Sie sind hier: Home > Themen >

Stadtkreis Stuttgart

Thema

Stadtkreis Stuttgart

Strobl fordert konsequentes Vorgehen gegen Rechtsextremisten

Strobl fordert konsequentes Vorgehen gegen Rechtsextremisten

Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) hat vor einem Nachlassen im Kampf gegen die rechtsextremistische Identitäre Bewegung (IB) gewarnt. Sie sei hochgefährlich, sagte Strobl am Donnerstag in Stuttgart. Sie spreche vor allem junge Erwachsene an und stelle ... mehr
Coulibaly will französischer Nationalspieler werden

Coulibaly will französischer Nationalspieler werden

Offensivspieler Tanguy Coulibaly hat nach seinem Wechsel zum Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart große Ziele. Der 18 Jahre alte Flügelspieler will später einmal für sein Heimatland Frankreich spielen. Er habe natürlich mitbekommen, dass Weltmeister Benjamin Pavard ... mehr
Mehr Grün, mehr Bahn: Millionen-Paket gegen Klimawandel

Mehr Grün, mehr Bahn: Millionen-Paket gegen Klimawandel

Die Stadt Stuttgart will den Klimaschutz in der schwäbischen Metropole mit einem millionenschweren Paket aus alten Forderungen und neuen Vorgaben verbessern. Ziel sei es, die Energie- und auch die Verkehrswende deutlich schneller zu gestalten, als dies bislang ... mehr
Mehrere Kandidaten für Vorstandsvorsitz beim VfB Stuttgart

Mehrere Kandidaten für Vorstandsvorsitz beim VfB Stuttgart

Auf der Suche nach einem Vorstandsvorsitzenden befindet sich der Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart in Gesprächen mit mehreren Kandidaten. "Wir reden mit verschiedenen Leuten", sagte Präsident Wolfgang Dietrich der Deutschen Presse-Agentur zu der Frage ... mehr
Kommunalverband LWL verkauft ein Viertel seiner RWE-Aktien

Kommunalverband LWL verkauft ein Viertel seiner RWE-Aktien

Der kommunale Landschaftsverband Westfalen-Lippe trennt sich von einem Teil seiner RWE-Aktien. Allerdings soll der LWL deutlich weniger seiner Anteile an dem Essener Energieunternehmen abstoßen als von Direktor Matthias Löb vorgeschlagen. Löb wollte ... mehr

FDP äußert große Kritik am Volksbegehren für den Artenschutz

Stuttgart (dpa/lsw) - Die FDP im Landtag äußert deutliche Kritik am geplanten Volksbegehren für den Artenschutz. Der Abgeordnete Klaus Hoher sprach in der "Schwäbischen Zeitung" (Freitag) von "massiven Eingriffen ins Eigentumsrecht, ins Recht auf freie ... mehr

WM-Qualifikation der deutschen Turnerinnen am 24. August

Die WM-Stadt Stuttgart ist am 24. August auch Austragungsort der entscheidenden WM-Qualifikation der deutschen Turnerinnen. Wie der Deutsche Turner-Bund am Donnerstag mitteilte, treten drei Wochen nach der ersten Qualifikation im Rahmen der deutschen Meisterschaften ... mehr

Statistik: Zuwanderung nach Baden-Württemberg rückläufig

Die Zuwanderung nach Baden-Württemberg hat das dritte Jahr in Folge abgenommen. 2018 seien zwar immer noch 50 900 Menschen mehr zu- als fortgezogen, allerdings werde diese Zahl stetig kleiner, teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart am Donnerstag ... mehr

IHK wirbt bei Unternehmen für den Standort Afrika

Die Industrie- und Handelskammern im Südwesten wollen mehr heimische Unternehmen für ein Engagement in Afrika begeistern. In vielen Ländern des Kontinents herrsche eine hohe Dynamik, zudem wachse die Kaufkraft und zugleich der Bedarf am Ausbau der Infrastruktur ... mehr

