Sie sind hier: Home > Themen >

Stadtkreis Stuttgart

Thema

Stadtkreis Stuttgart

Nopper will Digitalisierung an Schulen, weniger Bürokratie

Nopper will Digitalisierung an Schulen, weniger Bürokratie

Für den Start als Stuttgarter Oberbürgermeister hat Frank Nopper (CDU) schon erste Projekte im Visier, die er direkt angehen will. Dazu zählten die Beschleunigung und Entbürokratisierung von Verwaltungsverfahren, sagte er am Sonntagabend im Sender Stuggi.TV, noch bevor ... mehr
Frank Nopper - Stuttgart: CDU-Kandidat gewinnt OB-Wahl

Frank Nopper - Stuttgart: CDU-Kandidat gewinnt OB-Wahl

Stuttgart (dpa) - Der CDU-Kandidat Frank Nopper hat die Oberbürgermeisterwahl in Stuttgart gewonnen. Der 59-Jährige erreichte am Sonntag im zweiten Wahlgang 42,3 Prozent der Stimmen, wie die Stadt Stuttgart am Abend mitteilte. Nopper wird damit Nachfolger ... mehr
Rockenbauch will Druck auf neuen Stuttgarter OB machen

Rockenbauch will Druck auf neuen Stuttgarter OB machen

Der bei der Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl deutlich unterlegene Kandidat Hannes Rockenbauch (Fraktionsbündnis SÖS/Linke) will im Gemeinderat Druck auf den neuen Oberbürgermeister machen. Das wird nach Auszählung fast aller Stimmen am Sonntagabend Frank Nopper ... mehr
Strobl zum Abschneiden Noppers:

Strobl zum Abschneiden Noppers: "CDU kann auch Großstadt"

Der CDU-Landesvorsitzenden Thomas Strobl hat den CDU-Kandidaten Frank Nopper für sein Abschneiden bei der OB-Wahl in Stuttgart gratuliert. "Die CDU kann auch Großstadt - das haben wir heute gezeigt", teilte Strobl am Sonntagabend mit. Frank Nopper werde ... mehr
Stuttgarts neuer OB Nopper sieht

Stuttgarts neuer OB Nopper sieht "Stunde des Aufbruchs"

Nach seinem Wahlsieg in Stuttgart hat der neue CDU-Oberbürgermeister der Landeshauptstadt, Frank Nopper, einen Aufbruch für die baden-württembergische Metropole angekündigt. "Die Stunde der Freude ist für mich [...] auch eine Stunde des Aufbruchs in ein Stuttgart ... mehr

Handelsverband sieht durchwachsenen Start in Adventsgeschäft

Das Adventsgeschäft im Südwesten ist nach Angaben des Handelsverbands Baden-Württemberg durchwachsen gestartet. Rund 40 Prozent der befragten Geschäfte hätten von einem guten oder sehr guten Umsatz berichtet, für 20 Prozent sei der Samstag befriedigend verlaufen ... mehr

Meteorologen erwarten verbreitet Schnee zum 1. Dezember

Pünktlich zum 1. Dezember soll es am Dienstag in Baden-Württemberg verbreitet schneien. Der landesweit erste Schnee war Ende September auf dem Feldberg gefallen - in der Nacht zum Dienstag schneit es nach Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) nun erstmals ... mehr

Muskelfaserriss: VfB Stuttgart vorerst ohne Daniel Didavi

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart muss vorerst auf Spielmacher Daniel Didavi verzichten. Der 30-Jährige hat sich einen Muskelfaseriss in der Hüftmuskulatur zugezogen, wie eine Untersuchung am Sonntag ergab. Das teilte der VfB einen Tag nach der 1:3-Heimniederlage gegen ... mehr

Württembergische Handballer wollen ab Februar wieder spielen

Der württembergische Amateurhandball will Anfang Februar wieder den Spielbetrieb aufnehmen und die derzeit unterbrochene Saison mit einem verkürzten Programm zu Ende spielen. Das beschlossen die Delegierten am Samstag beim virtuellen Verbandstag des Handballverbandes ... mehr

Adventsüberraschung: Mario Gomez lässt Kinderaugen leuchten

Der frühere Fußball-Nationalspieler Mario Gomez hat für eine Adventsüberraschung und leuchtende Kinderaugen gesorgt. Der 35-Jährige, der seine Karriere im Sommer beim VfB Stuttgart beendet hat, wurde am Freitag bei einer Videokonferenz der SG Sonnenhof ... mehr

