Sie sind hier: Home > Themen >

Stadtkreis Stuttgart

Thema

Stadtkreis Stuttgart

Tourismus bricht ein: Süden weniger stark betroffen

Tourismus bricht ein: Süden weniger stark betroffen

Der Tourismus in Baden-Württemberg ist in der Corona-Pandemie stark eingebrochen. Den Tiefpunkt erlebte die Branche im April, als die Zahlen der Gäste (-94 Prozent) und der Übernachtungen (-88,3 Prozent) stark einbrachen, wie das Statistische Landesamt in Stuttgart ... mehr
Religiöse Vielfalt in Stuttgart wächst

Religiöse Vielfalt in Stuttgart wächst

In Stuttgart gibt es immer mehr Religionsgemeinschaften außerhalb der beiden großen christlichen Kirchen. Dies geht aus dem neuen "Atlas der Religionen" hervor, der am Montag in der Landeshauptstadt vorgestellt wurde. "Landläufige Vorurteile, dass immer weniger Menschen ... mehr
Kusterer für mehr Grenzkontrollen

Kusterer für mehr Grenzkontrollen

Der baden-württembergische Landesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Ralf Kusterer, befürwortet angesichts der Corona-Infektionen in den Nachbarländern stärkere Kontrollen an den Grenzübergängen. "Wer die Grenzen offenlässt zu Stark-Risikogebieten ... mehr
Sonniger Wochenbeginn in Baden-Württemberg

Sonniger Wochenbeginn in Baden-Württemberg

Das Wetter in Baden-Württemberg wird zum Start in die neue Woche weitestgehend sonnig und trocken. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag mitteilte, sollte es am Vormittag an vielen Orten noch neblig und bewölkt sein. Im Laufe des Tages kommt den Angaben zufolge ... mehr
Einbußen: Hilfe für Thermal- und Mineralbäder in Sicht

Einbußen: Hilfe für Thermal- und Mineralbäder in Sicht

Für die durch die Corona-Pandemie existenzbedrohten Thermal- und Mineralbäder im Südwesten ist Hilfe in Sicht. Das auch für den Tourismus zuständige Justizministerium arbeitet gerade an einer Kabinettsvorlage für ein Hilfsprogramm. Mit 15 Millionen Euro sollen durch ... mehr

Hitzlsperger: Werden über Gehaltsverzicht sprechen müssen

Thomas Hitzlsperger, der Vorstandsvorsitzende des Bundesliga-Aufsteigers VfB Stuttgart, hat eingeräumt, dass das Thema Gehaltsverzicht weiter aktuell bleibt, wenn wegen der Corona-Pandemie weiterhin nur wenige oder gar keine Zuschauer in die Stadien kommen. "Alle haben ... mehr

Alarmstufe Rot: Opposition kritisiert unklare Regeln

Im Kampf gegen die sich zuspitzende Corona-Pandemie gelten seit Montag nochmals strengere Regeln in ganz Baden-Württemberg - die Opposition kritisiert den Kurs der Landesregierung aber als unverständlich und verwirrend. So sei etwa unklar ... mehr

Über 60 000 Corona-Fälle in Baden-Württemberg nachgewiesen

Seit Samstag sind 674 neue Corona-Infektionen in Baden-Württemberg gemeldet worden. Damit steigt die Zahl der bestätigten Fälle im Land auf 60 039 (Stand: 16.00 Uhr), wie das Landesgesundheitsamt am Sonntag mitteilte. Der Warnwert stieg den Angaben zufolge ... mehr

NRW bietet niederländischen Corona-Patienten Intensivbetten

In 48 nordrhein-westfälischen Krankenhäusern stehen derzeit 80 Betten zur intensivmedizinischen Versorgung niederländischer Covid-19-Patienten bereit. Das teilte das NRW-Gesundheitsministerium am Sonntag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Von der Polizei erschossen - Nach Geiselnahme in JVA Münster: Motiv weiter unklar

Münster (dpa/lnw) - Nach der Geiselnahme in Münster ermittelt die Polizei weiter, wie es zu dem Vorfall in dem Gefängnis kommen konnte. Bei dem Polizeieinsatz war der 40-jährige Häftling von Beamten erschossen worden. Derzeit werde geprüft, ob der Schusswaffeneinsatz ... mehr

Zug mit 160 Passagieren evakuiert: Oberleitungsschaden

Ein Zug mit 160 Passagieren ist auf der Strecke zwischen Esslingen und Stuttgart evakuiert worden. Nach Angaben der Polizei führte der Zugführer eine Schnellbremsung durch, als er am Samstagabend Funkenschläge und Spannungsbögen an den Drähten der Oberleitung erkannte ... mehr

Corona-Test bei Innenminister Strobl negativ

Nach dem Kontakt mit einem infizierten Personenschützer ist Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) negativ auf das Coronavirus getestet worden. Das sagte ein Sprecher am Sonntag. Strobl bleibe aber vorerst in der Quarantäne. Er sei zu Hause ... mehr

Ruhige Nacht in Stuttgart trotz strengerer Corona-Regeln

In der Innenstadt von Stuttgart hat es am Wochenende nur wenige Verstöße gegen die strengeren Corona-Regeln gegeben. Es sei bei den Kontrollen im wesentlichen bei Ermahnungen geblieben, sagte ein Polizeisprecher in der Nacht zu Sonntag. Bußgelder seien nicht ... mehr

Stuttgart: Mitarbeiter infiziert – Innenminister Strobl in Corona-Quarantäne

Der Innenminister von Baden-Württemberg,Thomas Strobl, hat sich nach dem positiven Corona-Test eines Personenschützers in häusliche Quarantäne begeben. Nach Bundespräsident Steinmeier ist nun auch der Innenminister von Baden-Württemberg, Thomas Strobl ( CDU) in Corona ... mehr

Mislintat: Keine Kritik an Abstellungspflicht

In der Debatte um die Abstellungspflicht für Nationalspieler hat Stuttgarts Sportdirektor Sven Mislintat für gegenseitiges Verständnis geworben. "Ganz ehrlich: Ich finde, wir müssen es einfach so nehmen, wie es kommt. Wir können jetzt nicht jede Woche ... mehr

Stuttgart: Nostalgie pur im Mineralbad Berg

Das Mineralbad Berg in Stuttgart ist aufwändig und mit Liebe zum Detail saniert worden. Den Stammgästen, "Bergianer" genannt, dürfte das behutsame Remake gefallen. Wer das Mineralbad Berg im Stuttgarter Osten betritt, begibt sich auf eine kleine Zeitreise ... mehr

Grauer Wochenstart im Südwesten

In Baden-Württemberg startet die neue Woche bedeckt und grau. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ziehen am Montag zunächst viele dichte Wolken auf. Am Nachmittag soll dann aber schon wieder die Sonne scheinen. Die Höchstwerte liegen ... mehr

Sechs Verletzte bei Brand in Münsteraner Mehrfamilienhaus

Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Münster sind sechs Menschen verletzt worden. Sie kamen vorsorglich in Krankenhäuser, wie die Feuerwehr am Sonntag mitteilte. Der Brand war am Samstagnachmittag in einer Wohnung im dritten Stock des Gebäudes ausgebrochen ... mehr

725 Corona-Infektionen in Baden-Württemberg neu nachgewiesen

Im Vergleich zu Freitag sind 725 neue Corona-Infektionen in Baden-Württemberg festgestellt worden. Die Zahl der bestätigten Fälle liegt nun bei insgesamt 59 365 (Stand: 16.00 Uhr), wie das Landesgesundheitsamt am Samstag mitteilte. Damit ist ein wichtiger Warnwert ... mehr

Fairplay in der Oberliga: Kickers-Trainer ordnet Eigentor an

In der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg ist es am Samstag zu einer bemerkenswerten Fairplay-Aktion gekommen. Trainer Ramon Gehrmann von den Stuttgarter Kickers forderte seine Mannschaft während des Heimspiels gegen den FC Nöttingen (4:1) dazu auf, ein Eigentor ... mehr

Kretschmann warnt vor neuem Lockdown: Höchste Alarmstufe

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Bevölkerung angesichts der dramatischen Entwicklung der Corona-Pandemie vor einem erneuten Lockdown und drastischen Einschränkungen des Alltags gewarnt. Am Samstag beschloss das grün-schwarze Kabinett die Ausrufung ... mehr

Alarmstufe Rot im Südwesten: Mehr Masken, weniger Kontakt

Wegen des starken Anstiegs der Infektionszahlen ruft Baden-Württemberg die höchste Corona-Alarmstufe aus. Weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie wie eine verschärfte Maskenpflicht in der Öffentlichkeit und zusätzliche Kontaktbeschränkungen sollen am Montag ... mehr

Nach Geiselnahme in Gefängnis: Ermittlungen dauern an

Einen Tag nach der Geiselnahme in einem Gefängnis in Münster dauern die Ermittlungen an. Das Motiv des Geiselnehmers sei noch immer unklar, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Münster am Samstag der Deutschen Presse-Agentur. Die Ermittlungen ... mehr

Auch der Kreis Warendorf überschreitet Corona-Warnstufe

Auch der Kreis Warendorf gehört inzwischen zur wachsenden Gruppe der nordrhein-westfälischen Kommunen mit hoher Coronagefährdungsstufe. Mit 52,5 sprang dort die Quote der Neuinfektionen nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Samstagmorgen über die als derzeit ... mehr

Trübes Wetter im Südwesten am Wochenende

Regen, Wolken und Nebel: Das Wetter wird an diesem Wochenende in Baden-Württemberg trüb. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) bleibt es am Samstag meist bedeckt. Im Osten des Landes regnet es zeitweise. Die Höchsttemperaturen liegen bei 5 Grad im Bergland ... mehr

VfB Stuttgart mit personellen Sorgen gegen Ex-Coach Labbadia

Mit großen Personalsorgen tritt Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart am Samstag (15.30 Uhr/Sky) zum Auswärtsspiel bei Hertha BSC an. Neben dem neuen Abwehrchef Waldemar Anton, der sich eine Außenbandverletzung im Sprunggelenk zugezogen hat, fehlt dem Aufsteiger ... mehr

1198 neue Corona-Infektionen in Baden-Württemberg

Die Zahl der Coronavirus-Infektionen in Baden-Württemberg nimmt weiter deutlich zu. Im Vergleich zum Vortag kamen 1198 hinzu, wie das Landesgesundheitsamt am Freitag mitteilte. Damit liegt die Zahl der bestätigten Fälle nun bei 58 640 (Stand ... mehr

Mislintat: "Bin mit Haut und Haaren beim VfB"

Sportdirektor Sven Mislintat wäre einer Vertragsverlängerung beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart nicht abgeneigt. "Ich bin mit Haut und Haaren beim VfB. Natürlich kann ich mir eine weitere Zusammenarbeit vorstellen", sagte der 47-Jährige den "Stuttgarter ... mehr

Studie: Schülern fehlt beim Homeschooling die Motivation

Schülern in Deutschland fällt es schwer, sich beim Lernen vor dem Computer zu Hause zu motivieren. Dies ergab eine Befragung zur JIM-Studie (Jugend, Information, Medien), wie die Landesanstalt für Kommunikation in Stuttgart am Freitag bekanntgab. Demnach gaben ... mehr

392 angehende Polizisten legen Amtseid in Münster ab

Überschattet von einer Geiselnahme im rund vier Kilometer entfernten Gefängnis sind am Freitag 392 Kommissaranwärter in Münster vereidigt worden. Im Beisein von Innenminister Herbert Reul (CDU) legten dabei Beamte aus Münster (203) und Bielefeld (189) ihren ... mehr

NRW-Kliniken nehmen Covid-Patienten aus Niederlanden auf

Kliniken in Nordrhein-Westfalen wollen erneut schwerkranke Covid-19-Patienten aus den Niederlanden aufnehmen. Noch am Freitag oder am Samstag rechne man mit dem oder den ersten Patienten für die Intensivstation der Uniklinik in Münster, sagte eine Sprecherin ... mehr

Die Klinge am Hals der Geisel: Polizei erschießt Häftling

Er wirkte unberechenbar und drohte den Tod seiner Geisel an: Bei einem Polizeieinsatz im Gefängnis in Münster haben Spezialkräfte der Polizei am Freitag einen Häftling erschossen. Dem gewaltsamen Zugriff gingen Verhandlungen über mehrere Stunden voraus. Ausgelöst wurde ... mehr

S21-Projektpartner skeptisch gegenüber Gäubahntunnel-Plänen

Die Überlegungen des Bundes zu einem neuen Gäubahntunnel stoßen bei den Partnern des Bahnprojekts Stuttgart 21 auf große Skepsis. Man stehe zu der 2015 vereinbarten Lösung, die Gäubahn über ein drittes Gleis am Flughafen an den Stuttgarter Hauptbahnhof anzubinden ... mehr

Klage von kleinen Parteien wird verhandelt

Der Verfassungsgerichtshof verhandelt am 9. November die Klage von mehreren kleinen Parteien im Südwesten gegen den Landtag, weil sie sich im Landtagswahlkampf benachteiligt fühlen. Dies teilte ein Gerichtssprecher am Freitag in Stuttgart ... mehr

Ministerpräsidenten für offenen Grenzverkehr

Die Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland haben sich trotz der erneuten Einstufung der französischen Grenzregion als Corona-Risikogebiet gegen Einschränkungen im Grenzverkehr ausgesprochen. An keiner der Außengrenzen zu Frankreich ... mehr

OB-Wahl in Stuttgart: Drei Bewerber fast gleichauf

Grüne, CDU und SPD – die Kandidaten der drei Parteien für den Posten des Oberbürgermeisters in Stuttgart liegen laut einer Umfrage nur wenige Prozente auseinander.  Wenige Wochen vor der Oberbürgermeisterwahl in Stuttgart zeichnet sich einer Umfrage zufolge keine ... mehr

Museen erwarten bis 2022 eingeschränkten Betrieb

Die Museen im Land gehen bis mindestens 2022 von einem eingeschränkten Betrieb aus. Das teilte der Museumsverband Baden-Württemberg am Freitag mit. Seit März seien die Besucherzahlen in allen Museen im Land eingebrochen und Ausstellungen verschoben worden. Unter ... mehr

Geiselnahme in JVA Münster: Täter stirbt bei Polizei-Einsatz

In einer JVA mitten in Münster hat es eine Geiselnahme gegeben. Ein Insasse bedrohte eine Auszubildende und kam bei dem ausgelösten Polizei-Einsatz ums Leben.  Ein Häftling ist bei einem Polizei-Einsatz in der JVA Münster ums Leben gekommen, nachdem er vorher ... mehr

Befreite Geisel in JVA Münster 29 Jahre alte Auszubildende

Die Bedienstete, die in der JVA Münster von einem Häftling als Geisel genommen wurde, ist eine 29 Jahre alte Auszubildende. Die Frau sei körperlich "nahezu unverletzt", sagte ein Sprecher des Justizministeriums am Freitag. Man kümmere sich nun intensiv ... mehr

Südwesten vor Alarmstufe Rot: Maskenpflicht im Unterricht

Wegen dramatisch steigender Infektionszahlen steht Baden-Württemberg vor der Ausrufung der höchsten Corona-Alarmstufe - und vor weiteren Einschränkungen des Alltags. Ab kommender Woche gilt die Maskenpflicht an weiterführenden Schulen auch im Unterricht ... mehr

Daimler schlägt sich besser als gedacht

Nach dem Corona-Absturz im Sommer hat sich der Autobauer Daimler mit deutlich besseren Zahlen als erwartet zurückgemeldet. Zwar bleibt die Unsicherheit, was die Pandemie in den kommenden Monaten noch anrichten könnte. Die Resultate des dritten Quartals zeigten ... mehr

Kretschmann: Baldige Ausrufung der kritischen Pandemiestufe

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat angesichts der dramatischen Zunahme der Neuinfektionen im Südwesten eine zeitnahen Eintritt des Landes in die kritische Pandemiestufe in Aussicht gestellt. Die Bürger müssten damit rechnen, dass die Landesregierung ... mehr

Daimler atmet auf: Autobauer fährt überraschend hohen Gewinn ein

Es geht aufwärts bei Daimler: Der deutsche Autobauer mit den Marken Mercedes-Benz oder Smart hat im dritten Quartal einen überraschend hohen Gewinn eingefahren. Auch für den Rest des Jahres ist der Ausblick gut. Der Autobauer Daimler hat sich im dritten Quartal deutlich ... mehr

Häftling nimmt Bedienstete als Geisel: Polizei erschießt ihn

Ein Häftling ist bei einem Polizeieinsatz in der JVA Münster erschossen worden, nachdem er vorher eine Bedienstete als Geisel genommen hatte. Das bestätigte eine Sprecherin des nordrhein-westfälischen Justizministeriums am Freitag der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Geiselnehmer wäre in drei Wochen aus JVA entlassen worden

Der Häftling, der am Freitag bei einer Geiselnahme in der JVA Münster von der Polizei erschossen wurde, wäre in gut drei Wochen entlassen worden. Das sagte eine Sprecherin des Justizministeriums der Deutschen Presse-Agentur. Die Entlassung des Deutschen war demnach ... mehr

Regen, Wolken und Nebel in Baden-Württemberg

Das Wetter in Baden-Württemberg wird mit Regen, Wolken und Nebel trüb. Die Höchsttemperaturen am Freitag liegen zwischen 5 und 11 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Auch der Samstag bleibt bedeckt und es kann immer wieder regnen. Die Tiefstwerte liegen ... mehr

Zwei Schwerverletzte bei Autounfall im Gegenverkehr

Beim Zusammenstoß zweier Autos im Gegenverkehr sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei in der Nacht zu Freitag mitteilte, ist ein 22-Jähriger auf der Bundesstraße 295 Richtung Stuttgart-Feuerbach immer weiter nach links gekommen ... mehr

VfB-Chef Hitzlsperger für Gehaltsobergrenze im Profifußball

Vorstandschef Thomas Hitzlsperger vom Bundesligisten VfB Stuttgart würde eine Gehaltsobergrenze im Profifußball begrüßen. "Ich finde es gut, ich würde es befürworten, dass nicht mehr so viel bezahlt wird", sagte der 38-Jährige im "Sandra Maischberger Podcast ... mehr

967 neue Corona-Infektionen in Baden-Württemberg

Die Zahl der Coronavirus-Infektionen in Baden-Württemberg nimmt weiter deutlich zu. Im Vergleich zum Vortag kamen 967 hinzu, wie das Landesgesundheitsamt am Donnerstag mitteilte. Damit liegt die Zahl der bestätigten Fälle nun bei 57 442 (Stand ... mehr

Nach "völlig dummen" Spruch: Stuttgarts Beirat tritt zurück

Der VfB Stuttgart und sein bisheriger Vereinsbeirat Dieter Göggel gehen künftig getrennte Wege. Der 65-Jährige bot nach eigenem Fehlverhalten seinen sofortigen Rücktritt aus dem Gremium an, was von Präsidium und Vereinsbeirat angenommen wurde. Dies teilte ... mehr

Grün-Schwarz bringt Gesetz zur Grundsteuer ein: Kritik

Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) hat die Pläne für ein eigenes Modell im Südwesten zur Berechnung der Grundsteuer erneut verteidigt. Es sichere die Einnahmen der Kommunen, sagte die Grünen-Politikerin am Donnerstag im Stuttgarter Landtag bei der Einbringung ... mehr

Bundeswehr unterstützt Stuttgarter Gesundheitsamt

Seit Donnerstag unterstützt die Bundeswehr das Gesundheitsamt der Landeshauptstadt. "Wir sind dankbar für die schnelle Hilfe durch die Bundeswehr", sagte Alexandra Sußmann, Bürgermeisterin für Soziales und gesellschaftliche Integration. Die Stadt Stuttgart hatte ... mehr

Kretschmann: "Pandemie treibt mich mehr um als Umfrage"

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat sich erfreut gezeigt für die Umfragewerte für seine Partei und seine Person. "Das sind natürlich wirklich gute Werte", sagte der Grünen-Politiker am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. "Aber ehrlich gesagt, treibt ... mehr

VfB mit Verletzungssorgen nach Berlin

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart beklagt vor dem Auswärtsspiel bei Hertha BSC am Samstag (15.30 Uhr/Sky) große Personalprobleme. Während der neue Abwehrchef Waldemar Anton (24) wegen einer Außenbandverletzung im Sprunggelenk laut Coach Pellegrino Matarazzo ... mehr

Komfort-Kamine bei erhöhter Feinstaubbelastung verboten

Ab Donnerstag gilt in der Landeshauptstadt an Tagen mit erhöhter Feinstaubbelastung ein Verbot für die Nutzung von Komfort-Kaminen. Als Komfort-Kamine gelten Kamine, die nur als zusätzliche Wärmequelle dienen. Dies geht aus einer Landesverordnung hervor, wie die Stadt ... mehr
 


shopping-portal