Zweikampf um Vorsitz der Frauen Union Baden-Württemberg

Zwei Politikerinnen konkurrieren um die Nachfolge der scheidenden Vorsitzenden der Frauen Union in Baden-Württemberg, Inge Gräßle. Dies sind Wirtschaftsstaatssekretärin Katrin Schütz, die auch Vorsitzende der Frauen Union Nordbaden ist, und Susanne Wetterich ... mehr

Schauer und Gewitter im Südwesten

Verregnete und gewittrige Tage erwarten die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in den kommenden Tagen im Südwesten. Gegen Donnerstagabend ziehe eine Regenfront zunächst nach Osten hin ab, sagte DWD-Experte Marco Puckert. In den Regenpausen solle ... mehr

Uni Hohenheim fordert mehr Geld für Lehre, Strom und Bau

Der Druck der zunehmend klammen baden-württembergischen Universitäten auf das Land nimmt zu. Nach der Freiburger Hochschule fordert nun auch die Universität Hohenheim in Stuttgart mit deutlichen Worten mehrere Millionen Euro aus dem Landeshaushalt, um die steigenden ... mehr

Staudt zur Kritik an Dietrich: "In meinen Augen normal"

Ex-Präsident Erwin Staudt überrascht es nicht, dass nach dem Abstieg des VfB Stuttgart aus der Fußball-Bundesliga der aktuelle Vereinschef Wolfgang Dietrich in der Kritik steht. "Wenn es nicht läuft, werden Verantwortliche gesucht, das sind in der Regel der Manager ... mehr

Gögel: Rechte Hardliner könnten Partei zerstören

AfD-Landeschef Bernd Gögel hält die rechten Hardliner um Björn Höcke für eine existenzielle Bedrohung für die Partei. Mitglieder wie der Thüringer AfD-Fraktionschef Björn Höcke haben aus seiner Sicht das Potenzial, die AfD zu zerstören und zu zerreißen. "Ich hoffe ... mehr

Prozess um Geldwäsche: 45 Millionen Euro transferiert

Drei Männer und eine Frau sollen als Bande Millionengewinne aus Drogengeschäften aus den Niederlanden gewaschen und das Geld dann nach Dubai verschoben haben: Wegen gewerbs- und bandenmäßiger Geldwäsche muss sich das Quartett seit Donnerstag vor dem Stuttgarter ... mehr

Lucha: Abfrage von Masern-Impfstatus in Schulen und Kitas

Das Gesundheitsministerium plant die Abfrage des Masern-Impfstatus von Kindern in Schulen und Kindergärten. Man wolle so die Einführung der geplanten Impfpflicht vorbereiten, hieß es am Mittwoch aus dem Ministerium. Eine solche Abfrage sei allerdings nicht verbindlich ... mehr

Bistum Münster versetzt Eklat-Pfarrer in Ruhestand

Nach seiner empört aufgenommenen Predigt über Missbrauch und Vergebung ist ein katholischer Pfarrer in Münster in den Ruhestand versetzt worden. Ihm sei jegliche Äußerung zu dem Thema verboten, stellte Bischof Felix Genn am Mittwoch klar. Er dürfe mit seinen ... mehr

Verkehrsminister Hermann wirbt für Steuer auf Flugbenzin

Die in Frankreich geplante Umweltsteuer auf Flugtickets geht aus Sicht von Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) in die richtige Richtung. "Auch wenn weltweit der Straßenverkehr immer noch Hauptverursacher für Treibhausgase ist, so trägt doch der Flugverkehr ... mehr

Nach Missbrauchpredigt: Gemeinde beendet Zusammenarbeit mit Priester

Ein Pfarrer bat in einem Gottesdienst in Münster um Vergebung für Missbrauchstäter. Die Predigt sorgte für Furore in der Gemeinde. Nun soll jegliche Zusammenarbeit beendet werden.  Nach dem Eklat in einem Gottesdienst zu Missbrauch und Vergebung lehnt die Gemeindespitze ... mehr

Göttlicher Nachwuchs in der Wilhelma

Zwei seltene Säbelantilopen haben in der Stuttgarter Wilhelma das Licht der Welt erblickt. Wegen der nordafrikanischen Herkunft ihrer Art sind sie nach den ägyptischen Gottheiten Anubis und Seth benannt, teilte der Zoo am Mittwoch mit. Gemeinsam mit Zebras und Gazellen ... mehr

Batterieforschung: Unmut über Entscheidung gegen Ulm

Nach der Entscheidung des Bundes, Münster und nicht Ulm zum Standort für die Batterieforschung zu machen, schlagen die Wellen im Landtag hoch. Vertreter aller Fraktionen machten am Mittwoch in Stuttgart ihrem Unmut darüber Luft, dass Nordrhein-Westfalen und nicht ... mehr

Stuttgart: Tierschutzorganisation Peta plant nächste Schock-Aktion

Hund statt Fisch essen? Die Tierschutzorganisation Peta findet, dass es keinen Unterschied macht, welches Tier man grillt – kein Lebewesen gehöre aufs Rost. Und tourt mit einer radikalen Aktion durch das Land. Zur Eröffnung des Hamburger Fischmarkts in  Stuttgart ... mehr

Städtetag: Junge haben weniger Interesse an Gemeinderatswahl

Junge Leute zwischen 16 und 25 Jahren im Südwesten sind nach einer Erhebung des Städtetags weit weniger zur diesjährigen Gemeinderatswahl gegangen als alle Wahlberechtigten im Schnitt. Bei einer Befragung des Kommunalverbandes in elf Städten ergab sich eine Differenz ... mehr

Batterieforschung: Landtag diskutiert Entscheidung gegen Ulm

Die umstrittene Entscheidung des Bundes, Münster und nicht Ulm zum Standort für die Batterieforschung zu machen, ist heute Thema im Landtag. Die oppositionelle SPD hat eine Debatte beantragt mit dem Titel "Karliczek bootet Baden ... mehr

Rollerfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Auto

Ein Rollerfahrer ist nach einem Zusammenstoß mit einem Auto in Stuttgart tödlich verunglückt. Der 61-Jährige war am Dienstagabend im Süden Stuttgarts unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Als er langsamer wurde, erkannte eine Autofahrerin hinter ihm die Situation ... mehr

Neuordnung der Abgeordneten-Altersversorgung

Die Neuordnung der Altersversorgung für Abgeordnete in Baden-Württemberg rückt näher. Das Landtagspräsidium stimmte am Dienstagabend mehrheitlich - mit den Stimmen von Grünen, CDU und SPD - für den Beitritt Baden-Württembergs zum bestehenden Versorgungswerk ... mehr

VfB Stuttgart will in diesem Jahr Vorstandsboss präsentieren

Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart will möglichst bald einen Vorstandsvorsitzenden verpflichten. "Definitiv werden wir noch in diesem Jahr diese Position besetzt haben", sagte Präsident Wolfgang Dietrich am Dienstagabend auf einer Club-Veranstaltung im Stadion ... mehr

VfB-Präsident warnt vor Abwahl: Wir brauchen "Ordnung"

Der umstrittene Präsident Wolfgang Dietrich hat die Mitglieder des VfB Stuttgart vor seiner Abwahl gewarnt. Für die Mitgliederversammlung des Absteigers an diesem Sonntag steht ein Antrag auf Abwahl des Präsidenten auf der Tagesordnung, bisher ... mehr

Gentner kann sich Rückkehr zum VfB Stuttgart vorstellen

Christian Gentner schließt nach seinem Wechsel zum 1. FC Union Berlin eine spätere Rückkehr zum VfB Stuttgart nicht aus. "Ich habe insgesamt 17 Jahre beim VfB verbracht - davon viele auch als Kapitän und oft auch als Gesicht nach außen", sagte der 33-Jährige am Dienstag ... mehr

"Rettet die Bienen": CDU-Fraktion hinterfragt Volksbegehren

Die CDU-Fraktion im Landtag pocht auf eine kritische Auseinandersetzung mit dem geplanten Volksbegehren gegen das Artensterben. Die Auswirkungen einzelner Maßnahmen müssten vertieft geprüft und deren Tragweite bewertet werden, heißt es in einem Antrag der Fraktion ... mehr

Unbekannte erschießen Taube in Stuttgart

Unbekannte haben in Stuttgart offenbar eine Taube erschossen. Ein 42-Jähriger habe einen Knall gehört und gesehen, wie der Vogel von einem Baum gefallen sei, teilte die Polizei am Dienstag mit. Beamte hätten am Montag festgestellt, dass die Taube an einer ... mehr

TU Freiberg bekommt neue Gebäude für Labore und Werkstätten

Die Technische Universität (TU) Freiberg bekommt für rund 53 Millionen Euro zwei neue Gebäude. Die ersten Arbeiten für das Fundament haben bereits begonnen, wie der Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement in Dresden am Dienstag mitteilte. Demnach ... mehr

Zuschlag für Batterieforschung: Land fordert Erklärung

Die grün-schwarze Landesregierung hadert schwer damit, dass Münster und nicht Ulm den Zuschlag des Bundes für eine Fabrik zur Batteriezellenforschung bekommen hat. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sagte am Dienstag in Stuttgart ... mehr

Ehemann mit Schrubber erschlagen: 86-Jährige in Psychiatrie

Nach einem tödlichen Ehedrama ist eine 86-jährige Frau aus Dülmen im Münsterland am Dienstag auf unbestimmte Zeit in eine geschlossene Psychiatrie eingewiesen worden. Laut Urteil hatte die unter fortgeschrittener Demenz leidende Seniorin im Dezember 2018 unter anderem ... mehr

Initiative für Gesundheitsstandort: Positive Bilanz

Die Regierung will den Gesundheitsstandort Baden-Württemberg fit für die Zukunft machen und hat ein Jahr nach dem Start des "Forums Gesundheitsstandort Baden-Württemberg" eine positive Bilanz gezogen. Am Dienstag legte sie in Stuttgart den ersten Jahresbericht ... mehr

Kretschmann zum Ganztagsschulen-Streit: "Man kommt zusammen"

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sieht die grün-schwarze Koalition beim Konfliktthema Ganztagsschulen auf einem guten Weg. "Da kommt man schon zusammen", sagte der Grünen-Politiker am Dienstag in Stuttgart. Es sei der richtige Weg der Kultusministerin ... mehr

Zoll findet Dopingmittel zwischen Erdnussflips und Gebäck

Zöllner haben bei einer Kontrolle im Busterminal des Stuttgarter Flughafens ein ganzes Sortiment an verschreibungspflichtigen Medikamenten gefunden. Die 80 Ampullen und mehr als 300 Tabletten seien in einer Tüte Erdnussflips und einer Packung Gebäck versteckt gewesen ... mehr

Landesregierung prüft Abwehrklage gegen Diesel-Zwangsgeld

Im Streit um die Diesel-Fahrverbote in Stuttgart will die Landesregierung keine weiteren Zwangsgelder bezahlen und überlegt deshalb, selbst vor Gericht ziehen. Man prüfe eine sogenannte Vollstreckungsabwehrklage, sagte der Amtschef des Verkehrsministeriums ... mehr

Islamischer Religionsunterricht fortgeführt: Stiftung kommt

Der islamische Religionsunterricht für rund 6000 Schüler in Baden-Württemberg wird zum neuen Schuljahr unter dem Dach einer Stiftung fortgeführt. Die grün-schwarze Landesregierung signalisierte am Dienstag, dass die Stiftung zum 1. August an den Start gehen ... mehr

Umfrage: Kinder aus sozial schwachen Familien unbeweglicher

Kinder aus sozial schwächeren Familien können sich deutlich schlechter auf den Beinen halten und bewegen als Gleichaltrige aus besser gestellten Schichten. Insgesamt seien bei den Einschulungsuntersuchungen bei jedem vierten Kind (27 Prozent) im Alter von fünf Jahren ... mehr

Gemeindefinanzen: NRW-Verfassungsgerichtshof weist Klage ab

Im Streit um die Berechnung von Einwohnerzahlen der Kommunen in Nordrhein-Westfalen hat der Verfassungsgerichtshof des Landes am Dienstag eine Klage zurückgewiesen. Das Gemeindefinanzierungsgesetz 2014 sei verfassungskonform, entschieden die Richter. Anders hatten ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 8 10


shopping-portal