Weitere 400 000 Euro Soforthilfe des Landes für Obdachlose

Das Land Baden-Württemberg stellt weitere 400 000 Euro Soforthilfe für Obdachlose bereit. Mit dem Geld sollen Kommunen, Stadt- und Landkreise unterstützt werden, um mehr Räume für Notübernachtungen zur Verfügung zu stellen, teilte Sozialminister Manne Lucha ... mehr

VfB-Sportchef kritisiert Schiedsrichter und Handspielregel

VfB-Sportdirektor Sven Mislintat hat nach dem 1:3 gegen den FC Bayern die Schiedsrichterleistung kritisiert und eine erneute Diskussion um die Handspielregelung gefordert. Auslöser seines Ärgers war eine Situation in der 72. Minute, als ein Schuss von Stuttgarts ... mehr

Stuttgart: Kopf-an-Kopf-Rennen bei Oberbürgermeisterwahl erwartet

In Stuttgart öffnen die Wahllokale: Neun Bewerber treten zum zweiten Wahlgang an, nachdem kein Kandidat beim ersten Wahlgang die absolute Mehrheit für das Amt des OBs erzielen konnte.  Im zweiten Anlauf wird am Sonntag in Stuttgart ein neues Stadtoberhaupt ... mehr

72-Jähriger fährt Roller und fällt: Schwere Kopfverletzungen

Ein 72 Jahre alter Mann ist im Landkreis Göppingen mit einem Tretroller verunglückt und hat dabei schwere Kopfverletzungen erlitten. Der Unfall ereignete sich am Samstag ohne fremde Beteiligung auf einer abschüssigen Straße in Wangen, wie die Polizei am Sonntag ... mehr

RKI: Münster unter Infektionskennziffer 50

Ein erster orangefarbener Fleck auf der sonst roten NRW-Karte des Robert-Koch-Instituts (RKI): Münster hat am Sonntag erstmals seit Ende Oktober mit 41,5 wieder eine Sieben-Tage-Inzidenz unter dem Grenzwert von 50 ausgewiesen. Den höchsten Wert erreichte am Sonntag ... mehr

Zahl der Diebstähle in Kirchen zurückgegangen

Die Zahl der Diebstähle in oder an Kirchen in Baden-Württemberg ist rückläufig. Das Landeskriminalamt zählte im vergangenen Jahr 440 Fälle. Dies sei ein Fünf-Jahres-Tief, teilte ein LKA-Sprecher auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Im Jahr 2015 wurden ... mehr

Kontrollen zu Arbeit- und Umweltschutz fast halbiert

Die Zahlen der Betriebsbesichtigungen sowie der Kontrollen auf Baustellen zum Arbeits- und Umweltschutz im Südwesten sind in den vergangenen fünf Jahren fast um die Hälfte gesunken. Die oppositionelle FDP beklagt fehlende nachhaltige Kontrollen. Die Gewerkschaften ... mehr

2269 neue Corona-Fälle im Südwesten - 31 weitere Tote

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist in Baden-Württemberg um 2269 gestiegen. Seit Beginn der Pandemie sind damit 147 876 Fälle registriert worden, wie das Landesgesundheitsamt am Samstag (Stand 16.00 Uhr) mitteilte. Die Zahl der Todesfälle in Verbindung ... mehr

FC Bayern bangt um Boateng, Tolisso, Hernández und Martínez

Der FC Bayern München muss in der kommenden Woche möglicherweise auf mehrere Spieler verletzungsbedingt verzichten. Nach den Auswechslungen von Jérôme Boateng, Corentin Tolisso und Lucas Hernández beim 3:1-Sieg beim VfB Stuttgart am Samstag will der Rekordmeister ... mehr

Amateurhandballer sollen ab Februar wieder spielen

Der württembergische Amateurhandball soll Anfang Februar wieder den Spielbetrieb aufnehmen. Das beschlossen die Delegierten am Samstag beim virtuellen Verbandstag des Handballverbands Württemberg (HVW) mit großer Mehrheit. Wegen der Coronakrise hatte ... mehr

Adenauers Boccia-Kugeln für 1700 Euro versteigert

53 Jahre nach dem Tod Konrad Adenauers sind einige seiner Habseligkeiten versteigert worden. Darunter auch ein Krug, der 9.000 Euro einbrachte. Boccia-Kugeln, Portwein und rund 60 weitere Gegenstände aus dem Nachlass des ersten deutschen Bundeskanzlers, Konrad Adenauer ... mehr

Lucha vor Welt-Aids-Tag: Aufklärung schützt vor Ausgrenzung

Der baden-württembergische Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) hofft, dass Unwissen über Aids und Vorurteile gegen Menschen mit HIV weiter abgebaut werden. Mittlerweile wüssten 18 Prozent der Bevölkerung in Deutschland, dass das Virus unter Therapie nicht ... mehr

Stuttgart: Mehrfamilienhaus in Flammen – ein Verletzter

Feuerwehreinsatz in Stuttgart: Ein Brand hatte sich auf mehrere Stockwerke eines Mehrfamilienhauses ausgebreitet. Die Einsatzkräfte mussten die Drehleiter einsetzen. Wegen eines Feuers in einem Mehrfamilienhaus in Stuttgart haben am Samstagmorgen rund 30 Menschen ... mehr

Hunderte demonstrieren gegen AfD-Bundesparteitag

Rund 500 Demonstranten haben am Samstag im niederrheinischen Kalkar gegen den Bundesparteitag der AfD protestiert. Zu der Kundgebung hatte das Bündnis "Aufstehen gegen Rassismus" aufgerufen, und Bundestagsabgeordnete fast aller Parteien meldeten sich auf der Kundgebung ... mehr

Ärzte für Impfzentren gesucht

Rund zwei Wochen vor dem geplanten Start der Impfzentren werden für die Massenimpfung gegen das Coronavirus im Südwesten freiwillige Ärzte gesucht. Johannes Fechner aus dem Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg sagte ... mehr

SPD-Chefin sieht Erfolgsaussichten für Südwest-SPD kritisch

Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken sieht die Aussichten der Südwest-SPD für die Landtagswahl im kommenden Jahr bislang kritisch. "Noch sind die Zustimmungswerte einfach schlecht", sagte Esken der "Stuttgarter Zeitung", den "Stuttgarter Nachrichten ... mehr

VfB an Matarazzos Geburtstag gegen Triple-Sieger Bayern

Der VfB Stuttgart geht als klarer Außenseiter ins Heimspiel gegen den FC Bayern München am heutigen Samstag (15.30 Uhr/Sky). 18 seiner vergangenen 19 Pflichtpartien gegen den Triple-Sieger hat der Bundesliga-Aufsteiger verloren. Für viele Spieler im jungen ... mehr

1000 Gegendemonstranten bei AfD-Bundesparteitag erwartet

Zum Bundesparteitag der AfD im niederrheinischen Kalkar hat das Bündnis "Aufstehen gegen Rassismus" am Samstag (ab 08.00 Uhr) eine Gegendemonstration mit rund 1000 Teilnehmern angemeldet. Die Polizei rechnet mit einem Großeinsatz, erwartet aber bislang einen friedlichen ... mehr

2739 neue Corona-Fälle im Südwesten: 46 weitere Tote

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist in Baden-Württemberg um 2739 gestiegen. Seit Beginn der Pandemie sind damit 145 607 Fälle registriert worden, wie das Landesgesundheitsamt am Freitag (Stand 16.00 Uhr) mitteilte. Die Zahl der Todesfälle in Verbindung ... mehr

Daimler-Personalvorstand Porth neuer Südwestmetall-Chef

Der Personalvorstand des Autobauers Daimler, Wilfried Porth, ist neuer Chef des baden-württembergischen Metallarbeitgeber-Verbandes Südwestmetall. Der 61-Jährige wurde nach Verbandsangaben am Freitagabend in Stuttgart als Nachfolger von Stefan Wolf zum neuen ... mehr

Lansink: Schwimmstangen für Abstand am Set

Um auch während der Corona-Pandemie möglichst sicher Filme drehen zu können, ist am Set der ZDF-Krimi-Serie "Wilsberg" zu besonderen Maßnahmen gegriffen worden. "Kennen Sie diese Schwimmstangen, die beim Wasserturnen benutzt werden? Solche Stangen haben ... mehr

Gericht kippt generelle Maskenpflicht für Lehrer in Münster

Eine generelle Maskenpflicht für Lehrer in Münster ist rechtswidrig. Das hat das Verwaltungsgericht Münster am Freitag entschieden. Es gab dem Eilantrag eines Lehrers gegen eine Allgemeinverfügung der Stadt vom 20. November statt. Diese Regel ... mehr

