Sie sind hier: Home > Themen >

Stadtkreis Stuttgart

Thema

Stadtkreis Stuttgart

CDU-Parteitag zur Vorsitzendenwahl auf 2021 verschoben

CDU-Parteitag zur Vorsitzendenwahl auf 2021 verschoben

Die CDU-Spitze verschiebt angesichts der sich zuspitzenden Corona-Lage den für den 4. Dezember in Stuttgart geplanten Parteitag zur Wahl eines neuen Vorsitzenden ins nächste Jahr. Der Parteitag mit seinen 1001 Delegierten solle im neuen Jahr idealerweise ... mehr
Herbstliches Wetter im Südwesten zum Wochenbeginn

Herbstliches Wetter im Südwesten zum Wochenbeginn

Die neue Woche startet im Südwesten mit herbstlichem Wetter. Während im Südschwarzwald und im Allgäu mit richtig kräftigem Regen gerechnet werden müsse, klinge der Niederschlag im Westen des Landes im Laufe des Montags ab, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Bei meist ... mehr
Stuttgarter B14 soll zum grünen Boulevard werden

Stuttgarter B14 soll zum grünen Boulevard werden

Der Stau-Hauptstadt Stuttgart stehen große verkehrliche Umwälzungen ins Haus. Die berüchtigte Stadtautobahn B14 dürfte in einigen Jahren nicht mehr wiederzuerkennen sein. Tausende Autos donnern jeden Tag über die Bundesstraße B14. Die Stadtautobahn ist der Stuttgarter ... mehr
Trumps Truppenabzug aus Deutschland kommt nicht in Gang

Trumps Truppenabzug aus Deutschland kommt nicht in Gang

Der geplante Abzug von etwa einem Drittel der US-Soldaten aus Deutschland hat auch mehr als vier Monate nach der Ankündigung durch US-Präsident Donald Trump noch nicht begonnen. Die Kommandozentrale für die US-Streitkräfte in Europa (Eucom) in Stuttgart teilte ... mehr
CDU-Fraktion will Hilfssheriffs als Helfer in Corona-Krise

CDU-Fraktion will Hilfssheriffs als Helfer in Corona-Krise

Die CDU im Landtag fordert den Einsatz des Freiwilligen Polizeidienstes im Kampf gegen die grassierende Corona-Pandemie. Die rund 670 ehrenamtlichen Kräfte könnten helfen, die Zahl der Neuinfektionen wieder auf ein beherrschbares Maß zu reduzieren ... mehr

Protest als Kunstfigur: Skulptur zu S21 wird aufgestellt

Das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21 hat viele Menschen umgetrieben - nun wird der Aufreger zu wuchtiger Kunst.Heute wird vor dem Stuttgarter StadtPalais eine Skulptur des Satire-Künstlers Peter Lenk mit dem Titel "S 21. Das Denkmal - Chroniken einer grotesken ... mehr

Bebauungsplan gekippt: Outlet-Center-Erweiterung gestoppt

Das Outlet-Center in Ochtrup darf auf Grundlage der bisherigen Planung nicht erweitert werden. Das hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) für das Land Nordrhein-Westfalen am Montag entschieden. Die Nachbarstadt Nordhorn in Niedersachsen hatte den Bebauungsplan der Stadt ... mehr

1118 neue Corona-Infektionen in Baden-Württemberg

Die Zahl der nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen hat sich in Baden-Württemberg im Vergleich zum Samstag um 1118 Fälle erhöht. Insgesamt haben sich damit mindestens 69 580 Menschen nachweislich mit dem Erreger Sars-CoV-2 angesteckt, wie das Landesgesundheitsamt ... mehr

Land fordert vom Bund Aktivität bei Grunderwerbsteuer

Die baden-württembergische Landesregierung hat den Bund aufgefordert, entschlossener gegen Steuervermeidung bei großen Immobilien-Transaktion vorzugehen. "Die Steuerschlupflöcher bei den sogenannten Share Deals müssen wir schnellstmöglich schließen", sagte ... mehr

Schülervertreter sieht Masken im Unterricht kritisch

Der Vorsitzende des baden-württembergischen Landesschülerbeirats, David Jung, sieht das Tragen von Mund-Nasen-Masken im Unterricht und das Lüften von Klassenräumen kritisch. "Manche Lehrer reden sehr leise, die versteht man hinter der Maske kaum", sagte ... mehr

Sexualisierte Gewalt: Landessportverband geht Verdacht nach

Ein Trainer und weitere Personen aus dem baden-württembergischen Leistungssport sollen sexualisierte Gewalt gegen Sportlerinnen ausgeübt haben. Es liege ein Verdacht vor, teilte der Landessportverband Baden-Württemberg (LSVBW) am Sonntag mit. Der Verband ... mehr

Heiterer Sonntag im Südwesten: Neue Woche beginnt herbstlich

Der Sonntag wird im Südwesten noch einmal heiter und angenehm mild. Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes erwarten Höchsttemperaturen zwischen 13 und 20 Grad. Dazu scheint verbreitet die Sonne. Erst in der zweiten Tageshälfte ziehen den Prognosen zufolge ... mehr

Nothilfefonds für Studierende stößt auf geringe Nachfrage

Der Nothilfefonds des Wissenschaftsministeriums für Studierende während der ersten Welle der Corona-Krise ist nur von wenigen jungen Leuten in Anspruch genommen worden. 258 Anträge seien bis zum Auslaufen des Programms Ende Juli gestellt worden, teilte ... mehr

Sparsamer fahren mit Diesel-Loks: Bahn rüstet Züge nach

Die Bahn treibt den Einsatz sogenannter Fahrerassistenzsysteme in ihren Diesel-Lokomotiven im Südwesten voran. Anfang des Jahres waren in einem Pilotprojekt die ersten Fahrzeuge im sogenannten Netz 5 (Donau-Ostalb) damit ausgestattet worden, inzwischen ... mehr

Mehr als 24 Millionen Euro aus Straftaten eingezogen

Luxus-Autos von Drogenhändlern oder Aktienpakete betrügerischer Geschäftsleute: Die Staatsanwaltschaften haben in diesem Jahr bislang 24,1 Millionen Euro aus Straftaten eingezogen, wie Justizminister Guido Wolf (CDU) in Stuttgart mitteilte. Im Jahr 2019 waren ... mehr

Rechts, rechter, Burschenschaft? Blume für Vereinsverbote

Der Antisemitismus-Beauftragte des Landes, Michael Blume, pocht auf ein bundesweit härteres Vorgehen gegen rechte Burschenschaften. Es müsse geprüft werden, wo Vereinsverbote und Beschlagnahmungen von Wohnraum möglich seien, sagte Blume der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

1647 neue Corona-Infektionen in Baden-Württemberg

Die Zahl der nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen hat sich in Baden-Württemberg im Vergleich zum Freitag um 1647 Fälle erhöht. Insgesamt haben sich damit mindestens 68 462 Menschen nachweislich mit dem Erreger Sars-CoV-2 angesteckt, wie das Landesgesundheitsamt ... mehr

Farbgläser gegen Mauer geworfen: Staatsschutz ermittelt

Der Staatsschutz der Polizei ermittelt wegen zweier gegen eine Grundstücksmauer geworfener Gläser mit roter Farbe. Die Tat ereignete sich nach Angaben der Polizei am Freitagabend in Mühlhausen (Rhein-Neckar-Kreis). Die Ermittler schließen einen Zusammenhang ... mehr

Zwei junge Männer nach Messerstecherei schwer verletzt

Bei einem Streit in Stuttgart haben sich zwei junge Männer gegenseitig schwer verletzt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, trugen beide Stichverletzungen am Oberkörper davon. Ein Anwohner hatte den Streit am Freitagabend bemerkt und die Polizei alarmiert. Am Tatort ... mehr

VfB sieht noch Verbesserungspotenzial

Vor diesem FC Schalke 04 muss der VfB Stuttgart keine Angst haben. Nach einem erneut ernüchternden Auftritt im Revierderby bei Borussia Dortmund (0:3) peilen die schwer angeschlagenen Schalker nun gegen den VfB ihren ersten Sieg an. Wie das am nächsten Freitag ... mehr

Mix aus Sonne und Wolken im Südwesten

Baden-Württemberger können sich am Wochenende auf etwas Sonne freuen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes bleibt es am Samstagvormittag zunächst bewölkt. Zudem rechnen die Meteorologen im Südosten des Landes mit Regen. Ab dem Mittag scheint dann wieder die Sonne ... mehr

Kontaktverfolgung: Reinhart fordert Fokus auf Risikogruppen

CDU-Landtagsfraktionschef Wolfgang Reinhart fordert angesichts der Überlastung der Gesundheitsämter in der Corona-Pandemie einen Kurswechsel bei der Kontaktnachverfolgung. Angesichts der Lage müsse man Prioritäten setzen und sich bei der Nachverfolgung ... mehr

Stadt Stuttgart sieht keine Entspannung bei Infektionslage

Zehn Tage nach der Verschärfung von Corona-Maßnahmen in Stuttgart am 14. Oktober sieht die Stadt noch keinen Anlass für Entspannung. "Die Zahlen sind noch nicht zufriedenstellend", sagte ein Sprecher der Stadt zur derzeitigen Infektionslage ... mehr

Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendgruppen in Stuttgart

Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen von Jugendlichen in Stuttgart ist einer der Jungen verletzt worden. Mehrere Menschen hatten sich in der Nacht zum Samstag auf einer Straße aus unbekannten Gründen gestritten, wie ein Polizeisprecher sagte. Anwohner ... mehr

Gisdol trotz schwarzer Serie positiv

Markus Gisdol wollte Optimismus ausstrahlen. Die nun 15 sieglosen Bundesliga-Spiele in Serie brachten den Trainer des 1. FC Köln nicht davon ab, seine Mannschaft zu loben. Mit dem 1:1 (1:1) am Freitagabend beim VfB Stuttgart könne er gut leben, sagte ... mehr

1747 neue Corona-Infektionen in Baden-Württemberg

Die Zahl der nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen hat sich in Baden-Württemberg im Vergleich zum Donnerstag um 1747 Fälle erhöht. Insgesamt haben sich damit mindestens 66 815 Menschen nachweislich mit dem Erreger Sars-CoV-2 angesteckt, wie das Landesgesundheitsamt ... mehr

Stuttgarter leihen sich die meisten Medien

In Stuttgart leihen sich landesweit die meisten Menschen Bücher und andere Medien aus. Durchschnittlich 9,4 Bücher, E-Books und Co verliehen die öffentlichen Bibliotheken der Schwabenmetropole im vergangenen Jahr pro Einwohner, wie das Statistische Landesamt am Freitag ... mehr

Strobl will Gefährder und Straftäter nach Syrien abschieben

Der baden-württembergische Innenminister Thomas Strobl (CDU) unterstützt die Forderung, den generellen Abschiebestopp nach Syrien zu lockern. "Die Bundesregierung muss sich die Lage in Syrien dringend anschauen und das Lagebild aktuell fortschreiben", sagte Strobl ... mehr

Alltag zu Corona-Zeiten: Fotoprojekt startet in Stuttgart

Eine Krankenpflegerin in der Nachtschicht, ein Tatortreiniger, der ein Taxi desinfiziert und ein Bestatter, der ohne Angehörige eine Urne begräbt: Der Fotograf Patrick Junker hat Alltagsszenen unterschiedlicher Menschen während der ersten Monate der Corona-Pandemie ... mehr

24-Stunden-Regel für Pendler gilt für Österreich und Schweiz

Nach der Einstufung der Schweiz und fast ganz Österreichs als Corona-Risikogebiete gilt für Pendler dort auch die sogenannte 24-Stunden-Regelung. Darauf wies ein Sprecher des Innenministeriums am Freitag in Stuttgart hin. Diese Regelung erlaube ... mehr

Geiselnahme in JVA Münster: Leiche des Täters weist vier Schussverletzungen auf

Bei einer Geiselnahme im Gefängnis Münster ist vorigen Freitag ein 40-jähriger Insasse getötet worden. Im Düsseldorfer Landesparlament hat der Vorfall heftigen Streit ausgelöst. Bei einer  Geiselnahme im Gefängnis von Münster sind nach Ansicht von NRW-Justizminister ... mehr

Corona-Kontrollen: Lage laut Innenminister sehr ernst

Maske, Abstand und Quarantäne - Ordnungsamt und Polizei in Baden-Württemberg kontrollieren verstärkt das Einhalten von Corona-Regeln. Die aktuelle Lage ist nach Angaben des Innenministers Thomas Strobl (CDU) sehr ernst. "Die Polizei ... mehr

Ärztekammer: Beschwerden wegen zweifelhafter Masken-Atteste

Die Landesärztekammer berichtet von zahlreichen Beschwerden wegen zweifelhafter Atteste gegen die Maskenpflicht. Die Eingaben seien auf Ebene der vier Bezirksärztekammern bearbeitet worden, erklärte ein Sprecher der Kammer am Freitag in Stuttgart, ohne konkrete Zahlen ... mehr

Medizinstudenten sollen in Gesundheitsämtern aushelfen

Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) hat Studenten der Medizin und verwandter Fächer aufgerufen, Gesundheitsämter zu unterstützen, die Corona-Krise in den Griff zu bekommen. Bauer sagte am Freitag in Stuttgart, die Ämter benötigten dringend personelle ... mehr

Stuttgart ändert Vorgaben zur Maskenpflicht in Innenstadt

In der Landeshauptstadt Stuttgart ist die Maskenpflicht nicht mehr in der gesamten Innenstadt verpflichtend. Die bisher geltende Vorgabe sei an die Landesregelung angepasst worden, teilte ein Sprecher der Stadt am Freitag mit. Statt wie bisher im gesamten sogenannten ... mehr

Wettlauf der Weltretter: Wann kommt der Corona-Impfstoff?

Auch wenn sich Menschen weltweit nach Normalität und einem Ende der Pandemie sehnen - der Vorstandschef des Tübinger Biopharmaunternehmens Curevac, Franz-Werner Haas, mahnt, dass ein Impfstoff gegen das Coronavirus vor allem wirksam, verträglich und sicher ... mehr

Kretschmann: Pandemie als Katalysator für Gesundheitssystem

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) betrachtet die grassierende Corona-Pandemie auch als Chance für die Modernisierung des Gesundheitssystems. "Die Pandemie wirkt wie ein Katalysator bei der Transformation des Gesundheitswesens", sagte der Grünen-Politiker ... mehr

Attestpflicht für Schüler gefordert

Der Philologenverband fordert die Einführung einer Attestpflicht für Schüler, die während der Corona-Krise nicht den Unterricht besuchen wollen. Baden-Württemberg sei das einzige Bundesland, in dem Eltern bestimmten, ob ihr Kind zur Schule gehe oder nicht, sagte ... mehr

Dehoga hält nichts von Sperrstunde: Klagen in Vorbereitung

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) in Baden-Württemberg hält nichts von der neuen Sperrstunde für Gastronomiebetriebe. "Eine Sperrstunde ist nicht nachvollziehbar und nicht verhältnismäßig", sagte ein Dehoga-Sprecher am Freitag der Deutschen ... mehr

VfB-Sportdirektor - Mislintat: 30 Millionen Euro Verlust durch Corona

Stuttgart (dpa) - Sportdirektor Sven Mislintat vom VfB Stuttgart rechnet durch die aktuelle Corona-Krise mit großen Verlusten für den Fußball-Bundesligisten. "Wir werden über alle Budgettöpfe hinweg bis zu 30 Millionen Euro verlieren im Vergleich zur Pre-Corona ... mehr

Mislintat: 30 Millionen Euro Verlust durch Corona

Sportdirektor Sven Mislintat vom VfB Stuttgart rechnet mit großen Verlusten für den Fußball-Bundesligisten durch die aktuelle Corona-Krise. "Wir werden über alle Budget-Töpfe hinweg bis zu 30 Millionen Euro verlieren im Vergleich zur Pre-Corona-Zeit", sagte ... mehr

Beuys-Werk "Capri-Batterie" verschwunden – Künstlergruppe bekennt sich

Unbekannte haben offenbar eine Skulptur des Künstlers Beuys geklaut und nach Tansania gebracht. Ein Video der Tat stellten sie ins Internet. Die Künstlergruppe "Frankfurter Hauptschule" hat sich zum Diebstahl einer Skulptur von Joseph Beuys (1921-1986) aus einer ... mehr

Stuttgart: 97 Prozent der "S 21"-Tunnel sind gebohrt

Die Bahn hat den Durchschlag des S-Bahn-Tunnels Rosenstein gefeiert. Laut Bahn-Vorstandsmitglied Ronald Pofalla würden die Bauarbeiten für "Stuttgart 21" im Zeitplan liegen. In Stuttgart hat man sich in den vergangenen Jahren daran gewöhnt, dass immer irgendwo ... mehr

Regen und Sonne in Baden-Württemberg

Das Wochenende in Baden-Württemberg wird stürmisch, nass und bewölkt. Aber auch die Sonne zeigt sich stellenweise, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag mitteilte. Tagsüber regnet es am Freitag immer wieder und gegen Abend gewittert es teilweise ... mehr

Starkes drittes Quartal lässt Daimler etwas mutiger werden

Mit einem starken dritten Quartal im Rücken traut sich der Autobauer Daimler für dieses Jahr nun wieder etwas mehr zu als bisher. Am Ende werde man zwar bei Absatz und Umsatz weiter unter dem Niveau des Vorjahres landen, das Ergebnis vor Steuern und Zinsen werde ... mehr

Umgehung des Parlaments? FDP beklagt "Erlass-Politik"

Die FDP wirft der Landesregierung eine erneute Aushöhlung der Rechte des Landtags vor. Eine immer größere Zahl von Einschränkungen werde auf der Grundlage von Erlassen an die Land- und Stadtkreise durchgesetzt - und nicht mehr als Verordnungen, bei denen der Landtag ... mehr

Köln und Trainer Gisdol vor Hürde bei Aufsteiger Stuttgart

Den 1. FC Köln und seinen Trainer Markus Gisdol erwartet zum Auftakt des 5. Spieltags der Fußball-Bundesliga am Freitag (20.30 Uhr/DAZN) eine knifflige Aufgabe. Während die Domstädter selbst noch sieglos sind und beim 1:1 gegen Eintracht Frankfurt am vergangenen ... mehr

VfB will auch im eigenen Stadion jubeln

Nach zwei Auswärtssiegen strebt Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart heute Abend gegen den 1. FC Köln den ersten Heimerfolg in dieser Saison an. Die personelle Situation beim Aufsteiger, der mit sieben Punkten aus vier Spielen den besten Start im Oberhaus ... mehr

Kretschmann und Curevac-Chef reden über Corona-Impfstoff

Ein leistungsfähiges Gesundheitswesen macht insbesondere in Pandemiezeiten den Unterschied zwischen Leben und Tod aus - mit dem "Forum Gesundheitsstandort Baden-Württemberg" arbeitet das Land seit 2018 an tragfähigen Strukturen und Netzwerken in dem Bereich. Das Denken ... mehr

Daimler traut sich nach starkem dritten Quartal mehr zu

Mit einem starken dritten Quartal im Rücken traut sich der Autobauer Daimler für dieses Jahr nun wieder etwas mehr zu als bisher. Zwar werde es nicht mehr gelingen, die Absatzeinbußen in Folge der Corona-Pandemie noch aufzuholen, und auch mit dem Umsatz werde ... mehr

Fast zwei Dutzend Corona-Fälle in Gemeinschaftsunterkunft

Nach mehreren Corona-Fällen in einer Gemeinschaftsunterkunft im Kreis Darmstadt-Dieburg müssen rund 150 Menschen in Quarantäne bleiben. Wie die Kreisverwaltung am Donnerstag in Darmstadt mitteilte, waren zuvor 23 Bewohner der Unterkunft in Münster-Breitefeld positiv ... mehr

Im Südwesten sind 1950 Menschen neu infiziert: Coronavirus

In Baden-Württemberg sind nach jüngsten Zahlen insgesamt 65 068 Menschen mit dem Coronavirus infiziert - 1950 mehr als am Mittwoch. Die Zahl der im Zusammenhang mit dem Virus Gestorbenen stieg dabei um 7 auf 1957. Das teilte das Landesgesundheitsamt Donnerstag ... mehr

Neuer VdK-Landesschef Hotz will mehr Kampf gegen Altersarmut

Der neue Vorsitzende des Sozialverbands VdK Baden-Württemberg, Hans-Josef Hotz, hat Politiker dazu aufgefordert, mehr gegen das Problem der Altersarmut zu tun. Die neue Grundrente ab Januar 2021 müsse nachgebessert werden, teilte er am Donnerstag mit. Viele Betroffene ... mehr

Betriebsratswahl in Daimler-Zentrale 2018 bleibt ungültig

Die Betriebsratswahl in der Zentrale des Autobauers Daimler im Jahr 2018 bleibt ungültig. Das Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg wies am Donnerstag eine Beschwerde gegen eine entsprechende Entscheidung des Arbeitsgerichts Stuttgart aus dem April ... mehr

Corona-Ausbruch: CDU-Parteitag in Stuttgart immer unwahrscheinlicher

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt. Es ist deswegen unwahrscheinlich, dass ein neuer CDU-Chef auf einem Parteitag mit 1.001 Delegierten gewählt wird. Doch möglicherweise gibt es einen Ausweg. Der für den 4. Dezember geplante CDU-Parteitag in Stuttgart zur Wahl eines ... mehr
 


shopping-portal