Sie sind hier: Home > Themen >

Stadtkreis Stuttgart

Thema

Stadtkreis Stuttgart

VfB Stuttgart holt Innenverteidiger vom FC Bayern München

VfB Stuttgart holt Innenverteidiger vom FC Bayern München

Der VfB Stuttgart hat einen Innenverteidiger vom FC Bayern München verpflichtet. Der 21 Jahre alte Maxime Awoudja wechselt aus der U23 des deutschen Rekordmeisters zum Bundesliga-Absteiger und bekommt dort einen Vertrag bis Sommer 2022. "Maxime hat nach unserer ... mehr
Digitale Landwirtschaft: Modell geglückt

Digitale Landwirtschaft: Modell geglückt

Selbstfahrende Traktoren, die effizient säen, gezielt Unkraut entfernen und sparsam düngen, sind keine Zukunftsvision mehr. Der Satellitenpositionierungsdienst SAPOS steuert Landmaschinen autonom auf dem Feld und hat sich nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums ... mehr
Eisenmann will Hauptschulen im Land erhalten

Eisenmann will Hauptschulen im Land erhalten

Haupt- und Werkrealschulen im Land sollen erhalten bleiben - das fordert Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) und bereitet nach Angaben ihres Ministeriums vom Freitag einen Gesetzentwurf dazu vor. Zuvor berichteten die "Stuttgarter Zeitung" und die "Stuttgarter ... mehr
Gericht in Stuttgart: Fünf Jahre Haft für deutsche IS-Heimkehrerin

Gericht in Stuttgart: Fünf Jahre Haft für deutsche IS-Heimkehrerin

Sie war in den Nahen Osten gezogen, heiratete einen Kämpfer des "Islamischen Staats". Nun hat ein Stuttgarter Gericht eine 32-jährige Deutsche wegen Mitgliedschaft in der Terrororganisation schuldig gesprochen. Wegen Mitgliedschaft in der Terrororganisation ... mehr
Erneute Warnstreiks im Einzelhandel am Freitag

Erneute Warnstreiks im Einzelhandel am Freitag

Im Tarifkonflikt des baden-württembergischen Einzelhandels sollen am Freitag die Warnstreiks fortgesetzt worden. Die Gewerkschaft Verdi rechnet mit rund 700 Beschäftigten, die sich landesweit beteiligen. Beschäftigte in und um Stuttgart sowie in den Regionen Heilbronn ... mehr

VfB Stuttgart verpflichtet Stürmer Kalajdzic aus Österreich

Der VfB Stuttgart hat wie erwartet den österreichischen U21-Nationalstürmer Sasa Kalajdzic unter Vertrag genommen. Der 21-Jährige einigte sich mit den Schwaben laut Mitteilung vom Freitag auf eine Laufzeit bis Sommer 2023. "Wir freuen uns sehr, dass sich Sasa trotz ... mehr

Ministerium antwortet AfD: "Kunst braucht Internationalität"

Das baden-württembergische Wissenschaftsministerium hat in einer Antwort auf eine umstrittene Anfrage der AfD-Fraktion die Bedeutung von Vielfalt in der Kulturszene betont. "Die internationale Ausrichtung der baden-württembergischen Theater und Opernhäuser steht ... mehr

Kretschmann will mehr politischen Druck auf Bundesregierung

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) will den politischen Druck auf die Bundesregierung erhöhen. Er wolle noch mehr als bisher in Berlin mitmischen, "um der Bundespolitik wieder in Erinnerung zu rufen, dass Baden-Württemberg zusammen ... mehr

Karliczek will Gesamtkonzept bei Batterieforschung

Im Streit um ein neues Batterieforschungszentrum geht Bundesforschungsministerin Anja Karliczek auf ihre Kritiker zu. Die CDU-Politikerin sagte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin: "In der Förderung der Batteriezellenforschung verfolgen wir ein Gesamtkonzept. Darin ... mehr

Erstmals Urteil gegen IS-Heimkehrerin: fünf Jahre Haft

Eine deutsche IS-Rückkehrerin ist in Stuttgart zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Das Oberlandesgericht sprach sie am Freitag der Mitgliedschaft in einer ausländischen Terrororganisation schuldig. Die vierfache Mutter lebte von Ende 2013 bis August 2017 in Syrien ... mehr

Eisenmann: Bei Antisemitismus nicht wegsehen

Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) hat davor gewarnt, Antisemitismus nur bestimmten gesellschaftlichen Gruppen oder Orten zuzuschreiben. "Antisemitismus zeigt sich überall. Er ist ein gesamtgesellschaftliches Problem", sagte sie am Freitag bei einem Fachtag ... mehr

Empörung über Predigt zu Missbrauch und Vergebung in Münster

Mit einer Predigt über Vergebung auch für Priester, die Minderjährige sexuell missbraucht haben, soll ein emeritierter Pfarrer in Münster zahlreiche Gottesdienstbesucher empört haben. Während der Ausführungen des 79-Jährigen hätten zunächst ein Teil des Chores ... mehr

Ausschuss beschließt früheren Einschulungsstichtag

Der Bildungsausschuss des Landtags hat sich für einen früheren Stichtag für die Einschulung ausgesprochen. Demnach soll er vom 30. September auf den 30. Juni vorgezogen werden, wie der Landtag von Baden-Württemberg am Donnerstag mitteilte. Ein entsprechender ... mehr

Notenabzug bei Rechtschreibfehlern wird rechtlich geregelt

Rechtschreibfehler in Klassenarbeiten dürfen auch jenseits des Faches Deutsch mit Notenabzug geahndet werden. Das Kultusministerium nimmt eine entsprechende Regelung in die Notenbildungsverordnung auf, wie eine Sprecherin von Kultusministerin Susanne Eisenmann ... mehr

Mehrheit hat Interesse an klimaschonenden Kraftstoffen

Die Mehrheit der Bürger in Deutschland hat Interesse an klimaschonenden synthetischen Kraftstoffen. Sie dürften das Portemonnaie der Autofahrer aber nicht viel stärker belasten als herkömmlicher Sprit, wie eine repräsentative YouGov-Umfrage im Auftrag der Deutschen ... mehr

Panamerika-Spiele: VfB-Profi Gonzalez bei Argentiniens U23

Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart muss zum Saisonauftakt auf Angreifer Nicolas Gonzalez verzichten. Der 21-Jährige ist für den U23-Kader seines Heimatlandes Argentinien für die Panamerikanischen Spiele nominiert worden. Diese finden vom 26. Juli bis 11. August in Perus ... mehr

Mehr Passagiere an den Flughäfen Stuttgart und Karlsruhe

Diskussionen um den Klimawandel zum Trotz: Das Passagieraufkommen an den beiden großen Flughäfen im Land wächst beständig. So sind am Stuttgarter Flughafen 5,8 Millionen Fluggäste zwischen Januar und Juni gestartet oder gelandet. Das sind 9,3 Prozent ... mehr

Deutlich weniger FSME-Fälle: aber kein Grund zur Entwarnung

An der von Zecken übertragenen Infektionskrankheit FSME sind in Baden-Württemberg im ersten Halbjahr dieses Jahres deutlich weniger Menschen erkrankt als im Vorjahreszeitraum. 65 Erkrankungen wurden dem Landesgesundheitsamt gemeldet ... mehr

VfB Stuttgart verleiht Verteidiger Ailton nach Aserbaidschan

Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart hat Linksverteidiger Ailton ein weiteres Mal verliehen. Der 24-jährige Brasilianer gehe für ein Jahr zum aserbaidschanischen Meister FK Quarabag, teilte der Bundesliga-Absteiger am Donnerstag mit. "Aufgrund der Konkurrenzsituation ... mehr

Staus im Südwesten am Wochenende erwartet

Mit Beginn der Sommerferien in mehreren Bundesländern könnte es am Wochenende auch auf den Straßen im Südwesten voll werden. Nach Angaben des Innenministeriums vom Donnerstag drohen Staus unter anderem auf der Autobahn 5 zwischen Heidelberg und Baden-Baden ... mehr

Ausblick des Südwest-Handwerks trübt sich etwas ein

Die Konjunktur im baden-württembergischen Handwerk verliert einer Umfrage zufolge etwas an Schwung. Im zweiten Quartal beurteilten 76 Prozent der Betriebe die allgemeine Geschäftslage als gut, im Vorjahresquartal waren es noch 78 Prozent. Die guten ... mehr

Städtetag wünscht sich flexiblere Ganztagsschulen

Viele Eltern im Südwesten melden ihre Kinder lieber nicht an Ganztagsschulen an - der Städtetag wirbt deshalb für Lockerungen im Ganztagskonzept. "Wir müssen uns fünf Jahre nach dem offiziellen Start der Ganztagsschule von der Vorstellung verabschieden, dass immer ... mehr

Neuaufstellung des islamischen Religionsunterrichts stockt

Unstimmigkeiten in der grün-schwarzen Regierung gefährden die Neuaufstellung des islamischen Religionsunterrichts zum kommenden Schuljahr. Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) will die Kabinettsvorlage für die Neuorganisation in der bisherigen Form nicht ... mehr

Nabu warnt vor massiven Waldschäden durch Klimawandel

Der Naturschutzbund (Nabu) sieht die Wälder im Land wegen des Klimawandels in akuter Gefahr. "Wälder sind die Ökosysteme, an denen man die Auswirkungen des Klimawandels am schnellsten und eindrücklichsten erkennen kann", sagte Landeschef Johannes Enssle der Deutschen ... mehr

Kultusministerin Eisenmann lehnt Gesundheit als Schulfach ab

Gesundheit als Schulfach? Davon hält Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) nichts. "Gesundheit im Allgemeinen und Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise im Speziellen sind selbstverständlich in der Schule sehr wichtige Themen", sagte Eisenmann der Deutschen ... mehr

Wetterdienst erwartet regnerisches Wochenende im Südwesten

Den Südwesten erwartet ein wolkiges und verregnetes Wochenende. Am Samstag ziehen im ganzen Land dichte Wolkenfelder auf, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstag mitteilte. Vor allem im Süden müsse mit Schauern und Gewittern gerechnet werden, örtlich seien ... mehr

OLG: Urteil gegen Kündigungsklausel rechtskräftig

Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg sieht eine mögliche Kündigungswelle bei Kunden der Landesbausparkasse (LBS) Südwest abgewendet. Ein Urteil des Oberlandesgerichts Stuttgart (Az. 2 U 188/17) ist rechtskräftig, nachdem die LBS die Revision ... mehr

Artur-Fischer-Erfinderpreis für kreativen Membranfilter

Mit einem neuen Membranfilter für Klärschlamm hat ein 74 Jahre alter Erfinder aus Gaggenau die Jury überzeugt und den Artur-Fischer-Erfinderpreis gewonnen. Edmund Eraths Idee, aus Klärschlamm Stoffe wie Nickel zur Wiederverwertung herauszufiltern, sei ressourcenschonend ... mehr

Stuttgart: 20-Jähriger nach Autounfall wegen Mordes angeklagt

Er lieh sich einen Sportwagen mit mehr als 500 PS und wollte diesen mitten in Stuttgart austesten – dann kam es zu einem tödlichen Unfall. Jetzt kommt der Verursacher wegen Mordes vor Gericht. Knapp vier Monate nach dem tödlichen Sportwagenunfall in  Stuttgart ... mehr

Autobauer Borgward baut nicht in Bremen

Der Autobauer Borgward wird nach Angaben der Wirtschaftsförderung Bremen (WFB) vorerst kein Werk in Bremen bauen. Das Unternehmen mit Sitz in Stuttgart verfolge seinen ursprünglichen Plan einer Fertigung in Bremen derzeit nicht weiter, sagte WFB-Sprecherin Juliane ... mehr

Mord-Anklage nach tödlichem Unfall mit Sportwagen

Nun wird auch in Baden-Württemberg ein Autofahrer nach einem tödlichen Unfall bei hoher Geschwindigkeit wegen Mordes angeklagt. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat rund vier Monate nach dem Tod zweier Menschen in der Stuttgarter Innenstadt Anklage gegen ... mehr

Stuttgart-21: Einschränkungen für Reisende wegen Bauarbeiten

Bahnreisende müssen in den kommenden Wochen mit Einschränkungen in Stuttgart rechnen. Wie die Deutsche Bahn sowie die Verkehrsunternehmen Abellio und Go Ahead am Mittwoch mitteilten, kommt es zwischen 10. und 22. Juli zu Änderungen in den Fahrplänen. Grund ... mehr

Holzstreit: Sägewerke wollen vom Land hohen Schadenersatz

Im Streit um die Holzvermarktung in Baden-Württemberg fordern zahlreiche Sägeunternehmen Schadenersatz in Millionenhöhe vom Land. Die international tätige Rechtsanwaltskanzlei Quinn Emanuel reichte nach eigenen Angaben im Namen der Ausgleichsgesellschaft ... mehr

Geiselnehmer in die Psychiatrie eingewiesen

Nach einer Geiselnahme in einer Turnhalle im münsterländischen Lengerich ist der Täter am Mittwoch in die geschlossene Psychiatrie eingewiesen worden. Der 25-jährige Deutsche hatte am 7. Januar 2019 mit der Zündung einer Bombe gedroht und zwei Übungsleiterinnen in seine ... mehr

Dusel fordert mehr Einstellungen von Schwerbehinderten

Unternehmen sollen mehr Schwerbehinderte anstellen - das hat der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Jürgen Dusel, gefordert. Es sei inakzeptabel, dass in Deutschland ein Viertel der dazu verpflichteten Arbeitgeber keinen einzigen Schwerbehinderten ... mehr

Feuer an früherem Munitionsdepot gelöscht

Der Waldbrand in der Nähe eines ehemaligen Munitionsdepots im südhessischen Münster ist gelöscht. Am Mittwoch sei die Zahl der Einsatzkräfte deutlich reduziert worden, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Am Morgen seien 120 Brandbekämpfer nach Hause geschickt worden ... mehr

Membranfilter und Brotrutschen: Erfinderpreis in Stuttgart

Stützhilfen und Fahrradlampen, Membranfilter und ein Solarboot, ein Gardinenschienensystem und Kaffeekapseln aus Gelatine - beim Artur-Fischer-Erfinderpreis konkurrieren auch in diesem Jahr Dutzende Kandidaten mit ihren Ideen ums Preisgeld. Einen besonderen Schwerpunkt ... mehr

Land erstattet Gebühren für englischsprachige Eliteschule

Stuttgart (dpa/lsw) - Das Land erstattet dem Büroleiter von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) in Brüssel einen teuren Schulbesuch für drei Kinder. Es geht um Gebühren in Höhe von 107 000 Euro für die Englische Schule für das kommende Schuljahr ... mehr

Jugend forscht: Junge Erfinder werden nicht genug gefördert

Die Zahl junger Erfinder in Deutschland nimmt zwar stark zu. Die Kreativität der Jugendlichen wird aber nach Ansicht der Stiftung Jugend forscht noch nicht ausreichend gefördert. "Das Potenzial ist bei weitem nicht gehoben. Nach wie vor wird die Kraft des jugendlichen ... mehr

Münster: beste Voraussetzungen für Batterie-Forschungsfabrik

Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe hat seine Stadt als Standort für eine neue Batterie-Forschungsfabrik gegen Kritik verteidigt. "Münster ist bereit für die "Forschungsfertigung Batteriezelle"", sagte der CDU-Politiker einer Mitteilung zufolge. Die Stadt ... mehr

Berggeschrey im Erzgebirge: 60 Bergbauprojekte seit 2006

Der weltweit gestiegene Bedarf nach Rohstoffen hat auch einen neuen Ansturm auf Lagerstätten im Erzgebirge ausgelöst. Seit 2006 wurden beim Sächsischen Oberbergamt in Freiberg 60 Vorhaben auf Erkundung, Errichtung und Betrieb neuer Bergwerke im Bereich ... mehr

Verband: Es sollen mehr Schwerbehinderte beschäftigt werden

Unternehmen im Südwesten sollen mehr Menschen mit Behinderung beschäftigen - das jedenfalls fordert die Sprecherin des Sozialverbands VdK Baden-Württemberg, Britta Bühler. Mit Blick auf die Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention durch Deutschland ... mehr

Stuttgart 21: Bahn weist Vorwurf mangelnder Kapazität zurück

Die Bahn hat den Vorwurf mangelnder Kapazität des künftigen Tiefbahnhofs Stuttgart 21 zurückgewiesen. Die "Stuttgarter Zeitung" (Mittwoch) berichtet über einen entsprechenden Brief des Konzernbevollmächtigten der Bahn in Baden-Württemberg, Thorsten Krenz ... mehr

VfB Stuttgart verpflichtet Coulibaly von Paris Saint-Germain

Der VfB Stuttgart hat wie erwartet das französische Fußball-Talent Tanguy Coulibaly von Paris Saint-Germain verpflichtet. Der 18 Jahre alte Flügelspieler absolvierte am Dienstag den Medizincheck beim Zweitligisten und unterschrieb einen Vierjahresvertrag ... mehr

Studie: Langzeitarbeitslosigkeit ist oftmals Endstation

Aus der Langzeitarbeitslosigkeit gibt es oft kein Zurück. Einer neuen Studie zufolge hat es in den vergangenen Jahren nur ein gutes Drittel der Betroffenen in Baden-Württemberg geschafft, nach mehr als einem Jahr Arbeitslosigkeit noch einmal einen ... mehr

Getreideernte hat mit Aussicht auf gute Erträge begonnen

In Baden-Württemberg ist die diesjährige Getreideernte gestartet. Nach dem Dürrejahr 2018 gebe es weithin Aussichten auf gute Erträge, hieß es am Dienstag im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Stuttgart. "Insgesamt wird mit einer ... mehr

Batterieforschung: Baden-Württemberg hofft auf Bundesmittel

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat seine Kritik an der Standortwahl für die Batteriezellenforschung in Münster (Nordrhein-Westfalen) bekräftigt. Die fachlichen Gründe für die Entscheidung müssten transparent und nachvollziehbar ... mehr

Verdi plant weitere Warnstreiks im Einzelhandel

Der Tarifabschluss für den Einzelhandel in Nordrhein-Westfalen könnte nach Einschätzung der Gewerkschaft Verdi als Vorbild für eine Einigung in Baden-Württemberg dienen. Ein Gewerkschaftssprecher bezeichnete das Ergebnis am Dienstag als gangbaren Weg: "Es bleibt ... mehr

Land verdoppelt Mittel für kommunale Infrastruktur

Die Kommunen bekommen vom Land mehr Unterstützung etwa beim Bau von Straßen und Radwegen: Das Kabinett hat einen Gesetzentwurf zur Förderung kommunaler Infrastruktur mit jährlich 320 Millionen Euro freigegeben. Das ist fast eine Verdopplung der bisherigen Mittel ... mehr

Polizei nimmt mutmaßliche Bandenmitglieder fest

Zwei mutmaßlichen Mitgliedern einer Bande, die als falsche Polizisten Geld erbeutet haben sollen, ist das Handwerk gelegt worden. Eine 38 Jahre alte Frau und ein 39 Jahre alter Mann sitzen in Untersuchungshaft, wie die Staatsanwaltschaft am Dienstag in Stuttgart ... mehr

Kretschmann pocht auf Aufklärung um Batterieforschung

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat Aufklärung im Zusammenhang mit der Standortwahl für die Batteriezellenforschung in Münster (Nordrhein-Westfalen) gefordert. Die fachlichen Gründe für die Entscheidung müssten transparent ... mehr

Scharfe Kritik an Karliczek: Ministerin gibt Batterieforschung nach Münster

Deutschland soll moderne Batteriezellen produzieren können. Dafür gibt der Bund 500 Millionen Euro. Weil die Wissenschaftsministerin ihre Heimat fördert, beklagen sich drei Bundesländer bei der Kanzlerin. Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) gerät wegen ... mehr

Sturz ins Gleisbett: Seniorin von Fremdem gedrängt?

Ein noch Unbekannter könnte dafür verantwortlich sein, dass eine Seniorin im Stuttgarter Hauptbahnhof ins Gleisbett gefallen ist. Zunächst war die Polizei davon ausgegangen, dass ein Schwächeanfall zu dem Sturz geführt hatte. Nach aktuellen Ermittlungen könnte jedoch ... mehr

Radfahrerin bei Zusammenprall mit Zug schwer verletzt

Eine Radfahrerin hat in Münster bei einem Zusammenprall mit einem Zug an einem Bahnübergang schwere Verletzungen erlitten. Die Frau soll Zeugenaussagen zufolge eine Lichtsignalanlage, die für einen Fuß- und Radweg an der Stelle gelte, am Dienstagmorgen nicht beachtet ... mehr

Abstimmung über Präsident Dietrich bei Mitgliederversammlung

Der umstrittene Präsident Wolfgang Dietrich stellt sich bei der Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart dem Votum der Mitglieder und kann theoretisch abgewählt werden. Der Fußball-Zweitligist bestätigte am Dienstag einen entsprechenden Bericht der "Stuttgarter ... mehr
 


shopping-portal