Milliardenschwerer Onecoin-Anlagebetrug: Anklage eingereicht

Bei der Aufarbeitung des milliardenschweren Onecoin-Anlagebetrugs rückt ein erster Strafprozess in Deutschland in greifbare Nähe. Die Staatsanwaltschaft Bielefeld habe eine Anklage gegen drei Beschuldigte eingereicht, teilte das Landgericht Münster mit. Ob die Anklage ... mehr

Schlachthof-Skandal: Hauk bringt Mindestpreis ins Gespräch

Nach mehreren Schlachthof-Skandalen in den vergangenen Jahren und scharfer Kritik an den Missständen in den Betrieben zeigt sich CDU-Agrarminister Peter Hauk offen für einen Mindestpreis beim Fleisch. "Die derzeitigen Schweinefleischpreise ... mehr

Land verteilt Millionen Masken an Schulen und Einrichtungen

Noch vor Weihnachten sollen Schulen in Baden-Württemberg rund 8,4 Millionen FFP2-Masken erhalten. Direkt nach den Weihnachtsferien werden außerdem 24,3 Millionen OP-Masken an 2700 Schulen verschickt, wie das Kultusministerium am Freitag mitteilte. Ausgenommen seien ... mehr

Baden-Württemberg ändert Quarantäneregeln bei Coronaverdacht

In Baden-Württemberg gelten von diesem Samstag an neue Quarantäne-Regeln bei möglichen oder nachgewiesenen Corona-Infektionen. Nach Angaben des Sozialministeriums vom Freitag müssen sich Menschen mit Symptomen wie Fieber, trockenem Husten oder Verlust des Geruchs ... mehr

Expo-Pavillon-Ausschuss: Sponsoren wollten Millionen geben

In der Affäre um die Finanzierung des geplanten Expo-Pavillons in Dubai hat es nach Darstellung des früheren Projektleiters durch Sponsoren im Vorfeld mündliche finanzielle Zusagen in Höhe von sieben Millionen Euro gegeben. "Diese bröckelten dann komplett weg", sagte ... mehr

Dritte Unterschrift in drei Tagen: VfB verlängert mit Sosa

Der VfB Stuttgart hat einen weiteren Profi mit einem neuen und langfristigen Vertrag ausgestattet. Der kroatische U21-Nationalspieler Borna Sosa verlängerte vorzeitig um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2025, wie der Fußball-Bundesligist am Freitag mitteilte ... mehr

Deutlich weniger tödliche Motorradunfälle im Südwesten

Die Zahl der tödlichen Motorradunfälle hat in Baden-Württemberg einen neuen Tiefstand erreicht. Mit 62 tödlich verunglückten Bikern von März bis Ende Oktober sei der niedrigste Wert seit Einführung der amtlichen Unfallstatistik im Jahr 1953 erreicht worden, teilte ... mehr

Umfrage: Stimmung im Lehrerzimmer wegen Krise schlecht

Fragt man Gerhard Brand nach der Laune in den baden-württembergischen Lehrerzimmern, verdunkelt sich seine Miene schlagartig. Im Frühjahr, da zogen die Kollegien noch an einem Strang, erinnert er sich, da waren alle zuversichtlich und zeigten ... mehr

Kontrolle zeigt: Zahlreiche Masken auf dem Markt mangelhaft

Atemmasken sollen vor einer Infektion mit dem Coronavirus schützen - doch eine landesweite Kontrollaktion hat gezeigt: Zahlreiche Masken haben gravierende Mängel. Die baden-württembergische Marktüberwachung des Regierungspräsidiums Tübingen stellte in diesem ... mehr

Jeder Vierte traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten

Sie kann Leben retten, doch leider wird oft trotzdem nicht gehandelt: Jeder vierte Baden-Württemberger traut sich nach eigenen Worten nicht, Erste Hilfe zu leisten. Fast jeder hat mal an einem Erste-Hilfe-Kurs teilgenommen - bei jedem Fünften ist das allerdings schon ... mehr

KI-Campus: Standort-Entscheidung könnte noch vor Wahl fallen

Die Entscheidung über einen Standort für den geplanten Innovationspark für künstliche Intelligenz (KI) in Baden-Württemberg könnte noch vor der Landtagswahl fallen. Im Optimalfall werde man das Wettbewerbsverfahren Ende Februar abschließen und einen Sieger ... mehr

NRW: Erstes Urteil nach schwerem Vergehen im Missbrauchskomplex Münster

Im Prozess um den Missbrauch von Kindern in Münster gibt es ein erstes Urteil. Ein 53-Jähriger wurde wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs verurteilt. Im Missbrauchsfall Münster hat das Landgericht ein erstes Urteil gesprochen und einen 53-Jährigen für drei Jahre ... mehr

Lachse zurück im Südwesten

Einige Hundert Lachse sind zurück in den Schwarzwaldflüssen auf dem Weg zum Laichen. Bis zum 1. November seien 200 stromaufwärts schwimmende Tiere aus mehreren Flüssen gezählt worden, teilte Landwirtschaftsminister Peter Hauk (CDU) am Freitag in Stuttgart ... mehr

120 Verdächtige nach Stuttgarter Krawallnacht ermittelt

Nach den Ausschreitungen mit Plünderungen und Sachbeschädigungen in der Stuttgarter Innenstadt Ende Juni hat die Polizei bislang 120 Verdächtige ermittelt. 113 sollen sich direkt an den Ausschreitungen beteiligt haben. Ermittler verdächtigen weitere sieben ... mehr

FC Bayern gegen Stuttgart wieder mit Tolisso

Der FC Bayern kann gegen den VfB Stuttgart wieder auf Fußball-Weltmeister Corentin Tolisso zurückgreifen. Nach seinen muskulären Problemen steht der Franzose am Samstag (15.30 Uhr/Sky) wieder im Münchner Bundesliga-Kader. Offen ließ Hansi Flick am Freitag ... mehr

Breite Gegendemo zum AfD-Parteitag - Maske verpflichtend

Der Bundesparteitag der AfD am Wochenende im niederrheinischen Kalkar stößt auf breiten politischen Protest: Zum Beginn des zweitägigen Parteitreffens am Samstagmorgen hat das Bündnis "Aufstehen gegen Rassismus" eine Demonstration mit 1000 Teilnehmern angemeldet ... mehr

Baden-Württemberg: Neue Corona-Regeln sollen Sonntag kommen

Die baden-württembergische Landesregierung will die neuen Corona-Regeln für den Südwesten infolge der Beschlüsse von Bund und Ländern am Sonntag verkünden. In Kraft treten sollen sie am Dienstag, wie eine Sprecherin des Sozialministeriums in Stuttgart am Freitag sagte ... mehr

Brillenbär Ambrose in der Wilhelma gestorben

Mit 31 Jahren ist der Brillenbär Ambrose in der Wilhelma gestorben. Das hochbetagte Tier starb am Mittwoch, wie der Stuttgarter Zoo am Freitag mitteilte. Ambrose wurde im Februar 1990 in einem Zoo auf der Kanalinsel Jersey geboren und bekam in der Wilhelma gemeinsam ... mehr

Hermann für Quote für synthetische Kraftstoffe

Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) fordert den verstärkten Einsatz synthetischer Kraftstoffe - sogenannter E-Fuels - im Straßen- und im Luftverkehr. Der Grünen-Politiker sprach sich am Freitag in Stuttgart erneut ... mehr

Frachtflugzeug landet nach technischem Problem in Stuttgart

Eine Frachtmaschine ist am Freitagmorgen auf dem Stuttgarter Flughafen außerplanmäßig gelandet. "Der Pilot hat ein technisches Problem gemeldet", sagte ein Flughafensprecher. Daraufhin sei ein Alarm ausgelöst worden. Um 8.25 Uhr habe es dann eine sogenannte ... mehr

Stuttgart: Wie ein junger Klimaaktivist die OB-Wahl wahrnimmt

Am 29. November wählt Stuttgart im zweiten Wahlgang einen neuen Oberbürgermeister. Das öko-soziale Bündnis konnte sich nicht auf einen Kandidaten einigen. Das frustriert einen Großteil der jungen Wähler, hindert einen Aktivisten aber nicht daran, weiterzumachen ... mehr

Spezialeinheiten nehmen flüchtigen Straftäter fest

Spezialeinheiten haben am Freitagmorgen einen seit rund drei Monaten flüchtigen Straftäter in Paderborn festgenommen. Der 25-Jährige hatte zuvor am Donnerstagabend in Münster erst seine ehemalige Lebensgefährtin in deren Wohnung mit einer Softair-Waffe bedroht ... mehr

Überwiegend graues Wochenende im Südwesten erwartet

Das Wochenende in Baden-Württemberg wird überwiegend grau und nebelig mit einzelnen Sonnenabschnitten. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) bleibt es im Südosten des Landes den Freitag über ganztägig trüb, von Baden her ist im Tagesverlauf mit Auflockerungen ... mehr
 
2 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal