

Gericht: Modekaufhaus Breuninger darf nicht öffnen

Das Textil-Handelsunternehmen Breuninger muss nach einer Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofes (VGH) seine Häuser geschlossen lassen. Die Einschränkungen zum Infektionsschutz seien weiterhin verhältnismäßig, argumentierten die Mannheimer Richter in ihrem ... mehr

Briefbomben bei Lidl und Wild: Polizei Heilbronn kennt keine Drohung

Nach den Briefbomben-Explosionen tragen die Ermittler Erkenntnisse zusammen. Eine Drohung oder Forderung kennt die Heilbronner Polizei nicht.  An zwei aufeinanderfolgenden Tagen verletzen Briefbomben Mitarbeiter in zwei Unternehmen, die nur wenige Kilometer ... mehr

Gericht: Betriebsschließung im Einzelhandel gerechtfertigt

Mannheim (dpa/lsw) Das Handelsunternehmen Breuninger muss nach einer Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofes seine Häuser geschlossen lassen. Die Einschränkungen zum Infektionsschutz seien weiterhin verhältnismäßig, argumentierten die Mannheimer Richter in ihrem ... mehr

Adler Mannheim verpflichten Eishockey-Talent Wohlgemuth

Die Adler Mannheim haben das deutsche Eishockey-Talent Tim Wohlgemuth verpflichtet. Der 21 Jahre alte Stürmer kommt zur neuen Saison vom ERC Ingolstadt und erhält bei den Adlern einen Vertrag bis 2024, wie der Club am Mittwoch mitteilte. "Tim hat zuletzt eine steile ... mehr

Verband schlägt Alarm: Millionen Pflanzen vor Vernichtung

Der Blumenhandel in Baden-Württemberg bleibt nach Angaben der Vereinigung Deutscher Blumengroßmärkte wegen der coronabedingten Betriebsschließungen auf Millionen von Blumentöpfen, Kräutern und Gemüsejungpflanzen sitzen. "Sie stehen durch ... mehr

Bilder aus Blei, Asche und Lehm: Kiefer in der Kunsthalle

Was Joseph Beuys Fett, Filz und Honig waren, sind seinem Freund Anselm Kiefer Blei, Asche und vertrocknete Pflanzen. Die gesamte Bandbreite der Materialien, die der 75-Jährige in seine großformatigen Werke einbaut, zeigt eine coronabedingt für das Publikum noch nicht ... mehr

Mammut aus der Kiste: Erlebnisausstellung "Eiszeit-Safari"

Spätestens seit dem Trickfilm "Ice Age" ist das Interesse an Mammuts groß: Ein solcher Gigant ist gerade in Mannheim eingetroffen - als Nachbildung und in vier Teilen. Die aus ihren Kisten geholte 2,4 Meter hohe Mammutkuh soll Hingucker für die Erlebnisausstellung ... mehr

Anselm Kiefer: "Frauen sind uns Männern überlegen"

Der Künstler Anselm Kiefer hält Frauen für das überlegene Geschlecht. "Ich bin ein Verehrer Alice Schwarzers", sagte Kiefer dem "Mannheimer Morgen" anlässlich einer Werkschau in der Kunsthalle Mannheim. "Frauen sind in meinem ... mehr

Prozess um Hygiene-Skandal in Uniklinikum

Nach dem Skandal um verunreinigtes Operationsbesteck im Uniklinikum Mannheim muss sich der frühere Geschäftsführer in den kommenden Wochen vor dem Landgericht Mannheim verantworten. Die Anklage wirft dem 72 Jahre alten Angeklagten vor, er habe es zwischen ... mehr

Mannheim: Prozess gegen Raser nach gefährlicher Fahrt

Nach einer spektakulären Autofahrt muss sich ein mutmaßlicher Raser seit Montag vor dem Mannheimer Amtsgericht verantworten. Um ihn zu stoppen, hatte ein Polizist im vergangenen Sommer zwei Schüsse auf den Mann abgegeben. Dabei wurde der 33 Jahre alte Angeklagte ... mehr

Psychische Erkrankungen: ZI treibt Erste Hilfe voran

Das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim organisiert Erste-Hilfe-Kurse, die bei psychischen Notfällen helfen sollen. "Die Konfrontation mit einem Menschen, der psychisch erkrankt ist, stellt die meisten von uns vor ein schwieriges Problem", sagt Michael ... mehr

Unfall auf der B 38: Sieben Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 38 in Mannheim sind am Samstag sieben Menschen verletzt worden. Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer übersah im Bereich der Anschlussstelle Mannheim-Neckarau bei überhöhter Geschwindigkeit einen vorausfahrenden Wagen und krachte beim versuchten ... mehr

Herabstürzende Gebäudeteile verletzen Passanten in Mannheim

Herabstürzende Fassadenteile eines Hauses haben in der Mannheimer Innenstadt mehrere Passanten verletzt. Nach Angaben der Polizei hatten sich die Teile am Samstag bei starkem Wind zwischen der 4. und 5. Etage gelöst. Zwei Menschen wurden schwer am Kopf verletzt ... mehr

Menschen brechen durch Eisdecken und müssen gerettet werden

Zwei Menschen sind in Mannheim und im Rhein-Neckar-Kreis in überschwemmten Gebieten durch Eisflächen gebrochen. Beide mussten aus dem Wasser gezogen und wegen des Verdachts der Unterkühlung ins Krankenhaus gebracht werden, wie die Polizei am Freitag mitteilte ... mehr

Gericht: Friseurin muss Salon weiter geschlossen halten

Die Inhaberin eines Friseursalons aus dem Landkreis Heilbronn darf nach einem Beschluss des Verwaltungsgerichtshofes ihren coronabedingt geschlossenen Betrieb noch nicht öffnen. Es gebe immer noch eine Gefahrenlage, die die landesweite Corona ... mehr

Polizeipräsident: Ausgangssperre Werkzeug gegen Corona

Die nächtliche Ausgangssperre hat nach Überzeugung des Mannheimer Polizeipräsidenten dazu beigetragen, dass sich das Coronavirus deutlich gebremst ausgebreitet hat. "Zwei Wochen, nachdem die Stadt Mannheim als erste Kommune die Ausgangssperre eingeführt hatte ... mehr

Kind in Handschellen abgeführt? Staatsanwaltschaft ermittelt

Die Staatsanwaltschaft Konstanz hat nach Vorwürfen gegen die Polizei, ein Kind in Singen in Handschellen abgeführt zu haben, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. "Rassismus und diskriminierendes Verhalten haben in der Landespolizei Baden-Württemberg keinen Platz haben ... mehr

Deutschland muss Aufnahme aus Konfliktgebiet besser prüfen

Anträge für die Aufnahme von Menschen aus Konfliktgebieten werden in Deutschland nach Ansicht eines Gutachters des Europäischen Gerichtshofs nur unzureichend geprüft. Bei einer solchen Entscheidung dürfe nicht ausschließlich das Verhältnis von Todesopfern ... mehr

Zulagenaffäre nun endgültig juristisch abgeschlossen

Gut viereinhalb Wochen vor der Landtagswahl hat der baden-württembergische Verwaltungsgerichtshof das Vorgehen von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) in der Zulagenaffäre endgültig als rechtmäßig bestätigt. Im Zuge der Abwahl der ehemaligen Rektorin ... mehr

Bilfinger mit deutlichen Einbußen: Gewinn dank Verkaufsbonus

Die Corona-Pandemie und der Ölpreisverfall haben beim Industriedienstleister Bilfinger 2020 deutliche Spuren hinterlassen. Der Umsatz ging im Jahresvergleich um ein Fünftel auf knapp 3,5 Milliarden Euro zurück, wie das SDax-Unternehmen am Donnerstag in Mannheim ... mehr

Betrunkener verursacht Auffahrunfall und flüchtet

Ein betrunkener Autofahrer hat in Mannheim einen Auffahrunfall mit drei weiteren Autos verursacht und ist anschließend zu Fuß geflohen. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr der 43-Jährige ungebremst auf ein Auto auf, das an einer roten Ampel wartete, wie die Polizei ... mehr

Vier Verletzte durch Brand in Mannheimer Reihenhaus

Beim Brand in einem Mannheimer Reihenhaus sind vier Menschen verletzt worden. Polizeiangaben zufolge erlitten sie Rauchvergiftungen und Verbrennungen. Das Feuer war am Mittwoch im Keller des Einfamiliengebäudes entstanden. Laut Feuerwehr brannte ... mehr

Umfrage: Unternehmen unzufrieden mit staatlichen Maßnahmen

Die Unternehmen sehen die Corona-Politik nach einer Umfrage zunehmend kritisch. Anfang Dezember äußerte sich ein knappes Drittel der Firmen unzufrieden mit den staatlichen Maßnahmen, wie die Universität Mannheim am Mittwoch mitteilte. Mitte Januar lag der Anteil ... mehr

Vorwürfe gegen Polizei: Kind in Handschellen abgeführt

Der Landesverband der Sinti und Roma Baden-Württemberg erhebt Vorwürfe gegen Polizisten in Singen (Kreis Konstanz). Sie sollen am vergangenen Samstag ein elf Jahre altes Kind ohne Grund kontrolliert und in Handschellen abgeführt haben. "Einer der zwei Beamten sprach ... mehr

Vier Menschen bei Wohnungsbrand in Mannheim verletzt

Bei einem Wohnungsbrand in Mannheim sind am Dienstagabend vier Menschen verletzt worden. Ein 67 Jahre alter Mann habe Verbrennungen an Armen und im Gesicht und eine Rauchgasvergiftung erlitten, teilte die Polizei mit. Bei drei Frauen im Alter zwischen 19 und 57 Jahren ... mehr

Nationalspieler Reul verlängert bei Adler Mannheim bis 2023

Eishockey-Nationalspieler Denis Reul bleibt den Adlern Mannheim weiter treu. Der Verteidiger habe seinen nach der Saison auslaufenden Vertrag bis zum Sommer 2023 verlängert, teilte der Meister von 2019 am Montag mit. Der 31-jährige Reul spielt seit 2009 für die Adler ... mehr

Land strebt Ausgangsbeschränkungen für Hotspot-Kreise an

Nachdem der Verwaltungsgerichtshof die landesweiten nächtlichen Ausgangsbeschränkungen gekippt hat, will das Land nur noch für Corona-Hotspots solche Maßnahmen ergreifen. Es sei absehbar gewesen, dass angesichts der sinkenden Infektionszahlen in Baden ... mehr

Baden-Württemberg: Gericht kippt nächtliche Ausgangssperre

Wiederholt wurde in Baden-Württemberg gegen die nächtliche Ausgangsbeschränkung geklagt. Anders als noch im Dezember erklärte der Verwaltungsgerichtshof die Corona-Maßnahme nun tatsächlich für nichtig. In Baden-Württemberg hat die Justiz die coronabedingte ... mehr

Gericht kippt nächtliche Ausgangssperre

Abends noch einen Freund besuchen, eine Runde joggen oder von einem Date nach Hause schleichen: Ab Donnerstag dürfte das für viele Menschen in Baden-Württemberg wieder möglich sein. Denn der Verwaltungsgerichtshof (VGH) hat die nächtliche Ausgangssperre ... mehr

Acht Jahre alter Junge stirbt nach Unfall in Mannheim

Nach einem schweren Verkehrsunfall ist in Mannheim ein acht Jahre alter Junge seinen schweren Verletzungen erlegen. Nach Angaben der Polizei vom Montag, ist das Kind im Krankenhaus gestorben, nachdem bei einem Unfall am späten Sonntagabend zwei Autos zusammengekracht ... mehr

Fünf Verletzte bei schwerem Unfall in Mannheim: Auch Kinder

Bei einem Verkehrsunfall in Mannheim sind am Sonntagabend fünf Menschen teils schwer verletzt worden. Unter ihnen seien auch drei Kinder, teilte die Polizei mit. Nach ersten Ermittlungen waren aus zunächst ungeklärter Ursache zwei Autos an einer Kreuzung ... mehr

US-Stürmer Smith führt Adler Mannheim zum Sieg

Mit drei Toren hat der amerikanische Stürmer Ben Smith den Titelfavoriten Adler Mannheim zum Sieg gegen die Straubing Tigers geführt. Der Tabellenführer der Süd-Gruppe in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gewann am Sonntag mit 4:1 (1:0, 1:1, 2:0). Zwei Treffer erzielte ... mehr

300 Fans nach Lauterns Sieg auf dem Betze: Polizei ermittelt

Der Empfang der Derbysieger des 1. FC Kaiserslautern durch rund 300 Fans hat wohl ein Nachspiel. Die Polizei und die Ordnungsbehörde der Stadt Kaiserslautern ermitteln, weil die Fußball-Fans die Mindestabstände nicht einhielten und teilweise keine Mund-Nasen-Bedeckung ... mehr

Kleiner Schritt, großer Sieg: Lautern gewinnt Derby

Beste Saisonleistung, verdienter Derbysieger: Der neue Trainer Marco Antwerpen hat beim 1. FC Kaiserslautern einen Traumstart hingelegt und mit einem 2:0 (2:0)-Erfolg beim mit Spannung erwarteten Prestigederby bei Waldhof Mannheim einen kleinen Schritt ... mehr

Erste Niederlage im neuen Jahr: Waldhof verliert gegen FCK

 Der SV Waldhof Mannheim hat das Südwest-Derby in der 3. Fußball-Liga gegen den 1. FC Kaiserslautern verloren und dadurch die Chance verpasst, in der Tabelle den Anschluss an die Spitzengruppe herzustellen. Das 0:2 (0:2) am Samstag war die erste Niederlage ... mehr

Machete und Schlagstöcke bei Jugendlichen gefunden

Die Polizei hat in Mannheim mehrere Messer, Schlagstöcke und eine Machete bei Kindern und Jugendlichen beschlagnahmt. Wie die Beamten mitteilten, verständigten Zeugen am Freitagnachmittag die Polizei, da sie in Mannheim ein Treffen von rund 15 bis 20 Jugendlichen ... mehr

Zwölf Gäste in einer Kneipe trotz Corona

Zwölf Gäste aus unterschiedlichen Haushalten und ein Wirt haben am Freitag in Mannheim einen Polizeieinsatz provoziert. Ein Zeuge bemerkte die Zusammenkunft und rief die Polizei, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Beim Eintreffen der Beamten wurde ... mehr

Zwei Unfälle auf A6 bei Mannheim: Drei Verletzte

Bei zwei Unfällen auf der A6 bei Mannheim sind am Freitagabend drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Zunächst war der Anhänger eines Autotransporters aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten. Der Fahrer des Transporters bemerkte ... mehr

22 Menschen bei Geburtstagsfeier: Polizei löst Treffen auf

Bei einer illegalen Geburtstagsfeier in Mannheim hat die Polizei 22 Menschen angetroffen. Nach einem Hinweis wegen Ruhestörung wurden in einer Drei-Zimmer-Wohnung 19 Erwachsene und drei Kinder aus neun unterschiedlichen Haushalten entdeckt, wie die Polizei am Freitag ... mehr

Handball-Coach Schwalb: Trainerjob beim HSV ausgeschlossen

Nach seinem feststehenden Abschied zum Saisonende von den Rhein-Neckar Löwen hat Martin Schwalb ausgeschlossen, noch einmal Trainer in seiner Wahlheimat beim HSV Hamburg zu werden. "Ich werde zu 1000 Prozent kein Trainer mehr beim HSV. Es gibt kein Szenario ... mehr

Martin Schwalb: Trainerjob beim HSV Hamburg ausgeschlossen

Nach seinem feststehenden Abschied zum Saisonende von den Rhein-Neckar Löwen hat Martin Schwalb ausgeschlossen, noch einmal Trainer in seiner Wahlheimat beim HSV Hamburg zu werden. "Ich werde zu 1000 Prozent kein Trainer mehr beim HSV. Es gibt kein Szenario ... mehr

Einsatz für die Wissenschaft: Hans Albert wird 100

Der renommierte Mannheimer Wissenschaftstheoretiker Hans Albert feiert am kommenden Montag seinen 100. Geburtstag. Er gilt als Vorreiter des kritischen Rationalismus, einer wissenschaftliche Denkweise, die sich durch die ständige kritische und empirische ... mehr

Curevac schließt Partnerschaften gegen Covid-Pandemie

Das Tübinger Pharma-Unternehmen Curevac hat nach eigener Aussage drei Schlüsselpartnerschaften abgeschlossen im Kampf gegen das grassierende Coronavirus und seine Varianten. Am Freitag stellte Curevac Großbritannien als neuen Partner an Bord vor. Zuvor gab es bereits ... mehr

Trainer Schwalb verlässt Rhein-Neckar Löwen im Sommer

Trainer Martin Schwalb wird seinen auslaufenden Vertrag bei den Rhein-Neckar Löwen nicht verlängern und den Handball-Bundesligisten zum Saisonende verlassen. Das teilten die Badener am Donnerstag mit. "Es ist sicher keine einfache Entscheidung, die ich gemeinsam ... mehr

"Grausam und gefühllos": Prozess um Mord mit Sektflasche

Er soll den Kopf seines Opfers völlig zertrümmert haben - als "gefühllos" und "grausam" beschreibt die Staatsanwaltschaft die mutmaßliche Tat eines 34-Jährigen, der sich seit Donnerstag wegen Mordes vor dem Mannheimer Landgericht verantworten ... mehr

Mit Sektflasche Bekannten erschlagen: Mordprozess

Er soll einen Bekannten mit einer Sektflasche erschlagen haben - deshalb muss der zur Tatzeit 33-Jährige sich ab heute wegen Mordes vor dem Landgericht Mannheim verantworten. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Mannheim hat der wohnsitzlose Iraker sein Opfer ... mehr

Abschiebungsverbot für Asylbewerber wegen Corona

Ein Asylbewerber aus Afghanistan darf nach einem Gerichtsbeschluss wegen der coronabedingt verschlechterten Lebensbedingungen nicht in seine Heimat abgeschoben werden. Ihm werde es dort voraussichtlich nicht gelingen, auf legalem Wege seine elementarsten ... mehr

"Erwartungsmanagement": Umstrittener Begriff in der Politik

Der Begriff hat das Zeug zum Unwort des Jahres: "Erwartungsmanagement". Politiker nutzen das Wortungetüm derzeit in der Debatte um nicht ausreichende Corona-Impfstoffe. "Das Beispiel zeigt, dass es sehr unglücklich ist, wenn Fachausdrücke in andere ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal