Sie sind hier: Home > Themen >

Stadtkreis Stuttgart

Thema

Stadtkreis Stuttgart

GOC: Erster Titel für Europameister Sodeika/Zukauskaite

GOC: Erster Titel für Europameister Sodeika/Zukauskaite

Die Standard-Amateure Evaldas Sodeika und Ieva Zukauskaite aus Litauen haben bei den 33. German Open Championships ihren ersten Titel gewonnen. Die Europameister und WM-Zweiten gewannen im vollbesetzten Beethovensaal des Stuttgarter Kultur- und Kongresszentrums ... mehr
Untersteller: Kommunen wegen CO2-Bepreisung in Startlöchern

Untersteller: Kommunen wegen CO2-Bepreisung in Startlöchern

Sollte der Ausstoß von Kohlendioxid bepreist werden, wird die Zahl klimafreundlicher Projekte in den Kommunen nach Ansicht von Umweltminister Franz Untersteller schnell zulegen. Es gebe bereits kommunale Konzepte in den Schubladen, die auf den entscheidenden ... mehr
VfB Stuttgart hofft gegen St. Pauli auf zweiten Heimsieg

VfB Stuttgart hofft gegen St. Pauli auf zweiten Heimsieg

Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart will im Spiel gegen den FC St. Pauli heute den zweiten Heimsieg in dieser Saison feiern. Nach dem 2:1 zum Saisonauftakt gegen Hannover 96 und dem 2:2 beim 1. FC Heidenheim ist der Bundesliga-Absteiger in der neuen Spielzeit ... mehr
Fußgänger werden von Männergruppe angegriffen

Fußgänger werden von Männergruppe angegriffen

Nachdem sie einem rücksichtslosen Autofahrer hinterhergeschimpft haben, sind zwei Fußgänger in Stuttgart von einer Männergruppe angegriffen und verletzt worden. An einem Zebrastreifen hatte ein unbekannter Autofahrer am Donnerstagabend den Vorrang ... mehr
Sozialministerium prüft Fördergelder für Stiftung Sonntags

Sozialministerium prüft Fördergelder für Stiftung Sonntags

Das baden-württembergische Sozialministerium nimmt die Verwendung von Fördergeldern durch eine Stiftung des Kabarettisten Christoph Sonntag genauer unter die Lupe. Diese Prüfung sei noch nicht abgeschlossen, weil insbesondere die Landeszentrale für politische Bildung ... mehr

Land sucht Anbieter für Dienstrad-Leasing für Beamte

Die grün-schwarze Landesregierung will Landesbeamten und Richtern künftig das Leasing von Dienstfahrrädern ermöglichen. Die Vorbildfunktion der Landesverwaltung verlange angesichts des erheblichen Beitrags des Berufsverkehrs zu klimaschädlichen Emissionen ... mehr

Mann in Gescher erstochen: Mann wegen Mordes angeklagt

Acht Monate nach dem gewaltsamen Tod eines Mannes in Gescher hat die Staatsanwaltschaft Münster den mutmaßlichen Täter wegen Mordes angeklagt. Der 51-Jährige soll das Opfer am Neujahrstag nach einem Streit in dessen Wohnung mit zahlreichen Messerstichen getötet haben ... mehr

Spaniel: Konflikte bis zu den Landtagswahlen ruhen lassen

AfD-Co-Landeschef Dirk Spaniel hat seine Kollegen im Landesvorstand nach Rücktrittsforderungen gegen ihn zur Geschlossenheit mit Blick auf die anstehenden Landtagswahlen aufgerufen. "Als Landesvorstand haben wir gegenüber unseren Parteifreunden im Osten ... mehr

Ministerium hält Scheuer-Pläne zu Busspur nicht für sinnvoll

Das grün geführte Verkehrsministerium im Südwesten lehnt die von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) vorgeschlagene Freigabe von Busspuren für Pkw-Fahrgemeinschaften und E-Tretroller ab. "Die Freigabe von Bussonderfahrstreifen für Fahrzeuge ... mehr

Eskalation in der Südwest-AfD: Spaniel soll weichen

Der Landesvorstand der baden-württembergischen AfD steuert hart auf eine Spaltung zu. Acht der zehn Mitglieder des Vorstands fordern Co-Sprecher Dirk Spaniel zum Rücktritt auf. Eine weitere Zusammenarbeit mit Spaniel sei "völlig unmöglich", sagte Parteichef Bernd ... mehr

Drogenhändler mit Ware im Wert von 100 000 Euro festgenommen

Vier mutmaßliche Drogenhändler sind mit Rauschgift im Wert von 100 000 Euro festgenommen worden. Laut Polizeiangaben vom Freitag soll ein 40-Jähriger die Drogen in Begleitung seiner Ehefrau und dem vier Jahre alten Sohn von den Niederlanden nach Stuttgart gefahren ... mehr

Nino Haratischwili erhält Schiller-Gedächtnis-Preis

Die Theaterregisseurin und Schriftstellerin Nino Haratischwili erhält den Schiller-Gedächtnis-Preis 2019. Das teilte das Kunstministerium am Freitag mit. Die mit 25 000 Euro dotierte Auszeichnung gilt als bedeutendster Literaturpreis des Landes Baden ... mehr

Digitalpakt startet im Südwesten: 433 Euro pro Schüler

Tablets auf dem Pult, interaktive Tafeln im Klassenzimmer, WLAN im Schulgebäude - der Digitalpakt soll Schulen in ein neues Zeitalter hieven. Die Verwaltungsvorschrift zur Umsetzung des Pakts werde am 7. September in Kraft treten, teilte das Kultusministerium am Freitag ... mehr

Tödlicher Raubüberfall mit Hammer: Lebenslange Haft verhängt

Weil ein 31-Jähriger eine Seniorin aus Habgier getötet hat, ist er zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Stuttgarter Landgericht sah es als erwiesen an, dass der Mann mit Hammer und einem Taschenmesser bewaffnet bei der Frau in Neuhausen auf den Fildern (Kreis ... mehr

Tänzer aus Russland dominieren bei Standard-Professionals

Nach dem Wechsel ins Profi-Lager haben die russischen Tänzer Dmitri Scharkow/Olga Kulikowa erstmals bei den German Open Championships in der Klasse der Standard-Professionals gewonnen. Die vierfachen Welt- und dreifachen Europameister entschieden am Donnerstagabend ... mehr

LKA-Präsident: "Tatort" gibt auch Tätern einen Einblick

Baden-Württembergs Chef-Ermittler, LKA-Präsident Ralf Michelfelder, ist beim "Tatort"-Gucken nicht selten erstaunt - und auch ein wenig besorgt. "Ich bin tatsächlich überrascht, wie viel Details und Inhalte der realen Polizeiarbeit man auch im "Tatort" wiederfindet ... mehr

Kommunen pochen in Freibädern auf Hausordnung und Baderegeln

Nach Auseinandersetzungen in Freibädern zeigen die verschärften Sicherheitsmaßnahmen den Kommunen zufolge Wirkung. Das Einhalten der Badevorschriften werde nun gründlicher überwacht, sagte eine Sprecherin der Stadt Kehl im Ortenaukreis. Dort hatte ... mehr

Volleyballerinnen verlieren ersten EM-Test gegen Polen

Die deutschen Volleyballerinnen haben das erste von zwei Testländerspielen vor der Europameisterschaft verloren. Die Mannschaft von Bundestrainer Felix Koslowski unterlag am Donnerstagabend in Münster vor 2385 Zuschauern gegen Polen ... mehr

Spaniel: Acht AfD-Vorstandsmitglieder fordern Rücktritt

Der Machtkampf im Vorstand der baden-württembergischen AfD eskaliert. In einem Schreiben der Landesgeschäftsstelle an die Kreisvorstände fordern acht Mitglieder des Vorstands um Parteichef Bernd Gögel den Co-Sprecher Dirk Spaniel ... mehr

Volksbegehren: Kretschmann will mit Bienen-Freunden reden

Nach der Zulassung des Volksbegehrens für mehr Artenschutz im Südwesten hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) seine Bereitschaft zu Gesprächen mit den Initiatoren betont. Er freue sich seinerseits über die Bereitschaft der Initiatoren, mit allen Beteiligten ... mehr

Arbeitstempo eines Richters: Ermahnung ist zulässig

Ein Richter aus Freiburg hat im Rechtsstreit über sein Arbeitstempo eine Schlappe einstecken müssen. Die Ermahnung seiner früheren Vorgesetzten, seine Fälle rascher zu bearbeiten, beeinträchtigten ihn nicht in seiner richterlichen Unabhängigkeit, urteilte ... mehr

Steuerberater kann Reisekosten der Frau nicht absetzen

Ein Steuerberater kann die bei einer beruflichen Auslandsreise entstandenen Reisekosten seiner Ehefrau nicht als Betriebsausgaben geltend machen. Das hat das Finanzgericht Münster entschieden. Der Kläger hatte an internationalen Konferenzen in Delhi, Barcelona ... mehr

Land will jungen Zugewanderten bei Ausbildungssuche helfen

Das "Kümmerer"-Programm soll Flüchtlingen beim Einstieg in eine Ausbildung helfen - das Land will nun die Zielgruppe ausweiten. Künftig sollen auch neu zugewanderte junge Menschen aus der EU sowie aus Drittstaaten Unterstützung erhalten, wie Baden ... mehr

Städte im Land wollen mehr Trinkwasserbrunnen

Einige Städte im Land planen angesichts der zuletzt häufig heißen Sommer mehr Trinkwasserbrunnen. Damit würden die Innenstädte attraktiver, sagte beispielsweise eine Sprecherin der Stadt Heilbronn. In Stuttgart gibt es nach Angaben der Kommune bereits ... mehr

Weniger Baugenehmigungen für Neubauwohnungen

Weiterhin keine Entspannung auf dem vielerorts engen Wohnungsmarkt in Baden-Württemberg: Im ersten Halbjahr 2019 ging die Anzahl der genehmigten Neubauwohnungen um 11 Prozent auf 18 971 Wohnungen zurück, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Stuttgart ... mehr

Abschaffung der 1. Klasse im Zug? Zurückhaltende Reaktion

Das Verkehrsministerium hat zurückhaltend auf den Vorstoß des Linke-Bundesvorsitzenden Bernd Riexinger reagiert, die 1. Klasse in Regionalzügen abzuschaffen. In Baden-Württemberg seien besonders auf Nebenstrecken schon heute Züge im Nahverkehr ohne einen solchen Bereich ... mehr

E-Tretroller für Stuttgart: Anbieter geht an den Start

Die neuen E-Tretroller erobern nun auch die Stuttgarter Innenstadt: Die ersten batteriebetriebenen Scooter zum Ausleihen wurden am Donnerstag aufgestellt. Zunächst sollen 100 zur Verfügung stehen, die Anzahl soll aber ausgebaut werden, wie der Anbieter mitteilte ... mehr

Mehr Fördermittel für Wohnungsbau beantragt

Das Interesse an Fördermitteln für den Wohnungsbau wächst. Im ersten Halbjahr 2019 seien Anträge über 119 Millionen Euro eingegangen, sagte eine Sprecherin des Wirtschaftsministeriums in Stuttgart. "Mannheimer Morgen" und "Heilbronner Stimme" (Donnerstag) hatten ... mehr

Pflege von Seerosen: Wilhelma reinigt Pflanzen

Das perfekte Styling für Seerosen ist aufwendig: Etwa einmal die Woche werden die Pflanzen im Zoologisch-Botanischen Garten Wilhelma in Stuttgart gereinigt. Mitarbeiter steigen dazu in Neoprenanzügen in das mit 800 000 Litern gefüllte Hauptbecken, um die Pflanzen ... mehr

Mann entdeckt in Stuttgart skelettierten Schädel

Ein skelettierter menschlicher Schädel stellt die Polizei in Stuttgart vor ein Rätsel. Er wurde von einem 31-Jährigen auf einem Pfad zwischen Gartengrundstücken gefunden, wie ein Sprecher der Polizei am Donnerstag mitteilte. Wenig später entdeckten Beamte ... mehr

Mehr Arbeitsplätze und Teilzeitbeschäftigung im Südwesten

Die anhaltend gute Konjunktur hat in den vergangenen Jahren im Südwesten zu einer starken Zunahme der Beschäftigung geführt. Seit 2010 habe sich die Zahl um ein Fünftel auf 5,87 Millionen Männer und Frauen im Jahr 2018 erhöht, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur ... mehr

Obstbauern gegen Bienen-Volksbegehren

Obstbauern im Land fürchten nach eigenen Worten wegen des Volksbegehrens für stärkeren Artenschutz um ihre Existenz. Bei den Forderungen gehe es nicht mehr um einen Schutz der Bienen, sondern vielmehr darum, "unseren Obstbauern die Existenzgrundlage zu nehmen", teilte ... mehr

VfB-Trainer: "Sehr zufrieden mit der Kaderzusammenstellung"

Trainer Tim Walter hat sich gegen die Behauptung gewehrt, der Kader des VfB Stuttgart sei mit aktuell 29 Spielern zu groß. "Ich bin sehr zufrieden mit der Kaderzusammenstellung. So können wir jetzt eigentlich durchstarten", sagte der 43-Jährige am Donnerstag und verwies ... mehr

Metallarbeitgeber sorgen sich um Beziehung zur IG Metall

Zwischen den Tarifpartnern in der Metall- und Elektroindustrie hat es zuletzt geknirscht. Mit Blick auf die 2020 anstehenden Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie mahnte Hauptgeschäftsführer Peer-Michael Dick am Donnerstag in Stuttgart ... mehr

Stuttgarter Tanzpaar GOC-Achte bei Rising Star Standard

Das Tanzpaar Emil-Daniel Leonte und Kristina Limonowa hat bei den 33. German Open Championships in Stuttgart einen Achtungserfolg in der Klasse Rising Star Standard erzielt. Als bestes deutsches Paar belegten die Lokalmatadore vom TSZ Stuttgart-Feuerbach ... mehr

Mahle-Betriebsrat will Kündigungsausschluss bis 2025

Nach dem angekündigten Stellenabbau will der Betriebsrat beim Autozulieferer Mahle betriebsbedingte Kündigungen bis 2025 ausschließen. Das soll Teil der neuen Beschäftigungssicherung sein, die derzeit verhandelt wird, wie aus einem Papier des Gesamtbetriebsrats ... mehr

Brutzeln für die Wissenschaft: Institut testet Grill-Abgase

Von September an wird das Stuttgarter Fraunhofer-Institut für Bauphysik von Rauchschwaden durchzogen. Im Auftrag des Umweltbundesamtes wirft dort ein fünfköpfiges Forscherteam eine Holzkohlegrillstation an, um jede Menge Grillgut zu brutzeln und die dabei entstehenden ... mehr

Landes-SPD-Chef unzufrieden mit Bewerbern für SPD-Vorsitz

Baden-Württembergs SPD-Chef Andreas Stoch hat sich unzufrieden mit dem bisherigen Stand des Bewerberrennens um den Vorsitz der Bundespartei gezeigt. "Wir stellen fest, dass Parteien immer stärker über Personen und immer weniger über Inhalte wahrgenommen werden ... mehr

Feuer in Vereinsheim: Polizei vermutet Brandstiftung

Ein Feuer im Gebäude eines Turnvereins in Stuttgart hat einen Schaden von mehreren Hunderttausend Euro angerichtet. Die Polizei geht nach eigenen Angaben von Brandstiftung aus. Demnach brach das Feuer am frühen Mittwochmorgen bei Mülleimern vor einer Turnhalle ... mehr

25 Datenschutz-Verstöße von Polizisten

Sie wollten unter anderem Informationen über interessante Menschen oder einen Ex-Partner: Wegen Verstoßes gegen die seit Mai 2018 geltende EU-Datenschutzgrundverordnung laufen derzeit 25 Verfahren gegen Polizisten. "Das ist nicht überraschend", sagte Baden ... mehr

Gemeinden in Süddeutschland wollen Maut für alle und überall

Nach dem Aus für die Pkw-Maut fordert der Präsident des Gemeindetags Baden-Württemberg ein umfassenderes Maut-Modell - für alle Autofahrer und alle Straßen. "Wir brauchen eine Maut für alle", sagte Roger Kehle, der gleichzeitig Vizepräsident des Deutschen ... mehr

Freispruch im Prozess um Überfall auf Geldtransporter

Vier Jahre nach einem filmreifen Raubüberfall auf einen Geldtransporter in Kirchheim unter Teck (Kreis Esslingen) sind zwei Männer vor dem Landgericht in Stuttgart freigesprochen worden. Der Hauptbelastungszeuge habe die Aussage verweigert, sagte ein Gerichtssprecher ... mehr

Ermittlungen nach Flugblatt-Aktion im Landtag

Weil sie Flugblätter zur Klimapolitik in den Plenarsaal des Landtags geworfen haben, ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen sechs Beschuldigte. Gegen die jungen Leute laufe ein Verfahren wegen Verdachts auf Störung der Tätigkeit eines Gesetzgebungsorgans, teilte ... mehr

Riesenzecke überträgt Fleckfieber in Deutschland

Erstmals soll in Deutschland ein Mensch durch den Stich einer tropischen Riesenzecke an Fleckfieber erkrankt sein. In der Zecke sei der betreffende Erreger nachgewiesen worden, teilte die Universität Hohenheim in Stuttgart am Mittwoch mit. Ein Pferdebesitzer ... mehr

Gräber-Freilegung: Skelette und Beigaben gefunden

Bei einer Voruntersuchung für den Anbau einer Klinik in Stuttgart sind mehrere frühmittelalterliche Gräber freigelegt worden. Es sei ein wahrhaftiger Friedhof, sagte Jonathan Scheschkewitz vom Landesamt für Denkmalpflege Stuttgart am Mittwoch. Bereits in den 1930 Jahren ... mehr

Internetangriffe: Energieversorger und LKA proben Ernstfall

Wie können Energieversorger mit einem Angriff aus dem Internet umgehen - zu dieser Frage hat das Landeskriminalamt (LKA) am Mittwoch eine Übung gestartet. Etwa 30 Teilnehmer kamen zu dem ganztägigen Planspiel in Stuttgart, darunter Mitarbeiter von Stadtwerken ... mehr

Hotelbrand: 35-Jähriger wegen versuchten Mordes in U-Haft

Drei Tage nach einem Hotelbrand in Münster ist für den 35 Jahre alten Leiter des Hauses Haftbefehl wegen versuchten Mordes, Brandstiftung und gefährlicher Körperverletzung erlassen worden. Wie die Polizei mitteilte, steht der Mann im Verdacht, den Brand am vergangenen ... mehr

Innenministerium macht Weg frei für Bienen-Volksbegehren

Das Volksbegehren für stärkeren Artenschutz in Baden-Württemberg ist rechtlich zulässig. Das teilte das Innenministerium am Mittwoch mit. Die Unterschriftensammlung beginnt voraussichtlich im September. "Heute ist ein historischer Tag für Baden-Württemberg", teilte ... mehr

Goffredo/Matus verteidigen Titel bei den Latein-Profis

Zum Auftakt der 33. German Open Championships des Tanzsports in Stuttgart haben Gabriele Goffredo und Anna Matus ihren Titel souverän verteidigt. Die Welt- und zweifachen Europameister aus Moldau gewannen bei den Latein-Professionals der World Dance Sport Federation ... mehr

Landesbischof: Kirche sollte häufiger als Berater auftreten

Flüchtlingskrise, soziale Fragen, Europa - Politik und Wirtschaft sollten nach Ansicht von Bischöfen in Baden-Württemberg stärker auf die Erfahrungen der Kirchen mit weltweiten Problemen bauen. "In diesen schnell wandelnden Zeiten besitzen die Kirchen eine deutlich ... mehr

Familienzusammenführung der Schneeleoparden im Zoo

Familienzusammenführung in der Wilhelma: Seit dem Wochenende teilen sich die beiden jungen Schneeleoparden im Stuttgarter Zoo das Gehege mit ihrem Vater. "Malou" und ihr Bruder "Askar" blieben nach der Geburt Ende April zunächst mit der Mutter allein, sagte ein Sprecher ... mehr

Dürre in Baden-Württemberg ist noch nicht vorbei

Der Hochsommer macht gerade Pause und trotz des Regens der vergangenen Tage ist ein Ende der Dürre noch nicht in Sicht. Im laufenden Jahr (bis 10. August) fielen im Südwesten landesweit nur 61 Prozent der Niederschläge, die im Mittel zu erwarten sind, wie der Deutsche ... mehr

Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes: Verfassungsbeschwerde

Die Landschaftsverbände Westfalen-Lippe und Rheinland sowie zwei Städte und Kreise aus Nordrhein-Westfalen haben am Verfassungsgerichtshof des Bundeslandes Beschwerde gegen ein Gesetz des Landes eingelegt. Die Beschwerdeführer, darunter die Städte Dortmund und Essen ... mehr

Streit um vermummte Aktivisten bei Thunberg-Besuch

Äußerungen des baden-württembergischen Datenschutzbeauftragten Stefan Brink über vermummte Klimaaktivisten im Hambacher Forst sorgen für Diskussionen. Auf Aufnahmen vom Wochenende war die schwedische Aktivistin Greta Thunberg bei einem Besuch im Hambacher Forst neben ... mehr

Mehr Kinder und Jugendliche im eigenen Zuhause gefährdet

Sie werden geschlagen, missbraucht oder verbal gequält - in fast 2200 Fällen haben Mitarbeiter von Jugendämtern im vergangenen Jahr wegen akuter oder erwartbarer Gefahr für Minderjährige Alarm geschlagen. Das entspricht einem Plus von 25 Prozent im Vergleich ... mehr
 
2 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal